Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: //

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Herbstblatt
Heiler: Krähenfrost
Heilerschüler: Milanpfote

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: //

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattfall

Tageszeit: Mondaufgang

Tageskenntnis: Langsam wird das Wetter wieder etwas kühler. Es ist ziemlich windig und die Blätter haben angefangen von den Bäumen zu fallen. Noch gibt es überall reichlich Beute und auch Kräuter sind genügend zu finden. Eine erfahrene Katze weiß jedoch, dass der Blattfall nun begonnen hat und das nicht mehr lange so bleiben wird.

DonnerClan-Territorium:
Im durch die Bäume windgeschützten DonnerClan Territorium ist es ein wenig wärmer, als auf offener Fläche. Die ersten Blätter fallen schon von den Bäumen, aber es gibt noch genügend Beute, um den Clan zu ernähren.

FlussClan-Territorium:
Nach der warmen Blattgrüne ist der Fluss noch etwas seichter. Dennoch gibt es hier genügend Fische, um den einen Clan zu ernähren und auch an Land gibt es noch einiges zu fangen. Hier bekommt man den kühlen Wind richtig zu spüren.


WindClan-Territorium:
Der Blattfall hat dem Moorland seinen heftigen und kalten Wind zurückgebracht und so ist es nun um einiges kühler geworden. Kaninchen gibt es zwar momentan noch genug, jedoch würden sich die meisten Katzen wohl lieber an windgeschützten Orten aufhalten.


SchattenClan-Territorium:
Auch im Territorium des SchattenClans ist es langsam kühler geworden. Eidechsen und Schlangen werden langsam seltener. Dafür gibt es nach wie vor genügend kleinere Nagetiere oder Vögel zu fangen.


WolkenClan-Territorium:
Auch hier sorgt der kühle Wind für ein rasches Sinken der Temperatur und die ersten Blätter fallen bereits von den Bäumen. Vögel sind noch genug unterwegs, aber die Jagd auf sie wird durch den heftigen Wind erschwert.


Baumgeviert:
Am Baumgeviert ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt. Auch die vier massiven Eichen verlieren langsam ihre ersten Blätter.


BlutClan-Territorium:
Zwischen den grauen Zweibeinernestern ist man zwar vor dem unangenehmen Wind geschützt, aber auch hier wird es langsam kühler. Es sind immer noch viele Zweibeiner unterwegs und Beute ist im Zweibeinerort momentan etwas schwerer zu finden.


Streuner-Territorien:
Auch hier halt der Blattfall bereits Einzug gehalten. Zwar gibt es noch genügend Beute und zwischen den Bäumen ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt, doch verfärben sich auch hier schon die ersten Blätter und fallen langsam zu Boden.


Zweibeinerort:
Jetzt wo das Wetter wieder kühler wird, werden die meisten Hauskätzchen ihre Zeit wohl lieber mit in den Nestern ihrer Zweibeiner verbringen. Jedoch ist es gut möglich, dass das eine oder andere Hauskätzchen trotz des Windes einen Schritt in den Garten setzt oder sich auf den Weg macht, die Umgebung zu erkunden, solange es noch nicht zu kalt ist.



Austausch | 
 

 Kleiner Wald mit Bach

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Finsterkralle
Admin


Anzahl der Beiträge : 10489
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 20
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Kleiner Wald mit Bach   Di 08 Sep 2015, 20:44

Taina:

Ich legte den Kopf leicht schief und musterte Elvira durchdringen. Die jüngere Kätzin erschien mir dennoch ein wenig verloren in dem weiten Wald, obwohl sie jetzt nicht hilflos aussah, oder irgendwelche sichtbaren Probleme hatte. Dennoch, was wenn sie alleine einer Katze wie Courage begegnete? Oder Odette? Ich schüttelte den Gedanken ab und meine Schwanzspitze schnippte leicht, als die jüngere Kätzin mir offenbarte, dass sie manchmal doch gerne Begleitung hätte. In ihrem Alter hätte ich mir auch noch gewünscht, dass jemand mit mir zusammen durch die Wälder zieht, schoss es mir plötzlich durch den Kopf und eines meiner Ohren zuckte leicht. Aber es ist ja nicht so als wäre jemand dagewesen, mit dem ich mein Leben hätte teilen können. Also wieso sollte ich jetzt mit dieser kaum ausgewachsenen Katze gehen? Ich zwang mich ruhig zu bleiben und nicht wild mit dem Schweif zu schlagen. Nun, miaute ich mit einem Blick auf Elvira. In einem Wald wie diesem, sollte man sich seine Begleiter vorsichtig wählen. Du machst das um keinen Deut besser als all die Katzen, denen du je begegnet bist!, schoss es mir durch den Kopf als ich mich gerade abwenden und im Wald verschwinden wollte. Vielleicht bist du ja auch nicht besser als Courage, Odette oder irgendjemand anderer! Mein Fell sträubte sich und ich wandte mich wieder Elvira zu. Immer mehr sträubte sich etwas in mir dagegen, die jüngere Kätzin wieder alleine zu lassen. Was hältst du davon, wenn wir zusammen weiterreisen?, fragte ich sie nach einer langen Pause wie von selbst. Spinnst du?, strafte ich mich selbst in Gedanken. Jetzt hab ich gleich ein zusätzliches Fellknäul am Hals!

Erwähnt: Elvira, Courage, Odette
Angesprochen: Elvira

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kleiner Wald mit Bach   Fr 11 Sep 2015, 18:28



Ich senkte kurz den Kopf. Diese Frage kam mir etwas zu schnell un brauchte daher etwas Zeit zum Überdenken. Kann ich ihr vertrauen? Dies war ein wesentlicher Gedanke. Er ließ sich nicht wie andere Gedanken einfach vortschieben. Somit verfolgte ich meine frage weiter. Ich mochte Taina schon, doch sie war mir fremd. Wiederrum erschien sie mir auch vertraut. In ihrer Gegenwart fühlte ich eine unerklärliche Geborgenheit. Doch schließlich erhob ich zögernd die Stimme. Ich würde mich wirklich freuen man hörte gut heraus das ich etwas zweifelte doch ich vermutete das Taina bei dieser Antwort auch gezweifelt hätte. Nochmal musterte ich sie eindringlich bis ich mir meiner Antwort sicher war. Absichtlich fing ich an meine Sicherheit auch auszustrahlen damit sich Taina nich beleidigt fühlte.

Erwähnt: Taina
Angesprochen: Taina

Nach oben Nach unten
Finsterkralle
Admin


Anzahl der Beiträge : 10489
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 20
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Kleiner Wald mit Bach   Fr 11 Sep 2015, 20:16

Taina:

Was tue ich hier eigentlich?, fragte ich mich in Gedanken, als die kleinere Kätzin sagte, dass sie sich freuen würde, wenn wir zusammen weiterziehen würden. Jetzt hast du diesen Fellball am Hals! Doch gleichzeitig war mir bewusst was ich tat und ich konnte sie einfach nicht alleine weiter durch den Wald streunen lassen, wenn sie das nicht einmal wollte. Du würdest sie alleine lassen, so wie andere dich alleine gelassen haben, sagte ich mir selbst, während ich bemerkte, dass die junge Kätzin immer noch etwas unsicher war. Jetzt weiß ich aber warum sie das getan haben. Jetzt bin ich älter und erfahrener. Ich übersah nicht ihre Unsicherheit, auch wenn sie gleich darauf etwas sicherer wirkte, aber wie konnte ich es ihr verübeln? Hier im Wald wusste man nie wem man eigentlich trauen konnte. Sie konnte ja nicht wissen was für eine Katze ich war. Ich konnte genauso gut eine grausame und egoistische Katze sein, die nur ihre eigenen Ziele verfolgte. Elvira konnte sich da nicht sicher sein. Naja, aber jetzt kann ich mit meiner Erfahrenheit vielleicht jemand anderem helfen, fuhr ich in Gedanken fort. Oder aber sie hält mich auf und macht mir nur Probleme! Ich zwang mich ruhig zu bleiben und schenkte Elvira ein ermutigendes Lächeln. In welche Richtung wolltest du denn weiterziehen?, fragte ich die jüngere Kätzin und eines meiner Ohren zuckte leicht. Auch mir wird es gut tun nicht immer allein zu sein! 

Erwähnt: Elvira
Angesprochen: Elvira

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kleiner Wald mit Bach   Fr 11 Sep 2015, 20:27



Unsicher blickte ich Taina an. Ehrlich gesagt war ich mir nicht wirklich bewusst darüber wie es weitergehen sollte. wenn ich doch nur nicht so Ziellos wäre neckte ich mich selber wütend. Doch ich strahlte keinen hauch von der Wut aus. Warum auch? Es war unnötig, die meisten Streuner folgten nur ihren Instinkt ohne Ziel. Ich würde dies auch tuhen und schauen wohin es mich bringt. Doch war Taina auch so eine Katze? Ich versuchte in ihren Augen ihre Gefühle zu erschließen doch es schien unmäöglich der erfahrenen Kätzin in die Seele zu schauen. Ich habe keine Ahnung seufzte ich schließlich um Tainas Frage nicht zu verdrängen. Wie wird sie auf die Antwort reagieren? fragte ich mich unsicher. Taina würde mich bestimmt für dumm halten, ich eine ziellose Streunerin. Doch warum machte ich mir eigentlich immer wieder Vorwürfe? Hat Taina überhaupt ein Ziel? dachte ich stumm. In welche Richtung möchtest du überhaupt ziehen? fragte ich vorsichtig.

Erwähnt: Taina
Angesprochen: Taina
Nach oben Nach unten
Finsterkralle
Admin


Anzahl der Beiträge : 10489
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 20
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Kleiner Wald mit Bach   Do 17 Sep 2015, 15:07



Taina:

Ich musste lächeln. Es war wie ich mir gedacht hatte. Die jüngere Kätzin hatte kein Ziel, genauso wie ich. Vielleicht war sie irgendwo, sogar weniger ziellos. Aber ich hatte im Gegensatz zu ihr einen Plan, in welche Richtung mich meine Pfoten tragen sollten. Den Bach hinunter, antwortete ich, meiner neuen Gefährtin. Und dann vielleicht in Richtung Sonnenuntergang, außer es zeigt sich bis dahin ein besserer Weg. Meine Schweifspitze zucke leicht. Mein Instinkt sagte mir, dass es fürs erste besser war bachabwärts zu ziehen. Aber das konnte sich natürlich auch ändern. Denn ich folgte einfach meinen Pfoten, hatte ich ja doch kein Ziel mehr - kein Zuhause in das ich zurückkehren konnte.

Erwähnt: Elvira
Angesprochen: Elvira

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/
Nachtjunges
User des Monats


Avatar von : mir ;)
Anzahl der Beiträge : 1046
Anmeldedatum : 04.04.14
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Kleiner Wald mit Bach   Sa 19 Sep 2015, 12:42



---> Ausschaufelsen (WindClan)

Der Mond ging schon auf, als ich in die Nähe meines Lagers kam. Ich gähnte und hörte meinen Magen leise knurren, nachdem Tropfensturm mir meine Jagd vermasselt hatte, hatte ich seit Sonnenaufgang nichts mehr gejagt und gegessen. Die Luft war angenehm und ich konnte ohne größere Probleme im Unterholz eine Maus ausmachen, an die ich mich anschlich und mit einem Bissen tötete. Mir lief das Wasser im Mund zusammen, als ich an meinem hohlen Baumstamm ankam, mich mit der Maus davor legte und mich noch kurz umsah. Gierig hatte ich die Maus verschlungen, die Reste in einiger Entfernung vergraben und mich in meinen Baumstamm zurück gezogen, als ich auch schon einschlief und von all den Dingen träumte, die passiert waren und die passieren könnten.

Erwähnt: Tropfensturm

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Für evtl. Schreibfehler meiner Tastatur übernehme ich keine Haftung.
Das lesen erfolgt auf eigene Gefahr  ;)
(by Weißbauch)

Vielen Dank an Vampir::
 


Vielen Dank an Weißbauch:

Nachtjunges:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenpelz
Heiler


Avatar von : mir
Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 07.08.15
Alter : 15
Ort : Feld

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Kleiner Wald mit Bach   Do 24 Sep 2015, 16:02

ONION

(First Post)

------->Zweibeinernest
Der Streuner legte sich an den Rand vom Flussbett und beobachtete das Wasser.Auch wenn er es verabscheute,es zu beobachten ,war immer noch ineressant.Wie sich der Aufgehende Mond spiegelt und das Wasser das Erscheinungsbild verzerrt,die kleinen Strömungen und die Fische die dort schwimmen,waren alle faszinierend.Jedoch war ihm langweilig und er stand auf,schüttelte sich und beschnupperte den Boden.Die Umgebung war neu für ihn und er war sich ein wenig unsicher was er als nächstes tun sollte.Dann sah er eine Feldmaus und begab ich in Lauerstellung.Der Kater Schlich sich so nah wie möglich an um einen perfekten Sprung vorzubereiten........und dann......Sprung!
"JA!!!" Jubelte er und hielt die Maus unter seinen Pfoten.Sie zappelte noch jedoch nicht mehr lang,mit einen kurzen Biss ins Genick hörte sie sofort auf und erschlaffte.Er schleppte sie mit und ging einfach gerade aus ins Ungewisse.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

In meinem Shop entstanden:
 


Letztens im shop entstanden:
 


Danke Luchsy :3:
 


Das neuste Bild von mir:
 




                      Love will find a way schmelz

Click Me!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ginsterstrom
Anführer


Avatar von : Lichtschatten, danke :3
Anzahl der Beiträge : 459
Anmeldedatum : 12.07.15
Alter : 13
Ort : Ich hab' mich versteckt owo

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Kleiner Wald mit Bach   Do 24 Sep 2015, 19:58

first post withTala

Grade hatte ich meine tägliche Fellpflege beendet,
als ich plötzlich sah,wie ein zugegebenermaßen attraktiver Kater in Richtung der sonnigen Lichtung, auf der ich lag, schritt. Aus seinem Maulhing eine noch leicht zuckende Maus, wahrscheinlich hatte der andere Streuner seine Beute grade erst erbeutet.
Mit leicht schief gelegtem Kopf besah ich sein schwarzes,
gepflegtes Fell und bewunderte die Intensität seiner gelbglühenden Augen.
Man sah dem Kater an, dass er auf sein Aussehen achtete und ein ziemlicher Charmeur war,
also beschloß ich, mich auf etwas Spaß mit ihm eingelassen.
,,Na, schöner Kater?" schnurrte ich mit einem verführerischen Blick zu ihm.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenpelz
Heiler


Avatar von : mir
Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 07.08.15
Alter : 15
Ort : Feld

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Kleiner Wald mit Bach   Do 24 Sep 2015, 20:07

ONION


Der Kater blieb stehen als er ein Miauen einer Kätzin hörte.Er sah sich um und erblickte eine wunderschöne Kätzin mit weiß goldenem Fell. Onion legte seine Beute ab und begutachtete die Kätzin.
"Na hübsche Katze" erwiderte er mit einem charmantem Lächeln."Was macht denn eine Schönheit wie du alleine hier?" Er schritt vor ,behielt jedoch seine Maus im Blickfeld.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

In meinem Shop entstanden:
 


Letztens im shop entstanden:
 


Danke Luchsy :3:
 


Das neuste Bild von mir:
 




                      Love will find a way schmelz

Click Me!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ginsterstrom
Anführer


Avatar von : Lichtschatten, danke :3
Anzahl der Beiträge : 459
Anmeldedatum : 12.07.15
Alter : 13
Ort : Ich hab' mich versteckt owo

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Kleiner Wald mit Bach   Do 24 Sep 2015, 20:25

Tala
Leicht lächelnd zeigte ich mit meiner weiß golden getigerten Pfote auf ein üppiges Eichhörnchen,welches ich schon fast aufgegessen hatte, um ihm zu bedeuten, dass ich nicht auf seine Beute aus war.
Auch ich schritt geschmeidig etwas auf den Kater zu und schnurrte leicht,
immer noch mit einem verführerischen Lächeln auf dem Gesicht.
,,Naja, ich bin auf der Suche nach einem Zuhause, mein altes wurde bei einem Sturm zerstört."
Weiterhin sah ich ihn mit einem verführerischen Blick tief in die Augen:
,,Und darf ich fragen was so ein attraktiver Kater ohne eine Gefährtin hier draußen macht?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenpelz
Heiler


Avatar von : mir
Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 07.08.15
Alter : 15
Ort : Feld

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Kleiner Wald mit Bach   Do 24 Sep 2015, 20:33

ONION


Neugierig auf die Art der Katze antwortete Der Kater " Ich bin auf der Durchreise und suche nach einem Zuhause so wie du" er lächelte und guckte der hübschen Kätzin in die Augen. "Ich bin eher ein Alleingänger und ich scheine noch nicht die richtige gefunden zu haben." Seine charmante Art verblasste nicht sondern wurde nur noch stärker. Er spielte mit seinen Muskeln unter dem dicken Fell was ihn umgab. "Es ist eher ungewöhnlich eine so hübsche Katze wie dich hier draußen zu finden. Wie kommt es ,dass du noch keinen Gefährten hast?"

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

In meinem Shop entstanden:
 


Letztens im shop entstanden:
 


Danke Luchsy :3:
 


Das neuste Bild von mir:
 




                      Love will find a way schmelz

Click Me!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ginsterstrom
Anführer


Avatar von : Lichtschatten, danke :3
Anzahl der Beiträge : 459
Anmeldedatum : 12.07.15
Alter : 13
Ort : Ich hab' mich versteckt owo

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Kleiner Wald mit Bach   Do 24 Sep 2015, 21:04

Tala
Geschmeidigen Schrittes lief ich weiter mit ihm im Kreis, sah dem attraktiven schwarzen Kater weiter tief in die Augen. Nickend signalisierte ich dem fremden Kater, dass ich ihm zuhöre. Als er eine Frage stellte, zuckte ich leicht mit meinen schmalen Schultern und miaute dann: ,,Hm, ich weiß nicht, ich hatte zwar schon einige Verehrer,aber bisher war niemand dabei...'
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenpelz
Heiler


Avatar von : mir
Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 07.08.15
Alter : 15
Ort : Feld

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Kleiner Wald mit Bach   Do 24 Sep 2015, 21:18

ONION


Der Kater grinste und setzte sich hin.
"Wer weiß vielleicht kommt ja bald jemand und stiehlt dir dein Herz" er lächelte und begab sich kurz zu seiner Maus. Er hatte schrecklichen Hunger und verschlang sie mit einem Bissen.Dabei spielten seine Muskeln und er setzte sich wieder auf. Seine Großen Kulleraugen beharrten auf der Kätzin und guckten sie liebevoll an." Naja ,ich muss jetzt auch los.....in der Dunkelheit lauern viele Gefahren,meine schöne. Pass gut auf dich auf"
Er drehte sich um und ging langsam in den Wald hinein. Wartend auf noch eine Antwort von der schönen Kätzin.Doch dann dachte er nach.......er konnte sie nicht hier draußen alleine lassen. " Möchtest du mitkommen" sagte er als er sich umdrehte.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

In meinem Shop entstanden:
 


Letztens im shop entstanden:
 


Danke Luchsy :3:
 


Das neuste Bild von mir:
 




                      Love will find a way schmelz

Click Me!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ginsterstrom
Anführer


Avatar von : Lichtschatten, danke :3
Anzahl der Beiträge : 459
Anmeldedatum : 12.07.15
Alter : 13
Ort : Ich hab' mich versteckt owo

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Kleiner Wald mit Bach   Sa 03 Okt 2015, 10:57

Tala
Kurz sah sie überrascht von dem Angebot des attraktiven Katers zu Onion.
,,Ob es klug wäre,mit einem fremden Kater mitzugehen...?" fragte sie sich in Gedanken:
,,Naja,besser als hier draußen zu bleiben...".Tala lächelte den Kater an:,,Gerne,warte kurz,ich komme!"
Wenig später lief die golden-weiß getigerte Streunerin neben dem schwarzen Streuner her.
Nach einiger Zeit fragte sie ihn:,,Wo gehn' wir eigentlich hin...?"

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Danke für das tolle Bildchen von Flickenjunges an Weißbauch! ^-^

Bilder:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenpelz
Heiler


Avatar von : mir
Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 07.08.15
Alter : 15
Ort : Feld

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Kleiner Wald mit Bach   So 04 Okt 2015, 23:02

ONION

Der Kater zuckte mit den Schultern." Ich weiß nicht ob ich den richtigen Weg gehe,aber ich habe von einem verlassenen Zweibeinernest gehört,welches sehr nett sein soll." Er blieb stehen und musterte sie." Weißt du rein zufällig den Weg?" Sein Blick beharrte auf der Kätzin.Sie hatte immer noch nicht ihren Namen genannt oder hatte er es nur nicht mitbekommen....

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

In meinem Shop entstanden:
 


Letztens im shop entstanden:
 


Danke Luchsy :3:
 


Das neuste Bild von mir:
 




                      Love will find a way schmelz

Click Me!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kleiner Wald mit Bach   Heute um 07:07

Nach oben Nach unten
 
Kleiner Wald mit Bach
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» kleiner Wald
» Kleiner Wald
» Kleiner Bach
» Mittem im Wald - Bambus!?!
» ALT2: Planung - Das Leben im Wald

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: Streuner Territorium-
Gehe zu: