Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: //

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Herbstblatt
Heiler: Krähenfrost
Heilerschüler: Milanpfote

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: //

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattfall

Tageszeit: Mondaufgang

Tageskenntnis: Langsam wird das Wetter wieder etwas kühler. Es ist ziemlich windig und die Blätter haben angefangen von den Bäumen zu fallen. Noch gibt es überall reichlich Beute und auch Kräuter sind genügend zu finden. Eine erfahrene Katze weiß jedoch, dass der Blattfall nun begonnen hat und das nicht mehr lange so bleiben wird.

DonnerClan-Territorium:
Im durch die Bäume windgeschützten DonnerClan Territorium ist es ein wenig wärmer, als auf offener Fläche. Die ersten Blätter fallen schon von den Bäumen, aber es gibt noch genügend Beute, um den Clan zu ernähren.

FlussClan-Territorium:
Nach der warmen Blattgrüne ist der Fluss noch etwas seichter. Dennoch gibt es hier genügend Fische, um den einen Clan zu ernähren und auch an Land gibt es noch einiges zu fangen. Hier bekommt man den kühlen Wind richtig zu spüren.


WindClan-Territorium:
Der Blattfall hat dem Moorland seinen heftigen und kalten Wind zurückgebracht und so ist es nun um einiges kühler geworden. Kaninchen gibt es zwar momentan noch genug, jedoch würden sich die meisten Katzen wohl lieber an windgeschützten Orten aufhalten.


SchattenClan-Territorium:
Auch im Territorium des SchattenClans ist es langsam kühler geworden. Eidechsen und Schlangen werden langsam seltener. Dafür gibt es nach wie vor genügend kleinere Nagetiere oder Vögel zu fangen.


WolkenClan-Territorium:
Auch hier sorgt der kühle Wind für ein rasches Sinken der Temperatur und die ersten Blätter fallen bereits von den Bäumen. Vögel sind noch genug unterwegs, aber die Jagd auf sie wird durch den heftigen Wind erschwert.


Baumgeviert:
Am Baumgeviert ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt. Auch die vier massiven Eichen verlieren langsam ihre ersten Blätter.


BlutClan-Territorium:
Zwischen den grauen Zweibeinernestern ist man zwar vor dem unangenehmen Wind geschützt, aber auch hier wird es langsam kühler. Es sind immer noch viele Zweibeiner unterwegs und Beute ist im Zweibeinerort momentan etwas schwerer zu finden.


Streuner-Territorien:
Auch hier halt der Blattfall bereits Einzug gehalten. Zwar gibt es noch genügend Beute und zwischen den Bäumen ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt, doch verfärben sich auch hier schon die ersten Blätter und fallen langsam zu Boden.


Zweibeinerort:
Jetzt wo das Wetter wieder kühler wird, werden die meisten Hauskätzchen ihre Zeit wohl lieber mit in den Nestern ihrer Zweibeiner verbringen. Jedoch ist es gut möglich, dass das eine oder andere Hauskätzchen trotz des Windes einen Schritt in den Garten setzt oder sich auf den Weg macht, die Umgebung zu erkunden, solange es noch nicht zu kalt ist.



Austausch | 
 

 FlussClan-Lager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 35 ... 67, 68, 69 ... 73  Weiter
AutorNachricht
Zuckerstange
Legende


Avatar von : Schiefmaul aus FK
Anzahl der Beiträge : 1571
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 21
Ort : Daaa... Schau daaa

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   Mo 14 Nov 2016, 09:50

Vogeltanz
Der Krieger verschloss die Ohren vor den Vorwürfen des Katers er wusste nicht was es hieß so gelebt zu haben wie er. Als dann Nebelfängerin ins Lager kam jault er gequält auf. Sie trug seine Gefährtin im Maul. "NEIN!" Jault er und rannte zu seiner Gefährtin, er warf sich neben ihr zu Boden. Er hätte nicht gedacht das sie sterben würde, er steckte seine Nase in ihren Pelz und schloss die Augen. Du bist nicht an dem tot unserer jungen schuld! Dachte er und bis die Zähne zusammen. Sein Magen zog sich zusammen. Wie konnte sie tot sein, War der Sternen-Clan nso grausam zu ihm? Er wimmerte als der vertraute Schmerz des Verlustes in ihn auf stieg, nun hatte er seine zweite Gefährtin verloren. Er hatte beide geliebt auch wenn er seiner ersten Gefährtin dies nicht mehr vor ihrem Tode gezeigt hatte.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Das war der Keks, ich schwöre es xD



Muahahaha! Rosen haben Dornen, meine Zähne haben Löcher... Zucker Vs. Zahnschmelz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/ Online
Snowflake
Legende


Avatar von : von mir (mit Hilfe von Photoshop)
Anzahl der Beiträge : 2370
Anmeldedatum : 04.02.16
Alter : 18
Ort : Irgendwo da oben bei den Sternen, die über dem Meer leuchten.

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   Di 15 Nov 2016, 13:40



Samtpfote


Meine Welt. DU bist meine Welt, Sichelpfote.

FlussClan | Schülerin
#43

Meeresblick versuchte immer noch, mich zu überreden, den Bau zu verlassen, aber das einzige, was mir von Sichelpfote blieb war das Moos, das wir gemeinsam gesammelt hatten. Auch wenn sich der Geruch des Erbrochenen hier im Schülerbau immer weiter ausbreitete und mir wieder übel zu werden drohte. Ich schüttelte stumm den Kopf. Auch die Kräuter, die sie mir anbot wollte ich zuerst nicht annehmen, aber irgendwie spürte ich, dass es weniger anstrengend wäre, einfach zu tun, was die Heilerin sagte. So aß ich also die Kräuter, die sie neben das Nest gelegt hatte. Dann fragte Meeresblick: "Wo ist Sichelpfote?" Auf diese Frage hin stockte mir der Atem, als mir klar wurde, dass niht einmal ich die Antwort darauf wusste. Ich hatte keine Ahnung, wohin der gut gebaute, weiße Schüler gegangen war. Ich wusste nur, dass er sich nicht mehr auf Clanterritorium aufhielt. Aber in welche Richtung er gegangen war, wusste ich nicht. Ich würde ihn also nicht einmal besuchen können. Ich ließ meinen Kopf auf meine Pfoten sinken. Das hat er nicht gesagt, flüsterte ich so leise, dass es Meeresblick vielleicht gerade noch verstehen konnte. Sichelpfotes Abwesenheit schmerzte mehr als meine Pfote es damals getan hatte, denn da war er bei mir gewesen.

Erwähnt: Meeresblick, Sichelpfote
Angesprochen: Meeresblck
Standort: Schülerbau, in ihrem Nest

Reden | Denken | Handeln | Katzen

© Schmetterlingspfote




Apfeljunges


FlussClan | Junges
#17

Langsam wurde ich ungeduldig. Wieso musste Mama einfach so still herum stehen? Das Lager war doch so groß und interessant und außerdem waren da noch andere Junge, die etwas kleiner waren als wir. Gefährlich konnte es also nicht sein. Kommt mit, Schmetterlingsjunges und Kieseljunges! forderte ich meine Schwestern auf. Dann schob ich mich an Mama vorbei und hüpfte zu den anderen Jungen, die gerade bei einem größeren Kater saßen. Hallo!, begrüßte ich sie. Ich bin Apfeljunges und wer seid ihr? Ich kannte die Jungen zwar vom sehen her, aber ihre Namen kannte ich noch nicht. Ich war mir nicht ganz sicher aber soweit ich mir richtig erinnerte, gehörten diese Jungen zu einer Königin namens Moosflamme.

Erwähnt: Möwenschwinge, Schmetterlingsjunges, Kieseljunges, Jaguarjunges, Muscheljunges, Scherbenjunges, Karpfenkralle, Moosflamme
Angesprochen: Schmetterlingsjunges, Kieseljunges, Jaguarjunges, Muscheljunges, Scherbenjunges
Standort: mitten im Lager, bei Scherbenjunges und co.

Reden | Denken | Handeln | Katzen

© Schmetterlingspfote




Schmetterlingsjunges


FlussClan | Junges
#17

Kieseljunges war auch dazu gekommen. Apfeljunges forderte uns beide auf, mit zu kommen und schob sich im nächsten Augenblick an Mama vorbei. Wie konnte sie nur? Das Lager war doch so groß! Es konnte doch gefährlich sein! Ich sah ihr mit großen blauen Augen nach, dann folgte ich ihr etwas langsamer zu der Gruppe von Jungen, die sie entdeckt hatte. Sie waren etwas jünger als wir aber nicht um viel. Das schlanke, schwarze Junge mit dem weißen Bauch war sogar etwas größer als ich. Apfeljunges stellte sich ihnen gerade vor. War sie denn gar nicht schüchtern? Da war ja auch noch ein großer Kater, den ich gar nicht kannte. Sicherheitshalber versteckte ich mich hinter meiner Schwester. I-ich heiße Schmetterlingsjunges, miaute ich dann leise.

Erwähnt: Möwenschwinge, Kieseljunges, Apfeljunges, Jaguarjunges, Muscheljunges, Scherbenjunges, Karpfenkralle
Angesprochen: Jaguarjunges, Muscheljunges, Scherbenjunges
Standort: mitten im Lager, bei Scherbenjunges

Reden | Denken | Handeln | Katzen

© Schmetterlingspfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Many that live deserve death.
And some that die deserve life.
Can you give it to them?
Then do not be too eager to deal out death in judgement.

- Gandalf
(in "The Fellowship of the Ring", J. R. R. Tolkien)



ACHTUNG: Aus schulischen Gründen hab ich jetzt weniger Zeit zum posten! Im Notfall bitte per Skype kontaktieren!

Habe derzeit ziemliche Internetprobleme und bin eher selten online! Bitte um Geduld! Bis Anfang Dezember sollte ich wieder gut posten können!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zuckerstange
Legende


Avatar von : Schiefmaul aus FK
Anzahl der Beiträge : 1571
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 21
Ort : Daaa... Schau daaa

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   Di 15 Nov 2016, 14:10




Karüfenkralle


Der Krieger wollte gerade etwas sagen als schon weitere Jungen dazu stießen. Das waren wohl die Jungen von Möwenschwinge. Er blinzelte die kleinen an, sie waren ja sehr süß, er liebte Junge. Eines Tages konnte er sicher seinen eigenen viele Geschichten erzählen. Er freute sich schon auf den Tag. "Hallo Apfeljunges und Schmetterlingjunges, schön euch kennen zu lernen, ich bin Karpfenkralle." Schnurrte er. Sein Blick fiel auf Möwenschwinge sie stand noch immer vor der Kinderstube, schien aber ihre Jungen raus gelassen zu haben.
Er sah die kleinen an und musste schmunzeln. Eines Tages würden diese Jungen eindrucksvolle Krieger werden, sicher würden sie stark und schnell sein. Der Fluss-Clan hatte Glück so viele Jungen in der Kinderstube zu haben und bald viele Schüler. Er freute sich schon sehr darauf die Jungen wachsen zu sehen. "Ihr seit wohl das erste mal aus der Kinderstube raus." Miaute er und runzelte leicht die Stirn. "Wie findet ihr das Lager?" Fragte er und wies mit dem Schweif einmal durch das Lager. Er wollte früher alles kennen lernen und hatte seine Nase in alles rein gesteckt, dass gab schon mal Ärger, aber das machte ihm nichts aus.



Erwähntes - Gedachtes - Gesprochenes

(c) Espenlied





Möwenschwinge


Langsam folgte sie ihren Jungen, die kleinen liefen zu Karpfenkralle und den anderen Jungen aus der Kinderstube. Sie setzte sich eine Schwanzlänge entfernt von Karpfenkralle hin, sie sah ihn an und schüttelte freundlich den Kopf, es sollte so viel heißen wie, "Junge sind eben Junge!". Sie sprach es aber nicht aus.
Als er liebevoll und freundlich mit den Jungen umging spürte sie das dieser Kater eines Tages sicher ein guter Vater werden würde. Auf den Tag freute sie sich schon, dann würden seine Fellbälle das Lager auf den Kopf stellen. Sie sah ihre Junge an und wusste das die kleinen niemals das Lager auf den Kopf stellen würden.



Erwähntes - Gedachtes - Gesprochenes

(c) Espenlied

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Das war der Keks, ich schwöre es xD



Muahahaha! Rosen haben Dornen, meine Zähne haben Löcher... Zucker Vs. Zahnschmelz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/ Online
Finsterkralle
Admin


Anzahl der Beiträge : 10510
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 20
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   Mi 16 Nov 2016, 19:30

Kieseljunges

Junges | FlussClan



Ich folgte meinen beiden Schwestern nach vorne zu den Jungen, die ich als Moosflammes Junge identifizierte und die gerade mit einem großen Kater sprachen, bei dem es sich wohl um einen Krieger handeln musste. Zumindest war er bereits ungefähr so groß wie unsere Mutter und die anderen Königinnen, weshalb ich ihn wohl als Krieger einordnen konnte.
Ich schob mich an Schmetterlingsjunges vorbei, die sich schüchtern hinter Apfeljunges versteckt hatte und stellte mich neben diese, um einen besseren Blick auf Moosflammes Junge und den Krieger zu bekommen. Kurz musterte ich sie alle, um mir ein Bild von ihnen zu machen. Eines von ihnen schien etwas zurückhaltender zu sein und weniger Selbstbewusstsein zu haben, als die Anderen, aber ich äußerte mich ersteinmal nicht dazu. Nicht ganz so schüchtern wie Schmetterlingsjunges betrachtete ich meine Umwelt. Es musste sich doch ein System finden lassen, in das ich alle diese Katzen und die gesamte Außenwelt richtig einordnen konnte.
Mein Name ist Kieseljunges, versuchte ich mich dann möglichst klar und deutlich auszudrücken. Möwenschwinge ist unsere Mutter. Es war mir wichtig, das gesagt zu haben, denn wie sollte der Krieger uns einordnen, wenn er nicht wusste, wer wir waren und zu wem wir gehörten?
reden | denken | handeln | Katzen
Sonstiges:


Scherbenjunges

Junges | FlussClan



Ich hörte fremde Stimmen und wandte mich um, nur um drei größere und ältere Junge zu erblicken, die an mich und meine Geschwister herangetreten waren. Das müssen Möwenschwinges Junge sein!, erinnerte ich mich, als sich die Jungen bereits vorstellten. Das eines von ihnen bei seiner Vorstellung den Namen ihrer Mutter ebenfalls nannte, kam mir gerade recht, doch auch ohne dieses Wissen, wäre ich wohl gut klargekommen.
Kurz mussterte ich die drei, wobei mein Blick für einen Augenblick an Apfeljunges hängen blieb. Die drei größeren Kätzchen hatten auf mich ohnehin irgendwie eine interessante Ausstrahlung, aber besonders Apfeljunges schien wirklich mutig zu sein. Sie hatte sich einfach so getraut gleich eine ganze Gruppe Jungen und einen Krieger anzusprechen, während ich einfach nur meinen Geschwistern nachgelaufen war, als sie die Kinderstube verlassen hatten und die, die sich Kieseljunges nannte, schien irgendwie den Überblick zu haben, was ich einfach nur bewundern konnte.
Hallo!, begrüßte ich die drei dann etwas schüchtern, aber nicht ängstlich, wobei ich mich in Gedanken rügte, weil ich nicht ganz so mutig war wie Apfeljunges. Ich bin Scherbenjunges, stellte ich mich dann vor.
reden | denken | handeln | Katzen
Sonstiges:

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/
Schneeprinz
Chatmoderator


Avatar von : zerochan.net
Anzahl der Beiträge : 1015
Anmeldedatum : 27.04.16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   Fr 18 Nov 2016, 17:49

»Diamantjunges


Nachdenklich sah sie sich mit schräggelegtem Kopf in dem eher ruhigen Lager um. Die Sonne hatte bereits ihren Höchstpunkt erreicht, wie die junge Käztin mit einem Blick gen Himmel feststellte. Nun wurde Diamantjunges zunehmend langweilig und sie verstand ihre eigene Aktion nicht. Weshalb hatte sie sich das kleine Abenteuer spannender vorgestellt und was konnten sie denn überhaupt noch tun?
Auch wenn Diamantjunges es ihrem Bruder gegenüber nicht zugeben möchte, hatte sie Angst davor eines dieser Bauten zu betreten und dann von einer anderen Katze, die nicht Schlammblüte war zurechtgewiesen zu werden.
Als die Frage ihr Ohr erreichte, wandte sie überrascht ihren Kopf zu ihm. Als hätte er ihre Fragen gehört, hatte er die Frage zum perfekten Zeitpunkt gestellt, worauf Diamantjunges im ersten Moment keine Antwort hatte.
“Wir...äh...könnten ja etwas herumlaufen, nicht?“, sagte sie zögerlich und trat unsicher von einer Pfote auf den Anderen. “Oder wir schauen uns etwas weiter um und suchen den Schülerbau. Na, wie klingt der Plan?“, fragte sie dann, stolz auf ihren eigenen Einfall. Sie würden lediglich den Schülerbau suchen und nicht betreten, ergo könnte sie auch niemand herausschmeißen, oder?

Handeln | Sprechen | Gedanken | Andere Katzen
© Divina


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




©Irisviel


Hochzeitsbild Lichtel x Suze:
 



Cat:
 


Ich bin toll.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lebkuchi
Krieger


Avatar von : Mondwolke
Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 09.10.16
Ort : ~Magnolia~

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   Sa 19 Nov 2016, 19:36

Fischkralle

Sonnenfelsen -> FlussClan-Lager

Ich hatte viel Moos gesammelt und brachte es gerade ins Lager, als mir in der Mitte des Lagers Vogeltanz, und Echoherz auffielen, die sich über etwas beugten. "Was ist denn da passiert?" fragte ich mich. Ich verwarf die Frage aber gleich wieder und wandte mich dem Schülerbau zu. Dem armen Schüler ging es bestimmt noch nicht besser, also lief ich dorthin und legte das Moos vor dem Bau ab. "Hallo Meeresblick, ich habe etwas Moos für den Schülerbau gesammelt. Ich lasse es hier liegen. Sag bescheid wenn du noch etwas brauchst."

Ort: Lagereingang -> vor dem Schülerbau
Angesprochen: Meeresblick
Erwähnt: Vogeltanz, Echoherz

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

In ancient times cats were worshipped as gods;
They have not forgotten this

~Terry Pratchett~


Line by DasFischi auf Deviantart


Zuletzt von Dornenpelz am So 20 Nov 2016, 21:11 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christkindl
Moderator


Avatar von : mir
Anzahl der Beiträge : 4696
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 16
Ort : Auf dem rechten Weg.

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   Sa 19 Nov 2016, 20:41

Wieselfang


Der Tag nahm seinen Lauf; die Sonne hatte sich zu ihrem Höhepunkt begeben, was jedoch nicht bedeutete, dass sie dem Lager auch ihre Wärme spendete, und die Krieger gingen ihren Pflichten nach. Die meisten zumindest...
Gelangweilt legte Wieselfang seine beiden Vorderfoten übereinander. Wieder einmal einer dieser ach so aufregenden Tage. Er fühle sich müde. Müde vom Nichtstun?
Der Kater hatte heute nichts besseres zu tun gehabt, als sich direkt vor dem Kriegerbau zu platzieren, wo er nicht nur die Katzen am Hineingehen hinderte, sondern auch die beste Aussicht über die Lichtung hatte. Viel gab es jedoch nicht zu beobachten und zum Aufstehen hatte er auch nicht wirklich Lust. Wer wollte denn schon gerne, dass einem der kalte Wind um die Ohren pfiff?


Erwähnt: //
Angesprochen: //


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

» he will cover you with his feathers

Danke Escargot! ♥

and under his wings you may seek refuge «
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Red Snow
Legende


Avatar von : Hässlich. <3
Anzahl der Beiträge : 846
Anmeldedatum : 24.08.15

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   Sa 19 Nov 2016, 20:56

Hagelsturm▼▲
Wieselfang , Dämmerpfote:Erwähnt
Wieselfang :Angesprochen
vor dem Schülerbau -> vor dem Kriegerbau :Standort

Ich bleibe eine Weile vor dem Schülerbau stehen. Jedoch kommt mir keine Antwort oder gar Dämmerpfote entgegen. Vielleicht ist sie ja schon wach oder sie schläft gerade sehr tief. Ich gehe einen Schritt in den Schülerbau zu, bleibe aber dann stehen und drehe meinen Kopf zum Himmel. Es ist eh schon Sonnenhoch. Schon viel zu spät... Und ich bin müde. Ich weiß nicht woher diese plötzliche Müdigkeit kommt, vor allem da ich eben erst aufgestanden bin, aber da ich gerade eh nichts besseres zu tun habe kann ich auch wieder schlafen gehen. Ich senke meinen Blick wieder und trotte langsam wieder zum Kriegerbau, bleibe doch eine Fuchslänge vor ihm stehen. Wieselfang hat es sich direkt vor dem Kriegerbau gemütlich gemacht. Soll ich ihn dort wegschicken? Ich schüttel den Gedanken wieder ab. Nein, das wäre unfreundlich. Außerdem sollte ich während die Sonne scheint nicht schlafen. Ich recke meinen Kopf noch einmal zum Himmel, blinzel ein paar mal dem grellen Sonnenlicht entgegen und gehe dann näher an Wieselfang. "Hallo.", sage ich und setze mich neben ihn, wobei ich genügend Abstand vom Eingang des Kriegerbaus halte, damit mich ja niemand anmeckert, dass ich den Eingang versperre. "Hast du auch nichts zu tun?", frage ich.
 
»grummel«
© by Crazy.Jo 2016

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~





Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Ice Queen
Legende


Avatar von : Pharalöle! <3
Anzahl der Beiträge : 741
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 15

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   So 20 Nov 2016, 15:03


 
*Muscheljunges*

   
Ich hatte meinen bewundernden Blick nicht von dem Kater abgewandt, seitdem er meine Frage beantwortet hatte. Hier gab es also keinen Karpfen. "Wirst du uns Karpfen zeigen, wenn du mal einen fängst?"
Außerdem hatte der Krieger keinen Schüler, was ich ziemlich erfreut wahrnahm. Vielleicht würde er einen von uns dreien ausbilden?
"Spielst du mit-"
Ich erschrak, als nun drei weitere Junge zu uns stießen. Nein, das Spiel würde vermutlich ausfallen, da er bestimmt nicht mit sechs Jungen auf einmal spielen würde. Es waren die Junge Schmetterlingsjunges, Apfeljunges und Kieseljunges.
"Ich bin Muscheljunges!", quiekte ich fröhlich den dreien zu, bevor ich Karpfenkralles Worten lauschte. Unsere Zeit mit ihm war ganz klar gelaufen, weshalb ich mich nach einer anderen Beschäftigung umschauen begann.


Angesprochen: Kieseljunges, Apfeljunges, Schmetterlingsjunges, Karpfenkralle
Erwähnt: Jaguarjunges & Scherbenjunges [id.], Apfeljunges & Kieseljunges & Schmetterlingsjunges, Karpfenkralle
Standort: Bei Karpfenkralle
{Out: @Dornenpelz Nebelfängerin befindet sich nicht bei Vogeltanz und Echoherz, sie ist am Lagerrand und die beiden ungefähr in der Mitte ^^}
© by Wirbelpfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Pflaumenblüte || Jane || Nebelfängerin || Rosenjunges || Dämmerjunges || Maislicht

Wer definiert, der regiert!
You know... I don't see any money in it <3

Ich lebe nicht, um gehasst zu werden für etwas, dass ich nicht beeinflussen konnte. Ich werde nicht hassen, weil es etwas gibt, das mich schwächt.


Bild (Danke Cupcake <3):
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Rudolf
Moderator im Ruhestand


Avatar von : Pfirsich
Anzahl der Beiträge : 2718
Anmeldedatum : 02.02.14
Alter : 93

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   Mo 21 Nov 2016, 22:04

Steinadler

Flussufer -> FC Lager

Mit schnellen Schritten kam der Kater durch den Lagereingang und suchte natürlich zuerst die vertraute graue Gestalt seiner Tochter. Welche er auch fand.
Pflichtbewusst legte er seine Beute zum Frischbeutehaufen und wollte sich eigentlich zu seiner Tochter, Nebelfängerin gesellen, aber die Szene die Echoherz und Vogeltanz machten, verstimmten den älteren Kater.
Mit einem ernsten Blick lief der Kater auf seine Tochter zu, aber behielt die beiden Kater im Blick. Echoherz war vielleicht sein Freund, aber was er alles mitbekommen hatte... Da muss er wohl oder übel gestehen, dass der Silberne den Anfang gemacht hatte...
Natürlich würde trotzdem für ihn da sein, wenn er ihn brauche, das war eine von vielen der Pflichten eines Freundes und Steinadler wird sie auch erfüllen. Doch der Getigerte hatte auch seine Prioritäten und diesem Fall hatte seine eigene Tochter da eindeutigen Vorrang.
Distanz zu Nebelfängerin überwand er schnell und liess sich dann neben ihr nieder. Zärtlich berührte er ihr mit der Nase an ihre Ohrspitze und versuchte einfach das Gefühl der Geborgenheit übermitteln.
Schneeblütes Tod war nicht nur ein Tod, sondern ein Tod von mehreren Lebewesen, die zu teils nicht zum Genuss des Lebens gekommen sind. Was die schon vorhandene Tragödie um vielfaches verschlimmerte.
Heute sind viele Leben vom FlussClan zum SternenClan übergewechselt, nur dieser wusste, wieso dies geschehen musste.
Die Jungen hatten nicht mal die Wahl und Möglichkeit auf ein Leben...
»Erwähnt: Nebelfängerin, Vogeltanz, Echoherz & Schneeblüte
»Angesprochen:

#6 | reden | denken | handeln | Katzen
©Pharao
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ljubiii.deviantart.com
Zuckerstange
Legende


Avatar von : Schiefmaul aus FK
Anzahl der Beiträge : 1571
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 21
Ort : Daaa... Schau daaa

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   Di 22 Nov 2016, 10:33




Karpfenkralle


Ich musste schnurren als Muscheljunges mich fragte ob ich den kleinen einen Karpfen zeigen würde wenn ich mal einen fange. "Natürlich werde ich euch einen Karpfen zeigen, noch besser ich fange für euch einen!" Miaute ich und leckte mir über die Schnauze, ein Karpfen wäre echt was schönes, dieser Fisch war einfach nur lecker.
Ich wusste das die kleinen gerne spielten und wollte es vorschlagen, aber bei sechs Jungen hätte ich so gut wie keine Chance. Meine Augen sahen zu Vogeltanz und Echoherz die beide um die Gefährtin von Vogeltanz trauerten. Sollte mir nur recht sein, solange die beiden nicht mit einander stritten oder kämpfen. Ich verwarf den Gedanken den die beiden mussten mit ihren Problemen selber klar kommen. Ich sah wieder die Jungen an und schnurrte leise. Sie waren so süß.
"Sag mal wollt ihr kleinen nicht etwas spielen? Ich könnte für euch ein Fuchs oder Dachs spielen den ihr vertreiben sollt." Miaute ich und sah die kleinen mit leuchtenden Augen an.



Erwähntes - Gedachtes - Gesprochenes

(c) Espenlied





Vogeltanz


Verzweifelt stieß ich meine Nase in das Fell meiner toten Gefährtin. Das konnte nicht sein. Tränen liefen meine Wangen runter und versikerten in ihrem Pelz. Nie wieder würde ich mit ihr reden können, nie wieder würden wir im Kriegerbau zusammen schlafen, nie wieder würden wir gemeinsam jagen gehen. Jetzt war sie weg und ich war alleine.
Mein Schweif zitterte, wie sollte ich das alles schaffen? Ich konnte das nicht ertragen. Alles war nun weg. Das tat so weh, schlimmer als alles andere, meine erste Gefährtin hatte ich verloren und nun auch meine zweite Gefährtin. Konnte ich hier nach jemals wieder glücklich werden? Bezweifeln tat ich es nicht ganz den es gab immer Hoffnung. Bitte Sternen-Clan nimm sie in ehren auf, sie hat es verdient, schützt sie. Dachte ich und drückte meine Nase fester in ihren Pelz.
Das war so schwer zu ertragen.



Erwähntes - Gedachtes - Gesprochenes

(c) Espenlied

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Das war der Keks, ich schwöre es xD



Muahahaha! Rosen haben Dornen, meine Zähne haben Löcher... Zucker Vs. Zahnschmelz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/ Online
Schneeli-Fufu
2. Anführer


Avatar von : Felicia <3
Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 20.08.16
Alter : 12
Ort : dort wo ich bin

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   Mi 23 Nov 2016, 17:33

Düsterblitz
Ich lief nach meinem Bruder in das Lager. Die drei Fische, zwei große und ein kleiner Karpfen hingen mir im Maul. Ich legte alle auf den Beutehaufen ab. Dann hob ich einen Lachs von meinen hoch und ging zur Kinderstube. Ich erblickte Karpfenkralle. Hallo. begrüßte ich ihn freundlich. Dann sah ich auf die drei Junge. Habt ihr und euer Mütter schon etwas gegessen? fragte ich und legte den Lachs ab.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Namendurchsage!
Hallo, mein alter Spitzname KRÄHE. Ich bitte euch, diesen Namen NICHT zu benutzen! Ihr dürft mich aber gerne Krah, Mondy, Luna oder Fufu nennen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dasher
2. Anführer


Avatar von : *Willow*
Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 17.10.16
Alter : 23
Ort : *East Blue*

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   Mi 23 Nov 2016, 21:44

Eisbrand

Dem roten Kater viel es schwer sich von der Szene die sich ihm bot abzuwenden, aber irgendwie betrübte es ihn zu sehr. Wenn eine Katze aus dem Clan starb nahm es den Kater immer sehr mit. Genau aus diesem Grund war er so abweisend zu den meisten und zu Schülern, damit es ihn nicht zu sehr verletzte. Doch in diesem Moment konnte er es nicht leugnen das es ihn sehr bedrückte. Also legte er sich in die Nähe der anderen Katzen die um ihre gefallene Kameradin trauerten und schaute sich das ganze stumm an.

Erwähnt: Clan Katzen
Angesprochen: /
Ort: Flussufer-->Lager

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Egal was ich auch tue, ich gebe niemals auf!


Herzlichen Dank <3 an Willow für Eisbrand *-*:
 


Eine Kälte wird sie überkommen, wenn ich in den Kampf ziehe, wie bei einem Schneesturm!!! MIAU

SUPERMAN WURDE VON BATMAN GEPRANKT!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Comet
Heiler


Avatar von : Toffee
Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 08.09.16
Alter : 17

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   Do 24 Nov 2016, 00:35



Wirbelsturm
~I need a gangsta~


Eigentlich war Wirbelsturm vollkommen in ihre eigenen Gedanken versunken, bis die Stimme ihres Bruders zu der gefleckten durchdrang. "Luchsohr..." füsterte sie leise und drehte den Kopf zu ihm und vergrub ihre kleine pinke Nase in seinem Fell. Sie nahm den Familiären Geruch in sich auf und beruhigte sich ein bisschen. Dann leckte sie ihm über die Ohren und brummte leise. "Weißt du noch was Mama zu uns gesagt hat, immer wenn jemand im Clan gestorben war?" fragte sie leise und legte den Kopf erneut auf ihren Pfoten ab.


Erwähnt: Luchsohr
Angesprochen: X
Sonstiges:X

by Leah

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



~I'm fucked up, I'm black and blue~


Zuletzt von Leah am Mo 28 Nov 2016, 19:50 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Zuckerstange
Legende


Avatar von : Schiefmaul aus FK
Anzahl der Beiträge : 1571
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 21
Ort : Daaa... Schau daaa

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   Do 24 Nov 2016, 06:59




Vogeltanz


Ich spürte einen Schweif über meinen Rücken fahren und sah auf, Wirbelsturm hatte sich zur Totenwache meiner Gefährtin gelegt. Mir fielen unsere Jungen ein, vorsichtig erhob ich mich und zwängte mich in die Kinderstube, von dort holte ich die toten Jungen und brachte sie raus. Mein Herz brach wieder als ich sie da so liegen sah. Ich legte die Jungen an ihren Bauch und ringelte meinen Schweif um die kleinen, meine Nase stieß ich wieder in das Fell meiner Gefährtin.
Nun hatte ich alles verloren was ein Kater verlieren konnte, ich hätte ihr nach laufen müssen, ich hätte für sie da sein müssen, aber ich war es nicht gewesen.
Echoherz hatte vielleicht mit seinen Worten recht gehabt, es tat weh, aber er hatte wirklich recht gehabt. Meine Stimmung besserte sich dadurch auch nicht, aber es war einfach so das er recht gehabt hatte. Trauer flutete durch meinen Körper, wie Wasser durch einen Fluss, immer wieder sah ich die Bilder wo Schneeblüte und ich durch einen Fluss schwammen, dann die Bilder wo wir beide spazieren gingen und sie mir sagte das sie meine Gefährtin werden will und dann den Moment als sie mir offenbarte das sie meine Jungen zur Welt bringen würde. Wieder brach in mir ein großer Teil, dass würde nicht vergehen. Ich presste die Jungen an den Bauch von Schneeblüte.
Mögen sie im Sternen-Clan mit ihrer Mutter wandeln.
Das Gefühl das meine Familie dort oben war lies mich noch trauriger werden. Doch da erinnerte ich mich an ihre Worte, ich hätte doch noch Familie, meine beiden Söhne. Achatfrost und Echoherz, aber ich konnte die beiden einfach nicht leiden, sie waren nicht gewünscht und ich wollte somit auch nichts mit ihnen zu tun haben. Ich schloss die Augen und versuchte nicht mehr daran zu denken, ich wollte die Totenwache für meine Gefährtin und unsere Jungen halten mehr wollte ich nicht, da wollte ich dann nicht an die beiden Kater denken.
Meine Nase blieb in ihrem Fell, ich würde hier bleiben bis man sie begraben würde, eher würde ich auch nicht gehen. Sie war und ist meine Gefährtin, am liebsten würde ich nun auch zum Sternen-Clan gehen, dann wären wir wieder vereint, doch meine Zeit war noch nicht gekommen und so würde ich warten müssen bis ich sie wieder sehe.



Erwähntes - Gedachtes - Gesprochenes

(c) Espenlied

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Das war der Keks, ich schwöre es xD



Muahahaha! Rosen haben Dornen, meine Zähne haben Löcher... Zucker Vs. Zahnschmelz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/ Online
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   Heute um 22:53

Nach oben Nach unten
 
FlussClan-Lager
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 68 von 73Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 35 ... 67, 68, 69 ... 73  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Das FlussClan Lager
» FlussClan-Lager
» FlussClan Lager
» FlussClan-Lager
» FlussClan Lager

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: FlussClan Territorium-
Gehe zu: