Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: //

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Herbstblatt
Heiler: Krähenfrost
Heilerschüler: Milanpfote

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: //

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattfall

Tageszeit: Mondaufgang

Tageskenntnis: Langsam wird das Wetter wieder etwas kühler. Es ist ziemlich windig und die Blätter haben angefangen von den Bäumen zu fallen. Noch gibt es überall reichlich Beute und auch Kräuter sind genügend zu finden. Eine erfahrene Katze weiß jedoch, dass der Blattfall nun begonnen hat und das nicht mehr lange so bleiben wird.

DonnerClan-Territorium:
Im durch die Bäume windgeschützten DonnerClan Territorium ist es ein wenig wärmer, als auf offener Fläche. Die ersten Blätter fallen schon von den Bäumen, aber es gibt noch genügend Beute, um den Clan zu ernähren.

FlussClan-Territorium:
Nach der warmen Blattgrüne ist der Fluss noch etwas seichter. Dennoch gibt es hier genügend Fische, um den einen Clan zu ernähren und auch an Land gibt es noch einiges zu fangen. Hier bekommt man den kühlen Wind richtig zu spüren.


WindClan-Territorium:
Der Blattfall hat dem Moorland seinen heftigen und kalten Wind zurückgebracht und so ist es nun um einiges kühler geworden. Kaninchen gibt es zwar momentan noch genug, jedoch würden sich die meisten Katzen wohl lieber an windgeschützten Orten aufhalten.


SchattenClan-Territorium:
Auch im Territorium des SchattenClans ist es langsam kühler geworden. Eidechsen und Schlangen werden langsam seltener. Dafür gibt es nach wie vor genügend kleinere Nagetiere oder Vögel zu fangen.


WolkenClan-Territorium:
Auch hier sorgt der kühle Wind für ein rasches Sinken der Temperatur und die ersten Blätter fallen bereits von den Bäumen. Vögel sind noch genug unterwegs, aber die Jagd auf sie wird durch den heftigen Wind erschwert.


Baumgeviert:
Am Baumgeviert ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt. Auch die vier massiven Eichen verlieren langsam ihre ersten Blätter.


BlutClan-Territorium:
Zwischen den grauen Zweibeinernestern ist man zwar vor dem unangenehmen Wind geschützt, aber auch hier wird es langsam kühler. Es sind immer noch viele Zweibeiner unterwegs und Beute ist im Zweibeinerort momentan etwas schwerer zu finden.


Streuner-Territorien:
Auch hier halt der Blattfall bereits Einzug gehalten. Zwar gibt es noch genügend Beute und zwischen den Bäumen ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt, doch verfärben sich auch hier schon die ersten Blätter und fallen langsam zu Boden.


Zweibeinerort:
Jetzt wo das Wetter wieder kühler wird, werden die meisten Hauskätzchen ihre Zeit wohl lieber mit in den Nestern ihrer Zweibeiner verbringen. Jedoch ist es gut möglich, dass das eine oder andere Hauskätzchen trotz des Windes einen Schritt in den Garten setzt oder sich auf den Weg macht, die Umgebung zu erkunden, solange es noch nicht zu kalt ist.



Austausch | 
 

 WindClan-Lager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 17 ... 33  Weiter
AutorNachricht
Holunderpfote
SternenClan Krieger


Avatar von : Waffel <3
Anzahl der Beiträge : 521
Anmeldedatum : 26.04.14

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: WindClan-Lager   Sa 16 Apr 2016, 21:05


Erwähnt: Kamillenmond, Tropfensturm
Angesprochen:Tropfensturm
Standort: Vor dem Schülerbau

Ich erwachte aus meinen schönen Träumen, weil mir kalt war. Nachdem ich einige Minuten missmutig dagelegen hatte stand ich auf und erkannte den Grund. Irgendwie hatte ich es geschafft mich in der Nacht zu bewegen und war ein ganzes Stück aus meinem Nest gerutscht. "Uaahh.."gähnend dehnte ich meinen Rücken und grub die Krallen in die Erde. Neuer Tag, neues Glück. Mit zuckenden Ohren und sauber gelecktem Fell trat ich aus dem Schülerbau und blickte zum Himmel. Trotz der anbrechenden Blattfrische war dieser trüb und ein kalter Wind pfiff mir um die Ohren.Doch nichts konnte meinen Optimismus stoppen. Nur wer ehrgeizig war kam ans Ziel und ich wollte heute hart trainieren um.. "Oh!" - erschrocken sprang ich zurück. Mitten im Lager lag Kamillenmond und der Duft der von ihr ausging, naja sagen wir mal er war keine Wohltat. Ein Welle des Mitleids überrollte mich und nach dem ersten Schrecken tappte ich näher heran. Es herrschte schon reges Treiben auf dem Platz, doch die Vorwürfe die ich mir machte, waren nicht auf meinem Gesicht abzulesen. Mit neutraler Miene ging ich zur ersten Katze die mir ins Auge sprang und platzierte mich höflich neben ihr. "Tropfensturm, alles okay? Du siehst sehr mitgenommen aus. Was ist denn mit Kamillenmond passiert ich..Ach vergiss es, tut mir leid"Ein zweiter Blick auf Katze neben mir hatte mir klargemacht das sie gleich in Tränen ausbrechen würde wenn ich jetzt weiter nachbohrte."Hast du Lust jagen zu gehen? Du weißt schon, Schüler dürfen nicht alleine raus.."Genervt unterdrückte ich ein Augenrollen und zuckte mit der Schwanzspitze."Ich hab Hunger und der Leichenschmaus darf doch nicht zu kurz kommen." Die einen nannten es schwarzen Humor, die anderen trösten. Naja, zweiteres war nicht gerade mein Fachgebiet.Hups. Und Kamillenmond hatte ich nicht wirklich gut gekannt.

[steht auf/erschrickt sich/geht zu Tropfensturm und spricht sie an]
 
© by Crazy.Jo 2015

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

So schön *o* Danke ♥ @Luchsy :
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Santa Claus
Admin


Avatar von : Lichtpfeil, danke!
Anzahl der Beiträge : 2583
Anmeldedatum : 21.10.13
Alter : 17
Ort : Wonderland♥

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Sa 16 Apr 2016, 21:08


Toxinpfote
Auch wenn das Lächeln seines Bruders nicht wirklich von Freude zeugte, so beruhigte es den Schwarzen doch ungemein. Als Beerenpfote ihm weiß machen wollte, dass es ihm gut ginge, zuckte Toxinpfote kaum merklich mit dem Ohr. Jeder konnte sehen, dass es dem grauen Schüler nicht gut ging. Dennoch ließ er es walten, vermutlich hätte er die selbe Antwort gegeben.
Verwundert und unübersehbar verwirrt lauschte er den Worten seines Bruders und kniff die Augen ein wenig zusammen, die Stirn besorgt in Falten gelegt.
» Du meinst, ein Geruch über der Beute? «
Sein gelber Blick flog unwillkürlich zum Frischbeutehaufen und er musterte den noch immer recht raren Berg an Beutetieren. 
Hatte sein Bruder eine Notlüge erfunden, weil die Wahrheit verdeckt bleiben sollte? Im Normalfall logen sie sich nicht an, aber Toxinpfote war sich dennoch nicht sicher ob er seinem Bruder so glauben könnte. Er hatte keinen Geruch wahrgenommen, weder in den Tagen zuvor, noch bei der Maus von vorhin. War etwas mit seinem Geruchssinn verkehrt? Nein, ausgeschlossen, wenn der Schüler etwas gut konnte, dann war es riechen. Außerdem aßen die anderen die Beute doch auch. Außer Wirbelpfote, aber der hatte auch seine Schwester verloren.
Trotzdem wollte er Beerenpfotes Antwort nicht einfach verwerfen. Was, wenn er die Wahrheit sagte?
» Wonach riecht es denn? « hackte er nach und musterte seinen Bruder erneut.
» Ich meine, natürlich ist es nicht in Ordnung, du musst etwas essen Beerenpfote! « fügte er mit Nachdruck hinzu. Er würde ihn schon dazu bringen etwas zu sich zu nehmen und wenn er dafür etwas aus dem FlussClan Territorium fangen müsste, damit er es aß!

Erwähnt: Beerenpfote
Angesprochen: Beerenpfote
 

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



♥ Möwenpfote ;; Toxinpfote ;; Singvogel ♥
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Weihnachtselfe
SternenClan Krieger


Avatar von : Mondwolke
Anzahl der Beiträge : 500
Anmeldedatum : 16.12.14
Alter : 17

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Sa 16 Apr 2016, 21:16

Tropfensturm

Ihr Blick fixierte immernoch die tote Kätzin. Fliederpfote riss sie aus den Gedanken und sie wandte sich zu der Kätzin. Es tat ziemlich weh, als die Schüler sie über Kamillenmond ausfragte, aber sie konnte es ihr nicht übel nehmen. Ihr Herz raste immernoch und verzweifelt versuchte sie ihre Gedanken zu ordnen, bevor sie sprach. "Gerne, dann komme ich auf andere Gedanken.", sagte sie leise. Schweren Herzens erhob sie sich und hoffte das die Schülerin ihr folgen würde. Außerhalb des Lagers spürte sie schon den frischen Wind und das ermutigte die Kätzin.

--> Territorium

Angesprochen: Fliederpfote
Erwähnt: Fliederpfote, Kamillenmond

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Do what you Love. Love what you do.

~Meine Charaktere~

Tropfensturm~WiC
Wasserpfote~SC
Samtblüte~DC
Schilfjunges~FC

Ein Sturm zieht auf~ Catwoman  
(Catwoman ist kacke ovo)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lebkuchenmann
Moderator


Avatar von : Yasux(DA) Hochzeitsfoto von Sphärentanz & Moonpie♥
Anzahl der Beiträge : 3080
Anmeldedatum : 27.12.14
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Sa 16 Apr 2016, 23:47


Beerenpfote

#032 / Schüler
»Er nickte leicht und fühlte sich unwohl, da Toxinpfote ihn womöglich als Lügner hinstellen würde. Aber so war es nun einmal, er wusste ja auch nicht wieso. »Ich kann den Geruch nicht beschreiben, da ich derartiges sonst noch nie gerochen habe, aber glaub mir, selbst Krähenfrass würde ich eher anrühren als dieses Zeug!« Er wollte wirklich nicht respektlos sein, weil er wusste, dass jemand sich mühe gemacht hatte und diese Tiere erlegt hatte, aber im Moment fand er es einfach nur wiederlich sie auch nur ansehen zu müssen. Würde er es nicht besser wissen würde er sagen, dass der Geruch sich langsam im ganzen Clan niederließ. Müde senkte er den Kopf und bette ihn auf seinen Pfoten. »Ich will nichts essen«, sagte er deutlich und wandte das Gesicht von seinem Bruder ab. »Wenn du mich dazu zwingen willst, solltest du besser gehen.« Diese plötzliche Gereiztheit war untypisch für den dunklen Schüler aber die Worte hatten seine Lippen bereits verlassen, noch bevor er es hätte verhindern können.«

»Erwähnt: Toxinpfote
»Angesprochen: Toxinpfote


© HÄHERFROST


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

» Menschlich bin ich beim nächsten Mal «


Bambuskralle, Beerenpfote, Rubinpfote, Häherfrost
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alptraum
Legende


Avatar von : (c) Thor :3
Anzahl der Beiträge : 3453
Anmeldedatum : 06.08.13
Alter : 16
Ort : Wenn ich nich will das du mich findest, dann findest du mich wohl oder übel auch nicht. aber wenn ich mit dir reden will bin ich schneller bei dir wie du bis zwei zählen kannst. ich bin ein Geist.

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   So 17 Apr 2016, 13:34

Adlerfeder


Langsam trottete Adlerfeder zum Frischbeutehaufen und beäugte diesen Kritisch. Es musste mal jemand wieder Jagen gehen, sonst hatten sie bald nicht mehr viel. Und dann mussten alle Krieger und Schüler schnellstmöglich Beuter anschaffen. Er schüttelte seinen Tigerpelz und sah sich um. War Dunkelstern hier irgendwo zu sehen? Er schwärmte etwas für die Anführerin, wollte es aber nicht zugeben, wenn ihn jemand drauf ansprach. Er nahm sich das Kleinste Stück Beute, dass er von dem Haufen nahm und setzte sich dann in ein Keines Eckchen. Während er Aß, beobachtete er die Katzen im Lager kritisch. Niemand hatte ihn bisher angesprochen. Komisch aber Naja. Zufrieden aß der Krieger weiter.

Erwähnt: Dunkelstern
Angesprochen: -

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Little Things
You never love yourself half as much as i love you
you'll never treat yourself right darling but I want you to
if I let you know, I'm here for you
maybe you'll love yourself like I love you oh

I've just let these little things slips out of my mouth
because it's you, oh it's you, it's you they add up to
I'm in love with you, and all your little things.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zenitblüte
Moderator


Avatar von : Internetz ♡
Anzahl der Beiträge : 987
Anmeldedatum : 24.11.15
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   So 17 Apr 2016, 13:46


Dachsjunges

Stumm war der Kater nun am Lagerausgang gesessen, immer noch in Gedanken bei Säbelzahns Leichnam und hatte still Respekt gezollt in dem er die größeren Katzen nachgemacht hatte und seine Nase in das Fell des Toten Kriegers gedrückt hatte. Er wusste nicht wieso, aber er fühlte sich besser nachdem er dies getan hatte - vielleicht weil es die Krieger auch gemacht hatten? Er fühlte sich groß dadurch, Respektvoll und vielleicht würde es dem Toten im SternenClan ja auch etwas bringen. Für einen Moment war sein Kopf leer als er den ihn wieder dem Ausgang entgegen wandte, nach draußen schielte um sich ein Bild von der Welt außerhalb des Lagers zu schaffen. Für einen Moment dachte er nicht an seine geliebte Mutter und an seine geliebte Schwester auf die er sich geschworen hatte immer aufzupassen.

"Ob ich da raus kann ohne Ärger zu bekommen…?" Mit zuckenden Ohren erhob er sich und trat näher, stand nun direkt im Ausgang und mit peitschendem Schweif sog er die Frische Luft ein die ihm entgegen strömte. Sie roch so ganz anders als alles was hier im Lager war, sie roch nach anderen Tieren, nach Freiheit und er bekam Lust dazu zu rennen. Einfach raus, auch wenn er natürlich in der Nähe des Lagers bleiben würde.




Erwähnt: Elsterjunges, Eisauge, Säbelzahn, die Krieger im Lager
Angesprochen: -
Standort: Lagerausgang

©Goldfluss

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

»   “Alles, das Gold ist, glänzt nicht unbedingt; nicht alle, die umherwandern, sind verloren; Altes, das stark ist, vergeht nicht; tiefe Wurzeln werden nicht vom Frost erreicht.”
   J. R. R. Tolkien    «


[01:34:23] Honigherz: Was für Nivea, degga?

Ufer & Seide <3:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sherlock
Heilerschüler


Avatar von : http://www.kaptest.com/blog/grad-school-insider/2014/11/11/gre-vocabulary-sherlock-holmes/
Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 17.04.14
Alter : 16
Ort : 221b BakerStreet | Berlin | Asgaard

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   So 17 Apr 2016, 14:29


Etwas hilflos saß der Kater am Lagerrand, weil er nicht wusste was er tun sollte. Sollte er einfach alleine jagen gehen? Nein, das kam Strumwind nicht richtig vor, zumal er grad irgendwie eh keine Lust dazu hatte. Seine Bernstein-Augen suchten im Lager nach einem Gesprächspartner. Sein Blick blieb auch Adlerfeder liegen, welcher allein am Frischbeutehaufen saß und etwas fraß. Es wirkte nicht so, als würde er keine Gesellschaft wollen, deswegen erhob sich der getigerte Krieger und trottete zu ihm hinüber. Hallo Adlerfeder, wie geht es dir? Sein Ton war so freundlich und seine Augen blitzen so aufgedreht, wie immer. Doch nur einen Augenblick später, fiel der Blick des Katers auf den Lagerausgang und er merkte, wie sehr eine Pfoten juckten. Weißt du, ich gehe doch jagen, entschuldige mich bitte! Die Worte waren kaum aus seinem Mund, war der Kater auch schon durch den Ausgang verschwunden.

→ Territorium
Erwähnte/Beteiligte Katzen
Adlerfeder

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Mein Geschichten-Theard

„Warum war mir das nicht klar?"
"Weil Sie ein Idiot sind….Nein, nein, jetzt gucken Sie nicht so, das ist praktisch jeder!"

Sherlock Holmes zu Dr. Watson
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Mo 18 Apr 2016, 21:36


Nerzjunges - first Post


Müde öffnete ich meine Augen und fand mich in meinem Nest in der Kindersrube wieder, welches gerade einmal groß genug war für eine Katze. Ich sah mich kurz um und entschied mich dann hinauszugehen.
Also stand ich auf, streckte mich kurz und tappte dann aus der Kinderstube hinaus auf die Lichtung. Dort atmete ich die frische Luft des Morgens ein und seufzte wohlig. Kurz darauf entdeckte ich meinen Ziehvater Adlerfeder in einer Ecke sitzen und Beute fressen.
Gemütlich schlenderte ich auf ihn zu und setzte mich vor seine Nase. Mit großen, freundlichen Augen sah ich zu ihm auf und erhob meine Stimme. Guten Morgen, Adlerfeder! Hast du gut geschlafen?, miaute ich ihm zu und wartete auf seine Antwort.

Erwähnt: Adlerfeder
Angesprochen: Adlerfeder
Standort: Kinderstube > bei Adlerfeder

©Schmetterlingspfote
Nach oben Nach unten
Finsterkralle
Admin


Anzahl der Beiträge : 10489
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 20
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Mi 20 Apr 2016, 11:42

Eisauge

Königin | WindClan



Als meine Tochter mich fragte, ob sie mir helfen dürfe Dachsjunges zu suchen, fühlte ich wie Unsicherheit in mir aufstieg. Was wenn Dachsjunges aus dem Lager gelaufen ist und Elsterjunges dann versucht mir zu folgen, wenn ich ihn draußen suchen gehe?, fragte ich mich. Was wenn er von einem Abhang gestürzt ist und sich verletzt hat, oder wenn ein Fuchs ihn erwischt hat? Und was wenn Elsterjunges sich dann auch verletzt? Meine Schnurrhaare bebbten leicht, als ich mich zu der kleinen Kätzin hinabbeugte und sie sanft am Kopf leckte. Das darf ich niemals zulassen!, schoss es mir durch den Kopf. Ich darf nie wieder ein Junges verlieren! Und ich werde nicht zulassen, dass irgendjemand meinen Jungen etwas zuleide tut!
Ich wollte nicht, dass meinen Jungen etwas passierte und ich hätte mich wohl auch mit dem gesammten SternenClan angelegt, um sie zu beschützen, doch im Endeffekt war meine Tochter wohl immer noch am Sichersten, wenn sie bei mir blieb. Sollte Dachsjunges im Lager geblieben sein, war das ohnehin kein Problem und sollte mein Sohn nach draußen gelaufen sein, konnte ich meine Tochter schließlich bitten im Lager auf mich zu warten. Du kannst mit mir mitkommen, miaute ich dann und für einen kurzen Augenblick tauchte in meinen Augen ein Ausdruck der Zuneigung zu meinen Jungen auf, bevor er wieder von meiner Angst um Dachsjunges verdrängt wurde. Du wirst bestimmt einmal eine gute Spurenleserin werden, wenn du dich anstrengst, fügte ich dann besorgt, aber auch irgendwie belustigt hinzu. Also komm mit, aber du musst ganz nah bei mir bleiben und darfst nicht zu weit weglaufen, okay?
Langsam wandte ich mich um und setzte erneut an, um die Kinderstube zu verlassen und meinen Sohn zu suchen - diesmal zusammen mit meiner Tochter.

reden | denken | handeln | Katzen
Sonstiges:

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/
Thaynara
SternenClan Krieger


Avatar von : Onkel Google
Anzahl der Beiträge : 501
Anmeldedatum : 09.12.15
Alter : 12
Ort : Immer bei dir... und in der Nacht komme ich mit 'ner Motorsäge...

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Mi 20 Apr 2016, 19:28

It is only just a dream
Blaukralle
007 Beitrag ;; Kriegerin ;; WindClan
Blaukralle humpelte mit ihrem gefangenen Kaninchen ins Lager zurück. Während sie es auf dem Frischbeutehaufen fallen ließ, bemerkte sie, das die Sonne langsam unterging. Eigentlich wollte ich ja noch etwas essen... Plötzlich sah sie undeutlich eine Katze im Lager liegen. Erschrocken trat sie zurück. Das ist Kamillenmond! Die arme Tropfensturm. Die arme Rostfeder! Soll ich nach ihr sehen?... Au! Der Schmerz in ihrer Pfote ließ sie diesen gedanken vergessen. Langsam humpelte sie in den Heilerbau. "Hallo Krähenfrost. Ich habe mir einen Dorn in die Pfote getreten. Kannst du...?" Sie biss die Zähne zusammen und wartete auf Krähenfrosts Antwort.
Angesprochen: Krähenfrost
Erwähnt: Krähenfrost, Kamillenmond, Tropfensturm, Rostfeder
Standort: Heilerbau
He deserves to be...
© by Crazy.Jo

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




Feuermond by Saphirflügel:
 


Like a Star @ heaven Erdschweif 2000||Herbstblüte||Blutschweif||Thaynara Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Santa Claus
Admin


Avatar von : Lichtpfeil, danke!
Anzahl der Beiträge : 2583
Anmeldedatum : 21.10.13
Alter : 17
Ort : Wonderland♥

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Mi 20 Apr 2016, 22:01



»Toxinpfote«

✦✧✦
Nun war das Missfallen unverkennbar in Beerenpfotes Stimme vernehmbar. Toxinpfote legte erzürnt die Ohren an und erhob sich. Wenn sein Bruder keine Hilfe wollte, dann könnte er ihm auch nicht weiter helfen. Solange er noch meckern konnte, sollte es ihm nicht allzu schlecht ergehen.
» Lass dich trotzdem lieber nochmal von Krähenfrost anschauen. Er kann dir bestimmt weiterhelfen. «
Der Schwarze bemühte sich um einen warmen Tonfall, auch wenn er wusste, dass der Andere seinen Vorschlag ablehnen würde. Beerenpfote war schlau genug um einen Heiler aufzusuchen, falls es ihm wirklich sehr schlecht gehen sollte. Mit einem Seufzer wandte er sich zum Gehen um.
» Wir sehen uns später. « miaute er zum Abschied. Auch wenn er gern weiterhin Zeit mit seinem Bruder verbracht hätte, noch mehr sehnte er sich nun nach Rubinpfote. Mit ihr könnte sie sprechen, sie wusste bestimmt Rat.
Der goldrote Himmel verdunkelte sich bereits und trieb den jungen Schüler zur Eile an. So schlüpfte er hinaus und huschte, ohne weitere Vorsicht davon in Richtung der DonnerClan Grenze.
✦✧✦
DoC - WiC Grenze
Erwähnt: Beerenpfote, Krähenfrost,
Rubinpfote 
Angesprochen: Beerenpfote
 
Katzen | »Sprechen« | Denken

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



♥ Möwenpfote ;; Toxinpfote ;; Singvogel ♥
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lebkuchenmann
Moderator


Avatar von : Yasux(DA) Hochzeitsfoto von Sphärentanz & Moonpie♥
Anzahl der Beiträge : 3080
Anmeldedatum : 27.12.14
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Sa 23 Apr 2016, 20:20


Beerenpfote

#032 / Schüler
»Ohne auch nur eine Spur von Einsicht zu zeigen, blickte er seinem Bruder ohne ein Wort des Abschieds nach. Eigentlich war es ihm recht, da er sowieso nicht über sein „Problem“ reden wollte. Trotzdem gefiel es ihm nicht, dass Toxinpfote wieder einmal verschwand, nachdem sie seit Tagen endlich mal wieder ein Wort gewechselt hatten. Natürlich würde er aus Solidarität seinem Bruder gegenüber, niemanden etwas sagen, trotzdem missfiel es ihm.

Er blickte sich noch kurz um und legte seinen Kopf anschließend auf seinen Pfoten nieder, wo er seine Augen schloss und die Ohren anlegte. Er hatte ja sowieso nichts zu tun. Seine Mentorin war ihm seit Ewigkeit scheinbar aus dem Weg gegangen und selbst wenn sie sich wie durch ein Wunder doch mal wieder bei ihm blicken lassen würde, war es inzwischen zu spät zum Trainieren. So oder so hatte er seine Ruhe. Er machte sich auch gar nicht erst die Mühe, sich in den Bau der Schüler zu bewegen, sondern blieb dort wo er war, direkt neben dem Eingang des Baus. Mit etwas Glück würde in die Kälte der Nacht einfach umbringen.«

»Erwähnt: Toxinpfote, Nebelkrone(ID)
»Angesprochen: /


© HÄHERFROST


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

» Menschlich bin ich beim nächsten Mal «


Bambuskralle, Beerenpfote, Rubinpfote, Häherfrost
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grizzlyschatten
Heilerschüler


Avatar von : Raubfang <3
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 28.12.13
Alter : 15
Ort : bei Justin Bieber

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   So 24 Apr 2016, 11:12

Grizzlypfote
Danke. Der junge Kater rief seine Worte Kältehauch nur noch hinterher, da sie schon verschwunden war. Grizzlypfote freute sich aufs Training, er sah Birkenherz und Wirbelpfote erwartungsvoll an. Schnell merkte er, dass Wirbelpfote nicht ganz bei der Sache war. Grizzlypfote wusste genau, dass er an seine Schwester dachte, allerdings wusste der Schüler nicht wie er ihn aufmuntern sollte, vielleicht würde ihn das Training ja etwas ablenken. Er lächelte Wirbelpfote aufmunternd an, er wusste ganz genau wie bescheuert das aussah, schnell senkte er wieder den Blick und wartete bis Birkenherz eine Anweisung gab.
handeln || reden || denken
Erwähnt: Kältehauch, Wirbelpfote, Birkenherz
Angesprochen: Kältehauch



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Goldener Löwenkeks
Legende


Avatar von : by Toffee dankööö
Anzahl der Beiträge : 1625
Anmeldedatum : 03.09.14

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Mo 25 Apr 2016, 17:11

♣Birkenherz♣
  » Ich wartete auf Grizzlyspfotes Antwort und nickte dem Schüler freundlich zu. "Also.." , ich schaute die beiden Schüler ruhig an, "was wollt ihr machen?" Besorgt schaute ich zu Wirbelpfote , der sehr traurig und lustlos aussah. Er tat mir leid , aber ich wusste nicht was ich sagen könnte. Ich hoffte einfach , dass ich ihn irgendwie ablenken könnte. Seufzend sah ich einen Moment zum Mond. Irgendwo dort draußen war sie.. Blattpfote. Ich wusste nicht , wie es ihr ging und warum sie nicht getötet worden war, doch natürlich machte ich mir Sorgen um sie. Sie war noch eine Schülerin. Ohne Schutz.. Ich schüttelte den Kopf und sah wieder zu den beiden Schülern. Gerade jetzt sollte ich nicht selber panisch werden. Sie war sicherlich in Ordnung.. 
Erwähnt:  Blattpfote , Grizzlypfote, Wirbelpfote
Angesprochen: Grizzlypfote,Wirbelpfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Goldene Löwin


   

  
(by Haferblatt, danke : ))

   

   

    (c) by Tigerfluss
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pink Snow
Legende


Avatar von : Von Toffee o3o
Anzahl der Beiträge : 1303
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 14

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Mo 25 Apr 2016, 20:29


» Eichelklang


<-- Territorium

Als der Kater, die zwei Kaninchen hinter sich her schleifend, das Lager erreichte, war er bereits sehr erschöpt. Das schleppen von Kaninchen war ein größerer Kraftakt, als er sich hätte vorstellen können. Dazu kam dann auch noch die Mühen von der Jagd. Mit einen großen Ruck landete die Beute auf den Frischbeutehaufen. Danke SternenClan für diese erfolgreiche Jagd dachte er bei sich und schaute sich nach Rostfeder um. Als er die schöne Kätzin entdeckte, musste er warm schnurren. Warum, wusste er selber nicht recht. Magst du dir Beute mit mir teilen? fragte er obwohl die Kriegerin ihre Beute noch nicht einmal auf den Frischbeutehaufen gehievt hatte.
Sein Magen knurrte so furchtbar vor Hunger. Bei der ganzen Jagd hatte er gar nicht daran gedacht seinen eigenen Magen zu füllen. Hoffentlich sagt sie ja dachte er aufgeregt. Er mochte die ruhige Kriegeri sehr, und würde sich noch auf ein gemeinsames essen freuen, bevor beide schlafen gingen. Seine grünen Augen glänzten freudig. Er mochte Rostfeder wirklich sehr, doch er verstand nicht was für eine Art von mögen es war. Ist sie nur eine Freundin, oder liebe ich sie? fragte er sich in Gedanken.
Schließlich schob er seine Gedankengänge beiseite und konzentrierte sich ganz auf die jetzige Situation.


Erwähnt: Rostfeder

Angesprochen: Rostfeder

© Divina






~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

I´m a Harry Potter Fan ❤

»Geld und Leben. Die beiden Dinge, welche die meisten Menschen allem anderen vorziehen würden - das Problem ist, die Menschen haben den Hang, genau das zu wählen, was am schlechtesten für sie ist..«
- Albus Dumbledore

Manchmal setze ich mich mit dem "Harry Potter Zaubersprüche" Buch weinend neben eine frische Baugrube, und rufe: "Das wollte ich nicht!"


Megaklick:
 






.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Heute um 05:36

Nach oben Nach unten
 
WindClan-Lager
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 33Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 17 ... 33  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» WindClan Lager
» WindClan Lager
» WindClan-Lager
» WindClan-Lager
» WindClan-Lager

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: WindClan Territorium-
Gehe zu: