Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: //

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Herbstblatt
Heiler: Krähenfrost
Heilerschüler: Milanpfote

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: //

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattfall

Tageszeit: Mondaufgang

Tageskenntnis: Langsam wird das Wetter wieder etwas kühler. Es ist ziemlich windig und die Blätter haben angefangen von den Bäumen zu fallen. Noch gibt es überall reichlich Beute und auch Kräuter sind genügend zu finden. Eine erfahrene Katze weiß jedoch, dass der Blattfall nun begonnen hat und das nicht mehr lange so bleiben wird.

DonnerClan-Territorium:
Im durch die Bäume windgeschützten DonnerClan Territorium ist es ein wenig wärmer, als auf offener Fläche. Die ersten Blätter fallen schon von den Bäumen, aber es gibt noch genügend Beute, um den Clan zu ernähren.

FlussClan-Territorium:
Nach der warmen Blattgrüne ist der Fluss noch etwas seichter. Dennoch gibt es hier genügend Fische, um den einen Clan zu ernähren und auch an Land gibt es noch einiges zu fangen. Hier bekommt man den kühlen Wind richtig zu spüren.


WindClan-Territorium:
Der Blattfall hat dem Moorland seinen heftigen und kalten Wind zurückgebracht und so ist es nun um einiges kühler geworden. Kaninchen gibt es zwar momentan noch genug, jedoch würden sich die meisten Katzen wohl lieber an windgeschützten Orten aufhalten.


SchattenClan-Territorium:
Auch im Territorium des SchattenClans ist es langsam kühler geworden. Eidechsen und Schlangen werden langsam seltener. Dafür gibt es nach wie vor genügend kleinere Nagetiere oder Vögel zu fangen.


WolkenClan-Territorium:
Auch hier sorgt der kühle Wind für ein rasches Sinken der Temperatur und die ersten Blätter fallen bereits von den Bäumen. Vögel sind noch genug unterwegs, aber die Jagd auf sie wird durch den heftigen Wind erschwert.


Baumgeviert:
Am Baumgeviert ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt. Auch die vier massiven Eichen verlieren langsam ihre ersten Blätter.


BlutClan-Territorium:
Zwischen den grauen Zweibeinernestern ist man zwar vor dem unangenehmen Wind geschützt, aber auch hier wird es langsam kühler. Es sind immer noch viele Zweibeiner unterwegs und Beute ist im Zweibeinerort momentan etwas schwerer zu finden.


Streuner-Territorien:
Auch hier halt der Blattfall bereits Einzug gehalten. Zwar gibt es noch genügend Beute und zwischen den Bäumen ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt, doch verfärben sich auch hier schon die ersten Blätter und fallen langsam zu Boden.


Zweibeinerort:
Jetzt wo das Wetter wieder kühler wird, werden die meisten Hauskätzchen ihre Zeit wohl lieber mit in den Nestern ihrer Zweibeiner verbringen. Jedoch ist es gut möglich, dass das eine oder andere Hauskätzchen trotz des Windes einen Schritt in den Garten setzt oder sich auf den Weg macht, die Umgebung zu erkunden, solange es noch nicht zu kalt ist.



Austausch | 
 

 The golden age of Hogwarts

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17, 18  Weiter
AutorNachricht
Sternenclankrieger
Legende


Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7491
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: The golden age of Hogwarts   Mi 28 Sep 2016 - 16:06

"James Potter"


Als er Lily lächeln sah, musste auch er lächeln. Und es war ein echtes Lächeln, selbst seine Augen funkelten. "Du...Du musst schnell wieder fit werden,Lily." sprach er und sah ihr dabei in die wunderschönen Augen. Am liebsten hätte er sich zu ihr gelegt, doch er wusste nicht ob sie das wollte, außerdem war Sirius ja noch da. Er blickte nun zu seinem besten Freund, suchte seinen Blick.Sollten sie Lily jetzt erzählen was sie sich gedacht hatten oder nicht?

"Lucia Angeles"


Nach gefühltem Stundenlangem Rumsitzen und Nachdenken im Gemeinschaftsraum, stand Lucia auf. Schluss mit dem Nichtstun! Ihr war langweilig und sie würde jetzt rausgehen und sich irgendjemanden zur Ablenkung suchen. So verließ sie den Gryffindorturm und ging hinaus aus der Schule, schließlich war frische Luft immer gut. Draußen war es schön ruhig, nicht viele waren unterwegs, da die meisten im Unterricht saßen. Lucia sah sich um und ihr Blick blieb an einer Person hängen. Ein junger Mann, sie kannte ihn nicht, doch was ihr auffiel war, dass er gut aussah. So beschloss sie zu ihm zu gehen und ihn anzusprechen. Sie warf sich das Haar über die Schulter und schenkte ihm ein Lächeln bevor sie sprach: "Na, was macht so ein Süßer allein hier draußen?"

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Reden/denken/ handeln/andere Katzen


Lines by Indigo-Faygo
Colouring by me (Sternenclankrieger)

Farnkralle und Fuchsschweif:
 

Vielen vielen Dank Avena


by SirNate

Ja... ICH BIN EIN GEIST! Whuawhua
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zuckerstange
Legende


Avatar von : Schiefmaul aus FK
Anzahl der Beiträge : 1566
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 21
Ort : Daaa... Schau daaa

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: The golden age of Hogwarts   Mi 28 Sep 2016 - 16:45

Victor Dolwa
(Hufflepuff)
Der junge Mann drehte sich langsam um, als er eine Weibliche Stimme vernahm. Er sah ein wunderschönes Mädchen vor sich stehen und setzte ein Lächeln auf. "Und was macht eine Schönheit hier draußen? Und dann auch noch alleine?" Stellte er die Gegenfrage. Er war etwas überrascht das ihn eine Schönheit ansprach, auch war er überrascht das er nicht den Drang verspürte sie weg zu schicken, sie gefiel ihm.
Sein Lächeln wurde breiter, er war ja nicht der Typ der süße Mädchen weg stoßen würde, vor allem wenn sie zu ihm kamen. Sein Blick wanderte über ihren gut gebauten Körper und wanderten dann zu ihrem schönen braunen Haar und dann erst blieb sein Blick an ihren blau-grünen Augen hängen. Sie war eine wahre Schönheit, dass dachte er so über kein Mädchen, er fand sie anziehend.
Er nahm die Hand vom Baum und steckte sie wieder in die Tasche.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Das war der Keks, ich schwöre es xD



Muahahaha! Rosen haben Dornen, meine Zähne haben Löcher... Zucker Vs. Zahnschmelz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/
Sternenclankrieger
Legende


Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7491
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: The golden age of Hogwarts   Mi 28 Sep 2016 - 17:13

"Lucia Angeles"


Ihr Gegenüber antwortete erst garnicht, sondern stellte die Gegenfrage. Mit einem Funkeln in den schönen Augen blickte die Gryffindor ihn an. Wäre er in ihrem Haus würde sie ihn kennen, doch bekannt kam er ihr selbst nun wo sie ihn aus der Nähe betrachten konnte auch nicht vor. "Ich hatte keine Lust auf Unterricht. Der ist so langweilig aber alleine langweile ich mich hier noch mehr..." antwortete sie ihm komplett unschuldig und machte kurz einen Schmollmund. "Ich bin übrigens Lucia und mit wem hab ich die Ehre?" fragte sie dann aber keck und nahm sich nun wirklich die Zeit ihn von oben bis unten zu mustern und der Anblick war wirklich nicht schlecht, musste sie zugeben.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Reden/denken/ handeln/andere Katzen


Lines by Indigo-Faygo
Colouring by me (Sternenclankrieger)

Farnkralle und Fuchsschweif:
 

Vielen vielen Dank Avena


by SirNate

Ja... ICH BIN EIN GEIST! Whuawhua
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zuckerstange
Legende


Avatar von : Schiefmaul aus FK
Anzahl der Beiträge : 1566
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 21
Ort : Daaa... Schau daaa

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: The golden age of Hogwarts   Mi 28 Sep 2016 - 17:22

Victor Dolwa
(Hufflepuff)
Er lächelte nun etwas breiter. Ein schöner Name für ein schönes Mädchen! Dachte er. "Mein Name ist Victor." Sagte er und verbeugte sich leicht. Sein Lächeln verschwand nicht. "Der Unterricht ist wirklich langweilig, darum bin ich auch hier!" Sagte er und wies mit der Hand hinter sich. Einfach nur um zu zeigen das er das Gelände meinte. Er mochte das Gelände von Hogwarts mehr als alles andere darum war er auch öfter hier draußen an zu treffen.
Das er aber so ein schönes Mädchen dabei traf war etwas neues.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Das war der Keks, ich schwöre es xD



Muahahaha! Rosen haben Dornen, meine Zähne haben Löcher... Zucker Vs. Zahnschmelz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/
Sternenclankrieger
Legende


Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7491
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: The golden age of Hogwarts   Mi 28 Sep 2016 - 20:11

"Lucia Angeles"

"Victor..."liess sie sich seinen Namen auf der Zunge zergehen und rollte dabei das "R" extra. Sie grinste. "Du bist also ein böser Junge, hm?" hauchte sie ihm entgegen und zog dabei fragend eine ihrer perfekt gezupften Augenbrauen in die Höhe. Dabei trat sie einen Schritt näher und legte ihm eine Hand auf die Brust. Sie blickte ihm tief in die Augen, gespannt wie er auf ihre Nähe reagieren würde. Lucia beugte sich vor und stellte sich auf die Zehenspitzen um ihm etwas ins Ohr hauchen zu können."Komm Süßer. Lass uns etwas Spaß haben, was meinst du?"

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Reden/denken/ handeln/andere Katzen


Lines by Indigo-Faygo
Colouring by me (Sternenclankrieger)

Farnkralle und Fuchsschweif:
 

Vielen vielen Dank Avena


by SirNate

Ja... ICH BIN EIN GEIST! Whuawhua
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kio
Legende


Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 5943
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 22
Ort : London

BeitragThema: Re: The golden age of Hogwarts   Mi 28 Sep 2016 - 22:33

»Sirius Black«


"James, sag es ihr.",sprach Sirius zu seinem besten Freund als dieser ihn wieder ansah. Er war nicht erpicht darauf es noch länger vor sich her zu schieben. In ihm brodelte es gewaltig, er wusste nicht wie lange er noch diese Wut unterdrücken konnte. So entschied er sich für den direkten Weg, es einfach gerade heraus zu sagen. "Erzähl ihr von den Geheimgängen und der Karte Prongs." Wieder fuhr sich der Gryffindor durch die Haare und begann sein Hemd zu zuknöpfen nur um irgendwas zu tun zu haben, wie um sich abzulenken. Er ging zum Fenster welches sich neben Lily und James Betten befand und blickte hinaus auf Hogwarts Ländereien. Seine Augen erfassten zwei Gestalten. Sie standen nicht weit entfernt und Sirius konnte Lucia ausmachen, die andere erkannte er nicht aber das leuchtende gelb verriet das es sich um einen Hufflepuff handelte. Ein Seufzen unterdrückend drehte er sich wieder zu James und Lily. Sirius zog die Karte aus James Schultasche und zog seinen Zauberstab aus der Tasche. "Ich schwöre feierlich, das ich ein Tunichtgut bin.",murmelte er leise und so gleich erschienen viele Linien auf der Karte. Diese reichte er an James weiter. Gerade wollte er fort fahren als er eine Stimme hörte deren Klang ihn rasend machte. Es war Carrow und Lestrange!
"Ja, Rodolphus. Potter und das Schlammblut werden dafür bezahlen.",hörte Sirius Carrow sagen. ""Das er sich überhaupt mit diesem Abschaum einlässt. Hat es mit Evans wenigstens Freude gemacht?" Hörte man nun Rodolphus fragen.
Sirius beschloss keine Zeit zu verlieren und eilte in schnellen Schritten zum Eingang des Krankenflügels wo gerade besagte Slytherin einen Fuß durch die Tür setzen wollten. " Sieh an, der Blutsverräter!"
Sirius packte Amycus am Kragen und drückte ihn an die Gegenüberliegende Wand vom außerhalb des Krankenflügels. "Dein letztes Stündlein hat geschlagen Amycus!",brüllte Sirius völlig außer sich und begann auf den Slytherin einzuschlagen.

»Lily Evans«
 
Sie nickte bei James Worten.
Mit großen Augen sah Lily zwischen Potter und Black hin und her und lauschte Sirius Worten. Als dieser ein zusammengefaltetes Pergament aus James Schultasche holte und irgendwelche Worte murmelte welche auslösten, dass sich ein Netz von Linien und Punkten auf dem alten Papier ausbreiteten. "Was ist das?",fragte Lily neugierig. Neugierig blickte sie auf das Pergament und wollte Sirius fragen warum es so wichtig war, als dieser plötzlich hinaus stürmte und kurz darauf rumbrüllte.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Zuckerstange
Legende


Avatar von : Schiefmaul aus FK
Anzahl der Beiträge : 1566
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 21
Ort : Daaa... Schau daaa

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: The golden age of Hogwarts   Do 29 Sep 2016 - 18:18

Victor Dolwa
(Hufflepuff)
Der Junge zog die Augenbraue hoch als sie ihm eine Hand auf die Brust legte und ihm dann auch noch ins Ohr flüsterte ob die beiden nicht etwas Spaß haben wollten. Er grinste schief und legte beide Hände auf ihre Hüften. Er beugte sich zu ihr um auch ihr etwas ins Ohr zu flüstern. "Etwas Spaß könnte ich gut gebrauchen!" Dann sah er sie wieder an, seine Augen glitzerten während er mit seinen Händen ihren Körper rauf und runter.
Ihr Körper gefiel ihm sehr und das konnte er nicht leugnen, den alles an ihm würde ihr etwas anderes verraten.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Das war der Keks, ich schwöre es xD



Muahahaha! Rosen haben Dornen, meine Zähne haben Löcher... Zucker Vs. Zahnschmelz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/
Prancer
Legende


Avatar von : Pfirsich ♥
Anzahl der Beiträge : 768
Anmeldedatum : 08.07.15
Alter : 17

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: The golden age of Hogwarts   Fr 30 Sep 2016 - 18:27

-

Remus Lupin

Remus stand ein wenig unsicher daneben und wusste nicht so recht, was er tun sollte. Einerseits war er unglaublich wütend, wegen dem, was Carrow getan hatte, doch würde er auch keineswegs dem Slytherin hinterher rennen, um sich an ihm zu rächen. So etwas tat Remus einfach nicht. Allerdings wusste er auch nicht wirklich, was er sonst machen sollte. Denn friedlich konnte man das ganze sicherlich nicht lösen. Besonders nicht so, wie Carrow drauf war.
Der Gryffindor schielte zu Sirius und fragte sich, was dieser wohl machen würde. Er schien auf jeden Fall außer sich. Wahrscheinlich sollten sie aufpassen, dass Sirius sich nicht auch noch in eine lebensgefährliche Situation brachte. Genau als Remus diesen Gedanken zu ende gedacht hatte, öffnete sich die Tür zum Krankenflügel und Sirius, der gerade noch neben Remus gestanden hatte, eilte genau zum Eingang.
Schnell wandte Remus seinen Kopf und unterdrückte ein Seufzen, als er erkannte, wer genau den Krankenflügel betreten hatte oder besser gesagt versucht hatte, diesen zu betreten, bevor Sirius sich auf sie gestürzt hatte. Was zur Hölle wollten die denn noch hier? Remus zog seine Augenbrauen zusammen und folgte dann seinem Freund. Denn so sehr die beiden Slytherins das auch verdient hatten, der Gryffindor wollte nicht unbedingt, dass Sirius auch im Krankenflügel enden würde.
"Sirius!", rief er und griff nach dessen Armen, um ihn zurück zu ziehen. "Lass es lieber, sonst landest du am Ende auch noch hier im Krankenflügel. Ich bin genau so wie du der Meinung, dass Carrow es mehr als verdient hat, aber du hast keine Ahnung, mit welchen unfairen Mitteln er noch kämpfen könnte", sagte er und funkelte Carrow dabei wütend an.


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Protect Bucky Barnes at all costs.

Kartoffel:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kio
Legende


Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 5943
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 22
Ort : London

BeitragThema: Re: The golden age of Hogwarts   Fr 30 Sep 2016 - 19:30

»Sirius Black«


Doch Sirius ließ sich nicht davon abbringen Carrow noch eine rein zu hauen. Die Augen des Animagus waren beinahe schwarz vor Hass und Zorn. "Moony! Er hat es nicht anders verdient! Willst du, dass er noch mehr Schaden anrichtet?!" ,brüllte Sirius außer sich. "Gib mir einen Grund warum er das nicht verdient haben soll?!" Blanker Hass schwang in seiner Stimme. Als Moony versuchte ihn von Carrow weg zu zerren knurrte er. "Remus lass mich los!"
Der Slytherin teilte ebenfalls aus und meinte: "Oh Black, glaubst du etwa du könntest mich besiegen? Du elender Blutverräter! Das du dich diesen Abschaum deine Freunde nennst! Dein Vater hat recht, du bist ein Versager, ein Nichts!" Gab Carrow von sich. Diese wenigen Worte legten bei Sirius einen Schalter um. Er versteifte sich und wischte sich das Blut, welches außer seiner Nase floss mit dem Handrücken beiseite. Wie von selbst zog er seinen Zauberstab aus der Hosentasche. "Was sagtest du Amycus?" Zischte Sirius nun gefährlich ruhig. Langsam richtete er den Zauberstab auf Amycus.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Sternenclankrieger
Legende


Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7491
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: The golden age of Hogwarts   Di 4 Okt 2016 - 20:49

"Lucia Angeles"


Lucia lächelte. Diese Antwort hatte sie erwartet und eine andere hätte sie auch nicht akzeptiert. Jemandem mit wie ihr konnte man doch einfach nicht widerstehen, oder? Die Gryffindor schlang ihre Arme um Victors Nacken. Sie kam ihm so nahe, dass sie seinen Atem auf ihrer Haut spüren konnte. Verführerisch biss sie sich auf die Unterlippe, bevor sie die Augen schloss und ihn in einen verlangenden Kuss wickelte. Sie wusste ganz genau was er brauchte. "Na, gehen wir rein,Süßer?"

"James Potter"


Krone nickte. Er würde wohl wirklich nicht darumkommen Lily von der Karte der Rumtreiber zu erzählen. Als Sirius sie hervorholte, nahm er sie entgegen. Im Kopf legte er sich schon einmal passende Worte zusammen um es Lily zu erklären, welche ihn schon neugierig anblickte. Er nahm tief Luft und fing an: "Also Lily. Hör gut zu und versprich, dass du niemanden..."Er unterbrach sich selber, als sein bester Freund plötzlich aus dem Krankenflügel sprang, Moony hinterher. Man hörte Sirius brüllen, die Stimme von Carrow. Er war auf den Weg hierher gewesen. James Körper versteifte sich. Seine Kiefer malmten aufeinander und egal wie sehr er sich streckte, er würde das Szenario nicht sehen können. Nun hörte er allerdings wie Remus versuchte Sirius zu beruhigen. Was machte der denn da?! Der sollte mal nicht Moralapostel spielen und Siri lieber dabei helfen Carrow zu töten und zwar langsam und qualvoll! Es war ein schreckliches Gefühl hilflos zu sein. James hatte den Drang aufzuspringen und Carrow zu ermorden, doch er würde bei dem Versuch wohl selber draufgehen. So saß er lediglich da, angespannt und hochkonzentriert. Was er Lily gerade erklären wollte, war schon vergessen. Er spürte nur noch Wut in seinem Inneren.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Reden/denken/ handeln/andere Katzen


Lines by Indigo-Faygo
Colouring by me (Sternenclankrieger)

Farnkralle und Fuchsschweif:
 

Vielen vielen Dank Avena


by SirNate

Ja... ICH BIN EIN GEIST! Whuawhua
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zuckerstange
Legende


Avatar von : Schiefmaul aus FK
Anzahl der Beiträge : 1566
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 21
Ort : Daaa... Schau daaa

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: The golden age of Hogwarts   So 9 Okt 2016 - 8:16

Victor Dolwa
(Hufflepuff)
Er erwiederte den Kuss, so viel Verlangen, er wollte sie. Seine Hände legte er auf ihren Po. Sie war so zart und es machte ihn wild. Jedoch beherrschte er sich so weit es ging. "Ja gehen wir rein." Er hatte Bilder vor den Augen, das reizte ihn nur noch mehr. Er wollte sie und das jetzt.
Er würde ihr einfach folgen, sie gehörte ihm. Sein Körper bebbte schon und schrie nach ihr, dass natürlichste auf der Welt und er wollte es. Er konnte sich kaum noch beherrschen so schlimm war es gerade für ihn. Schlimmer als alles andere auf dieser Welt.

NOCH EIN STECKIE:
 

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Das war der Keks, ich schwöre es xD



Muahahaha! Rosen haben Dornen, meine Zähne haben Löcher... Zucker Vs. Zahnschmelz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/
Sternenclankrieger
Legende


Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7491
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: The golden age of Hogwarts   So 9 Okt 2016 - 14:21

"Lucia Angeles"


Lucia küsste Victor verlangend und ließ ihre Hände über dessen Rücken gleiten. Danach ließ sie allerdings von ihm und nahm seine Hand. Zusammen mit ihm ging sie in Richtung der Schule. Sie lächelte, da sie wusste was er wollte. Sie sah ihm sein Verlangen an, es gefiel ihr. Sie führte ihn durch die Gänge, als sie plötzlich lautes Geschrei hörte. Diese Stimme kannte sie doch. Automatisch suchte sie die Quelle und sah Sirius vor der Krankenstation wie er einen Slytherin mit seinem Zauberstab bedrohte. "Sirius!" rief sie laut. Sie ließ Victor los und hauchte ihm noch ein: "Tut mir leid..." entgegen, ehe sie auf Sirius zu rannte. Sie fasste ihn am Arm. "Hör auf! Was tust du denn da?"

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Reden/denken/ handeln/andere Katzen


Lines by Indigo-Faygo
Colouring by me (Sternenclankrieger)

Farnkralle und Fuchsschweif:
 

Vielen vielen Dank Avena


by SirNate

Ja... ICH BIN EIN GEIST! Whuawhua
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kio
Legende


Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 5943
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 22
Ort : London

BeitragThema: Re: The golden age of Hogwarts   So 9 Okt 2016 - 14:42

»Sirius Black«


Ruckartig drehte Sirius den Kopf zu Lucia und riss sich von ihr los. "Nein, werde ich nicht. Er muss dafür bezahlen! Für das was er Lilly und James angetan hat!",zischte er und wandte sich wieder Amycus zu. Amycus hob das leicht geschwollene Gesicht und wiederholte seine Sätze. Ohne länger über irgendetwas nach zu denken schwang Sirius seinen Zauberstab und murmelte den erstbesten Zauberspruch der ihm einfiel. Amycus schrie auf. Sirius war es egal. Carrow sollte dafür zahlen und Sirius war dazu in seiner jetzigen Verfassung nahezu alles recht. In seinen Augen regierte Hass all seine Wut projizierte er auf den Schüler vor ihm, welcher versuchte sich an der Fensterbank festzuhalten um nicht den Halt zu verlieren. Sirius ging auf ihn zu und schlug ihm ins Gesicht. Zog ihn hoch und drückte ihn gegen die Wand.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 


Zuletzt von Kio am So 9 Okt 2016 - 21:54 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Zuckerstange
Legende


Avatar von : Schiefmaul aus FK
Anzahl der Beiträge : 1566
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 21
Ort : Daaa... Schau daaa

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: The golden age of Hogwarts   So 9 Okt 2016 - 14:57

Victor Dolwa
(Hufflepuff)
Er sah Lucia nach, ein enttäuschtes Stöhnen kam über seine Lippen. So kurz vor dem Ziel ging sie. Er rieb sich die Handgelenke, seine Gefühle kreisten durch seinen Körper, vor allem Verlangen. Ungestilltes Verlangen. Er musste etwas dagegen machen, er ging weg, er wollte in den Gemeinschaftsraum, er musste etwas abkühlen bevor er etwas anderes machte.
Kaum war er im Gemeinschaftsraum warf er sich in einen Sessel, er konnte nicht mehr, sein Körper brüllte ihn schon an das er Lucia wollte, er schloss die Augen und atmete mehrere Male tief druch, seine Hände zitterten, er ballte sie zu Fäusten und entspannte sich dann wieder. Er wollte sie, er sah ihr Bild vor sich, vor allem aber ihren Körper, ein enttäuschtes leises Stöhnen kam wieder über seine Lippen.
Er würde sich gedulden müssen.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Das war der Keks, ich schwöre es xD



Muahahaha! Rosen haben Dornen, meine Zähne haben Löcher... Zucker Vs. Zahnschmelz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/
Sternenclankrieger
Legende


Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7491
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: The golden age of Hogwarts   So 9 Okt 2016 - 15:32

"Lucia Angeles"

Lucia konnte sich das weder ansehen noch es zulassen. "Sirius, hör auf!"gab sie nun wieder von sich, dieses Mal lauter. Wieder packte sie ihn am Arm, versuchte ihn von dem Slytherin loszureißen, doch natürlich war sie nicht stark genug. "Willst du wirklich genau so sein wie er?! Wenn du so weiter machst, bist du nicht besser als dieser Slytherin! " sprach sie und sah ihm eindringlich in die Augen. "Zeig ihm, dass er falsch liegt! Zeig ihm, dass du etwas besseres bist! Bitte..." Sie klammerte immernoch an ihm und hatte nicht vor ihn loszulassen. Sie wollte, dass er wieder zur Vernunft kam!

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Reden/denken/ handeln/andere Katzen


Lines by Indigo-Faygo
Colouring by me (Sternenclankrieger)

Farnkralle und Fuchsschweif:
 

Vielen vielen Dank Avena


by SirNate

Ja... ICH BIN EIN GEIST! Whuawhua
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: The golden age of Hogwarts   Heute um 18:52

Nach oben Nach unten
 
The golden age of Hogwarts
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 16 von 18Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17, 18  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» The golden age of Hogwarts
» Darkside of Hogwarts - Harry Potter Next Generation
» Hogwarts our Home
» Hogwarts Brief \^-^/
» Gossip Girl - Unschuldsengel Hogwarts

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Eure RPGs :: Spontane Rpgs-
Gehe zu: