Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: //

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Herbstblatt
Heiler: Krähenfrost
Heilerschüler: Milanpfote

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: //

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattfall

Tageszeit: Mondaufgang

Tageskenntnis: Langsam wird das Wetter wieder etwas kühler. Es ist ziemlich windig und die Blätter haben angefangen von den Bäumen zu fallen. Noch gibt es überall reichlich Beute und auch Kräuter sind genügend zu finden. Eine erfahrene Katze weiß jedoch, dass der Blattfall nun begonnen hat und das nicht mehr lange so bleiben wird.

DonnerClan-Territorium:
Im durch die Bäume windgeschützten DonnerClan Territorium ist es ein wenig wärmer, als auf offener Fläche. Die ersten Blätter fallen schon von den Bäumen, aber es gibt noch genügend Beute, um den Clan zu ernähren.

FlussClan-Territorium:
Nach der warmen Blattgrüne ist der Fluss noch etwas seichter. Dennoch gibt es hier genügend Fische, um den einen Clan zu ernähren und auch an Land gibt es noch einiges zu fangen. Hier bekommt man den kühlen Wind richtig zu spüren.


WindClan-Territorium:
Der Blattfall hat dem Moorland seinen heftigen und kalten Wind zurückgebracht und so ist es nun um einiges kühler geworden. Kaninchen gibt es zwar momentan noch genug, jedoch würden sich die meisten Katzen wohl lieber an windgeschützten Orten aufhalten.


SchattenClan-Territorium:
Auch im Territorium des SchattenClans ist es langsam kühler geworden. Eidechsen und Schlangen werden langsam seltener. Dafür gibt es nach wie vor genügend kleinere Nagetiere oder Vögel zu fangen.


WolkenClan-Territorium:
Auch hier sorgt der kühle Wind für ein rasches Sinken der Temperatur und die ersten Blätter fallen bereits von den Bäumen. Vögel sind noch genug unterwegs, aber die Jagd auf sie wird durch den heftigen Wind erschwert.


Baumgeviert:
Am Baumgeviert ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt. Auch die vier massiven Eichen verlieren langsam ihre ersten Blätter.


BlutClan-Territorium:
Zwischen den grauen Zweibeinernestern ist man zwar vor dem unangenehmen Wind geschützt, aber auch hier wird es langsam kühler. Es sind immer noch viele Zweibeiner unterwegs und Beute ist im Zweibeinerort momentan etwas schwerer zu finden.


Streuner-Territorien:
Auch hier halt der Blattfall bereits Einzug gehalten. Zwar gibt es noch genügend Beute und zwischen den Bäumen ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt, doch verfärben sich auch hier schon die ersten Blätter und fallen langsam zu Boden.


Zweibeinerort:
Jetzt wo das Wetter wieder kühler wird, werden die meisten Hauskätzchen ihre Zeit wohl lieber mit in den Nestern ihrer Zweibeiner verbringen. Jedoch ist es gut möglich, dass das eine oder andere Hauskätzchen trotz des Windes einen Schritt in den Garten setzt oder sich auf den Weg macht, die Umgebung zu erkunden, solange es noch nicht zu kalt ist.



Austausch | 
 

 Donnerweg und Schlangenfelsen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Schneeprinzessin
User des Monats


Anzahl der Beiträge : 3125
Anmeldedatum : 10.05.14
Alter : 18

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Do 02 Okt 2014, 17:38

- Winterwolf -
Vertretung

Auch Winterwolf spürte das Knistern zwischen ihnen und hoffte, dass er es sich nicht einbildete. Er hätte sich am liebsten an sie gedrückt und sich nie wieder von ihr entfernt.
»Das klingt großartig, Seerose«, miaute er aufrichtig und schaute sie aus glänzenden Augen liebevoll an. »Ich weiß, dass du eines Tages eine wundervolle Anführerin werden wirst.«
...Mit mir an deiner Seite?
Winterwolf wagte es nicht, die Worte laut auszusprechen; dafür war er sich noch ein wenig zu unsicher.
»Wenn du möchtest, kannst du mir mehr von den Ernennungen erzählen.«
Der Krieger zwang sich selbst zur Ruhe. »Wie wäre es, wenn wir wieder an den Wasserfall gehen, um unsere Ruhe zu haben?«
Er fragte sich, ob er allzu hoffnungsvoll klang, bemühte sich jedoch weiterhin um eine feste, monotone Stimme.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

H2K FebivenH2K Jankos
But the truth is, love is as much fate as it is planning, as much a beauty as it is a disaster.
G2 ZvenG2 Perkz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Lincezaly
Honigpunsch
Chatmoderator im Ruhestand


Avatar von : Mir
Anzahl der Beiträge : 1834
Anmeldedatum : 11.07.13
Alter : 88

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Do 02 Okt 2014, 17:54

Seerose
Seerose lächelte und gab ein kurzes, hohes: Ok. von sich. Langsam kriegte sie sich wieder ein, war jedoch vollkommen überrumpelt von den Gefühlen, die ihr jetzt entgegen strömten. Kurz schüttelte sie sich und tippelte auf der Stelle rum.
Können wir? Und ich rede nur ungern über meinen Clan mit dir... Als ich würde schon gerne... Du verstehst schon, oder?
Kurz blickte sie zu Boden und dann in Richtung des Wasserfalls.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schneeprinzessin
User des Monats


Anzahl der Beiträge : 3125
Anmeldedatum : 10.05.14
Alter : 18

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Do 02 Okt 2014, 17:57

- Winterwolf -
Vertretung

Schief lächelte er sie an; es störte ihn irgendwie, dass sie mit ihm nicht zwanglos über alles Mögliche reden konnte, aber er verstand, weshalb sie es nicht tat.
»Ist schon okay«, meinte Winterwolf und leckte ihr rasch übers Ohr, weil er sich selbst nicht im Zaum halten konnte und instinktiv näher an Sie herangerückt war.
»Lass uns aufbrechen«, fügte er dann noch schnell hinzu und hätte sich beinahe verhaspelt und angefangen zu stottern.

---> Streunerterritorium - Wasserfall

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

H2K FebivenH2K Jankos
But the truth is, love is as much fate as it is planning, as much a beauty as it is a disaster.
G2 ZvenG2 Perkz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Lincezaly
Honigpunsch
Chatmoderator im Ruhestand


Avatar von : Mir
Anzahl der Beiträge : 1834
Anmeldedatum : 11.07.13
Alter : 88

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Do 02 Okt 2014, 19:45

Seerose
Seerose erwiderte instinktiv seine Geste und ein warmes Gefühl umgab ihr Herz. Ihr Herz schlug noch schneller, als sie ihm folgte und ihr erschien die Welt um sie herum bunter, fröhlicher und lebensfroher. Fasziniert blickte sie sich um un fragte sich, was genau sie da fühlte. Und warum. Grüblerisch sah sie zu Winterwolf und folgte ihm dann.
Währendessen versuchte sie per Ausschlussverfahren zu entscheiden, welches Gefühl sie nun so durch die Welt fliegen ließ.
----> Wasserfall (STreuner)

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Queen
Admin im Ruhestand


Avatar von : Norman
Anzahl der Beiträge : 12231
Anmeldedatum : 12.06.12
Alter : 81
Ort : irgenwo im nirgendwo

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   So 05 Okt 2014, 14:39

Mondschein
← Fluss
Ich rannte und rannte und hörte nicht auf zu rennen, bis der Wald sich lichtete und vor mir seelenruhig die Schlangenfelsen lagen. Ein Monster sauste beim Donnerweg entlang und ich sah ihn hinterher, bis die komisch blinkenden Lichter des Dings verschwanden. Ich atmete hektisch und zitterte. Mein Fell war noch triefnass und meine Kraft war ausgebracht. Ich ließ mich unsanft auf die Pfoten fallen und steckte meinen Kopf in die Erde. Ich schloss die Augen und sah eine Katze. Eine muskulöse Katze mit getigerten Fell. Es war der Kater, der mir das Leben gerettet hat. Name war mir immer noch unbekannt. Ich sah ihn ins Gesicht. er hatte eine hasserfüllte, enttäuschte Miene auf. Irgendwie überkam mich Traurigkeit ihn so zu sehen. Ihn so zu sehen, weil die Miene an mich gerichtet war, ich der Grund für seinen Ausdruck war. Ich schluchzte kurz, meine Augen befeuchteten sich. Das ist doch alles völliger Fuchsdung! Warum weine ich jetzt? Glücklicherweise war ich immer noch komplett nass und man würde nie bemerken, dass ich jetzt gerade eine einzige, verschwendete Träne vergossen habe.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


[00:00:08] King : Queen ist Geiler als ich, Geiler als ihr alle, sie ist die Geilste
[00:00:37] [Oberst]Moonpie : Da hast du Recht. ;)
[00:00:43] Herbstlicht : King: Sag mir was was ich noch nicht weiß

† R.I.P Goldfluss

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://element-cats.aktiv-forum.com/
Jubelschrei
Admin im Ruhestand


Anzahl der Beiträge : 5709
Anmeldedatum : 27.03.13
Alter : 86
Ort : blubb

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   So 05 Okt 2014, 14:50

Jubelschrei
--> SchattenClan Territorium
Sie hasste es diesen Weg zu benutzen, ihr altes Territorium zu durchstreifen, aber es war der kürzeste Weg.
Nachdem das Monster über den harten Weg gerast war, preschte die magere Kätzin rüber auf die andere Seite und verbarg sich in den Schatten der Bäume. Sie hatte nicht vor anzuhalten, oder gar nachzusehen, als sie das schluchzen hörte, doch es kam Jubelschrei so seltsam vertraut vor, dass sie nicht anders konnte. Vorsichtig schlich sie in die Richtung, aus der das Geräusch kam und spähte hinter einem Haselbusch hervor.
Mondschein lag dort, triefnass und mit den Nerven am Ende bei den Schlangenfelsen.
Sie wird dir das Fell abziehen, wenn du dich jetzt zeigst! meldete sich das Unterbewusstsein der Kriegerin zu Wort, doch sie ignorierte es. Das dort war ihre Schwester. Clans hin oder her, sie musste für sie da sein.
Mondschein? rief sie also vorsichtig, um die Aufmerksamkeit der schwarzen Katze auf sich zu ziehen, bevor sie aus dem Wald trat und sie erschrecken konnte.
Mondschein, was ist passiert? miaute Jubelschrei voller Sorge und trottete zu ihrer Wurfschwester.
Warst du im Fluss?
Jetzt war ihre Stimme schokiert und maßlos verwundert zu gleich. Mondschein und Wasser? Das konnte nicht freiwillig passiert sein. Aber auch wenn sie in den Fluss gefallen war, war es keine Erklärung für ihr aufgewühltes Verhalten.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Ich finde es bezaubernd, wenn euch meine Steckbriefe gefallen, dennoch würde ich euch bitten, sie nicht als Beispiele für eure zu benutzen und euch eigene Ideen zu überlegen.
Dankeschön♥


Laptop im Arsch ➡ Nur bedingt RPG-Posts
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Queen
Admin im Ruhestand


Avatar von : Norman
Anzahl der Beiträge : 12231
Anmeldedatum : 12.06.12
Alter : 81
Ort : irgenwo im nirgendwo

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   So 05 Okt 2014, 15:59

Mondschein
Ich vernahm eine vertraute Stimme, die meinen Namen rief. Ich machte mir als erstes keine Gedanken, wer das sein könnte und versuchte mich erstmal aufzurappeln. "Mir gehts schon gu.." Dann schaute ich die Katze erstmal an. Meine Nackenhaare sträubten sich vor Schreck. "Was machst du hier?", miaute ich etwas hysterischer als geplant. Normalerweise würde ich meine Krallen ausfahren und Eindringlinge sofort vertreiben. Aber diesmal waren meine Krallen drinnen. Außerdem konnte ich doch nicht meine eigene Schwester bekämpfen. Ich weigerte mich, ihre Fragen zu meinen Befinden zu beantworten. Meine Gegenfrage war wohl eher eine Möglichkeit auszuweichen. Es wäre nie für mich denkbar, dass mich jemand beim Weinen beobachten könnte.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


[00:00:08] King : Queen ist Geiler als ich, Geiler als ihr alle, sie ist die Geilste
[00:00:37] [Oberst]Moonpie : Da hast du Recht. ;)
[00:00:43] Herbstlicht : King: Sag mir was was ich noch nicht weiß

† R.I.P Goldfluss

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://element-cats.aktiv-forum.com/
Jubelschrei
Admin im Ruhestand


Anzahl der Beiträge : 5709
Anmeldedatum : 27.03.13
Alter : 86
Ort : blubb

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   So 05 Okt 2014, 16:15

Jubelschrei
Ja, ja, dir geht's gut, ich seh's doch miaute Jubelschrei bissig und verdrehte die Augen. Was hast du beim Fluss gemacht? Du riechst nach Fisch und Uferschlamm. 
Im selben Moment tat es ihr leid, so gemein zu ihrer Schwester gewesen zu sein, deshalb trat sie zu ihr und drückte ihren ausgemergelten Körper an sie.
He, ich bin deine Schwester, du kannst mir alles erzählen, dass weißt du. Also komm, was ist los? Du siehst aus, als hätte dich jemand verletzt... War Ahornranke gemein zu dir?
Nur wagte konnte sich die Silberne an den Kater erinnern, der auf der letzten Großen Versammlung wie ein Klette an ihr gehangen war. Aber konnte er tatsächlich der Übeltäter gewesen sein? Er schien Jubelschrei nicht so, als könnte er die Schwarze jemals verletzten.
Wenn du willst, ich könnte ihn im Fluss dafür ertränken, wenn er dir etwas angetan hat. Das war als Witz gemeint, hoffentlich konnte Mondschein darüber lachen. Früher war diese ziemlich humorlos gewesen, deshalb war sie sich nicht ganz sicher, ob sie es auch so auffassen würde.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Ich finde es bezaubernd, wenn euch meine Steckbriefe gefallen, dennoch würde ich euch bitten, sie nicht als Beispiele für eure zu benutzen und euch eigene Ideen zu überlegen.
Dankeschön♥


Laptop im Arsch ➡ Nur bedingt RPG-Posts
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Queen
Admin im Ruhestand


Avatar von : Norman
Anzahl der Beiträge : 12231
Anmeldedatum : 12.06.12
Alter : 81
Ort : irgenwo im nirgendwo

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   So 05 Okt 2014, 16:54

Mondschein
Ich seufzte nur, als die Ablenkung nicht half. "Es ist nichts passiert. Ich bin nur im Schlamm ausgerutscht und ins Wasser gefallen.", log ich. Ziemlich gut sogar. Ich schnurrte dabei und verlieh meiner Stimme einen sanften Ton. "Ahornranke würde nie gemein zu mir sein. Aber er geht mir schon langsam auf die Nerven." Als Jubelschrei dann eine humorvolle Bemerkung machte, lachte ich. "Wenn ich jemanden im Fluss ertränken möchte, gebe ich dir Bescheid Und ja, du könntest diesen getigerten Kater aus deinen Clan gerne ertränken", fügte ich gedanklich noch hinzu. "Und jetzt du. Was hast du hier zu suchen?" Mein sanfter Ton verschwand und ich verlieh meiner Stimme einen leichten Nachdruck, um zu signalisieren, dass ich die Antwort unbedingt wissen wollte und sie sich da nicht rausreden könne.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


[00:00:08] King : Queen ist Geiler als ich, Geiler als ihr alle, sie ist die Geilste
[00:00:37] [Oberst]Moonpie : Da hast du Recht. ;)
[00:00:43] Herbstlicht : King: Sag mir was was ich noch nicht weiß

† R.I.P Goldfluss

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://element-cats.aktiv-forum.com/
Jubelschrei
Admin im Ruhestand


Anzahl der Beiträge : 5709
Anmeldedatum : 27.03.13
Alter : 86
Ort : blubb

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   So 05 Okt 2014, 17:02

Jubelschrei
Es passte ihr gar nicht, dass Mondschein über sie reden wollte, deshalb beschloss Jubelschrei zu Bohren.
Tja, das würde erklären, warum du so nass, aber nicht warum du sie niedergeschlagen bist.
Konnte sie ihr nicht einfach die Wahrheit sagen? Sie war ihre Schwester!
Seit wann trägst du eigentlich so gerne Kletten mit dir rum? Ich weiß nicht, ich hätte eher gedacht, dass du ihm schon längst die Ohren abgerissen hättest. Oder... Oder empfindest du etwas für ihn? Werde ich auch bald Tante, oder was?

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Ich finde es bezaubernd, wenn euch meine Steckbriefe gefallen, dennoch würde ich euch bitten, sie nicht als Beispiele für eure zu benutzen und euch eigene Ideen zu überlegen.
Dankeschön♥


Laptop im Arsch ➡ Nur bedingt RPG-Posts
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Queen
Admin im Ruhestand


Avatar von : Norman
Anzahl der Beiträge : 12231
Anmeldedatum : 12.06.12
Alter : 81
Ort : irgenwo im nirgendwo

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Mi 08 Okt 2014, 15:25

Mondschein
Ich seufzte, aber ich gab nicht auf. "Mir geht..", fing ich an genervt zu fauchen. Doch ich glättete mein gesträubtes Fell und atmete ruhig aus. "Nochmal, mir gehts bestens", miaute ich nun ruhig und beherrscht. Ich lachte kurz, als Jubelschrei etwas über Ahornranke sagte. "Nein, da ist nich.." Ich stoppte. 'Werde ich auch bald Tante?' Auch.. AUCH? "Warte, warum 'auch Tante'? Hast du..?" Ich starre sie mit offenen Auge an. Ein Anflug von Lächeln umspielte meine Lippen.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


[00:00:08] King : Queen ist Geiler als ich, Geiler als ihr alle, sie ist die Geilste
[00:00:37] [Oberst]Moonpie : Da hast du Recht. ;)
[00:00:43] Herbstlicht : King: Sag mir was was ich noch nicht weiß

† R.I.P Goldfluss

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://element-cats.aktiv-forum.com/
Jubelschrei
Admin im Ruhestand


Anzahl der Beiträge : 5709
Anmeldedatum : 27.03.13
Alter : 86
Ort : blubb

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Mo 13 Okt 2014, 14:31

Jubelschrei
Hat der Schatten des Laubdachs dafür gesorgt, dass sich Spinnen in deinem hohlen Kopf einisten? fragte Jubelschrei herablassend und seufzte.
Zumindest hätte jede halbwegs vernünftige Katze schon von meinem bloßen Aussehen ablesen können, was ich hinter mir habe. Sieh mich an! Ich bin magerer als die kleinste Maus in der Blattleere. Glaubst du, es ist schön so mager zu sein? Herzlichen Glückwunsch Mondschein, Sie sind stolze Tante von zwei Kätzinnen und einem starken Kater.
Das es ein drittes Mädchen gegeben hatte, veschwieg sie an dieser Stelle. Je weniger Katzen davon wussten, desto weniger Gerede gäbe es. Es würde schon für genug Aufregung sorgen, wenn ihre ClanGefährten eine Katze aus dem SchattenClan sahen, die ihrer "verstorbenen" Tochter auf's Haar glich. Nein, das war schon gefährlich genug.
Sag Mom und Lärchenblüte Bescheid, ja? Ich muss jetzt gehen. War schön, dich mal wiederzusehen, bis dann.
Zum Abschied leckte Jubelschrei ihrer Schwester noch einmal über den Kopf und verschwand in Richtung Osten im Wald.


---> FlussClan Territorium| Lager

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Ich finde es bezaubernd, wenn euch meine Steckbriefe gefallen, dennoch würde ich euch bitten, sie nicht als Beispiele für eure zu benutzen und euch eigene Ideen zu überlegen.
Dankeschön♥


Laptop im Arsch ➡ Nur bedingt RPG-Posts
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Snowy Ball
Legende


Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 16.06.14
Alter : 17
Ort : Haha kommste nie drauf :P

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Mi 15 Okt 2014, 18:10

DC-Lager<--
Schimmersee kam bei den Schlangenfelsen an und öffnete ihr Maul um besser Beutegeruch wahrzunehmen. Sofort entdeckte sie den Duft von Mäusen. Ob Leopardenpfote den Geruch erkennt? Ich werde sie gleich einmal fragen wenn sie hier ist. Desweiteren roch sie auch Schlangengeruch aber eher schal. Obwohl der Geruch schal ist muss ich trotzdem vorsichtig sein, denn Schlangen gibt es zu dieser Jahreszeit häufiger sie suchen sich ihre Beute vor dem Winter. Schließich ließ sie sich nieder und putzte sich in der Zwischenzeit ihr Fell.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Meine Lieblinge [Weitere werden noch hinzugefügt ;3]:
 


~ Ich glaube nicht an Zufälle, es ist das Schicksal das uns an bestimmte Orte führt~

~ Damaged people are dangerous they know they can survive ~


*Sprüche sind meine Welt ich kann mich in ihr vergraben und allem das gewisse Etwas mit einer Phrase verleihen 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vanilleglanz
Legende


Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 10.08.13
Ort : Wo die Sonne auch meinen Pelz erwärmt

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Mi 15 Okt 2014, 19:55

Leopardenpfote:
Die Kätzin kam hinter ihrer Mentorin ab. Kurz musste sie nach Luft schnappen. Ich muss mal dringend darauf achten das ich nicht mehr so spät komme. Dachte sie, etwas wütend über sich selbst. Was werden wir jagen? Fragte die Schülerin in einem neutralen Ton. Sie war ziemlich geduldig, die große Freude darüber das sie Schülerin geworden ist war verflogen, klar sie fand es immer noch toll, aber sie benahm sich nicht mehr wie ein kleines Junges das zum ersten mal den Bau verlassen durfte.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Ein Leben ohne Liebe ist einsam...

...ein Leben ohne Hoffnung ist grausam...

...ein Leben ohne Vertrauen ist leer...

...aber ein Leben ohne Freunde wäre kein Leben mehr!


© by Goldriver12

©SirNate

Danke Meteoritenschauer ^-^:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Queen
Admin im Ruhestand


Avatar von : Norman
Anzahl der Beiträge : 12231
Anmeldedatum : 12.06.12
Alter : 81
Ort : irgenwo im nirgendwo

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Mi 15 Okt 2014, 22:06


Mondschein
Meine Kinnlade klappte runter und meine Augen weiteten sich vor freudiger Erwartung. Ich bin Tante! Meine Schwester hat Junge bekommen! Ganz sicher von diesen einen Kater da, den sie mal erwähnt hat. Moorwind! Ich hatte viele Fragen an sie. Wie sie heißen, wann ich sie sehen würde, wie alt sie sind. Doch ich brachte keine einzige vor Staunen heraus. Doch ehe ich mich versah, war sie schon weg mit einer knappen Verabschiedung. Ich blieb kauernd auf den nassen Boden liegen und sah zum Mond, der langsam unterging. Es war Halbmond und die Heiler waren unterwegs zu ihren Heilertreffen, was auch immer da geschah. Ich spürte wieder eine Leere in mir. Alleingelassen und durchnässt, als wäre Jubelschrei nie hier gewesen. Doch bevor ich wieder anfing zu schluchzen, stand ich auf meine zittrigen Beine auf, und rannte zurück zum Lager. Es erschien mir einfach der sinnvollste Ort zurzeit.
→ Lager

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


[00:00:08] King : Queen ist Geiler als ich, Geiler als ihr alle, sie ist die Geilste
[00:00:37] [Oberst]Moonpie : Da hast du Recht. ;)
[00:00:43] Herbstlicht : King: Sag mir was was ich noch nicht weiß

† R.I.P Goldfluss

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://element-cats.aktiv-forum.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Donnerweg und Schlangenfelsen   Heute um 09:41

Nach oben Nach unten
 
Donnerweg und Schlangenfelsen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Der Donnerweg
» rpg- Donnerweg
» Donnerweg 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: DonnerClan Territorium-
Gehe zu: