Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: //

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Herbstblatt
Heiler: Krähenfrost
Heilerschüler: Milanpfote

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: //

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattfall

Tageszeit: Mondaufgang

Tageskenntnis: Langsam wird das Wetter wieder etwas kühler. Es ist ziemlich windig und die Blätter haben angefangen von den Bäumen zu fallen. Noch gibt es überall reichlich Beute und auch Kräuter sind genügend zu finden. Eine erfahrene Katze weiß jedoch, dass der Blattfall nun begonnen hat und das nicht mehr lange so bleiben wird.

DonnerClan-Territorium:
Im durch die Bäume windgeschützten DonnerClan Territorium ist es ein wenig wärmer, als auf offener Fläche. Die ersten Blätter fallen schon von den Bäumen, aber es gibt noch genügend Beute, um den Clan zu ernähren.

FlussClan-Territorium:
Nach der warmen Blattgrüne ist der Fluss noch etwas seichter. Dennoch gibt es hier genügend Fische, um den einen Clan zu ernähren und auch an Land gibt es noch einiges zu fangen. Hier bekommt man den kühlen Wind richtig zu spüren.


WindClan-Territorium:
Der Blattfall hat dem Moorland seinen heftigen und kalten Wind zurückgebracht und so ist es nun um einiges kühler geworden. Kaninchen gibt es zwar momentan noch genug, jedoch würden sich die meisten Katzen wohl lieber an windgeschützten Orten aufhalten.


SchattenClan-Territorium:
Auch im Territorium des SchattenClans ist es langsam kühler geworden. Eidechsen und Schlangen werden langsam seltener. Dafür gibt es nach wie vor genügend kleinere Nagetiere oder Vögel zu fangen.


WolkenClan-Territorium:
Auch hier sorgt der kühle Wind für ein rasches Sinken der Temperatur und die ersten Blätter fallen bereits von den Bäumen. Vögel sind noch genug unterwegs, aber die Jagd auf sie wird durch den heftigen Wind erschwert.


Baumgeviert:
Am Baumgeviert ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt. Auch die vier massiven Eichen verlieren langsam ihre ersten Blätter.


BlutClan-Territorium:
Zwischen den grauen Zweibeinernestern ist man zwar vor dem unangenehmen Wind geschützt, aber auch hier wird es langsam kühler. Es sind immer noch viele Zweibeiner unterwegs und Beute ist im Zweibeinerort momentan etwas schwerer zu finden.


Streuner-Territorien:
Auch hier halt der Blattfall bereits Einzug gehalten. Zwar gibt es noch genügend Beute und zwischen den Bäumen ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt, doch verfärben sich auch hier schon die ersten Blätter und fallen langsam zu Boden.


Zweibeinerort:
Jetzt wo das Wetter wieder kühler wird, werden die meisten Hauskätzchen ihre Zeit wohl lieber mit in den Nestern ihrer Zweibeiner verbringen. Jedoch ist es gut möglich, dass das eine oder andere Hauskätzchen trotz des Windes einen Schritt in den Garten setzt oder sich auf den Weg macht, die Umgebung zu erkunden, solange es noch nicht zu kalt ist.



Austausch | 
 

 Something like Hogwarts ...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38, 39, 40, 41  Weiter
AutorNachricht
Kio
Legende


Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 5943
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 22
Ort : London

BeitragThema: Re: Something like Hogwarts ...   Mi 13 Apr 2016, 21:39

Mary lächelte als Sirius kleine Küsse auf ihrem Hals verteilte. Und erwiderte nur all zu gern seinen leidenschaftlichen Kuss und vergrub ihre Hände in seinen Haaren. Viel zu lange hatten sie dies nicht mehr getan. Sie genoss es einfach.
Zärtlich strich sie ihm über die Brust.

Reg verschlief den halben Flug, irgendwann wachte er wieder auf. Verschlafen rieb er sich den Schlaf aus den Augen und sah zu Claire. Nikolaj spielte mit seinem Teddy. "Daddy.",rief der Kleine strahlend aus. "Du pist wach!"
"Ja, das bin ich Niko.",gab Reg mit rauer Stimme von sich. "Daddy, warum siehst du so komisch aus?" Fragend sahen ihn die dunkelgrauen Augen seines Sohnes an.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 


Zuletzt von Kio am Sa 16 Apr 2016, 18:56 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Sternenclankrieger
Legende


Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7491
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Something like Hogwarts ...   Mi 13 Apr 2016, 21:51

Geniesserisch schloss Sirius die grauen Augen und packte Mary an den Hüften. Sanft zog er sie näher an sich heran und ließ seine Finger unter ihr Oberteil und ihren Rücken hinauf gleiten. Amber schlief, sie war mucksmäuschenstill so konnte er sie ganz einfach ausblenden und für einen Moment in seiner Illusion von der Zeit vor der Schwangerschaft mit Amber leben.

Es dauerte nicht lange bis dann auch Niko aufwachte. Claire kümmerte sich liebevoll um ihren Sohn. Sie nahm ihn in die Arme, kuschelte mit ihm und erklärte ihm wo sie waren und wohin sie gehen würden. Irgendwann erwachte Reg dann auch wieder. Lächelnd sah sie ihn an. "Na mein Schatz, fühlst du dich besser?" wollte sie wissen. "Nikolaj, dein Vater ist müde." sprach sie leise und sah besorgt zu ihrem Liebsten. Sie machte sich Sorgen um ihn.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Reden/denken/ handeln/andere Katzen


Lines by Indigo-Faygo
Colouring by me (Sternenclankrieger)

Farnkralle und Fuchsschweif:
 

Vielen vielen Dank Avena


by SirNate

Ja... ICH BIN EIN GEIST! Whuawhua
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kio
Legende


Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 5943
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 22
Ort : London

BeitragThema: Re: Something like Hogwarts ...   Sa 16 Apr 2016, 19:28

Leidenschaftlich erwiderte sie seine Küsse und presste sich an ihren Liebsten. Mary strich ihm über die Brust und seine Seiten. Noch war sie nicht ganz wieder bei Kräften, aber sie wollte die aufkommende Leidenschaft nicht unterdrücken. Verlangend drückte sie ihre Körpermitte gegen seine. Tief sog die Schwarzhaarige seinen Duft ein. Ließ sich mitreißen.

Reg nickte leicht. "Ja, etwas. Und ja deine Mum hat recht Nikolaj. Ich habe zu wenig geschlafen.",Lächelnd sah er seinen Sohn an. Dieser machte große Augen und legte den Kopf schief. Black wuschelte Nikolaj durch das rote Haar und gab seiner Liebsten einen Kuss. Irgendwann würde sich sein Zustand bessern.
Die Narben würden sich wieder schließen.

Emi wurde von ihrem Wecker geweckt, rasch ließ sie das nervende Ding verstummen. Seufzend schälte sie sich aus den Laken. Nun würde sie zu ihrer Schicht aufbrechen. Die Braunhaarige zog sich um und drückte ihrem Ehemann einen Kuss auf die Lippen. Sanft strich sie ihm über die Wangen und löste sich dann von ihm.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Sternenclankrieger
Legende


Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7491
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Something like Hogwarts ...   Sa 16 Apr 2016, 20:38

Sirius genoss jede von Marys Berührungen, jeden von ihren Küssen. Er schloss die Augen und glitt mit seinen Lippen dann Marys Hals hinab. Er grinste frech und machte ihr dann einen wunderschönen nicht zu übersehbaren Knutschfleck.

Claire erwiderte Regs Kuss sanft und drückte sanft seine Hand. "Sag mir Bescheid wenn was ist oder ich irgendetwas für dich tun kann..." sprach sie. Eigentlich wollte sie weiterreden doch dann wurde sie von einer Durchsage unterbrochen. Das Flugzeug setzte zum Sinkflug an.

Luc wachte auf als Emis warmer Körper neben ihm fehlte und er stattdessen ihre Lippen auf den seinen spürte. Er gähnte und sah sie an. "Bitte verlass mich nicht..." bat er sie und streckte beide Hände nach ihr aus.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Reden/denken/ handeln/andere Katzen


Lines by Indigo-Faygo
Colouring by me (Sternenclankrieger)

Farnkralle und Fuchsschweif:
 

Vielen vielen Dank Avena


by SirNate

Ja... ICH BIN EIN GEIST! Whuawhua
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kio
Legende


Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 5943
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 22
Ort : London

BeitragThema: Re: Something like Hogwarts ...   Sa 16 Apr 2016, 22:55

Als kleiner "Racheakt" bewegte Mary ihr Becken und hakten ihre Daumen in seinen Hosenbund ein. Gierig legte sie wieder ihre Lippen auf seine. "Schöner Knutschfleck.",redete sie gegen seine Lippen und drängte sich noch näher an ihn, sofern dies überhaupt noch möglich war.

"Mach ich.",entgegnete Reg und folgte dann den Anweisungen. Er machte seinen Gurt wieder zu und lehnte sich wieder zurück. Er war froh als sie wieder landeten. Fliegen war nicht so seins. Er war einfach zu groß für die Sitze. Bald setzte die Maschiene auf und einpaar Minuten später durften sie aussteigen. Reg schnallte sich los und half Claire wieder in den Rollstuhl und schob sie aus dem Flugzeug in Richtung Gepäckablage.

Emi lächelte bei Lucs Worten und ergriff seine Hände. "Hey, ich komme wieder, so schnell es geht.";sprach Emi sanft und drückte die großen Hände. Zärtlich gab sie ihm einen Kuss und strich ihm eine Strähne aus dem Gesicht.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Sternenclankrieger
Legende


Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7491
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Something like Hogwarts ...   So 17 Apr 2016, 00:10

Claire blickte ihrem Liebsten in die Augen. Sie wollte, dass er wusste, dass sie für ihn da war. "Sind wir gleich da?" fragte Niko und Claire nickte. Der Kleine freute sich unheimlich auf seinen Cousin Jasper-Lee und hatte sogar ein Geschenk für ihn in seinem kleinen Rucksack. Es war schön als wieder auf sicherem Boden waren. Mit Josh hatte sie ausgemacht, dass er sie in der Eingangshalle erwarten würde. Claire war richtig aufgeregt. Selbst ihre Finger zitterten, sodass es ihr schwer fiel ihren Rollstuhl zu steuern. Sie hielt Ausschau nach ihrem Bruder und irgendwann sah sie in der Feene einen großen Mann mit einem Kind an der Seite. Das konnte nur er sein. "JOSH!" rief sie aus und rollte so schnell sie konnte auf ihn zu. Sie war so glücklich, dass sie anfing zu weinen bevor sie ihn überhaupt in den Armen hatte.

Luc erwiderte Emis Kuss und sah ihr in die Augen. Er hielt ihre zarten Hände fest und wollte sie garnicht mehr loslassen. " Versprichst du mir ganz schnell wieder zurück zu sein?" hauchte er ihr entgegen.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Reden/denken/ handeln/andere Katzen


Lines by Indigo-Faygo
Colouring by me (Sternenclankrieger)

Farnkralle und Fuchsschweif:
 

Vielen vielen Dank Avena


by SirNate

Ja... ICH BIN EIN GEIST! Whuawhua
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kio
Legende


Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 5943
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 22
Ort : London

BeitragThema: Re: Something like Hogwarts ...   So 17 Apr 2016, 01:44

Reg ließ Claire los, als diese auf einen Mann zu rollte, welcher unschwer als ihr Bruder zu erkennen war. Das rote Haar verriet es. Offenbar war dies Josh. Reg sah der Szene lächelnd zu.
"Hey, Kleines!",sagte Josh rief aus und umarmte Claire ganz fest. Freudentränen rannen ihm über das Gesicht so lange hatte er seine Schwester nicht gesehen. Nach einer Weile ließ Josh sie wieder los und wischte sich über die Augen. Mit einem breiten Lächeln wandte er sich an Reg. "Ich bin Josh, Claires Bruder.",stellte er sich vor.
"Freut mich, ich bin Regules aber man nennt mich Reg."Lächlend reichte Reg Josh die Hand und schüttelte diese.

"Das werde ich mein Schatz, versprochen." Lächelnd blickte sie ihren Ehemann an. Emi küsste ihn nochmal und drückte sein Hand. Sie musste ins Ministerium, noch arbeitete sie dort bis zum Schulbeginn auf der Pearl of Knowledge, dann würde Emi auf besagter Schule unterrichten. Emi bekam immer noch ein flaues Gefühl in der Magengegend wenn sie an ihre und Lucs alte Schule dachte.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Sternenclankrieger
Legende


Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7491
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Something like Hogwarts ...   So 17 Apr 2016, 02:10

Claire umarmte ihren Bruder ganz fest und würde ihn am liebsten nie wieder loslassen. Sanft küsste sie ihn auf die Wange und sah zu ihm hoch. Er war nicht mehr schlaksig wie in ihren Erinnerungen. Er sah richtig gut aus. Claire war glücklich. Sie konnte garnicht mehr aufhören zu weinen so glücklich war sie. Sie schniefte kurz und zog dann ein Taschentuch hervor, ehe sie sich an Joshs Sohn Jasper-Lee wandte, welcher etwas schüchtern dreinblickend neben seinem Vater stand. "Hey, ich bin deine Tante Claire" stellte sie sich vor und lächelte. Dann winkte sich auch ihren Sohn herbei welcher sich bis eben noch hinter Reg versteckt hatte."Niko, guck mal hier ist Jasper-Lee" sprach sie und sah zu wie ihr Sohn dem Jungen ein Spielzeugauto überreichte.
Währendessen sah Claire zu den beiden Männern hoch. Vorsichtig griff sie nach Regs Hand. "Wie geht es dir und Jasper-Lee, Josh?" fragte sie leise strich sich die letzten Tränen vob den Wangen.

"Bis später, mein Schatz" hauchte Luc ubbd erwiderte ihren Abschiedskuss. Es ging ihn vollkommen gegen deb Strich wieder allein mit den Kindern bleiben zu müssen. Docg wenigstens konnte er dann jetzt weiterschlafen.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Reden/denken/ handeln/andere Katzen


Lines by Indigo-Faygo
Colouring by me (Sternenclankrieger)

Farnkralle und Fuchsschweif:
 

Vielen vielen Dank Avena


by SirNate

Ja... ICH BIN EIN GEIST! Whuawhua
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kio
Legende


Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 5943
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 22
Ort : London

BeitragThema: Re: Something like Hogwarts ...   Mo 18 Apr 2016, 23:31

"Bis später. Liebe dich.",gab sie zurück und apparierte dann ins Ministerium. Dort angekommen ging sie in ihr Büro und setzte sich an ihren Schreibtisch. Sie hatte in letzter Zeit viel Papierkram zu erledigen, da sie in ihrem Mutterschaftsurlaub nicht viel geschafft hatte. Seufzend nahm sie sich Akte für Akte vor. Es war eine elende, nervenaufreibende Arbeit, so lange bis ein Klopfen sie von ihrer Arbeit aufblicken ließ. "Herein.",sprach sie, den Blick wieder auf die vor ihr liegende Akte gesenkt.


"Jasper-Lee und mir geht es blendend, abgesehen von den Umständen.",beantwortete Josh ehrlich Claires Frage und blickte kurz zu seinem Sohn welcher mit seinem Neffen zu spielen begannen. "Das ist also Nikolaj.",meinte er lächelnd.
"Hallo Clari.",sagte Jesper-Lee grinsend und umarmte seine Tante kurz bevor er mit Nikolaj anfing zu spielen.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Sternenclankrieger
Legende


Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7491
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Something like Hogwarts ...   Mi 20 Apr 2016, 18:54

Claire sah ihrem Bruder in die Augen. "Ich weiß, dass es schwer ist aber ich bin stolz auf dich...wirklich." sprach sie und langte mit ihrer freien Hand nach der seinen um diese kurz zu drücken. Sie selber hatte nie wirlich viel mit der Firma ihres Vaters zutun gehabt. Schon von Joshs Geburt an, stand fest, dass dieser die Firma nach Donald Oliver Bakers Tod übernehmen wurde und so war es nun schließlich auch gekommen. Es war bestimmt nicht leicht, aber Claire war sich sicher, dass ihr Bruder dieser Aufgabe gewachsen war. plötzlich legte sich Nikos kleine Hand auf ihren Unterarm. Aus großen Augen sahen er und sein Cousin sie an. "Mama..." fing Niko an "Du siehst aus wie der da!" Er deutete in Richtung von Josh. "Warum?"


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Reden/denken/ handeln/andere Katzen


Lines by Indigo-Faygo
Colouring by me (Sternenclankrieger)

Farnkralle und Fuchsschweif:
 

Vielen vielen Dank Avena


by SirNate

Ja... ICH BIN EIN GEIST! Whuawhua
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kio
Legende


Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 5943
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 22
Ort : London

BeitragThema: Re: Something like Hogwarts ...   So 24 Apr 2016, 21:57

Josh nickte leicht. "Danke, Clari." Hauchte er und drückte ebenfalls ihre zierliche Hand. Der Rothaarige hatte die Firma übernommen und es war nicht leicht für ihn. Am liebsten hätte es nicht getan aber da sein und Claires Vater diese bezauberne Idee gehabt hatte, das Josh die Firma übernehmen sollte, hatte er nichts dagegen sagen können. Er fuhr sich durch die Haare.
Reg stand neben Claire und wünschte sich, dass er und Sirius eine glückliche Kindheit gehabt hätten. Aber man konnte die Zeit nicht zurück drehen. So war es nun einmal. Er unterdrückte ein Seufzen, es hatte keinen Sinn sich Gedanken über die Vergangenheit zu machen.


Emily arbeitete weiter, anscheinend hatte sich der Klopfende geirrt, jedenfalls war dieser so gleich wieder verschwunden. Darüber konnte sie nur den Kopf schütteln. Gerade hatte sie ihren Stapel Papiere abgearbeitet, als es erneut an ihrer Bürotür klopfte. "Herein." Gab sie von sich und sah zur Uhr. Bald war ihre Schicht zu Ende. Sie hörte wie die Tür geöffnet wurde und Jemand eintrat. Emily blickte auf. Es war ihr Vorgesetzter.
"Mrs. Johnson, Sie werden bei einer Vollstreckung eines Urteils benötigt. Sie wissen, was ich meine. Todesstrafe." Sprach Mister Hemmingway so gleich.
"Nein, ich kann dieses Urteil nicht vollstrecken. Das habe ich bereits auf der letzten Konferenz klar und deutlich gesagt." Entgegnete Emily während sie rasch ein letztes Formular ausfüllte.
"Gewiss, würde ich nicht zu Ihnen kommen, wenn Sie nicht die einzige Meerjungfrau in den Reihen der Angestellten wären."
"Und? Ich hege kein Interesse daran dieses Urteil auszuführen." Emi stand mit diesen Worten auf und packte ihre Tasche. "Meine Schicht ist zu Ende. Schönen Tag noch."
Mit diesen Worten apparierte sie nach Hause.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Sternenclankrieger
Legende


Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7491
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Something like Hogwarts ...   So 24 Apr 2016, 22:13

Claire lächelte bei den Worten ihres Sohnes. "Wir sind Geschwister" erklärte sie. "Sowie George und James. Mein Papa ist auch Joshs Papa und meine Mama ist auch seine" "Und warum sind wir?" wollte Niko wissen. "Weil mein Dad jetzt im Himmel ist, als Engel sowie deine Schwester Mady." erklärte Claire und ein Kloß bildete sich in ihrem Hals. Zum Glück war Niko noch zu jung um das alles zu verstehen. "Engel nicht da oben, Papa sagt immer Engel zu dir." erwiderte Niko daraufhin.

Luc wachte auf, als July ihn weckte da sie Hunger hatte. So machte er Cornflakes, half ihr beim Anziehen und kümmerte sich dann um die Zwillinge als diese aufwachten. Wickeln, füttern, beruhigen wenn sie weinten. Nunmal das volle Programm. Schließlich befanden sich alle Kinder im Wohnzimmer und spielten zusammen. Luc lag auf dem Teppich daneben und schlief schon wieder.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Reden/denken/ handeln/andere Katzen


Lines by Indigo-Faygo
Colouring by me (Sternenclankrieger)

Farnkralle und Fuchsschweif:
 

Vielen vielen Dank Avena


by SirNate

Ja... ICH BIN EIN GEIST! Whuawhua
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kio
Legende


Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 5943
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 22
Ort : London

BeitragThema: Re: Something like Hogwarts ...   Di 26 Apr 2016, 21:16

Emi erschien wieder auf der Terasse und ging sofort ins Haus. Sie zog ihre Schuhe aus und hängte ihren Mantel an den Garderobenhaken, sie hörte die Kinder im Wohnzimmer spielen und lächelte leicht. Wenigstens hatten die Kinder ihren Spaß. Emi ging in die Küche, dort holte sie ein Glas und etwas zu trinken aus dem Kühlschrank. Am liebsten hätte sie zu starkem Alkohol gegriffen, aber sie zwang sich diesem Drang zu widerstehen. Sie schenkte sich Wasser ein und stellte die Flasche zurück auf die Arbeitsplatte. Seufzend hob sie das Glas an die Lippen und trank es in wenigen Zügen aus.
Danach ging sie ins Wohnzimmer, wo sie ihren Ehemann schlafend auf der Couch vorfand. Liebevoll gab sie ihm einen Kuss auf die Lippen. "Bin wieder da.",hauchte Emi.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Sternenclankrieger
Legende


Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7491
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Something like Hogwarts ...   Di 26 Apr 2016, 23:15

Gähnender Weise wachte Luc schließlich auf. Die Sonne war zu hell, es blendete ihn und so knurrte er leise, doch dann erblickte er in seinem verschwommenen Sichtfeld Emily. Er nuschelte ihren Namen und schlang dann einfach ganz besitzergreifend Arme und Beine um sie. Einen Moment brauchte er noch um wach zu werden, ehe er sie zärtlich küsste. "Wie war die Arbeit?" wollte er wissen.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Reden/denken/ handeln/andere Katzen


Lines by Indigo-Faygo
Colouring by me (Sternenclankrieger)

Farnkralle und Fuchsschweif:
 

Vielen vielen Dank Avena


by SirNate

Ja... ICH BIN EIN GEIST! Whuawhua
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kio
Legende


Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 5943
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 22
Ort : London

BeitragThema: Re: Something like Hogwarts ...   Mi 27 Apr 2016, 18:09

Emi schmiegte sich an Luc und meinte auf seine Frage hin. "So wie immer, nur langweiliger Papierkram." Das Hemmingway in ihrem Büro gewesen war und sie seinen Befehl missachtet hatte erwähnte sie nicht. Luc wusste ja, wie sie Todesurteilen gegenüber stand. Nur Mister Hemmingway schien nicht zu verstehen wie grausam das für Emily war, solch ein Urteil zu voll strecken.
Die Halbmeerjungfrau sah ihren Ehemann lächelnd an. "Und haben dich die Kinder in den Wahnsinn getrieben?" Neckte sie ihn liebevoll. Sie wollte nicht über die Arbeit sprechen, das war in den letzten Tagen viel zu oft Thema gewesen.


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Something like Hogwarts ...   Heute um 05:30

Nach oben Nach unten
 
Something like Hogwarts ...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 37 von 41Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38, 39, 40, 41  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Darkside of Hogwarts - Harry Potter Next Generation
» Hogwarts our Home
» The golden age of Hogwarts
» Hogwarts Brief \^-^/
» Gossip Girl - Unschuldsengel Hogwarts

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Eure RPGs :: Spontane Rpgs-
Gehe zu: