Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: //
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Falkenfeder
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattleere

Tageszeit: Mondaufgang

Tageskenntnis: Regen und Nebel wurden von Kälte abgelöst. In der Luft schweben ein paar Schneeflocken und auch der Boden ist von einer dünnen Schneeschicht bedeckt. Die Beute hat sich nun endgültig zurückgezogen und nur noch vereinzelt sind abgemagerte Beutetiere zu finden.

DonnerClan-Territorium:
Der Wald ist verschneit und Beute selten geworden. Die Schlangen bei den Schlangenfelsen haben sich allerdings auch zurückgezogen und so ist es möglich, gefahrlos dort zu jagen.

FlussClan-Territorium:
Der Fluss scheint unentschlossen zu sein, ob er einfrieren soll, oder nicht. Immer wieder bildet sich eine dünne Eisschicht, die aber leicht von einer Katze durchbrochen werden kann. Es herrscht kein Mangel an Fischen. Auch Junge sollten sich vom Eis fernhalten, da dieses nicht einmal ihr Gewicht aushalten würde.


WindClan-Territorium:
Auf dem Moor weht ein leichter, aber kalter Wind, der die Schneeflocken tanzen lässt. Das Gebiet ist eher eisig und die paar mageren Kaninchen, die sich ins Freie trauen, sind daher umso schwerer zu fangen.


SchattenClan-Territorium:
Auch das Sumpfland ist eisig und von Schnee bedeckt. Eidechsen, Frösche und co. sind in die Winterstarre eingetreten, womit beutemäßig nur eine sehr geringe Auswahl an Nagetieren und Vögeln übrig.


WolkenClan-Territorium:
Nicht nur der Boden sondern auch die Äste und Baumwipfel sind mit einer Schneeschicht bedeckt. Die Jagd auf Vögel ist somit schwieriger geworden. Auch andere Beute lässt sich in diesen kalten Tagen nur selten sehen.


Baumgeviert:
Der Großfelsen ist ebenfalls von einer dünnen Schneeschicht überzogen. Die eine oder andere Beutespur kreuzt die weiße Decke, die sich über die Lichtung gelegt hat. Wohin die Spuren führen kann man aber nicht so leicht erkennen.


BlutClan-Territorium:
Auch in das Lager des BlutClans verirren sich einzelne Schneeflocken, die versehentlich in das alte Zweibeinernest hineinfliegen. Hier ist es besonders kalt. Lebende Beute ist auch eine Seltenheit geworden.


Streuner-Territorien:
Die kleineren Flüsse und Bäche sind zugefroren, während größere Gewässer der Kälte noch Widerstand leisten. Beute ist nur schwer zu finden und auch hier liegt überall Schnee.


Zweibeinerort:
Pfotenabdrücke im Schnee im Garten zu hinterlassen ist nun möglich. Aus dem Vogelbad zu trinken ist allerdings keine gute Idee mehr: Das Wasser ist gefroren. Glücklicherweise haben die Zweibeiner schön eingeheizt, und so ist es möglich, jederzeit hineinzugehen und sich aufzuwärmen.



Teilen | 
 

 Zwischen Drehbuch und Film

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
AutorNachricht
Kio
Legende
avatar

Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 6047
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 23
Ort : Island

BeitragThema: Re: Zwischen Drehbuch und Film   Sa 26 Aug 2017, 13:47

»Ian Somerhalder«
"Na komm, so schlimm?",neckte ich Hayden und gab ihm einen Kuss. Dann wandte ich mich den anderen zu und klatschte in die Hände. "So Leute, umziehen und wir sehen uns im Sportraum!" Sport war gut für die Gesundheit, außerdem war es noch gut für die Ausdauer. Denn uns Schauspielern wird manchmal ganz schön viel abverlangt. Körperliche Fitness war für mich schon immer ein muss.
So machte ich mich wieder auf den Weg nach oben und zog mich in meinem Zimmer um. Danach ging ich in den Sportraum und holte Springseile aus dem Schrank. Diese legte ich auf den Boden, so hatte jeder eins. Selbst für Kio hatte ich eins gefunden.

»Kio Rhinestone«
Mehr oder weniger begeistert rappelte sich Kio auf und ging ebenfalls in ihr Zimmer um sich umzuziehen. Grundsätzlich war sie Sport nicht abgeneigt, aber es war immer eine Sache der Motivation. Fertig umgezogen ging sie wieder runter und folgte einfach der Musik. Barfuß betrat sie den Raum und grinste als sie die Springseile sah. Es erinnerte sie an ihren Tanzunterricht wo sie immer zum aufwärmen Seil gesprungen waren.



»Logan Lerman«

Auch Logan kam Ians Anweisung äußerst widerwillig nach. Mit dem Gesichtsausdruck einer sauren Zitrone betrat er den Sportraum. Kio war auch schon da, noch grinste die Dunkelblonde. "Sag bloß du bist auch ein Sportfanatiker." Ein Kopfschütteln war die Antwort. Zufrieden grinste Logan vor sich hin.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Ashi
Legende
avatar

Avatar von : Pinterest
Anzahl der Beiträge : 1900
Anmeldedatum : 05.08.14
Alter : 16
Ort : Bei meiner Freundin <3

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Zwischen Drehbuch und Film   So 27 Aug 2017, 20:34

Ben Barnes

Ich seufzte und stand auf.Ich ging nach oben aufs Zimmer und zog mich um. Nicht dass ich wirklich Lust darauf hatte,heute noch Sport zu machen,aber hey...was sollts ich wollte mich auch nicht mit Logan streiten.Ich ging in den Sportraun und wartete einfach schweigend ab.

Hayden

"Jaaaa" meinte ich gespielt schmollend und erwiderte kurz den Kuss,Dann verzog ich mich auf mein Zimmer,zog mich um und tapste dann in den Sportraum zu Ian und umarmte ihn grinsend.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




von meiner kyssai


Finger weg! Owo:
 


https://www.wattpad.com/505447788?utm_medium=link&utm_content=share_published&utm_source=android
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://[url]http://ravenpaw.hat-gar-keine-homepage.de[/url]
Kio
Legende
avatar

Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 6047
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 23
Ort : Island

BeitragThema: Re: Zwischen Drehbuch und Film   So 27 Aug 2017, 21:33

»Ian Somerhalder«
[/center]

Grinsend blickte ich in die Runde, Simon war nicht anwesend, sondern räumte die Küche auf. Außerdem hatte er noch eine Sportverletzung und musste sich noch in Sachen Sport treiben schonen. Ich gab Hayden einen Kuss als dieser mich umarmte und wandte mich dann den anderen zu. "Na dann, einmal eine Runde Seil springen zum Aufwärmen und dann geht es an die Übungen." Ordnete ich an und ging zur Musikanlage. Ich suchte die Playlist auf meinem Handy raus wo unsere Lieblingslieder gespeichert waren. Kurz darauf ertönte auch schon das erste Lieblingslied.
Ich nahm mir mein Seil und fing an im Takt der Musik zu springen.

»Kio Rhinestone«
"Das ist ja wie in meinen Tanzstunden früher." Feixte Kio und stand auf. Sie griff nach ihrem Springseil und tat es Ian nach. Das Lied war motivierend und sie versuchte dem Takt zu folgen. Kio hatte ihre Haare zu einem Dutt hochgebunden und ihr Top rutschte bei jedem Sprung immer einwenig hoch. Beim Springen machte sie immer einen Zwischensprung. Grinsend hüpfte sie auf und nieder.

( https://www.youtube.com/watch?v=KKOBXrRzZwA )



»Logan Lerman«

Das Lied rettete Logans Laune und so gleich war er schon motivierter Sport zu machen. So hüpfte er mit, bald machte sich jedoch beim ihm das Training vom Film bemerkbar und er gab Ian ein Zeichen das er eine kurze Pause einlegen musste. Die verbrachte Logan mit Dehnen, damit er ja keinen Krampf bekam.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Ashi
Legende
avatar

Avatar von : Pinterest
Anzahl der Beiträge : 1900
Anmeldedatum : 05.08.14
Alter : 16
Ort : Bei meiner Freundin <3

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Zwischen Drehbuch und Film   Mo 28 Aug 2017, 21:06

Ben Barnes

Ich machte einfach nur was Ian von uns wollte,sonst gab es doch nur wieder Streit und darauf hatte ich echt keinen Bock.Ich sah kurz zu Logan und dann zu Kio,bei der ich grinsend bemerkte dass ihr Top immer wieder hoch rutschte.Aber ich beobachtete das nicht weiter.

Hayden

Ich erwiderte Ians Kuss kurz,dann schnappte ich mir ein Springseil und begann zu hopsen.Immerschön in Ians Sichtfeld.Schelmisch sah ich über meine Schulter und grinste ihn frech an.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




von meiner kyssai


Finger weg! Owo:
 


https://www.wattpad.com/505447788?utm_medium=link&utm_content=share_published&utm_source=android
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://[url]http://ravenpaw.hat-gar-keine-homepage.de[/url]
Kio
Legende
avatar

Avatar von : Google
Anzahl der Beiträge : 6047
Anmeldedatum : 21.06.13
Alter : 23
Ort : Island

BeitragThema: Re: Zwischen Drehbuch und Film   Mo 12 Feb 2018, 18:26

»Ian Somerhalder«

Nach einpaar Minuten beendete ich das Seilspringen und wies die Bagage an sich auf die Matten zu legen. "So das war nur das Aufwärmen. Jetzt geht es richtig los." sagte ich und  rieb mir grinsend die Hände. "Auf geht's fünf Liegestütz und dann für eine Minute die Planke!" gab ich Anweisungen und wartete bis alle in Position waren. "Kio, du darfst halbe Liegestütz machen.  Und los!"

»Kio Rhinestone«

Kio verzog das Gesicht, als Ian meinte das es jetzt erst richtig los gehen würde. "Bah.",kommentierte sie Ians Aussage. Dennoch machte sie das was verlangt wurde, die Liegestütz fielen ihr relativ leicht. Die Planke war schon schwerer zu halten. Die blonde Regieassistenz streckte alle Viere von sich als die Minute endlich vorbei war. Aber Ian war erbarmungslos und halste ihr weitere Übungen auf. Während Kio sie ausführte verfluchte sie den Schauspieler immer wieder.



»Logan Lerman«

Logan lachte über Kios wüste Beschimpfungsarie und machte weiter mit. "Nimm's nicht so schwer Kio!" rief er aus. "Schließlich schont er dich noch mit den schlimmsten Sachen!"
Lachend fuhr er sich durch die Haare und machte dann weiter mit dem Bauchmuskeltraining.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~







Sammelsorium:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://poetmitherz.tumblr.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zwischen Drehbuch und Film   

Nach oben Nach unten
 
Zwischen Drehbuch und Film
Nach oben 
Seite 8 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
 Ähnliche Themen
-
» Ich bin hin und her gerissen zwischen Hoffnung und Aufgabe
» Pokémon der Film 14: Schwarz - Victini und Reshiram/Weiß - Victini und Zekrom
» Unterschied zwischen Religion und Sekte Teil I
» Echte Freundschaft zwischen Mann und Frau möglich?
» Lücke zwischen Feuersterns Mission und Mitternacht (noch mal)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Eure RPGs :: Spontane Rpgs-
Gehe zu: