Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: //

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Herbstblatt
Heiler: Krähenfrost
Heilerschüler: Milanpfote

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: //

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattfall

Tageszeit: Mondaufgang

Tageskenntnis: Langsam wird das Wetter wieder etwas kühler. Es ist ziemlich windig und die Blätter haben angefangen von den Bäumen zu fallen. Noch gibt es überall reichlich Beute und auch Kräuter sind genügend zu finden. Eine erfahrene Katze weiß jedoch, dass der Blattfall nun begonnen hat und das nicht mehr lange so bleiben wird.

DonnerClan-Territorium:
Im durch die Bäume windgeschützten DonnerClan Territorium ist es ein wenig wärmer, als auf offener Fläche. Die ersten Blätter fallen schon von den Bäumen, aber es gibt noch genügend Beute, um den Clan zu ernähren.

FlussClan-Territorium:
Nach der warmen Blattgrüne ist der Fluss noch etwas seichter. Dennoch gibt es hier genügend Fische, um den einen Clan zu ernähren und auch an Land gibt es noch einiges zu fangen. Hier bekommt man den kühlen Wind richtig zu spüren.


WindClan-Territorium:
Der Blattfall hat dem Moorland seinen heftigen und kalten Wind zurückgebracht und so ist es nun um einiges kühler geworden. Kaninchen gibt es zwar momentan noch genug, jedoch würden sich die meisten Katzen wohl lieber an windgeschützten Orten aufhalten.


SchattenClan-Territorium:
Auch im Territorium des SchattenClans ist es langsam kühler geworden. Eidechsen und Schlangen werden langsam seltener. Dafür gibt es nach wie vor genügend kleinere Nagetiere oder Vögel zu fangen.


WolkenClan-Territorium:
Auch hier sorgt der kühle Wind für ein rasches Sinken der Temperatur und die ersten Blätter fallen bereits von den Bäumen. Vögel sind noch genug unterwegs, aber die Jagd auf sie wird durch den heftigen Wind erschwert.


Baumgeviert:
Am Baumgeviert ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt. Auch die vier massiven Eichen verlieren langsam ihre ersten Blätter.


BlutClan-Territorium:
Zwischen den grauen Zweibeinernestern ist man zwar vor dem unangenehmen Wind geschützt, aber auch hier wird es langsam kühler. Es sind immer noch viele Zweibeiner unterwegs und Beute ist im Zweibeinerort momentan etwas schwerer zu finden.


Streuner-Territorien:
Auch hier halt der Blattfall bereits Einzug gehalten. Zwar gibt es noch genügend Beute und zwischen den Bäumen ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt, doch verfärben sich auch hier schon die ersten Blätter und fallen langsam zu Boden.


Zweibeinerort:
Jetzt wo das Wetter wieder kühler wird, werden die meisten Hauskätzchen ihre Zeit wohl lieber mit in den Nestern ihrer Zweibeiner verbringen. Jedoch ist es gut möglich, dass das eine oder andere Hauskätzchen trotz des Windes einen Schritt in den Garten setzt oder sich auf den Weg macht, die Umgebung zu erkunden, solange es noch nicht zu kalt ist.



Austausch | 
 

 Zweibeinerpark

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Snowy Ball
Legende


Anzahl der Beiträge : 1520
Anmeldedatum : 16.06.14
Alter : 17
Ort : Haha kommste nie drauf :P

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Zweibeinerpark   Sa 28 März 2015, 17:03

Engel

Sofort hörte die Kätzin, das sich etwas bewegt hatte. Ihre Ohren zuckten aufmerksam. Gerade wollte sie dieses feige etwas auffordern, sich zu zeigen als sie ihren eigenen Namen vernahm. Arata! Schon als sie den Namen ausgesprochen hatte spürte sie das Gewicht des Katers auf ihr. Ein lautes Knurren drang aus ihrer Kehle. Ihre Größe erlaubte ihr sich unter ihm hervorzuwinden. Wütend funkelten ihre Augen in die Seinen. So sieht man sich wieder! Die Stimme der Kätzin hatte jeglichen Glanz verloren und war nur ein zorniges Fauchen. Das Nackenhaar der Kätzin sträubte sich und sie schritt langsam ein paar Schritte zurück. Es wäre töricht ihn anzugreifen. Seine Größe und Stärke ist meiner hundertmal überlegen. Die blauen Augen der Kätzin suchten bei ihm nach etwas, doch es war ihr verwehrt es zu finden. Der einzige Ausweg der mir bleibt ist... Arata, du siehst gut aus. Hast du dich irgendwann auch wieder von dem Schmerz erholt, dass dich nicht einmal deine Gefährtin mag? Ein verächtlicher Ton regierte die Stimme der Kätzin. Nur Wut kann mich noch retten, aber wie ich ihn kenne ist er einfach zu blöd um überhaupt zu verstehen was ich sage. Kraft und Blutlust aber kein Hirn! Die langen Krallen der Kätzin blitzten im Mondlicht auf.

Erwähnt: Arata
Angesprochen: Arata

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Meine Lieblinge [Weitere werden noch hinzugefügt ;3]:
 


~ Ich glaube nicht an Zufälle, es ist das Schicksal das uns an bestimmte Orte führt~

~ Damaged people are dangerous they know they can survive ~


*Sprüche sind meine Welt ich kann mich in ihr vergraben und allem das gewisse Etwas mit einer Phrase verleihen 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lebkuchenmann
Moderator


Avatar von : Yasux(DA) Hochzeitsfoto von Sphärentanz & Moonpie♥
Anzahl der Beiträge : 3083
Anmeldedatum : 27.12.14
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Zweibeinerpark   Sa 28 März 2015, 17:14



Ich drückte die Kätzin mit meinem gesamten Körper auf den staubigen Boden. Ein zufriedenes grinsten schlich sich auf meine Mundwinkel. Ich würde ja dasselbe sagen aber die vielen Monate scheinen es schlecht mit dir gemeint zu haben!Du schaust grauenvoll aus! Früher warst du noch so jung und lieblich, jetzt siehst du aus wie eine stillende Mutter die sich mit ihrem Nachwuchs rumschlagen muss! Krächzte ich zufrieden vor mich hin und drückte sie weiterhin auf den dreckigen Boden. Dort wo sie hin gehörte. Ich bedaure deinen Entschluss nicht, mich zu verlassen, war das Beste war mir passieren konnte. Du hast mich die ganze Zeit über immer nur unterdrückt, aber seit du weg bist, bin ich stark geworden. Ich fuhr meine Krallen aus und drückte sie leicht gegen ihre Kehle. Zudem habe ich auch noch einen neuen Rang erhalten…Töter. Meine Augen wurden zu schlitzen und glommten vor Erregung. Dir muss ich sicherlich nicht sagen, was das für dich bedeutet...


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

» Menschlich bin ich beim nächsten Mal «


Bambuskralle, Beerenpfote, Rubinpfote, Häherfrost
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Snowy Ball
Legende


Anzahl der Beiträge : 1520
Anmeldedatum : 16.06.14
Alter : 17
Ort : Haha kommste nie drauf :P

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Zweibeinerpark   Sa 28 März 2015, 17:25

Engel

Die Kätzin rang nach Luft als er sich erneut auf sie schmiss. Im Gegensatz zu dir habe ich wenigstens nicht so Masse, dass ich aufpassen muss deswegen nicht das Gleichgewicht zu verlieren und auf die Schnauze zu fallen. Wütend brannten sich ihre Augen in sein Fell. Wo wir gerade dabei sind, deine Nase sieht so aus als ob du schon oft draufgefallen wärst. Ein Grinsen erhellte ihre Miene. Ja ich kann mich noch erinnern, du bist ja auch so unscheinbar, das man dich einfach unterdrücken muss. Immerhin bist du dumm und leichtgläubig. Immer mehr Wut schwang in der Stimme der Kätzin mit. Doch als seine Krallen sich langsam in ihre Kehle bohrten blieb der Kätzin schließlich die Luft weg. Röchelnd knurrte sie Arata an. Musst du immer noch kleinere quälen um dir toll vorzukommen? Schnell riss Engel den Kopf herum und biss in die Pfote von Arata so dass sie Blut in ihrem Mund spürte. Er hat zu tief mit seinen Krallen geschnitten. Langsam büste Engel ihre Kraft ein und ihr Biss lockerte sich. Die letzten Worte von ihrem alten Gefährten breiteten sich in Engel wie eine Welle aus. Ich ... werde sterben, daran besteht kein Zweifel. Die Kätzin nahm ihre letzte Kraft zusammen und schrie. Dann tu es endlich! Das hast du doch auch schon früher vorgehabt! Auch wenn ich sterbe meine Augen werden weiterhin blitzen wie Eiskristalle und dich eines Tages verschlingen! Leider gab ihre Stimme nach, dennoch klang es nach einer Drohung. Mit einem Lächeln und funkelnden Augen gab sich die Kätzin ihrem Schicksal hin.

Erwähnt: Arata
Angesprochen: Arata

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Meine Lieblinge [Weitere werden noch hinzugefügt ;3]:
 


~ Ich glaube nicht an Zufälle, es ist das Schicksal das uns an bestimmte Orte führt~

~ Damaged people are dangerous they know they can survive ~


*Sprüche sind meine Welt ich kann mich in ihr vergraben und allem das gewisse Etwas mit einer Phrase verleihen 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Weihnachtstrash
Admin


Avatar von : Tox
Anzahl der Beiträge : 2013
Anmeldedatum : 08.11.14
Alter : 50

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Zweibeinerpark   Sa 28 März 2015, 17:47

»Antigone«


» Die hellgraue Kätzin riss ihre eisblauen Augen auf und spitzte ihre Ohren, sie konnte ihren Augen nicht trauen, ihre ehemals beste Freundin lag unter Arata und schrie, sie schrie wie am Spieß.
Knurrend sprang die hellgraue BlutClan Kätzin auf und rannte los. Sie stieß ein lautes "Warte Arata!"aus und als sie nahe genug an der Szene war drückte sie sich mit ihren Hinterbeinen ab und sprang direkt in Arata's Seite, sie rammte ihn von der Kätzin weg und landete auf ihm. Sie drückte ihm eine Pfote auf die Kehle, ihre Krallen waren aber nicht ausgefahren und lachte. "Arata, du weißt wie gerne Djinn Gerechtigkeit selbst verübt, warum nimmst du ihm also die Arbeit ab?" ,hauchte sie und lächelte leicht. Dann stieg sie von Arata und schüttelte sich kurz. Mit einem finsteren Blick wandte sie sich an Engel, sie lief auf die allzu gut bekannte Kätzin zu und ragte knurrend über ihr auf. "Steh auf, du wirst schon sehen was du davon hast in unser Territorium eingedrungen zu sein." ,fauchte Antigone schließlich, doch dann tat sie etwas um Engel bescheid zu geben das sie sie erkannt hatte, sie zwinkerte ihr zu und spielte dann ihre Rolle weiter. Antigone wusste das Arata sie nicht durchschauen könnte. Mit angelegten Ohren stieß sie Engel mit einer Vorderpfote an und drehte sich dann zu Arata um. "Du hast sie gefunden also gebührt dir auch die glorreiche Aufgabe sie ins Lager zu befördern, du darfst sie sicher dann auch töten, doch erinnerst du dich, sie war damals im BlutClan. Djinn wird sich freuen. Glaub mir." ,miaute sie mit lieblicher Stimme und einem finsterem Grinsen im Gesicht. Eindringlich starrte ich Arata an und wandte mich dann von den beiden ab. Arata würde sie nicht töten, da war sie sich sicher. "Du verstehtst mich aber schon? Wenn du sie im Lager tötest sieht es jeder und jeder wird dir Respekt und Ruhm entgegen bringen, tust du es hier, so sehe es nur ich und sonst niemand." ,miaute sie, drehte sich aber nicht mehr zu dem Töter um sonder lief stets auf das Unterholz zu. Bis sie im Dickicht wieder verschwand und sich auf die Suche nach Beute begab.«
Erwähnte Katzen: Engel, Arata, Djinn
Angesprochene Katzen: Arata, Engel


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙
Postingvorlage by Innocence



Amethystenblick:
 
Antigone:
 


© by Goldfluss
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lebkuchenmann
Moderator


Avatar von : Yasux(DA) Hochzeitsfoto von Sphärentanz & Moonpie♥
Anzahl der Beiträge : 3083
Anmeldedatum : 27.12.14
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Zweibeinerpark   Sa 28 März 2015, 18:00



Ich kniff meine Augen so fest zusammen, dass sie schon fast geschlossen waren. Für wie bescheuert hältst du mich eigentlich?! Knurrte ich die kleine Kätzin vor mir an. Ich und Engel waren ein Paar, denkst du echt ich weiß nicht mehr, dass sie deine beste Freundin ist?! Ich sprang an ihre Seite und zog ihr mit meinen Krallen einmal über den Nacken, wobei ich die junge Kätzin einige Schwanzlängen wegschleuderte. Alleine für den Versuch mich aufzuhalten, könnte ich dich an Djinn verpfeifen also mach das du weg kommst! Mein Blick wurde zu einem fiesen grinsen. Es wird Djinn nicht freuen zu erfahren, dass du eine Verräterin verteidigst hauchte ich drohend. Schließlich wandte ich mich von der kleinen Kätzin ab. Was sollte sie tun? Sie war viel kleiner und schwächer als ich. Zudem auch noch mir gegenüber unerfahren. Sie hatte keine Chance gegen einen erfahrenden Töter wie mich!


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

» Menschlich bin ich beim nächsten Mal «


Bambuskralle, Beerenpfote, Rubinpfote, Häherfrost
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Weihnachtstrash
Admin


Avatar von : Tox
Anzahl der Beiträge : 2013
Anmeldedatum : 08.11.14
Alter : 50

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Zweibeinerpark   Sa 28 März 2015, 19:29

»Antigone«


» Die graue Kätzin stieß ein lautes, tiefes Knurren aus und versuchte den Schwung zu bremsen. Mit einigen unverholfenen Schritten schaffte sie es nicht Kopf voran im Schlamm zu landen. Das würde sich die Graue nicht gefallen lassen. Mit angelegten Ohren und zusammengekniffenen Augen rannte sie los. Es war ihr gerade egal was mit Engel passierte und was nicht, Arata hatte was gegen sie in der Hand und das wusste der Töter auch. Antigone musste das widerlegen und vorher bei Djinn sein, deshalb rannte sie gerade um ihr Leben. Ihr war klar das sie für diesen dummen Fehler büßen musste, doch jetzt wurde er erstmal mit ihrer Gerissenheit klarkommen müssen. Sie fluchte also die ganze Zeit vor sich hin und versuchte sich so abzuregen«
Erwähnte Katzen: Arata, Engel
Angesprochene Katzen:

---> BlutClan Lager


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙
Postingvorlage by Innocence



Amethystenblick:
 
Antigone:
 


© by Goldfluss
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Snowy Ball
Legende


Anzahl der Beiträge : 1520
Anmeldedatum : 16.06.14
Alter : 17
Ort : Haha kommste nie drauf :P

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Zweibeinerpark   Mo 30 März 2015, 20:13

Engel

Langsam verschwamm alles vor den Augen der Kätzin, ihr Atem war nur mehr ein erschöpftes Keuchen. Blitzartig wich das schwere Gewicht von ihr und eine Katze trat an Arata heran. Ist das Antigone? Verkniffen blinzelte Engel um wieder etwas wahrnehmen zu können. Antigone versuchte gerade ihrem alten Gefährten einzureden, dass sie nie zum Blutclan gehört hatte. Doch leider ging der Plan der Kätzin schief. Arata weiß doch das ich seine Gefährtin war Antigone! Hätte die cremefarbene Kätzin am liebsten geschrien doch ihre Stimme war nur mehr ein Hauchen. Der Kater hatte mehr Hirn als Engel gedacht hätte, sofort fing er an Antigone einzuschüchtern. Zur Verwunderung von der kleinen Kätzin verschwand ihre Freundin mit zusammengebissenen Zähnen. Leicht enttäuscht schaute Engel zu Arata auf. Einige Momente blieben ihr und sie nutzte diese. Taumelnd kam sie auf die Pfoten und ihre Augen blitzten wütend auf. Seit wann sind du und Djinn solche dicken Freunde? Empört zog die Kätzin die Augenbraue hoch. Dann kicherte sie leise. Deinem kleinen Gehirn hätte man es schon zugetraut, dass du dich nicht an mich erinnerst. Dann waren ihre eisblauen Augen wieder auf den Kater fixiert. Entschlossen bleckte Engel die Zähne. Ich werde mich meiner Vergangenheit stellen! Die Kätzin rannte los und sprang über Arata hinweg blitzschnell drehte sie sich um und fuhr mit einer Kralle über seinen Rücken. Noch bevor er sie schnappen konnte duckte sich die Kätzin und rutschte unter dem großen Kater durch. Auf der anderen Seite rannte sie weiter und drehte sich dann um. Aus ihrer Kehle floss nun ein kleiner Blutfluss. Langsam bildete sich eine Lacke um ihre Pfoten. Werde ich das überleben? Die einzige Frage in diesem Moment verschwand bald und Engel sank in ihrem eigenen Blut zusammen. Vor ihren Augen verschwamm alles und langsam entschwand sie in eine tiefe Dunkelheit.

Erwähnt: Antigone, Arata, Djinn
Angesprochen: Arata

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Meine Lieblinge [Weitere werden noch hinzugefügt ;3]:
 


~ Ich glaube nicht an Zufälle, es ist das Schicksal das uns an bestimmte Orte führt~

~ Damaged people are dangerous they know they can survive ~


*Sprüche sind meine Welt ich kann mich in ihr vergraben und allem das gewisse Etwas mit einer Phrase verleihen 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lebkuchenmann
Moderator


Avatar von : Yasux(DA) Hochzeitsfoto von Sphärentanz & Moonpie♥
Anzahl der Beiträge : 3083
Anmeldedatum : 27.12.14
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Zweibeinerpark   Mo 30 März 2015, 21:43



<---- Große Scheune

Bevor ich den Kater sah, roch ich ihn schon. Er roch nicht wie ein typischer Streuner aber auch nicht nach einem der Clans. Mit einem Anmutigen Satz, landete ich zwischen der verwundeten Kätzin und dem großen Kater. Aber anstatt eine Kämpferische Haltung anzunehmen, begutachtete ich mein Gegenüber genauestens. Anschließend blickte ich zu Engel die verletzt auf dem Boden lag und sich kaum rührte. Was hast du mit ihr gemacht hmm? Ich legte den Kopf schief. Macht es dich irgendwie an Kätzinnen zu verwunden?


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

» Menschlich bin ich beim nächsten Mal «


Bambuskralle, Beerenpfote, Rubinpfote, Häherfrost
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Weihnachtstrash
Admin


Avatar von : Tox
Anzahl der Beiträge : 2013
Anmeldedatum : 08.11.14
Alter : 50

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Zweibeinerpark   Mo 30 März 2015, 21:51

»Courage«



<-- Große Scheune

» Die große Streunerin war kurz bevor sie zu dieser Szene gekommen waren, langsamer geworden und begutachtete die verwundete Kätzin. Jade würde sich um den anderen Kater kümmern also lief Courage zu der Kätzin und beugte sich über diese. "Geht es dir gut? Komm ich helfe dir auf!" ,zischte sie leise und stieß die Streunerin vorsichtig mit ihrer rechten Vorderpfote an. Kurz drehte sie sich zu dem BlutClan Kater um, ihre Zähne waren gebleckt, ihre Lefzen hochgezogen und ihre Ohren angelegt. Dann stellte sie sich beschützend vor die Streunerin und stieß ein tiefes bedrohliches Knurren aus. Ihre elfenbeinfarbenen Krallen rammte sie in den Erdboden und fixierte den feindlichen Kater mit dem Blick ihrer blauen Augen. Niemand tat einer Kätzin etwas zu leide vor allem nicht wenn man so ein Brocken wie dieser Kater war.«
Erwähnte Katzen: Jade, Arata (indirekt), Engel (indirekt)
Angesprochene Katzen: Engel


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙
Postingvorlage by Innocence



Amethystenblick:
 
Antigone:
 


© by Goldfluss
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Snowy Ball
Legende


Anzahl der Beiträge : 1520
Anmeldedatum : 16.06.14
Alter : 17
Ort : Haha kommste nie drauf :P

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Zweibeinerpark   Mo 30 März 2015, 21:57

Engel

Die Kätzin konnte sich nicht rühren ihr ganzer Körper war so schwer. Fühlt es sich so an zu sterben man wird immer müder und langsam verlässt einen die Kraft? Engel versuchte die Augen zu öffnen doch es war ihr nicht möglich. Angst breitete sich in dem Körper der Kätzin aus. Bin ich schon tot? Die Schmerzen an ihrer Kehle steigerten sich ins unermäßliche. Nein, ich bin noch am Leben. Die Frage ist nur wie lange noch... Kurz darauf trat ihr ein vertrauter Geruch in die Nase. Ist es möglich? Ja das ist Jade! Leider konnte sie das nur riechen und ob ihr Geruchsinn, durch das ganze Blut ihr nicht nur etwas vorspielte. Doch plötzlich hörte sie seine Stimme weit entfernt. Dennoch konnte sie sie genau entziffern. Ja er ist es! Neue Kraft durchströmte den Körper der Kätzin. Leider mehrten sich auch ihre Schmerzen. Wenn das nicht bald aufhört zu bluten, dann gehe ich wirklich drauf. Langsam war es ihr möglich die Augen wieder zu öffnen. Engel konnte nicht glauben was sie da sah. Jade war wirklich gekommen um sie zu retten. Vielleicht ist das auch nur ein Traum... Als sie den Kopf heben wollte zuckte ein Schmerz durch ihren ganzen Körper. In der nächsten Sekunde war eine Kätzin bei ihr und beugte sich über sie. Wer ist das? Der Geruch war ihr auch völlig fremd. Doch sie sprach mit ihr. Als Engel antworten wollte kam nur ein Röcheln heraus. Schon hatte sich die Kätzin weider abgewandt und stellte sich beschützend vor Engel. Langsam spürte sie Nässe um sich herum und zu ihrem Erstaunen war es eine rote zähe Flüssigkeit. Das ist mein Blut! Erschrocken riss die Augen auf.

Erwähnt: Jade, Courage
Angesprochen:[/i]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lebkuchenmann
Moderator


Avatar von : Yasux(DA) Hochzeitsfoto von Sphärentanz & Moonpie♥
Anzahl der Beiträge : 3083
Anmeldedatum : 27.12.14
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Zweibeinerpark   Di 31 März 2015, 08:56



Ich betrachtete den Kater argwöhnisch und neigte den Kopf empor um meine Stärkte und Entschlossenheit zusätzlich zu unterstreichen. Geh mir aus dem Weg. Du bist nur ein Streuner, was willst du schon gegen mich ausrichten?! Das Provozierende Grinsen meines Gegenübers, ließ in mir den Wunsch aufblühen, diesen Kater in zwei zu teilen. Angewidert schnaubte ich. Ich wusste gar nicht, dass Engel persönlichen Schutz genießt aber als Streunerin brauch mal das wahrscheinlich auch. Knurrend senkte ich den Kopf und legte meine Ohren an. Aber wir werden sehen, was du als Beschützer taugst! Mit einem gewaltigen Satz, sprang ich auf den Schwarzen Kater aber bevor ich ihn erreichte, entwischte er um eine Pfotenlänge, meinen scharfen Krallen. Grade als ich mich erneut zum Angriff aufrichten wollte, schlug mir der Kater seine Krallen in die Hinterläufe und ich jaulte kurz vor Schreck auf.


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

» Menschlich bin ich beim nächsten Mal «


Bambuskralle, Beerenpfote, Rubinpfote, Häherfrost
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Weihnachtstrash
Admin


Avatar von : Tox
Anzahl der Beiträge : 2013
Anmeldedatum : 08.11.14
Alter : 50

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Zweibeinerpark   Di 31 März 2015, 09:06

»Courage«


» Die gescheckte Streunerin stieß einen entnervten Seufzer aus. War das gerade der ernst der beiden Kater. Sie verdrehte ihre strahlenden Augen und wandte sich zu der Kätzin um, diese verlor recht viel Blut und wenn man ihr nicht bald half würde sie sterben. Knurrend drehte sie sich zu Jade und dem kämpfenden Kater um. "Ey, ich versuch sie wegzubringen wenn du nicht willst das sie verreckt!" ,brüllte sie recht laut, was wirklich ungewohnt für die sonst so ruhige Streunerin war. Dann suchte sie nach etwas bestimmten in der Umgebung, doch sie konnte es nicht entdecken. Leise grummelnd begab sie sich zum Kopf der Kätzin und hob diese am Nackenfell hoch, als sie die relativ leichte Streunerin hoch genug angehoben hatte drehte sie sich schnell um und verfrachtete die Kätzin so auf ihren Rücken. Dann lief sie langsam los. Natürlich immer noch fluchend. Immer musste sie die Drecksarbeit erledigen, dafür hatte sie bei Jade auf jeden Fall etwas gut. "Komm nach wenn du mit diesem Töne spuckenden Brocken ohne Hirn fertig bist." ,rief sie noch und lief dann ohne sich noch einmal umzudrehen wieder aus dem BlutClan Territorium, leider waren nicht alle Mitglieder dieses Clans mit soetwas wie einem Hirn gesegnet und das merkte man auch.«
Erwähnte Katzen: Engel sowie Arata (indirekt), Jade
Angesprochene Katzen: Jade

--> Große Scheune (mit Engel auf'm Rücken)


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙
Postingvorlage by Innocence



Amethystenblick:
 
Antigone:
 


© by Goldfluss
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Queen
Admin im Ruhestand


Avatar von : Norman
Anzahl der Beiträge : 12231
Anmeldedatum : 12.06.12
Alter : 81
Ort : irgenwo im nirgendwo

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Zweibeinerpark   Di 31 März 2015, 13:21

Cold

Ich schlug meine Krallen in die Erde, spannte meine Muskeln an. Die Wut auf diese stinkenden Bestien floss durch meinen Körper. Meine Adern brannten. Ich schaute sie nun tief in die Augen. "Solche Fehler vergisst man nicht. Und die Schuld zerfrisst mi.. einen." Ich sah Rubin vor mir. Meine Rubin. Es war, als würde ihr Geist vor mir stehen, in der Gestalt dieser anderen Kätzin mit den ähnlichen Namen. Ich brüllte sie förmlich an. Diese Wut auf mich ließ mich leiten. Ich wollte es nicht mehr. Warum brachte mich diese Kätzin so um den Verstand? Das ergab keinen Sinn. Ich wollte hier weg. Ich zog meine Krallen aus der Erde, und rannte davon, als ginge es um mein Leben.
→ Lager

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


[00:00:08] King : Queen ist Geiler als ich, Geiler als ihr alle, sie ist die Geilste
[00:00:37] [Oberst]Moonpie : Da hast du Recht. ;)
[00:00:43] Herbstlicht : King: Sag mir was was ich noch nicht weiß

† R.I.P Goldfluss

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://element-cats.aktiv-forum.com/
Snowy Ball
Legende


Anzahl der Beiträge : 1520
Anmeldedatum : 16.06.14
Alter : 17
Ort : Haha kommste nie drauf :P

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Zweibeinerpark   Mi 01 Apr 2015, 16:00

Engel

Sofort bemerkte die Kätzin, dass ihr Körper bewegt kurz wollte sie knurren, doch dann fiel ihr wieder, dass das die Kätzin war, die sie retten wollte, obwohl sie sie nicht kannte. Also ließ sie es zu und versuchte sich nicht zu sehr zu bewegen , doch ihr Körper wollte ihr einfach nicht gehorchen und so driftete er immer wieder vom Kurs ab und war sicher eine schreckliche Behinderung. Dennoch wurde sie losgeschliffen und verlor jegliches Orientierungsgefühl. Sie spürte unter sich den Boden wie er an ihr vorbei strömte wie ein Fluss um ein Objekt, das in ihm schwimmt. Ein leises Schnurren drang aus der Kehle der Kätzin, doch es endete sofort, immerhin war diese komplett aufgeschlitzt und Engel wusste es war keine gute Idee die Wunde zu reizen. Kurz bevor sie den Zweibeinerpark verließen hörte die kleine Kätzin ein lautes Heulen. Sofort legte sich ein Lächeln auf ihre Züge. Das geschieht dir recht Arata. Noch immer in Gedanken sandte sie ein Danke an Jade. Das machst du toll, lass ihn leiden. Die Kätzin wurde immer weiter gezogen, langsam öffnete sie ihre Augen wieder, aber schloss sie erneut, weil sie warten wollte bis sie angekommen waren. In ihrem Zustand würde sie sich sowieso nicht an den Weg erinnern. Wo wird mich diese Kätzin hinbringen?

--> Große Scheune (Zweibeinerort)

Erwähnt: Courage, Jade, Arata
Angesprochen:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lebkuchenmann
Moderator


Avatar von : Yasux(DA) Hochzeitsfoto von Sphärentanz & Moonpie♥
Anzahl der Beiträge : 3083
Anmeldedatum : 27.12.14
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Zweibeinerpark   Fr 03 Apr 2015, 12:02



Genüsslich sah ich zu, wie der Kater einen qualvollen Schmerzlaut ausstieß, als ich meine Krallen in sein Genick bohrte. Ich hörte die Schritte der fortgehenden Kätzinnen und als sie endlich weit genug weg waren, stieß ich mich von dem Kater ab. So erfreut ich über unser Zusammentreffen bin, ich habe noch anderes zu erledigen. Würdevoll neigte ich leicht meinen Kopf und grinste mein Gegenüber an. Ich rate dir, uns nicht zu folgen. Mit einem kräftigen Satz, folgte ich dem Geruch der zwei Kätzinnen. Als ich einen Letzten Blick zurück warf, sah ich wie der Verwundete sich ebenfalls zurückzog

Erwähnt: Courage, Engel, Arata (Alle Indirekt)
Gesprochen mit: Arata

-->Große Scheune (Jade)
-->BC-Lager (Arata)


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

» Menschlich bin ich beim nächsten Mal «


Bambuskralle, Beerenpfote, Rubinpfote, Häherfrost
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zweibeinerpark   Heute um 07:08

Nach oben Nach unten
 
Zweibeinerpark
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: BlutClan Territorium-
Gehe zu: