Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: //
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Falkenfeder
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattfrische

Tageszeit: Mondaufgang

Tageskenntnis: Der Wald ist wieder zu neuem Leben erwacht. Überall springen die Knospen auf und die meisten Pflanzen blühen bereits. Auch die Beute ist aus ihrem Winterschlaf erwacht und langsam kann wieder mehr gejagt werden. Wetter: Die Wolken haben sich bereits größtenteils verzogen. Nur hin und wieder verdecken einige Wolkenfetzen die Sicht auf den blauen Himmel und die Sonne. Im Schatten ist es noch etwas windig und kühl, aber in der Sonne lässt es sich schon ganz gut aushalten. Die Blattfrische ist gekommen.

DonnerClan-Territorium:
Im Schatten der Bäume ist es noch ein wenig kühl, aber auf den sonnigen Lichtungen ist es bereits angenehm warm. Auch die Beute scheint mit jedem Tag mehr zu werden.

FlussClan-Territorium:
Die Eisschicht auf dem Fluss ist jetzt schon vollständig verschwunden. Das was noch davon übrig ist, ist auf keinen Fall mehr stark genug um eine Katze zu tragen. Das Wasser ist noch kühl und der Wasserspiegel steigt langsam an. Die Beute kommt an Land wieder zum Vorschein und auch im Fluss gibt es viele Fische.


WindClan-Territorium:
Die Sonne scheint auf das offene Moorland hinunter und der Boden erwärmt sich schnell. Der Wind sorgt jedoch dafür, dass es nicht wirklich warm wird. Der Schnee ist jedoch schon vollständig verschwunden und es wimmelt nur so von Kaninchen.


SchattenClan-Territorium:
Die Nadelbäume lassen nur wenig Sonnenlicht durch und im allgemeinen ist es hier noch sehr kühl. Auf den weniger bewaldeten Stellen des Territoriums wird es jedoch schon wärmer. Auch hier gibt es bereits wieder mehr Beute.


WolkenClan-Territorium:
Die Sonne erwärmt das offene Territorium des Clans. Die Beutetiere erwachen wieder aus ihrem Schlaf und die Vögel kehren zurück. Es ist ein richtig schön warmer Tag und perfekt, um jagen zu gehen.


Baumgeviert:
Die mächtigen Eichen streben nach der Sonne und der Großfelsen ist warm. Wenn gerade keine Katze da ist, ist auch hier bereits Beute anzutreffen.


BlutClan-Territorium:
Die Sonne hat die harten, grauen Steinwege aufgewärmt und die Zweibeiner werden an den bewohnten Stellen des BlutClan Territoriums immer mehr. Auch sie wollen das warme Wetter genießen. Aber Vorsicht! Nimm dich vor den Hunden in Acht!


Streuner-Territorien:
Auch hier hat die Blattleere ein Ende gefunden und die Beute ist zurückgekehrt. In den offenen Gebieten ist es schön warm und auch im Schatten lässt es sich hier aushalten.


Zweibeinerort:
Heute ist ein perfekter Tag für Hauskätzchen, um sich im Garten seiner Zweibeiner zu sonnen, oder einen Spaziergang zu machen. Aber wer nicht von Zweibeinerjungen angefasst werden möchte, sollte diese lieber meiden.



Teilen | 
 

 Breiter Strom

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
SPY Rain
Admin im Ruhestand
avatar

Avatar von : Luchsy <3
Anzahl der Beiträge : 2202
Anmeldedatum : 08.11.14
Alter : 51

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Breiter Strom   Di 09 Aug 2016, 11:01



Löwenherz


Löwenherz zuckte amüsiert mit ihren Ohren. Die Strafe für Samtpfote war die Drecksarbeit am Grenzen patrouillieren schlecht hin. Vor allem wenn man allein eine ganze Grenze ablaufen musste war das wirklich ermüdend und die Grenze schien nicht zu enden. Löwenherz erhob sich und drehte sich zu Brandhauch um. Ihr war während sie das Wasser beobachtet hatte etwas beunruhigendes Aufgefallen. Der Wasserstand war nämlich so gering das man den breiten Strom auf dem zweiten Blick nicht mehr breiter Strom nennen konnte. Klar er war noch breit, aber das Wasser war so seicht das Löwenherz es ohne Probleme durchwatten konnte, nur in der Mitte musste sie wahrscheinlich ein kleines Stück schwimmen."Sieh dir an wie Seicht das Wasser am Ufer ist. Wir müssen wirklich weit reingehen und hoffen das wir dann noch Fische fangen.", miaute sie besorgt. "Das müssen wir später umbedingt Hirschfänger oder Jubelstern berichten.", miaute Löwenherz,  warf einen Blick auf den Mond der sich im Wasser spiegelte und seufzte. "Und mit später meine ich morgen früh wenn sie von der Großen Versammlung zurück sind." Jetzt wo sie die Große Versammlung angesprochen hatte blickte sie zu Samtpfote und dann wieder zu ihrer Freundin. "Ich glaube es gibt keine härtere Strafe als außerhalb des Lagers zu sein wenn man hofft auf die Große Versammlung mitzudürfen und somit nicht mal die Chance bekommt dort hinzugehen.",miaute sie und zuckte mit den Schultern ehe sie aber nickte. "Aber das hat sie verdient. Sie muss lernen zu gehorchen und zu akzeptieren das du nun mal das sagen hast.", miaute sie und lächelte Brandhauch kurz an.

Erwähnt: Brandhauch, Samtpfote, Jubelstern, Hirschfänger
Angesprochen: Brandhauch



lincezaly


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙
Postingvorlage by Innocence




© by Goldfluss
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schmetterlingspfote
Legende
avatar

Avatar von : von mir (mit Hilfe von Photoshop)
Anzahl der Beiträge : 2912
Anmeldedatum : 04.02.16
Alter : 20
Ort : Irgendwo da oben bei den Sternen, die über dem Meer leuchten.

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Breiter Strom   Di 16 Aug 2016, 21:21



Samtpfote


FlussClan | Schülerin

Ich gab es auf. Es hatte ja doch keinen Sinn, mit Brandhauch zu diskutieren. Ich war vielleicht ohne Krieger draußen gewesen, aber es gab auch Schüler, die vollständig ohne Begleitung das Lager verließen, ohne dafür bestraft zu werden. Ich sah den aufgehenden Mond im Wasser leuchten und stellte fest, dass jetzt wohl die große Versammlung stattfand. Es war mir ziemlich Recht, nicht mit dabei sein zu müssen. Am liebsten wäre ich noch bei Sichelpfote im Lager. Er hatte es irgendwie auch gut. Schwefelfeuer hatte ihn nicht dafür bestraft, dass er mehrere Tage bei mir im Heilerbau gelegen hatte, oder dass er mit mir Moos gesammelt hatte. Andererseits, hatte ich nicht das Gefühl, dass sich der Krieger wirklich um den weißen Schüler kümmerte. Zumindest hatte ich sie schon ziemlich lange nicht gemeinsam Jagen oder trainieren gesehen.
Trotzdem fand ich es immer noch ungerecht, dafür bestraft zu werden, dass ich freiwillig eine Aufgabe erledigt hatte, die längst überfällig gewesen war. Als ich hörte, dass ich die Grenze alleine abgehen und markieren sollte, rannte ich sofort los. Je eher ich fertig war, desto eher konnte ich zurück zu Sichelpfote. Außerdem konnte ich es nicht länger ertragen, wie sich Brandhauch und Löwenherz sich gegen mich verbündet zu haben schienen. Es wird höchste Zeit, dass ich zur Kriegerin ernannt werde, dachte ich verärgert, während ich eine Markierung an einem Stein hinterließ. Das ist doch kaum auszuhalten! Ich bin kein Junges mehr! Schnell lief ich die gesamte Grenze ab und platzierte an den üblichen Orten deutliche Duftmarken. Dann ging ich mit einem bewusst neutralen Gesichtsausdruck zu meiner Mentorin zurück,  ohne ihr, oder dem Krieger neben ihr in die Augen zu schauen.  Ich bin fertig, miaute ich mit so stabiler Stimme, wie ich es konnte. Ich war nämlich schon ziemlich erschöpft.

Erwähnt: Brandhauch, Löwenherz, Sichelpfote
Angesprochen: Brandhauch
Standort: bei Brandhauch auf der FlussClan Seite der Grenze

Reden | Denken | Handeln | Katzen

© Schmetterlingspfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Many that live deserve death.
And some that die deserve life.
Can you give it to them?
Then do not be too eager to deal out death in judgement.

- Gandalf
(in "The Fellowship of the Ring", J. R. R. Tolkien)


Funkelfeder:
 


Zuletzt von Schmetterlingspfote am So 21 Aug 2016, 19:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Logikfehler ausgebessert :))
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Breiter Strom   So 21 Aug 2016, 19:20


Brandhauch

[Out: Schmetterlingspfote, Löwenherz ist weiblich und Brandhauch schmachtet sie nicht an. ^^]

Brandhauch hatte mit Löwenherz noch ein wenig gejagt und mittlerweile 2 Vögel gefangen. Die Kätzin gähnte kurz und streckte sich während ihr Blick hinauf zum Himmel glitt, die Augen hingen am Vollmond und sie fragte sich wie es jetzt auf der großen Versammlung wohl war. "Löwenherz, was meinst du passiert gerade auf der großen Versammlung?" Sie zuckte mit den Ohren und registrierte das ihre Schülerin bereits wieder da war. Mit einem kurzen Nicken zeigte sie ihr das sie sie gehört hatte und wandte sich ihr dann kurz zu. "Wir sollten wieder zurück ins Lager gehen." Meinte sie ruhig und blickte dann erneut hoch in den Himmel, spürte wie müde sie eigentlich war und schließlich schüttelte sie ihr Fell um sich dann wieder aufrecht hinzustellen. Sie trabte schnell zu den Stellen hin an denen sie die beiden Vögel begraben hatte und mit schnellen Bewegungen hatte sie sie gleich wieder ausgebuddelt, ging dann zurück zu den beiden Kätzinnen und gab ihrer Schülerin mit einem nicken zu verstehen das sie nun zurück gehen würden. Immerhin waren sie doch schon ziemlich lange weg.

tbc: FlussClan Lager

Erwähnt | Angesprochen | Gedanken
© Divina


Nach oben Nach unten
Schmetterlingspfote
Legende
avatar

Avatar von : von mir (mit Hilfe von Photoshop)
Anzahl der Beiträge : 2912
Anmeldedatum : 04.02.16
Alter : 20
Ort : Irgendwo da oben bei den Sternen, die über dem Meer leuchten.

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Breiter Strom   So 21 Aug 2016, 19:30



Samtpfote


FlussClan | Schülerin

Anscheinend hatte Brandhauch gejagt, während ich die Grenze markiert hatte. Jedenfalls schien auch sie der Meinung zu sein, dass wir jetzt langsam zurück gehen sollten. Sie erwähnte auch die Große Versammlung, aber das war mir nicht so wichtig. Jubelstern würde uns schon rechtzeitig mitteilen, was gesagt worden war. Viel wichtiger war es für mich jetzt, zurück zu Sichelpfote zu gehen, nachdem er nicht hatte mitkommen dürfen. Wie er wohl den Abend verbracht hatte? Ich jedenfalls sehnte mich schon nach meinem Nest und so folgte ich meiner Mentorin zurück ins Lager.

-->FlussClan Lager

Erwähnt: Brandhauch, Jubelstern, Sichelpfote
Angesprochen: -
Standort: auf der FlussClan Seite der Grenze -> Lager
Sonstiges: @zenit: Upps! Hab ich was falsch verstanden! Ich editiers gleich :)

Reden | Denken | Handeln | Katzen

© Schmetterlingspfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Many that live deserve death.
And some that die deserve life.
Can you give it to them?
Then do not be too eager to deal out death in judgement.

- Gandalf
(in "The Fellowship of the Ring", J. R. R. Tolkien)


Funkelfeder:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
SPY Rain
Admin im Ruhestand
avatar

Avatar von : Luchsy <3
Anzahl der Beiträge : 2202
Anmeldedatum : 08.11.14
Alter : 51

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Breiter Strom   Di 23 Aug 2016, 21:23



Löwenherz


Erwähnt: Branhauch, Samtpfote
Angesprochen: Brandhauch


Löwenherz zuckte mit ihren Schultern als sie zu Branhauch schaute und diese sie über die Große Versammlung fragte. "Ich hoffe mal nichts allzu Weltbewegendes. Ich verpasse ungerne die Action wenn was Interessantes verkündet wird.", miaute sie und lächelte kurz ehe sie zu Brandhauchs Schülerin Samtpfote blickte als diese wieder auf sie zukam. Die Schülerin war recht schnell gewesen musste sich die Goldene eingestehen. Sie erhob sich und streckte sich kurz, irgendwie war sie froh das sie nicht Jagen musste, sie war zwar nicht schlecht, aber sie würde in der Dunkelheit sicher nichts finden, da war sie sich ziemlich sicher. "Ja gut, mein Nest schreit sowieso schon nach mir.", miaute sie lachend als ihre Freundin sagte das sie nun Aufbrechen würden. Mit großen Schritten folgte die stattliche Kriegerin nun ihren beiden Clankammeraden zurück ins Lager. Es war spät und sie brauchte Schlaf, außer sie wollte morgen wieder den ganzen Tag verschlafen, was definitiv nicht ihr Ziel war. Sie hatte ihren Schlafrythmus zurzeit schon extrem lieb.

--> FlussClan Lager



lincezaly



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙
Postingvorlage by Innocence




© by Goldfluss
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kedavra
Moderator
avatar

Avatar von : Luchsy <333 Danke für den Hut o3o
Anzahl der Beiträge : 2019
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Breiter Strom   Sa 12 Nov 2016, 13:36


 
*Maislicht*

   
Kriegerin des WolkenClans

WolkenClan Lager <---

Mit zügigen Schritten verließ Maislicht den Schutz des Waldes und trat an die Grenze, die von einem Strom markiert wurde. Sie konnte sich nicht daran erinnern ihrer Schülerin den Ort schon einmal gezeigt zu haben, und auch wusste sie nicht, ob Matschpfote den Geruch des FlussClans kannte, den man trotz des Wassers gut riechen konnte. Die Kriegerin selbst mochte ihn nicht sehr, er war ihr zu fischig, und sie aß keinen Fisch. Ihr waren Vögel lieber, und auch mochte sie eher trockene Pfoten.
"Was weißt du über den FlussClan, Matschpfote?", fragte die Kriegerin also freundlich, obwohl sie sich nicht sicher war, ob ihre Schülerin sie hören konnte. Ihr Blick glitt zu dem Wasser unter ihr, der Fluss war nun etwas flacher, und sie konnte an einigen Stellen sogar die Fische sehen. Auch sich selbst sah Maislicht, jedoch unklar, der Fluss bewegte sich schließlich ohne unterlass.
Ohne weiter über den Rand des Ufers zu blicken begann Maislicht die Grenze zu markieren und bedeutete Matschpfote es ihr gleich zu tun. Die Grenze zu patrouillieren würde heute der einfachste Punkte auf ihrer Liste darstellen, der nicht sehr viel Konzentration benötigte. Außerdem würde Matschpfote nun eher zuhören müssen, da Maislicht ihr von den anderen Clans berichten wollte.
"Und die anderen Clans?", fügte sie deshalb noch dazu.


Angesprochen: Matschpfote
Erwähnt: Die Clans, Matschpfote
Standort: An der Grenze, Patrouilliert
© by Wirbelpfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Stolzes Mitglied des Teams. <33
AK-Team 2017 <3


Seit dem 22.04.'17 Moderator! schmelz
12.02.'17 HM <3
16.01.'17 CM <3


Bilder von Cupcake <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyssai
Legende
avatar

Avatar von : meow286 [DA]
Anzahl der Beiträge : 1306
Anmeldedatum : 24.08.15
Ort : Bologna

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Breiter Strom   Sa 12 Nov 2016, 19:46

Matschpfote▼▲
Maislicht  :Erwähnt
Maislicht :Angesprochen
WoC Lager -> Grenze WoC/ FC :Standort

Endlich komme auch ich keuchend beim Fluss an. Ich hätte wirklich doch nicht so schnell laufen sollen. Auf Maislichts Frage hin senke ich leicht den Kopf. Ich weiß nicht so viel über diese Grenze. "Ich ähm... Ich glaube das ist die Grenze zum FlussClan. Der FlussClan jagt gerne im Fluss. Sie essen gerne Fische, können gut schwimmen und... Sie sind sehr gemein.", sage ich und schaue unsicher zu Maislicht wieder auf. Ich beobachte sie wie sie näher an den Fluss geht und das Territorium markiert. Soll ich auch...? Ich gehe einige Schritte auf sie zu, warte ein paar Sekunden und markiere dann ebenfalls das Territorium.  "Die anderen Clans...", ich überlege einen Moment. "Ich weiß, dass der DonnerClan sehr gut im Jagen im Wald ist und der WindClan sehr schnelle Jäger sind... Aber über den SchattenClan weiß ich nichts."
 
»GLOTZ«
© by Crazy.Jo 2016

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~





Milanschrei by Toxy ♡:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kedavra
Moderator
avatar

Avatar von : Luchsy <333 Danke für den Hut o3o
Anzahl der Beiträge : 2019
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Breiter Strom   Sa 12 Nov 2016, 20:04


 
*Maislicht*

   

Kriegerin des WolkenClans

Aufmerksam lauschte Maislicht den Worten ihrer Schülerin, die sie über den FlussClan, den DonnerClan und den WindClan verfasste. Ihre Schnurrhaare zuckten belustigt als sie über das gesagte nachdachte. Es stimmte vieles, doch nicht alles.
"Der FlussClan ist nicht gemein, das denken nur die meisten", korrigierte die getigerte also und schenkte Matschpfote einen warmen Blick, bevor sie eine weitere Markierung setzte. "Jeder Clan denkt anders über die anderen Clans. Doch es ist nicht der Clan der böse ist, sondern die Katzen die es vielleicht sind. Schließlich kennst du doch niemanden aus den anderen Clans und ich versichere dir, einige sind sogar sehr freundlich."
Maislicht machte abermals ein paar Schritte und markierte eine weitere Stelle, und hoffte, das Matschpfote über das, was sie gerade sagte, nachdachte.
"Es gibt bestimmt auch einen Clan, der uns für böse hält."
Nach einigen Schritten wandte sie sich den anderen Clans zu, dafür blieb sie stehen und setzte sich, denn von allen zu reden war ein ganzes Stück Arbeit.
"Jeder Clan hat seine eigenen Schwerpunkte. Wir sind für unsere Weisheit und Gerechtigkeit bekannt, sowie für unsere Sprungkraft. Die Krieger unseres Clans sind begnadete Springer und wir jagen überwiegend auf den Bäumen. Der DonnerClan ist für ihren Mut und ihre Loyalität bekannt, sie sind begnadete Kämpfer, der SchattenClan hat den Ruf der Ehrgeizigste und Heimtückischste Clan zu sein, doch auch dort leben friedliche Katzen. Außerdem sind sie gut darin, Nachts zu jagen. Auf dem Moor leben die schnellsten Läufer, die Katzen des WindClans sind, und man sollte sie nicht unterschätzten. Zwar wirken sie schwach, doch sie sind wendig und geschickter als manche Waldkatze. Und den FlussClan sagtest du ja bereits."
Aufmerksam musterte Maislicht ihre Schülerin und ließ das ganze wissen wirken, bevor sie sich erhob und weiter markierte, darauf wartend, ob Matschpfote noch fragen hatte.


Angesprochen: Matschpfote
Erwähnt: Die Katzen der gesamten Clans, Matschpfote [direkt]
Standort: An der Grenze, patrouilliert.
© by Wirbelpfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Stolzes Mitglied des Teams. <33
AK-Team 2017 <3


Seit dem 22.04.'17 Moderator! schmelz
12.02.'17 HM <3
16.01.'17 CM <3


Bilder von Cupcake <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyssai
Legende
avatar

Avatar von : meow286 [DA]
Anzahl der Beiträge : 1306
Anmeldedatum : 24.08.15
Ort : Bologna

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Breiter Strom   So 13 Nov 2016, 22:25

Matschpfote▼▲
Maislicht  :Erwähnt
Maislicht :Angesprochen
Grenze WoC/ FC :Standort

Gespannt höre ich ihr zu. "Aber die FlussClananführerin ist gemein.", sage ich kleinlaut. Ich habe schon vieles über diese Kätzin gehört. Und nach allem denke ich, dass sie wahrscheinlich wirklich gemein ist. "Und wenn... Also wenn die Clankatzen auf den Anführer doch hören... Dann sind doch alle im FlussClan gemein?" Ich weiß nicht wieso, aber von allen Clans ist mir der FlussClan am unsympathischsten. Ich markiere ebenfalls weiter die Grenze. "Wäre der FlussClan nicht so gemein... Dann wäre ich vielleicht auch eine FlussClankatze.", sage ich und gehe ein Stück weiter an den Fluss. Zwar bin ich noch weit genug entfernt vom tiefen Wasser, aber der Boden hier ist hier schon sehr matschig. Ich sehe kurz rüber zu Maislicht, dann wieder zum matschigen Boden. Ich könnte doch grade... Schneller als gedacht liege ich auf dem Boden und wälze mich im Matsch. Doch anders als in der Blattgrüne und in der Blattfrische ist die Nässe nicht kühlend, sondern kalt. Ich stehe schnell wieder auf und schüttel mich. Zwar fliegt der meiste Matsch weg, aber die Nässe bleibt an meinen langen Fell kleben.
 
»GLOTZ«
© by Crazy.Jo 2016

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~





Milanschrei by Toxy ♡:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kedavra
Moderator
avatar

Avatar von : Luchsy <333 Danke für den Hut o3o
Anzahl der Beiträge : 2019
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Breiter Strom   Mo 14 Nov 2016, 22:17



*Maislicht*

Kriegerin des WolkenClans

Belustigt von Matschpfotes Worten blieb Maislicht ein letztes Mal stehen, um sich ihrer Schülerin zu zuwenden. Die Sonne stieg immer höher und nun spürte die gelbliche Katze den Druck auf ihr Lasten. Sie hatten noch viel vor, und mussten gleich los, die Grenze war schließlich vollständig markiert.
"Matschpfote", begann die Kriegerin also mit sanften Worten und sah ihrer Schülerin ernst in die Augen. "Wenn Brombeerstern gemein wäre, wärest du es dann auch?"
Einige Herzschläge machte Maislicht eine Pause, um ihre Schülerin darüber nachdenken zu lassen, bevor sie wieder das Wort ergriff.
"Nein, du wärest immer noch du, und würdest nicht tun, was du denkst, das gemein ist. Schließlich bist du eine Katze mit eigener Meinung. So ergeht es auch den anderen Clans, nicht die Masse ist böse, sondern nur einige, doch jeder hat seine eigene Meinung die er zu vertreten versucht. Und du wärest wohl kaum eine FlussClan Katze, schließlich besitzt du die Fähigkeiten des Wolken-"
Fassungslos beobachtete die Kriegerin jedoch, wie ihre Schülerin sich in den Matsch warf und sich darin wälzte, stellte jedoch kopfschüttelnd fest, das sie nun fror.
"Komm, das laufen wird dich aufwärmen."

---> Mooskuhle


Angesprochen: Matschpfote
Erwähnt: Brombeerstern, Matschpfote
Standort: Auf dem Weg zur Mooskuhle
© by Wirbelpfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Stolzes Mitglied des Teams. <33
AK-Team 2017 <3


Seit dem 22.04.'17 Moderator! schmelz
12.02.'17 HM <3
16.01.'17 CM <3


Bilder von Cupcake <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyssai
Legende
avatar

Avatar von : meow286 [DA]
Anzahl der Beiträge : 1306
Anmeldedatum : 24.08.15
Ort : Bologna

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Breiter Strom   Do 17 Nov 2016, 02:11

Matschpfote▼▲
Maislicht  :Erwähnt
Maislicht :Angesprochen
Grenze WoC/ FC -> Mooskuhle :Standort

Leicht erschrocken bemerke ich Maislichts Reaktion. Ich sollte mich schämen! Eine wahre Kriegerin würde immer ernst bleiben... Auch beim Anblick von Matsch. Ich seufze und lasse den Kopf hängen. Die zunehmende Kälte, die durch den Wind immer größer wurde, machte dies auch nicht besser. Ich versuchte es so gut wie es ging das zittern zu überspielen. Ich war es ja selbst Schuld. Auf Maislichts Aufforderung nicke ich. Ja, einfach nur hier blöd rumzustehen wäre so ziemlich das dümmste was eine frierende Katze machen kann - vor allem bei diesem Wetter. Ich schüttel mich noch einmal ausgiebig ehe ich mit raschen Schritten Maislicht folge.
 
»GLOTZ«
© by Crazy.Jo 2016

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~





Milanschrei by Toxy ♡:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schmetterlingspfote
Legende
avatar

Avatar von : von mir (mit Hilfe von Photoshop)
Anzahl der Beiträge : 2912
Anmeldedatum : 04.02.16
Alter : 20
Ort : Irgendwo da oben bei den Sternen, die über dem Meer leuchten.

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Breiter Strom   Sa 15 Jul 2017, 19:02



Nebelherz


WolkenClan | Krieger
#26

<-- WolkenClan Lager

Nachdem ich hier angekommen war, wartete ich zunächst auf den Rest meiner Patrouille. Ich überlegte währenddessen, wie wir taktisch vorgehen würden, um die Grenze möglichst effizient zu überprüfen und markieren. Vermutlich würde es an mir liegen, Dunstpfote einzuschulen. Schließlich kannte sie die Grenzen noch nicht und als ehemaliges Hauskätzchen wusste sie auch sicher nicht viel über die anderen Clans. Als die Schülerin angekommen war sagte ich: Das ist die Grenze zum FlussClan. Den WolkenClan Geruch kennst du ja schon. Ab hier beginnt also das Territorium des FlussClans, das keine WolkenClan Katze betreten darf. Im Gegenzug darf keine FlussClan Katze in unser Territorium. wir werden jetzt an der Geruchsgrenze entlang gehen und die Markierungen auf unserer Seite erneuern. Ich zeigte ihr vor was ich meinte. So. Ich gehe voran und lasse aber große Abstände zwischen den Markierungen. Du setzt dazwischen eine und Feuertänzer - hier sprach ich den anderen Krieger an, der mit auf unserer Patrouille eingeteilt war - du bitte auch. Dann dürften wir hier bald fertig sein. Dann ging ich voraus die Grenze entlang und setzte immer wieder hier und da eine Markierung. Dabei achtete ich auf die Gerüche, aber mir fiel nichts außergewöhnliches auf. Inzwischen konnte ich schon die Zweibeinernester sehen, die unsere Grenze zum Zweibeinerort bildeteten.

--> Zweibeinernester [Zweibeinerort Grenze]

Erwähnt: Feuertänzer, Dunstpfote
Angesprochen: Dunstpfote, Feuertänzer
Standort: auf der WoC Seite der Grenze

Reden | Denken | Handeln | Katzen

© Schmetterlingspfote


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Many that live deserve death.
And some that die deserve life.
Can you give it to them?
Then do not be too eager to deal out death in judgement.

- Gandalf
(in "The Fellowship of the Ring", J. R. R. Tolkien)


Funkelfeder:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondtau
Legende
avatar

Avatar von : mir selbst fotografiert....
Anzahl der Beiträge : 1123
Anmeldedatum : 23.01.17
Alter : 19

BeitragThema: Re: Breiter Strom   Sa 15 Jul 2017, 20:17



FEUERTÄNTZER


Feuertänzer lief hinter Nebelherz her. Die Sonne gng bereits unter und er mochte das Lciht, welches im Moment den Himmel erleuctete sehr gerne. Warum? Das konnte er nicht sagen. Es erinnerte ihn an die Farbe seines Fells und das Licht ließ sein Fell noch mehr nach Feuer aussehen.  Der Wind wehte zwar stärker, aber das war ihm egal. Er plusterte sein Fell auf und lief etwas schneller. Er hörte den Text, welchen Nebelherz zu Dunstpfote sagte, um dem ehemaligen Hauskätzchen zu erklären, was die Grenzen für den Clan zu bedeuten hatten. Auf die Aussage des Kriegers hin, nickte Feuertänzer nur und lief dann schweigend vor Dunstpfote hinter ihm her.
Er setzte seine Markierungen hinter denen von Nebelherz, aber vor denen von Dunstpfote.
Während er so die Grenze entlang lief und nichts roch, was ihn zum Nachdenken anregen soltle, schweiten seien Gednaken ab.
Er überlegte, dass er sich nach der Pattrullie erstmal hinlegen wollte und folgte im Gednakne vertieft Nebelherz auf die Zweibeinernester zu.




Wichtige Infos :
 

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Liste meiner Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Finsterkralle
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 11288
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 22
Ort : Place of no stars

BeitragThema: Re: Breiter Strom   Sa 15 Jul 2017, 22:26

Lira

„I haven´t got time to waste waiting for someone who can´t keep up with me. Life's all about fun and adventure. If you can´t enjoy life, that's not my fault but yours alone.“

Schülerin | WolkenClan

--> Breiter Strom [Grenze WolkenClan - FlussClan]

Ich spürte, wie der warme Wind mein Fell sträubte, als ich hinter Nebelherz durch das Territorium des WolkenClans lief. Aus dem Lager draußen zu sein jagte ein wohliges Kribbeln durch meinen Körper, denn auch wenn ich als Junges den ganzen Weg zwischen Zweibeinerort und irgendeiner der - nun sah ich es - vielen Baumgruppen im WolkenClan Territorium zurückgelegt hatte, war ich lange nicht mehr aus dem Lager draußen gewesen und jetzt mit den beiden Kriegern zu den Grenzen gehen zu dürfen verhieß wahrlich ein Abenteuer. Es könnte passieren, dass uns Katzen eines anderen Clans begegneten und vielleicht würde ich doch noch in die Situation kommen, mich verteidigen zu müssen. Der Gedanke, in einem echten Kampf einer echten Gefahr ausgesetzt zu sein - anders als in den spielerischen Raufereien, die wir unter Jungen führten, ließ einen Schub Adrenalin durch meinen Körper jagen und ich beschleunigte mein Tempo etwas, um direkt hinter Nebelherz und Feuertänzer zu laufen, auch wenn ich dadurch etwas weniger von den Hügeln und Baumgruppen rund um mich herum mitbekam. Ich wollte nicht verpassen, was geschah, wenn wir endlich an einer der Grenzen angekommen waren. Aber was auch immer es war, es würde ein großes Abenteuer sein und viel Neues für mich zu sehen geben.

Ich musste zugeben, dass es nicht ganz so einfach war, mit den beiden Kriegern mitzuhalten, auch wenn ich im Vergleich zu meinen Altersgenossen eine ausdauernde Läuferin war, denn als Nebelherz schließlich an einem breiten Fluss zum Stehen kam, musste ich erst einmal verschnaufen. Doch meine Erschöpfung war beinahe sofort wie weggeblasen, als der Krieger mit erklärte, dass der starke ein wenig fischige Geruch vom FlussClan stammte, der auf der anderen Seite des Stromes lebte und wir jetzt die Grenze markieren würden. Aufmerksam musterte ich das mit Schilf bewachsene Ufer auf der anderen Seite, während der Krieger gemeinsam mit Feuertänzer begann an unserer Seite die Markierungen des WolkenClans zu setzen. Es war schon so, als würde ich darauf hoffen, dass auf der anderen Seite einer der fischgesichtigen FlussClan Krieger auftauchte, durch den Fluss kam und uns angriff. Schon der Gedanke an diese neue Erfahrung und die Unberechenbarkeit des Kampfes verschaffte mir ein Kribbeln in den Pfoten. Am liebsten hätte ich sofort erfahren, wie es sich anfühlte, der Gefahr ausgesetzt zu sein, den Hieb eines Gegners abzubekommen und schnell ausweichen und selbst angreifen zu müssen, aber leider blieb es auf der anderen Seite des Ufers still. Nur der Wind wiegte die Schilfhalme hin und her. Dennoch gab es genügend Gerüche und Geräusche, die ich noch nie zuvor gehört hatte und die jetzt meine Nase und Ohren füllten. Da war zum einen das rauschen des Flusses. Noch nie hatte ich an einem so breiten Fluss gestanden! Dann war da der starke Geruch des FlussClans, den ich wohl im Kopf behalten sollte. Hier endete also das Territorium meines Clans und dahinter begann das Territorium der Feinde. Eines Tages würden wir bestimmt kämpfen. Ein Kribbeln ging durch meinen Körper.

Nebelherz Stimme holte mich von all den neuen Geräuschen, Gerüchen und Eindrücken weg und ich beeilte mich rasch ihm und Feuertänzer zu folgen. Bestimmt gab es noch so viel mehr zu sehen, als ich mich vorstellen konnte. Vieles hier draußen war mir neu und es war aufregend. Ja, ein richtiges Abenteuer.

--> Zweibeinernester [Grenze WolkenClan - Zweibeinerort]
Angesprochen: //
Standort: Am Flussufer auf der WolkenClan Seite.
Sonstiges: //

Reden | Denken | Handeln | andere Katzen
I don´t wanna be told to grow up
And I´m not gonna change, so you better give up!
© Schmetterlingspfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/
Schattenwolke
Legende
avatar

Avatar von : Schiefmaul aus FK
Anzahl der Beiträge : 2288
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 23
Ort : Daaa... Schau daaa

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Breiter Strom   So 27 Aug 2017, 11:06


Karpfenkralle



Er war extra etwas schneller gelaufen, er wollte sehen ob seine Schülerin Schritt halten konnte. Seine Augen waren nach vorne gerichtet und er blinzelte leicht. "Dies ist die Grenze, merk dir den Geruch, auch Wolken-Clan Katzen könnten in unser Territorium eindringen. Außerdem wirst du ihnen auf der Versammlung begenen, es wäre nützlich wenn du ihre Gerüche kennst." Miaut er und blinzelt leicht. Er sog die Luft ein und nickte langsam.
Die Grenze war nicht frisch markiert worden, jedoch waren sie hier gewesen, in den letzten Tagen ganz sicher. Er sah Muschelpfote an und kniff die Augen leicht zusammen. "Die Grenzen müssen immer kontrolliert werden, sonst fallen die anderen Clans in unser Territorium ein und stehlen uns Beute oder greifen das Lager an." Miaute er und blinzelte. "Was tust du wenn du einen Wolken-Clan Krieger oder gar eine ganze Patroullie siehst die in unser Territorium eindringen?" Fragte er und sah sie scharf an.
Er musste sie gut ausbilden, darum wollte er sie für den ernst Fall schon ausbilden. Sie musste alles wichtige wissen, jedoch würde er ihre Stärken besser ausbilden. Seine Augen glänzten trotzdem leicht warm, doch er ließ nicht zu das diese Wärme so groß wurde das sie alles in die Pfoten gelegt bekam. Er wollte aus ihre eine Kriegerin machen und kein Hauskätzchen.
Kommt von: Fluss-Clan Lager


Reden | Denken | Handeln | Katzen
©Schmetterlingspfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Das war der Keks, ich schwöre es xD


Muahahaha! Rosen haben Dornen, meine Zähne haben Löcher... Zucker Vs. Zahnschmelz
Adopt one today!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Breiter Strom   

Nach oben Nach unten
 
Breiter Strom
Nach oben 
Seite 4 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: Grenzen-
Gehe zu: