Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: //
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Falkenfeder
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattfall

Tageszeit: Sonnenhoch

Tageskenntnis: Die Blätter verfärben sich und damit kommen auch Regen und Wind. Auch die Beute verkriecht sich, wobei das eine oder andere Tier noch eifrig Vorräte für die Blattleere sammelt. Der Wind bringt graue Wolken, Kälte und auch Regen mit sich, der nur hin und wieder von dichtem Nebel abgelöst wird.

DonnerClan-Territorium:
Obwohl die Bäume etwas Schutz vor Regen und Wind bieten, ist der von Blättern übersäte Waldboden matschig und rutschig. Nur wenige Beutetiere sind bei diesem Wetter noch unterwegs.

FlussClan-Territorium:
Durch den Regen steigt der Fluss immer weiter an, aber wer die Nässe gut verträgt, wird keine Probleme beim Fischen haben. Nur das Ufer ist rutschiger als sonst und der Wind ist hier ebenfalls stärker zu spüren.


WindClan-Territorium:
Der Wind fegt über das flache Moorland hinweg und der Regen scheucht die Kaninchen aus ihren Bauen –optimales Jagdwetter für nässeresistente Krieger. Allerdings besteht die Gefahr, auf dem aufgeweichten Boden auszurutschen und im Matsch zu landen.


SchattenClan-Territorium:
Das sumpfige Gelände ist jetzt noch matschiger geworden und die Reptilien haben sich in ihre Baue und Felsspalten zurückgezogen. Beute lässt sich eher im Schutz der Nadelbäume blicken. Außerdem ist man hier besser vor dem Wind geschützt.


WolkenClan-Territorium:
Die Vögel bleiben aufgrund des Regens eher in Bodennähe und sind daher leichte Beute für jeden, den ein nasser Pelz nicht stört. Hier ist aber nur wenig Wind- und Regenschutz vorhanden und am Boden bilden sich Wasserpfützen.


Baumgeviert:
Der Boden ist hier matschig, aber die mächtigen Eichen lassen sich vom Wind nicht beeindrucken. Nur die bunten Blätter bewegen sich im Wind und auch das Gestrüpp bewegt sich bei jedem Luftzug.


BlutClan-Territorium:
Bei diesem Wetter sind sowohl Zweibeiner als auch Hunde nur ungern draußen. Die Straßen sind nass und teilweise ist es sehr windig.


Streuner-Territorien:
Auch hier kehren die Beutetiere langsam in ihre Baue zurück. Unter den Bäumen lassen sich aber eher ein trockenes und windgeschütztes Plätzchen oder Beute finden.


Zweibeinerort:
Das ist kein Wetter für Hauskätzchen und darum wagen sie sich nur ungern nach draußen. Bis das Herbstwetter vorbei ist, finden sie bei ihren Zweibeinern genügend warme Orte zum Schlafen, Essen und Schnurren.



Teilen | 
 

 Frostjunges

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
G2 Innocence
Legende
avatar

Anzahl der Beiträge : 3235
Anmeldedatum : 10.05.14
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Frostjunges   So 08 Nov 2015, 18:16



Frostjunges

ALLGEMEINES

Username: Divina
Name: Frostjunges :: Frostpfote :: Frostfell
Alter: ungeboren
Geschlecht:
Clan: FlussClan
Rang: Junge
Gesinnung: Sie ist ihrem Clan überaus treu, in der Regel jedem Außenstehenden aber ansonsten eher feindlich gesinnt.


AUSSEHEN

Beschreibung des Aussehens:
Frostjunges Aussehen wird ihrem Namen völlig gerecht - allein die diversen, hellen Fellfarben, die ihr Pelz besitzt, sind nach dem natürlichen Empfinden als eher kalt eingestuft, was Assoziationen mit der Blattleere hervorrufen kann. Der Grundton ist dabei ein schlichtes, reines Weiß. Mittellanges, weiches, dichtes Fell umgibt ihren Körper und lässt nur erahnen, dass die Haut darunter eigentlich einen graufarbenen Ton hat.
Ihre Ohren sowie die obere Hälfte ihres Kopfes lässt sich jedoch bereits eher als ein helles Silbergrau beschreiben, das um ihre Schnauze herum in ein Silberweiß verläuft. Ein helles Grau findet sich jedoch auch auf ihrem Rücken wieder, während ihre beiden Flanken in derselben Farbe gefleckt sind. Das Fell an ihren Hinterpfoten geht schon in ein etwas dunkleres Grauüber. Somit erstrahlen nur der Brust- und Bauchbereich sowie ihr gesamter Schweif in einem reinen Weiß ohne jedwede anderweitigen farblichen »Störungen« .

Die einheitliche Färbung ihres Schweifes ist aber nicht der einzige Aspekt, den man erwähnen kann, wenn man auf diese Körperpartie zu Sprache kommt. Schließlich ist er beachtlich lang und ebenso sehr buschig, sodass er zum Teil kleine, neugeborene Junge unter sich verdecken kann, sobald Frostjunges selbst erst einmal ausgewachsen ist.

Legt man wiederum sein Augenmerk auf ihre Pfoten, kann man sich sicher sein, dass es sich hierbei keineswegs um sogenannte Pranken handelt. Sie sind kleiner, als es bei anderen Katzen gewöhnlich ist, doch an jeden von ihnen befinden sich silberne Krallen die eine bemerkenswerte Schärfe vorweisen können.

Lange Beine folgen, wenn man sein Blick nach oben schweifen lässt, die mit der Zeit vor allem in den Oberschenkeln an Muskeln gewinnen, und schließlich der Körper Frostjunges'.
Im Allgemeinen lässt sich sagen, dass es sich bei ihr um eine mittelgroße Katze handelt, die durch die schlanke, athletische Gestalt und dem wohlgeformten Hintern durchaus an Attraktivität gewinnen kann.

Auf ihrem Hals thront letztlich noch ihr Kopf, dessen Größe proportional gut zu ihrer Statur passt und von einer etwas rundlicheren Form ist. Ihre Schnauze ist eher flach und die lavendelfarbene Nase, die sie von ihrer Mutter geerbt hat, sticht in dem ganzen Silber und Weiß deutlich hervor, während ihre Ohren sich zu einer anmutigen Spitze verjüngen.

Doch das ist nicht das einzige Merkmal, das Frostjunges von Jubelstern geerbt hat - auch ihre Augen gleichen ihr bis ins kleinste Detail. Sie ist in Besitz von einem wunderschönen, runden Augenpaar, das nicht als übermäßig groß zu bezeichnen sind. Auffällige Punkte sind der dunkelblaue Rand um die Iris, während die Augen an sich gen Pupille von einem dunkleren Grauton in einen helleren übergeht.



CHARAKTER

Vorlieben:
Frostjunges ist sich selbst vermutlich der größte Fan - ihre Liebe zu ihrem eigenen Können, ihrem Charakter und ihrem Aussehen ist unumstritten groß. Nicht selten verehrt sie sich und spricht Lobeshymnen auf sich selbst.

Gleichzeitig muss erwähnt werden, dass sie in allem stets die Extremen bevorzugt, da es für sie keine halben Sachen gibt. Darunter fallen nicht nur Blattgrüne und Blattleere, sondern auch starker Sonnenschein begleitet von nahezu unerträglicher Hitze und bitterkalte Tage mit all dem herrlichen Schnee um sie herum.

Einen hohen Stellenwert in ihrer Liste voller Vorlieben hat aber auch ihr eigener Clan, dem sie sich voll und ganz verschreibt. Sie schätzt die wichtigen Katzen - zu denen ihre eigene Mutter, der Stellvertreter und der Heiler zählen - und bringt ihnen ausreichend Respekt und Bewunderung entgegen.

Zudem sollte nicht außer Acht gelassen werden, dass sie sich im Generellen an Aufmerksamkeit, die andere ihr gegenüber entgegenbringen, ergötzt und sich gerne in den Mittelpunkt stellt, um mehr Blicke auf sich zu ziehen. Frostjunges findet äußert Gefallen an dem Gedanken, Macht zu besitzen, und liebt es, Befehle zu erteilen oder Dinge zu organisieren.

Erwähnenswert ist aber auch, dass sie eine Faible für Herausforderungen aller Art besitzt - vor allem in Kämpfen verliert sie sich förmlich mit Genuss in ihrem Adrenalin- und Blutrausch, den sie stets mit Freuden willkommen heißt.

Gute Gerüche stehen bei ihr jedoch auch hoch im Kurs, wenn es um ihre Vorlieben geht, und auch an Sauberkeit und Ordnung findet sie Gefallen.

Wenn man nun den Schwerpunkt ihrer Vorlieben auf das Aussehen anderer verlegt, lässt sich des Weiteren sagen, dass sie Katzen und Kater attraktiv findet, die dieselbe Augenfarbe wie sie haben. Generell zieht sie breiter gebaute Kater in ihrer Partnerwahl stets vor, da es ihren persönlichen Geschmack eher trifft.

Frostjunges liebt es auch, wenn man sich ab und zu um sie kümmert, sie geradezu verwöhnt, und hat gerne Gesellschaft um sich - wobei diese von ihr meist unter die Bezeichnung »treuer Anhängerschaft« und nicht »Freunde« fallen.

Neben ihrer eigenen Wenigkeit bewundert sie aber auch ihren Vater Halbmond, der für sie der Inbegriff des perfekten Kriegers darstellt.
Im Allgemeinen ist sie ein großer Liebhaber des Kriegergesetzes und des SternenClans. Den Ältesten aus ihrem Clan ist Frostjunges auch sehr wohlgesonnen aufgrund all der Lebensjahre, die diese bereits darin investiert haben, den FlussClan zu beschützen und wachsen zu lassen.
Zudem sollte erwähnt werden, dass sie dem männlichen Geschlecht großen Respekt zollt, weshalb sie sich ihnen auch überaus zugeneigt fühlt.

Fernab von den claninternen Vorlieben isst sie für ihr Leben gerne Vögel, die allein deswegen schon bevorzugt werden, weil sie die allbekannten und häufig vorkommenden Fische im FlussClan zu gewöhnlich findet.

Frostjunges schätz zudem Ehrgeiz und diskutierfreudige Gespräche, aber auch beliebt es ihr, über andere zu höhnen und zu spotten - Ironie, Sarkasmus und Zynismus sind stets willkommene Gäste bei ihr.

Da sie gerne in Bewegung ist, stehen natürlich auch lange Läufe, Schwimmen und Kämpfe bei ihr hoch im Kurs.

Ihre fünf Brüder - von denen zwei blutsverwandte und die anderen drei adoptierte sind, was ihr jedoch nicht klar ist - liegen ihr unterschiedlich stark am Herzen. So kommt es, dass Frostjunges ihren Adoptivbruder Eichenjunges über alles liebt - er steht in ihrer Prioritätenliste unangefochten an erster Stelle. Nichts tut sie lieber als Dinge, für die sie seine Bewunderung ernten kann.
Nahe dran und in etwa auf dieselbe Stufe zu stellen wie ihren Vater wäre ihr leiblicher Bruder Raubjunges, mit dem sie vom Herzen gerne herumalbert, während sie auch Zuneigung gegenüber Feuerjunges empfindet. Kauzjunges ist sie noch eher neutral gesinnt, dennoch besteht diese Grundsympathie aufgrund der Familienbande. Auf ihren letzten Bruder kommen wir später noch einmal zu sprechen.

Abneigungen:
Nachdem lang und breit ausführlich davon berichtet wurde, sollte man nicht außer Acht lassen, dass jede Katze auch Abneigungen besitzt - und die Anzahl von Dingen, an die sich Frostjunges stört, ist nicht gerade gering.
Man könnte simpel all ihre Vorlieben umdrehen. Zum Einen ist sie Fischen als Nahrung und als Tier eher abgeneigt aufgrund dessen, dass sie im FlussClan Territorium in dieser Häufigkeit vorkommen. Alles, was nicht eine gewisse Einzigartigkeit inne hat, findet keinen Gefallen bei ihr.

Wenn man bei den Tieren bleibt, lässt sich darüber hinaus auch sagen, dass sie der Meinung ist, dass Katzen die einzig wahre Rasse ist, weshalb sie Zweibeiner, Hunde und jedwede andere Lebensform als verachtenswert ansieht. Vor allem ist sie Insekten sehr abgeneigt, die ihrer Meinung nach die personifizierte Abartigkeit darstellen.

Selbst bei Katzen hat die gute Frostjunges jedoch klare Hierarchiestrukturen: Somit haben Hauskätzchen in ihren Augen keine Lebensberechtigung, von Hass ihnen gegenüber zu sprechen, ist beinahe schon untertrieben. Gleichzeitig mag sie Streuner beinahe ebenso wenig und die anderen Clans bestehen sowieso nur aus unfähigen Katzen, deren Blut und Gene zu nichts zu gebrauchen sind.
Zuwider sind ihr aber selbstverständlich auch Verräter, doch auch Junge findet sie nicht besonders sympathisch, da sie in ihren jungen Jahren nichts für den Clan leisten können, aber dennoch durchgefüttert werden müssen und für  Lärm und Unordnung sorgen - beides Dinge, die sie verabscheut.
Auch unterscheidet Frostjunges zwischen nützlichen Königinnen, die bereits vieles für den Clan geleistet haben, bevor sie Nachwuchs gebären, die den FlussClan im späteren Verlauf stärken werden, und Dauerköniginnen, die nach Vollendung nichts anderes mehr machen, als rund um die Uhr in der Kinderstube zu sitzen und ein Junges nach dem anderen wirft. Die letzteren Vertreter sind Frostjunges' Ansichten nach keine lebenswürdigen Clangfährten mehr, sondern reine Reproduktionsmaschinen, die es zu verachten gilt. 
Im Generellen könnte man sagen, dass sie sich nicht besonders für das weibliche Geschlecht begeistern kann - wobei sie selbst natürlich die Ausnahme bildet, auch wenn sie sich wünscht, als Kerl geboren zu werden.

Von Persönlichkeiten her ist ihr Dummheit sehr verhasst, auf dieselbe Stufe lassen sich aber auch die Eigenschaften Naivität und ewige und nervtötende gute Laune stellen. Moralapostel, die sich als Gutkatzen aufspielen, sind ihr ein Grauen und mit übertrieben lächerliche Emotionen wie Melodramatik und unaufhörlichen Liebeserklärungen an den Partner lösen einen Würgereiz bei ihr aus.
Andr Charaktereigenschaften, die ihr an anderen zuwider sind, sind auch vor allem Unentschlossenheit und Unsicherheit beziehungsweise Schüchternheit. Für Katzen, die überwiegend solche in ihren Augen schwächlichen Eigenschaften aufweisen, hat sie nicht mehr und nicht weniger als Verachtung übrig.
Abgeneigt ist sie darüber hinaus auch Katzen mit Behinderungen oder kränklichen Katzen.

Auch den schwammigen Jahreszeiten, bei denen das Wetter eher launisch ist, kann sie nichts abgewinnen. So empfindet sie sowohl Blattfrische als auch Blattfall als äußerst lästig.

Als störend empfindet sie auch bewölkte Tage, da diese sich weder dem Extremen »Sonnenschein« noch dem Extremen »Regenwetter« beziehungsweise »Gewitter« zuordnen lassen. Selbiges gilt für Nieselregen.

Des Weiteren mag sie kein unnötiges Geschwätz, unnötige Beschwerden, unnötige Freundschaften ohne Zweck und viele andere Dinge, die von ihr als unnötig eingestuft werden - es wäre wahrlich keine kurze Liste, wenn man all die Unterpunkte niederschreiben würde, die dazu gehören.

Zugleich findet sie Langeweile unerträglich, weshalb ihr Faulheit anderer ebenfalls zuwider ist, da sie sich nicht vorstellen kann, nichts zu tun. Somit gefällt ihr aber auch das Gefühl, hilflos oder gar machtlos zu sein, nicht. Zur Untätigkeit verdammt zu sein, ist ihr eine schreckliche Vorstellung.

Einsamkeit ist ebenfalls einer der Aspekte, an die sie keinen Gefallen findet und die sie sehr schnell sehr unangenehm stimmen.

Wenn man sich nun noch auf oberflächliche Punkte beschränkt, muss auf jeden Fall erwähnt werden, dass sie rotes Fell sehr unattraktiv findet.

Bereits in den Vorlieben leicht angerissen, kommt nun einer der Dinge - oder besser gesagt - Lebewesen, das Frostjunges hasst, obwohl es zu ihrer richtigen Familie gehört: Haferjunges. Der Hass und der Scham, die sie gegenüber dieser personifizierten Dummheit empfindet, ist unbeschreiblich.

Stärken:
Wie jede Katze besitzt Frostjunges Fähigkeiten, in denen sie außergewöhnlich gut. So gehört zu ihren Stärken unter anderem an vorderster Stelle das Kämpfen, bei dem sie mit Herzblut an der Sache ist. Trotz ihrer kleineren Körpergröße hat sie sich genügend Kraft antrainiert, um sich mit anderen Katzen messen zu können.

Die Muskeln, die sich im Laufe der Zeit an ihren Beinen ansetzen, verschaffen ihr auch einen Vorteil im ausdauernden und schnellem Laufen, sodass sie lange Strecken in kürzester Zeit zurücklegen kann, doch auch das Schwimmen zählt zu ihren Stärken. Mit Leichtigkeit kann sie gegen Strömungen anschwimmen, wenn diese nicht zu enorm sind.
Ebenfalls einher mit den trainierten Beinen ist ihre Sprungkraft, die sich insofern auswirkt, dass sie mühelos sowohl weit als auch hoch springen kann.

Erwähnenswert sind auch ihre ausgeprägten Sinne im Seh-, Hör- und Geruchsbereich, die ihr ermöglichen, selbst Kleinigkeiten wahrzunehmen.

Auch über ausgeprägte und schnelle Reflexe verfügt Frostjunges, die darüber hinaus auch über eine gewisse Wendigkeit verfügt.

Schwächen:
Auch über Schwächen - obgleich sie sich diese nicht eingesteht - verfügt Frostjunges. Von den physischen Attributen her sollte man folglich zur Sprache bringen, dass sie eine miserable Jägerin ist, der es nur mit viel Mühe gelingt, halbwegs ausreichende Beute in das Lager zu schleppen. Gründe für diesen Makel liegen in ihrer unzureichend gut beherrschten Jagdtechniken sowie dem Unvermögen, zu schleichen und sich gut zu tarnen, wobei ihre helle Fellfarbe Mitschuld daran trägt.
Ihre enorme Ungeduld macht ihr da nicht selten einen Strich durch die Rechnung. Im Allgemeinen behindert sie dieser Punkt in vielerlei Lebensbereichen.

Zwei weitere Schwächen, die in dieselbe Richtung verläuft, sind zum Einen das Fischen, aber auch das Tauchen. Auch Ersteres ist ein Resultat ihrer bereits erwähnten Ungeduld, während das Letzte insofern begründet werden kann, dass sie sich davor fürchtet, irgendwann ertrinken zu können, wenn nicht ein Teil von ihr sich oberhalb der Wasseroberfläche befindet. Ein Grund, weshalb sie ihren Kopf beim Schwimmen niemals ins Wasser steckt.

Zu guter Letzt ist ein weiteres Manko Frostjunges', dass sie keine gute Kletterin ist. Nicht selten rutscht sie bei den Versuchen ab, was folgen läss, dass sie im Regelfall nicht weit kommt.

Charaktereigenschaften:
Frostjunges' Wesen zu beschreiben, unterweist sich als ein recht komplexes Unterfangen durch die Vielseitigkeit, die ihr Charakter zu bieten hatte.
Oberflächlich betrachtet handelt es sich bei ihr um eine ehrgeizige, pflichtbewusste Katze, die ältere und erfahrene Krieger zu schätzen weiß. Sie ist nicht nur äußerst respektvoll gegenüber Clanmitglieder, die es ihrer Meinung nach verdient haben, sowie Anführern, Stellvertreter und Heiler, sondern auch selbst eine sehr respektable Persönlichkeit mit gewissen Wert- und Moralansichten, die sie wie ihre eigenen Stellungnahmen stets überzeugend und leidenschaftlich vertritt.

Im Generellen lässt sich über Frostjunges sagen, dass sie ein ausgeprägtes Selbstbewusstsein besitzt, der eng mit ihrer dominanten Ader und ihrem Charme verbunden ist. Die Augenblicke, in denen sie nicht ihr Bestes gibt, um das Ergebnis zu erzielen, das ihr vor Augen steht, sind äußerst rar. Durchsetzungsfähigkeit und Willensstärke, die zum Teil sogar in brachialer Sturheit übergehen, stehen bei ihr an der Tagesordnung. Aufgeben ist in ihren Augen keine Alternative, die man auch nur für einen Wimpernschlag in Erwägung ziehen sollte.
Frostjunges ist eine reine Kämpfernatur - sie regelt ihre Gefechte nicht nur mit vollem Körpereinsatz, sondern ist auch dazu in der Lage, eloquent und wortgewandt bei Diskussionen zu glänzen, in denen sie das eine oder andere Mal doch dazu neigt, leicht provokant und herablassend zu werden. Ihre sprachliche Glanzleistung rührt zudem von ihrem ausgeprägten Vokabular, das sie sich im Laufe ihres Lebens aneignen und stetig erweitern wird. Es fehlt ihr leicht, mit Worten zu spielen, sodass ihnen eine gewisse Überzeugungskraft innewohnen kann - wobei ihr Auftreten jedoch ebenfalls eine große Rolle dabei spielt, dass sie Stärke und Sicherheit ausstrahlen kann, was wiederum leicht mit Arroganz zu verwechseln ist.

Was jedoch nicht bedeutet, dass sie es nicht ist. Frostjunges ist durchaus arrogant, aber auch sehr egozentrisch und selbstgefällig. Die Entscheidungen, die sie trifft, sorgen für ihr eigenes Wohl und liegen stets in ihrem persönlichen Interesse. Ob die Zahl derjenigen, die darunter zu leiden haben, immens ist, ist ihr auf der anderen Seite jedoch einerlei, falls eine solche Konsequenz ihr selbst nicht allzu sehr Schaden zufügen kann.
Frostjunges handelt jedoch auch sehr clan- beziehungsweise familienorientiert, da diese Dinge einen hohen Stellenwert inne haben in ihren Augen. So ist es nicht verwunderlich, dass sie sich zum Ziel gesetzt hat, eines Tages Anführerin zu werden und ihrem Clan zur Größe zu verhelfen.

Sie neigt im Allgemeinen zu einer eher ungesunden Machtgier und schreckt auch nicht vor radikalen Verhaltensweisen zurück. So muss erwähnt werden, dass sie der festen Überzeugung ist, dass nur reine FlussClan Katzen Lebewesen sind, die es verdient haben zu existieren. Sie sieht es als ihre Bestimmung an, ihren eigenen Clan von Ungeziefer und Parasiten zu befreien - sprich: von Kätzinnen und Katern, die sich zwar bei ihnen eingenistet haben, aber ursprünglich nicht aus dem FlussClan stammten.

Sie ist von ihren eigenen Prinzipien und Vorstellungen sehr überzeugt, sieht darüber hinaus sich selbst als eine der bedeutendsten Katzen, die die Welt jemals hatte sehen dürfen, was von einem dezenten Hauch von Selbstliebe spricht.
Tatsächlich hält Frostjunges sich für weitaus besser und niveauvoller als der Großteil der Katzen, sieht sich jedoch selbst als "einsichtig" genug, Erbarmen mit allen zu haben, da es nicht ihre Schuld sei, dass sie nicht wie Frostjunges waren.

Mord sieht Frostjunges als keine schlimme Tat an, im Gegenteil ist sie sogar eine Befürworterin desselben, was erahnen lässt, dass sie grausame Wesenszüge besitzt, gepaart mit einer gewissen Kälte bei dieser Angelegenheit.

Des Weiteren ist sie eine recht ungeduldige Kätzin, die jedoch in der Lage ist, Sachverhalte schnell zu verstehen und zu kombinieren. Organisatorische Dinge regelt sie perfektionistisch genau und allem in allem lassen sich in ihr Führungsqualitäten erkennen, da sie trotz manchen impulsiven Ausbrüchen, wenn es darum geht, seine Meinung kundzugeben und auf diese zu beharren, eine recht  rationale Persönlichkeit ist, der es an Intelligenz nicht mangelt.

Ironie, Sarkasmus, Zynismus und Spott zählen mitunter zu ihren besten Freunden, nichtsdestotrotz sollte nicht außer Acht gelassen werden, dass auch Frostjunges eine freundliche und hilfsbereite besitzt.

Der erste Eindruck spielt in ihren Augen eine große Rolle und es ist schwer, das Bild von jemanden zu verändern, das sie sich einmal gebildet hat. Es fehlt ihr der Sinn für Gerechtigkeit, da sie rasch dazu neigt, andere zu verurteilen und generell eine sehr skeptische Katze ist.



BEKANNTSCHAFTEN

Mutter: Jubelstern :: played by Jubelschrei
Vater: Halbmond :: played by Abendlicht
Brüder:
Haferjunges :: played by Haferblatt
Raubjunges :: played by Tox
Schwestern: xx
Adoptivbrüder:
Feuerjunges :: played by Abendlicht
Kauzjunges :: played by Cappuccino
Eichenjunges :: played by Jubelschrei
Gefährte: xx
Junge: xx
Mentor von xx
Schüler von Hirschfänger :: played by Regenbogentanz


SONSTIGES

Regeln gelesen?: F6
Sonstiges: Erlaubnis für Junge trotz Aufnahmestopps gegeben.

© by Goldfluss

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

»› Pfluftig Club ‹«
Hear Me Roar!




Zuletzt von Divina am Mo 11 Jul 2016, 16:21 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Euphemia
Raindeer
Admin
avatar

Avatar von : Luchsy <3
Anzahl der Beiträge : 2192
Anmeldedatum : 08.11.14
Alter : 51

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Frostjunges   Di 15 Dez 2015, 19:14


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙
Postingvorlage by Innocence




© by Goldfluss
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Frostjunges
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Frostjunges
» Frostjunges-DonnerClan
» Frostjunges WIC
» Frostjunges

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: FlussClan-
Gehe zu: