Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: //
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Falkenfeder
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattgrüne

Tageszeit:
Monduntergang

Tageskenntnis:
Der Wald ist grün und überall wimmelt es von Leben. Die Beute tummelt sich jetzt nur so im Freien und für eine Katze ist es das wahre Paradies. Der Himmel ist blau und die meiste Zeit sind kaum Wolken zu sehen. So strahlt die Sonne ungehindert auf die Territorien der Clans hinunter und sorgt dafür, dass es langsam so richtig heiß wird. Jeder kann erkennen, dass die Blattgrüne im Wald Einzug gehalten hat.


DonnerClan-Territorium:
Hier wird es langsam so richtig heiß. Im Schatten der Bäume ist es gerade noch auszuhalten, aber auf den sonnigen Lichtungen wird es für Katzen mit einem dichten Fell langsam nur schwer erträglich.


FlussClan-Territorium:
Der Fluss führt weniger Wasser als normal. Dennoch gibt es genug Fische um die dort lebenden Katzen zu ernähren. Das Wasser ist außerdem eine willkommene Abkühlung in der Hitze der Blattgrüne. Auch am Land gibt es genügend Beute.


WindClan-Territorium
Am offenen Moorland wird es langsam so richtig heiß und manchmal ist die Hitze beinahe unerträglich. Jedoch der Wind die meiste Zeit für eine angenehme Abkühlung so, dass die Hitze für die meisten Katzen aushaltbar ist. Auch die Kaninchen sind in der Hitze etwas träge und leichter zu fangen als normal.


SchattenClan-Territorium:
Dort wo die Nadelbäume wenig Sonnenlicht durchlassen, ist es im Schatten noch auszuhalten. An den offeneren Stellen des Territoriums ist es momentan jedoch richtig heiß und zeitweise nur schwer auszuhalten so, dass man am liebsten nur im Schatten liegen würde.


WolkenClan-Territorium:
Auch im Territorium dieses Clans ist es momentan ziemlich heiß. Es wimmelt von Vögeln und anderen Beutetieren und im Schatten ist die Hitze sogar halbwegs erträglich. Von der Hitze mal abgesehen, ist es guter Tag um jagen zu gehen.


Baumgeviert:
Momentan ist es sogar im Schatten der mächtigen Eichen ziemlich heiß. Auch der Großfelsen ist warm. Wenn gerade keine Katze da ist, wimmelt es auf der Lichtung von Beute. Nur schade, dass dies ein neutrales Gebiet ist


BlutClan-Territorium:
Die harten, grauen Steinwege sind heiß und auch ansonsten ist es manchmal unerträglich. Aber wenigstens bleiben auch die Zweibeiner bei dieser Hitze lieber in ihren schattigen, kühlen Nestern, oder verlassen den Zweibeinerort. Aber Vorsicht! Nimm dich vor den Hunden in Acht!


Streuner-Territorien
Auch hier ist die Blattgrüne angekommen und es ist sehr heiß. Im Schatten lässt es sich da schon eher aushalten und eigentlich wimmelt es an den meisten Orten nur so von Beute.


Zweibeinerort
In der Hitze bleiben die meisten Hauskätzchen wohl lieber im Schatten liegen und genießen die warmen Tage. Aber viele gehen auch in den Garten, oder wagen einen Spaziergang in der Hitze. Dennoch lässt es sich im Schatten um einiges besser aushalten.



Teilen | 
 

 Love in another way

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 18 ... 31, 32, 33
AutorNachricht
Kio
Legende
avatar

Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 6099
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 24
Ort : Island

BeitragThema: Re: Love in another way    Di 29 Aug 2017, 01:36

"Ja, das wird sie. "Livi lachte und schmiegte sich an ihren Sam. Alles war gut, sie hatte seine Eltern gern nur war ihr manchmal die Liebe mit der seine Mutter sie überschüttete etwas zu viel. So war die Vorstellung besser gesagt der Auszug eine willkommene Abwechslung. "Dann bin ich auch vor den Shoppingtouren mit deiner Mum sicher. " Wieder lachte sie auf und war froh als endlich der Kellner mit dem Essen kam.

Mary grinste breit, sie wusste ja das ihre Vic gerne lange schlief. "Das wird er schon nicht." meinte sie zuversichtlich. Mary beugte sich vor und gab Vic einen Kuss. Sie liebte sie einfach zu sehr um es nach deren Berührung nicht zu tun. Sky spielte während dessen mit seinem Teddy und einem Auto.


"Ja, hab ich, schlimm?" Entgegnete Reg grinsend. Seine Hände wanderten wieder nach oben und er gab Sirius einen verlangenden Kuss. "Meins.",nuschelte er in den Kuss hinein. Denn dies war der Mann in seinen Armen. Ganz allein seins.

Jake lächelte und hauchte Claire einen Kuss auf die Stirn. "Das wird der Kleine bestimmt. Er ist doch jetzt schon ein Gentleman." Er lachte leise bei diesen Worten. Sky war ein kleiner Racker und konnte wenn er wollte wirklich lieb und süß sein. Aber er hatte es auch faustdick hinter den Ohren.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Sternenclankrieger
Legende
avatar

Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7586
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Love in another way    Mo 04 Sep 2017, 21:07

Sam konnte nicht anders, als zu schmunzeln. Jede Frau die er kannte, mochte es sich neue Klamotten und andere Sachen zu kaufen, doch Livi bildete da einfach die Ausnahme. Vielleicht lag es ja auch einfach nur an ihrer Shoppingbegleitung. Sam wusste wie seine Mutter immer im Kaufrausch aufging, das war kaum auszuhandeln. Zärtlich drückte er Livi einen Kuss auf die Schläfe, als auch schon das Essen kam. "Na dann, guten Appetit", wünschte er seiner Freundin und begann zu essen. Doch irgendwann unterbrach er das Schweigen: "Und was stellst du dir so als unser zukünftiges Zuhause vor?"

Vic schenkte Mary ein Lächeln und erwiderte deren Kuss sanft, doch schließlich begann die Eieruhr zu klingeln: Die Lasagne war fertig. "Sooo jetzt gibt es Essen!", rief sie aus und holte mithilfe von Topflappen die köstlich duftende Lasagne aus dem Ofen. "Mary deckst du den Tisch?", wollte sie wissen und strich sich das Haar zurück.

"Dann solltest du sie ganz schnell abholen gehen...", seufzte Sirius und blickte Reg direkt inn die Augen. "Wenn du später noch tanzen möchtest, solltest du mich wirklich nicht weiter herausfordern!", drohte er ihm. Ja manchmal war der Smith einfach zu frech. Sirius Gesichtszüge waren hart während er wartete, dass Reg sein Verlangen zügelte. "Heb dir das für später auf. Am besten nimmst du dir frei. Ich bezweifle, dass du morgen viel laufen wirst." Nun lachte er doch und der Schalk blitzte in seinen Augen auf.

"Ich würde sagen: er ist ganz der Vater. Sowohl süß und lieb als auch temperamentvoll und stürköpfig." Liebevoll sah sie Jake an und genoss einfach mal noch mehr als sonst dessen Nähe, besonders jetzt wo sie keinen Blick auf Sky werfen mussten. "Ich vermisse meinen leidenschaftlichen Gentleman...", hauchte die Rothaarige leise in Jakes Ohr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kio
Legende
avatar

Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 6099
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 24
Ort : Island

BeitragThema: Re: Love in another way    Di 21 Nov 2017, 21:54

"Dir auch einen guten Appetit." Lächelnd begann Livi zu essen und genoss die Pizza. Bei Sams Frage brauchte sie nicht lange zu überlegen. "Am liebsten Altbau.",nuschelte sie in ihre Pizza hinein und aß diese erstmal auf bevor sie weiter redete. "Naja jedenfalls was schlichtes und kein Haus mit Glasfront, da krieg ich die Krise. Mein Cousin hat so ein Haus, furchtbar sag ich dir. Du fühlst dich da immer beobachtet." Livi hielt kurz inne um etwas zu trinken ehe sie weiter überlegte. "Vielleicht finden wir ja was bei den Anzeigen im Ministerium, da hängt immer was aus."

Mary tat derweil wie ihr geheißen und deckte den Tisch. Sie stellte noch eine Flasche Wasser auf den Tisch und schenkte sich selbst Weißwein ein. Mit dem Glas in der Hand setzte sie sich an den Tisch und leckte sich über die Lippen. Sie liebte Lasagne nun mal und konnte es kaum erwarten etwas zu essen.

"Is ja gut.",nuschelte Reg und gab seinem Schatz noch einen innigen Kuss. Dann löste er sich wieder von Sirius Lippen, hielt ihn aber immer noch umschlungen auf seinem Schoß. "Ich werd morgen einfach im Bett bleiben und mir mit dir den Tag versüßen.",gab er grinsend zurück.

Jake lächelte breit Claires Worten. "Da musst du dich noch bis nach dem Essen gedulden Süße.",gab er zurück und strich ihr eine Strähne aus dem Gesicht. Auch er hatte die Stunden der Zweisamkeit vermisst. Zärtlich hauchte er Claire einen Kuss auf die Lippen.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Sternenclankrieger
Legende
avatar

Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7586
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Love in another way    Mi 22 Nov 2017, 21:59

Nachdem Sam aufgegessen hatt,lehnte er sich auf seinem Stuhl zurück und trank erst einen Schluck, bevor er zu Livi hinüberblickte."Einen Altbau also? Und keine Glasfassade?", wiederholte er die Worte seiner Liebste und lächelte. "Okay, wie die Dame wünscht. Aber wichtiger ist wohl ob Haus oder Wohnung, Lage, Anzahl der Zimmer, Miete oder Kauf...", zählte er wichtige Aspekte auf die wichtig waren um das perfekte Eigenheim zu finden. Bei ihren letzten Worten nickte er dann zustimmend. "Ansonsten hätten meine Eltern bestimmt auch nützliche Kontakte.", fügte er hinzu und blickte Livi nun direkt in die Augen. Er nahm ihre Hand und drückte sie. "Wollen wir zahlen und gehen? Wir wollen ja noch mit Siri und Reg feiern gehen."

Vicy stellte die Auflaufform mit der Lasagne auf der Mitte des Tisches ab und setzte sich anschließend auf ihren Platz neben Mary. Dann tat sie sowohl ihr, als auch sich ein großes Stück der Lasagne auf und platzierte dann noch ein kleineres Stück auf einem extra Teller für den kleinen Sky.
Der kleine Racker kam dann nämlich schon angerannt und zog Mary an der Hand. "Nana Marys Schoßs?", fragte der Kleine mit großen Augen, schließlich wollte er auch essen, auch wenn dies meist in einer Schweinerei endete.

"Wenn du meinst.", antworte Sirius auf Regs Worte hin und erhob sich dann von dessen Schoß um zum Kühlschrank zu gehen und sich ein Bier zu holen. "Wann gehen wir eigentlich feiern?", wollte er ungeduldig wissen und setzte sich schließlich einfach auf die Tischplatte an welcher er sich auch seine Bierflasche öffnete. Fragend blickte er zu Reg hinüber und wackelte mit den Beinen.

Claire lächelte bei den Worten ihres Liebstens und entgegnete: "Ich werde es versuchen." Sie blickte ihm in die Augen und strich unter dem Tisch einmal sanft über seinen Oberschenkel, als sie seinen Kuss erwiderte. "Mein Schatz...", hauchte sie lächelnd und griff nach seiner Hand, doch dann kam zum Glück endlich die Bestellung und sie konnten anfangen zu essen. "Guten Appetit, Jakey." Sie hoffte, dass sie schnell nachhause gehen konnten, um die wenigen Stunden der Zweisamkeit die ihnen vergönnt waren zu genießen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kio
Legende
avatar

Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 6099
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 24
Ort : Island

BeitragThema: Re: Love in another way    So 11 Feb 2018, 11:58

"Ja, da hast du recht." Lächelnd sah sie ihren Schatz an und aß ihr letztes Stück Pizza auf. "Kontakte sind immer gut." Stimmte sie ihm zu. Livy nickte zur Antwort auf die Frage bezüglich des Bezahlens. "Ja, wollen wir, immerhin muss sich die Dame des Hauses noch heraus putzen." Frech streckte Livy ihrem Schatz die Zunge raus, als wäre das die einzige Erklärung für ein frühes Verlassen des Restaurants.

Mary lächelte bei Skys Frage und hob ihn auf ihren Schoß sie hoffte, dass sich die Sauerei in Grenzen halten würde. Sie legte Sky noch sein Lätzchen um und wünschte allen einen guten Appetit. "Hmm..lecker." Sagte sie nach dem sie einpaar Stücke ihrer Lasagne verzehrt hatte. Sky versuchte alleine zu essen, was halbwegs klappte.
Dennoch landete einiges daneben.

Jake lächelte breit. "Dir auch Claire.",sagte er und begann dann zu essen. Während des Essens konnte er seinen Blick nicht von ihr abwenden. Er genoss die Zweisamkeit in vollen Zügen und war bald fertig mit dem Essen. Zufrieden lehnte er sich zurück und lächelte seine Liebste an.

"Um acht, war es glaube ich.",gab Reg zurück und holte sich ebenfalls ein Bier aus dem Kühlschrank. Grinsend öffnete er es und trank einpaar Schlucke. Zufrieden lehnte er sich gegen die Arbeitsplatte und sah zu seinem Schatz.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Sternenclankrieger
Legende
avatar

Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7586
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Love in another way    Do 15 März 2018, 00:16

Sam lachte. "Pass auf, Frechheit wird bestraft!", drohte er mit erhobenem Zeigefinger, jedoch einem breiten Grinsen im Gesicht, als Livi meinte, dass sie so viel Zeit brauchen würde, um sich fertig zu machen. Im Anschluss winkte er den Kellner heran, um zu zahlen, sodass sie schließlich zahlen und gehen konnten. "Komm mein Schatz, du musst dich doch noch hübsch machen.", neckte er seine Livi und legte ihr einen Arm um die Hüften, als sie gemeinsam das Restaurant verließen.

"Danke, dir auch.", erwiderte die junge Frau und strich sich ihr blondes Haar mit den bunten Strähnen zurück hinter die Schultern, damit sie nicht im Essen landen würden. Als sie so beobachtete wie Sky mehr schlecht als Recht sein Stück Lasagne aß, musste sie lächeln und konnte nicht anders als den Kopf über diesen amüsierlichen Anblick zu schütteln. Danach wanderte ihr Blick zu Mary, welcher sie ein Lächeln schenkte: "Freut mich, dass es schmeckt."

Als schließlich auch sie ihr Besteck beiseite legte und ihr Mahl somit beendet hatte, rückte Claire sofort näher zu Jake hinüber und schmiegte sich an ihn. "Danke, mein Schatz. Hat wirklich gut geschmeckt.", sprach sie mit einem Lächeln und küsste den Blonden zärtlich, bevor sie ihren Kopf an seine Schulter lehnte und einfach darauf hoffte, dass sie nun schnell bezahlen würden um zuhause in Privatsphäre und reinster Zweisamkeit den Abend genießen zu können.

"Dann dauert es ja nicht mehr sooo lange.", rief Sirius freudig aus und schlang die BEine, dann einfach um seinen Liebsten. Grinsend zog er den jungen Smith zu sich und schlang seine Arme um dessen Nacken. Für einen Moment blickte er ihm einfach nur in die Augen, bevor er sein Bier leerte und seinen Freund leidenschaftlich küsste. "Wir brauchen heiße Outfits nicht wahr?" raunte er und grinste breit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kio
Legende
avatar

Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 6099
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 24
Ort : Island

BeitragThema: Re: Love in another way    Fr 16 März 2018, 21:56

"Natürlich muss ich mich hübsch machen." Lachend lehnte Livi sich gegen ihren Schatz und verließ mit ihm das Restaurant. Sie liebte Sam von ganzem Herzen. Grinsend stieg sie ins Auto ein und band sich die Haare zu einem Zopf. Sie würde nicht lange brauchen um sich fertig zu machen, zu dem hatten sie ja noch einwenig Zeit.
Kaum waren sie wieder zu Hause angekommen, machte Livi sich daran einpaar hübsche Sachen raus zu suchen. Ihr Kleiderschrank beherbergte eine ansehnliche Auswahl an Klamotten, allerdings hatte Livi das auch Maria zu verdanken. Sie mochte Sams Mutter ja, aber manchmal war es doch einwenig zu viel des Guten.
Nach kurzer Zeit hatte sie ein passendes Outfit zusammengesucht. Es bestand aus einer Jeans, einem Croptop und ihren heißgeliebten Stiefeletten. Die mitunter eine der wenigen hohen Schuhe waren in denen sie laufen konnte. Halb in Jogginghose halb in Unterwäsche gekleidet spazierte Olivia durch die Wohnung. Sams Eltern waren nicht da und somit machte sie sich keine Gedanken darum wie sie gerade rumlief. Ihre Haare hatte sie zum Teil zu einem lockeren Dutt hochgebunden und hantierte mit einem Lockenstab herum. Leise summte sie dabei vor sich hin.

Mary grinste breit bei Vics Aussage und aß ihre Lasagne auf. Sky war nach einer Weile satt und lehnte sich gegen sie. Rasch zauberte sie den kleinen Dreckspatz sauber um nicht selbst eingesaut zu werden. Schon war der junge Mann eingeschlafen. "Na sie mal einer an." Leise lachend stand sie auf und brachte Sky ins Bett. Danach kam sie wieder zurück in die Küche und nahm sich noch ein Stück Lasagne nach.

Derweil zahlte Jake die Rechnung und verließ mit seiner Liebsten das Restaurant. Lächelnd gab er ihr einen leidenschaftlichen Kuss als sie vor den Türen des Lokals standen. Er liebte sie einfach und konnte nicht von ihr lassen. Allerdings musste er sie beide noch nach Hause fahren.

Grinsend erwiderte Reg den Kuss. Er schlang die Arme um seinen Schatz und hielt ihn fest. "Natürlich brauchen wir das." Lachend gab er Sirius noch einen Kuss.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Sternenclankrieger
Legende
avatar

Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7586
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Love in another way    Sa 17 März 2018, 20:19

Sam fuhr sie beide nachhause und kaum hatte er das Auto an seinem Platz in der Tiefgarage geparkt, da war Livi schon auf und davon. Da sie sturmfrei hatten, da seine Eltern auf Geschäftsreise waren, konnten sie machen was sie wollten und so ließ Sam sich einfach auf der großen Couch im Wohnzimmer nieder, während Livi sich fertigmachte. Als sie nur in Jogginghose und BH an ihm vorbeilief und nebenbei noch irgendein Teil zum Frisieren ihrer Haare in der Hand hielt, da lachte er. "Ist das Outfit schon fertig?"neckte er sie. "Für wen strengst du dich denn so an? Pass auf, dass du dir nicht die Haare abfackelst!". Er streckte ihr ganz frech die Zunge raus und streckte sich einmal. Er selbst hatte noch Zeit. Er brauchte sich nicht ewig fertig machen, er würde sich später einfach nur einmal umziehen und das war´s. Bis dahin würde er sich einfach etwas entspannen, während Livi all den Aufwand hier betrieb nur für eine Party.

Anscheinend hatte der kleine Mann so viel gegessen, dass er danach so müde war, dass es nicht lange dauerte bis er einschlief. Mit einem Lächeln auf den Lippen sah Vic zu, wie Mary Sky ins Bett brachte. Sie selbst schenkte sich ein Glas Wasser ein und wartete einfach auf ihre Liebste. "Na bist du immer noch nicht satt?", fragte sie liebevoll und lächelte.

Claire war froh, als Jake bezahlt hatte, was bedeutete, dass sie endlich gehen konnten. Als sie das Restaurant verlassen hatten, schlang sie ihre Arme um seinen Nacken und erwiderte seine Küsse nur allzu gerne. Doch irgendwann unterbrach sie ihn und hauchte ihm ins Ohr: "Schatz, lass uns nachhause gehen. hm?" Sie lächelte, küsste ihn nochmals auf die Wange und nahm dann seine Hand. Gemeinsam gingen sie auf den Parkplatz zu ihrem Auto. Der Abend hatte so schön angefangen und Claire war sich sicher, dass er dies auch weiterhin sein würde.

"Na dann komm!", rief Black freudig aus und hoppste von der Küchentheke. Stattdessen nahm er nun seinen Freund am Handgelenk und zog diesen mit sich in ihr Schlafzimmer, wo sich auch der große gemeinsame Kleiderschrank befand. "Also Herr Ich-habe-Modedesign-studiert, was können Sie für den heutigen Anlass empfehlen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kio
Legende
avatar

Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 6099
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 24
Ort : Island

BeitragThema: Re: Love in another way    So 18 März 2018, 00:01

"Das ist ein Lockenstab und ich möchte halt Locken haben.",erklärte Livi und wickelte die nächste Strähne um den Stab. Sie hatte ja schon fast alle Strähnen geschafft. "Ich pass schon auf." Grinsend ließ sie sich vor Sam nieder. "Und mein Outfit liegt bereit." nuschelte Livi als sie eine Strähne zwischen ihren Lippen zwischen parkte um sie anschließend mit dem Stab einzudrehen.
"Auscherdem benutzsch isch nur den Lockenschtab weil isch keine Luscht hab mit Lockenwickeln rumzschulaufen. " Schon war sie bei der letzten Strähne angelangt und konnte den Lockenstab ausschalten.  Nun fielen ihre Haare in wunderbaren Locken über ihren Rücken. So kuschelte sie sich an Sam.  Grinsend sah sie ihn an.

"Es ist einfach so lecker.",gab Mary grinsend von sich und verputzte das Stück Lasagne. Sie trank ihren Weißwein aus und erhob sich dann nur um ihrer Liebsten näher zu sein. Sie ließ sich auf Vics Schoß nieder und hauchte ihr einen Kuss auf die Lippen.



"Dann komm."hauchte Jake und führte Claire zum Auto. Kaum das sie drinnen saß fuhr er nach Hause. Dort angekommen stieg er aus und öffnete Claire galant die Tür. Lächelnd küsste er sie wieder.


Reg ließ sich widerstandslos mitziehen und suchte im Schlafzimmer ein angemessenes Outfit für Sirius raus. "Ich empfehle das hier." sagte er breit grinsend und präsentierte Sirius das Outfit. Es bestand aus einer dunklen Jeans, einem schlichten hellgrauen Tshirt das Sirius Augen betonte. Dazu eine Lederjacke und Boots. Grinsend gab er seinem Schatz einen Kuss und suchte sich dann sein eigenes Outfit zusammen. Reg entschied sich für eine schwarze ärmellose Hoodiejacke, eine dunkelblaue Jeans und für ein Tshirt das ihm Sirius zum letzten Geburtstag geschenkt hatte.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Sternenclankrieger
Legende
avatar

Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7586
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Love in another way    Fr 23 März 2018, 22:04

Schmunzelnd beobachtete der angehende Auror wie Livi sich nacheinader die Haare mithilfe ihres `Lockenstabs´eindrehte. Es sah amüsant aus wie sie da zu seinen Füßen saß, eine Strähne ihrer eigenen Haare zwischen den Lippen und versuchte ihm nuschelnderweise zu erklären was sie da tat. "Ach so ist das...", antwortete er grinsend, als sie sich dann doch noch zu ihm begab und zog sie an sich. "Und für wen machst du dich da so hübsch, hm?", wollte er wissen. Er hatte noch nie so recht verstanden warum Frauen die Struktur ihrer Haare so gerne veränderten, für ihn gab es wichtigeres. Lächelnd schlang er ein Bein um ihre Hüften und vergrub sein Gesicht an ihrem Hals.

"Na dann habe ich ja ausnahmswiese mal gut gekocht was?", entgegnete Vic mit einem sanften Lächeln auf ihren Lippen und sah Mary dabei zu wie sie ihre Portion aufaß und anschließend auch ihren Weißwein trank. Sie selbst musste vorsichtig sein mit dem Alkohol, hatte bis vor kurzem noch mit einem Suchtproblem kämpfen müssen und versuchte sich daher von jeder Art von Alkohol fernzuhalten. Schmunzelnd schlang sie die Arme um marys Oberkörper als jene sich einfach auf ihren Schoss setzte und erwiderte ihren Kuss sanft. "Na will da etwa jemand kuscheln?"

"Komme!", rief Claire lächelnd aus und begab sich auf den Beifahrersitz des Wagens, sodass sie so schnell wie möglich nachhause fahren konnten. "Danke, mein Gentleman", sprach sie lächelnd, als Jake ihr die Autotüre öffnete und stieg aus. Sobald Jake das Auto abgeschlossen hatte, befand sie sich auch schon in seinen Armen wieder und erwiderte jeden seiner Küsse. Ihr Herz schlug langsamer schneller in ihrer Brust und ihre Wangen nahmen einen rosafarbenen Ton an, als sie zu ihrem Schatz hinauf blickte und meinte: "Wir sind immernoch draußen, Jakey..."

"Uh, der Herr hat ja tatsächlich Geschmack!", rief Sirius lachend aus und schlang die Arme um seinen Liebsten. Lachend drückte er jenem einen Kuss auf die Lippen und begann sich dann einfach umzuziehen. Innnerhalb kürzester Zeit hatte er Hose und Oberteil gegen das neue Outfit ausgetauscht. "na wie sehe ich aus?", wollte er wissen und drehte sich einmal im Kreis, um sich Reg zu präsentieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kio
Legende
avatar

Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 6099
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 24
Ort : Island

BeitragThema: Re: Love in another way    Fr 30 März 2018, 12:33

"Für dich Sam.",sagte sie grinsend und schlang ihre Arme um seinen Hals. Sie überbrückte den Abstand zwischen sich und ihrem Liebsten und gab ihm einen leidenschaftlichen Kuss. Livy schmiegte sich an ihn, natürlich war ihr bewusst welche Reaktionen ihr Handeln hervorrufen konnte, aber das hielt sie nicht davon ab es nicht zu tun.
Zärtlich strich sie mit der Zungenspitze über seine weichen Lippen.

Mary erwiderte Vics Kuss und nickte bei ihrer Frage. "Ja, immer." Sie liebte die Bunthaarige einfach von ganzem Herzen und fand jede Minute ohne Vic furchtbar.
Zärtlich strich sie ihr über die Seiten und schmiegte sich an Vic. Bis diese weg musste, wollte sie noch einwenig Zeit mit ihr verbringen.

Jake nickte grinsend und schloss die Haustür auf. Jene schloss er hinter Claire wieder. Er beugte sich zu ihr hinunter und küsste sie leidenschaftlich. Seine Hände ruhten auf ihren Hüften und zogen sie an seine Brust. Zärtlich ohne sie zu drängen strich er ihr über die Seiten.

Reg hatte sich der weil auch umgezogen und stylte mit den Fingern seine Haare. Er drehte sich zu Sirius um und entgegnete: "Perfekt siehst du aus." Mit diesen Worten legte er seine Arme um ihn und hauchte er ihm einen Kuss in den Nacken.


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Sternenclankrieger
Legende
avatar

Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7586
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Love in another way    Mi 18 Apr 2018, 22:02

"Hoff ic hdoch für dich!", gab Sam mit einem breiten grinsen zurück und genoss es wie nahe ihm seine Livi war. So war er etwas überrascht über das Verlangen, welches sie in ihren leidenschaftlichen Kuss legte, erwiderte ihn aber allzu gerne. "Süße, ich dacxhte du wolltest dich für die Party fertig machen...", sprach er mit einem Schmunzeln und legte seine Hände besitzergreifend auf ihren Hintern. "Und ich denke du weißt ganz genau, was ich mache, wenn du mich nicht stoppst...", fügte er zwischen mehreren Küssen hinzu und zog sie näher an sich, während er seine Zunge, um die ihre tanzen ließ. Wenn es nach ihm ginge musste Livi sich nicht hübsch machen für die Party, ja er wäre sogar bereit zu spät zu kommen, schließlich konnte er sich kaum konzentrieren, wenn sie sich so nahe waren.

Vic genoss diesen Mment der Zweisamkeit einfach und kuschelte sich an sie. "Komm lass uns ins Wohnzimmer umziehen.", schlug sie mit einem Lächeln vor. Sie würden sie ja gemeinsam einen Film angucken können oder so, so konnte der kleine Sky in Ruhe im Schlafzimmer schlafen und sie mussten keine Angst haben ihn aufzuwecken. So nahm die Gitarrenspielerin die Hand ihrer Freundin und zog sie mit sich ins Wohnzimmer, wo sie sich in eine der Kuscheldecken einwickelte.

Claire genoss es in vollen Zügen. Sie lehnte sich gegen gegen die Brust ihres Liebsten, schlang die Arme um seinen breiten Rücken und erwiderte seine Küsse. Sie fühlte sich wohl bei ihm und wusste die Tasache zu schätzen, dass er immer noch genügend Rücksicht auf sie nahm, sodass sie sich zu nichts gedrängt fühlen musste. Nein sie tat dies nun aus freien Stücken, weil sie Jake liebte und es wollte.

"Wann tu ich das denn nicht?", erwiderte Sirius frech und selbstverliebt wie er war und drehte sich zu seinem Liebsten um, als er dessen weiche Lippen in seinem Nacken spürte. "Du siehst aber auch aus wie ein griechischer Gott.", sprach er seine ersten Gedanken aus und küsste ihn mit einem breiten Grinsen auf den Lippen. "Jetzt wäre nur noch die Frage wie weit unsere beiden Turteltauben denn sind?" Kopfschüttelnd zog er sein Handy hervor und beschloss Livi anzuschreiben: "Hey Liv. Seid ihr bereit für die Party eures Lebens? xoxo Siri", hinterließ er ihr eine Nachricht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kio
Legende
avatar

Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 6099
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 24
Ort : Island

BeitragThema: Re: Love in another way    Do 26 Apr 2018, 00:24

Livi vertiefte den Kuss, das Sirius ihr geschrieben hatte bekam sie nicht mit, da ihr Handy noch in ihrer Jackentasche steckte, die an der Garderobe hing. Mit ihren Händen fuhr sie unter Sams T-shirt und fuhr über seinen muskulösen Oberkörper.
Bald musste sie sich jedoch von Sams Lippen lösen, da ihr langsam die Luft ausging. Mit vor Leidenschaft verdunkelten Augen blickte sie ihren Sam an. So gleich wanderten ihre Hände zu Sams Hosenbund.

Nur all zu gern ließ sich Mary ins Wohnzimmer ziehen und kuschelte sich dort an ihre Liebste. Zärtlich küsste sie Vic wieder und strich mit den Händen über ihre Seiten. Sie liebte die Bunthaarige und wollte sie am liebsten gar nicht erst gehen lassen.

Während dessen hielt Jake sanft umschlungen in seinen Armen und verteilte mehrere Küsse auf ihrem Hals bis er eine empfindliche Stelle bei ihr fand. So gleich folgte der erste Knutschfleck. Sanft bearbeiteten seine Lippen ihre weiche Haut.
Jedoch achtete er darauf Claire nicht zu drängen.

Grinsend erwiderte Reg den Kuss und  ließ dann Sirius eine Sms schreiben. "Die sind doch bestimmt noch beschäftigt. " gab er seine recht zweideutige Vermutung ab. Bei den Beiden konnte man schließlich nie wissen. So schlang Reg wieder beide Arme um seinen Sirius und gab ihm wieder einen Kuss.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Sternenclankrieger
Legende
avatar

Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7586
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Love in another way    Mo 21 Mai 2018, 22:10

Ein Lächeln zeichnete sich auf Vics Lippen ab, als sie ihrer Liebsten so nahe sein konnte. Sie kuschelte sich enger an Mary und fuhr jener sanft durch ihr dunkles Haar. Sie hob ihren linken Arm um auf ihre Uhr zu blicken und erkannte, dass sie doch noch etwas Zeit hatte, bis sie gehen musste. "und? Schauen wir vielleicht noch einen Film oder was hast du vor, wenn Sky unser Bett besetzt?"

"Jetzt wo du es sagst, das kann gut sein.", stimmte Black seinem Freund zu und lachte. "Die haben doch Sturmfrei, Das müssen sie sicherlich asukosten" Lächelnd erwiderte er Regs Kuss, bevor er dessen Haare verwuschelte. "Jetzt siehst du gleich viel besser aus", kommentierte er seine Tat breit grinsend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Love in another way    

Nach oben Nach unten
 
Love in another way
Nach oben 
Seite 33 von 33Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 18 ... 31, 32, 33
 Ähnliche Themen
-
» The Vampire Diaries - Two Brothers - One Love
» 3-Bilder-Voting
» Welches ist Euer traurigstes Liebeslied?
» Der "Panem"-Gruß
» Deine Top 3 :3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Eure RPGs :: Spontane Rpgs-
Gehe zu: