Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: //

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Herbstblatt
Heiler: Krähenfrost
Heilerschüler: Milanpfote

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: //

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattfall

Tageszeit: Mondaufgang

Tageskenntnis: Langsam wird das Wetter wieder etwas kühler. Es ist ziemlich windig und die Blätter haben angefangen von den Bäumen zu fallen. Noch gibt es überall reichlich Beute und auch Kräuter sind genügend zu finden. Eine erfahrene Katze weiß jedoch, dass der Blattfall nun begonnen hat und das nicht mehr lange so bleiben wird.

DonnerClan-Territorium:
Im durch die Bäume windgeschützten DonnerClan Territorium ist es ein wenig wärmer, als auf offener Fläche. Die ersten Blätter fallen schon von den Bäumen, aber es gibt noch genügend Beute, um den Clan zu ernähren.

FlussClan-Territorium:
Nach der warmen Blattgrüne ist der Fluss noch etwas seichter. Dennoch gibt es hier genügend Fische, um den einen Clan zu ernähren und auch an Land gibt es noch einiges zu fangen. Hier bekommt man den kühlen Wind richtig zu spüren.


WindClan-Territorium:
Der Blattfall hat dem Moorland seinen heftigen und kalten Wind zurückgebracht und so ist es nun um einiges kühler geworden. Kaninchen gibt es zwar momentan noch genug, jedoch würden sich die meisten Katzen wohl lieber an windgeschützten Orten aufhalten.


SchattenClan-Territorium:
Auch im Territorium des SchattenClans ist es langsam kühler geworden. Eidechsen und Schlangen werden langsam seltener. Dafür gibt es nach wie vor genügend kleinere Nagetiere oder Vögel zu fangen.


WolkenClan-Territorium:
Auch hier sorgt der kühle Wind für ein rasches Sinken der Temperatur und die ersten Blätter fallen bereits von den Bäumen. Vögel sind noch genug unterwegs, aber die Jagd auf sie wird durch den heftigen Wind erschwert.


Baumgeviert:
Am Baumgeviert ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt. Auch die vier massiven Eichen verlieren langsam ihre ersten Blätter.


BlutClan-Territorium:
Zwischen den grauen Zweibeinernestern ist man zwar vor dem unangenehmen Wind geschützt, aber auch hier wird es langsam kühler. Es sind immer noch viele Zweibeiner unterwegs und Beute ist im Zweibeinerort momentan etwas schwerer zu finden.


Streuner-Territorien:
Auch hier halt der Blattfall bereits Einzug gehalten. Zwar gibt es noch genügend Beute und zwischen den Bäumen ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt, doch verfärben sich auch hier schon die ersten Blätter und fallen langsam zu Boden.


Zweibeinerort:
Jetzt wo das Wetter wieder kühler wird, werden die meisten Hauskätzchen ihre Zeit wohl lieber mit in den Nestern ihrer Zweibeiner verbringen. Jedoch ist es gut möglich, dass das eine oder andere Hauskätzchen trotz des Windes einen Schritt in den Garten setzt oder sich auf den Weg macht, die Umgebung zu erkunden, solange es noch nicht zu kalt ist.



Austausch | 
 

 WolkenClan-Lager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15 ... 17 ... 21  Weiter
AutorNachricht
Honigpunsch
Chatmoderator im Ruhestand


Avatar von : Mir
Anzahl der Beiträge : 1834
Anmeldedatum : 11.07.13
Alter : 88

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   So 25 Sep 2016, 23:06



Heujunges

Expressing cuteness is sincere, youthfulness has no enemy
- Kim Junmyeon


Sobald Heujunges die Panik in Schwarzjunges sah, fühlte sie sich sofort schlecht. Heujunges schluckte kurz, und versuchte dann Ruhe auszustrahlen. "Ich glaube nicht, und wenn hätten wir kompetente Krieger. Abgesehen davon sollte ihnen der Wald zu klein sein. Stell dir bitte einen Vogel so groß hier vor! Der würde doch nur stecken bleiben!", versuchte sie die Stimmung zu heben. Bevor sie sich aufstellte, ihr Fell aufplusterte und einen dicken Vogel versuchte nachzuahmen. Sie taumelte von einer Seite zur anderen und machte erbärmliche Vogellaute. "Komm her, ich fress dich!", brummte  sie in verstellter Stimme und tappte schwerfällig auf Schwarzjunges zu. Heujunges hoffte nur, dass die Jüngere sich nicht zu viele Sorgen machen würde.




Angesprochen: Schwarzjunges

Erwähnt: Schwarzjunges

Standort: Kinderstube


© Zenitblüte

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zenitblüte
Moderator


Avatar von : Internetz ♡
Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 24.11.15
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   Mo 26 Sep 2016, 17:29



Splitterseele
“Yes, look down on me like that. It’s my hobby to prove you wrong” - Suga, BTS

cf: WolkenClan Territorium


Splitterseele betrat das Lager so ruhig und schweigsam wie er sonst auch immer war, von der vorherigen Wut war nichts mehr zu sehen oder zu spüren denn sie war eigentlich auch nicht mehr da. Nur Tief ihn ihm brodelte es - aber das tat es sowieso immer. Sein erster Blick galt jedoch nicht der Suche nach Heujunges, nein er galt dem Frischbeutehaufen denn der Krieger hatte schon lange nichts mehr gegessen und so knurrte sein Magen unaufhörlich. Geradewegs ging der, mittlerweile dank der Hitze auch wieder trockene, Kater auf die Beute zu und schnappte sich einen Vogel der nicht zu dick war - immerhin wollte er dem Clan keine Beute stehlen wo er doch selbst lange nicht mehr jagen gewesen war. Schweigend setzte er sich an den Rand neben den Kriegerbau und aß still und leise seinen Vogel, wobei er die ausgerupften Federn fein säuberlich neben sich ablegte und mit dem Schwanz festhielt damit sie nicht verrutschten oder wegflogen. Das Fleisch des Vogels war lecker, zwar ein wenig drahtig da er wohl schon etwas länger in der Hitze lag doch er würde es überleben und er schmeckte immerhin noch. Er würde die andere Hälfte seinem besten Freund überlassen, der mit Sicherheit auch Hunger hatte, also legte er den Vogel neben die Federn und erhob sich. Jetzt erst, da er mit dem Essen fertig war, glitt sein Blick suchend nach Heujunges durch das Lager - ein ihm bekanntes Fell fiel ihm dann schließlich in der Kinderstube auf. Kurz überlegte er ob er nicht doch auf Laubfell warten sollte und mit ihm zusammen das Gespräch mit dem Jungen zu bestreiten, doch noch im selben Moment in dem ihm der Gedanke kam verwarf er ihn wieder. Er war ein Krieger! Er sollte sich ja wohl mit einem Jungen alleine unterhalten können, oder? So straffte er die Schulter und trat hoch erhobenem Kopf auf die Kinderstube zu und schnaubte leise ehe er den Kopf reinsteckte. "Heujunges?"




Angesprochen: Heujunges

Erwähnt: Heujunges, Laubfell

Standort: Lager --> Kinderstube


© Zenitblüte

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

»   “Alles, das Gold ist, glänzt nicht unbedingt; nicht alle, die umherwandern, sind verloren; Altes, das stark ist, vergeht nicht; tiefe Wurzeln werden nicht vom Frost erreicht.”
   J. R. R. Tolkien    «


[01:34:23] Honigherz: Was für Nivea, degga?

Ufer & Seide <3:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Weihnachtsluchs
Legende


Avatar von : Mir :3
Anzahl der Beiträge : 2063
Anmeldedatum : 23.11.14
Alter : 12
Ort : Da, wo du gerade nicht bist c:

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   Di 27 Sep 2016, 15:37

› Zimtblüte ‹
           Angesprochen: -
Erwähnt: BlutClan, SchattenClan
Standort: Lager

Zimtblüte streckte sich, gähnte und richtete sich langsam auf. Sie hatte seit langem nicht mehr so geschlafen, aber so war es halt, wenn man Kriegerin war. Die junge Kätzin schüttelte sich und fing ruhig mit ihrer Fellwäsche an. Danach stand sie auf und ging zum Frischbeutehaufen. Es ist Blattfall... Bald ist Blattleere!

© by Crazy.Jo 2015


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Biiilder  <3 :
 



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sunnyluchs.deviantart.com/?offset=0#comments
Glühwein
Admin im Ruhestand


Avatar von : Kitten Maker
Anzahl der Beiträge : 4008
Anmeldedatum : 20.12.11
Alter : 18

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   Di 27 Sep 2016, 19:00


» Pebbles «

Hauskätzchen | Junges
»Abwesend nickte Pebbles und begann, ein wenig Moos zusammen zu scharren. Er hatte heute viel zu verdauen und konnte es gar nicht erwarten, sich endlich kurz für eine Weile hinzulegen. Diese ganzen Namen, Gebräuche und die offensichtlich gut organisierte Hierarchie der Waldkatzen machten ihm Angst und er fragte sich, ob das Alles so eine gute Idee gewesen war. Er schüttelte den Kopf und besann sich auf seine Schwester. Er war hier, weil sie sonst ohne ihn gegangen wäre und das hätte er nicht zugelassen. Sie war das einzige, was ihm jetzt noch blieb und bis jetzt war doch auch Alles gut gegangen. Sie waren zumindest noch nicht tot. Mit seinen Gedanken beschäftigt hatte er ein halbwegs gutes Nest gebaut und legte noch einige Federn hinein. Dann sah er Lira fragend an. "Meinst du, dass wir eine Runde schlafen dürfen?"«
Erwähnt: --
Angesprochen: Lira
Standort: Kinderstube
Sonstiges: --

tun / reden / denken / andere Katzen



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Finsterkralle
Admin


Anzahl der Beiträge : 10510
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 20
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   Mi 28 Sep 2016, 19:26

Lira

„I haven´t got time to waste waiting for someone who can´t keep up with me. Life's all about fun and adventure. If you can´t enjoy life, that's not my fault but yours alone.“

Hauskätzchen | Junges

Ich beobachtete, wie Pebbles das Moos zusammenscharrte, als mir auffiel, dass bereits wieder Licht zwischen den Zweigen hereinfiel. Als er mich fragte, ob wir nun eine Runde schlafen dürften, geähnte ich ausgiebig. Am liebsten hätte ich gleich alles erkundet, denn es schien sich bei allem hier um ein großartiges Abenteuer zu handeln. Aber ich war bereits so müde, dass ich erneut gähnen musste. Ja, miaute ich dann an meinen Bruder gewandt. Ich glaube, wir sollten schlafen. Ohne ein weiteres Wort schob ich mich an ihm vorbei und rollte mich in dem Nest zusammen, dass er vorher gebaut hatte. Dann legte ich meinen Kopf auf meine kleinen Pfoten und wartete darauf, dass Pebbles sich ebenfalls in unser Nest legte, bevor ich schließlich die Augen schloss.
Angesprochen: Pebbles
Standort: In der Kinderstube.
Sonstiges: //

Reden | Denken | Handeln | andere Katzen
I don´t wanna be told to grow up
And I´m not gonna change, so you better give up!
© Schmetterlingspfote


Echojunges
„It´s a fact that we are different. But that doesn´t mean that we have nothing to give. We aren´t useless, but we have a very important task to fulfill. We are not useless but necessary, because we take care of the things that are important to us in our own unique way.“
WolkenClan | Junges

Ich öffnete meine grünen Augen, als das Licht zwischen den Zweigen, die das Dach der Kinderstube bildeten hindurchfiel. Langsam hob ich den Kopf und sah mich in der Kinderstube um. Die beiden Katzen, die in der vorherigen Nacht ins Lager gekommen waren, waren immer noch da und Lira rollte sich gerade in einem Nest zusammen, dass sie und ihr Bruder wohl gerade gebaut hatten.
Ruhig fixierte ich die beiden Jungen. Ich wollte umbedingt mehr über die beiden Neuankömmlinge herausfinden und sie zumindest ein wenig besser kennenlernen. Der dessen Namen ich nicht kannte, schien ein wenig ängstlich und müde zu sein. Eines meiner Ohren zuckte leicht, als mein Blick weiter schweifte und ich die Katzen in der Kinderstube musterte. Es war fast schon ein wenig zu voll hier drinnen und ich begann zu überlegen, ob ich nicht nach draußen gehen sollte. Vielleicht war ja auch Funkelfeder da und von der wollte ich schließlich auch noch mehr erfahren.
Angesprochen: //
Standort: In der Kinderstube im Nest von ihm und Regenjunges.
Sonstiges: //

Reden | Denken | Handeln | Andere Katzen
©Schmetterlingspfote


Laubfell

Krieger | WolkenClan



--> Territorium [WolkenClan Territorium]

Erleichtert war ich meinem Freund zurück ins Lager gefolgt, doch jetzt wo er wieder nach Heujunges suchte, überkam mich wieder eine gewisse Unsicherheit. Hoffentlich geht das gut!, schoss es mir durch den Kopf und meine Schweifspitze zuckte leicht, als ich überlegte, ob ich meinem Freund folgen sollte. Aber dann verwarf ich diese Idee wieder, denn Splitterseele sollte sich schließlich nicht denken, dass ich es ihm nicht zutraute, seine Probleme in den Griff zu bekommen. Was sollte er denn schließlich von mir denken? Natürlich würde ich ihm helfen, wenn er mich wieder brauchte, aber jetzt sollte ich ersteinmal schauen, was ich für den Clan tun konnte. Immerhin sollten mich auch meine Clankameraden nicht für faul halten und ich wollte schließlich ein gutes Bild abgeben. So trabte ich quer über die Lichtung und ließ mich beim Frischbeutehaufen nieder, wo ich meine Ohren spitzte und mich im Lager umsah. Vielleicht konnte ich ja irgendwie herausfinden, ob schon eine Jagdpatrouille und eine Grenzpatrouille draußen war.
reden | denken | handeln | Katzen
Sonstiges:

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/
Glühwein
Admin im Ruhestand


Avatar von : Kitten Maker
Anzahl der Beiträge : 4008
Anmeldedatum : 20.12.11
Alter : 18

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   Mi 28 Sep 2016, 19:41




» Pebbles «

Hauskätzchen | Junges
»Pebbles schnurrte leise als er sich ins Nest neben seine Schwester kuscheln konnte. Der Tag hatte ihn so sehr ermüdet, dass seine Augen direkt zufielen und er in einen tiefen Schlaf fiel. Er träumte davon, ohne Ziel im Wald herum zu irren. Er wusste nicht mehr, wo er war und blickte sich hektisch um. Sein Atem ging schnell und seine Muskeln schmerzten. Er hörte ein tiefes Grollen hinter sich und drehte sich um. Vor ihm ragte Brombeerstern auf und seine tiefe Stimme verkündete: "Du gehörst hier nicht her, verschwinde!" Pebbles erzitterte furchtvoll... und wachte auf. Neben ihm lag Lira in einem ruhigen Schlaf und erst nachdem er seinen Atem beruhigt hatte, sank er in einen traumlosen Schlaf.«
Erwähnt: Lira, Brombeerstern
Angesprochen: --
Standort: Kinderstube
Sonstiges: bedeutungsloser Traum!

tun / reden / denken / andere Katzen



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lebkuchenmann
Moderator


Avatar von : Yasux(DA) Hochzeitsfoto von Sphärentanz & Moonpie♥
Anzahl der Beiträge : 3096
Anmeldedatum : 27.12.14
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   Mi 28 Sep 2016, 20:11


Schwarzjunges


Erwähnt: Splitterseele, Heujunges
Angesprochen: Heujunges
Ort: Nest von Rauchfaden

Schwarzjunges kicherte leicht.  » Ja, du hast bestimmt recht. « Als Heujunges anfing erbärmliche Vogellaute von sich zu geben und „Komm her, ich fress dich!“ zu brummen, plumpste das weiße Junge vor Lachen auf den Rücken. Gelegentlich versuchte sie etwas zu sagen, doch jeder Versuch ein Wort aus ihren Lippen zu bekommen, wurde vom Lachen verschluckt und es ging wieder von vorne los.
Doch plötzlich verharrte sie. Sie sah Splitterseele vor ihrem Nest stehen. Beim SternenClan… hatte er ihren Lachanfall gehört? Nun, der war wohl kaum zu überhören gewesen… wie peinlich. Wären sie ein Mensch, hätte ihr Gesicht wahrscheinlich in der Farbe von Zinnoberrot geglüht. Sie sah weg und versteckte sich etwas hinter Heujunges, während sie verlegen mit ihren Pfoten das Nestmaterial knetete.

#010


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

» Menschlich bin ich beim nächsten Mal «


Bambuskralle, Beerenpfote, Rubinpfote, Häherfrost
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Honigpunsch
Chatmoderator im Ruhestand


Avatar von : Mir
Anzahl der Beiträge : 1834
Anmeldedatum : 11.07.13
Alter : 88

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   Mi 28 Sep 2016, 21:30



Heujunges

Expressing cuteness is sincere, youthfulness has no enemy
- Kim Junmyeon


Ein zartes Lächeln formte sich gleich auf den Lippen der Katze bevor es zu einem lautlosen Lachen ausbrach, das ihren gesamten Körper schüttelte. Lachend wollte sie sich neben Schwarzjunges fallen lassen, doch eine tiefe Stimme die ihren Namen ausrief ließ sie inne halten. Ihr Schweif peitschte kurz hin und her, als sie tief Luft holte. Ihre Stimmung hatte gerade eine 180 Grad Drehung hinter sich. Ihre Gesichtszüge härteten sich und mit eisigen Augen blickte sie an Splitterseele vorbei, bevor sie leicht den Kopf schüttelte und sich an Schwarzjunges wandte. "Wenn du noch nicht müde bist, willst du auf die Lichtung mit mir?", fragte sie mit einem leicht beißendem Unterton. Der Tonfall war nicht an die junge Katze gerichtet, es war nur so verdammt schwer für sie, ihre Gefühle zu verstecken. Kurz von schlechtem Gewissen geplagt fügte sie ein leises, sanftes "Bitte?" hinzu.




Angesprochen: Schwarzjunges

Erwähnt: Schwarzjunges, Splitterseele

Standort: Nest in der Kinderstube


© Zenitblüte

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lebkuchenmann
Moderator


Avatar von : Yasux(DA) Hochzeitsfoto von Sphärentanz & Moonpie♥
Anzahl der Beiträge : 3096
Anmeldedatum : 27.12.14
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   Mi 28 Sep 2016, 22:07


Schwarzjunges


Erwähnt: Splitterseele, Heujunges
Angesprochen: Heujunges
Ort: Nest von Rauchfaden » Vor der Kinderstube

Das kleine weiße Junge hatte noch immer nichts gesagt und nur wortlos auf seine Pfoten gestarrt, bis Heujunges sich von dem Krieger abgewandt hatte. Sie schien nicht mit ihm reden zu wollen. Schwarzjunges zuckte kurz zusammen, als sie Heujunges Stimme neben sich vernahm und blickte zu Splitterseele hinüber. » Ich…äh…natürlich «, miaute sie kaum hörbar und senkte wieder den Kopf. Sie kletterte wenig geschickt aus dem Nest und sah dabei weder zu dem Krieger, noch zu Heujunges. Sie tapste aus der Kinderstube.

#011


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

» Menschlich bin ich beim nächsten Mal «


Bambuskralle, Beerenpfote, Rubinpfote, Häherfrost
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zenitblüte
Moderator


Avatar von : Internetz ♡
Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 24.11.15
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   Do 29 Sep 2016, 20:25



Splitterseele
“Yes, look down on me like that. It’s my hobby to prove you wrong” - Suga, BTS


Splitterseeles Stimmung sank auf den Tiefpunkt als er mitbekam das das Junge ihn eindeutig und unübersehbar ignorierte. Die Tatsache das das andere Junge ihn beachtete senkte seine Laune nur noch mehr. Er wollte Heujunges Aufmerksamkeit, nicht die des anderen Jungen welches wohl wie er mitbekam Schwarzjunges hieß. „Heujunges!“ Der Krieger hob seine Dunkle Stimme und wurde ein wenig lauter, in seiner lag ein strenger und mahnender Unterton. Sie war ihm unterstellt und sollte ihm gefälligst Aufmerksamkeit schenken! Noch dazu war es wirklich ziemlich unhöflich von ihr das sie ihn ignorierte und der Kater mochte es auch nicht, es passte - wie sollte man es auch nicht glauben können - nicht in sein System das eine Katze eine andere ignorierte die mit ihr sprach. Sein System. System, System, System. Manchmal fragte er sich wirklich warum er so darauf beharrte und was ihm dieses Ding überhaupt einbrachte das Tagein Tagaus in seinem Kopf herum schwirrte. Doch dann dachte er wieder an das Feuer, die Verzweiflung und Verwirrung die in seinem Inneren herrschte und daran das das System ihm half all das unter Kontrolle zu halten. Ansonsten wäre er wahrscheinlich schon längst zu einem Monster geworden, Rachsüchtig und kalt. Aber das wollte er auf keinen Fall werden weshalb er sich nun mal anstrengte sein System irgendwie aufrecht zu erhalten. Und das klappte bisher auch ganz gut - bis Heujunges kam. Die alles durcheinander brachte. Bisher gab er sich mit Katzen die nicht zu ihm passten ja nicht ab, aber sie war anders. Faszinierend. „Ich rede mit dir, Heujunges. Sieh mich gefälligst an.“ Er kurz zu dem kleineren Jungen welches ungeschickt das Nest verlies ehe er seine Aufmerksamkeit wieder der anderen Kätzin widmete.



Angesprochen: Heujunges

Erwähnt: Heujunges, Laubfell

Standort: Lager --> Kinderstube


© Zenitblüte





Felsenjäger
“Converse."



Felsenjägers Pfoten tappten über den Boden, vorsichtig und leise verlies er den Kriegerbau um niemanden zu wecken oder sonst irgendwie Aufsehen zu erregen. Der Stolze Kater hatte zwar nichts dagegen wenn andere ihn ansahen oder ihm Aufmerksamkeit schenkten, doch musste er keine Negative Aufmerksamkeit bekommen nur weil er jemanden aufweckte. Der ältere, aber immer noch attraktive Kater, sah sich aus seinen Augen um und zuckte mit den Ohren. Er wollte nicht den ganzen Tag im Lager sitzen weshalb er nach einer Katze suchte mit der er etwas unternehmen konnte - ihm fiel auch sofort jemand auf. Distelflamme. Mit eleganten aber doch strammen Schritten ging er auf die schöne Kätzin zu und lächelte Charmant, neigte höflich den Kopf um ihn dann wieder aufrecht zu erheben. "Distelflamme, entschuldige falls ich störe - doch darf ich dich fragen ob du mit mir jagen möchtest? Wir sollten bei einer solchen Hitze öfter Beute suchen, sie verdirbt hier im Lager zu schnell und deshalb sollten wir immer genug Nachschub haben." Der Krieger setzte sich zu ihr und aufmerksam hatten sich seine Ohren aufgestellt um kein Wort der Kätzin zu verpassen.  




Angesprochen: Distelflamme

Erwähnt: Distelflamme

Standort: Lager


© Zenitblüte

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

»   “Alles, das Gold ist, glänzt nicht unbedingt; nicht alle, die umherwandern, sind verloren; Altes, das stark ist, vergeht nicht; tiefe Wurzeln werden nicht vom Frost erreicht.”
   J. R. R. Tolkien    «


[01:34:23] Honigherz: Was für Nivea, degga?

Ufer & Seide <3:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schneeli-Fufu
2. Anführer


Avatar von : Felicia <3
Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 20.08.16
Alter : 12
Ort : dort wo ich bin

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   Do 29 Sep 2016, 20:49


Distelflamme

Info

Erwähnt: Felsenjäger
Angesprochen: Felsenjäger
Standort: Lager, bei Felsenjäger


Ich schreibe wieder, weil ich euch helfen will :D

Mein Text:
Distelflamme wante den Kopf, als Felsenjäger zu ihr kam. Als er den Kofi neigte, nickte sie ihm liebevoll zu. Sie drücke sich kurz an ihn. Als er sie fragte, ob sie Lust zum Jagen hätte meinte sie Ja gerne. Ich wollte gerade losziehn. Sie lachte ihn an. Es wird toll mit ihm jagen dachte sie. Los dann! meint die Kätzin zu dem Kater und erhob sich. Sie tröstete zum Lagereingang. Wo willst du hin? fragte Distelflamme Felsenjäger. Sie wartete auf ihn und hoffte er würde ihr folgen.

© by Goldfluss
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Honigpunsch
Chatmoderator im Ruhestand


Avatar von : Mir
Anzahl der Beiträge : 1834
Anmeldedatum : 11.07.13
Alter : 88

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   Do 29 Sep 2016, 22:00



Heujunges

Expressing cuteness is sincere, youthfulness has no enemy
- Kim Junmyeon


Heujunges streckte kurz ihren Rücken und ignorierte Splitterseele. Es war nur eine Frage der Zeit, bis sie ihm vergab. Doch war sie sich sicher, dass ihr ihr Stolz im Weg stehen würde. Wenn jemand den ersten Schritt machen sollte, dann war es definitiv er. Und wenn er sie weiterhin herum kommandieren versuchte, war sie sich ebenso sicher, dass der Ärger noch lange wallen würde. Sie warf ihm lediglich einen eiskalten Blick zu bevor sie hinter Schwarzjunges hertappte. Sobald sie außerhalb der Kinderstube war, entließ sie die Luft, von der sie nicht einmal wusste, dass sie diese gehalten hatte. Sie machte die letzten Schritte zu Schwarzjunges und fragte dann: "Willst du dir etwas anschauen? Ich kann gerade irgendwie nicht still sitzen."




Angesprochen: Schwarzjunges

Erwähnt: Splitterseele, Schwarzjunges

Standort: Vor der Kinderstube / Lichtung


© Zenitblüte

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lebkuchenmann
Moderator


Avatar von : Yasux(DA) Hochzeitsfoto von Sphärentanz & Moonpie♥
Anzahl der Beiträge : 3096
Anmeldedatum : 27.12.14
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   Mo 03 Okt 2016, 20:42


Schwarzjunges


Erwähnt: Splitterseele, Heujunges
Angesprochen: Heujunges
Ort: Vor der Kinderstube

Es wird bald dunkel, dachte Schwarzjunges, als ihre blauen Augen die Sonne einfingen. » Wir sollten nicht zu weit gehen «, murmelte das Junge und blickte zu Heujunges. » Es wird bald dunkel. « Das kleine Junge schüttelte seinen schneeweißen Pelz und schaute zurück zu Splitterseele.
» Ist es wirklich in Ordnung, ihn einfach stehen zu lassen? «, flüsterte sie etwas unsicher. Er war immerhin ein Krieger und sie waren nur Junge! Heujunges schien jedoch fest entschlossen, kein Wort mit dem Kater zu reden und Schwarzjunges hatte nicht das Recht, sich in etwas einzumischen, was die Kätzin nichts anging. Heujunges Auseinandersetzungen mit Kriegern gehörten dazu. Sie war ja noch nicht einmal Freunde.

#012


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

» Menschlich bin ich beim nächsten Mal «


Bambuskralle, Beerenpfote, Rubinpfote, Häherfrost
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Honigpunsch
Chatmoderator im Ruhestand


Avatar von : Mir
Anzahl der Beiträge : 1834
Anmeldedatum : 11.07.13
Alter : 88

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   Mo 03 Okt 2016, 21:58



Heujunges

Expressing cuteness is sincere, youthfulness has no enemy
- Kim Junmyeon


Ein sanftes Schnurren verlies die Kehle von Heujunges. "Keine Sorge, wenn's zu dunkel wird, gib Bescheid. Dann gehen wir zurück." Ein leichtes Grinsen zog an ihren Mundwinkeln. Nein, sie würde sich ihre Laune nicht von vermiesen lassen. Nicht noch einmal. So setzte sie nur ein Lächeln auf, als Splitterseele aufgebracht wurde.
"Das ist schon in Ordnung, ich passe ja auch nicht in sein System. Es wird ihm schon passen", meinte Heujunges lautgenug, dass der Krieger es hören konnte, eine neckende Unternote in ihrem Ton. Die Präsenz des Kriegers missachtend, leckte sie Schwarzjunges einmal über den Kopf, bevor sie losging. "Ich kann dir ja das Lager zeigen!" Sie drehte sich mit funkelnden Augen zu dem jüngeren Kameraden.




Angesprochen: Schwarzjunges, Splitterseele indirekt

Erwähnt: Splitterseele, Schwarzjunges

Standort: Vor Kindertstube


© Zenitblüte

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zenitblüte
Moderator


Avatar von : Internetz ♡
Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 24.11.15
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   Di 04 Okt 2016, 21:20



Splitterseele
“Yes, look down on me like that. It’s my hobby to prove you wrong” - Suga, BTS


Splitterseeles sah den beiden Jungen ungläubig hinterher als sie die Kinderstube endgültig verließen ohne ihm auch nur einen Funken Aufmerksamkeit zu schenken. Nun gut, Schwarzjunges sah ihn ab und an mal unsicher an aber das zählte nun wirklich nicht da auch sie auf seine Aufforderung mit ihm zu reden nicht reagierte. Etwas wabbelte in ihm hoch als er sah wie Heujunges sich mit der jüngeren Kätzin beschäftigte - es war Ärger. Purer Ärger - und vielleicht, aber nur vielleicht, ein wenig Eifersucht weil sie sich nicht mit ihm beschäftigte. Er verzog das Gesicht zu einer wütenden Maske und zischte leise, unwillig auf. Es passte ihm wirklich überhaupt nicht wenn man ihn ignorierte und schon gar nicht wenn es Jungen taten, die eigentlich Respekt zeigen müssten gegenüber einem Krieger oder allgemein älteren. Er würde wohl niemals verstehen was in dem Kopf der jungen Kätzin Heujunges vorging und eigentlich wollte er es im Moment auch nicht. Mit gezielten Schritten verließ er die Kinderstube ebenfalls und starrte den Jungen nach, die Orangenen Augen schienen zu glühen vor Wut wie fließende Lava. Mit angelegten Ohren sah er schließlich weg, trottete auf den Kriegerbau zu und lies sich daneben nieder, an der gleichen Stelle an der er zuvor den Vogel gegessen hatte. Die Federn lagen noch dort und mit seinem Schwanz hielt er sie an Ort und Stelle während sein Gehirn ratterte und ratterte. Was hatte er denn falsch gemacht das Heujunges ihn so ignorierte? Die Worte die sie zuletzt zu Schwarzjunges gesprochen hatte, hatten ihm einen Stich versetzt und ihn noch wütender gemacht und doch versuchte er gerade ernst zu bleiben und nachzudenken, denn es ging ihm ziemlich auf die Nerven das sie sich aufführte wie… Nun ja. Ein bockiges kleines Junge das sie ja gerade auch war. "Was hab ich denn falsch gemacht? Oder - was soll ich denn bitte machen das sie wieder mit mir redet?" Tief in seinem inneren hauchte eine leise Stimme immer wieder das Wort 'Entschuldigen!' doch es drang nicht bis in sein Bewusstsein vor weshalb er auch weiterhin nachdenklich am Rand saß und in  den immer dunkler werdenden Himmel starrte. Er begriff einfach nicht das er sie mit seinem Verhalten verletzt haben könnte - beziehungsweise das er sie verletzt hatte obwohl sie nur lustig sein und die Stimmung heben wollte. Und er hatte sie kaputt gemacht - laut ihr. Laut ihm war es eine von seiner Seite aus ganz normale Unterhaltung gewesen. Aber seine Interpretation von Normal und die ihre war wohl eine ganz andere…. Denn der Kater an sich war definitiv nicht normal.



Angesprochen: sich selbst

Erwähnt: Heujunges, Schwarzjunges

Standort: Kinderstube --> Neben dem Kriegerbau


© Zenitblüte





Felsenjäger
“Converse."



Felsenjägers Augen glänzten auf als sich der hübsche Pelz der Kätzin an seinen drückte und mit einem Lächeln auf den Zügen nickte er ihr zu, als Zeichen dafür das er ihre Antwort und ihre Gegenwart schätzte und wahr nahm. "Ich denke, wir sollten zur Hohen Baumgruppe gehen." Er folgte ihr mit eleganten Schritten zum Lagerausgang und legte leicht den Kopf schief während er nachdachte und sich schließlich selbst noch einmal zur Bestätigung zunickte. "Dort sollten wir sicherlich die ein oder andere Beute finden. Immerhin haben dort viele Vögel und Mäuse ihre Heime in und auf den Bäumen." Auf ihr schönes Lachen schenkte er ihr ein ebenso schönes Lächeln und drückte seine Stirn kurz an ihre, verharrte in dieser Position ehe er sich schnurrend löste und weiter aus dem Ausgang heraustrat. "Komm, Distelflamme. Sonst kommen wir heute nicht mehr vom Fleck." Sein Schwanz zuckte auf und ab und seine Ohren hatten sich aufmerksam aufgestellt, sie waren in die Richtung der schönen Kätzin gedreht und wie Distelflamme zuvor hoffte er das sie ihm einfach folgen würde. Aber warum sollte sie auch nicht? Immerhin waren sie Gefährten! Ein weiteres Lächeln erschien auf seinen Zügen und er schnurrte leise.  

tbc: Hohe Baumgruppen



Angesprochen: Distelflamme

Erwähnt: Distelflamme

Standort: Lager --> Hohe Baumgruppen


© Zenitblüte

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

»   “Alles, das Gold ist, glänzt nicht unbedingt; nicht alle, die umherwandern, sind verloren; Altes, das stark ist, vergeht nicht; tiefe Wurzeln werden nicht vom Frost erreicht.”
   J. R. R. Tolkien    «


[01:34:23] Honigherz: Was für Nivea, degga?

Ufer & Seide <3:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   Heute um 12:39

Nach oben Nach unten
 
WolkenClan-Lager
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 14 von 21Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15 ... 17 ... 21  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: WolkenClan Territorium-
Gehe zu: