Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: //

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Herbstblatt
Heiler: Krähenfrost
Heilerschüler: Milanpfote

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: //

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattfall

Tageszeit: Mondaufgang

Tageskenntnis: Langsam wird das Wetter wieder etwas kühler. Es ist ziemlich windig und die Blätter haben angefangen von den Bäumen zu fallen. Noch gibt es überall reichlich Beute und auch Kräuter sind genügend zu finden. Eine erfahrene Katze weiß jedoch, dass der Blattfall nun begonnen hat und das nicht mehr lange so bleiben wird.

DonnerClan-Territorium:
Im durch die Bäume windgeschützten DonnerClan Territorium ist es ein wenig wärmer, als auf offener Fläche. Die ersten Blätter fallen schon von den Bäumen, aber es gibt noch genügend Beute, um den Clan zu ernähren.

FlussClan-Territorium:
Nach der warmen Blattgrüne ist der Fluss noch etwas seichter. Dennoch gibt es hier genügend Fische, um den einen Clan zu ernähren und auch an Land gibt es noch einiges zu fangen. Hier bekommt man den kühlen Wind richtig zu spüren.


WindClan-Territorium:
Der Blattfall hat dem Moorland seinen heftigen und kalten Wind zurückgebracht und so ist es nun um einiges kühler geworden. Kaninchen gibt es zwar momentan noch genug, jedoch würden sich die meisten Katzen wohl lieber an windgeschützten Orten aufhalten.


SchattenClan-Territorium:
Auch im Territorium des SchattenClans ist es langsam kühler geworden. Eidechsen und Schlangen werden langsam seltener. Dafür gibt es nach wie vor genügend kleinere Nagetiere oder Vögel zu fangen.


WolkenClan-Territorium:
Auch hier sorgt der kühle Wind für ein rasches Sinken der Temperatur und die ersten Blätter fallen bereits von den Bäumen. Vögel sind noch genug unterwegs, aber die Jagd auf sie wird durch den heftigen Wind erschwert.


Baumgeviert:
Am Baumgeviert ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt. Auch die vier massiven Eichen verlieren langsam ihre ersten Blätter.


BlutClan-Territorium:
Zwischen den grauen Zweibeinernestern ist man zwar vor dem unangenehmen Wind geschützt, aber auch hier wird es langsam kühler. Es sind immer noch viele Zweibeiner unterwegs und Beute ist im Zweibeinerort momentan etwas schwerer zu finden.


Streuner-Territorien:
Auch hier halt der Blattfall bereits Einzug gehalten. Zwar gibt es noch genügend Beute und zwischen den Bäumen ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt, doch verfärben sich auch hier schon die ersten Blätter und fallen langsam zu Boden.


Zweibeinerort:
Jetzt wo das Wetter wieder kühler wird, werden die meisten Hauskätzchen ihre Zeit wohl lieber mit in den Nestern ihrer Zweibeiner verbringen. Jedoch ist es gut möglich, dass das eine oder andere Hauskätzchen trotz des Windes einen Schritt in den Garten setzt oder sich auf den Weg macht, die Umgebung zu erkunden, solange es noch nicht zu kalt ist.



Austausch | 
 

 [Empfehlung] Sternenschmiede

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Luxor Nr.10
2. Anführer


Avatar von : Mir
Anzahl der Beiträge : 256
Anmeldedatum : 23.09.14
Alter : 19
Ort : In einem Eimer.

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: [Empfehlung] Sternenschmiede   Mi 27 Apr 2016, 23:23

Ich möchte euch mal ein sehr hübsches Forum ans Herz legen, dass voller fähiger Rollenspieler ist:



STERNENSCHMIEDE
Sonne oder Mond? Hinter wem stehst du?


Einst lebte ein großer Clan in Harmonie rund um den großen Sternenbaum. Der Clan war bekannt als der KometenClan. Die Anführerin des Clans war eine weise und starke Kätzin namens Schimmerstern, die Tochter des Clangründers und Überbringer der Botschaft des SternenClans Kometenstern. Jedoch sollte sich das harmonische Leben des Clans schnell ändern, als eines Nachts bei Vollmond ein Stern auf die Erde flog und Schimmerstern mitsamt Stellvertreter erschlug. Noch während der Clan trauerte und ratlos war, wer der neue Anführer sein sollte, untersuchten die beiden Heiler des Clans den heruntergefallenen Stern. Die beiden erhielten eine Prophezeiung. Jedoch nicht eine gewohnte Prophezeiung, welche sie normalerweise vom SternenClan erhält. Diese hier war anders, jedoch wusste keiner der beiden Heiler warum. Es fühlte sich anders an und sie hörten bloss eine Stimme, welche sagte: „Ihr müsst eure Sichtweise erweitern, wenn ihr Überleben wollt. Sonne und Mond bewahren euch vor dem Feind, welcher sich unter euch befindet!“
Wer konnte auch zu dem Zeitpunkt ahnen, dass „Der Feind unter euch“ der Wald der Finsternis war, das Gegenstück zum SternenClan?

Aufgrund der Tatsache, dass der heruntergefallene Stern die Anführerin sowie den Stellvertreter getötet hatte, wussten die beiden Heilerkatzen nicht, was sie nun tun sollten. Sie entschieden sich, die Prophezeiung dem Clan preiszugeben, damit dieser als Einheit bestimmen könnte, was die Prophezeiung bedeutete. Nach etlichen Stunden von absurden Theorien und Diskussionen, artete die ganze Situation in einem Streit aus. Viele waren der Überzeugung, dass sich ein Verräter unter ihnen befinden müsse und so spaltete sich der KometenClan in zwei Hälften. Diese benannten sich nach den Namen in der Prophezeiung: SonnenClan und MondClan. Die Territorien rund um den grossen Sternenbaum wurden mehr oder weniger gerecht aufgeteilt. Aufgrund des Respektes und der Angst vor dem Gesetz der Krieger und des Zorns des SternenClans, lebten sie fortan als zwei separate Clans nach dem Gesetz der Krieger, was zu funktionieren schien. Nichts desto trotz gab es immer wieder Auseinandersetzungen zwischen den Clans und Kämpfe um einzelne Abschnitte der Territorien. Einmal im Monat trafen sich die beiden Clans beim großen Sternenbaum, an welchem große Versammlung statt fand, an welcher strenge Waffenruhe herrschte.

Einige Generationen später verblasste langsam die düstere Prophezeiung, welche bis heute noch nicht eingetroffen war. Auch der SternenClan hatte sich nicht zu dieser geäußert. Die einzigen Katzen, welche die Prophezeiung nicht vergessen haben und sie jeder Generation weitergeben, waren die Anführer und die Heiler. Die momentanen Clananführer Aschenstern vom SonnenClan und Rabenstern vom MondClan leben in den Clanalltag hinein, nichts ahnend, dass der Wald der Finsternis langsam aber sicher an Macht gewinnt…




Das Forum wurde unter der Leitung von Aschenstern und Rabenstern am 4. April 2016 eröffnet. Wir würden uns freuen, wenn du dich einem unserer Clans anschließen würdest!


»Wir spielen in der Genre Fantasy
»Die Idee basiert auf Warrior Cats von Erin Hunter
»Es werden ausschließlich Clan-Katzen gespielt
»Starte als Junges in unserem Forum und erarbeite dir deinen Kriegernamen! (Streuernamen ebenfalls erlaubt)


[x] Forum
[x] Regelwerk
[x] Partnerforen
[x] Hierachie



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Riesiges Dankeschön an Pharao! :3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://der-nachtclan.forum-aktiv.com/
Weißsturm
Junges


Avatar von : Desteny
Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 10.04.16
Ort : In deinem Kühlschrank

BeitragThema: Re: [Empfehlung] Sternenschmiede   Fr 06 Mai 2016, 10:49

Dies ist nun unsere neuere Vorstellung

   

       
Die Sternenschmiede
       

       
Storyline

       Einst lebte ein großer Clan in Harmonie rund um den großen Sternenbaum. Der Clan war bekannt als der KometenClan. Die Anführerin des Clans war eine weise und starke Kätzin namens Schimmerstern, die Tochter des Clangründers und Überbringer der Botschaft des SternenClans Kometenstern. Jedoch sollte sich das harmonische Leben des Clans schnell ändern, als eines Nachts bei Vollmond ein Stern auf die Erde flog und Schimmerstern mitsamt Stellvertreter erschlug. Noch während der Clan trauerte und ratlos war, wer der neue Anführer sein sollte, untersuchten die beiden Heiler des Clans den heruntergefallenen Stern. Die beiden erhielten eine Prophezeiung. Jedoch nicht eine gewohnte Prophezeiung, welche sie normalerweise vom SternenClan erhält. Diese hier war anders, jedoch wusste keiner der beiden Heiler warum. Es fühlte sich anders an und sie hörten bloß eine Stimme, welche sagte: „Ihr müsst eure Sichtweise erweitern, wenn ihr Überleben wollt. Sonne und Mond bewahren euch vor dem Feind, welcher sich unter euch befindet!“
       Wer konnte auch zu dem Zeitpunkt ahnen, dass „Der Feind unter euch“ der Wald der Finsternis war, das Gegenstück zum SternenClan?

       Aufgrund der Tatsache, dass der heruntergefallene Stern die Anführerin sowie den Stellvertreter getötet hatte, wussten die beiden Heilerkatzen nicht, was sie nun tun sollten. Sie entschieden sich, die Prophezeiung dem Clan preiszugeben, damit dieser als Einheit bestimmen könnte, was die Prophezeiung bedeutete. Nach etlichen Stunden von absurden Theorien und Diskussionen, artete die ganze Situation in einem Streit aus. Viele waren der Überzeugung, dass sich ein Verräter unter ihnen befinden müsse und so spaltete sich der KometenClan in zwei Hälften. Diese benannten sich nach den Namen in der Prophezeiung: SonnenClan und MondClan. Die Territorien rund um den großen Sternenbaum wurden mehr oder weniger gerecht aufgeteilt. Aufgrund des Respektes und der Angst vor dem Gesetz der Krieger und des Zorns des SternenClans, lebten sie fortan als zwei separate Clans nach dem Gesetz der Krieger, was zu funktionieren schien. Nichts desto trotz gab es immer wieder Auseinandersetzungen zwischen den Clans und Kämpfe um einzelne Abschnitte der Territorien. Einmal im Monat trafen sich die beiden Clans beim großen Sternenbaum, an welchem große Versammlung statt fand, an welcher strenge Waffenruhe herrschte.

       Einige Generationen später verblasste langsam die düstere Prophezeiung, welche bis heute noch nicht eingetroffen war. Auch der SternenClan hatte sich nicht zu dieser geäußert. Die einzigen Katzen, welche die Prophezeiung nicht vergessen haben und sie jeder Generation weitergeben, waren die Anführer und die Heiler. Die momentanen Clananführer Aschenstern vom SonnenClan und Rabenstern vom MondClan leben in den Clanalltag hinein, nichts ahnend, dass der Wald der Finsternis langsam aber sicher an Macht gewinnt…

       
Eckdaten

       Das Forum wurde unter der Leitung von Aschenstern und Rabenstern am 4. April 2016 eröffnet. Wir würden uns freuen, wenn du dich einem unserer Clans anschließen würdest!


       »Wir spielen in der dritten Person, Genre: Warrior Cats (Real-Life mit Fantasy-Aspekten)
       »Die Idee basiert auf Warrior Cats von Erin Hunter
       »Es werden ausschließlich Clan-Katzen gespielt
       »Starte als Junges in unserem Forum und erarbeite dir deinen Kriegernamen! (Streunernamen ebenfalls erlaubt)

       
Quicklinks

       
[x] Forum
       [x] Regelwerk
       [x] Partnerforen
       [x] Hierachie

       

       

       
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
[Empfehlung] Sternenschmiede
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Empfehlung des Deutschen Vereins für die Heranziehung Unterhaltspflichtiger in der Sozialhilfe (SGB XII)
» Linienlaser
» Empfehlung für Klarlack-Finish?
» EBay Empfehlung für Acryltokens.
» Empfehlung: Star Wars X-Wing im Centro Oberhausen kaufen?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Territorium :: Bitte melden!!-
Gehe zu: