Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: //
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Falkenfeder
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattgrüne

Tageszeit:
Sonnenuntergang

Tageskenntnis:
Der Wald ist grün und überall wimmelt es von Leben. Die Beute tummelt sich jetzt nur so im Freien und für eine Katze ist es das wahre Paradies. Der Himmel ist blau und die meiste Zeit sind kaum Wolken zu sehen. So strahlt die Sonne ungehindert auf die Territorien der Clans hinunter und sorgt dafür, dass es langsam so richtig heiß wird. Jeder kann erkennen, dass die Blattgrüne im Wald Einzug gehalten hat.


DonnerClan-Territorium:
Hier wird es langsam so richtig heiß. Im Schatten der Bäume ist es gerade noch auszuhalten, aber auf den sonnigen Lichtungen wird es für Katzen mit einem dichten Fell langsam nur schwer erträglich.


FlussClan-Territorium:
Der Fluss führt weniger Wasser als normal. Dennoch gibt es genug Fische um die dort lebenden Katzen zu ernähren. Das Wasser ist außerdem eine willkommene Abkühlung in der Hitze der Blattgrüne. Auch am Land gibt es genügend Beute.


WindClan-Territorium
Am offenen Moorland wird es langsam so richtig heiß und manchmal ist die Hitze beinahe unerträglich. Jedoch der Wind die meiste Zeit für eine angenehme Abkühlung so, dass die Hitze für die meisten Katzen aushaltbar ist. Auch die Kaninchen sind in der Hitze etwas träge und leichter zu fangen als normal.


SchattenClan-Territorium:
Dort wo die Nadelbäume wenig Sonnenlicht durchlassen, ist es im Schatten noch auszuhalten. An den offeneren Stellen des Territoriums ist es momentan jedoch richtig heiß und zeitweise nur schwer auszuhalten so, dass man am liebsten nur im Schatten liegen würde.


WolkenClan-Territorium:
Auch im Territorium dieses Clans ist es momentan ziemlich heiß. Es wimmelt von Vögeln und anderen Beutetieren und im Schatten ist die Hitze sogar halbwegs erträglich. Von der Hitze mal abgesehen, ist es guter Tag um jagen zu gehen.


Baumgeviert:
Momentan ist es sogar im Schatten der mächtigen Eichen ziemlich heiß. Auch der Großfelsen ist warm. Wenn gerade keine Katze da ist, wimmelt es auf der Lichtung von Beute. Nur schade, dass dies ein neutrales Gebiet ist


BlutClan-Territorium:
Die harten, grauen Steinwege sind heiß und auch ansonsten ist es manchmal unerträglich. Aber wenigstens bleiben auch die Zweibeiner bei dieser Hitze lieber in ihren schattigen, kühlen Nestern, oder verlassen den Zweibeinerort. Aber Vorsicht! Nimm dich vor den Hunden in Acht!


Streuner-Territorien
Auch hier ist die Blattgrüne angekommen und es ist sehr heiß. Im Schatten lässt es sich da schon eher aushalten und eigentlich wimmelt es an den meisten Orten nur so von Beute.


Zweibeinerort
In der Hitze bleiben die meisten Hauskätzchen wohl lieber im Schatten liegen und genießen die warmen Tage. Aber viele gehen auch in den Garten, oder wagen einen Spaziergang in der Hitze. Dennoch lässt es sich im Schatten um einiges besser aushalten.



Teilen | 
 

 Zweibeinerweg (Wanderweg)

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Gepardenfell
Legende
avatar

Avatar von : Lichtpfeil
Anzahl der Beiträge : 2885
Anmeldedatum : 01.10.11
Ort : Südafrika

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Zweibeinerweg (Wanderweg)   Sa 28 Mai 2016, 13:18


Tüpfelbart

Wind Clan | Krieger


Ruhig trottete der Kater mit gespitzten Ohren einige Schwanzlängen von der Grenze entfernt den Weg entlang. Eine leichte Brise wehte durch sein langes Fell und seine gelben Augen wanden sich zu dem aufgehenden Mond der sein licht auf ihn leuchtete. Die Bäume die ihn umrandeten schützen ihn von den kalten Winden die auf dem Flachland stürmten und Tüpfelbart war dankbar für die wärme die die Bäume ausstrahlten. Der Kater stoppte plötzlich in seiner Bewegung und schaute in die Dunkelheit des Tiefen Waldes das zum Donner Clan gehörte. Wie währe sein Leben wohl gewesen hätte der Donner Clan ihn als junges gefunden? Die langen Krallen des Katers kneteten die unebene Erde unter seinen Tatzen und gedankenverloren wehte ihm der frische Donner Clan Duft entgegen; sie mussten an der Grenze Patrouilliert haben. Seine großen Ohren zuckte als die Geräusche des Waldes durch seinen Kopf summten und ein fremder Geruch wehte an ihm vorbei. Seine Muskeln spannten sich an, doch sein Bewusstsein sagte ihm das es vielleicht ein Fuchs gewesen war. Der Donner Clan hatte schon immer mit ihnen zu tuen gehabt. Jedoch ließ Tüpfelbart seine langen Krallen ausgefahren, nur für den Fall. Seine Gedanken benebelten sich wieder und Stumm stand er in seinem Territorium und starrte in den tiefen Wald.

// Erwähnt
// Angesprochen
Auf seiner Seite der Grenze Standort
© Schmetterlingspfote


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Steinblüte Collection:
 


Gepardenfell:
 





Bitte sendet mir eine Pn, wenn ich vergesse mit einem Charakter zu posten!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Zweibeinerweg (Wanderweg)   Sa 28 Mai 2016, 13:19

Cecilia


(Out: Sie befindet sich in der Nähe der Grenze, nicht aber im Territorium)

Die getigerte Kätzin fauchte erborst auf, als ihr die kleine Wühlmaus aus den Pfoten entglitt und sich auf die Territorien der WaldClans bewegte. Cecilia wusste, dass es sehr gefährlich und unbedacht wäre, der Maus nachzurennen, dennoch war das verlockend. Die Schöne schüttelte den Kopf, bevor sie ihr Maul aufriss, um die Gerüche der Tiere besser wahrnehmen zu können. Da Dora demnächst wohl Junge bekommen würde und ihr Bruder nicht für die ganze Familie jagen konnte, wollte Cecilia selber lernen, wie man geschickt ein Beutetier tötete. Aus den Augenwinkeln erblickte sie abermals eine kleine, mickrige Maus, die nichts ahnend in der Erde herumwühlte. Cecilia duckte sich erfreut und leckte sich einmal über ihr Maul. Dass Jagen hohen Kraftaufwand sowie auch Geduld forderte, war der Kätzin bisher nicht bekannt. Nun konnte sie deutlich die Leere in ihrem Magen vernehmen, bevor sie sich langsam auf die Maus zu schlich. Ihr Gedanke schweifte kurz ab zu den kommenden Jungen Doras und dass die Kätzin bald Tante wäre. Dieser kleine, unachtsame Moment genügte, dass die Kätzin auf einen Ast trat und die Maus flüchtete. „Mäusedung!“, fauchte Cecilia wütend und fuhr die Kralle wütend aus und ein.


Erwähnt: Moony (id) – Dora (id) – Dora ihre Jungen (id)
Angesprochen:Sich selber
© Divina

Nach oben Nach unten
Gepardenfell
Legende
avatar

Avatar von : Lichtpfeil
Anzahl der Beiträge : 2885
Anmeldedatum : 01.10.11
Ort : Südafrika

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Zweibeinerweg (Wanderweg)   Sa 28 Mai 2016, 17:45


Tüpfelbart

Wind Clan| Krieger


Ein lautes Geräusch das von dem Zweibeinerweg kam, ließ den Kater instinktive zusammen zucken. Das hohe Gras versteckte den muskulösen Körper von Tüpfelbart als er sich vorsichtig durch das Gras Schlich; sein dunkles Fell verschmelzte sich mit der Dunkelheit. Seine gelben Augen erblickten die Ursache des Geräusches: Eine Hübsche Streuner Kätzin. Stumm beobachtete er die Katze wie sie versuchte Beute zu jagen, jedoch schrecklich versagte. Sie war ungeschickt und konzentrierte sich nicht auf ihre Umgebung, sie hatte seine funkelnden Augen noch nichtmal bemerkt. Der Krieger beobachtete die Kätzin für einige Zeit und sah wie ihre Beute bei jedem Versuch flüchtete. Langsam schüttelte er seinen Kopf und versuchte sich von dem Anblick der Schönheit vor ihm weg zu zerren. Gedanken verloren stolzierte der Kater aus dem hohen Gras, sodass er in die Sichtweite der Streunerin kam jedoch auf seiner Seite der Grenze blieb.
Das Mondlicht schien auf seinen langen Pelz und sein gelben Augen funkelten die Streunerin nachdenklich an. Die langen geschwungenen Krallen des Katers blitzten im Licht und die Brise zerteilte sein Fell, sodass seine vielen Narben zusehen waren. Wer war diese Streunerin und wieso zog sie Tüpfelbart so sehr an?

Cecilia Erwähnt
// Angesprochen
Auf seiner Seite der Grenze Standort
© Schmetterlingspfote


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Steinblüte Collection:
 


Gepardenfell:
 





Bitte sendet mir eine Pn, wenn ich vergesse mit einem Charakter zu posten!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Zweibeinerweg (Wanderweg)   Sa 28 Mai 2016, 20:49

Cecilia


Erschrocken wich Cecilia einige Schritte zurück, als sie einen Kater erblickte und stieß ein warnendes Knurren aus. Kurz verunsichert, ob der Kater ihre misslungenen Jagdversuche mitbekommen hatte, betrachtete sie ihre Tatzen, bevor ihre Unsicherheit wich und sie den Kater mit ihren Augen kalt musterte. Die Kätzin wusste, dass sie zwar nicht die beste Jägerin war, dafür aber umso besser im Kämpfen war. Stolz hob Cecilia ihren Kopf, bevor sie ihn mit kühler Stimme fragte: „Wer bist du?“ Ihr gefiel es gar nicht, dass jemand sie beobachtete, doch wenigstens besaß der Kater Mumm, sodass er sich ihr zeigte. Wütend fuhr sie ihre Krallen aus und auch ihr langer Schweif peitschte umher. Wenn er mich angreift, werde ich ihm zeigen was ich kann! dachte die Kätzin erfreut und bleckte ihre Zähne. Kurz dachte die Kätzin an ihren Bruder und dessen Gefährtin. Ob die sich Sorgen machten?, fragte sie sich, bevor sie sich wieder auf den Kater vor ihr konzentrierte.

Erwähnt: Tüpfelbart - Dora - Moony
Angesprochen:Tüpfelbart
© Divina


Zuletzt von Prachtfeder am So 29 Mai 2016, 11:43 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gepardenfell
Legende
avatar

Avatar von : Lichtpfeil
Anzahl der Beiträge : 2885
Anmeldedatum : 01.10.11
Ort : Südafrika

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Zweibeinerweg (Wanderweg)   Sa 28 Mai 2016, 21:21


Tüpfelbart

Wind Clan | Krieger


Die kampflustige art der Streunern überraschte den Krieger leicht, jedoch amüsierte es ihn mehr als es ihm Furcht einfloss. >Mein Name ist Tüpfelbart< miaute er der Kätzin zu und zuckte freundlich mit den Ohren um ihr zu zeigen das er keine Bedrohung für sie war. Die Tatsache das er eine Clan Katze war gab er ihr nicht preis, sie konnte es sich wahrscheinlich selber denken. Vorsichtig, um die kätzin nicht zu verärgern, tappte er zu der Kätzin bis er nur eine Schwanzlänge von der Grenze entfernt war.
>Und wer bist du falls ich fragen darf?< fragte er die Streunern amüsiert und zuckte mit der Schwanzspitze. Misstrauisch sah er auf ihre ausgefahrenen krallen hinunter und sein langes Fell sträubte sich wegen der kälte. Die Kätzin war eine Schönheit, sie erinnerte ihn an Rindenschweif.. Seine große Liebe. Ein trauriger Schimmer flüchtete durch seine Augen bevor seine Gesichtszüge wieder undurchschaubar wurden.

Rindenschweif, Cecilia Erwähnt
Cecilia Angesprochen
Bei der grenze Standort
© Schmetterlingspfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Steinblüte Collection:
 


Gepardenfell:
 





Bitte sendet mir eine Pn, wenn ich vergesse mit einem Charakter zu posten!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Zweibeinerweg (Wanderweg)   So 29 Mai 2016, 10:35

Cecilia


Misstrauisch beobachtete sie den Kater und peitschte nervös mit dem Schweif hin und her. Als er auf sie zulief, wich Cecilia automatisch einen Schritt zurück. „Ich heiße Cecilia und komm mir nur nicht zu Nahe!“, knurrte sie und wich abermals einen Schritt nach hinten. Die Kätzin fürchtete sich ein wenig vor dem Kater, da er recht kräftig gebaut war. Dennoch wirkte er freundlich und so entspannten sich nach und nach alle Muskeln im Körper der Streunerin. Sie wollte zurück zu ihrer Familie, schließlich bekam Dora bald ihre Jungen und dies wollte die Kätzin nur ungern verpassen, aber auf irgendeiner Weise konnte sich die Streunerin nicht von dem Kater, dessen Name wohl Tüpfelbart lautete, losreißen.

Erwähnt: Tüpfelbart - Familie
Angesprochen:Tüpfelbart
© Divina


Zuletzt von Prachtfeder am So 29 Mai 2016, 11:43 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gepardenfell
Legende
avatar

Avatar von : Lichtpfeil
Anzahl der Beiträge : 2885
Anmeldedatum : 01.10.11
Ort : Südafrika

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Zweibeinerweg (Wanderweg)   So 29 Mai 2016, 11:03


Tüpfelbart

Wind Clan | Krieger


Respektvoll neigte der Kater seinen Kopf als Cecilia ihn bat ihr nicht zu nahe zukommen.
>Cecilia ist ein sehr hübscher Name. Ich weis das es mich wahrscheinlich nicht etwas angeht, aber was bringt dich hierher?< fragte der Kater höflich und zuckte mit seinen Ohren. Die Streunern war nah an ihrer Grenze und er hoffte nur, dass sie die Linie nicht über streiten würde sonst währe er gezwungen sie zu verjagen und dies wollte der Kater nicht. Cecilia zog ihn merkwürdigerweise an, sie schien anders als andere Kätzinnen zusein, jedoch wusste Tüpfelbart noch nicht was es genau war.
Sein Ausdruck war freundlich, jedoch fürchteten sich manche Katzen vor ihm da er ein wahrer Riese unter den Katzen waren. Besonders im Wind Clan war er leicht zu sehen, da die meisten eher klein und dünn gebaut waren. Was kann er sagen, das Streuner Blut floss in seinen Adern. Seine langen krallen waren bereits angezogen, er griff keine unschuldigen Katzen einfach aus spaß an. Seine warme gelben Augen strahlten die Schönheit an, sie war wirklich Atemberaubend.

Cecilia Erwähnt
Cecilia Angesprochen
An der Grenze Standort
© Schmetterlingspfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Steinblüte Collection:
 


Gepardenfell:
 





Bitte sendet mir eine Pn, wenn ich vergesse mit einem Charakter zu posten!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Zweibeinerweg (Wanderweg)   So 29 Mai 2016, 11:33

Cecilia


Cecilia überlegte, ob sie ihm die Wahrheit offenbaren sollte, oder sich eine Lüge ausdenken sollte. Da der Kater freundlich und nicht aggressiv wirkte, holte die Kätzin tief Lust. „Naja, ich bin eigentlich am Jagen, was mir nicht recht gelingen mag und eigentlich bin ich hier, da ich einfach neugierig bin, wie die Clankatzen leben und ob ich vielleicht eine zu Gesicht bekommen kann.“, murmelte sie, bevor sie den Kater unsicher anblickte. Sie verschwieg ihm, dass sie eigentlich zurückgehen sollte. Wieso sollte sie es ihm auch sagen? Cecilia fragte sich, ob Moony sich schon Sorgen machte und schüttelte den Kopf, um den Gedanken loszuwerden. Ihr Bruder wußte sicherlich, dass sie selber auf sich aufpassen konnte. Ob der Kater vor ihr vielleicht einige Geschichten erzählen konnte? Neugierig trat Cecilia einen Schritt nach vorne, hielt aber dennoch Abstand zum Kater.

Erwähnt: Tüpfelbart - Familie
Angesprochen:Tüpfelbart
© Divina
Nach oben Nach unten
Gepardenfell
Legende
avatar

Avatar von : Lichtpfeil
Anzahl der Beiträge : 2885
Anmeldedatum : 01.10.11
Ort : Südafrika

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Zweibeinerweg (Wanderweg)   So 29 Mai 2016, 21:38


Tüpfelbart

Wind Clan | Krieger


Das Herz des Katers begann gegen seine breite Brust zu pochern als die Kätzin sich ihm ein wenig näherte. Seine Ohren zuckten bei der Erwähnung von den Clan Katzen die in diesen Gebieten lebten.
>Ich bin ein Krieger des Wind Clans< miaute er und setzte sich hin. Sein schweif schlang sich um seine Tatzen und Tüpfelbart blinzelte die Schöne interessiert an. >Wir Clan Katzen leben in verschiedenen Clans: Der Donner; Fluss; Schatten und Wind Clan, welcher mein Clan ist. Wir sorgen für einander und jagen zusammen, unsere Jungen werden ab 6 Monden zu Kriegern ausgebildet, sodass sie für ihren Clan später gut sorgen können< fing der Kater an und erzählte der Streunern ebenfalls über den Sternen Clan und das Gesetzt der Krieger. Die Tatsache das er nicht im Clan geboren wurde erzählte er der Kätzin nicht, er fand nicht das es wichtig war. Jeder der Clan Katzen konnten sofort sehen, dass er keine geborenen Wind Clan Katze war. Er war viel zu stämmig und hochgewachsen, jedoch war er seinem Clan treu und würden für ihn sein leben geben.

Cecilia Erwähnt
Cecila Angesprochen
An der Grenze Standort
© Schmetterlingspfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Steinblüte Collection:
 


Gepardenfell:
 





Bitte sendet mir eine Pn, wenn ich vergesse mit einem Charakter zu posten!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Zweibeinerweg (Wanderweg)   Mo 30 Mai 2016, 11:08

Cecilia


Cecilia begann sich zu setzen und legte ihren Schweif vorsichtig um ihre Pfoten herum. Dabei achtete die Kätzin darauf, dass die Clankatze ihr nicht zu nahekam und war erleichtert, als dieser sich ebenfalls setzte. Mit gespitzten Ohren lauschte sie den Worten des Kriegers. Cecilia fragte sich schon immer, wie die Clans lebten und war sich sicher, dass dieser Kater sicherlich ein guter Jäger war, im Gegensatz zu ihr selber. Es erstaunte sie, dass die Jungen ab sechs Monden ausgebildet wurden, zumal die Kätzin selber noch nie eine wirkliche Ausbildung hatte. Ihr Bruder hatte ihr einige Taktiken und das Jagen beigebracht, doch diese nutzten ihr wenig oder fast nichts. Als sie an Moony dachte, fiel ihr ein, dass sie mal zurückkehren sollte, schließlich war es bereits spät. „Vielen Dank für die Informationen. Ich muss zurück.“, sagte die Kätzin und blickte einmal wehmütig in ihr Territorium. Wahrscheinlich wimmelte es da nur von Mäusen, die gefanen werden wollten.

Erwähnt: Tüpfelbart – Moony
Angesprochen:Tüpfelbart
© Divina

Nach oben Nach unten
Gepardenfell
Legende
avatar

Avatar von : Lichtpfeil
Anzahl der Beiträge : 2885
Anmeldedatum : 01.10.11
Ort : Südafrika

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Zweibeinerweg (Wanderweg)   Mo 30 Mai 2016, 12:27


Tüpfelbart

Wind Clan | Krieger


Der Kater nickte der Streunerin respektvoll zu als sie entschied, dass sie zurück gehen musste von wo sie herkam, jedoch kribbelte seine Haut in einer fremden Art. Er wollte nicht das sie schon gang, doch er würde sie nicht aufhalten. Tüpfelbart erhob sich und sah Cecilia nachdenklich an, er wünschte er könnte sie besser kennen lernen. Ein Geräusch hinter ihm ließ eine Ohren zucken und der Kater nahm die Pfoten schritte einer Wühlmaus war. >Eine Sekunde..< entschuldigte er sich leise und schlich sich zurück in das Hohe Gras. Sein dunkler Pelz verschmelzte sich mit der Erde, während er sich geschickt an eine fette Wühlmaus anschlich. Mit einigen schnellen schritten war er nur eine Schwanz länge von der beute entfernt und verlagerte sein schweres Gewicht auf seine Hinterbeine. So flink wie der große Kater es konnte schoss er nach vorne und tötete die Maus mit einem heftigen Hieb seiner riesigen Tatzen. Mit der Wühlmaus in seiner schnauze, trabte er zu der Streunern zurück und lag es ihr vorsichtig vor die Pfoten. Er wusste, dass es nicht richtig war der Kätzin etwas ihrer Beute abzugeben, doch niemand würde es jemals wissen und der Kater wollte höflich sein; Diese Kätzin war anders.
>Ich werde dich dann nicht mehr aufhalten..< miaute er und warf Cecilia einen warmen blick zu.
>Werde ich dich wieder sehen?< fügte er etwas leiser hinzu und fing an den Boden mit seinen langen Krallen zu kneten.

Cecilia Erwähnt
Cecilia Angesprochen
Bei der Grenze Standort
© Schmetterlingspfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Steinblüte Collection:
 


Gepardenfell:
 





Bitte sendet mir eine Pn, wenn ich vergesse mit einem Charakter zu posten!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Zweibeinerweg (Wanderweg)   Mo 30 Mai 2016, 13:21

Cecilia


Cecilia nickte ihm zum Abschied zu, bevor sie sich zurück zu ihrem Bruder begeben wollte, als sie innehielt. Verwundert starrte sie den Kater an und fragte sich, was er gerade tat. Als dieser dann mit einer fetten Wühlmaus zurückkehrte, knurrte ihr Magen kurz und ein strahlendes Lächeln breitete sich aus. „Dankeschön!“ Sie war dem Krieger, dessen Name Tüpfelbart, in ihren Augen ein höchst ungewöhnlicher Name, lautete. Sie musterte ihn kurz mit ihren bernsteinfarbenen Augen. Hin und hergerissen, ob sie es abermals wagen sollte in der Nähe der Clans zu jagen, gab sie schließlich nach. „Wenn du mir einige Geschichten über den Clans erzählst, komme ich gerne wieder.“, schnurrte sie fröhlich und blickte ihn erwartend an. „Nebenbei wäre es lieb von dir, wenn du mir das Jagen beibringen würdest.“ Verlegen scharrte sie mit ihren Pfoten in der Erde rum und wartete hoffnungsvoll die Antwort des Kriegers ab.


Erwähnt: Tüpfelbart
Angesprochen:Tüpfelbart
© Divina

Nach oben Nach unten
Gepardenfell
Legende
avatar

Avatar von : Lichtpfeil
Anzahl der Beiträge : 2885
Anmeldedatum : 01.10.11
Ort : Südafrika

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Zweibeinerweg (Wanderweg)   Mo 30 Mai 2016, 13:36


Tüpfelbart

Wind Clan | Krieger


Ein leises, fast lautloses Schnurren summte in der Kehle des großen Katers. Cecilia würde wieder kommen! Doch konnte er ihr genug vertrauen ihr mehr über die Clans und ihr leben zu erzählen? Ihr das Jagen bei zu bringen? Die Ohren des Kriegers zuckten nachdenklich. Es würde schließlich keinem Schaden wenn er sein Wissen über das Jagen mit der hübschen Streunerin teilen würde. > Es währe mir eine Ehre dir das Jagen bei zu bringen, ich tue beides gerne< schnurrte er und ein warmes Gefühl breitete sich in der Brust des Kriegers aus. Es war Mondhoch, bald würden sich ihre Wege trennen müssen bis sie sich wieder treffen würden. >Morgiger Sonnenuntergang, gleiche Stelle?< fragte der braune Kater Cecilia freundlich. Tüpfelbart wollte die Dunkelheit der Nacht benutzen damit keiner der Krieger die Treffen von ihm und der Streunerin mitbekommen könnte, sie sollte sein Geheimnis bleiben.

Cecilia Erwähnt
Cecilia Angesprochen
Bei der Grenze Standort
© Schmetterlingspfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Steinblüte Collection:
 


Gepardenfell:
 





Bitte sendet mir eine Pn, wenn ich vergesse mit einem Charakter zu posten!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Zweibeinerweg (Wanderweg)   Mo 30 Mai 2016, 14:30

Cecilia


Die Kätzin schnurrte zufrieden und blickte den Krieger freundlich an. Schon immer wollte die Kätzin etwas über das Leben in den Clans erfahren und wusste, dass dies ihre Chance war. Zwar würde sie niemals ihren Bruder und Dora im Stich lassen, dennoch interessierte es sie. „Morgen Sonnenuntergang!“ Begeistert las sie die Maus vom Boden auf, ehe sie in Richtung der Scheune rannte. Einen letzten Blick warf sie noch auf den Kater, ehe sie die Dunkelheit verschlang. Bald werde ich eine genauso gute Jägerin wie er und Moony!, dachte sich Cecilia zufrieden und lachte fröhlich.

---> Scheune von Moony und Dora

Erwähnt: Tüpfelbart
Angesprochen:Tüpfelbart
© Divina
Nach oben Nach unten
Gepardenfell
Legende
avatar

Avatar von : Lichtpfeil
Anzahl der Beiträge : 2885
Anmeldedatum : 01.10.11
Ort : Südafrika

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Zweibeinerweg (Wanderweg)   Sa 04 Jun 2016, 09:18


Tüpfelbart

Wind Clan | Krieger


Gedankenverloren sah der Kater Cecilia nach bis ihr schimmerndes Fell hinter einigen Büschen verschwand. Langsam machte er kehrt und trottete durch das hohe Gras auf das Flachland zu um in sein Lager zurück zukehren. Der Mond war bereits am untergehen und Tüpfelbart wollte noch etwas Schlaf bekommen bis er bald wieder aufstehen musste. Auf dem Weg zu dem Wind Clan Lager flogen seine Gedanken wieder zu der zu der hübschen Streunerin; Was tat er nur? Er würde das Gesetzt der Krieger brechen wenn er sich heimlich mit ihr treffen würde, doch der Krieger konnte sich nicht von der Kätzin losreißen. Sternen Clan, was tue ich nur? Kopf schüttelnd rannte der Kater los, er wollte einfach nur noch in sein warmes Nest.

------> Wind Clan Lager

Cecilia Erwähnt
// Angesprochen
Grenze Standort
© Schmetterlingspfote


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Steinblüte Collection:
 


Gepardenfell:
 





Bitte sendet mir eine Pn, wenn ich vergesse mit einem Charakter zu posten!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zweibeinerweg (Wanderweg)   

Nach oben Nach unten
 
Zweibeinerweg (Wanderweg)
Nach oben 
Seite 5 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Territorienbeschreibung + Beutetiere
» Wanderweg (Rundweg) und Gebirgswege
» Zweibeinerweg – Grenze zwischen FlussClan und DonnerClan
» Der Zweibeinerweg

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: Grenzen-
Gehe zu: