Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: //
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Falkenfeder
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattfrische

Tageszeit: Mondhoch

Tageskenntnis: Der Wald ist wieder zu neuem Leben erwacht. Überall springen die Knospen auf und die meisten Pflanzen blühen bereits. Auch die Beute ist aus ihrem Winterschlaf erwacht und langsam kann wieder mehr gejagt werden. Wetter: Die Wolken haben sich bereits größtenteils verzogen. Nur hin und wieder verdecken einige Wolkenfetzen die Sicht auf den blauen Himmel und die Sonne. Im Schatten ist es noch etwas windig und kühl, aber in der Sonne lässt es sich schon ganz gut aushalten. Die Blattfrische ist gekommen.

DonnerClan-Territorium:
Im Schatten der Bäume ist es noch ein wenig kühl, aber auf den sonnigen Lichtungen ist es bereits angenehm warm. Auch die Beute scheint mit jedem Tag mehr zu werden.

FlussClan-Territorium:
Die Eisschicht auf dem Fluss ist jetzt schon vollständig verschwunden. Das was noch davon übrig ist, ist auf keinen Fall mehr stark genug um eine Katze zu tragen. Das Wasser ist noch kühl und der Wasserspiegel steigt langsam an. Die Beute kommt an Land wieder zum Vorschein und auch im Fluss gibt es viele Fische.


WindClan-Territorium:
Die Sonne scheint auf das offene Moorland hinunter und der Boden erwärmt sich schnell. Der Wind sorgt jedoch dafür, dass es nicht wirklich warm wird. Der Schnee ist jedoch schon vollständig verschwunden und es wimmelt nur so von Kaninchen.


SchattenClan-Territorium:
Die Nadelbäume lassen nur wenig Sonnenlicht durch und im allgemeinen ist es hier noch sehr kühl. Auf den weniger bewaldeten Stellen des Territoriums wird es jedoch schon wärmer. Auch hier gibt es bereits wieder mehr Beute.


WolkenClan-Territorium:
Die Sonne erwärmt das offene Territorium des Clans. Die Beutetiere erwachen wieder aus ihrem Schlaf und die Vögel kehren zurück. Es ist ein richtig schön warmer Tag und perfekt, um jagen zu gehen.


Baumgeviert:
Die mächtigen Eichen streben nach der Sonne und der Großfelsen ist warm. Wenn gerade keine Katze da ist, ist auch hier bereits Beute anzutreffen.


BlutClan-Territorium:
Die Sonne hat die harten, grauen Steinwege aufgewärmt und die Zweibeiner werden an den bewohnten Stellen des BlutClan Territoriums immer mehr. Auch sie wollen das warme Wetter genießen. Aber Vorsicht! Nimm dich vor den Hunden in Acht!


Streuner-Territorien:
Auch hier hat die Blattleere ein Ende gefunden und die Beute ist zurückgekehrt. In den offenen Gebieten ist es schön warm und auch im Schatten lässt es sich hier aushalten.


Zweibeinerort:
Heute ist ein perfekter Tag für Hauskätzchen, um sich im Garten seiner Zweibeiner zu sonnen, oder einen Spaziergang zu machen. Aber wer nicht von Zweibeinerjungen angefasst werden möchte, sollte diese lieber meiden.



Teilen | 
 

 Light and Shadow- Die Akademie für junge Gestaltswandler (c)

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 23 ... 42, 43, 44
AutorNachricht
Eisflügel
Moderator im Ruhestand
avatar

Avatar von : Icey
Anzahl der Beiträge : 5740
Anmeldedatum : 05.10.12
Alter : 77
Ort : Slytherin

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Light and Shadow- Die Akademie für junge Gestaltswandler (c)   Mo 19 Sep 2016, 17:02

* Josh *
Mittlerweile war es schon fast zwei Uhr nachts, während ich mich noch immer durch die dünner werdende Menschenmenge schlängelte. Mein blonder Wuschelkopf sah aus, wie ein explodierter Löwe und ich hatte mir die Kapuze halb über den Kopf gezogen. Wie zum Geier können die alle in Cocktailkleid rumlaufen? Mir ist arschkalt? Dachte ich verständnislos, als ich an irgendwelchen goldglitzernden Tussen vorbei stapfte, die mir einen geiernden Blick zu warfen, obwohl ich gerade wirklich nicht sonderlich schick aussah. Auf einmal bohrte sich ein stechender Schmerz in meine Schulter, zeitgleich ertönte ein schriller Schrei. Erschrocken fuhr ich herum und versuchte das, was auch immer sich da an meinem Rücken festhielt loszuwerden. Eigentlich tat es gar nicht sonderlich weh, aber der Schreck saß mir so sehr in den Knochen, dass ich erst nach wenigen Sekunden peilte wer oder was mir das auf der Schulter saß. Ich schlug mir die Hände vor den Mund Heiliger Strohsack, Lucy! Stieß ich aus und fuhr mir durch die Haare. Bist du bescheuert, ich bin halb krank vor Sorge! Sämtliche Menschen um mich herum, sahen mich an, als hätte ich einen Vogel - Den hatte ich ja auch - , doch dass war mir so egal. Ich war so erleichtert, dass ich mich gar nicht freuen konnte. Schnell machte ich mich mit ihr aus dem Staub und verschwand um die nächste Straßenecke wieder runter Richtung Wasser in die Menschenleere. Ohne lange zu hapern stupste ich Lucy von meiner Schulter über meine Hand auf einen Blumentopf und zog mir das Sweatshirt aus. Komm, ich glaube es wird Zeit dass wir nachhause gehen, Kleine. Sagte ich sanft, aber mit leicht kratziger Stimme und hielt dem Falken meinen Pulli hin. Sie wusste was ich damit bezwecken wollte. 

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

-TEAM SLYTHERIN-
* Draco * Legolas * Anakin * Jace *
#BLONDSQUAD

AK-TEAM '17

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriorcatssrpg.aktiv-forum.de
Holunderpfote
SternenClan Krieger
avatar

Avatar von : Waffel <3
Anzahl der Beiträge : 529
Anmeldedatum : 26.04.14

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Light and Shadow- Die Akademie für junge Gestaltswandler (c)   Do 29 Dez 2016, 11:54

*Lucylein*

Zu erleichert um noch verärgert zu sein begutachtete ich den Kerl- den ich, jetzt wo ich ihn endlich wieder hatte, erstmal nicht mehr loswerden wollte- und grinste zufrieden.(soweit das mit Schnabel möglich war)
Seinen Anschiss übertönte ich mit einem erneuten Krächzen und pickte nach seinem Ohrläppchen, um meine Freude auszudrücken. Nunja, mir fiel nichts besseres ein. Als Josh sich aufeinmal bewegte und in eine Richtung davonstapfte oder besser gesagt floh - wir schienen die Attraktion im Umkreis von 5 Metern geworden zu sein- - hatte ich keinen blassen Schimmer in welche,da ich auf dem Boden nun komplett die Orientierung verloren hatte.Mit der zeit kippte ich beinahe von seiner Schulter, so erschöpft war ich.Wir liefen eine Weile stumm dahin, bis er in einer Seitengasse verschwand und mich buchstäblich auf den Boden der Tatsachen zurückholte. Misstrausich beäugte ich also schließlich das große Sweatshirt, dass Mann mir hinhielt, zweifelnd ob es meine Blöße vor den Blicken New Yorks verstecken könnte.Eigentlich wollte ich keinen Moment länger als Federvieh herumhüpfen müssen, jedoch konnte ich mich nicht entscheiden, welcher Einmarsch ins Hotel unauffälliger wäre: Ein Junge mit Falke, von dem alle denken würde er hätte sie nicht mehr alle oder ein Junge mit halbnackten, verzotteltem Mädchen, dessen Kleidung aus einem einzigen Sweatshirt(ohne BH!) bestand. Uii..
Mit dem Ersehnen, Josh meine Zweifel mitzuteilen legte ich den Kopf schief und nahm Blickkontakt auf. Und dann versuchte ich etwas, was nur abergläubische Menschden tun: Botschaften über Augen schicken.Wenn du mich hören kannst, dann sag mir bitte, dass unser Hotel ein Tiefgarageneingang hat und du mich da rein bringen kannst und dass wir, sobald wir diese Gossen verlassen, in ein gelbes Taxi einsteigen, dass mich als halbnackte Sünderin hier wegbringt....Wirklich daran glauben, dass er mich verstand, tat ich nicht, aber man konnte sich so etwas doch auch zusammenreimen, oder? Und insgeheim war ich auch froh noch kurz Zeit zu schinden, bis wir den Streit besprechen mussten, denn es war als Vogel unweigerlich schwer, konkrete Arugumente vorzubringen..

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

So schön *o* Danke ♥ @Luchsy :
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eisflügel
Moderator im Ruhestand
avatar

Avatar von : Icey
Anzahl der Beiträge : 5740
Anmeldedatum : 05.10.12
Alter : 77
Ort : Slytherin

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Light and Shadow- Die Akademie für junge Gestaltswandler (c)   Mo 02 Jan 2017, 18:26

* Josh *
Es wunderte mich, dass Lucy sich nicht augenblicklich wieder in ihre menschliche Gestalt verwandelte, in welcher ich persönlich eindeutig lieber umher rannte. Also warf ich dem Vogel eine kritischen grünen Blick zu und eine Augenbraue hoch. Der kleine Falke schmetterte mir einen ebenso misstrauischen Blick zurück. Seufzend fuhr ich mir durch die Haare Dir ist schon klar, das jegliche Art von Haustieren im Hotel verboten ist, oder? Und diese Regel gilt auch für mich, seit ich einmal einen Dalmatiner mitgebracht habe, der die Vorhänge verspeist hat. Versuchte ich sie zu überreden. Hier in New York wunderte sich niemand über ein Mädchen in Sweatshirt, wenn auch NUR in Sweatshirt, aber das wusste ja niemand. Um hier aus der Reihe zu tanzen, musste man sich schon was besonderes einfallen lassen, wie beispielsweise einen Vogel auf der Schulter. Komm schon, Baby. Bitte! Glaub mir, dass ich wirklich unauffälliger, als so... Fügte ich noch hinzu und sah sie bittend an. Ich wollte einfach nur ins Hotel, noch mal duschen gehen und wieder auf mein Leben klar kommen Abgesehen davon wurde mir hier draußen auch nicht gerade wärmer so nur in T-Shirt mitten im Winter. Mir war es im Moment auch absolut egal, dass wir uns gestritten haben, es ging mir nur darum dieses Mädchen sicher nachhause zu bringen, sie in die Badewanne zu setzen, das Handtuch vorwärmen und ihr einen heißen Tee zu bringen. Weit entfernt bog ein gelbes Taxi in die dunkle Straße, aus Reflex hob ich den mit Gänsehaut überzogenen Arm. Wind strich um die Häuser und lies mich fröstelnd. Ich war Lucy noch einen letzten, bittenden Blick zu, ehe ich auf die Straße trat damit das noch immer weit entfernte Taxi unter keinen Umständen an uns vorbei fuhr. Komm schon, Lucy.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

-TEAM SLYTHERIN-
* Draco * Legolas * Anakin * Jace *
#BLONDSQUAD

AK-TEAM '17

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriorcatssrpg.aktiv-forum.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Light and Shadow- Die Akademie für junge Gestaltswandler (c)   

Nach oben Nach unten
 
Light and Shadow- Die Akademie für junge Gestaltswandler (c)
Nach oben 
Seite 44 von 44Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 23 ... 42, 43, 44
 Ähnliche Themen
-
» Between Light And Shadow
» Krähenfeders junge
» Light Catchers
» Junge gesucht!
» Shadow Falls Camp

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Krähenort :: Alte NRPGs-
Gehe zu: