Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: //

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Herbstblatt
Heiler: Krähenfrost
Heilerschüler: Milanpfote

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: //

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattfall

Tageszeit: Mondaufgang

Tageskenntnis: Langsam wird das Wetter wieder etwas kühler. Es ist ziemlich windig und die Blätter haben angefangen von den Bäumen zu fallen. Noch gibt es überall reichlich Beute und auch Kräuter sind genügend zu finden. Eine erfahrene Katze weiß jedoch, dass der Blattfall nun begonnen hat und das nicht mehr lange so bleiben wird.

DonnerClan-Territorium:
Im durch die Bäume windgeschützten DonnerClan Territorium ist es ein wenig wärmer, als auf offener Fläche. Die ersten Blätter fallen schon von den Bäumen, aber es gibt noch genügend Beute, um den Clan zu ernähren.

FlussClan-Territorium:
Nach der warmen Blattgrüne ist der Fluss noch etwas seichter. Dennoch gibt es hier genügend Fische, um den einen Clan zu ernähren und auch an Land gibt es noch einiges zu fangen. Hier bekommt man den kühlen Wind richtig zu spüren.


WindClan-Territorium:
Der Blattfall hat dem Moorland seinen heftigen und kalten Wind zurückgebracht und so ist es nun um einiges kühler geworden. Kaninchen gibt es zwar momentan noch genug, jedoch würden sich die meisten Katzen wohl lieber an windgeschützten Orten aufhalten.


SchattenClan-Territorium:
Auch im Territorium des SchattenClans ist es langsam kühler geworden. Eidechsen und Schlangen werden langsam seltener. Dafür gibt es nach wie vor genügend kleinere Nagetiere oder Vögel zu fangen.


WolkenClan-Territorium:
Auch hier sorgt der kühle Wind für ein rasches Sinken der Temperatur und die ersten Blätter fallen bereits von den Bäumen. Vögel sind noch genug unterwegs, aber die Jagd auf sie wird durch den heftigen Wind erschwert.


Baumgeviert:
Am Baumgeviert ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt. Auch die vier massiven Eichen verlieren langsam ihre ersten Blätter.


BlutClan-Territorium:
Zwischen den grauen Zweibeinernestern ist man zwar vor dem unangenehmen Wind geschützt, aber auch hier wird es langsam kühler. Es sind immer noch viele Zweibeiner unterwegs und Beute ist im Zweibeinerort momentan etwas schwerer zu finden.


Streuner-Territorien:
Auch hier halt der Blattfall bereits Einzug gehalten. Zwar gibt es noch genügend Beute und zwischen den Bäumen ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt, doch verfärben sich auch hier schon die ersten Blätter und fallen langsam zu Boden.


Zweibeinerort:
Jetzt wo das Wetter wieder kühler wird, werden die meisten Hauskätzchen ihre Zeit wohl lieber mit in den Nestern ihrer Zweibeiner verbringen. Jedoch ist es gut möglich, dass das eine oder andere Hauskätzchen trotz des Windes einen Schritt in den Garten setzt oder sich auf den Weg macht, die Umgebung zu erkunden, solange es noch nicht zu kalt ist.



Austausch | 
 

 WolkenClan-Lager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 33 ... 62, 63, 64, 65, 66, 67  Weiter
AutorNachricht
Zuckerstange
Legende


Avatar von : Schiefmaul aus FK
Anzahl der Beiträge : 1554
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 21
Ort : Daaa... Schau daaa

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   Fr 01 Jul 2016, 21:32



Salzjunges


Das normalerweise schöne Gefühl der Wärme und Sicherheit wurde jäh unterbrochen durch etwas unangenehmes und enges. Ich spürte um mich herum wie sich alles zusammen zog.
Jäh wurde ich aus der Wärme gerissen, doch nun war auch die Enge weg, ich wusste nicht was ich davon halten soll und fing an zu miauen, laut und deutlich.
Wo war ich? Dann roch ich etwas vertrautes und doch fremdes. Etwas was mir zu sagen schien das ich es kennen musste, ein Geruch den ich bisher noch nie gerochen hatte, ein Geruch der mir trotzdem vertraut war und dann wusste ich es als hätte ich es schon immer gewusst.
Das war meine Mutter, die Kätzin die mich immer beschützen würde, dass wusste ich. Ich miaute auf und robbte auf den Geruch zu der mir versprach das er mich sättigen würde. Doch da ich nichts sehen konnte robbte ich gegen etwas anderes mit Fell, es roch auch vertraut, dass musste eines meiner Geschwisterchen sein, ich fiepte und robbte weiter, neben ihr entlang, dann endlich traff meine Nase an ein Fell das den Geruch der Milch an sich hatte.

Ich suchte mit meinem Müulchen nach einer Zitze und fand dann auch eine, sofort fing ich an zu sauben und trat dabei mit meinen Vorderpfoten den Bauch. Ich schnurrte leise, was sich eher anhörte als würde ich kurz schnurren, langes stocken, dann wieder schnurren.

Erwähnt: Knospenjunges, Winterschweif
Angesprochen: //
Standort: Kinderstube

©Schmetterlingspfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Das war der Keks, ich schwöre es xD


Muahahaha! Rosen haben Dornen, meine Zähne haben Löcher... Zucker Vs. Zahnschmelz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/
Lebkuchenmann
Moderator


Avatar von : Yasux(DA) Hochzeitsfoto von Sphärentanz & Moonpie♥
Anzahl der Beiträge : 3083
Anmeldedatum : 27.12.14
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   Sa 02 Jul 2016, 11:29


Vampirflügel


Erwähnt: Narbenbrand(ID/Mutter), Sturmsplitter(ID), Fuchsgesicht(ID/Schwester), Mohnblüte
Angesprochen: Mohnblüte
Ort: Kinderstube

Oh, wie gerne würde er doch jetzt mit seiner Mohnblüte aus dem Lager verschwinden und dort weitermachen, wo sie aufgehört hatten.
»Ich weiß nicht, was ist wenn sie hunger haben?« Der Krieger hatte keine Ahnung davon was es bedeutete ein Vater zu sein und für seine Familie zu sorgen. Seine Mutter hatte ihn gehasst und er hatte sie letzten Endes getötet. Er hatte nie daran gedacht, selbst eine Familie mit Jungen zu haben. Alleine der Gedanken daran hatte ihm stets einen Schauer über den Rücken gejagt. Bisher hatte er nur seinen Bruder gehabt und das hatte ihm auch immer gereicht. Er wollte nur nicht, dass diese Jungen durchmachen mussten, was ihn in der Vergangenheit fast umgebracht hatte.  


#039


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

» Menschlich bin ich beim nächsten Mal «


Bambuskralle, Beerenpfote, Rubinpfote, Häherfrost
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ice Queen
Legende


Avatar von : Pharalöle! <3
Anzahl der Beiträge : 729
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 15

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   Sa 02 Jul 2016, 12:40

Sonnenherz


Sonnenherz nieste, und wachte auf. Im war mulmig zu mute, sein Kopf drehte sich etwas, vielleicht lag es an seinem Traum. Er war verwirrt.
Die Sonne selbst atmete ein paar Mal tief ein und aus, bevor er sich in eine sitzende Position rappelte, und sich umsah.
Er entdeckte die junge Kriegerin Riffwasser, sie schlief, doch der Krieger konnte nicht sagen, ob es Morgen oder Abend war.
Auch das der Bau so gut wie leer war, half seiner Laune nicht.
Schnell sprang Sonnenherz auf und schlich aus dem Bau, vor den er sich setzte und auf etwas zu tun oder auf jemanden zum Reden, wartete.

Erwähnt: Riffwasser
Angesprochen: xx
Standort: Vor dem Kriegerbau
OUT: Ist Kupferjunges schon Schülerin?

© Schmetterlingspfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Flügelpfote
2. Anführer


Anzahl der Beiträge : 324
Anmeldedatum : 26.07.15
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   Sa 02 Jul 2016, 13:41





erwähnte Katzen: Granitpelz
angesprochene Katzen:

<- Grasebene

Flügelpfote lief mit der Amsel, welche fast genauso groß war wie sie selber durch den Lagereingang und legte sie auf den Frischbeutehaufen. Erst jetzt bemerkte sie, dass sie den ganzen Tag noch nichts gegessen hatte. Sie nahm sich eine kleinere Maus und schleppte sie vor den Schülerbau. Sie gähnte einmal ausgiebig und nahm dann ein maulvoll von ihrer Maus. Es war ein anstrengender Tag gewesen, doch sie war zufrieden, da sie so viel gefangen hatte. Außerdem war Granitpelz ein toller Mentor gewesen. Sie schaute sich um und war zufrieden.







erwähnte Katzen: Sonnenherz
angesprochene Katzen: Sonnenherz

Wildfeuer streifte durchs Lager und schaute nach dem Rechten. Hatten sie genug Frischbeute? Sie schaute nach oben und bemerkte, wie es langsam dunkler wurde. Waren alle Patrouillen wieder heimgekehrt? Gab es irgendwelche Probleme? Sie lief von einer Seite zur anderen und warf ihren mächtigen Kopf von links nach rechts. Auf ihrem Gesicht war Strenge zu sehen, doch gleichzeitig auch Wärme. Wärme für den eigenen Clan, dass alles rechtens lief. Der Frischbeutehaufen war groß genug, doch es kribbelte sie zu sehr in den Pfoten um jetzt ans Ausruhen zu denken. Sie sah Sonnenherz und steuerte auf sie zu. Es war spät und die wichtigen Sachen waren schon erledigt, deshalb wollte sie nicht, dass es wie ein Befehl klang. Sei gegrüßt. sagte sie höflich und neigte den Kopf. Ihre eigentliche Art wollte, dass sie einfach sagte, dass Sonnenherz mit ihr mitkommen solle. Der zweiten Anführerin eines Clans würde sich sicherlich niemand widersetzen, doch sie hatte sich vorgenommen freundlicher zu werden. Hättest du vielleicht Lust noch einmal an unseren Grenzen mit mir zu patrouillieren? Ihre eiskalten blauen Augen starrten Sonnenherz erwartungsvoll an.


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

♥ Seit dem 20.07.2016 glücklich mit Emerald verheiratet ♥





♥ Tagjunges und Nachtjunges ♥
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zuckerstange
Legende


Avatar von : Schiefmaul aus FK
Anzahl der Beiträge : 1554
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 21
Ort : Daaa... Schau daaa

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   Sa 02 Jul 2016, 13:59



Granitpelz


Der Krieger kam gerade ins Lager, im Maul die Beute seiner Schülerin. Er legte die Beute auf den Haufen und nahm sich dann einfach die Amsel. Er ging an seiner Schülerin vorbei und blinzelte ihr zu, sie sollte sehen das er die Amsel genommen hatte.
Er legte sich neben den Kriegerbau und fing an die Amsel zu rupfen und zu essen. Er war richtig stolz auf seine Schülerin. Sie hatte sich verdient jetzt schlafen zu gehen. Sie leckte sich über die Schnauze. Er sah sich um und konnte Staubflamme nicht sehen. Er war nun auch müde, das Training mit seiner Schülerin war schwer gewesen, aber es hatte ihm Spaß gemacht.

Erwähnt: Staubflamme, Flügelpfote
Angesprochen: //
Standort: Lager

©Schmetterlingspfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Das war der Keks, ich schwöre es xD


Muahahaha! Rosen haben Dornen, meine Zähne haben Löcher... Zucker Vs. Zahnschmelz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/
Sturmkrone
2. Anführer


Avatar von : Hafermond^^
Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 19.12.15
Alter : 18
Ort : Nicht hier

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   Sa 02 Jul 2016, 14:43

Kupferpfote«

Schon zwei Tage war es her, das Brombeerstern aus mir eine Schülerin gemacht hatte, zusammen mit Schneepfote und Giftpfote. Doch während die beiden schon mit ihrem Training angefangen hatten, saß ich vor dem Schülerbau und langweilte mich zu Tode. So hatte ich mir das wirklich nicht vorgestellt... Da war es ja in der Kinderstube besser gewesen!
Ein paar Mal hatte ich schon überlegt, ob ich mich einfach aus dem Lager schleichen sollte, und es juckte mir in den Pfoten das zu tun. Bisher hatte ich den Drang nach Abenteuer immer unterdrückt, aber wenn sich mein Tagesablauf nicht bald änderte würde ich nachgeben.

- :Angesprochen«
   - :Erwähnt«
   Vor dem Schülerbau :Standort«
Ja, sie ist schon eine Schülerin, Farnlicht :) :Sonstiges«

   
© by Crazy.Jo 2015


   
Staubflamme«

Eigentlich hatte ich vorgehabt, mit meiner Schülerin Jasminpfote zu den Mooskuhlen zu gehen, doch von der schildpattfarbenen Kätzin war nirgendwo auch nur ein Schnurrhaar zu sehen. Vielleicht hatte sie sich einer Patrouillie angeschlossen, so zumindest meine Überlegungen.
Noch einmal ließ ich meinen Blick durchs Lager schweifen. Dabei fiel meine Aufmerksamkeit auf einen stattlichen Kater mit tiefschwarzem Fell, der vor dem Kriegerbau lag. Sofort besserte sich meine Laune, und ich ging auf ihn zu. "Guten Abend, Schönster" schnurrte ich und ließ mich neben ihm nieder.

Granitpelz :Angesprochen«
Jasminpfote, Granitpelz (id) :Erwähnt«
   Vor dem Kriegerbau :Standort«

   
© by Crazy.Jo 2015

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Wunderschöne Zeichnungen! Vielen Dank euch allen! cheer

Kupferjunges by See:
 

Opalschwinge by Vampir:
 

Quarzjunges by [Taschentuch] Tatü:
 

Quarzjunges by Vampir:
 

Staubflamme by Smaragdfeuer:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fallout.freiforum.com/
Zuckerstange
Legende


Avatar von : Schiefmaul aus FK
Anzahl der Beiträge : 1554
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 21
Ort : Daaa... Schau daaa

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   Sa 02 Jul 2016, 14:50



Granitpelz


Der Krieger schnurrte als er die wunderschöne Stimme seiner wunderschönen Gefährtin vernahm. "Hallo meine Liebste." Miaute er, er schob ihr die Amsel rüber. "Bedien dich meine kleine." Seine Augen glitzerten Liebevoll.
Er teilte sich gerne Beute mit ihr. "Flügelpfote hat die Amsel gefangen, allgemein hat sie heute viel gefangen und alles gut gemacht." Miaute er stolz. Sein Leben war erfüllt von Glück, vor allem hat er seine Gefährtin, dann hatte er auch noch eine so gute Schülerin bekommen.
Er leckte sich über die Schnauze und drückte seine Schnauze dann in ihr Fell. Er sog ihren süßen Duft ein, wie schön sie roch.

Erwähnt: Flügelpfote, Staubflamme
Angesprochen: Staubflamme
Standort: Lager

©Schmetterlingspfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Das war der Keks, ich schwöre es xD


Muahahaha! Rosen haben Dornen, meine Zähne haben Löcher... Zucker Vs. Zahnschmelz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/
Ice Queen
Legende


Avatar von : Pharalöle! <3
Anzahl der Beiträge : 729
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 15

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   Sa 02 Jul 2016, 15:02

Sonnenherz


Sonnenherz blinzelte, als Wildfeuer ihn auf höfliche Art und weise ansprach, und ihn fragte, ob er nicht gerne mit auf eine weitere Patrouille kommen wolle. Kurz schaute sich der Krieger nach seiner Schülerin um - obwohl es eher so aussah, als würde er sich nach der Katze umschauen, die Wildfeuer wirklich angesprochen hatte -, dann wandte er sich wieder der Zweiten Anführerin zu.
"Ich komme gerne mit. Hast du etwas dagegen, wenn ich meine Schülerin mitnehme? Kupferpfote hat noch nicht das Lager verlassen und ich denke, dass es Zeit wird", fragte Sonnenherz in einem ebenfalls höflichen Ton. "Sie kann aber auch hier bleiben, wenn du möchtest."

Erwähnt: Kupferpfote, Wildfeuer
Angesprochen: Wildfeuer
Standort: Vor dem Kriegerbau, bei Wildfeuer

© Schmetterlingspfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Snowflake
Legende


Avatar von : von mir (mit Hilfe von Photoshop)
Anzahl der Beiträge : 2363
Anmeldedatum : 04.02.16
Alter : 18
Ort : Irgendwo da oben bei den Sternen, die über dem Meer leuchten.

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   Sa 02 Jul 2016, 18:42



Nebelherz


WolkenClan | Krieger

Schimmerjunges schien froh mich zu sehen. Ich schnurrte erfreut, als ich sah, dass sie wieder versuchte zu stehen. Bald schaffst du es, ermutigte ich sie. Dann wandte ich mich wieder meiner Gefährtin zu und erschrak: Sie schien Schmerzen zu haben! Dann begriff ich, dass unsere Junge kamen. Gespannt sah ich zu, wie meine Gefährtin drei gesunde Junge zur Welt brachte. Dabei flüsterte ich ihr immer wieder ermutigende Worte zu. Als meine drei Töchter nun vor mir lagen konnte ich zuerst nur staunen, und verpasste so den Moment, indem ich Winterschweif beim trocken lecken der Junge hätte helfen können. Sie sind wunderschön!, hauchte ich und meine Augen zeigten mehr von meinen Gefühlen als Gewöhnlich. Genau wie du. Mit diesen Worten leckte ich der weißen Kätzin, die mir mehr bedeutete als alle anderen Katzen, stolz über die Wange. Als sie mich fragte, wie wir unsere Junge nennen sollten, sah ich mir die drei noch einmal genauer an. Wir hatten eine weiße Tochter mit einem dunklen Fleck zwischen den Ohren, eine silbergraue mit kaum erkennbaren Streifen und eine sehr bunt gefärbte Tochter mit mehreren rötlichen, weißen und schwarzen Flecken. Die roten Stellen erinnerten mich an Walderdbeeren. Wie wäre es mit "Beerenjunges"?, schlug ich vor und zeigte mit der Pfote auf das bunte Junge. Und dieser Fleck hier sieht ein bisschen aus wie eine Knospe, findest du nicht?, fuhr ich fort und zeigte auf das weiße Junge. Fast so, als würde auf ihrem Kopf bald eine Blüte zu sehen sein. Vielleicht "Knospenjunges"?, schlug ich vor. Für das silbergraue Junge fiel mir spontan nichts ein, aber vielleicht hatte Winterschweif eine Idee. Schließlich sollten unsere Töchter nicht einfach irgendwie heißen. Die Namen sollten schon zu ihnen passen. Erwartungsvoll sah ich meine Gefährtin an. Was sie wohl von den Namen hält?

Erwähnt: Schimmerjunges, Winterschweif, Beerenjunges, Knospenjunges, Salzjunges
Angesprochen: Schimmerjunges, Winterschweif
Standort: Kinderstube

Reden | Denken | Handeln | Katzen

© Schmetterlingspfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Many that live deserve death.
And some that die deserve life.
Can you give it to them?
Then do not be too eager to deal out death in judgement.

- Gandalf
(in "The Fellowship of the Ring", J. R. R. Tolkien)



ACHTUNG: Aus schulischen Gründen hab ich jetzt weniger Zeit zum posten! Im Notfall bitte per Skype kontaktieren!

Habe derzeit ziemliche Internetprobleme und bin eher selten online! Bitte um Geduld! Bis Anfang Dezember sollte ich wieder gut posten können!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Madam Gingerbread
Legende


Avatar von : Willow, und von mir bearbeitet
Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 18.03.16
Alter : 98
Ort : Hinter dir

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   Sa 02 Jul 2016, 18:52

     
Winterschweif






 
Stolz schaute ich meine Jungen an. "Ja, das sind wunderbare Namen!" Die kleine silbergraue Kätzin hatte noch keinen Namen, also schlug ich vor: "Wie wärs wenn diese kleine Salzjunges heißt?" Ich schlang meinen Schwanz um meine Töchter. Beerenjunges, Knospenjunges und Salzjunges.. Willkommen im Wolkenclan, meine Kleinen. Sie wurden wunderbare Krieger werden, das wusste ich.

Angesprochen: Nebelherz
Erwähnt: Salzjunges, Beerenjunges, Knospenjunges und Nebelherz
Standort: In ihrem Nest




© by Phnex
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zuckerstange
Legende


Avatar von : Schiefmaul aus FK
Anzahl der Beiträge : 1554
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 21
Ort : Daaa... Schau daaa

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   Sa 02 Jul 2016, 19:08



Salzjunges


Das Junge quikte auf und leckte sich mit ihrer kleinen rosa Zunge über die Schnauze. Noch immer musste sie sich daran gewöhnen das es nun kälter war als zuvor. Dann hörte sie einen Satz der sie aufhorchen ließ. "Wie wärs wenn diese kleine Salzjunges heißt?" Das Wort Salzjunges war schön, war das nun ihr Name? Sie maunzte um zu zeigen das sie den Namen schön fand.
Ihr kleiner Schweif legte sich nun von einer Seite auf die andere. Sie hob ihr Köpfchen und maunzte noch mal. Dann lies sie ihren Kopf wieder sinken.
Sie maunzte leise auf, dann schob sie ihre Schnauze wieder in ihr Fell und fing an zu saugen. Sie fand den Geruch sehr schön, sie miaute mit der Zitze im Maul. Ihre kleinen Pfoten stießen den Bauch ihrer Mama, ehe sie fertig war und spürte wie der Schlaf an ihr zupfte. Dann glitt sie in die Traumweld.

Erwähnt: Winterschweif
Angesprochen: //
Standort: Kinderstube

©Schmetterlingspfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Das war der Keks, ich schwöre es xD


Muahahaha! Rosen haben Dornen, meine Zähne haben Löcher... Zucker Vs. Zahnschmelz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/
ButterflyWorlds
Anführer


Anzahl der Beiträge : 484
Anmeldedatum : 14.06.16

BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   Sa 02 Jul 2016, 19:13

Schimmerjunges

Ich wunderte mich. Wie waren all die neuen Fellbündel angekommen? Niemand war beim Eingang herein gekommen! Und was war mit Mamás Bauch passiert? Alles schien plötzlich so neu obwohl ich schon lange hier war. Langsam wurde ich böse. Warum bekamen all die neuen herumwühlenden Lebewesen so viel Aufmerksamkeit und ich nicht? Ich stiess ein irritiertes Miauen aus. Ich wollte mehr Aufmerksamkeit! Plötzlich musste ich laut gähnen. Ich war schon müde. Mit meinen kurzen Beinen und kleinen Pfoten robbte ich zu Mama (Winterschweif) und legte mich neben ihr hin. Heute war ein verwirrender Tag gewesen und ich miaute noch leise zu Papa (Nebelherz) und schlief mit Wärme um mich herum ein.
Erwähnt: Salzjunges, Beerenjunges, Knospenjunges, Winterschweif, Nebelherz
Standort: Kinderstube
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Plätzchenteig
Legende


Avatar von : ✧ by Palmkätzchen
Anzahl der Beiträge : 1337
Anmeldedatum : 16.04.16
Alter : 15

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   Sa 02 Jul 2016, 20:03





Knospenjunges



Ich war gewohnt, dass alles dunkel war, dass ich mich auf meine anderen Sinne hören konnte, doch irgendetwas stimmte nicht. Ich hatte vorher nur gedämpfte Wellen wahrgenommen, doch es gab ein hohes Piepen und ich hörte alles sonnenklar.
Und diese Stimmen waren laut, viel zu laut. Ich wollte wieder zurück in meiner stumme, schwarze Welt.
Ich hatte genug von dieser Milch, die meinen Bauch gefüllt hatte, und ich hatte genug von diesen lauten Stimmen. Ich fiepte, und das klang verdammt laut, anders konnte ich den Stimmen nicht sagen, dass sie aufhören sollten!
Dann spürte ich zwei andere Fellbündel an mir.
Es gab noch mehr von mir?
Erschrocken biss ich mich in dass Fell meiner Mutter fest und hob meine Beine, langsam zog ich mich hoch und biss mich an einer anderen Stelle fest, weg von den anderen, hin zu meiner Mama.

Erwähnt: Beerenjunges;; Salzjunges;; Winterschweif
Angesprochen: Winterschweif [id]
Standort: Baum

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Orkanböe | Espenlied | Meeresbrise

it's alway impossible, until somebody came to do it

Achtung! Mit kleinen Schritten näher ich mich
wieder dem RPG - also aufpassen, ich beiße!


it's alway impossible, until it's done

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christkindl
Moderator


Avatar von : mir
Anzahl der Beiträge : 4684
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 16
Ort : Auf dem rechten Weg.

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   Sa 02 Jul 2016, 20:58


Mohnblüte


In irgendeiner Weise war ich doch nicht so froh, dass Vampirflügel nicht groß über meinen Vorschlag protestierte. Das waren aber keine Gewissensbisse, da ich mich so verantwortungslos verhielt? Nein, niemals. 
»Wenn wir wollen, dass sie einmal starke Krieger werden, wird ihnen das nichts ausmachen. Als ich klein war, habe ich meine Mutter auch nicht jeden Herzschlag um Futter gebeten«, stellte ich klar, obwohl ich mich, wenn ich ganz ehrlich war, nicht mehr im geringsten an meine Kinderstubenzeit erinnern konnte. Jedenfalls war ich mir sicher, dass ich nicht so ein undankbares Junges gewesen war, ganz sichernicht. Mein Blick glitt auf das Nest mit den Kitten. »Wobei wir sicher so viel falsch machen können, wie wir wollen - mit unseren Genen kann gar nichts anderes aus ihnen werden.« Das uns in meinem Satz betonte ich besonders, um ihm zu schmeicheln. Natürlich war nicht zu leugnen: er war ein toller Kater. Im Anbetracht der übrigen Katzen im WolkenClan war dies allerdings nicht so schwer.
»Vampirflüügeeel« Ich zog den Namen des Katers extra in die Länge. »Kommst du mit? Ich würde mich gerne noch mit dir unterhalten, weißt du, aber hier geht das wohl schlecht« Gegen Ende wurde ich mit der Stimme lauter und hatte sie an die anwesenden, fetten Königinnen gerichtet.


Erwähnt: Schwarzjunges & Lindenjunges [ID], Vampirflügel, Königinnen  
Angesprochen: Vampirflügel


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

» he will cover you with his feathers

DANKE ESCARGOT! ♥

and under his wings you may seek refuge «
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Gepardenfell
Legende


Avatar von : Lichtpfeil
Anzahl der Beiträge : 2796
Anmeldedatum : 01.10.11
Alter : 16
Ort : Südafrika

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   Sa 02 Jul 2016, 21:21


Beerenjunges

Wolken Clan | Junges


Die gewohnte Stille die das Junge bisher umgeben hatte, wurde von mehreren lauten Geräuschen und Düften unterbrochen. Die Kälte der einbrechenden Nacht zog an dem flauschigen Fell der jungen Kätzin und ein unkontrolliertes zittern schoss durch den kleinen Körper der neugeborenen Tochter von Winterschweif und Nebelherz. Die schwarze warme Welt die für sie bisher so bekannt gewesen war hatte sich in Luft aufgelöst und eine Unruhe übernahm das junge Kätzchen bei dieser fremden Atmosphäre. Ein leises hohes maunzen stoß aus dem kleinen Maul der Kätzin und ein Instinkt der tief im inneren des bunten junges brodelte, ließ sie sich langsam nach vorne robben, wo eine weiche warme Fläche war [Winterschweif]. Die Stimmen um sie herum wurden immer lauter und sie konnte langsam klar wahrnehmen was sie von sich gaben. "Wie währe es mit Beerenjunges?" hörte sie eine tiefere Stimme sagen und die Ohren der Kätzin zuckten aufgeregt hin und her. Eine kleine Stimme in ihrem Kopf sagte ihr, dass dies ihr Namen seien würde und zustimmend maunzte die kleine ein weiteres mal auf. Auf der Suche nach der Wärme kuschelte sich die neu genannte Beerenjunges an den Bauch ihrer Mutter und begann sofort instinktive an ihren Zitzen zu saugen. Ihr flauschiger Schweif wedelte zufrieden hin und her während ein warmes schnurren in ihrer Kehle summte.


Nebelherz, Winterschweif Erwähnt
// Angesprochen
Kinderstube Standort
© Schmetterlingspfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Steinblüte Collection:
 


Gepardenfell:
 



Bitte sendet mir eine Pn, wenn ich vergesse mit einem Charakter zu posten!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   Heute um 15:17

Nach oben Nach unten
 
WolkenClan-Lager
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 63 von 67Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 33 ... 62, 63, 64, 65, 66, 67  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: WolkenClan Territorium-
Gehe zu: