Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: //

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Herbstblatt
Heiler: Krähenfrost
Heilerschüler: Milanpfote

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattleere

Tageszeit: Mondhoch

Tageskenntnis: Es ist kalt geworden und der kalte Wind fegt zwischen den Bäumen hindurch. Außerdem fällt Schnee und bedeckt den gesamten Wald mit einer dünnen weißen Schicht. Die Beute ist jetzt schwerer zu fangen, da sie sich auch lieber im eigenen warmen Bau aufhält.

DonnerClan-Territorium:
Im durch die Bäume windgeschützten DonnerClan Territorium ist es nicht ganz so kalt, wie auf den offeneren Gebieten. Die Bäume sind bereits vollkommen kahl und die Beute ist knapp geworden.

FlussClan-Territorium:
Der Fluss ist von einer Eisschicht bedeckt. Diese ist jedoch nicht stark genug, um eine Katze tragen zu können und so ist es einer ausgewachsenen Katze auch möglich, sie durchzubrechen und im Fluss zu fischen. Es gibt zur Zeit aber weniger Fische und auch an Land ist die Beute schwer zu fangen.


WindClan-Territorium:
Ein heftiger und eiskalter Wind fegt über das Moorland und bläst einem die Schneeflocken ins Gesicht, weshalb sich die meisten Katzen wohl lieber an windgeschützten Orten aufhalten. Die Kaninchen werden jetzt auch immer seltener und sind nur noch schwer zu fangen.


SchattenClan-Territorium:
Auch im Territorium des SchattenClans herrscht die Blattleere. Eidechsen und Schlangen kann man bei dieser Kälte überhaupt nicht mehr finden und auch andere Beutetiere sind eher selten und meistens schwierig zu fangen.


WolkenClan-Territorium:
Auch hier sorgen Schnee und der kühle Wind dafür, dass die Jagd immer schwerer wird. Vögel sind aber immer noch einfacher zu finden, als andere Beutetiere, weshalb es den auf die Vogeljagd spezialisierten WolkenClan Katzen nicht ganz so schwer fällt Beute zurück ins Lager zu bringen, wie den Katzen der anderen Clans.


Baumgeviert:
Am Baumgeviert ist man vor dem kalten Wind und Schnee einigermaßen geschützt. Die vier massiven Eichen tragen jetzt keine Blätter mehr, bieten in der kalten Jahreszeit aber einigen Vögeln Schutz.


BlutClan-Territorium:
Zwischen den Zweibeinernestern ist man Großteils vor dem kalten Wind geschützt, aber auch hier liegt Schnee. Es sind jetzt weniger Zweibeiner unterwegs und auch kaum Hunde draußen anzutreffen, aber es wird auch immer schwerer Beute zu finden.


Streuner-Territorien:
Auch hier liegt Schnee und es ist zu einer Herausforderung geworden etwas Essbares aufzutreiben. Zwischen den Bäumen ist man zwar vor dem kalten Wind geschützt, aber die Beute hält sich trotzdem lieber in ihrem Bau auf als diesen zu verlassen.


Zweibeinerort:
Jetzt wo es kalt geworden ist, verbringen die meisten Hauskätzchen ihre Zeit wohl lieber in ihren Zweibeinernestern. Es ist eher unwahrscheinlich jetzt ein Hauskätzchen draußen anzutreffen, aber vielleicht wagt sich ja das eine oder andere neugierig nach draußen.



Austausch | 
 

 WindClan-Lager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 22 ... 40  Weiter
AutorNachricht
Sherlock
Heilerschüler


Avatar von : http://www.kaptest.com/blog/grad-school-insider/2014/11/11/gre-vocabulary-sherlock-holmes/
Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 17.04.14
Alter : 17
Ort : 221b BakerStreet | Berlin | Asgaard

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   So 08 Mai 2016, 14:17


Tropfenstrum's Reaktion auf die von Strumwind war mehr als nachvollziehbar. Er scharrte sie einfach an, selbst nicht im Stande zu begreifen, was sie ihm gerade erzählt hatte. Sie kannten sich zwar seit sie klein waren, aber so richtig ernst war es erst vor kurzer Zeit zwischen ihnen geworden. Er hatte damit nicht gerechnet, obwohl er es eigentlich hätte erwarten müssen. Der getigerte Krieger starrte die Kätzin vor sich an, zu überwältigt etwas zu sagen. Er freute sich wirklich für sie beide, aber es kam so...plötzlich. Doch schon, aber...das ging alles so schnell...Ich meine ich mag schnelle Sachen... Strumwind biss sich auf die Zunge, bevor er sich noch mehr verquatschen konnte.

Erwähnte/Beteiligte Katzen
Tropfenstrum

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Mein Geschichten-Theard

„Warum war mir das nicht klar?"
"Weil Sie ein Idiot sind….Nein, nein, jetzt gucken Sie nicht so, das ist praktisch jeder!"

Sherlock Holmes zu Dr. Watson
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Palmkätzchen
Legende


Avatar von : Toffee
Anzahl der Beiträge : 825
Anmeldedatum : 31.12.15
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   So 08 Mai 2016, 17:53

Rostfeder
Als Rostfeder Tropfensturms Stimme hörte, zuckte sie kurz ein wenig zusammen. Sie war hier und Eichelklang wollte etwas essen! Aber es würde vermutlich seltsam wirken, wenn sie unbedingt weg wollte. Also nickte sie freundlich und sah zum Frischbeutehaufen. Ehrlich gesagt... sie hatte nichteinmal hunger. Beerenpfote hatte ihr den Appetit nun gründlich ausgeredet und die Kriegerin unterdrückte ein Seufzen.
"Such dir etwas aus, ich kann mich nicht entscheiden", meinte sie zu Eichelklang. Sie sah ihm in die grünen Augen, wartete auf die Wärme, doch da hörte sie wieder Tropfensturms Stimme und statt wohltuender Wärme rüttelte ein eisiger Schauer an ihr. Irgendetwas von Jungen konnte sie hören. Wusste sie von Toxinpfote? Vielleicht hatte sie ja Wind davon bekommen und Rostfeder musste sich gar keine Sorgen machen? Kein Geheimnis.
Verdammter Kater!, verfluchte die Kriegerin den dunklen Kater in Gedanken und sah Eichelklang weiter an.

Erwähnt: Eichelklang, Tropfensturm, Beerenpfote, Toxinpfote

Angesprochen: Eichelklang
© Divina



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wassersturm
SternenClan Krieger


Avatar von : Mondwolke
Anzahl der Beiträge : 524
Anmeldedatum : 16.12.14
Alter : 17

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   So 08 Mai 2016, 19:42

Tropfensturm

Sie blickte den Kater an, ohne ein Wort zu sagen. Sie wusste einfach nicht was sie jetzt sagen sollte. Schweigsam blickte sie zu Boden. " Was sollen wir jetzt machen?", diese Frage klang sehr verzweifelt aber auch mit einem leicht scharfen Unterton. Der Kater wusste genau das so etwas passieren könnte... " Soll ich gehen?" Sid blickte ihn in seine Augen und blickte ebenfalls in Ratlosigkeit.

Angesprochen& Erwähnt: Sturmwind

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Do what you Love. Love what you do.

~Meine Charaktere~

Tropfensturm~WiC
Wassersturm~SC
Samtblüte~DC
Abendpfote~SC
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tox
Admin


Avatar von : Mir.c:
Anzahl der Beiträge : 2681
Anmeldedatum : 21.10.13
Alter : 17
Ort : Wonderland♥

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   So 08 Mai 2016, 20:47



»Toxinpfote«

✦✧✦
Diesmal waren es nicht die kitzelnden Sonnenstrahlen, welche ihn weckten, sondern eine innere Unruhe, welche sich in ihm breit gemacht hatte. Rasch erhob er sich auf die Pfoten und schüttelte sich die letzten Mooskrümel aus dem schwarzen Pelz, dann trat er ins Freie. Sein Herz klopfte ihm bis zum Hals als er sich nun nach Dunkelstern umsah und doch war er sich seiner Entscheidung vollkommen sicher. mit kribbelnden Pfoten und einem unguten Gefühl in der Magengegend machte er sich auf zu ihrem Bau und streckte schließlich den Kopf hinein.
» Dunkelstern? Kann ich dich sprechen? « fragte er in den dunklen Bau hinein und wartete gehorsam auf eine Antwort. Er wollte sich nicht ausmahlen was passierte, wenn er ihr von seinem Vorhaben erzählte. Würde sie in Zorn ausbrechen? Ihn verbannen?
Doch noch mehr graute es ihm davor, Beerenpfote entgegen zu treten. Wie sollte seinem Bruder das alles bloß erklären? Der ausgemergelte Schüler würde hier dann mit allem allein sein. Nein, er hatte noch seine Mutter! Aber war das das selbe? 
Toxinpfote war sich plötzlich nicht mehr so sicher, nicht was Rubinpfote betraf, aber die Verantwortung für Beerenpfote wog mit einem Mal viel schwerer auf seinen Schultern als je zuvor.
✦✧✦
Erwähnt: Dunkelstern, Rubinpfote,
Beerenpfote, Tropfensturm [id],
Angesprochen: Dunkelstern
 
Katzen | »Sprechen« | Denken

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

» A dream is only a dream,
until you decide to make it real. «



[Harry Styles]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sherlock
Heilerschüler


Avatar von : http://www.kaptest.com/blog/grad-school-insider/2014/11/11/gre-vocabulary-sherlock-holmes/
Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 17.04.14
Alter : 17
Ort : 221b BakerStreet | Berlin | Asgaard

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   So 08 Mai 2016, 20:57


Der Kater sah seine Gefährtin an. Er wusste nicht, wie er mit der Siatuation umgehen sollte. Er wollte ihr so gern sagen, wie sehr er sich freute, dass sie zusammen Junge bekamen, aber die Worte kamen nicht über seine Lippen. Langsam lies der Kater sein Hinterteil auf den Boden sinken. Er schluckte. Er hatte Tropfensturm nicht anschreien wollen. Ich...ich wollte... Der Kater seufzte. Es tut mir leid, ich hätte dich nicht anschreien sollen Er hob den Blick. Ich liebe dich und ich freue mich auf die Jungen

Erwähnte/Beteiligte Katzen
Tropfenstrum

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Mein Geschichten-Theard

„Warum war mir das nicht klar?"
"Weil Sie ein Idiot sind….Nein, nein, jetzt gucken Sie nicht so, das ist praktisch jeder!"

Sherlock Holmes zu Dr. Watson
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wassersturm
SternenClan Krieger


Avatar von : Mondwolke
Anzahl der Beiträge : 524
Anmeldedatum : 16.12.14
Alter : 17

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   So 08 Mai 2016, 21:04

Tropfensturm

Die Kätzin blickte etwas entsetzt den Kater an. Sie hatte mit allem gerechnet aber nicht mit einem "Ich liebe dich." Der Schatten auf ihrem Gesicht verschwand und sie begann du lächeln. Sie rutschte dicht an ihren Gefährten ran. "Ich dich auch!" und leckte ihm über die Wange. Jetzt musste sie es nur noch Toxinpfoe und Beerenpfote sagen...

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Do what you Love. Love what you do.

~Meine Charaktere~

Tropfensturm~WiC
Wassersturm~SC
Samtblüte~DC
Abendpfote~SC
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sherlock
Heilerschüler


Avatar von : http://www.kaptest.com/blog/grad-school-insider/2014/11/11/gre-vocabulary-sherlock-holmes/
Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 17.04.14
Alter : 17
Ort : 221b BakerStreet | Berlin | Asgaard

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   So 08 Mai 2016, 21:22


Strumwind konnte ein Lächeln nicht verbergen, als er den entsetzen Blick seiner Gefährtin auf seine Worte sah. Am Rand seines Bewusstseins verletzte es ihn schon irgendwie, das sie nicht von ihm erwartet hatte. Aber als sie sich an ihn kuschelte, konnte er das sich anbahnende Schnurren in seiner Kehle nicht mehr für sich behalten. Er drückte seine Schnauze in ihrem Pelz, ihr vertrauter Duft beruhigte ihn. Wir schaffen das...zusammen

Erwähnte/Beteiligte Katzen
Tropfenstrum

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Mein Geschichten-Theard

„Warum war mir das nicht klar?"
"Weil Sie ein Idiot sind….Nein, nein, jetzt gucken Sie nicht so, das ist praktisch jeder!"

Sherlock Holmes zu Dr. Watson
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schwarzdornenrose
Legende


Avatar von : Schiefmaul aus FK
Anzahl der Beiträge : 1632
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 21
Ort : Daaa... Schau daaa

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Mo 09 Mai 2016, 11:43



Amselflügel


002


Ich erhob mich und trabte zum Lagereingang. Unendschlossen ob ich jagen sollte oder nicht. Sollte ich auf meine Gefährtin warten? Der Clan brauchte immer Beute, also sollte ich jagen gehen solange es hell ist und mir keiner eine andere Aufgabe zuteilte.
Oder sollte ich Krähenfrost und Milanpfote meine Hilfe anbieten wegen Kräuter suchen und alles andere. Vielleicht brauchten die beiden ja Hilfe? Ich schüttelte den Kopf, wenn sie Hilfe brauchen würden, würden sie schon bescheid geben oder aber jemanden fragen. Ich wollte mich niemanden aufdrängen. Ich seufzte, ich würde gerne etwas machen.
Vielleicht könnte ich mich auch jemanden anschließen, dann bin ich nicht alleine.

Erwähnt: Krähenfrost, Milanpfote, den Clan
Angesprochen: //
Standort: Lager

©Schmetterlingspfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Das war der Keks, ich schwöre es xD


Muahahaha! Rosen haben Dornen, meine Zähne haben Löcher... Zucker Vs. Zahnschmelz
Adopt one today!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/
Moony
Legende


Avatar von : Von Soro. <3
Anzahl der Beiträge : 1375
Anmeldedatum : 23.03.16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Mo 09 Mai 2016, 16:49


» Eichelklang


Der Kater deutete sofort auf das Eichhörnchen. >Nehmen wir das und lassen die Kaninchen für die Kinderstube< meinte er sofort und packte das tote Tier am Nacken. Nebenbei warf er verstohlene Blicke zu Rostfeder. Sie wirkt bedrückt, ich möchte nicht das sie bedrückt ist schoss es ihm bei ihren Anblick durch den Kopf. Nachdenklich bedachte er die schöne Kätzin mit seinen grünen Blick, bevor er sie mit einen zärtlichen Schubser zu einer schattigen Stelle nahe des Kriegerbau´s lotste. Als er sich gesetzt hatte, bohrte sich sein warmer Blick noch mehr in ihr getüpfeltes Fell. >Du wirkst bedruckt< stellte er leise fest. Seine Ohren zuckten. Eichelklang fühlte sich unwohl wenn seine Liebe bedrückt war. Es schien fast so als würde jeder Gedanke, den sie an ihre eigenen Sorgen verschwendete die graue Wolke über ihren Kopf nur verstärken. Eichelklang konnte sie genau spüren, die Wolke. Immerhin saß er mit darunter. Zögerlich warf er einen kurzen Blick auf die Beute. Der Hunger war wie auf einen Schlag verflogen. Jetzt interessierte den Kater nur noch, was Rostfeder bedrückte und wie er helfen konnte. Immerhin ist sie meine Freundin sagte eine trotzige Stimme in seinen Kopf.Er würde sich um sie kümmern und sie aufmuntern,wie er es am gestrigen Tag auch getan hatte. Dann würde sie vielleicht wider lächeln, und sie konnten dann zusammen einfach nur die Sonne und das Gezwitscher der Vögel genießen. Ich liebe sie, und irgendwann werde ich es ihr auch sagen gestand er sich ein, blickte sie nebenbei aber einfach nur ernst an. Jetzt ging es nicht um ihn, es ging um Rostfeder.


Erwähnt: Rostfeder

Angesprochen: Rostfeder

© Divina






~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Ich bin hier. Du bist hier.
SCHNABELTIER!!!



Mondjunges:
 

Queenie:
 








.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Palmkätzchen
Legende


Avatar von : Toffee
Anzahl der Beiträge : 825
Anmeldedatum : 31.12.15
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Mo 09 Mai 2016, 17:15

Rostfeder
Als Eichelklang sie auf ihre Bedrücktheit ansprach legte sie ihre Ohren an. Wieso? Seit wann war sie denn so leserlich? Die Tatsache, dass er ihre Gefühle so leicht lesen konnte, gefielen Rostfeder nicht. Aber besser er, als jemand Anderes.
"Ich ...", begann sie, sprach den Satz aber nicht weiter. Sie überlegte, eigentlich hatte sie Beerenpfote nur versprochen, seiner Mutter nichts zu sagen. Also, wenn Eichelklang ihr nichts sagte, dann wäre alles gut. Aber... konnte sie dem Kater vertrauen?
Rostfeder sah dem Kater in die Augen. Ganz tief. Sie durchstöberte sein helles grün und versuchte in sein Inneres zu sehen. Sie verließ sich dabei ganz auf ihr Gefühl. Bei ihrer Suche fühlte sie Liebe, Wärme und Geborgenheit, sowie eine Zukunft. Eine fröhliche, schöne Zufunkt.
Mit einem Blinzeln unterbrach sie ihre Suche und sah zu Boden.
"Versprich mir dass du es keinem erzählst, keinem!", flüsterte die Kriegerin, in ihrer Stimme war ein etwas schärferer Unterton, den sie nicht beabsichtigt hatte. Damit, dass sie ihm das erzählte, verstieß sie gegen alle Moralvorstellungen, die die Kriegerin hatte. Wenn er es ausplaudern würde... Würde sie Beerenpfote dafür hassen, und Tropfensturm auch, dafür, dass sie es nicht von ihr erfuhr.
Mit einem Ruck sah sie dem Krieger wieder in die Augen.
"Es ist mir extrem wichtig, dass du eisernes Schweigen hälst, wenn ich dir das erzähle!", hauchte sie und versuchte, all ihre Dringlichkeit in ihre Stimme zu legen. Sie wollte es ihm erzählen! Sie liebte ihn! Aber sie liebte auch ihre verstorbene Mutter, die ihr diese Moral beigebracht hatte. Und wenn sie diese verlor, verlor sie auch ihre Mutter.

Erwähnt: Eichelklang, Tropfensturm, Beerenpfote

Angesprochen: Eichelklang
© Divina



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Goldene Löwin
Legende


Avatar von : by Toffee dankööö
Anzahl der Beiträge : 1626
Anmeldedatum : 03.09.14

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Mo 09 Mai 2016, 17:16

»Spiegelpfote«

» Gelangweilt putzte ich mein Fell und seufzte. Trotzig stand ich auf und lies meinen Blick durchs Lager schweifen. Immer war ich nur hier alleine und konnte nichts machen. Am Lagerausgang stand Amselfeder und ich trabte auf ihn zu. "Hallo Amselfeder , was machst du so?" , fragte ich und legte den Kopf leicht schief. Schnell setzte ich mich hin und schwang ringelte meinen Schweif elegant um die Pfoten.
Erwähnt: Amselfeder
Angesprochen:Amselfeder

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Goldene Löwin


   

  
(by Haferblatt, danke : ))

   

   

    (c) by Tigerfluss
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gepardenfell
Legende


Avatar von : Lichtpfeil
Anzahl der Beiträge : 2865
Anmeldedatum : 01.10.11
Alter : 16
Ort : Südafrika

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Mo 09 Mai 2016, 17:46


Tüpfelbart

Wind Clan | Krieger

-----> Territorium

Der Kater schritt bepackt in das ruhige Lager. Am Beutehaufen ließ er das Kaninchen, die Amsel und den Riesigen Greifvogel fallen und streckte sie gähnend. Er ließ seinen Blick durch das Lager wandern und trottete auf eine schöne weiche Grasfläche zu. Dort ließ er sich nieder und starrte in den Himmel mit seinem Kopf auf seinen Tatzen. Das Clan leben war sehr ruhig und er hoffte sich später einer Patrouille anschließen zu können.

// Erwähnt
// Angesprochen
Lager Standort
© Schmetterlingspfote


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Steinblüte Collection:
 


Gepardenfell:
 



Bitte sendet mir eine Pn, wenn ich vergesse mit einem Charakter zu posten!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Moony
Legende


Avatar von : Von Soro. <3
Anzahl der Beiträge : 1375
Anmeldedatum : 23.03.16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Mo 09 Mai 2016, 17:53


» Eichelklang


Er zuckte leicht zusammen bei der Dringlichkeit in ihren Worten. Ihr schien es wichtig zu sein, sehr wichtig. Doch durch ihre Schärfe und ihre Dringlichkeit darüber, das er es unbedingt geheim halten sollte, machte ihn nur noch neugieriger. >Ich schwöre es, beim SternenClan< versprach er ruhig, ohne seinen Blick von ihren abzuwenden. Er wollte es gerne wissen, doch er durfte sie auch nicht bedrängen. Damit würde er Gefahr laufen, das Rostfeder sie unwohl in seiner Gegenwart fühlte und ihn deshalb mied. Darum fügte er noch schnell hinzu: >Du musst es mir aber nicht sagen, wenn dir das lieber ist<. Sein Blick schweifte kein einziges mal von ihren wunderbaren Augen ab. Die Wärme die er empfand, wenn er sie so ansah, wollte Eichelklang nicht so schnell wider aufgeben. Darum hielt sein Blick stand. Sein Blick, der gerade nur so triefte von der Wärme und den anderen Gefühlen die er für sie hegte. Und somit traf es ihn noch schlimmer das sie so bedrückt war. Wie ein Ast der sich in sein Herz rammte. Ist es wegen mir? Habe ich etwas falsches gesagt? kamen plötzlich die Selbstzweifel in ihn hoch. Er hatte sie nicht verärgern wollen, wenn er es je getan haben sollte. Er wollte einfach nur mit ihr zusammen sein, ihren Pelz neben seinen spüren. Doch jetzt in diesen Moment, wollte er ihr einfach nur zuhören und für sie da sein, wenn sie ihn brauchen sollte. Denn dafür waren Freunde doch da.


Erwähnt: Rostfeder

Angesprochen: Rostfeder

© Divina






~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Ich bin hier. Du bist hier.
SCHNABELTIER!!!



Mondjunges:
 

Queenie:
 








.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wassersturm
SternenClan Krieger


Avatar von : Mondwolke
Anzahl der Beiträge : 524
Anmeldedatum : 16.12.14
Alter : 17

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Mo 09 Mai 2016, 18:09

Tropfensturm

Bei den Worten ihres Gefährten wurde ihr ganz waren ums Herz. Sie blickte in seine grünen Augen und kuschelte sich dicht an ihm." Das schaffen wir.", hauchte sie leise in sein Ohr und entdeckte Toxinpfote am Rande des Lagers. "Wenn es dir nichts ausmacht würde ich gerne mit ihm alleine reden...", murmelte sie und leckte ihn kurz über dir Wange, ehe sie in Richtung ihres Sohnes tapste. "Toxinpfote!", miaute sie freudig und ein lautes Schnurren stieg aus ihrer Kehle.

Angesprochen: Sturmwind, Toxinpfote
Erwähnt: Sturmwind, Toxinpfote, Beerenpfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Do what you Love. Love what you do.

~Meine Charaktere~

Tropfensturm~WiC
Wassersturm~SC
Samtblüte~DC
Abendpfote~SC
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Palmkätzchen
Legende


Avatar von : Toffee
Anzahl der Beiträge : 825
Anmeldedatum : 31.12.15
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Mo 09 Mai 2016, 18:32

Rostfeder
Die Kriegerin nickte bei den Worten des schönen Katers. Dann holte sie tief Luft und... sprach.
" Beerenpfote geht es nicht gut und...  Toxinpfote will abhauen"
Und wie es gerade so passte, merkte sie wie  Tropfensturm auf  Toxinpfote zulief. Vielleicht würde er es ihr ja jetzt sagen? Dann waren ihre Sorgen vergessen. Wobei  Rostfeder nun mehr mit ihrem Gewissen es  Eichelklang erzählt zu haben zu kämpfen hatte als es nicht  Tropfensturm zu sagen.
"Es wird ihr das Herz brechen wenn er geht, was soll ich tun?"
Rostfeder sah den schönen Kater hilfesuchend an.
Aber.. sie könnte ja...
"Ich will nicht mehr darüber nachdenken, wo ist  Fliederpfote nur?", versuchte sie sich dann plötzlich abzulenken, das schlechte Gewissen wollte sie übermannen. Sie wollte raus. Aber ihre Schülerin schien nicht hier zu sein. Schlief sie noch? Bei Sonnenhoch? Das schlechte Gewissen schien in Ärgernis überzugehen und  Rostfeders Blick schweifte durch das Lager auf der Suche nach ihrer Schülerin.

Erwähnt: Beerenpfote, Toxinpfote, Tropfensturm, Eichelklang, Fliederpfote

Angesprochen: Eichelklang
© Divina



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Heute um 09:52

Nach oben Nach unten
 
WindClan-Lager
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 22 ... 40  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» WindClan Lager
» WindClan Lager
» WindClan-Lager
» WindClan-Lager
» WindClan-Lager

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: WindClan Territorium-
Gehe zu: