Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Krähenfrost & Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattgrüne

Tageszeit: Sonnenaufgang

Tageskenntnis: Der Wald ist grün und überall wimmelt es von Leben. Die Beute tummelt sich jetzt nur so im Freien und für eine Katze ist es das wahre Paradies. Der Himmel ist blau und die meiste Zeit sind kaum Wolken zu sehen. So strahlt die Sonne ungehindert auf die Territorien der Clans hinunter und sorgt dafür, dass es langsam so richtig heiß wird. Jeder kann erkennen, dass die Blattgrüne im Wald Einzug gehalten hat.

DonnerClan-Territorium:
Hier wird es langsam so richtig heiß. Im Schatten der Bäume ist es gerade noch auszuhalten, aber auf den sonnigen Lichtungen wird es für Katzen mit einem dichten Fell langsam nur schwer erträglich.

FlussClan-Territorium:
Der Fluss führt weniger Wasser als normal. Dennoch gibt es genug Fische um die dort lebenden Katzen zu ernähren. Das Wasser ist außerdem eine willkommene Abkühlung in der Hitze der Blattgrüne. Auch am Land gibt es genügend Beute.


WindClan-Territorium:
Am offenen Moorland wird es langsam so richtig heiß und manchmal ist die Hitze beinahe unerträglich. Jedoch der Wind die meiste Zeit für eine angenehme Abkühlung so, dass die Hitze für die meisten Katzen aushaltbar ist. Auch die Kaninchen sind in der Hitze etwas träge und leichter zu fangen als normal.


SchattenClan-Territorium:
Dort wo die Nadelbäume wenig Sonnenlicht durchlassen, ist es im Schatten noch auszuhalten. An den offeneren Stellen des Territoriums ist es momentan jedoch richtig heiß und zeitweise nur schwer auszuhalten so, dass man am liebsten im Schatten liegen möchte.


WolkenClan-Territorium:
Auch im Territorium dieses Clans ist es momentan ziemlich heiß. Es wimmelt von Vögeln und anderen Beutetieren und im Schatten ist die Hitze sogar halbwegs erträglich. Von der Hitze mal abgesehen, ist es guter Tag um jagen zu gehen.


Baumgeviert:
Momentan ist es sogar im Schatten der mächtigen Eichen ziemlich heiß. Auch der Großfelsen ist warm. Wenn gerade keine Katze da ist, wimmelt es auf der Lichtung von Beute.


BlutClan-Territorium:
Die harten, grauen Steinwege sind heiß und auch ansonsten ist es manchmal unerträglich. Aber wenigstens bleiben auch die Zweibeiner bei dieser Hitze lieber in ihren schattigen, kühlen Nestern, oder verlassen den Zweibeinerort. Aber Vorsicht! Nimm dich vor den Hunden in Acht!


Streuner-Territorien:
Auch hier ist die Blattgrüne angekommen und es ist sehr heiß. Im Schatten lässt es sich da schon eher aushalten und eigentlich wimmelt es an den meisten Orten nur so von Beute.


Zweibeinerort:
In der Hitze bleiben die meisten Hauskätzchen wohl lieber im Schatten liegen und genießen die warmen Tage. Aber viele gehen auch in den Garten, oder wagen einen Spaziergang in der Hitze. Dennoch lässt es sich im Schatten um einiges besser aushalten.



Austausch | 
 

 Das Baumgeviert

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20
AutorNachricht
Mondtau
Legende
avatar

Avatar von : mir selbst fotografiert....
Anzahl der Beiträge : 906
Anmeldedatum : 23.01.17
Alter : 18

BeitragThema: Re: Das Baumgeviert   Fr 08 Sep 2017, 00:33



FEUERTÄNTZER
WolkenClan | Krieger



Feuertänzer lauschte still der Versammlung. Die forgeschalgenen neuen Gesetze überdachte er gut, stimmte ihnen innerlich aber dann zu. Ja, ein Clan sollte nciht ohne Anführer sein. dachte er und wear erfreut darpüber, dass sich die Anführer wenigstens in diesem Punkt einig waren.
Die Versammlung wurde für beendet erklärt und auch Brombeerstern forderte seinene Clan zum gehen auf.
Der rote Kater erhob sich. Ich wünsche euch eine gute Zeit bis zum nächsten Treffen. sagte er zu den anderne KAtzen und ging dann sehr am Anfang des Clans zu ihrem Lager.
Der Weg war lang und auch wenn Feuertänzer geübt war, taten ihm doch bald die Pfoten weh. Und er war müde. Er hatte nicht geshclafen seit er heut früh aufgestanden war. Ich freu mich schon auf mein Nest...




Wichtige Infos :
 


@Krähenmond


Lichtpfote

WindClan | Schüler

Auhc wenn sie die anderen Schüler neckte, bekam sie doch den Gesetzesvorshclag von Mohnstern mit: "Ich möchte vorschlagen, den zweiten Anführer per Gesetz zum neuen Anführer zu machen, wenn der alte stirbt oder zurücktritt. Ich vertraue meinem Zweiten Anführer so sehr, dass ich niemandem außer ihm meinen Platz vermachen möchte. Er ist außerdem bestmöglich auf das vorbereitet, was kommen wird.
Das zweite Gesetz soll besagen, dass nach dem Ableben des zweiten Anführers noch vor Mondhoch der neue ernannt werden muss. Ein Clan ohne Führung ist ein verlorener Clan". Lichtpfote dachte über die Gesetze nach. Sie sind gut. stellte sie fest. Auch wenn sie noch keinene wechsel mitbekommen hatte, wurde sie odch das Gefühl nicht los, das eine Zeit ohne einene Anführer etwas shclechtes war und warum hatte man den einene zweiten Anführer als dafür, den Platz des Anführers einzunehmen, wenn dieser stirbt?
Auch die anderne Anführer sahen ddie gesetze als positiv an und stimmten diesen zu.
Die Anführer erhoben das Wort zum aufbruch und auch Dunkelstern wollte los. Doch Dunstpofte wollte sich nicht so leicht geshclagen hgeben. Sie meinte, dass ihr die Sprache nicht so wichtig sei und Lichtpfote lachte verächtlich. als sie aber meinte, dass Lichtpofte schwächter wäre, fuhr diese für eine Sekunde die Krallen aus. Aber der WolkenClan wollte gehen und auhc Dunstpfote drehte sich weg. Lcijtpofote rief ihr hämishc hinterher: Wer rennt jetzt denn weg? dann drehte sie sich zu Tannenpfote und nickte dem ShcattenClanSchüler zu. Tschüss.
Sie drehte sich zu ihrem Clan und leif hinter den anderen auf ihr Lager zu. Das war eien interesannte Versammlung. dachte die Schülerin. Es war viel besprochen worden und auch sehr aufgewühlt gewesen. Das hatte die Schülerin ermüdet und sie freute sich nun auf ihr Nest...

Ort: Baumgeviert --> Lager
Zeit: Blattgrüne, Monduntergang
Angesprochen: Dunstpofte, Tannenpfote
Erwähnt: Dunkelstern
Geschehenes: hört Anführern zu; lacht hämisch über dunspfote; verabschiedet sich von Tannenpfote; rennt hinter dem Clan zum Lager
Sonstiges: /
Steckbrief

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Liste meiner Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Avitea
Hilfsmoderator
avatar

Avatar von : Luchsy <3
Anzahl der Beiträge : 561
Anmeldedatum : 24.02.17
Alter : 16
Ort : Hier und dort...

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Das Baumgeviert   Fr 08 Sep 2017, 08:52


♦ Tränenherz ♦

Wolkenclan | Heilerin | Vertretung

Tränenherz blickt zu Mohnstern, die mit ihren letzten Worten die Versammlung beendete und mit ihrem Clan, zurück in ihr Territorium verschwand auch Jubelstern und Dunkelstern verließen langsam mit ihren Clans die Lichtung und zurück blieb nur noch der Wolkenclan und die Heiler, von denen sich auch schon bald Milanschrei verabschiedete. Tränenherz nickte dem jungen Heiler zum Abschied und stand dann ebenfalls auf, als Brombeerstern zum gehen aufrief. Sie nichte Engelsflügel und Meerseblick zum abschied zu. "Bis zur nächsten Heilerversammlung. Möge euch der Sternenclan beiseite stehen mit diesen Worten wendete sich die Heilerin von den anderen ab und Folgte Brombeerstern zurück ins Lager.
»My way. My battle. My love. My aim.«


Erwähnt: Mohnstern, Dunkelstern, Jubelstern, Bormbeerstern, Milanschrei, Engelsflügel, Meersesblick
Angesprochen: Engelsflügel und Meersesblick
Standort: --->WoC-Lager 
© by Ky





♦ Ginsterschweif ♦

Wolkenclan | Krieger

Ginsterschweif hatte die ganze Versammlung schweigend beobachtet und mit keiner anderen Katze gesprochen. Er fand es schrecklich, dass sich zwei Clans gegen einen vereint hatten um ihn zu verscheuchen, nur für neues Territorium. Was den Krieger aber am meisten schockierte war, dass der Sternenclan mit diesem Vergehen auch noch einverstanden war. Waren sie den gar nicht erzürnt, dass die Clans einen anderen verscheucht hatten? Vor allem Donnerstern einer der Gründer der Clans. Ginsterschweif verstand es nicht mehr. So gut auch die Vorschläge von Mohnstern klangen, Ginsterschweif konnte nur bei den Worten der Anführerin knurren. Er war froh, dass diese Versammlung nun endlich vorbei war und die Clans für einen Mond wieder getrennte Wege gehen konnten. Hoffentlich dieses Mal ohne irgendwelche Kämpfe. Der braune Kreger erhob sich und folgte seinem Anführer wieder zurück ins Lager.
»My way. My battle. My love. My aim.«


Erwähnt: Mohnstern, Brombeerstern, Donnerstern
Angesprochen: xXx
Standort: --->WoC-Lager 
© by Ky



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Falkenfeder von Toxi, dankö <3

Bildis <3:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schneefell
Legende
avatar

Anzahl der Beiträge : 1211
Anmeldedatum : 17.10.16
Alter : 24
Ort : *East Blue*

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Das Baumgeviert   Fr 08 Sep 2017, 09:09


Tannenpfote

SchattenClan | Schüler
Mohnstern hatte die Versammlung nun endlich beendet, nachdem sie die neuen Gesetze verkündet hatte und Tannenpfote war froh endlich wieder zurück in sein eigenes Lager zu kommen. Er konnte die ganzen fremden Katzen nicht länger ertragen und die Gerüche wurden ihm langsam auch zu viel. Dunstpfote war die einzige die er halbwegs normal fand und diese hatte sich schon von ihm verabschiedet und war ihrem Clan gefolgt. Er schaute sich um und suchte seines Gleichen um diesen zurück zu folgen. Dann verabschiedete sich auch Lichtpfote kurz und knapp von ihm und auch sie verschwand. Also ging auch Tannenpfote seinem Clan hinter her und ließ den Versammlungsplatz hinter sich, um endlich in sein Nest zu kommen und sich hin zu legen und zu schlafen. Er war ziemlich müde und hoffte er musste morgen nicht zu früh aufstehen.

gesprochen | erwähnt | gedacht
Sonstiges: -->Tbc. SchattenClan Lager

©Schmetterlingspfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Sollte einer meiner Charaktere im RPG angespielt werden, schreibt mir bitte eine PN das ich es mitbekomme. Danke^^


Herzlichen Dank <3 an Willow für Eisbrand *-*:
 


Zuletzt von Androxus am Mo 11 Sep 2017, 09:47 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marderfang
Chatmoderator im Ruhestand
avatar

Avatar von : Cheetah ♥
Anzahl der Beiträge : 4939
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Das Baumgeviert   Fr 08 Sep 2017, 13:57



Weißmond

Windclan || Kriegerin

Die Kriegerin funkelte Falkenfeder leicht an, natürlich hatte der Kater seine Meinung, doch die weiße hatte auch ihre Meinung. Sie war innerlich froh darüber das sie nicht geholfen hatte den Donnerclan zu vertreiben, Donnerstern hatte Streuner aufgenommen, trotzdem hatte er ein recht darauf im Wald zu leben. Sicherlich ging es dem Kater und seinem Clan schlecht, sie würde am liebsten mit ihrer Mutter sprechen um dem Donnerclan zu helfen doch sicherlich würde es schwer sein diesen zu finden. Langsam schüttelte sie ihren Kopf und schaute auf zum Mond, warum war der STernenclan nicht über Mohnsterns und Jubelsterns handeln erbost, stand er für ihre Entscheidung gerade? Sie entspannte sich plötzlich als die Stimme ihrer Mutter sie aus den Gedanken zog, der Clan würde nun zurück kehren. Kurz nickte sie Falkenfeder zum Abschied, er war ein guter Krieger auch wenn sie anderer Meinungen waren. "Mach es gut." Maunzte sie ruhig, dann verließ sie hinter ihrer Mutter die Lichtung.

→ Windclan - Lager

Erwähnt: Donnerstern, Jubelstern, Mohnstern, Falkenfeder, Dunkelstern
Angesprochen: Falkenfeder
Sonstiges: //

© by Ray



Cremefluss

Schattenclan || Kriegerin

Den Schweif hatte Cremefluss ordentlich um ihre schönen Pfoten gelegt, sie hatte aufmerksam dem Gespräch der Anführer zugehört. Natürlich war es klar das einige es nicht gut fanden, dass der Donnerclan vertrieben wurde.
Doch hatte dieser Blutclan dem Schattenclan viel leid zugefügt, hätte der Donnerclan keine Katzen von diesem Clan aufgenommen,
hätte es auch keinen Kampf gegeben. Leicht zuckte die Schweifspitze, als Mohnstern das Kommando zum gehen rief, sie nickte leicht. Es war eine gute Entscheidung diese neuen Gesetze, dabei fiel ihr Blick leicht auf Glutschatten. Doch dieser Blick war nur kurz, sie folgte Mohnstern nach Hause, sie wollte endlich zurück zum Lager.

→Schattenclan - Lager

Erwähnt: Mohnstern, die anderen Anführer, Glutschatten
Angesprochen: //
Sonstiges: //

© by Ray



Jaguarpfote

Flussclan || Schülerin

Die Schülerin hatte sich zurück gehalten, sie war das erste mal auf einer großen Versammlung. Sie spürte die Anspannung zwischen den Anführern, die der umliegenden Katzen und auch ihre eigenen. Sie traute sich nicht wirklich mit jemanden zu sprechen, es hatten sich kleine Gruppen gebildet, doch was wenn sie die junge Schülerin nicht mochten. Daher hatte sich die junge Kätzin an einen eher dunkleren Platz gesetzt, schaute von dort aus ruhig zu was die Anführer sagten und andere darauf reagierten. Doch als Jubelstern aufbrechen wollte, war die Schülerin sichtlich erleichtert und folgte der Anführerin zurück zum Lager.

→ Flussclan - Lager 

Erwähnt: Jubelstern, andere Schüler
Angesprochen: //
Sonstiges: //

© by Ray

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

 reden || denken || handeln || andere Katzen

Durch Stress auf der Arbeit und meinem Privat leben, werde ich nicht jeden Tag zum Posten kommen. Danke für euer Verständnis^^'


Bilder für mich:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schmetterlingspfote
Legende
avatar

Avatar von : von mir (mit Hilfe von Photoshop)
Anzahl der Beiträge : 2752
Anmeldedatum : 04.02.16
Alter : 19
Ort : Irgendwo da oben bei den Sternen, die über dem Meer leuchten.

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Das Baumgeviert   Fr 08 Sep 2017, 15:58



Nebelherz


WolkenClan | Krieger

Nach und nach gaben alle anwesenden Anführer ihre Zustimmung zu den zwei neuen Gesetzen. Ich war mir allerdings ziemlich sicher, dass auch Donnerstern zuggestimmt hätte, wäre es ihm möglich gewesen mit seinem Clan teilzunehmen. Hinter meinen kühlen Augen und meinem flachen Fell konnte man von außen nicht ahnen, was für eine Wut diese Tatsache in mir schürte. Unter meinem Pelz kochte der Wut auf Mohnstern und Jubelstern, sowie ihre Clans, die einen anderen Clan ohne Grund vertrieben hatten. Mohnstern erklärte die Versammlung für beendet. Schnell riefen die Anführer ihre Katzen zum Aufbruch. Auch Brombeerstern gab das Signal und so folgte ich ihm zusammen mit dem Rest des WolkenClans. Heute war keine Nacht, in der noch länger geplaudert werden würde. Außerdem wollte ich endlich Winterschweif besuchen. In letzter Zeit war da immer etwas dazwischen gekommen und ich vermisste meine Gefährtin schrecklich. Unsere Töchter würde ich womöglich gar nicht erkennen, so viel größer waren sie inziwischen sicher.

-->WolkenClan Lager

Erwähnt: Brombeerstern, Mohnstern, Jubelstern, Donnerstern, Winterschweif, Salzjunges, Knospenjunges
Angesprochen: -
Standort: verlässt das Baumgeviert

Reden | Denken | Handeln | Katzen

© Schmetterlingspfote


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Many that live deserve death.
And some that die deserve life.
Can you give it to them?
Then do not be too eager to deal out death in judgement.

- Gandalf
(in "The Fellowship of the Ring", J. R. R. Tolkien)


Funkelfeder:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miniky
2. Anführer
avatar

Avatar von : Bieneeeee <3
Anzahl der Beiträge : 317
Anmeldedatum : 17.04.17
Alter : 12

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Das Baumgeviert   Fr 08 Sep 2017, 21:22


Platschohr


Platschohr hörte den Anführern afmerksam zu, als plötzlich alle Sterne vom Himmel fielen! Sie hingen in den Bäumen und viele SternenClankrieger hüpften aus ihnen, während die ganze Lichtung in Panik ausbrach! Und dann schreckte er auf. Er saß sehr verschwitzt und aufgebracht an seinem Platz, in den hintersten Reihen, mit klopfendem Herzen. Hatte er die Versammlung verschlafen? Hin und wieder drangen auch ein paar Wörter durch eine Art Mauer in seinen Traum hindurch, die er langsam jedoch wieder vergaß. Ein paar Sekunden vorher noch, wusste er genau welche SternenClankrieger in seinem Traum auf die Lichtung gefallen waren, nun konnte er sich jedoch nurnoch daran erinnern, dass die Lichtung in seinem Traum in Aufruhr war. Egal wie oft er schlief, Platschohr wurde einfach nicht wacher, weswegen er Jubelsterns Befehl zum Aufbruch auch nur im Halbschlaf mit bekam. Auf dem Baumstamm wäre er fast ausgerutscht und taumelte seinen Kameraden nurnoch hinterher zum Lager.

Erwähnt: Jubelstern
Angesprochen: -
Standort: Baumgeviert -> Weide (Er verirrt sich auf dem Weg zum Lager, kommt aber nach)
Zugehörigkeit: FlussClan-Krieger



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Reden / Denken / Handeln / Katzen

Pokemon <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kedavra
Moderator
avatar

Avatar von : Luchsy, dankeschön *O* <33
Anzahl der Beiträge : 1434
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Das Baumgeviert   So 10 Sep 2017, 17:08

»Gepardenfell«

WindClan » Krieger

Nun hatte auch Dunkelstern dem Gesetzesvorschlag der anderen zugestimmt, was den Kater ungemein beruhigte. Zwar hatte der Clan sich schon immer irgendwo daran gehalten, denn sonst wäre Sturmjäger noch gar nicht der Stellvertreter, doch es war gut, dass sie es nun alle so beschlossen hatten. Alle, bis auf Donnerstern.
Wieselfang erhob erneut die Stimme, und erlangte somit die Aufmerksamkeit des älteren Katers, der beinahe geseufzt hätte, doch geduldig zuhörte.
„Ich möchte dich nur ungern enttäuschen“, begann dieser, und schüttelte sich den Staub aus dem Fell, während er aufstand. Dunkelstern rief bereits ihren Kriegern zu, dass sie nun gehen würden, und das wollte er nicht verpassen.
„Aber mit meiner Einstellung hat Dunkelstern nichts zu tun, außerdem bezieht sich meine Einstellung nicht auf Freundschaften, denn diese bringen wirklich nichts, wenn man danach wieder verfeindet ist. Doch ich sehe keinen Grund, wieso man hier sein sollte, wenn man sich nicht mindestens unterhält.“
Er wandte sich zum gehen, schaute jedoch noch einmal über seine Schulter zurück und betrachtete den Krieger.
„Was den DonnerClan angeht, so werden wir sehen, was geschieht. Doch nun entschuldige mich.“
Damit ließ er alle Themen fallen, nickte dem Kater noch ein letztes Mal zu, um sich zu verabschieden, und lief dann die Anhöhe hinter Dunkelstern her.

» WindClan Lager


Dunkelstern, Sturmjäger, Donnerstern, Wieselfang « Erwähnt
Wieselfang « Angesprochen
© Moony

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Ich gelobe, immer ehrlich zu sein.

Seit dem 22.04.'17 Moderator! schmelz
12.02.'17 HM <3
16.01.'17 CM <3


Bilder von Cupcake <3:
 

WLAI:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gräfin Diona
Moderator
avatar

Avatar von : Luchsy <3
Anzahl der Beiträge : 1372
Anmeldedatum : 31.12.15
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Das Baumgeviert   So 10 Sep 2017, 18:02






Lärchenpfote


WiC | Schüler

Die Versammlung verlief seltsam. Lärchenpfote hatte immer gedacht, dass alles viel entspannter war. Viel harmonischer. Dass dies eine Nacht des Friedens und der Zusammenkunft war. Aber anscheinend war dies nur eine Nacht des Waffenstillstandes. Die Katzen tauschten sich aus, um sich nicht zu vergessen und daran erinnert zu werden, nicht der einzige Clan im Wald zu sein. Zumindest glaubte Lärchenpfote dies.

Als auch Dunkelstern zum Aufbruch rief, begann ein Gedränge. Der braune Kater verlor seine Freundin unter den bunten, sternenbeschienen Pelzen und versuchte, nicht in Panik zu verfallen. Er folgte einfach der Richtung, in der er sein Territorium vermutete und hatte seinen bekannten Geruch zum Glück bald gefunden. So eilte er mit seinem Clan zurück nach Hause.

--> WiC Lager


Erwähnt: Dunkelstern, Hasenpfote (id)

Angesprochen: xx

Standort: --> WiC Lager
© Gräfin Diona

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




Bilder <3:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Morty
Moderator
avatar

Avatar von : Pinterest
Anzahl der Beiträge : 5039
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 17
Ort : Bologna

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Das Baumgeviert   Mi 20 Sep 2017, 19:59


Wieselfang ♦♦

»Heroes always get remembered, but you know legends never die.«
FlussClan
Wieselfangs Augen ruhten auf seinem Gegenüber, während er auf eine Antwort von Gepardenfell wartete. Der WindClaner war ohne Zweifel ein großer und kräftiger Krieger, ganz anders als seine hageren, schwächlich wirkenden Clangefährten es waren. Und würde er nicht so einen Blödsinn von sich geben, hätte er fast gemeint, er gehöre nicht in den WindClan. 
»Ja, das werden wir«, murmelte er schließlich und beobachtete Gepardenfell dabei, wie er aufstand und sich zum Aufbruch bereit machte. Auch der FlussClaner erhob sich langsam auf die Pfoten, peitschte missmutig mit dem Schweif, während er zusah, wie die anderen Clans sich nach und nach auf den Weg nach Hause machten. Zu gerne hätte er noch etwas weiter diskutiert, doch die Versammlung war zu Ende. 
Die Sonne ging bereits hinter den Gipfeln des Hochfelsen auf, als Wieselfang sich seinem Clan anschloss und den Weg zurück in sein eigenes Territorium machte. Er war zwar nicht der Schnellste, doch er versuchte sich zu beeilen, damit er den Anschluss, den er durch seine Trödelei ohnehin schon verloren hatte, wieder zu finden und eilte Jubelstern und den restlichen Kriegern hinterher.

» Erwähnt: Gepardenfell, Jubelstern
» Angesprochen: Gepardenfell
» Ort: Auf dem Weg zum FC-Lager



Mohnblüte ♦♦

»Cause one day you'll realize someone like me, you'll never find.«
WolkenClan
Die dunkelrote Kätzin zuckte gelangweilt mit ihren großen Ohren. Sie war schon ein wenig enttäuscht, da sie sich mehr Gezanke seitens der Anführerinnen - und Brombeerstern - erhofft hatte. Zugegebenermaßen musste man aber sagen, dass sie die Versammlung nicht ganz so aufmerksam verfolgt hatte, wie manch andere vielleicht. Dies hatte jedoch überhaupt nichts damit zu tun, dass es sie nicht interessierte, sondern vielmehr hatte sie es nicht geschafft ihre Aufmerksamkeit auf den Hochstein zu lenken. Bereits ein paar mal wären ihr fast die Augen zugefallen, doch die vielen Stimmen um sie herum hatten sie dann immer wieder zurück ins Hier und Jetzt geholt. Lange hatte Mohnblüte sich nicht mehr so müde gefühlt, und dass, obwohl sie eigentlich mehr als genügend Schönheitsschlaf genoss.
Die Kriegerin legte den Kopf auf die Pfoten. Im Moment war es ihr egal, dass die anderen Katzen hier sie so zu Gesicht bekamen – und wer Mohnblüte kannte, der wusste, dies war nur äußert selten der Fall. Aber irgendwie ging es ihr überhaupt nicht gut. Während die Senke sich immer mehr leerte, verweilte sie weiterhin an ihrem Platz. Erst, als fast alle schon verschwunden waren, rappelte sie sich auf und stakste langsam an den Waldrand. Nein, ins Lager des WolkenClans würde sie jetzt noch nicht zurückkehren, sie würde sich lieber noch etwas die Pfoten vertreten und Zeit für sich genießen. Vorsichtig trat sie zwischen die Büsche und spazierte los.

» Erwähnt: Brombeerstern
» Angesprochen: //
» Ort: Auf dem Weg zur WolkenClan Grenze (Zweibeinernester)



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Und am Ende wird’s in Ordnung sein.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Uferbrand
Chatmoderator im Ruhestand
avatar

Avatar von : Luchsy <3
Anzahl der Beiträge : 1266
Anmeldedatum : 24.11.15

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Das Baumgeviert   Do 21 Sep 2017, 07:53


Meeresblick


Worth it | #004 | FlussClan Heilerin


Meeresblick freute sich über die Zustimmung der SchattenClan Heilerin. Freudig wollte sie ihr sagen, wann sie gehen könnten ohne das es jemand mitbekommt, doch sofort kam ihr die Einsicht und traurig senkte sie den Kopf. “Wir wissen doch garnicht wo der DonnerClan ist....“ Seufzend sah sie Engelsflügel an, die Ohren kurz angelegt und dann den Kopf erhoben. Sie hatten wirklich nicht die geringste Ahnung, nicht einmal Ansatzweise. “Es bleibt nur zu hoffen, das Eichenblatt auch beim nächsten Heilertreffen anzutreffen sein wird. Lass uns bis dahin genug Kräuter sammeln und diese dann mit dorthin nehmen. Es ist mir gleich was die anderen Heiler sagen werden oder gar die Anführer. Wir sind Heiler, wir haben geschworen jedem zu helfen - und der DonnerClan braucht hilfe.“ Ihr Blick ging hinauf zum Himmel und inständig hoffte sie das der SternenClan das vorhaben der beiden billigte. Doch Meeresblick war sich ihrer Sache sicher, sie würde nicht zusehen wie der DonnerClan unterging. Wer wusste schon wo sie waren, geschweige denn ob es dort überhaupt Kräuter gab. 

© by Zenitstürmer

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

»» Pfluftig Club ««
~ Euphemia ~
~ Zenit ~
♥️


Luchsy | Ginya | Toxi


Nice Bilder ❤:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leah
Legende
avatar

Avatar von : Tox <333
Anzahl der Beiträge : 819
Anmeldedatum : 08.09.16
Alter : 18

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Das Baumgeviert   Do 21 Sep 2017, 17:04

Kauzpfote
»Flussclan | Heilerschüler«
Ganz wohl war dem jungen Kater nicht, als Meeresblick mit der Schattenclan Heilerin aus seinem hör- und blickfeld verschwand und er so alleie zwischen Katzen zurückblieb die er eigentlich kaum kannte. Und so zuckte er auch gehörig zusammen als Jubelstern zum Aufbruch rief. Es zuckte ihm in den Pfoten seinen Clankammeraden zu folgen, und doch verpflichtete sein Loyalitätsgefühl ihn da zu an Ort und stelle auf seine Mentorin zu warten. Als Tränenherz sich verabschiedete neigte er höflich den Kopf. Je mehr Katzen den Platz verließen, desto unruhiger wurde der Körper des Heilerschülers, doch ließ er dies nicht an sein äußeres, er versuchte wenigstens so auszusehen als wüsste er was er hier tat und warum er auf Meeresblick wartete.

"Meeresblick?" der Kater erhob vorsichtig seine Stimme, in der hoffnung seine Mentorin würde ihn vernehmen. "Soll ich mit den anderen zurück zum Lager oder hier auf dich warten?" Er hatte sich nur dafür entschieden zu fragen um nicht auf einmal alleine da zu stehen, weil Meeresblick gedacht hatte er würde mit den Clankatzen gehen. Seine Ohren zuckten leicht zurück, während er auf eine Antwort wartete.
reden | denken | handeln | Katzen
©️ Moony



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

★Hinter Mauern aus Angst

Eine Festung aus Wut

sperr ich mich ein

Versteck mich gut★


Tolle Sachen!:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Baumgeviert   

Nach oben Nach unten
 
Das Baumgeviert
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 20 von 20Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20
 Ähnliche Themen
-
» Territorienbeschreibung + Beutetiere
» Baumgeviert
» Das Baumgeviert
» Warrior Cats Spiel !
» Baumgeviert

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: SternenClan Territorium-
Gehe zu: