Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Krähenfrost & Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattgrüne

Tageszeit: Mondhoch

Tageskenntnis: Der Wald ist grün und überall wimmelt es von Leben. Die Beute tummelt sich jetzt nur so im Freien und für eine Katze ist es das wahre Paradies. Der Himmel ist blau und die meiste Zeit sind kaum Wolken zu sehen. So strahlt die Sonne ungehindert auf die Territorien der Clans hinunter und sorgt dafür, dass es langsam so richtig heiß wird. Jeder kann erkennen, dass die Blattgrüne im Wald Einzug gehalten hat.

DonnerClan-Territorium:
Hier wird es langsam so richtig heiß. Im Schatten der Bäume ist es gerade noch auszuhalten, aber auf den sonnigen Lichtungen wird es für Katzen mit einem dichten Fell langsam nur schwer erträglich.

FlussClan-Territorium:
Der Fluss führt weniger Wasser als normal. Dennoch gibt es genug Fische um die dort lebenden Katzen zu ernähren. Das Wasser ist außerdem eine willkommene Abkühlung in der Hitze der Blattgrüne. Auch am Land gibt es genügend Beute.


WindClan-Territorium:
Am offenen Moorland wird es langsam so richtig heiß und manchmal ist die Hitze beinahe unerträglich. Jedoch der Wind die meiste Zeit für eine angenehme Abkühlung so, dass die Hitze für die meisten Katzen aushaltbar ist. Auch die Kaninchen sind in der Hitze etwas träge und leichter zu fangen als normal.


SchattenClan-Territorium:
Dort wo die Nadelbäume wenig Sonnenlicht durchlassen, ist es im Schatten noch auszuhalten. An den offeneren Stellen des Territoriums ist es momentan jedoch richtig heiß und zeitweise nur schwer auszuhalten so, dass man am liebsten im Schatten liegen möchte.


WolkenClan-Territorium:
Auch im Territorium dieses Clans ist es momentan ziemlich heiß. Es wimmelt von Vögeln und anderen Beutetieren und im Schatten ist die Hitze sogar halbwegs erträglich. Von der Hitze mal abgesehen, ist es guter Tag um jagen zu gehen.


Baumgeviert:
Momentan ist es sogar im Schatten der mächtigen Eichen ziemlich heiß. Auch der Großfelsen ist warm. Wenn gerade keine Katze da ist, wimmelt es auf der Lichtung von Beute.


BlutClan-Territorium:
Die harten, grauen Steinwege sind heiß und auch ansonsten ist es manchmal unerträglich. Aber wenigstens bleiben auch die Zweibeiner bei dieser Hitze lieber in ihren schattigen, kühlen Nestern, oder verlassen den Zweibeinerort. Aber Vorsicht! Nimm dich vor den Hunden in Acht!


Streuner-Territorien:
Auch hier ist die Blattgrüne angekommen und es ist sehr heiß. Im Schatten lässt es sich da schon eher aushalten und eigentlich wimmelt es an den meisten Orten nur so von Beute.


Zweibeinerort:
In der Hitze bleiben die meisten Hauskätzchen wohl lieber im Schatten liegen und genießen die warmen Tage. Aber viele gehen auch in den Garten, oder wagen einen Spaziergang in der Hitze. Dennoch lässt es sich im Schatten um einiges besser aushalten.



Austausch | 
 

 Die Drachenreiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Schattenwolke
Legende
avatar

Avatar von : Schiefmaul aus FK
Anzahl der Beiträge : 2008
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 22
Ort : Daaa... Schau daaa

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Die Drachenreiter   Mo 05 Sep 2016, 19:56

Hier findet ihr das RPG zu den Drachenreitern.
Bewerbungen bitte hier posten:
http://www.warriors-rpg.com/t20619-die-drachenreiter

Hier könnt ihr anfangen zu posten.
Und hier findet ihr auch die Liste der Lehrer, Reiter etc.

Lage Plan der Insel der Reiter:
 

Liste der Reiter etc.:
 

Dann viel Spaß beim Posten

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Das war der Keks, ich schwöre es xD


Muahahaha! Rosen haben Dornen, meine Zähne haben Löcher... Zucker Vs. Zahnschmelz
Adopt one today!


Zuletzt von Schattenwolke am Mi 10 Mai 2017, 11:26 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/
Schattenwolke
Legende
avatar

Avatar von : Schiefmaul aus FK
Anzahl der Beiträge : 2008
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 22
Ort : Daaa... Schau daaa

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Die Drachenreiter   Di 06 Sep 2016, 19:38

Lina
Lina saß vor einem Baum, den Rücken an diesen gelehnt. Ihre Augen waren halb geschlossen und ihre rechte Hand fuhr über die Schuppen an den Nüstern ihres Drachens. Seine weißen Schuppen warfen das Sonnenlicht zurück und liesen ihn wie ein riesigen Diamanten wirken.
Sie hing ihre Gedanken nach, vor allem denen, denen sie nicht mehr nachhengen wollte. Sie seufzte leicht und streichelte Aragock weiter. Sie spürte wieder den Schmerz als sie daran dachte wie ihr Freund damals meinte das sie nicht das war was er sich gewünscht hatte. Aragock knurrte, es war nicht laut, aber es schien ihm auch nicht zu gefallen das sie wieder daran dachte. Lina, ich will nicht das er dir noch immer weh tut. Hörte sie seine Stimme in ihrem Kopf, sie sah Aragock an und lächelte traurig.
Ach Aragock ich hoffe einfach das er mich wieder nimmt. Sie verwarf den Gedanken und lächelte leicht. Der Drache brummte sagte aber nichts mehr. Sie sah zu den Blättern auf und schlug die Augen nieder. Was brachte es an vergangenes zu denken? Sie hörte ein Rascheln, Aragock lies die Zunge aus seinem Maul schnellen, er kostete die Luft, so wie es alle Drachen taten. Denk an deine Familie.. Dein Leben hat sich verändert und wenn ich mich nicht täusche zu etwas besserem! Meinte er noch ehe er sich ein Stück aus ihren Gedanken zurück zog.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Das war der Keks, ich schwöre es xD


Muahahaha! Rosen haben Dornen, meine Zähne haben Löcher... Zucker Vs. Zahnschmelz
Adopt one today!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Drachenreiter   So 11 Sep 2016, 11:39

[Doppelposts sind auch hier untersagt! Bitte halte dich daran.]
Nach oben Nach unten
Androxus
Legende
avatar

Avatar von : Federli<3
Anzahl der Beiträge : 1097
Anmeldedatum : 17.10.16
Alter : 24
Ort : *East Blue*

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Die Drachenreiter   Mi 03 Mai 2017, 09:30

Daron

Es war schönes Wetter draußen, also beschloss Daron nach draußen zu gehen und sich etwas mit Dragneel zu beschäftigen. Er hatte seinen großen roten Freund sehr zu schätzen und lieben gelernt. Immer wenn sie längere Zeit nicht miteinander kommunizieren konnten, wurde er etwas traurig. Außer Dragneel hatte er sonst niemanden. Als er raus kam stand sein Drache schon auf der Wiese und wartete auf ihn. Die blutroten Schuppen von Dragneel glänzten in der Sonne und leuchteten noch kräftiger als sonst. Auf dem Weg zu Dragneel, fiel Daron auf das Lina auch mit ihrem Drachen zusammen saß und beobachtete sie einen Moment bis er weg sah und weiter ging. Dragneel mein Freund, wie geht es dir heute?, sprach Daron in Gedanken zu seinem Drachen. So weit ganz gut und was ist mit dir?, sagte Dragneel in Darons Kopf und brummte friedlich. So weit auch alles gut mein Freund. Ich frage mich nur was mit Lina los ist. Sie sah irgendwie traurig aus. Mach dir deswegen keine Sorgen, brummte Dragneel in meinem Kopf. Es wird bestimmt alles in Ordnung sein, und damit zog er sich aus meinen Gedanken zurück und legte seinen Kopf auf den Rasen. Ich beobachtet ihn und döste dann auch ein.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Sollte einer meiner Charaktere im RPG angespielt werden, schreibt mir bitte eine PN das ich es mitbekomme. Danke^^


Herzlichen Dank <3 an Willow für Eisbrand *-*:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schattenwolke
Legende
avatar

Avatar von : Schiefmaul aus FK
Anzahl der Beiträge : 2008
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 22
Ort : Daaa... Schau daaa

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Die Drachenreiter   Mi 03 Mai 2017, 11:33

Lina
Gerade als das junge Mädchen wieder an das verlorene denken wollte sah sie wie Daron zu seinem roten Drachen ging. Ein Lächeln umspielt ihre Lippen. Sie mochte den jungen vor allem War er ruhig und nicht so ein verschlungen redener elf. Klar sie mochte die elfen, das lag aber auch daran das es nur Lehrer gab die Elfen sind, sie und Daron und einige ihrer Kameraden waren gerade erst Reiter geworden, darum gab es noch keine Menschlichen Lehrer. Das störte Lina nicht so doll. Sie fand es nur nervig immer wieder die Rätsel der Elfen zu lösen da sie nicht alles preisgaben was sie meinten. Kleines so sind sie nun mal, aber egal ob runde oder spitze Ohren ihr Zweibeiner seit alle komisch schnaubte ihr Drache belustigt

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Das war der Keks, ich schwöre es xD


Muahahaha! Rosen haben Dornen, meine Zähne haben Löcher... Zucker Vs. Zahnschmelz
Adopt one today!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/
Androxus
Legende
avatar

Avatar von : Federli<3
Anzahl der Beiträge : 1097
Anmeldedatum : 17.10.16
Alter : 24
Ort : *East Blue*

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Die Drachenreiter   Mi 03 Mai 2017, 12:38

Daron

Er schreckte plötzlich aus seinem Schlaf hoch und fühlte sich beobachtet. Während er sich so umschaute, bemerkte er das Lina immer noch an ihrem Platz saß. Daron schaute zu ihr herüber und beobachtete sie einen Moment dann blickte er zu ihrem Drachen und verglich ihn mit Dragneel. Sie sahen sich recht ähnlich, bis auf ein paar Unterschiede. plötzlich merkte er Dragneel in seinen Gedanken. Du vergleichst mich doch nicht etwa mit ihm?, schnaubte Dragneel in seinem Kopf. Ich sehe viel besser aus und bin bestimmt stärker. Daron musste lachen. Dragneel du bist doch nicht etwa eifersüchtig? Du bist der einzige Drache für mich und das weißt du, schließlich kannst du in meinen Kopf schauen. Erheitert lehnte sich Daron wieder an Dragneel und beobachtete weiter hin Lina.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Sollte einer meiner Charaktere im RPG angespielt werden, schreibt mir bitte eine PN das ich es mitbekomme. Danke^^


Herzlichen Dank <3 an Willow für Eisbrand *-*:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schattenwolke
Legende
avatar

Avatar von : Schiefmaul aus FK
Anzahl der Beiträge : 2008
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 22
Ort : Daaa... Schau daaa

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Die Drachenreiter   Mi 03 Mai 2017, 16:56

Lina
Sie kicherte, erst da bemerkte sie das sie Daron ansah, schnell sah sie weg und wurde rot. Also das ist dir peinlich? Mich zu beobachten stört dich ja überhaupt nicht! Schnaubte Aragock und schien etwas beleidigt zu sein. Sie kicherte. Das ist ja auch etwas anderes, es gilt als unhöflich jemanden an zu starren! Warf sie ein und strich sich schnell das Haar hinter die Ohren. Ihr Drache schnaubte noch mal. Ihr Zweibeiner seid wirklich komisch! Knurrte er leise. Er öffnete eines seiner Augen und musterte sie, ehe er eine kleine Rauchwolke aus seinen Nüstern ließ. Dann sah er zu dem roten Drachen. Er brummte, egal was war, er mochte andere Drachen.

Raven
Ruhig saß der junge Mann auf einem Felsen, von hier aus konnte er die beiden anderen Reiter sehen und musste lächeln. Neben ihm bebbte der Felsen etwas, als Kralle seinen Kopf verschob. Der schwarze Drache blinzelte und musterte seinen Reiter. Du scheinst etwas zu denken, was du nicht denken solltest! Meinte der schwarze dann und blinzelte. Er war schon um einiges größer als der rote Drache und als der weiße Drache. Ach Kralle, du weißt wie sehr ich es schätze das neue Reiter hier sind, was heißt neu? Sie sind ja schon etwas länger hier, aber es ist eben etwas anderes als immer nur Elfen um sich zu haben. Der Drache verdrehte die blauen Augen sagte aber nichts mehr.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Das war der Keks, ich schwöre es xD


Muahahaha! Rosen haben Dornen, meine Zähne haben Löcher... Zucker Vs. Zahnschmelz
Adopt one today!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/
Androxus
Legende
avatar

Avatar von : Federli<3
Anzahl der Beiträge : 1097
Anmeldedatum : 17.10.16
Alter : 24
Ort : *East Blue*

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Die Drachenreiter   Mi 03 Mai 2017, 19:28

Daron

Daron merkte das Lina wegschaute als er sie beobachtete und musste kichern. Warum freust du dich denn auf einmal so? fragte Dragneel in seinem Kopf. Ihr Menschen seit ziemlich scheu wenn es darum geht mit anderen zu reden, bemerkte er und lies kleine Rauchwolken aus seinen Nüstern aufsteigen. Dragneel meinst du ich sollte rüber zu ihr gehen und sie fragen ob wir uns zu ihnen gesellen dürfen?, fragte Daron den Drachen in seinen Gedanken. Daron egal ob ich dir einen Rat gebe oder nicht du machst eh das was du willst und denkst, antwortete Dragneel mit einem leisen brummen, was wahrscheinlich ein Grinsen sein sollte. Also gut Dragneel, dann komm mal mit. Daron stand auf und ging langsam aber sicher rüber zu Lina und beobachtete dabei genau den weißen Drachen der neben ihr lag und sie schon die ganze Zeit seit ihrem Gespräch beobachtet hatte. Kommst du Dragneel?, fragte Daron in seinem Kopf den Drachen. Ja ja. Ist ja gut. Vielleicht lernen wir ja so ihren Drachen auch kennen, antwortete Dragneel. mit einem Brummen stand der rote Drache auf und stampfte neben Daron her, bis sie in die Nähe von Lina und ihrem Drachen kamen. "Hallo. Dürfen wir uns zu euch setzten? Ich bin Daron und das ist mein Freund und Partner Dragneel, stellte er sich und seinen Drachen vor. Daron verbeugte sich einmal kurz vor Lina und ihrem Drachen und Dragneel brummte einmal etwas lauter zur Begrüßung.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Sollte einer meiner Charaktere im RPG angespielt werden, schreibt mir bitte eine PN das ich es mitbekomme. Danke^^


Herzlichen Dank <3 an Willow für Eisbrand *-*:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schattenwolke
Legende
avatar

Avatar von : Schiefmaul aus FK
Anzahl der Beiträge : 2008
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 22
Ort : Daaa... Schau daaa

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Die Drachenreiter   Mi 03 Mai 2017, 19:45

Lina
Sie wollte gerade etwas sagen, doch da spürte sie die Erzitterung im Boden, jemand, nein ein Drache bewegte sich. Sie sah auf und sah wie Daron und sein roter Gefährte zu ihr und Aragock kamen. Er stellte sich und seinen Seelenpartner vor. Sie fand das der Name seines Drachens schön war, dies ließ Aragock mit einem Eifersuchtsgefühl aufschauen zu Lina. Hey hey, ein Drache sucht sich den Namen aus der ihm gefällt. Meinte dieser, Lina nickte. "Hallo Daron, ich bin Lina und das ist Aragock, natürlich dürft ihr euch zu uns setzen." Sagte sie und lächelte. Schleimerin! Meinte Aragock und brummte auf.
Er sah nun den roten Drachen an und neigte den Kopf, eine respektvolle Geste.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Das war der Keks, ich schwöre es xD


Muahahaha! Rosen haben Dornen, meine Zähne haben Löcher... Zucker Vs. Zahnschmelz
Adopt one today!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/
Androxus
Legende
avatar

Avatar von : Federli<3
Anzahl der Beiträge : 1097
Anmeldedatum : 17.10.16
Alter : 24
Ort : *East Blue*

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Die Drachenreiter   Mi 03 Mai 2017, 20:00

Daron

Er und Dragneel setzten sich und Daron betrachtete den weißen Drachen. Aragock heißt er also, sagte Daron zu Dragneel in Gedanken. Ein guter und starker Name für einen starken Drachen, sagte Dragneel in seinem Kopf. Dragneel musterte den weißen Drachen nun genauer. Er scheint etwas älter zu sein als ich, aber auch ein bisschen schmaler wobei das nicht wirklich auffällt, stellte Dragneel fest und brummte leise. Lina wie alt ist dein Partner wenn ich fragen darf? Dragneel schätzt das er etwas älter als er selber ist was bedeuten müsste das er so um die 2 bis 3 Jahre alt ist und er sagt dein Drache hat einen guten und starken Namen, sagte Daron an Lina gewandt, grinste dabei und betrachtete den weißen Drachen. Er neigte leicht den Kopf vor Aragock und wandte sich nun direkt an ihn. Aragock ich hoffe du passt gut auf deine Partnerin auf so wie Dragneel es bei mir tut und sie auf dich. Ihr scheint meiner Meinung nach ein gutes und starkes Team zu sein. Daron grinste den weißen Drachen an und lehnte sich zurück als er fertig mit reden war.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Sollte einer meiner Charaktere im RPG angespielt werden, schreibt mir bitte eine PN das ich es mitbekomme. Danke^^


Herzlichen Dank <3 an Willow für Eisbrand *-*:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schattenwolke
Legende
avatar

Avatar von : Schiefmaul aus FK
Anzahl der Beiträge : 2008
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 22
Ort : Daaa... Schau daaa

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Die Drachenreiter   Mi 03 Mai 2017, 20:08

Lina
Sie sah Aragock an und musste lächeln. "Aragock ist erst ein Jahr alt, noch nicht so alt." Sagte sie und klopfte Aragock das Bein. Ich mag Dragneel er ist nett und sieht sehr stark aus. Meinte Aragock und ließ die Zunge raus schnellen um die Luft zu schmecken, das machten Drachen wenn sie den anderen etwas besser erkennen wollten. Sag Daron das ich dich beschützen werde und alle deine Probleme fressen werde und das ich mich freue das Dragneel auf ihn aufpasst, sonst wäre eine Verbindung des Reiters und des Drachens vergiftet, die beiden passen sehr gut zusammen. Sagte er und sah Daron freundlich an. "Er sagt das er mich beschützen wird... naja und das er alle meine Probleme fressen wird, er sagt auch das es wichtig ist ein gutes Team zu sein und er sich freut das Dragneel auf dich aufpasst." Sie lächelte und legte ihre Hand auf die Schuppen von Aragock

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Das war der Keks, ich schwöre es xD


Muahahaha! Rosen haben Dornen, meine Zähne haben Löcher... Zucker Vs. Zahnschmelz
Adopt one today!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/
Androxus
Legende
avatar

Avatar von : Federli<3
Anzahl der Beiträge : 1097
Anmeldedatum : 17.10.16
Alter : 24
Ort : *East Blue*

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Die Drachenreiter   Mi 03 Mai 2017, 20:40

Daron

Daron lächelte Dragneel an und verneigte sich dann respektvoll vor Aragock. "Vielen Dank Aragock. Dragneel ist jetzt zwei Jahre alt und ein guter Partner." Liebevoll streichelte Daron Dragneels Schuppen und lächelte. Du hast dich ganz schön verschätzt mein Freund, sagte Daron in Gedanken an Dragneel gewandt. Sowas passiert dir doch normalerweise nicht. Ach sei still und lass mich damit in Ruhe, brummte Dragneel in meinem Kopf. Daron grinste Lina an und sagte: "Dragneel ist normalerweise gut im erkennen des Alters eines anderen Drachen, aber das er sich bei Aragock so verschätzt hätte ich nicht erwartet. Er scheint jetzt etwas verstimmt zu sein deswegen, aber bitte nimm es ihm nicht übel Aragock. Dragneel lies seine Zunge vorschnellen und prüfte die Luft und versuchte so den weißen Drachen besser kennen zu lernen. "Lina ich hätte eine Idee falls es den beiden Drachen nichts ausmacht und dir auch nicht. Sie könnten sich doch durch ihre Gedanken miteinander verständigen um sich besser kennen zu lernen und wir beide unterhalten uns normal um die beiden nicht dabei zu stören." Daron betrachte die beiden jungen Drachen und wartete die Reaktionen von den dreien ab.


Aldur

Aldur stand am Fenster und betrachtete die Szene von seinem Zimmer aus. Draußen war ein schöner Tag und er fand es gut das sich die jungen Reite mit ihren Drachen draußen trafen und sich unterhielten. Krathos bist du in der Nähe von den anderen Drachen?, sandte Aldur seine Gedanken an seinen Partner. Ja Aldur ich bin nicht weit entfernt, hörte er in seinem Kopf seinen Partner antworten. Warum fragst du? Soll ich ihnen einen Schrecken einjagen oder sie mal etwas testen? Krathos brummte in seinen Gedanken. Ja Krathos keine schlechte Idee. Erschreck sie mal etwas um zu sehen wie sie reagieren, sprach Aldur in Gedanken an seinen Drachen. Wird gemacht. Irgendwas besonderes? fragte Krathos in seinem Kopf. Nein. Nur ein kleiner Test für den Anfang, damit ich sehen kann wie sie instinktiv reagieren. Damit zog Aldur sich aus dem Gedankengespräch zurück und wartete ab was passieren würde. Er rechnete damit das Krathos mit einem Sturzflug neben den anderen landen würde und sie richtig erschrecken würde. Als Reaktionen erwartete er vieles. Angst, Stress, Panik, Kampfgeist, Ärger oder sogar Wut. Aber er konnte nicht mit Bestimmtheit sagen wie sie reagieren würden.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Sollte einer meiner Charaktere im RPG angespielt werden, schreibt mir bitte eine PN das ich es mitbekomme. Danke^^


Herzlichen Dank <3 an Willow für Eisbrand *-*:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schattenwolke
Legende
avatar

Avatar von : Schiefmaul aus FK
Anzahl der Beiträge : 2008
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 22
Ort : Daaa... Schau daaa

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Die Drachenreiter   Do 04 Mai 2017, 15:51

Lina
Sie sah Aragock an und nickte. Wenn du willst heißt es? Der weiße Drache schob den Kopf so hin das er Lina richtig ansehen konnte. Meinst du mich würde es stören? Ich freue mich immer mit einem anderen Drachen zu reden. Meinte er darauf hin und schickte seine Gedanken zu Dragneel aus. Lina sah nun wieder Daron an. "Er möchte." Meinte sie dann und lächelte leicht. Es schien als wäre Aragock auch zufrieden, dass freute sie.


Raven
Er verdrehte die Augen, er spürte die Heiterkeit von seinem Drachen und wusste das dieser es lustig fand wie Raven dort stand und die jungen Reiter beobachtete. Er war schon lange hier, doch die Magie würde er erst noch entdecken müssen, die beiden da unten konnten diese sicher auch noch nicht nutzen, immerhin dauerte es noch bis man diese entdeckte. Pass auf nicht das du mit deinen Gedanken gleich jemanden in ein Schaf verwandelst. Er sah seinen Drachen an und streckte diesem die Zunge raus. Wenn ich das könnte glaub mir, dann würde ich. Schnaubend wandt sich der schwarze ab.

Nyra
Die Elfe sah zwischen den Bäumen die beiden jungen Schüler, sie saß auf dem Vorderbein von Falda, ihrer Drachendame. Sie sind noch so unerfahren, und jung. Meinte sie ruhig zu Falda. Diese öffnete eines ihrer sanft grünen Augen und sah die jungen Schüler an. Wir haben auch mal klein angefangen. Meinte diese dann und schnaubte dann, auch sie fand das die Kücken noch unerfahren waren, aber einer musste sie in Schutz nehmen. Da hast du recht, die Ausbildung wird sie noch harte Zeiten durchwandern lassen. Sie verschränkte die Arme vor der Brust und strich sich über das Gesicht.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Das war der Keks, ich schwöre es xD


Muahahaha! Rosen haben Dornen, meine Zähne haben Löcher... Zucker Vs. Zahnschmelz
Adopt one today!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/
Sunny
Legende
avatar

Avatar von : Mir
Anzahl der Beiträge : 703
Anmeldedatum : 21.11.16
Alter : 18
Ort : In meiner Ecke mit Kys Schachtel

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Die Drachenreiter   Fr 05 Mai 2017, 07:46

Samaria
Langsam schaute sich das kleine Mädchen um und wusste nicht so recht, was sie jetzt machen sollte. Mit weit geöffneteten Augen stand sie vor dem großen Gebäude, welches nun ihr neues zu Hause war. Sie kannte diesen Ort noch nicht so recht geschweige denn wo sie hin sollte. Also blieb sie einfach an Ort und stelle stehen und schaute sie hier und da mal ein wenig um, ohne sich auch nur ein kleines Stückchen weg zu bewegen. Ihre Kapuze von ihrem schwarzen Mantell hatte sie weit in ihr Gesicht gezogen und auch so konnte man nicht viel von ihr sehen.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Vielen Dank an Traum für das Traumhafte Bild


Vielen Dank an Palme für das schöne Bild
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Androxus
Legende
avatar

Avatar von : Federli<3
Anzahl der Beiträge : 1097
Anmeldedatum : 17.10.16
Alter : 24
Ort : *East Blue*

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Die Drachenreiter   Fr 05 Mai 2017, 10:54

Daron

Daron sah die beiden Drachen an und fragte sich über was sie in Gedanken redeten. "Über was werden sie wohl reden", fragte er an Lina gewandt. "Sie sehen sehr zufrieden aus." Als er das sagte, musste er leicht grinsen. Es freute ihn, dass Dragneel endlich einen anderen Drachen kennen lernte und der andere Drache sich auch mit ihm scheinbar anfreunden wollte. Daron betrachtete Lina nun etwas genauer und stellte fest das sie sehr hübsch ist. Plötzlich hatte er ein ganz ungutes Gefühl im Magen. Irgendwas war komisch, er konnte nur nicht genau sagen was. "Lina hast du auch so ein komisches Gefühl im Bauch, als würde man uns beobachten?, fragte er sie. Dann schaute Daron hoch zum Himmel und sah einen dunklen Fleck, der immer näher kam. "Was ist das?!" Plötzlich ertönte ein Brüllen, dass bis in Mark und Bein ging. Daron sprang auf und schaute sich um. Ihm schoss das Blut in den Kopf und er musste sich konzentrieren um einen klaren Gedanken fassen zu können. Dragneel weißt du was das ist?, fragte er den roten Drachen in seinem Kopf. Ja. Es ist ein riesiger goldener Drache, der im Sturzflug auf uns zu kommt, brummte Dragneel in Darons Kopf. Was machen wir jetzt Dragneel? Dragneel stellte sich auf einmal hin und baute sich zu voller Größe auf und brüllte dem ankommenden Drachen entgegen. Was hast du vor Dragneel?, fragte Daron in seinen Kopf hinein. Na was wohl? Ich werde kämpfen! Machst du mit?, kam es von dem Drachen zurück. Worauf du dich verlassen kannst, antwortete Daron in Gedanken und sprang auf Dragneels Rücken.

Nurin

Nurin lag mit dem Rücken an seine Partnerin gelehnt und hatte die Kapuze seiner Weste tief ins Gesicht gezogen. Er schlief immer an der Drachendame. Plötzlich vernahm er ein Brummen in der Nähe und wachte auf. Auch Viola wurde wach. Verschlafen schauten sich beide um und schauten woher das Brummen kam. Dann sah Nurin unter einem Baum zwei Drachen liegen und zwei Menschen sitzen. Sie unterhielten sich scheinbar. Plötzlich stand einer der Drachen auf und fing auch an zu brüllen. Sein Reiter stand ebenfalls auf und sprang dann auf den Rücken des roten Drachen, während sie gen Himmel schauten. Sie schienen auf irgendwas zu warten. Nurin folgte ihrem Blick und entdeckte nun auch den dunklen Fleck am Himmel der immer näher kam. Dann hörte er Viola in seinem Kopf. Das ist ein Drache! Da kommt ein Drache auf sie zu. Oh man ist der groß. Erstaunen und Überraschung schwang in ihren Gedanken mit. Nurin der Drache ist bestimmt um die 100 Jahre alt, so groß wie der ist! Viola klang etwas verängstigt. So kannte Nurin seine Drachendame nicht. Normalerweise war er der jenige der Angst hatte und nicht sie. Beruhige dich Viola, sagte er zu ihr in Gedanken, wobei es ihm nicht besser ging. Er hatte auch eine heiden Angst vor dem Drachen.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Sollte einer meiner Charaktere im RPG angespielt werden, schreibt mir bitte eine PN das ich es mitbekomme. Danke^^


Herzlichen Dank <3 an Willow für Eisbrand *-*:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Drachenreiter   

Nach oben Nach unten
 
Die Drachenreiter
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Drachenreiter Rpg
» Drachenreiter RPG
» Drachenreiter Rpg

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Eure RPGs :: Spontane Rpgs-
Gehe zu: