Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: //

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Herbstblatt
Heiler: Krähenfrost
Heilerschüler: Milanpfote

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattleere

Tageszeit: Sonnenhoch

Tageskenntnis: Noch immer sind die Temperaturen weit im Minus, doch der Sturm ist vorbei und der wolkenverhangene Himmel ist nicht mehr ganz so düster wie noch zuvor. Schneeflocken rieseln noch immer vereinzelt hinab. Der Sturm hat tiefe Schneeböen hinterlassen und stellenweise ist es für Katzen unmöglich den Schnee zu durchdringen.

DonnerClan-Territorium:
Im DonnerClan Wald liegt tiefer Schnee, die kahlen Bäume bieten kaum Schutz, auch sie sind schneebedeckt. Der Wind hat nachgelassen. Beute ist hier momentan kaum zu finden.

FlussClan-Territorium:
Noch immer fällt Schnee und ein zügiger Wind braust über das Territorium. Der Fluss ist von einer dicken Eisschicht bedeckt. Sie kann mühelos mehrere Katzen tragen und lässt sich nur stellenweise für den Fischfang aufbrechen. Beute ist rar. Die Schneeschicht macht sowohl das Fischen, als auch die Jagd auf dem Land schwierig.


WindClan-Territorium:
Auf dem offenen Moorland bekommt man den heftigen und eiskalten Wind erst richtig zu spüren. Die Katzen werden sich wohl lieber an windgeschützteren Orten aufhalten wollen. An die Kaninchenjagd ist bei diesen Umständen schwer zu denken. Das gesamte Territorium ist von einer dicken Schicht Schnee bedeckt.


SchattenClan-Territorium:
Die Nadelbäume bieten ein wenig Schutz vor dem kalten Wind, dennoch herrschen auch hier eisige Temperaturen und es fällt weiterhin Schnee. Eidechsen und Schlangen kann man bei dieser Kälte überhaupt nicht mehr finden und auch andere Beutetiere sind bei dieser Kälte nur sehr schwierig zu fangen.


WolkenClan-Territorium:
Auch hier fegt einem der Wind den Schnee ins Gesicht und es ist richtig kalt geworden. Die Jagd auf Vögel wird durch den Wind noch zusätzlich erschwert, da die Beute kaum aufzufinden ist und es sich sehr schwierig gestaltet, die Beute dann auch noch zu fangen. Außerdem machen es vereiste Baumstämme schwer auf Bäume zu klettern und die Beute in den Baumkronen zu jagen.


Baumgeviert:
In der Senke ist man vor dem kalten Wind zumindest ein bisschen geschützt, aber auch hier bekommt man die Kälte zu spüren. Die vier massiven Eichen tragen keine Blätter mehr, jedoch suchen auch im Sturm Vögel Schutz zwischen ihren mächtigen Ästen.


BlutClan-Territorium:
Zwischen den Zweibeinernestern ist es einigermaßen windgeschützt und es ist nicht ganz so kalt wie im Wald. Zweibeiner oder Hunde sind bei diesem Wetter nur wenige unterwegs, aber es ist auch schwer Beute aufzutreiben.


Streuner-Territorien:
Hier fällt der Schnee noch immer sehr dicht und etwas Essbares aufzutreiben ist sehr schwierig geworden. Zwischen den Bäumen und in den Ruinen ist man zwar teilweise vor dem kalten Wind geschützt, es ist aber trotzdem überall ziemlich eisig.


Zweibeinerort:
Es ist sehr kalt geworden und auch wenn es hier weniger windig ist als draußen im Wald verbringen die meisten Hauskätzchen die Zeit während dem Sturm wohl lieber in ihren Zweibeinernestern, als sich nach draußen zu wagen. Es ist also eher unwahrscheinlich jetzt einem Hauskätzchen zu begegnen.



Austausch | 
 

 Regeln für den "Euer Bilder"-Bereich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 882
Anmeldedatum : 21.06.11

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Regeln für den "Euer Bilder"-Bereich   So 19 Jul 2015, 11:50

1. Wie stelle ich meine Werke online und was muss ich beachten?
Wenn du dir ein Topic erstellen möchtest, dann kannst du das tun, indem du auf 'Thema' klickst.
1. Schritt: Gib deinem Topic einen ansprechenden Namen oder auch einfach nur deinen eigenen
2. Schritt: Lade deine Bilder bei einer Bilderwebsite hoch, z.B. Abload, Photobucket oder Imageshack
3. Schritt: Stelle die Bilder in dein Topic und schreibe optional einige Infos dazu, beispielsweise was du dir bei dem Bild gedacht hast, was es darstellen soll, wie lange du dafür bebraucht hast und welche Materialien du verwendet hast. Das macht es den anderen Benutzern einfacher, deine Bilder zu kommentieren.
Ihr könnt auch zu zweit ein Thema erstellen, in dem ihr eure Bilder ausstellt.

2. Was darf ich nicht tun?
Verboten ist es, Bilder zu klauen und als sein Eigen auszugeben. Wir erwarten, dass ihr hier nur eure eigenen Bilder veröffentlicht.
Außerdem sind Mehrfachposts/Doppelposts in kurzen Zeitabständen unerwünscht. Jedoch sind Doppelposts gestattet, wenn der letzte Post im Thema mehr als zwei Wochen zurück liegt. Wenn du vorher updaten möchtest, frage bitte bei der Moderation um Erlaubnis und nenne einen Grund.
Desweiteren ist nur ein aktives Thema pro User erlaubt.
Am besten wäre es, wenn du dich bei mir, Amaroq, meldest, denn ich habe mich auf den Kreativen Bereich spezialisiert.

3. Was muss ich beachten, wenn ich Bilder kommentiere?
Wenn du hier unterwegs bist, um die anderen Bilder zu kommentieren, solltest du dich auch an einige Regeln halten:
    - Versuche immer den guten Ton zu wahren und beleidige niemanden
    - Gib konstruktive Kritik, mit der der User sich verbessern kann, Posts wie 'Deine Bilder sind soooo toll' helfen keinem Künstler weiter, bei jedem Bild gibt es etwas zu verbessern, wenn man nur genau genug hinschaut
    - Wenn einem wirklich nichts auffällt, dann kann betont werden, was einem besonders gefällt, beispielsweise die Farbgebung oder das Motiv; auch der Hintergrund kann gut/nicht gut ausgearbeitet sein
    - Schreibe mindestens 4-5 volle Zeilen, ansonsten wird dein Beitrag gelöscht.

4. Was passiert, wenn die Regeln nicht eingehalten werden?
Im Schlimmsten Fall hat der betreffende User mit einer Sperre zu rechnen, temporär zunächst und danach lebenslang, das aber nur, wenn beispielsweise Bilder geklaut werden.
Regelwidrige Posts werden ohne Kommentar im Topic gelöscht, dem betreffenden User wird jedoch eine Nachricht mit Informationen über die Löschung geschrieben.
Auch kann es in einigen Fällen zur Schließung eines Themas kommen.

Mit dem Erstellen eines Themas in diesem Bereich erklärt sich der Threadersteller mit den Regeln einverstanden. ~

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

- Bitte keine PN's an diesen Account. Danke. -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Regeln für den "Euer Bilder"-Bereich
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Zum RPG-Bereich | Schreibregeln | Allgemeine Regeln
» Netiquette & weitere Regeln für das Forum
» Regeln des Wettbewerbs
» die Regeln einhalten ?
» Reporterquiz - Bilder

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Kreativbereich :: Eure Bilder-
Gehe zu: