Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: //

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Herbstblatt
Heiler: Krähenfrost
Heilerschüler: Milanpfote

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattleere

Tageszeit: Sonnenaufgang

Tageskenntnis: Es ist eiskalt geworden und der Wind fegt zwischen den Bäumen hindurch. Der Sturm wirbelt einem die Schneeflocken ins Gesicht und teilweise fällt der Schnee so dicht, dass man kaum mehr als eine Schwanzlänge weit sehen kann. Beute fangen gestaltet sich momentan sehr schwierig, wenn man sie überhaupt einmal findet.

DonnerClan-Territorium:
Im DonnerClan Wald ist man zumindest ein Stück weit vor dem Sturm geschützt, aber der Schnee fällt hier dennoch sehr dicht. Die Bäume sind kahl und alles ist mit einer Schneeschicht bedeckt. Beute ist hier momentan kaum zu finden.

FlussClan-Territorium:
Auch hier stürmt es und der Schnee fällt sehr dicht. Der Fluss ist von einer Eisschicht bedeckt. Diese ist aber nicht stark genug, um eine Katze tragen zu können und einer ausgewachsenen Katze wäre es mit etwas Mühe auch möglich sie durchzubrechen und im Fluss zu fischen. Allerdings macht der Schneesturm sowohl das Fischen und noch viel mehr die Jagd auf Landbeute schwierig.


WindClan-Territorium:
Auf dem offenen Moorland bekommt man den heftigen und eiskalten Wind erst richtig zu spüren. Vor allem während dem Sturm werden sich die meisten Katzen wohl lieber an windgeschützteren Orten aufhalten wollen. An die Kaninchenjagd ist bei diesen Umständen überhaupt nicht zu denken.


SchattenClan-Territorium:
Auch im Territorium des SchattenClans fegt einem der Sturm den Schnee ins Gesicht. Eidechsen und Schlangen kann man bei dieser Kälte überhaupt nicht mehr finden und auch andere Beutetiere sind bei diesem Sturm und der Kälte nur sehr schwierig zu fangen.


WolkenClan-Territorium:
Auch hier fegt einem der Sturm den Schnee ins Gesicht und es ist richtig kalt geworden. Die Jagd auf Vögel wird durch den heftigen Wind noch zusätzlich erschwert, da die Beute kaum aufzufinden ist und es sich sehr schwierig gestaltet, die Beute dann auch noch zu fangen. Außerdem machen es vereiste Baumstämme schwer auf Bäume zu klettern und die Beute in den Baumkronen zu jagen.


Baumgeviert:
In der Senke ist man vor dem heftigen Sturm zumindest ein bisschen geschützt, aber auch hier bekommt man den heftigen Wind zu spüren. Die vier massiven Eichen tragen keine Blätter mehr, jedoch suchen auch im Sturm Vögel Schutz zwischen ihren mächtigen Ästen.


BlutClan-Territorium:
Zwischen den Zweibeinernestern ist es einigermaßen windgeschützt, aber auch hier fegt der Sturm, auch wenn es ein wenig wärmer ist als im Wald. Zweibeiner oder Hunde sind bei diesem Wetter nur wenige unterwegs, aber es ist auch schwer Beute aufzutreiben.


Streuner-Territorien:
Auch hier fällt der Schnee sehr dicht und etwas Essbares aufzutreiben ist sehr schwierig geworden. Zwischen den Bäumen und in den Ruinen ist man zwar teilweise vor dem kalten Wind geschützt, es ist aber trotzdem überall ziemlich kalt.


Zweibeinerort:
Es ist sehr kalt geworden und auch wenn es hier weniger windig ist als draußen im Wald verbringen die meisten Hauskätzchen die Zeit während dem Sturm wohl lieber in ihren Zweibeinernestern, als sich nach draußen zu wagen. Es ist also eher unwahrscheinlich jetzt einem Hauskätzchen zu begegnen.



Austausch | 
 

 Memorys,sweet,painfull and unforgettable

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Rolo
Legende


Avatar von : Goggel suche
Anzahl der Beiträge : 1741
Anmeldedatum : 05.08.14
Alter : 15
Ort : Im Anderen Forum

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Memorys,sweet,painfull and unforgettable   So 24 Apr 2016, 14:01

Memory
Ich schnaubte amüsiert auf Arisus Frage und hielt ihm meine schmale ,zerbrechlich wirkende Hand hin "Weil du gerade zusammen geklappt bist und du so nicht in der Schule bleiben kannst und ich muss dringend und ausführlich mit dir reden ohne unterbrechung."Ich lächelte zu Arisu hinab ,dem Jungen ins Gesicht den ich liebte und nur das zweite Mal verraten hatte...Ich hätte nicht die Erinnerungen wieder wegsperren dürfen aber...ich musste.Ich wollte nicht das er schmerzen lieden muss.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




von meiner kyssai

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://[url]http://ravenpaw.hat-gar-keine-homepage.de[/url]
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Memorys,sweet,painfull and unforgettable   So 24 Apr 2016, 21:45

Arisu

Er hielt mir seine Hand hin und meinte, dass ich einfach so zusammengeklappt sei. Ja, daran .. daran kann ich mich noch erinnern. Jedoch nicht mehr daran, wes .. weswegen ich umgekippt bin. Aber du hast recht, so kann ich nicht hierbleiben., sagte ich und ergriff seine Hand, an welcher ich mich hochzog und ihm dann direkt und ganz nah gegenüber stand. Dem Jungen, den ich liebte, der sich anscheinend um mich gekümmert hatte, als ich zusammengeklappt war. Kurzerhand und ohne zu überlegen zog ich ihn wieder an mich und legte ihm meine Lippen auf den Mund. Ganz sanft und dennoch bestimmend, ehe ich mich wieder von ihm löste und auf seine Reaktion wartete.
Nach oben Nach unten
Rolo
Legende


Avatar von : Goggel suche
Anzahl der Beiträge : 1741
Anmeldedatum : 05.08.14
Alter : 15
Ort : Im Anderen Forum

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Memorys,sweet,painfull and unforgettable   Mo 25 Apr 2016, 20:32

Memory
Kurz erstarrte ich.Anscheid hatte ich mehr Erinnerungen weggesperrt als ich wollte.Aber irgendwie war das gut...er wusste nichts mehr.Aber als er mich dann küsste,verkrampfte ich mich erneut,entspannte mich dann aber zusehend und schlang meine Arme um seinen Nacken.Als er sich von mir löste,wenige sekunden später,lächelte ich ihn versonnen an und zog ihn wieder zu mir herab um ihn nun meinerseits zu küssen.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




von meiner kyssai

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://[url]http://ravenpaw.hat-gar-keine-homepage.de[/url]
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Memorys,sweet,painfull and unforgettable   Mo 25 Apr 2016, 20:54

Arisu

Als ich mich von ihm löste, spürte ich seine Arme an meinem Nacken und sag seinen versonnen Blick, bevor er mich zu sich herab zog und nun seinerseits küsste. Seelig schloss ich die Augen und seufzte in den Kuss hinein. Dieser schien noch besser zu sein als der Erste, den wir geteilt hatte.
Ich wollte während des Kusses etwas ausprobieren, also legte ich vorsichtig meine Hände an seine Taille und wartete ab, was er nun tun würde.
Nach oben Nach unten
Rolo
Legende


Avatar von : Goggel suche
Anzahl der Beiträge : 1741
Anmeldedatum : 05.08.14
Alter : 15
Ort : Im Anderen Forum

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Memorys,sweet,painfull and unforgettable   Di 26 Apr 2016, 20:25

Memory
Ich sah wie Arisu seine wunderschönen braunen Augen schloss und fühlte seinen seufzter an meinen Lippen.Eine meiner Hände wanderte Arisus Nacken hinauf in seine Haare und vergruben sich darin.Ich spürte durch den Stoff meines Holzfällerhemdes wie sich seine Hand vorsichtig an meine Taille legte.Sofort reagierte mein Körper und schmiegte sich an die Hand Arisus,während sich meine Lippen öffneten und ein sanfter Seufzter entwich meinem Mund. Ich war so glücklich in diesem Moment...ich konnte es gar nicht in Worte fassen.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




von meiner kyssai

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://[url]http://ravenpaw.hat-gar-keine-homepage.de[/url]
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Memorys,sweet,painfull and unforgettable   Di 26 Apr 2016, 20:33

Arisu

Ich spürte wie sich sein Körper an meine Hände drückte und auch ihm ein Seufzer entwich, während sich sein Mund ein Stück weit öffnete. Ich ließ meine Chance nicht ungenutzt und glitt mit der Zunge über seine Unterlippe, wartend, ob er es zulassen würde.
Gleichzeitig ließ ich meine Hände ein wenig tiefer wandern, bis sie kurz über seinem wohlgeformten Hintern lagen, den ich in derersten Stunde schon begutachten konnte. Würde er es auch zulassen, dass ich meine Hände weiter sinken ließ? Abwarten, einfach abwarten ..
Nach oben Nach unten
Rolo
Legende


Avatar von : Goggel suche
Anzahl der Beiträge : 1741
Anmeldedatum : 05.08.14
Alter : 15
Ort : Im Anderen Forum

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Memorys,sweet,painfull and unforgettable   Mi 27 Apr 2016, 13:47

Memory
Ich spürte wie Arisus Zunge über meine Unterlippe strich und grinste,während sich mein Mund weiter öffnete und sein Zunge in meinen Mund lies.Zeitgleich wanderten seine Hände meine Taille hinab zu meiner Hüfte.Dort blieben sie liegen... Aber das reichte mir nicht und ich zog seinen Kopf näher zu mir heran um ihm so zu zeigen,das er die Hände ruhig weiter hinab wandern lassen könne... Ich wollte es sogar.Ich wollte das Arisu mich überall dort berührte wo er wollte. Meine Zuge begann mit seiner zu spielen,umtanzte sie und drückte sich an sie wie mein Körper sich noch immer an Arisus Hände drückte.

(nicht wundern XD ich lese zu viele schlechte Shounen Ais.Da hab ich die letzen Sätze her)

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




von meiner kyssai

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://[url]http://ravenpaw.hat-gar-keine-homepage.de[/url]
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Memorys,sweet,painfull and unforgettable   Mi 27 Apr 2016, 14:06

Arisu

Sein Grinsen ließ seinen Mund noch weiter aufgehen und meine Zunge hinringleiten. Auch zog er meinen Kopf weiter nach unten, näher zu seinem und begann mit seiner Zunge die meine zu umspielen, während sein Körper sich noch weiter an meine Hände drückte.
Ich stöhnte kurz auf, das fühlte sich alles so wunderbar und schön an! Also spielte ich auch mit seiner Zunge und ließ meine Hände weiter nach unten gleiten, langsam, um ihn ein wenig zu ärgern. Doch ich hielt es selbst kaum aus und so legte ich sie unter seinen Hintern, zog ihn damit näher an mich und auch ein wenig nach oben, da er ja ein wenig kleiner war als ich, was mich keinesfalls störte. Ich fing auch leicht an ihn zu kneten, was wieder ein Stöhnen verursachte und ich merkte, wie sich in meiner Lendengegend etwas regte.

[Kein Problem, ich glaub ich bin mit Ari ein wenig zu sexuell geworden xD]
Nach oben Nach unten
Rolo
Legende


Avatar von : Goggel suche
Anzahl der Beiträge : 1741
Anmeldedatum : 05.08.14
Alter : 15
Ort : Im Anderen Forum

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Memorys,sweet,painfull and unforgettable   Mi 27 Apr 2016, 19:09

Memory

Arisu stöhnte auf und genau das entlockte mir ein leises Keuchen,wie auch die Tatsache das seine Hände endlos langsam an meiner Hüfte auf meinen Hintern glitten,gerade so als wollte er mich ärgern.Dann aber legten sie sich unter meinen Hintern und zogen mich näher zu Arisu heran.Er packte fest zu ,lies wieder locker und begann so meinen Hintern zu kneten ,was mir wieder ein Keuchen kostete und meine Augenlieder begannen zu flackern.Ich spürte wie etwas in Arisus Lendengegend hart wurde und löste mich schwer atmend von Arisu .Ich grinste und hob mein Gesicht an Arisus Ohr "wartest du wohl bist wir bei dir sind?Böser Junge!" Dann löste ich meine Hand aus Arisus Haaren und meine Arme lösten sich von seinem Nacken,sodass wir nur noch durch Arisus Hände auf meinem Hinterin Berührung standen. Doch ich hob diese nun sanft von dort weg und lies eine Hand Arisus los,während ich ihn an der anderen in richtung ausgang zog "Also komm,ab nach hause" meinte ich Grinsend.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




von meiner kyssai

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://[url]http://ravenpaw.hat-gar-keine-homepage.de[/url]
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Memorys,sweet,painfull and unforgettable   Mi 27 Apr 2016, 19:18

Arisu

Memory keuchte leise auf, was mich nur noch mehr erregte und ich konnte es weder verhindern noch verbergen, er musste es einfach spüren! Leider löste er sich schon viel zu schnell von meinen Lippen und hob seinen Kopf an mein Ohr. Einen bösen Jungen nennt er mich also?, dachte ich amüsiert und musste mich zwingen ihm nicht meine Hand zu entreißen, als er diese von seinem Hintern löste. Am Liebsten hätte ich sie den ganzen Tag dort liegen gelassen, aber das ging wohl nicht. Leider.
An der anderen Hand zog mich Memory Richtung Ausgang und meinte, dass wir nun nach Hause gehen würden. Diese Worte entlockten mir ein freches Grinsen, wobei es auch ein wenig geqält aussah, schließlich war mit einem Ständer nicht gut zu gehen, laufen ging schon einmal gar nicht! Trotzdem freute ich mich darauf, wenn wir bei mir Zuhause ankamen und ich ihm zeigen konnte, was für ein böser Junge ich doch war ..
Nach oben Nach unten
Rolo
Legende


Avatar von : Goggel suche
Anzahl der Beiträge : 1741
Anmeldedatum : 05.08.14
Alter : 15
Ort : Im Anderen Forum

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Memorys,sweet,painfull and unforgettable   Mi 27 Apr 2016, 20:05

Memory

Arisu grinste frech aber etwas gequält,was mein grinsen noch breiter und anzüglicher werden lies.Wenn Ari erwartete das ich ihm hier helfen würde...nichts da! Ich konnte wirklich sadistisch sein....Ich zog Arisu auf den Schulhof und vom Schulgelände weg.

( 10 Minuten Später)

Ich grinste immernoch als ich vor Arisus Haus hielt und ihm meine Hand entzog,welche er auf dem ganzen Weg gehalten hatte.Nagut eigentlich hatte ich seine gehalten und nicht umgekehrt.Ich Klopfte an die Tür und eine Frau öffnte "Hallo,Memory.Hast du meinen Enkel auch wohlbehalten nach Hause gebracht?" fragte sie lächelt und ich antwortete frech grinsend "na ,Natürlich Madam.Wohlbehalten hier ab geliefert!" ich salutierte grinsend und sie trat zur Seite "dann,ihr beiden kommt rein.Und Arisu,du legst dich hin und ruhst dich aus,verstanden?"

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




von meiner kyssai

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://[url]http://ravenpaw.hat-gar-keine-homepage.de[/url]
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Memorys,sweet,painfull and unforgettable   Mi 27 Apr 2016, 20:10

Arisu

Nach 10 Minuten, die mir wie 10 Stunden vorgekommen waren, standen wir endlich vor meinem Haus und noch immer war meine Lebdengegend steinhart. Ich hatte ja auf dem ganzen Weg hierher auch eine tolle Aussicht auf seinen Hintern gehabt ..
Leicht schüttelte ich den Kopf, als sich die Tür öffnete und meine Großmutter uns begrüßte. Dass Memory vor ihr salutierte ließ mich noch mehr grinsen. Sie bat uns herein und meinte, dass ich mich hinlegen und ausruhen sollte. Mach ich, Großmutter., sagte ich und umarmte sie kurz, ehe ich mich auf mein Zimmer begab und auf die Couch setzte, hoffend, dass Memory mir gefolgt war. Denn ich hatte zwar vor mich hinzulegen, aber an ausruhen war für mich nicht zu denken ..
Nach oben Nach unten
Rolo
Legende


Avatar von : Goggel suche
Anzahl der Beiträge : 1741
Anmeldedatum : 05.08.14
Alter : 15
Ort : Im Anderen Forum

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Memorys,sweet,painfull and unforgettable   Do 28 Apr 2016, 17:33

Warnung! Yaoi:
 

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




von meiner kyssai

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://[url]http://ravenpaw.hat-gar-keine-homepage.de[/url]
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Memorys,sweet,painfull and unforgettable   Do 28 Apr 2016, 17:59

Vorsicht! Yaoi!:
 
Nach oben Nach unten
Rolo
Legende


Avatar von : Goggel suche
Anzahl der Beiträge : 1741
Anmeldedatum : 05.08.14
Alter : 15
Ort : Im Anderen Forum

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Memorys,sweet,painfull and unforgettable   Sa 30 Apr 2016, 11:43

Warung Yaoi FSK 16 Min.:
 

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




von meiner kyssai

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://[url]http://ravenpaw.hat-gar-keine-homepage.de[/url]
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Memorys,sweet,painfull and unforgettable   Heute um 03:06

Nach oben Nach unten
 
Memorys,sweet,painfull and unforgettable
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» 2. Digimon RPG
» Alice Doll , The Puppeteer
» Die Sweet Amoris (mal ganz anders)
» Sweet Amoris - Online Dating Sim

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Eure RPGs :: Spontane Rpgs-
Gehe zu: