Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: //

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Herbstblatt
Heiler: Krähenfrost
Heilerschüler: Milanpfote

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: //

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattfall

Tageszeit: Mondaufgang

Tageskenntnis: Langsam wird das Wetter wieder etwas kühler. Es ist ziemlich windig und die Blätter haben angefangen von den Bäumen zu fallen. Noch gibt es überall reichlich Beute und auch Kräuter sind genügend zu finden. Eine erfahrene Katze weiß jedoch, dass der Blattfall nun begonnen hat und das nicht mehr lange so bleiben wird.

DonnerClan-Territorium:
Im durch die Bäume windgeschützten DonnerClan Territorium ist es ein wenig wärmer, als auf offener Fläche. Die ersten Blätter fallen schon von den Bäumen, aber es gibt noch genügend Beute, um den Clan zu ernähren.

FlussClan-Territorium:
Nach der warmen Blattgrüne ist der Fluss noch etwas seichter. Dennoch gibt es hier genügend Fische, um den einen Clan zu ernähren und auch an Land gibt es noch einiges zu fangen. Hier bekommt man den kühlen Wind richtig zu spüren.


WindClan-Territorium:
Der Blattfall hat dem Moorland seinen heftigen und kalten Wind zurückgebracht und so ist es nun um einiges kühler geworden. Kaninchen gibt es zwar momentan noch genug, jedoch würden sich die meisten Katzen wohl lieber an windgeschützten Orten aufhalten.


SchattenClan-Territorium:
Auch im Territorium des SchattenClans ist es langsam kühler geworden. Eidechsen und Schlangen werden langsam seltener. Dafür gibt es nach wie vor genügend kleinere Nagetiere oder Vögel zu fangen.


WolkenClan-Territorium:
Auch hier sorgt der kühle Wind für ein rasches Sinken der Temperatur und die ersten Blätter fallen bereits von den Bäumen. Vögel sind noch genug unterwegs, aber die Jagd auf sie wird durch den heftigen Wind erschwert.


Baumgeviert:
Am Baumgeviert ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt. Auch die vier massiven Eichen verlieren langsam ihre ersten Blätter.


BlutClan-Territorium:
Zwischen den grauen Zweibeinernestern ist man zwar vor dem unangenehmen Wind geschützt, aber auch hier wird es langsam kühler. Es sind immer noch viele Zweibeiner unterwegs und Beute ist im Zweibeinerort momentan etwas schwerer zu finden.


Streuner-Territorien:
Auch hier halt der Blattfall bereits Einzug gehalten. Zwar gibt es noch genügend Beute und zwischen den Bäumen ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt, doch verfärben sich auch hier schon die ersten Blätter und fallen langsam zu Boden.


Zweibeinerort:
Jetzt wo das Wetter wieder kühler wird, werden die meisten Hauskätzchen ihre Zeit wohl lieber mit in den Nestern ihrer Zweibeiner verbringen. Jedoch ist es gut möglich, dass das eine oder andere Hauskätzchen trotz des Windes einen Schritt in den Garten setzt oder sich auf den Weg macht, die Umgebung zu erkunden, solange es noch nicht zu kalt ist.



Austausch | 
 

 Love in another way

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 17 ... 31  Weiter
AutorNachricht
Kio
Legende


Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 5943
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 22
Ort : London

BeitragThema: Re: Love in another way    Di 29 Sep 2015, 23:46

"Nein bin ich nicht.",gab Livi von sich. Erst gestern hatte sie geduscht. Sie hatte dabei halb auf einem Bein stehen müssen was sehr anstrengend war. Halb an die Wand lehnen und versuchen nicht umzufallen. Es war jedes Mal eine Tortur zu duschen oder gar zu baden.

Sanft erwiderte Reg den Guten-Morgen-Kuss."Dir auch einen schönen Guten Morgen,Schatz.",hauchte er gegen die Lippen seines Schatzes. So gleich war er etwas wacher.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Sternenclankrieger
Legende


Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7491
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Love in another way    Mi 30 Sep 2015, 10:35

"Schon okay. Eine dreckige Livi dürfte auch nicht in mein Bett" sprach er grinsend und reichte ihr ihre Klamotten. Zärtlich küsste er sie. "Dann geh ich halt alleine duschen..." murmelte er und machte einen Schmollmund.

"Ich würde jetzt geene Frühstück machen, aber da du weißt dass ich überhaupt nicht kochen kann hast du die Wahl.Es gibt Rührei und eine Beilage deiner Wahl" erklärte Sirius grinsend.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Reden/denken/ handeln/andere Katzen


Lines by Indigo-Faygo
Colouring by me (Sternenclankrieger)

Farnkralle und Fuchsschweif:
 

Vielen vielen Dank Avena


by SirNate

Ja... ICH BIN EIN GEIST! Whuawhua
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kio
Legende


Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 5943
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 22
Ort : London

BeitragThema: Re: Love in another way    Mi 30 Sep 2015, 13:08

"Will aber nicht alleine hierbleiben.",gab Livi zurück und schlang ihre Beine vorsichtig um Sams Hüfte. Aus großen Augen sah sie ihn an.

"Hmm ja, dann werd ich mal duschen und dann was zaubern." Lächelnd gab er seinem Schatz noch einen Kuss. Er wusste ja worin Sirius Kochaktionen enden konnten. Rasch ging er duschen und kam dann frisch geduscht und mit frischen Klamotten in die Küche.
Er trug eine dunkle Jeans und hatte sich sein Hemd um die Hüften gebunden. Seinen Oberkörper ließ er frei. Grinsend stellte er sich an den Herd und begann was leckeres zu kochen. Das servierte er dann wenig später seinem Schatz.

Jake lag krank auf dem Sofa und hustete vor sich hin. Er hatte sich eine schöne Grippe eingefangen. Sky spielte mit seinem Spielzeug und quietschte fröhlich vor sich hin.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Sternenclankrieger
Legende


Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7491
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Love in another way    Mi 30 Sep 2015, 13:32

Sirius nickte nur und ging schon mal in die Küche wo er sich an den Esstisch setzte und sich eine Zigarette anzündete, während er auf Reg watete. Zum Glück war dieser schnell mit dem Duschen fertig und so dauerte es auch nicht allzu lang bis Essen auf dem Tisch stand. "Danke Schatz" murmelte er leise und liess seine Zigarette verschwinden ehe er anfing zu essen.

Sam sah Olivia fragend an. "Ich möchte aber duschen gehen und du solltest dir was anziehen..." sprach er leise und fuhr sich durch das Haar.
Währenddessen war Claire nun auch aufgewacht. Sie stand auf und tapste ins Wohnzimmer. Augenringe zeugten von wenig Schlaf. "Oh mein Gott Jakey..." brachte sie hervor als sie ihn hustend auf dem Sofa vorfand.Sie setzte sich zu ihm und schlang ihre Arme um ihn. "Es tut mir alles so leid..." murmelte sie leise. "Die ganze Zeit dreht sich alles um mich und ich merke überhaupt nicht wie schlecht es dir geht...Ich bin so ein schlechter Mensch..."

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Reden/denken/ handeln/andere Katzen


Lines by Indigo-Faygo
Colouring by me (Sternenclankrieger)

Farnkralle und Fuchsschweif:
 

Vielen vielen Dank Avena


by SirNate

Ja... ICH BIN EIN GEIST! Whuawhua
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kio
Legende


Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 5943
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 22
Ort : London

BeitragThema: Re: Love in another way    Mi 30 Sep 2015, 15:35

Grinsend fing auch Reg an zu essen. Nebenbei löste er mal wieder Kreuzworträtsel vom Klitterer.
Nach einer Weile war er satt und schlang einen Arm um seinen Liebsten.

"Komm mir nicht zu nahe Clari.",näselte Jakey und lächelte matt. "Nich das du auch noch krank wirst."
Er nahm einen Schluck Tee und strich ihr beruhigend über den Rücken.

"Na gut.",gab Livi nun klein bei und löste sich widerwillig von Sam. Leise murrend zog sie sich um.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Sternenclankrieger
Legende


Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7491
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Love in another way    Mi 30 Sep 2015, 17:51

"Was findest du nur an diesen Rätseln so toll?" nuschelte Sirius durch eine Gabel Rührei hindurch und sah zu Reg hinauf. Danach trank er einen Schluck Kaffee. "Welcher Tag ist heute?"

"Tut mir leid, Jakey. Ich pfleg dich wieder gesund. Ist wahrscheinlich das einzige was ich überhaupt kann.Hast du Hunger?" wollte Claire wissen. Sie hatte nun ein schlechtes Gewissen. Vorsichtig drückte sie ihm einen Kuss auf die Wange.

"Bin gleich wieder da" sprach Sam lächelnd und hauchte ihr noch einen Kuss auf die Stirn bevor er aufstand und sich ins Bad begab.Nachdem er fertig mit duschen war,kam er nur mit Boxershorts bekleidet zurück.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Reden/denken/ handeln/andere Katzen


Lines by Indigo-Faygo
Colouring by me (Sternenclankrieger)

Farnkralle und Fuchsschweif:
 

Vielen vielen Dank Avena


by SirNate

Ja... ICH BIN EIN GEIST! Whuawhua
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kio
Legende


Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 5943
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 22
Ort : London

BeitragThema: Re: Love in another way    Mi 30 Sep 2015, 18:35

"Ich mag Kreuzworträtsel einfach.",meinte Reg, er machte das schon seit er klein war. "Es ist Freitag, Schatz.",fuhr er fort und hauchte ihm einen Kuss auf die Nase.

Jakey lächelte leicht. "Einwenig, aber im Moment hat mein Magen was dagegen.",gab er zerknirscht zurück. "Tee ist gerade eines der wenigen Dinge die er akzeptiert." Gerne hätte er jetzt was ordentliches gegessen. Aber sein Magen rebellierte da leider.

Livi war gerade dabei die nervige Schiene an ihrem Bein zu befestigen als Sam wieder kam. "Arrr.",gab sie bei seinem Anblick von sich und kämpfte mit der letzten Schnalle. Das Ding war die reine Folter. Da es vom Oberschenkel über das Knie bis zum Fuß ging. Zwar konnte sie damit gehen aber es tat noch weh wenn sie auftrat.

Derweil ging es Mary wieder schlechter. Paul saß an ihrer Seite und redete mit ihr. Er wusste nicht ob sie ihn hören konnte aber er hoffte es aus tiefstem Herzen. "Bitte wach wieder auf Mary, bitte.",flehte er leise und drückte sanft ihre Hand.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Sternenclankrieger
Legende


Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7491
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Love in another way    Mi 30 Sep 2015, 19:24

"Oh nein..." seufzte Sirius. Warum Freitag? Er mochte den Freitag nicht mehr."Ich hasse Nachttraining... " sprach er kopfschüttelnd und nippte an seinem Kaffee.Er zog eine Grimasse und fuhr sich durch das feuchte Haar.

"Keine Sorge, dann mach ich dir halt ein Suppe. Da wirst du ganz schnell gesund " sprach Claire leise und stand auf.Auch sie musste dringend etwas essen. Sie hstte dies in letzter Zeit ganz schön vernachlässigt. "Maaaamaaa..." sprach Sky eines seiner ersten Worte und zog seine Mutter am Hosenbein.

Sam grinste. "Na,Probleme mit diesem komischen Teil? Verabschiede dich schon mal davon" sprach er und setzte sich aufs Bett wo er Livi in die Laken drückte und sie küsste.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Reden/denken/ handeln/andere Katzen


Lines by Indigo-Faygo
Colouring by me (Sternenclankrieger)

Farnkralle und Fuchsschweif:
 

Vielen vielen Dank Avena


by SirNate

Ja... ICH BIN EIN GEIST! Whuawhua
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kio
Legende


Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 5943
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 22
Ort : London

BeitragThema: Re: Love in another way    Mi 30 Sep 2015, 21:49

"Oh mein armer Schatz.",sagte Reg mitfühlend und legte die Zeitschrift beiseite. Sanft zog er Sirius in seine Arme.
Liebevoll drückte er seine Lippen auf die von Sirius.

"Jaa, ich hasse dieses Teil. Immer ist die letz-",murrte Livi konnte jedoch den Satz nicht beenden da sie schon Sams Lippen auf den Ihren spürte. Zärtlich erwiderte sie seinen Kuss.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Sternenclankrieger
Legende


Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7491
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Love in another way    Mi 30 Sep 2015, 22:19

Sirius erwiderte den Kuss sanft und schlang seine Arme um Reg. Er vergrub sein Gesicht an dessen Schulter und sog seinen Duft in die Lungen."Weisst du eigentlich wie gut du riechst? "

Sam schlang seine Arme um Olivia und lehnte seine Storn gegen die ihre.Er schaute ihr tief in die Augen Eine Hand fuhr ihre Seite entlang. "Ich würde sagen, dass wir gensu hier weiter machen sobald dh von dieser Schiene befreit worden bist.Was hälst du davon? " hauchte er leise.

Claire hob ihren Sohn hoch und verschwand mit ihm in die Küche. Dort suchte sie die Zutaten für eine gute Suppe heraus und säugte ihren Sohn während die Brühe vor sicb hin köchelte.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Reden/denken/ handeln/andere Katzen


Lines by Indigo-Faygo
Colouring by me (Sternenclankrieger)

Farnkralle und Fuchsschweif:
 

Vielen vielen Dank Avena


by SirNate

Ja... ICH BIN EIN GEIST! Whuawhua
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kio
Legende


Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 5943
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 22
Ort : London

BeitragThema: Re: Love in another way    Mi 30 Sep 2015, 22:42

"Hmm ja.",gab Reg grinsend zurück und drückte seinen Schatz an sich. Er konnte nie genug von dem anderen kriegen. Jede Minute ohne seinen Siri verbringen zu müssen war eine Qual.
"Aber du riechst auch unwiderstehlich gut."

"Hmm eine schöne Idee, aber es dauert bestimmt noch ewig." Mit großen Augen sah sie Sam an. Schmiegte sich wieder an ihn. "Der Heiler soll nicht kommen...",murmelte sie. Viel lieber wollte sie die Zeit mit Sam verbringen und nicht mit einem Arzt.
Leider wurde ihr Wunsch nicht erhört denn schon klingelte es an der Haustür.

Jake schlief während dessen etwas. Bis ihn der Geruch von leckerem Essen seine Nase erreichte. Lächelnd schlug er die Augen auf.




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Sternenclankrieger
Legende


Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7491
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Love in another way    Mi 30 Sep 2015, 23:05

Sirius grinste. "Natürlich tu ich das wasn sonst?" sprach er leise und löste sich aus Regs Umarmung um etwas von seinem Kaffee trinken zu können.

"Keine Sorge Livi.Ich sage dir, dass es dir heute abend wieder bestens gehen wird " sprach er liebevoll und küsste sie wieder als auch schon klingelte. Er griff nach dem Telefon und drückte die Tastenkombination damit die Tür sich öffnete. Dann empfing er den Heiler und geleitete ihn hoch zu Mary.

Auf einem Arm trug Claire den kleinen Sky der immer noch am trinken war und mit der anderen Hand trug sie Geschirr und deckte den Wohnzimmertisch. Doch um den Topf zu transportieren musste sie ihren Sohn absetzen was dieser mit Geschrei bestrafte.Schnell platzierte sie den Topf auf dem Wohnzimmertisch und eilte zu ihrem Sohn der dann auch wieder aufhörte. "Lass es dir schmecken und werd wieder gesund " sprach sie als sie Jake und sich die Suppe servierte.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Reden/denken/ handeln/andere Katzen


Lines by Indigo-Faygo
Colouring by me (Sternenclankrieger)

Farnkralle und Fuchsschweif:
 

Vielen vielen Dank Avena


by SirNate

Ja... ICH BIN EIN GEIST! Whuawhua
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kio
Legende


Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 5943
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 22
Ort : London

BeitragThema: Re: Love in another way    Mi 30 Sep 2015, 23:20

"Meins.",gab Reg von sich und drückte Siri sanft an sich bevor dieser beschloss Kaffee zu trinken. "Ganz allein meins."

"Hoffentlich.",sagte Livi. Zärtlich erwiderte sie seinen Kuss und wartete bis er wieder kam. Der Heiler war bei ihm und Livi musste sich zusammenreißen nicht genervt zu sein. Sie ließ die Untersuchung über sich ergehen und machte brav alles was der Heiler verlangte. Am Ende entfernte er ihre Schiene.

"Vielen Dank Clari.",sagte Jake und setzte sich auf damit er die Suppe essen konnte. Sie schmeckte herrlich.
Eine wohlige Wärme breitete sich in ihm aus.

Paul versuchte Reg und Claire zu erreichen doch keiner der beiden ging ran. So blieb er neben Mary sitzen und spürte wie ihm die Tränen kamen. Er fühlte sich so hilflos.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Sternenclankrieger
Legende


Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7491
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Love in another way    Mi 30 Sep 2015, 23:30

Still schweigend sah Sam zu und zwinkerte Olivia nur vielversprechend zu, als ihr die Schiene entfernt wurde.Der Arzt mahnte sie noch es mit der Belastung nicht zu übertreiben und sicher immer noch zu schonen, bevor er ihr ein Medikament in die Hand drückte und sich verabschiedete.

Claire schenkte Reg nur ein Lächeln, ehe sie begann ihre Suppe auszulöffeln.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Reden/denken/ handeln/andere Katzen


Lines by Indigo-Faygo
Colouring by me (Sternenclankrieger)

Farnkralle und Fuchsschweif:
 

Vielen vielen Dank Avena


by SirNate

Ja... ICH BIN EIN GEIST! Whuawhua
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kio
Legende


Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 5943
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 22
Ort : London

BeitragThema: Re: Love in another way    Do 01 Okt 2015, 08:20

Livi verzog bei dem Anblick des Medikaments ihr Gesicht. Es war das was sie schon seit Wochen nehmen musste. Das Problem war nur das es ihr auf den Magen schlug. So stellte sie das Fläschchen auf ihren Nachttisch und stand dann vorsichtig auf. Es tat noch weh, aber es war auszuhalten.
So ging sie zu Sam und lehnte sich gegen ihn.

Jake aß brav den Teller leer und kuschelte sich dann wieder in die Decke.
Lächelnd sah er zu Claire. Er war froh das sie da war.



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Love in another way    Heute um 09:41

Nach oben Nach unten
 
Love in another way
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 31Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 17 ... 31  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» San Diego-Beach, Love and Life
» The Vampire Diaries - Two Brothers - One Love
» Bloody Lovegame , B&B production ;D
» 3-Bilder-Voting
» Welches ist Euer traurigstes Liebeslied?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Eure RPGs :: Spontane Rpgs-
Gehe zu: