Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: //
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Falkenfeder
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattleere

Tageszeit: Mondaufgang

Tageskenntnis: Regen und Nebel wurden von Kälte abgelöst. In der Luft schweben ein paar Schneeflocken und auch der Boden ist von einer dünnen Schneeschicht bedeckt. Die Beute hat sich nun endgültig zurückgezogen und nur noch vereinzelt sind abgemagerte Beutetiere zu finden.

DonnerClan-Territorium:
Der Wald ist verschneit und Beute selten geworden. Die Schlangen bei den Schlangenfelsen haben sich allerdings auch zurückgezogen und so ist es möglich, gefahrlos dort zu jagen.

FlussClan-Territorium:
Der Fluss scheint unentschlossen zu sein, ob er einfrieren soll, oder nicht. Immer wieder bildet sich eine dünne Eisschicht, die aber leicht von einer Katze durchbrochen werden kann. Es herrscht kein Mangel an Fischen. Auch Junge sollten sich vom Eis fernhalten, da dieses nicht einmal ihr Gewicht aushalten würde.


WindClan-Territorium:
Auf dem Moor weht ein leichter, aber kalter Wind, der die Schneeflocken tanzen lässt. Das Gebiet ist eher eisig und die paar mageren Kaninchen, die sich ins Freie trauen, sind daher umso schwerer zu fangen.


SchattenClan-Territorium:
Auch das Sumpfland ist eisig und von Schnee bedeckt. Eidechsen, Frösche und co. sind in die Winterstarre eingetreten, womit beutemäßig nur eine sehr geringe Auswahl an Nagetieren und Vögeln übrig.


WolkenClan-Territorium:
Nicht nur der Boden sondern auch die Äste und Baumwipfel sind mit einer Schneeschicht bedeckt. Die Jagd auf Vögel ist somit schwieriger geworden. Auch andere Beute lässt sich in diesen kalten Tagen nur selten sehen.


Baumgeviert:
Der Großfelsen ist ebenfalls von einer dünnen Schneeschicht überzogen. Die eine oder andere Beutespur kreuzt die weiße Decke, die sich über die Lichtung gelegt hat. Wohin die Spuren führen kann man aber nicht so leicht erkennen.


BlutClan-Territorium:
Auch in das Lager des BlutClans verirren sich einzelne Schneeflocken, die versehentlich in das alte Zweibeinernest hineinfliegen. Hier ist es besonders kalt. Lebende Beute ist auch eine Seltenheit geworden.


Streuner-Territorien:
Die kleineren Flüsse und Bäche sind zugefroren, während größere Gewässer der Kälte noch Widerstand leisten. Beute ist nur schwer zu finden und auch hier liegt überall Schnee.


Zweibeinerort:
Pfotenabdrücke im Schnee im Garten zu hinterlassen ist nun möglich. Aus dem Vogelbad zu trinken ist allerdings keine gute Idee mehr: Das Wasser ist gefroren. Glücklicherweise haben die Zweibeiner schön eingeheizt, und so ist es möglich, jederzeit hineinzugehen und sich aufzuwärmen.



Teilen | 
 

 ~Jäger oder Gejagter?

Nach unten 
AutorNachricht
SPY Rain
Admin im Ruhestand
avatar

Avatar von : Luchsy <3
Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 08.11.14
Alter : 51

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: ~Jäger oder Gejagter?   Mi 22 Apr 2015, 19:57



Story




» Wir schreiben das Jahr 2000, das große Dorf Lincoln ist weit abgeschottet von der restlichen Welt und liegt mitten in einem Gebirge, nur selten kommen hier Außenstehende her. Doch wenn sich hier jemand herwagt so sind es Jäger, Jäger von außerhalb, auf der Suche nach Gestaltwandlern.
Lacht ruhig doch hier in Lincoln befindet sich der größte GestaltwandlerClan, in diesem Fall wird die Gesichte von 4 Gestaltwandlern erzählt.
Die Jäger suchen die Gestaltwandler um für ihre Körper Gagen zu bekommen, je größer das Tier oder besser gesagt je mächtiger die Fähigkeiten des Tieres, desto höher die Gage, die Gestaltwandler werden, sofern sie nicht getötet werden in ein Forschungsinstitut für Genetik gebracht, dort versuchen eine Hand voll Forscher herauszufinden warum diese Gestaltwandler in der Lage sind die Gestalt eines Tieres anzunehmen.
Bis jetzt ist ihnen das noch nicht gelungen, doch die Forscher wollen nicht aufgeben und schicken 4 neue Jäger in das Gebiet, sie haben von ihren ehemaligen Jäger nichts mehr gehört.
Die 4 Jäger wissen nicht worauf sie sich einlassen und versuchen ihr Glück, doch mit sochlen Gestaltwandlern hätten sie beim besten Willen nicht gerechnet.
Die 4 Gestaltwandler bilden eine Einheit, sie kämpfen für ihre Freiheit und lassen sich nicht so schnell unterkriegen.
Doch jetzt kommt das Dorf ins Spiel, auf wessen Seite werden sich die Dorfbewohner schlagen? Auch unter ihnen sind Leute die auf die Gagen aus sind, doch auch Gestaltwandler, die im heimlichen leben wohnen in Lincoln.
Werden die Jäger die Überhand bekommen und mit den 4 gesuchten Gestaltwandlern zum Forschungsinstitut zurückkehren, oder werden die Gestaltwandler ihr erfolgreich verteidigen können?
Die Gefahr lauert in jeder Ecke.
Man muss sie nur rechtzeitig warnehmen.

Was bist du? Gejagter oder Jäger?

Um nun genauer auf die diversen Orte einzugehen.

Beginnen wir mit Lincoln selbst.
Lincoln ist ein sehr großes Dorf, inmitten des Dorfes befindet sich der große Marktplatz, dieser bildet das Zentrum, hier befindet sich das Hauptquartier der Jäger, ebenso das Rathaus von Lincoln und die Kirche.
Die Dorfbewohner von Lincoln sind äußerst gläubig und verehren eigene Götter, sie glauben an die animalischen Götter des Waldes und an die menschlichen Götter der Elemente.
Insgeheim verehren die Dorfbewohner die Gestaltwandler da sie der Meinung sind sie sind die Wiedergeburt ihrer Götter, doch die Gagen bringen einige Dorfbewohner dazu mit ihrem Glauben zu brechen, sie haben nur noch Augen für das Geld um eindlich aus Lincoln wegzukommen.
Aber egal, rund um den Marktplatz befinden sich reihenweiße kleine Häuser, sie bilden allesamt Ringe, von oben sieht es aus als ob das Dorf nur aus Kreisringen besteht, das Dorf zieht sich so dahin und am Rand sind Bauernhöfe mit den Feldern die Lincoln perfekt einramen.

Kommen wir nun zum Wald, er umrandet das Dorf Lincoln komplett und grenzt an die Felder von den Bauernhöfen. Wer Lincoln verlassen will muss durch den Wald hindurch, die Dorfbewohner verehren den Wald und das alles nur wegen den Gestaltwandlern. Inmitten des großen Mischwaldes um genau zu sein, liegt das Hauptquartier der Gestaltwandler.
Dort verstecken sich die Gestaltwandler, sie haben hier ihre gesamten Medikamente gelagert, sollten diese mal ausgehen müssen sie persönlich nach Lincoln gehen um diese wieder zu Kaufen.
Auch die Gestaltwandler müssen Berufe ausüben, sonst würden sie ja keinen Cent besitzen und könnten so nicht überleben, klar ernähren können sie sich von Waldlebewesen, doch jeder Mensch braucht mal Medikamente.
Die meißten arbeiten bei den Bauernhöfen am Rande von Lincoln da sie dort nicht so auffallen, doch die damaligen Jäger fanden heraus das die Gestaltwandler regelmäßig bei den Ernten auf den Bauernhöfen aushalfen also kontrollierten sie ab diesem Zeitpunkt die Bauernhöfe öfter.
Dennoch hält es die Gestaltwandler nicht auf, sie wollen ja immerhin auch überleben.
Da jetzt schon einige Male der Begriff Geld in Lincoln gefallen ist werde ich nun auch genauer auf das eingehen.
Also in Lincoln gibt es die Mark, eine recht simple Währung die nicht sonderlich viel Wert ist. Auf jedem einzelnen Schein und jeder einzelnen Münze ist der Gründer von Lincoln abgebildet.
Wer klug ist weiß wie der gute Herr mit Nachnamen hieß, genau Lincoln, Mark Lincoln um genau zu sein.  Aber das war ja irgendwie klar? Nicht war?
Kommen wir nun zum wesentlichen:
Dem Jäger Hauptquartier, es ist eine dreistöckige große Hütte aus Ziegeln, welche mit rauem Putz verputzt sind, überall sind dunkelbraune, ja schon fast schwarze Holzstämme zu sehen, das ganze Dach besteht aus diesen Holzstämmen und ist mit roten Dachziegeln gedeckt.
Das Haus ist neben dem Rathaus das größte Gebäude von ganz Lincoln, die Kirche ausgeschlossen, in ihm befinden sich Betten für 5 Jäger und Nahrung für rund 3 Monate. Auch Arzneimittel sind im Hauptquartier vorhanden, denn wer glaubt bei einem Kampf gegen Gestaltwandler ohne Verletzungen davonzukommen hat sich gewaltig getäuscht.
Im Haus selbst befinden sich Unmengen an Waffen, unter anderem Bögen, Speere, Armbrüste, auch ein paar kleine Pistolen sind zu finden. Größtenteils jagen die Jäger aber mit Bögen, einige Führen genauso Nahkampfwaffen mit sich, wie zum Beispiel Schwerter oder auch Messer.
Im Hauptquartier gibt es eine Pinnwand mit den Plakaten der gesuchten Tierformen, also die Tierformen der Gestaltwandler

Das Gestaltwandler Hauptquartier, liegt inmitten des großen Mischwaldes rund um Lincoln, wie schon gesagt befinden sich hier Nahrung und Arzneimittel, wobei dieses Hauptquartier größtenteils unterirdisch ist.
Es besitzt einen Haupteingang welcher in einem Hügel ist, er ist hinter einem großen Heidelbeerbusch versteckt. Dann beginnt das Tunnelsystem. Jetzt denken sich einige sicher, aber dann ist da ja kein Tageslicht, bla und blub, das ist doch egal, die Gestaltwandler sind sowieso den ganzen Tag draußen und treiben ihr Unwesen im Wald. Denn im Dorf können sie nicht als Tier rumrennen wenn sie nicht sterben wollen.
Sonstige Orte werden bei Bedarf ergänzt!«

Kommen wir nun zum Eigentlichen, den Steckbrief:



Gestaltwandler Steckbrief:
 


Jäger Steckbrief:
 


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙
Postingvorlage by Innocence




© by Goldfluss
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuckuck
Moderator im Ruhestand
avatar

Avatar von : Yasux(DA) Hochzeitsfoto von Sphärentanz & Moonpie♥
Anzahl der Beiträge : 3171
Anmeldedatum : 27.12.14
Alter : 17

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: ~Jäger oder Gejagter?   So 26 Apr 2015, 15:44

Vorname: Luzius
Nachname:  Declan  
Alter: 19 Jahre
Tierform - Aussehen:
Silberfuchs
http://2.bp.blogspot.com/-Q95E4O109-M/T01fc54RTcI/AAAAAAAAYCI/_kipEhhD9qw/s1600/silver+fox+feb+18+2012+266+copy.jpg
Aussehen:
Großgewachsener muskulöser Mann  mit leicht gebräunter Haut und einigen Narben auf der Brust und den Schenkeln. Seine Augen sind in einem Bernsteinfarbenen Ton und seine Schwarzen Haare Mittellang und leicht verwuschelt.
Charakter:
Er erweist nur den wenigsten Respekt oder Anerkennung und scheut nicht davor, andere anzugreifen die seinen Stolz verletzten. Trotzdem hat er einen Charmanten wilden Kern der auf den ersten Blick unglaublich anziehend aber nach einer Zeit nur schwer zu ertragen ist, da er dazu neigt, früher oder später alles und jeden unter sich zu stellen und nur die schwächen und nicht die Stärken in seinem Gegenüber sieht. Deshalb fällt es ihm auch schwer andere ernst zu nehmen. Zudem hat er eine leicht Arrogante aber Mutige Ader. Er schreckt vor nichts zurück, bleibt dabei aber gelassen und fährt nie aus der Haut. Was ihn besonders ausmacht ist seine hohe Intelligenz und sein Geschick. Er kann sehr strategisch denken und kann immer einen klaren Gedanken fassen.  Er hat ein Ritterliches Kriegerisches Herz.
Vorlieben:
Einen guten Kampf, Befehle/Anweisungen geben, Fallen Bauen, Andere Belauschen, Verführen, Jagen
Abneigungen:
Streit bzw. Nervige Geräusche, wenn er gestört wird, wenn ihr jemand beim Reden unterbricht oder jemand seine Handlung und Denkweise infrage stellt
Stärken:
Er kann sich sehr gut tarnen und verstecken. Zudem ist er schnell und hat eine gute Ausdauer. Er ist ein flinker Kämpfer und kann gut Pläne schmieden.
Schwächen:
Kann nicht sonderlich gut Schwimmen/tauchen. Durch seine Größte ist er nicht unbedingt ein guter Gegner gegen die Jäger
Sonstiges: Er trägt auch als Tier immer eine Silberne Kreuzkette um den Hals.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

» Time For A Reboot! «


Bambuskralle, Beerenpfote, Rubinpfote, Häherfrost
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
SPY Rain
Admin im Ruhestand
avatar

Avatar von : Luchsy <3
Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 08.11.14
Alter : 51

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: ~Jäger oder Gejagter?   So 26 Apr 2015, 15:59

Vorname :
Emilia | Em
Nachname:
McLogan
Alter:
18 Jahre
Tierform - Aussehen:
Spoiler:
 
Aussehen:
Spoiler:
 
Kurz nochmal in Worten, Em ist ein recht zierliches Mädchen mit brustlangem blonden Haar und strahlend blauen Augen
Charakter:
Em mag für außenstehende freundlich rüberkommen, zu freundlich für eine Gestaltwandlerin in Lincoln, doch Em weiß diesen Ruf auszunutzen. Sie lächelt und versucht so liebreizend zu sein das ihr keine Bitte abgeschlagen werden kann. Vermutlich ist Em die Person die ihren Gegner mit einem Lächeln im Gesicht umbringen würde. Doch so ist Em nur zu Fremden, gegenüber anderen Gestaltwandlern ist sie kalt, abweisend und wirft mit ihrem schwarzen Humor oder sarkastischen Bemerkungen um sich. Man könnte Em als recht unsympatisch bezeichnen, doch wenn man ihren Humor und ihre Art versteht ist sie eigentlich recht Angenehm. Oftmals verurteilt sie sich selbst oder auch andere mit ihrer negativen Art. Sie legt folgendes Motto an den Tag: 'Mit einer negativen Einstellung kannst du nur positiv Überrascht werden'
Außerdem weißt die Gestaltwandlerin noch ein übertriebenes Kämpferherz auf, sie gibt nicht auf, niemals! Nebenbei strotzt sie noch vor Mut und Selbstvertrauen, auch bringt sie gegenüber manchen Personen keinen Respekt auf, da diese en ihrer Meinung nicht verdient haben.
Was vielleicht noch erwähnenswert wäre ist, dass Em extrem klug ist und auch sicher kein Blatt vor den Mund nimmt.
Vorlieben:
Kämpfen | in ihrer Tiergestalt rennen | Fernkampf | Wasser | Nacht
Abneigungen:
nervige selbstverliebte Leute die ihr auf den Geist gehen | pralle Sonne / Hitze | Feiglinge die sich vor Konfrontationen verstecken | Schnee
Stärken:
Kämpfen | Fernkampf (natürlich in Menschengestalt und so) | Schwimmen | Ausdauer | strategisches Denken
Schwächen:
Ungeduld | Tarnen / Verstecken | Größe (in ihrer Tiergestalt) sie ist nämlich ein leichtes Ziel da sie so rießig ist. | Tauchen | im Schnee rennen
Sonstiges:
Em besitzt ein Armband welches sich aus silbernen Kettenglidern zusammensetzt, dieses Trägt sie auch als Tiger.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙
Postingvorlage by Innocence




© by Goldfluss
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: ~Jäger oder Gejagter?   

Nach oben Nach unten
 
~Jäger oder Gejagter?
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sie will zurück zum Ex oder auch nicht?!
» Herz oder Verstand, worauf sollte man hören ?
» warmhalten, interesse oder was geht hier ab?!?
» SMS schreiben ja oder nein???
» Sprachlos oder nicht. Ihr kennt mich trotzdem

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Krähenort :: Alte NRPGs-
Gehe zu: