Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: //
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Falkenfeder
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfall

Tageszeit:
Sonnenaufgang

Tageskenntnis:
Die Blätter verfärben sich und die Beute verkriecht sich langsam in ihren Bauen. Der immer heftigere Wind peitscht einem den Regen ins Gesicht und treibt die grauen Wolken vor sich her. Nur hin und wieder lockert die Wolkendecke auf und lässt einige Sonnenstrahlen hindurch.


DonnerClan-Territorium:
Obwohl die Bäume etwas Schutz vor Regen und Wind bieten, ist der von Blättern übersäte Waldboden matschig und rutschig. Nur wenige Beutetiere sind jetzt noch unterwegs.


FlussClan-Territorium:
Durch den Regen steigt der Fluss immer weiter an. Immerhin ist er weiterhin voller Fische. Die Schilfhalme wiegen sich im Sturm. Wind und Regen sind hier stark zu spüren.


WindClan-Territorium
Der Sturm fegt über das flache Moorland hinweg und der Regen scheucht die Kaninchen aus ihren Bauen –optimales Jagdwetter für nässeresistente Krieger. Allerdings ist der aufgeweichte Boden rutschig, sodass eine unvorsichtige Katze leicht ausrutschen kann.


SchattenClan-Territorium:
Das sumpfige Gelände ist jetzt noch matschiger geworden und die Reptilien haben sich in ihre Baue und Felsspalten zurückgezogen. Beute lässt sich eher im Schutz der Nadelbäume blicken, wo man von Regen und Wind weniger abbekommt.


WolkenClan-Territorium:
Die Vögel bleiben aufgrund des Regens eher in Bodennähe und sind daher leichte Beute für jeden, den ein nasser Pelz nicht stört. Hier ist aber nur wenig Wind- und Regenschutz vorhanden und der Sturm ist mittlerweile stark genug, um die Äste der Bäume zu bewegen.


Baumgeviert:
Der Boden ist hier matschig, doch die mächtigen Eichen lassen sich vom Wind nicht beeindrucken. Nur die bunten Blätter und auch das Gestrüpp bewegen sich bei jedem Luftzug.


BlutClan-Territorium:
Bei diesem Wetter sind sowohl Zweibeiner als auch Hunde nur ungern draußen. Die Straßen sind nass und nur in engeren Gassen ist man vor dem kalten Wind geschützt. Zum Glück kann man sich in verlassenen Gebäuden etwas Schutz vor dem Regen finden.


Streuner-Territorien
Auch hier kehren die Beutetiere langsam in ihre Baue zurück. Unter den Bäumen lassen sich aber eher ein trockenes und windgeschütztes Plätzchen oder Beute finden, auch wenn man dem Heulen des Sturmes nicht so schnell entkommt.


Zweibeinerort
Das ist kein Wetter für Hauskätzchen und darum wagen sie sich nur ungern nach draußen. Bis die kühle und unangenehme Zeit vorbei ist, finden sie bei ihren Zweibeinern genügend warme Orte zum Schlafen, Essen und Schnurren. Der Blattfall ist da! Die Blätter verfärben sich und der aufkommende Sturm bringt wieder Kälte und starken Regen mit sich. Auch die Beute wird wieder rasch knapper.



Teilen | 
 

 The Time of the marauders

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 16 ... 28  Weiter
AutorNachricht
Kio
Legende
avatar

Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 6102
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 24
Ort : Island

BeitragThema: Re: The Time of the marauders   Mi 30 Jul 2014, 18:09

Sirius war wütend und kurz davor in die Luft zu gehen. Er sah Bellas Narben und tat sie mit einem Nicken ab. Er trug selbst solche Narben.

Er öffnete sein Hemd und zog es aus er sah furchtbar aus, alte bereits verheilte Narben waren wieder aufgegangen. Sein Oberkörper war ein Meer von blauen Flecken. Ein großer Verband zierte seine gesamte linke Seite.
An seinen Unterarmen waren die Folgen seines letzten Versuches gewesen den Fluch seiner Eltern zu brechen.
Lange Narben nahe der Pulsadern.
Ebenso war sein gesamter Rücken über und über mit Narben von den grausamen Flüchen so wie mittelalterlichen Foltermethoden der Muggle zu sehen.
„Schwer?! Es ist Folter! Haben sie dir auch einen Fluch aufgelegt der es dir unmöglich macht zu fliehen? Der dich dazu zwingt zu ihnen zurück zukehren bei den Sommer-und Weihnachtsferien oder irgendwelchen über aus ach-so-hochwichtigen Familienangelegenheiten?! Dich jedes Mal wenn du auch nur deinen Mund aufmachst oder einfach nur da bist foltern?!"
Wütend wandte er sich ab. Sirius zog sich das Hemd wieder über und knöpfte es sich wieder zu.
Mit versteinerter Miene kehrte er zu James zurück und angelte eine Packung Zigaretten aus seiner Hosentasche und zündete sich eine Zigarette an.
Dann stützte er seinen Kopf in beide Hände und versuchte nicht an die letzten Monate zu denken.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Wolverine
Legende
avatar

Avatar von : King <3
Anzahl der Beiträge : 3467
Anmeldedatum : 06.08.13
Alter : 19
Ort : Wenn ich nich will das du mich findest, dann findest du mich wohl oder übel auch nicht. aber wenn ich mit dir reden will bin ich schneller bei dir wie du bis zwei zählen kannst. ich bin ein Geist.

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: The Time of the marauders   Mi 30 Jul 2014, 18:37

Bella
Ich sah auf seine Brust hinab. Ich hatte genau solche Narben dachte ich. Nur versteckter als er sie sah zu Si. Dann wurde sie sauer ubd packte ihr sach. Tschüss James! sagte ich und lief aus dem Eiscafe. Sauer und enttäuscht lief ich zu meiner Tante die Zuhause wartete. Ich keifte sie an sie solle mich in ruge lassen und verschwand in mein zimmer.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Little Things
You never love yourself half as much as i love you
you'll never treat yourself right darling but I want you to
if I let you know, I'm here for you
maybe you'll love yourself like I love you oh

I've just let these little things slips out of my mouth
because it's you, oh it's you, it's you they add up to
I'm in love with you, and all your little things.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://lenas-medienwelt.blogspot.de/
Sternenclankrieger
Legende
avatar

Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7588
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: The Time of the marauders   Mi 30 Jul 2014, 19:26

James Potter

Mit misstrauischem Blick hatte er Tatze und Bella hinterher gesehen bis sie um eine Ecke verschwunden waren.Was hatte Bella Sirius zu sagen, was er nicht auch wissen sollte? Doch die Miene seines besten Freundes gefiel ihm überhaupt nicht, als er sich wieder zu ihm setzte. Was hat sie getan? Das "Sie" betonte er bei der Frage ungewöhnlich scharf und er nahm sich ebenfalls eine Zigarette obwohl sonst kaum rauchte.Sanft und ohne ihm wehzutun legte er Sirius eine Hand auf die Schulter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenclankrieger
Legende
avatar

Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7588
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: The Time of the marauders   Mi 30 Jul 2014, 19:27

James Potter

Mit misstrauischem Blick hatte er Tatze und Bella hinterher gesehen bis sie um eine Ecke verschwunden waren.Was hatte Bella Sirius zu sagen, was er nicht auch wissen sollte? Doch die Miene seines besten Freundes gefiel ihm überhaupt nicht, als er sich wieder zu ihm setzte. Was hat sie getan? Das "Sie" betonte er bei der Frage ungewöhnlich scharf und er nahm sich ebenfalls eine Zigarette obwohl sonst kaum rauchte.Sanft und ohne ihm wehzutun legte er Sirius eine Hand auf die Schulter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kio
Legende
avatar

Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 6102
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 24
Ort : Island

BeitragThema: Re: The Time of the marauders   Mi 30 Jul 2014, 20:34

„Sie hat das gleiche gefragt wie du und gemeint ich hätte es ja schon sehr schwer. Die Ironie war nicht zu überhören.",sagte Sirius bemüht ruhig zu bleiben und nicht in die Luft zu gehen. Er hatte Bella gern und sah sie wie eine kleine Schwester an, doch oft ging er bei ihrer fürsorglichen und leicht direkten Art in die Luft.
Er hasste es über seine Familie zu reden und noch mehr wenn sein Leben in der Familie als Witz angesehen wurde.
Sirius sah James an und seufzte leise. Er sah auf die Tischplatte da ihm die Tränen in den Augen brannten.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Sternenclankrieger
Legende
avatar

Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7588
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: The Time of the marauders   Mi 30 Jul 2014, 21:00

James Potter

"Hey, hör nicht auf sie.Sie versinkt nur in Selbstmitleid und will sich nicht eingestehen dass es Leute gibt denen es schlechter ergeht als ihr, die mehr leiden als sie.Sie möchte doch nur das Mitleid der anderen, Tatze" erklärte James wahrheitsgemäss.Vorsichtig drückte er seinen besten Freund und lächelte aufmunternd.Er hasste es wenn Sirius litt und er ihm nicht helfen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kio
Legende
avatar

Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 6102
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 24
Ort : Island

BeitragThema: Re: The Time of the marauders   Mi 30 Jul 2014, 21:17

Sirius schluckte den Klos in seinem Hals hinunter und versuchte die Tränen weg zu blinzeln. In seinem Kopf hörte er die Stimme seines Vaters: „Ein Black weint nicht!"
Es fiel ihm schwer Gefühle zu zeigen meistens zog er sich dann zurück. James Umarmung tat gut und er versuchte auch zusammen zu reißen. „Danke.",sagte er leise. Seine Stimme klang dabei etwas rau.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Sternenclankrieger
Legende
avatar

Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7588
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: The Time of the marauders   Mi 30 Jul 2014, 21:48

"Immer doch, Tatze" meinte Potter leise und versuchte ein Lächeln, doch es wollte ihm nicht so recht gelingen.Seufzend musterte er seinen besten Freund umd fragte dann leise:" Hast du Schmerzen, Sirius? " Unsicher fuhr er sich durch die Haare und nahm dann seine Brille ab um diese zu putzen und wieder gerade zu rücken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kio
Legende
avatar

Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 6102
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 24
Ort : Island

BeitragThema: Re: The Time of the marauders   Mi 30 Jul 2014, 22:01

Sirius nickte wahrheitsgemäß. „Ja, dank der Schmerzmittel geht es einigermaßen ohne kann ich mich überhaupt nicht bewegen.",sagte der junge Black und zog nochmal an der Zigarette ehe er diese ausdrückte und in den Aschenbecher schmiss.
Seufzend fuhr er sich durch die Haare.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Sternenclankrieger
Legende
avatar

Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7588
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: The Time of the marauders   Mi 30 Jul 2014, 22:54

James Potter

Er hustete etwas bevor auch er seine Zigarette ausdrückte und bei Sirius Antwort leicht nickte."Ich würde dir so gerne helfen, Man..." seuftzte er leise und blickte seinen treuen Kumpel an.Es tat ihm im Herzen weh, wenn einer seiner Freunde oder seiner Familie litt auch wenn manche das nicht so recht glauben konnten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenclankrieger
Legende
avatar

Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7588
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: The Time of the marauders   Mi 30 Jul 2014, 22:55

James Potter

Er hustete etwas bevor auch er seine Zigarette ausdrückte und bei Sirius Antwort leicht nickte."Ich würde dir so gerne helfen, Man..." seuftzte er leise und blickte seinen treuen Kumpel an.Es tat ihm im Herzen weh, wenn einer seiner Freunde oder seiner Familie litt auch wenn manche das nicht so recht glauben konnten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kio
Legende
avatar

Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 6102
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 24
Ort : Island

BeitragThema: Re: The Time of the marauders   Do 31 Jul 2014, 08:44

Sirius lächelte leicht bei James Worten und meinte:„Das tust du doch schon mit deiner Anwesenheit,Krone."
Er fuhr sich durch die schulterlangen Haare und sah seinen Freund an.
„Ich werde zu Dumbledore gehen und ihn fragen ob es einen Gegenzauber gibt.",fuhr er fort.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Sternenclankrieger
Legende
avatar

Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7588
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: The Time of the marauders   Do 31 Jul 2014, 10:31

James Potter

"Gute Idee. Er kann dir bestimmt helfen" antwortete er leise und sah Sirius aufmunternd in die sturmgrauen Augen.Er wusste nicht was er weiter sagen sollte und schwieg eine Weile bis er erzählte:"Meine Mutter sagt, du musst sie in den nächsten Ferien besuchen kommen.Sie vermisst dich schon" grinsend sah er seinen besten Freund an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kio
Legende
avatar

Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 6102
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 24
Ort : Island

BeitragThema: Re: The Time of the marauders   Do 31 Jul 2014, 10:56

„Oh je, so schlimm? Dann muss ich wohl mal wieder bei euch vorbei schauen.",sagte Sirius und grinste ebenfalls. Wahrscheinlich würde er wieder halb erdrückt werden bei der Umarmung von James Eltern aber er mochte sie dennoch sehr gerne. Sie waren die besten Eltern der Welt.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Sternenclankrieger
Legende
avatar

Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7588
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: The Time of the marauders   Do 31 Jul 2014, 11:19

James Potter

"Ja das solltest du wirklich", stimmte er Tatze zu "Mein Mum reret andauernd über dich.Sie würden dich am liebsten adoptieren und mit Liebe erdrücken" fügte er lachend hinzu sodass ihm beinahe die Brille von der Nase fiel.Schnell rückte er sie wieder zurecht und grinste.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: The Time of the marauders   

Nach oben Nach unten
 
The Time of the marauders
Nach oben 
Seite 4 von 28Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 16 ... 28  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Harry Potter-Time of the Marauders
» The Time of the marauders
» It's WaCa Time
» Univercity of Mystic - Time to Change
» MondClan - When the moon comes is our time

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Krähenort :: Alte NRPGs-
Gehe zu: