Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: //

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Herbstblatt
Heiler: Krähenfrost
Heilerschüler: Milanpfote

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattleere

Tageszeit: Sonnenhoch

Tageskenntnis: Es ist eiskalt geworden und der Wind fegt zwischen den Bäumen hindurch. Der Sturm wirbelt einem die Schneeflocken ins Gesicht und teilweise fällt der Schnee so dicht, dass man kaum mehr als eine Schwanzlänge weit sehen kann. Beute fangen gestaltet sich momentan sehr schwierig, wenn man sie überhaupt einmal findet.

DonnerClan-Territorium:
Im DonnerClan Wald ist man zumindest ein Stück weit vor dem Sturm geschützt, aber der Schnee fällt hier dennoch sehr dicht. Die Bäume sind kahl und alles ist mit einer Schneeschicht bedeckt. Beute ist hier momentan kaum zu finden.

FlussClan-Territorium:
Auch hier stürmt es und der Schnee fällt sehr dicht. Der Fluss ist von einer Eisschicht bedeckt. Diese ist aber nicht stark genug, um eine Katze tragen zu können und einer ausgewachsenen Katze wäre es mit etwas Mühe auch möglich sie durchzubrechen und im Fluss zu fischen. Allerdings macht der Schneesturm sowohl das Fischen und noch viel mehr die Jagd auf Landbeute schwierig.


WindClan-Territorium:
Auf dem offenen Moorland bekommt man den heftigen und eiskalten Wind erst richtig zu spüren. Vor allem während dem Sturm werden sich die meisten Katzen wohl lieber an windgeschützteren Orten aufhalten wollen. An die Kaninchenjagd ist bei diesen Umständen überhaupt nicht zu denken.


SchattenClan-Territorium:
Auch im Territorium des SchattenClans fegt einem der Sturm den Schnee ins Gesicht. Eidechsen und Schlangen kann man bei dieser Kälte überhaupt nicht mehr finden und auch andere Beutetiere sind bei diesem Sturm und der Kälte nur sehr schwierig zu fangen.


WolkenClan-Territorium:
Auch hier fegt einem der Sturm den Schnee ins Gesicht und es ist richtig kalt geworden. Die Jagd auf Vögel wird durch den heftigen Wind noch zusätzlich erschwert, da die Beute kaum aufzufinden ist und es sich sehr schwierig gestaltet, die Beute dann auch noch zu fangen. Außerdem machen es vereiste Baumstämme schwer auf Bäume zu klettern und die Beute in den Baumkronen zu jagen.


Baumgeviert:
In der Senke ist man vor dem heftigen Sturm zumindest ein bisschen geschützt, aber auch hier bekommt man den heftigen Wind zu spüren. Die vier massiven Eichen tragen keine Blätter mehr, jedoch suchen auch im Sturm Vögel Schutz zwischen ihren mächtigen Ästen.


BlutClan-Territorium:
Zwischen den Zweibeinernestern ist es einigermaßen windgeschützt, aber auch hier fegt der Sturm, auch wenn es ein wenig wärmer ist als im Wald. Zweibeiner oder Hunde sind bei diesem Wetter nur wenige unterwegs, aber es ist auch schwer Beute aufzutreiben.


Streuner-Territorien:
Auch hier fällt der Schnee sehr dicht und etwas Essbares aufzutreiben ist sehr schwierig geworden. Zwischen den Bäumen und in den Ruinen ist man zwar teilweise vor dem kalten Wind geschützt, es ist aber trotzdem überall ziemlich kalt.


Zweibeinerort:
Es ist sehr kalt geworden und auch wenn es hier weniger windig ist als draußen im Wald verbringen die meisten Hauskätzchen die Zeit während dem Sturm wohl lieber in ihren Zweibeinernestern, als sich nach draußen zu wagen. Es ist also eher unwahrscheinlich jetzt einem Hauskätzchen zu begegnen.



Austausch | 
 

 Donnerweg und Schlangenfelsen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Honigherz
Chatmoderator im Ruhestand


Avatar von : Mir
Anzahl der Beiträge : 1842
Anmeldedatum : 11.07.13
Alter : 88

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Do 04 Sep 2014, 23:59

SEEROSE
Seerose vernahm schwach Donners und Frostpelz stimme ,zu groß waren ihr Selbstzweifel und die Angst, dass sie Schuld war. Auf Frostpelz Frage hin krabbelte sie vom Baumstamm hervor und stellte sich auf die Hinterbeine. Sehr sinnvoll, vorallem in düsterer Nacht, wo man nichts sehen konnte.  Aber da Seerose so sehr zweifelte, war es ihr schon egal, was sie machte.  Vielleicht half es ja mit ihrem hellen Pelz sogar. 
DONNER! HIER SIND WIR! rief sie mit voller Stimme.  Hoffentlich würde er nicht allzu sauer auf die Kätzin sein, sie liebte ihren Posten...

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Geisterblick
Admin im Ruhestand


Avatar von : © mir
Anzahl der Beiträge : 6526
Anmeldedatum : 05.10.12
Alter : 17

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Fr 05 Sep 2014, 00:01

Frostpelz


Ich hörte ein klägliches maunzen. Mein ein Junges sperrte zum Protest das Mäulchen auf. Doch was heraus kam war ein husten. Anstvoll weiteten sich meine Augen. Schnell schob ich die beiden Fellbündel näher an mich heran und legte meinen buschigen Schweif um sie. Sie musste so schnell wie möglich hier weg gebracht werden, in die warme Kinderstube, in ein warmes Nest, wo sie in Ruhe in dieser Welt ankommen konnten. Schh meine kleinen, alles wird gut, mama ist da. flüsterte ich ihnen liebevoll zu. Sie würden sicher wundervolle Junge werden.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Ich bin: Ampancake | Frostpelz | Geisterblick
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Queen
Admin im Ruhestand


Avatar von : Norman
Anzahl der Beiträge : 12244
Anmeldedatum : 12.06.12
Alter : 81
Ort : irgenwo im nirgendwo

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Fr 05 Sep 2014, 12:11

Donnerstern
Plötzlich vernahm ich eine Stimme, die vom Regen gedämpft war. Doch ich konnte die ungefähre Richtung annehmen. Dann erkannte ich einen hellen Schatten ein paar Fuchslängen vor mir. Es war Seerose. Was hatte Seerose hier zu suchen? Wollte sie sich an mich rächen weil wir gestritten haben?! Das alles wurde ja noch schlimmer! Doch ich hatte keine Zeit. Mit einen mächtigen Sprung und einen kleinen Sprint war ich auch schon da. Frostpelz sah sehr schwach aus und der Regen verwischte all den Glanz. An ihren Bauch lagen zwei kleine, braune Fellbündel und bewegten sich schwach. Ich war bewegungsunfähig, mein Mund war offen und meine Augen vor Schreck und Überraschung geweitet. Eine Schwanzlänge, direkt vor Seerose's Pfoten lag ein weiteres Fellbündel. Es bewegte sich nicht und es hatte nicht einmal einen Hauch von Lebenszeichen in sich. Entsetzt starrte ich die 2. Anführerin an. Doch irgendwann fasste ich mich wieder. "Warum liegt sie hier? Was hast du mit ihr gemacht?! Ist das so.." Ich fing an zu schreien, auch wenn Seerose direkt neben mir war. Doch ich wurde von Frostpelz unterbrochen.


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


[00:00:08] King : Queen ist Geiler als ich, Geiler als ihr alle, sie ist die Geilste
[00:00:37] [Oberst]Moonpie : Da hast du Recht. ;)
[00:00:43] Herbstlicht : King: Sag mir was was ich noch nicht weiß

† R.I.P Goldfluss

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://element-cats.aktiv-forum.com/
Geisterblick
Admin im Ruhestand


Avatar von : © mir
Anzahl der Beiträge : 6526
Anmeldedatum : 05.10.12
Alter : 17

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Fr 05 Sep 2014, 19:40

Frostpelz


Erleichtert atmete ich auf als ich Donnersterns stimme vernahm, und er schließlich, kurze Zeit später vor mir stand. Donnerstern... setzte ich an. Doch er war zu sehr damit beschäftigt sich über Seerose aufzuregen und ihr falsche Anschuldigungen an den Kopf zu werfen. Donnerstern! Ich versuchte wütend zu klingen, was ich auch einigermaßen schaffte. Donnerstern, hätte Seerose mich nicht gefunden und mir geholfen wären meine Jungen nun wahrscheinlich alle tot. Und ich zu schwach um zurück zu laufen. Ihr wärt sicher erst eingetroffen wenn es zu spät gewesen wäre. Ich sah ihn tadelnd an. Was war denn nur mit ihm los? Guck lieber deine zwei süßen Jungen an. Ein schwaches lächeln lag auf meinen Lippen. Liebevoll schaute ich meine beiden Jungen an. Zwei kleine fellbündel die schwach an meinem Bauch lagen und ihn mit ihren winzigen Pfoten kneteten.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Ich bin: Ampancake | Frostpelz | Geisterblick
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jubelschrei
Admin im Ruhestand


Anzahl der Beiträge : 5713
Anmeldedatum : 27.03.13
Alter : 87
Ort : blubb

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Fr 05 Sep 2014, 22:13

Sumpfjunges
Der Regen drang ihr bis auf die Haut und binnen kürzester Zeit war Sumpfjunges druchgefroren. Sie hatte eh schon kränklich und schwach dagelegen, da kam dieses Wasser für sie nicht gerade gelegen. Ein schwaches, klägliches Maunzen entfuhr ihren Lippen, ehe sie die Augen wieder schloss und in eine Art Schlaf wegdriftete. Hoffentlich würde sie bald von hier weggebracht werden ...

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Ich finde es bezaubernd, wenn euch meine Steckbriefe gefallen, dennoch würde ich euch bitten, sie nicht als Beispiele für eure zu benutzen und euch eigene Ideen zu überlegen.
Dankeschön♥


Laptop im Arsch ➡ Nur bedingt RPG-Posts
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Geisterblick
Admin im Ruhestand


Avatar von : © mir
Anzahl der Beiträge : 6526
Anmeldedatum : 05.10.12
Alter : 17

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Fr 05 Sep 2014, 22:22

Frostpelz


Immernoch flackerte Sorgen und unbehagen in meinen Augen. Alles gut ihr kleinen Monsterchen, es geht bald in die warme Kinderstube! Das klägliche Maunzen des kleinen Wesens drang bis in mein Herz. Schnell leckte ich beide gegen den strich um sie zu wärmen. Dann hob ich den Kopf. Ein entschlossener Ausdruck war in mein Gesicht getreten. Ihr beiden müsst die Jungen in das Lager bringen, sie erfrieren sonst noch. Ich möchte mir nicht ausmahlen was passiert wenn sie sich schlimm erkälten oder noch schlimmer, weißen oder grünen husten bekommen! Ich werde mich noch von dem dritten Monsterchen verabschieden und dann nachkommen! Mit einem von vor trauer fast überlaufendem Blick betrachtete ich den leblosen Körper zu Seeroses pfoten.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Ich bin: Ampancake | Frostpelz | Geisterblick
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Queen
Admin im Ruhestand


Avatar von : Norman
Anzahl der Beiträge : 12244
Anmeldedatum : 12.06.12
Alter : 81
Ort : irgenwo im nirgendwo

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Sa 06 Sep 2014, 22:38

Donnerstern
Unverbannt schaute ich meine Gefährtin an. Ich traute mich nicht Seerose wieder anzuschauen und blickte beschämt zu Boden. Doch jetzt war keine Zeit dafür. Sofort nahm ich eines dieser schwachen Jungen in mein Maul. Ich spürte den sehr schwachen Herzschlag und die Nässe, die sich in den Fell vollgesaugt hat. Der Pelz war beige-braun, es war mein Sohn "Nein, wir müssen sofort die Jungen ins Trockene bringen. Mit dir. Ich möchte nicht, dass du grünen Husten bekommst." Ich schaute kurz Seerose an, als Zeichen, dass sie meine Tochter nehmen solle. Dann wartete ich ungeduldig, bis Frostplz aufstand, um sie zu stützen.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


[00:00:08] King : Queen ist Geiler als ich, Geiler als ihr alle, sie ist die Geilste
[00:00:37] [Oberst]Moonpie : Da hast du Recht. ;)
[00:00:43] Herbstlicht : King: Sag mir was was ich noch nicht weiß

† R.I.P Goldfluss

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://element-cats.aktiv-forum.com/
Geisterblick
Admin im Ruhestand


Avatar von : © mir
Anzahl der Beiträge : 6526
Anmeldedatum : 05.10.12
Alter : 17

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Sa 06 Sep 2014, 22:49

Frostpelz

Ich war erleichtert als es endlich losging. Mühsam rappelte ich mich auf die Pfoten. Ich nahm mein Monsterchen ins Maul und legte es vor Seeroses Pfoten "Nimm du es bitte" bat ich sie. Alles in meinem Blick sprach tiefste dankbarkeit aus. Ich leckte ihr als zeichen meiner tiesten Dankbarkeit einmal über die Schulter, wie es eigentlich üblich war wenn ein Schüler seinem Anführer bei der Ernennungszeremonie den Respekt erwies. Langsam tappte ich zu Donnerstern um mich an ihn zu lehnen. Mir war kalt und ich zitterte, der Regen hatte mir die Nässe in den Pelz gebracht welche nun biss zu meiner haut und meinen knochen vorgedrungen war. Ich wollte einfach nur zurück in die kinderstube, mich ausschlafen und mich um meine Jungen kümmern. Ich war so unendlich müde und erschöpft das ich fast glaubte keinen schritt tuen zu können, doch die besorgnis und liebe zu meinen Monsterchen trieb mich an.

--> Lager

Seerose (Vertretung für diesen Abend)

Die anschuldigenden Bemerkungen von Donnerstern trafen mich hart, vor allem nach unserem Streit. Das drückte mich aus das er sich scheinbar gar nicht versöhnen wollte. Doch als Frostpelz ihm die Lage erklärte trat ein beschämter Ausdruck in sein Gesicht und ich war klug genug nicht auf seine vorher wütende und anschuldigende Bemerkung anzuspringen. Ich hielt einfach meinen Mund, ich wollte den streit nicht weiter provozieren. Es ging nun in erster Linie um Frostpelz, sicher würden wir uns im Lager wieder angekommen, und nach einem erholsamen Schlaf noch einmal unterhalten und alles in Ruhe klären. Zumindest hoffte ich das.
"Sicher nehme ich es." antwortete ich auf Frostpelz bitte.
Mein Kiefer schloss sich sanft um das Nackenfell des kleinen Töchterchens.
Vorsichtig und darauf bedacht, das es den Boden nicht berührte folgte ich Donnerstern und Frostpelz zurück ins Lager.

--> Lager

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Ich bin: Ampancake | Frostpelz | Geisterblick
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jubelschrei
Admin im Ruhestand


Anzahl der Beiträge : 5713
Anmeldedatum : 27.03.13
Alter : 87
Ort : blubb

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   So 07 Sep 2014, 21:19

Sumpfjunges
Sie wollte zwar ins Trockene gebracht werden, die Art wie gefiel ihr aber ganz und gar nicht. Sumpfjunges fing an erbärmlich zu maunzen und zu zappeln. Ihr Atmen war röchelnd und der Regen klebte das wunderbar gefleckte Fell an ihren mageren Körper und ließ den Kopf größer wirken. Ja, Donnersterns Tochter war wirklich ein Häufchen elend in diesem Moment und das Wehren war alles andere als ernst zu nehmen.


--> DonnerClan Lager

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Ich finde es bezaubernd, wenn euch meine Steckbriefe gefallen, dennoch würde ich euch bitten, sie nicht als Beispiele für eure zu benutzen und euch eigene Ideen zu überlegen.
Dankeschön♥


Laptop im Arsch ➡ Nur bedingt RPG-Posts
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Queen
Admin im Ruhestand


Avatar von : Norman
Anzahl der Beiträge : 12244
Anmeldedatum : 12.06.12
Alter : 81
Ort : irgenwo im nirgendwo

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   So 07 Sep 2014, 21:31

Donnerstern

Ich spannte meine Muskeln an, damit ich das Gewicht von Frostpelz tragen konnte. Doch ich ging nicht los, ehe ich gesehen habe, wie Seerose meine Tochter nahm. In meiner Beobachtung lag kein Misstrauen, sondern nur Vorsichtsmaßnahmen. Doch dann ging ich los und achtete auf jeden Schritt. Ich ging relativ langsam, doch ich spürte, dass Frostpelz wirklich nicht schneller konnte. Ihre Nässe an meiner rechten Körperhälfte machte mir nichts mehr aus, da ich selber bis auf die Knochen durchnässt war. Ich achtete auch darauf, meinen Kopf still zu halten, um es meinen Sohn im Maul so bequem wie möglich zu machen, falls es überhaupt bei dieser Nässe und Kälte möglich war.
→ Lager

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


[00:00:08] King : Queen ist Geiler als ich, Geiler als ihr alle, sie ist die Geilste
[00:00:37] [Oberst]Moonpie : Da hast du Recht. ;)
[00:00:43] Herbstlicht : King: Sag mir was was ich noch nicht weiß

† R.I.P Goldfluss

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://element-cats.aktiv-forum.com/
Rauchfeder
Chatmoderator im Ruhestand


Avatar von : Tox♥
Anzahl der Beiträge : 4619
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Sa 27 Sep 2014, 14:57

♪Scherbenpfote♪

♫← Lager DC
Die Schülerin war Sauer gewesen, warum hatte Seerose sie nur so angemeckert. Frechheit! Die Kätzin fauchte und sträubte ihr Fell, doch als ihr Blick zum Himmel streifte erschrak sie. Der Mond ging schon auf, sie wusste das sie schnell ins Lager zurück musste. Ich sollte wieder ins Lager gehen, hoffentlich bekomme ich keinen ärger von Donnerstern. Schnell sprang sie auf und rannte zurück ins Lager.
→ Lager DC♫

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Erwartet ihr einen Post von mir? Schreibt mir bitte eine PN, vielleicht habe ich euren Post übersehen.

Mein Würfel System
Was gebraucht wird sin zwei Würfel mit je 6 Seiten.
Im Kampf: 1x Würfeln, gerade Zahl = positiv für mich, ungerade Zahl = negativ für mich
Beim Training: 1x Würfeln, gerade Zahl = positiv für mich, ungerade Zahl = negativ für mich
Beim Jagen: 1x Würfeln, gerade Zahl= positiv für mich, ungerade Zahl = negativ für mich, 1x Würfeln [mit einem Würfel], Anzahl der Beute, Zahlen über drei werden auf die hälfte reduziert. Bei der Blattleere können nicht mehr als zwei Beutestücke ausfindig gemacht werden.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
H2K Euphie
User des Monats


Anzahl der Beiträge : 3203
Anmeldedatum : 10.05.14
Alter : 18

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Do 02 Okt 2014, 16:36

- Winterwolf -
Vertretung

<--- Streunerterritorium - Wasserfall

Es behagte ihm nicht, in das DonnerClan Territorium eindringen zu müssen, aber um Seeroses Willen Tat er es trotzdem - oder besser gesagt um seine Gefühle Seeroses Willens.
Winterwolf war jedoch zu spät aufgebrochen und war die Geruchsspur schon zu Beginn kaum noch Existenz gewesen, so wären sie durch den Regen gänzlich verschwunden.
Dennoch blieb er die Ruhe selbst, während er hoffnungsvoll seinen Blick schweifen ließ, auf der Suche nach Seeroses Gestalt.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

»› Pfluftig Club ‹«

I feel like if you say the words over and over, it'll actually happen somewhere along the line.



Danke, Zenit!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Euphemia
Honigherz
Chatmoderator im Ruhestand


Avatar von : Mir
Anzahl der Beiträge : 1842
Anmeldedatum : 11.07.13
Alter : 88

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Do 02 Okt 2014, 17:01

Seerose
Lager--->
Seerose war gerannt wie sie nur konnte, war jedoch kaum aus der Puste, da sie so extremst glücklich war, eventuelle Winterwolf wieder zu sehen.
Aus der Entfernung meinte sie schon den Kater auszumachen und verlangsamte ihre Schritte. Leise schlich sie durch das Gestrüpp bis direkt hinter Winterwolf war.
Mit einem Satz sprang sie ihn um und drückte ihn zu Boden. Mit leuchtenden Augen strahlte sie ihn an. Winterwolf! Weißt du was?

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
H2K Euphie
User des Monats


Anzahl der Beiträge : 3203
Anmeldedatum : 10.05.14
Alter : 18

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Do 02 Okt 2014, 17:08

- Winterwolf -
Vertretung

Aus dem ersten Impuls heraus hätte Winterwolf die Kätzin wahrscheinlich mit einen Tritt mit seinen Hinterbeinen nach hinten gestoßen und sie dann mit seinen Krallen bearbeitet, doch er besann sich eines besseren, als er ihren Duft aufnahm.
Dass Seerose ihn so ansprang, verblüffte ihn ein wenig; unerwartet war da kein Ausdruck mehr, aber keinesfalls unerfreulich. Er war froh, sie schon so bald wiederzusehen.
Ein Schnurren stieg in seiner Kehle auf.
»Ich freu mich auch dich zu sehen... Was gibt's denn?«

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

»› Pfluftig Club ‹«

I feel like if you say the words over and over, it'll actually happen somewhere along the line.



Danke, Zenit!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Euphemia
Honigherz
Chatmoderator im Ruhestand


Avatar von : Mir
Anzahl der Beiträge : 1842
Anmeldedatum : 11.07.13
Alter : 88

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Do 02 Okt 2014, 17:16

Seerose
Euphorisch knete sie den Boden und strahlte Winterwolf mit ihren Augen an. Fast schon wirkte sie wie ein Junges, das zum ersten Mal das Lager verlassen durfte.
Weißt du, ich hab heute meine ersten Ernennungen gehalten.
Vor Aufregung war ihr Puls noch vollkommen hoch und sie war überdreht. Sie lief um Winterwolf herum und strich dabei gelegentlich an seinem Pelz entlang. Immer wieder schickte jede Berührung kleine Blitze durch ihre Haut und ein Kribbeln in den Pfoten war auch zu verspüren.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   

Nach oben Nach unten
 
Donnerweg und Schlangenfelsen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Der Donnerweg
» rpg- Donnerweg
» Donnerweg 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: DonnerClan Territorium-
Gehe zu: