Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: //

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Herbstblatt
Heiler: Krähenfrost
Heilerschüler: Milanpfote

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattleere

Tageszeit: Sonnenhoch

Tageskenntnis: Es ist eiskalt geworden und der Wind fegt zwischen den Bäumen hindurch. Der Sturm wirbelt einem die Schneeflocken ins Gesicht und teilweise fällt der Schnee so dicht, dass man kaum mehr als eine Schwanzlänge weit sehen kann. Beute fangen gestaltet sich momentan sehr schwierig, wenn man sie überhaupt einmal findet.

DonnerClan-Territorium:
Im DonnerClan Wald ist man zumindest ein Stück weit vor dem Sturm geschützt, aber der Schnee fällt hier dennoch sehr dicht. Die Bäume sind kahl und alles ist mit einer Schneeschicht bedeckt. Beute ist hier momentan kaum zu finden.

FlussClan-Territorium:
Auch hier stürmt es und der Schnee fällt sehr dicht. Der Fluss ist von einer Eisschicht bedeckt. Diese ist aber nicht stark genug, um eine Katze tragen zu können und einer ausgewachsenen Katze wäre es mit etwas Mühe auch möglich sie durchzubrechen und im Fluss zu fischen. Allerdings macht der Schneesturm sowohl das Fischen und noch viel mehr die Jagd auf Landbeute schwierig.


WindClan-Territorium:
Auf dem offenen Moorland bekommt man den heftigen und eiskalten Wind erst richtig zu spüren. Vor allem während dem Sturm werden sich die meisten Katzen wohl lieber an windgeschützteren Orten aufhalten wollen. An die Kaninchenjagd ist bei diesen Umständen überhaupt nicht zu denken.


SchattenClan-Territorium:
Auch im Territorium des SchattenClans fegt einem der Sturm den Schnee ins Gesicht. Eidechsen und Schlangen kann man bei dieser Kälte überhaupt nicht mehr finden und auch andere Beutetiere sind bei diesem Sturm und der Kälte nur sehr schwierig zu fangen.


WolkenClan-Territorium:
Auch hier fegt einem der Sturm den Schnee ins Gesicht und es ist richtig kalt geworden. Die Jagd auf Vögel wird durch den heftigen Wind noch zusätzlich erschwert, da die Beute kaum aufzufinden ist und es sich sehr schwierig gestaltet, die Beute dann auch noch zu fangen. Außerdem machen es vereiste Baumstämme schwer auf Bäume zu klettern und die Beute in den Baumkronen zu jagen.


Baumgeviert:
In der Senke ist man vor dem heftigen Sturm zumindest ein bisschen geschützt, aber auch hier bekommt man den heftigen Wind zu spüren. Die vier massiven Eichen tragen keine Blätter mehr, jedoch suchen auch im Sturm Vögel Schutz zwischen ihren mächtigen Ästen.


BlutClan-Territorium:
Zwischen den Zweibeinernestern ist es einigermaßen windgeschützt, aber auch hier fegt der Sturm, auch wenn es ein wenig wärmer ist als im Wald. Zweibeiner oder Hunde sind bei diesem Wetter nur wenige unterwegs, aber es ist auch schwer Beute aufzutreiben.


Streuner-Territorien:
Auch hier fällt der Schnee sehr dicht und etwas Essbares aufzutreiben ist sehr schwierig geworden. Zwischen den Bäumen und in den Ruinen ist man zwar teilweise vor dem kalten Wind geschützt, es ist aber trotzdem überall ziemlich kalt.


Zweibeinerort:
Es ist sehr kalt geworden und auch wenn es hier weniger windig ist als draußen im Wald verbringen die meisten Hauskätzchen die Zeit während dem Sturm wohl lieber in ihren Zweibeinernestern, als sich nach draußen zu wagen. Es ist also eher unwahrscheinlich jetzt einem Hauskätzchen zu begegnen.



Austausch | 
 

 Donnerweg und Schlangenfelsen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Leopardentraum
Legende


Avatar von : Sphärentanz, Dank'schöön owo
Anzahl der Beiträge : 1869
Anmeldedatum : 13.08.13
Alter : 15
Ort : Da wo es Einhörner und Zuckerwatte gibt (*^*)/

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Mo 08 Dez 2014, 21:30

<__ Lager
Sturmfeder
Langsam trottete der Kater in die Nähe des Donnerweges. Er blieb weit genug davon entfernt stehen und schaute etwas abwesend auf die graue Fläche. Der beißende Gestank stach ihm in die Nase doch er blendete es aus. Das einzige woran er dachte, waren die verstorbenen. Es brachte ihm ein schlechtes Gewissen, dass er mit seiner Schülerin das Lager verlassen hatte. Aber der Clan muss trotzdem versorgt werden. Der Kater versuchte seine Gefühle irgendwie zu verdrängen und sich auf das wohl des ganzen Clans zu konzentrieren. Das funktionierte nicht wirklich, da er noch nie ein Kater gewesen war, der seine Gefühle außen vor lassen konnte.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abendlicht
Legende


Anzahl der Beiträge : 1545
Anmeldedatum : 16.06.14
Alter : 17
Ort : Haha kommste nie drauf :P

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Mi 24 Dez 2014, 11:22

Schimmersee


<--Lager

Schimmersee kam zitternd bei dem Donnerweg an. Zwar fror sie aber die Bewegung brachte auch etwas Wärme in ihren Pelz. Sie sah sich um und versuchte Beutegeruch wahrzunehmen, aber ihr drängte sich fast nur der Geruch der Monster in die Nase. Die Kriegerin versuchte Frischbeute mit ihren Augen zu entdecken, da an diesem Ort wo es so stank ihre sonst so gute Nase ziemlich nutzlos war, als sie Sturmflügel entdeckte. Er scheint ziemlich nachdenklich zu sein. Langsam schritt Schimmersee auf den Kater zu. Ist alles in Ordnung bei dir? Etwas besorgt musterte die Weiße Sturmflügel.

Erwähnt: Sturmflügel
Angesprochen://

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Meine Lieblinge [Weitere werden noch hinzugefügt ;3]:
 


~ Ich glaube nicht an Zufälle, es ist das Schicksal das uns an bestimmte Orte führt~

~ Damaged people are dangerous they know they can survive ~


*Sprüche sind meine Welt ich kann mich in ihr vergraben und allem das gewisse Etwas mit einer Phrase verleihen 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leopardentraum
Legende


Avatar von : Sphärentanz, Dank'schöön owo
Anzahl der Beiträge : 1869
Anmeldedatum : 13.08.13
Alter : 15
Ort : Da wo es Einhörner und Zuckerwatte gibt (*^*)/

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Sa 27 Dez 2014, 13:10

Sturmflügel
Der Kater erschreckte sich leicht, als er eine Stimme hinter sich hörte. Er zuckte etwas zusammen und drehte den Kopf in die Richtung aus der er die Stimme wahrnahm. Ach, du bist es. gab der Kater etwas erleichtert zurück. Hätte ja sonst wer sein können. Ja, alles ok beantwortete er freundlich die Frage. Die Kätzin lenkte ihn ab. Was treibt dich her? fragte er und zuckte interessiert mit dem Ohr. Erst jetzt fiel ihm der stechende Geruch des Donnerwegs wieder ein weshalb er etwas die Nase rümpfte.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abendlicht
Legende


Anzahl der Beiträge : 1545
Anmeldedatum : 16.06.14
Alter : 17
Ort : Haha kommste nie drauf :P

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Sa 27 Dez 2014, 13:25

Schimmersee

Schimmersee war etwas enttäuscht von der Klangfarbe seiner Stimme als er erkannte wer ihn angesprochen hatte. Was denkst du dir denn? Dass er auf dich zurennt und dich niederschmeißt? Schimmersee musste grinsen über ihre Naivität. Dann sah sie Sturmflügel besorgt an. Es scheint aber nicht alles okay zu sein. Ich dachte mir obwohl ich diesen Ort hasse wegen der Schlangen... Die weiße Kätzin zuckte nur bei dem Wort. Sollte ich mal hier nach Beute suchen schließich braucht der Clan sie dringend. So viele sind schon wegen dieser Jahreszeit dem Sternenclan beigetreten. Schimmersee seufzte einmal. Dann sah sie Sturmflügel musternd an. Und was treibt dich hierher? Die Kätzin zuckte einmal mit den Ohren.

Erwähnt: Verstorbenen, Sturmflügel
Angesprochen: Sturmflügel

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Meine Lieblinge [Weitere werden noch hinzugefügt ;3]:
 


~ Ich glaube nicht an Zufälle, es ist das Schicksal das uns an bestimmte Orte führt~

~ Damaged people are dangerous they know they can survive ~


*Sprüche sind meine Welt ich kann mich in ihr vergraben und allem das gewisse Etwas mit einer Phrase verleihen 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leopardentraum
Legende


Avatar von : Sphärentanz, Dank'schöön owo
Anzahl der Beiträge : 1869
Anmeldedatum : 13.08.13
Alter : 15
Ort : Da wo es Einhörner und Zuckerwatte gibt (*^*)/

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   So 28 Dez 2014, 14:54

Sturmflügel
anscheinend das selbe wie du miaute der Kater und dachte kurz an die Katzen die schon dem Sternenclan beigetreten waren. Der Clan braucht wirklich dringend Beute... Ich habe schon seit gestern morgen nichts mehr gefressen. Aber die Königinnen und ältesten haben es nötiger. er schaute seinen Körper an und bemerkte dass er jetzt schon sichtbar abgenommen hat. Obwohl ich nicht glaube sehr viel Beute zu finden... seufzte der Kater und schaute richtung Territorium.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abendlicht
Legende


Anzahl der Beiträge : 1545
Anmeldedatum : 16.06.14
Alter : 17
Ort : Haha kommste nie drauf :P

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Mo 29 Dez 2014, 13:38

Schimmersee

Die sonst so drahtige, aber durch die Zeit ohne Futter ziemlich magere Kätzin sah Sturmflügel sorgenvoll an. Wir werden schon etwas finden. Die weiße Kätzin versuchte sicher zu klingen. Doch es gelang ihr nicht so richtig. Dann stellte sie sich neben den Kater. Weißt du ich möchte dir nicht zu nahe treten, aber es scheint mir als ginge es dir ziemlich unter den Pelz, dass uns schon so viele verlassen haben... Schimmersee hielt eine taktvolle Pause. Aber wir beide können wenn wir etwas zu essen mitbringen vermeiden, dass noch mehr Katzen zum Sternenclan wechseln. Die Kätzin lächelte Sturmflügel an. Dann rannte sie los und suchte Beute. Sie war ein kleines Stück gerannt dann hielt sie ihren Mund offen. Bähh dieser Schlangengeruch hier... auch wenn er schal ist einfach ekelhaft! Die kleine Kätzin setzte einen ekelerregten Gesichtsausdruck auf. Dann beruhigte sie sich und versuchte ihren Herzschlag zu zügeln. Denn beim Laufen hatte ihr Puls sich etwas beschleunigt. Schimmersee sah sich um. Meine Nase nimmt fast nur den Geruch von Schlangen war, da dieser zu meinen Ängsten zählt, der womöglich aber ziemlich unwahrscheinliche Beutegeruch wird dadurch verdrängt. Die Kätzin suchte mit ihren Augen die ganze Umgebung ab. Ist doch klar, bei dieser Kälte würde doch nicht einmal eine Eiskatze aus dem Bau kommen. Fauchte die Weiße zu sich selbst.

Erwähnt: Sturmflügel
Angesprochen: Sturmflügel

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Meine Lieblinge [Weitere werden noch hinzugefügt ;3]:
 


~ Ich glaube nicht an Zufälle, es ist das Schicksal das uns an bestimmte Orte führt~

~ Damaged people are dangerous they know they can survive ~


*Sprüche sind meine Welt ich kann mich in ihr vergraben und allem das gewisse Etwas mit einer Phrase verleihen 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leopardentraum
Legende


Avatar von : Sphärentanz, Dank'schöön owo
Anzahl der Beiträge : 1869
Anmeldedatum : 13.08.13
Alter : 15
Ort : Da wo es Einhörner und Zuckerwatte gibt (*^*)/

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Do 01 Jan 2015, 20:29

Sturmflügel
Der Kater war etwas überrascht als die Kätzin über die vestorbenen Katzen sprach. Sie hatte recht. Es fiel ihm schwer über so etwas hinweg zu kommen, auch wenn er den Katzen nicht nahe gestanden hatte. Er fühlt sich verantwortlich, für die Katzen die gestorben waren. Eigentlich wusste er, dass selbst wenn er es versucht hätte, es nicht hätte verhindern können. Aber trotzdem bedrückte es ihn irgendwie. Bevor Sturmflügel ihr antworten konnte war sie schon weg. Sein Blick folgte ihr und er lächelte. Er mochte die Kätzin. Wie sie sich für ihn interessierte, obwohl sie nie sonderlich viel miteinander zu tun hatten. Wie sie versuchte igrendwie ihn aufzuheitern. Und komischer weise, gelang es ihr ein Stück weit. Der Kater setzte sich in bewegung, jedoch konnte er keinen Geruch, außer den schalen duft von Schlangen und den Donnerweg ausmachen. Etwas betrübt schüttelte der Kater seinen Pelz und suchte weiter nach Beute. Sein Blick blieb kurz an Schimmersee hängen. Sofort schüttelte er den Kopf und versuchte sich wieder auf die Beute zu konzentrieren, was ihm mehr als schlecht gelang. Was ist denn heute los mit mir?...

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abendlicht
Legende


Anzahl der Beiträge : 1545
Anmeldedatum : 16.06.14
Alter : 17
Ort : Haha kommste nie drauf :P

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Fr 02 Jan 2015, 11:34

Schimmersee

Langsam schlich die Kriegerin weiter. Ich muss nur realisieren, dass Schlangen zu dieser Zeit nich unterwegs sind dann geht das schon... Sie drehte sich herum und versuchte noch einmal Beute zu entdecken. Doch was ihr auffiel war der Blick den Sturmflügel ihr zuwarf. Die Kriegern drehte sich blitzartig wieder um und errötete augenblicklich. Habe ich diesen Blick gerade wirklich gesehen oder bilde ich mir nur schon wieder etwas ein? Kopfschüttelnd rannte die Weiße weiter und kam zu einem Ort wo sie noch keine Fußspuren eines ihrer Clanmitglieder entdecken konnte. Als hätte sie ein Zauberformel gesprochen flog just in diesem Moment ein Vogel hinter einem Brombeerbusch auf den Boden. Die schon ziemlich abgemagerte Taube suchte verzweifelt nach Essen. Schimmersee unterdrückte ihren Hunger und drückte sich auf den Boden. Ihr Pelz wurde Eins mit dem Schnee und elegant sprang sie hinter dem Busch hervor und hatte einige Sekunden später die tote Taube im Maul. Trottend kam sie zu Sturmflügel zurück. Viel ist an ihr nicht dran aber sie ist besser wie gar nichts. Die Kätzin sprach mit freundlicher Stimme. Genau in diesem Augenblick wurde sie von einem Hustanfall angefallen. Sie konnte sich nicht mehr auf den Beinen halten und fiel etwas kraftlos auf den Boden. Als dieser vorüber war rappelte sich die Kriegerin wieder auf. War sicher nur ein kurzer Schock. Sie sagte dies leicht und beschwichtigend und mehr zu sich selbst als zu Sturmflügel.

Erwähnt: Sturmflügel
Angesprochen: Sturmflügel

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Meine Lieblinge [Weitere werden noch hinzugefügt ;3]:
 


~ Ich glaube nicht an Zufälle, es ist das Schicksal das uns an bestimmte Orte führt~

~ Damaged people are dangerous they know they can survive ~


*Sprüche sind meine Welt ich kann mich in ihr vergraben und allem das gewisse Etwas mit einer Phrase verleihen 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leopardentraum
Legende


Avatar von : Sphärentanz, Dank'schöön owo
Anzahl der Beiträge : 1869
Anmeldedatum : 13.08.13
Alter : 15
Ort : Da wo es Einhörner und Zuckerwatte gibt (*^*)/

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Sa 03 Jan 2015, 01:15

Sturmflügel
Der Kater drehte sich zu Schimmersee. Ja, besser als gar keine Beute mitzubringen stimmte er ihr zu Ich habe nichts gefunden seufzte er und erschreckte sich, als Schimmersee zu husten begann. Du solltest lieber zu Eichenblatt gehen, nicht dass du krank wirst! Die Stimmlage des Katers war besorgt. Einerseits weil er nicht wollte dass der ganze Clan erkrankt, anderer seits wollte er nicht dass es Schimmersee schlecht geht. Zweiteres versuchte er sich aber innerlich auszureden. Ich sollte mich vielleicht etwas ausruhen...

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abendlicht
Legende


Anzahl der Beiträge : 1545
Anmeldedatum : 16.06.14
Alter : 17
Ort : Haha kommste nie drauf :P

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Sa 03 Jan 2015, 14:44

Schimmersee

Die weiße Kätzin nickte bei seinen Worten. Ich denke wir werden hier nichts mehr finden.. Sie ließ den Kopf hängen. Ich hoffe nur dass dieser Vogel nicht das einzige ist was heute gefangen wurde. Dann legte sie die Ohren an. Ich bin nicht krank! Sie drehte empört den Kopf weg. Mich hat es nur im Hals gejuckt. Dann schüttelte sie sich. Ich denke wir sollten zum Lager zurückgehen. Warum hat er mir gesagt ich solle zu Eichenblatt gehen? Sie hat mehr als genug zu tun und außerdem bin ich nicht krank! Dann musterte sie Sturmflügel. Es liegt ihm etwas an dem Clan und ich könnte eine Bedrohung darstellen, wenn sich herausstellen sollte, dass ich grünen Husten habe... Sie packte ihren Vogel mit den Zähnen. Gehen wir? Sie sah den Kater fragend an dann trabte sie los. Einmal blickte sie noch über die Schulter. Folgt er mir? Sie war sich sicher also erhöhte sie ihr Tempo.

--> Lager

Erwähnt: Sturmflügel
Angesprochen: Sturmflügel

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Meine Lieblinge [Weitere werden noch hinzugefügt ;3]:
 


~ Ich glaube nicht an Zufälle, es ist das Schicksal das uns an bestimmte Orte führt~

~ Damaged people are dangerous they know they can survive ~


*Sprüche sind meine Welt ich kann mich in ihr vergraben und allem das gewisse Etwas mit einer Phrase verleihen 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leopardentraum
Legende


Avatar von : Sphärentanz, Dank'schöön owo
Anzahl der Beiträge : 1869
Anmeldedatum : 13.08.13
Alter : 15
Ort : Da wo es Einhörner und Zuckerwatte gibt (*^*)/

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Do 08 Jan 2015, 19:47

Sturmflügel
Der Kater nickte. Er hoffte der Clan konnte mehr Beute auftreiben als die beiden gerade gefunden hatten. Den ein Vogel würde auf keinen Fall ausreichen. Er war etwas verwundert von der heftigen reaktion der Kätzin, sagte aber nichts dazu. Was hätte er auch darauf sagen sollen? Nachdem der Kater noch einmal erfolglos nach Beute ausschau gehalten hatte, folgte er der Kätzin.
---> Lager

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Finsterkralle
Admin


Anzahl der Beiträge : 10620
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 20
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Mi 25 März 2015, 17:05

Taukralle:

--> DonnerClan Lager

Ich  überholte Schimmersee und kam vor ihr bei den Schlangenfelsen an. Ich streckte mich kurz und wandte mich dann um. Die anderen mussten jeden Augenblick da sein. Der Mond ging bereits auf und tauchte alles in ein kaltes silbriges Licht. Ich gähnte kurz, schüttelte mich dann aber um die Müdigkeit abzuschütteln. Ich jagte gerne auch einmal Nachts, vorallem zusammen mit Freunden. Mit Freunden zusammen zu jagen machte meistens Spaß.

Erwähnt: Schimmersee, Nordwind und Späherstaub
Angesprochen: //

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/
Farbenjäger
Legende


Avatar von : Vielen Dank an Pharao
Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 17.02.15
Alter : 16
Ort : Meistens vor dem Handy ^^"...aber sonst...

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Mo 30 März 2015, 12:02

Schimmersee
<== DC Lager
Rhythmisch trommelten ihre Pfoten über den Waldboden als Taukralle an ihr vorbeiraste. Sie wollte ihm nach jagen, wurde aber von einem Geruch abgelenkt; Eichhörnchen... Mit kleinen aber schnellen Sätzen wandte sie sich durch das Unterholz dem Beutetier hinterher. "Hab ich dich" mit diesen Worten machte sie einen letzten großen Satz und brach dem Eichhörnchen gekonnte mit einem Pfotenhieb das Genick. Dann rannte sie zu den Schlangenfelsen und wartete mit Taukralle auf den Rest.


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Hugo von Hafermond ^•^


Samtpfote von Tatü:
Spoiler:
 


Danke an Pharao ♡:
Spoiler:
 


Danke an Vampier:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tierezukaufen.freiforum.com
Harlekin
Legende


Avatar von : Donnerherz
Anzahl der Beiträge : 845
Anmeldedatum : 08.02.15
Alter : 17
Ort : Mal hier, mal da, mal dort

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Mo 30 März 2015, 13:42

Nordwind
Kurz bevor ich bei den Schlangenfelsen ankam wehte mir ein leichter Eichhörnchengeruch entgegen und ich lief mit sanften Pfoten in Richtung des Eichhörnchens. Als ich den roten Körper entdeckte sprang ich auf das Eichhörnchen zu und musste Feststellen, dass es bereits tot war. `Oh Gott! Wie peinlich!´ dachte ich mir nur und hoffte, dass mich die anderen nicht gesehen hatten. Ich rannte weiter in Richtung Schlangenfelsen. Als ich dort ankam sah ich sofort Schimmersee und Taukralle. Mein blick ruhte jedoch allein auf Taukralle. Sein Fell schimmerte wunderschön im Mondlicht. Ein wohliges kribbeln durchströmte meinen Körper und Ich schaute ihm direkt in seine kühlen Blauen Augen. Ich empfand mehr als nur Freundschaft für ihn. Das wusste ich. Ich hätte ihm am liebsten sofort gesagt wie sehr ich ihn mochte aber ich war viel zu schüchtern dazu. Also setzte ich mich einfach neben ihn und wartete mit den anderen zusammen auf Späherstaub.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Sprechen | Denken | Andere Katzen
Glücklich verheiratet mit Weißpelz
10.09.16 Reunion♥
20.12.16 2. Reunion♥

Rotpelz:
 

Nord, Tau und Junge:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Finsterkralle
Admin


Anzahl der Beiträge : 10620
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 20
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Fr 03 Apr 2015, 13:39

Taukralle:

Es war zwar mittlerweile schon morgen aber das hieß nicht, dass wir jetzt nicht jagen konnten. Nordwind war bereits angekommen und ich grinste als ich die Kätzin sah. Sie war wirklich eine gute Freundin. Außerdem war ich gerne mit ihr unterwegs. Meine Pfoten kribbelten leicht. Späherstaub immer noch nicht angekommen aber er würde wohl nachkommen. Vielleicht hatte er auf dem Weg Beute gefunden die er jetzt jagte. Wir könnten schon einmal jagen, miaute ich mit einem Blick auf meine Freunde. Bevor die ganze Beute bemerkt das wir hier sind und sich versteckt.

Erwähnt: Schimmersee, Nordwind und Späherstaub
Angesprochen: Nordwind und Schimmersee

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   

Nach oben Nach unten
 
Donnerweg und Schlangenfelsen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 9 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Der Donnerweg
» rpg- Donnerweg
» Donnerweg 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: DonnerClan Territorium-
Gehe zu: