Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: //

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Herbstblatt
Heiler: Krähenfrost
Heilerschüler: Milanpfote

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattleere

Tageszeit: Sonnenhoch

Tageskenntnis: Noch immer sind die Temperaturen weit im Minus, doch der Sturm ist vorbei und der wolkenverhangene Himmel ist nicht mehr ganz so düster wie noch zuvor. Schneeflocken rieseln noch immer vereinzelt hinab. Der Sturm hat tiefe Schneeböen hinterlassen und stellenweise ist es für Katzen unmöglich den Schnee zu durchdringen.

DonnerClan-Territorium:
Im DonnerClan Wald liegt tiefer Schnee, die kahlen Bäume bieten kaum Schutz, auch sie sind schneebedeckt. Der Wind hat nachgelassen. Beute ist hier momentan kaum zu finden.

FlussClan-Territorium:
Noch immer fällt Schnee und ein zügiger Wind braust über das Territorium. Der Fluss ist von einer dicken Eisschicht bedeckt. Sie kann mühelos mehrere Katzen tragen und lässt sich nur stellenweise für den Fischfang aufbrechen. Beute ist rar. Die Schneeschicht macht sowohl das Fischen, als auch die Jagd auf dem Land schwierig.


WindClan-Territorium:
Auf dem offenen Moorland bekommt man den heftigen und eiskalten Wind erst richtig zu spüren. Die Katzen werden sich wohl lieber an windgeschützteren Orten aufhalten wollen. An die Kaninchenjagd ist bei diesen Umständen schwer zu denken. Das gesamte Territorium ist von einer dicken Schicht Schnee bedeckt.


SchattenClan-Territorium:
Die Nadelbäume bieten ein wenig Schutz vor dem kalten Wind, dennoch herrschen auch hier eisige Temperaturen und es fällt weiterhin Schnee. Eidechsen und Schlangen kann man bei dieser Kälte überhaupt nicht mehr finden und auch andere Beutetiere sind bei dieser Kälte nur sehr schwierig zu fangen.


WolkenClan-Territorium:
Auch hier fegt einem der Wind den Schnee ins Gesicht und es ist richtig kalt geworden. Die Jagd auf Vögel wird durch den Wind noch zusätzlich erschwert, da die Beute kaum aufzufinden ist und es sich sehr schwierig gestaltet, die Beute dann auch noch zu fangen. Außerdem machen es vereiste Baumstämme schwer auf Bäume zu klettern und die Beute in den Baumkronen zu jagen.


Baumgeviert:
In der Senke ist man vor dem kalten Wind zumindest ein bisschen geschützt, aber auch hier bekommt man die Kälte zu spüren. Die vier massiven Eichen tragen keine Blätter mehr, jedoch suchen auch im Sturm Vögel Schutz zwischen ihren mächtigen Ästen.


BlutClan-Territorium:
Zwischen den Zweibeinernestern ist es einigermaßen windgeschützt und es ist nicht ganz so kalt wie im Wald. Zweibeiner oder Hunde sind bei diesem Wetter nur wenige unterwegs, aber es ist auch schwer Beute aufzutreiben.


Streuner-Territorien:
Hier fällt der Schnee noch immer sehr dicht und etwas Essbares aufzutreiben ist sehr schwierig geworden. Zwischen den Bäumen und in den Ruinen ist man zwar teilweise vor dem kalten Wind geschützt, es ist aber trotzdem überall ziemlich eisig.


Zweibeinerort:
Es ist sehr kalt geworden und auch wenn es hier weniger windig ist als draußen im Wald verbringen die meisten Hauskätzchen die Zeit während dem Sturm wohl lieber in ihren Zweibeinernestern, als sich nach draußen zu wagen. Es ist also eher unwahrscheinlich jetzt einem Hauskätzchen zu begegnen.



Austausch | 
 

 Mein kleiner Photoshop

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lumière
Hilfsmoderator
avatar

Avatar von : Nyota <3 *^*
Anzahl der Beiträge : 1017
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 15

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Mein kleiner Photoshop   So 11 Sep 2016, 15:10


Willkommen!



In meinem kleinen Fotografie, Mal und Grafikgeschäft.

In diesem Thema lade ich alle 2 Wochen mind. ein Bild hoch. Auf Wunsch können auch Bilder gewünscht werden, an denen ich mich dann versuche. "Spezialisiert" habe ich mich auf Pokémon und Katzen, oder Fusionen. Mit Menschen habe ich jedoch einige Probleme, weshalb ihr hier auch keine erwarten solltet.

Wenn ihr ein Bild wollt, dann schreibt mir per PN einige Infos!

Anfangen möchte ich mit...
Mega-Ampharos (Blue)


Gezeichnet habe ich das Bild mit Hilfe der Originalbilder, die zu diesem Pokémon existieren. Da mir die Gelbtöne nicht gefallen haben, versuchte ich mich an Blau und Violett. Zum Glück ist das auch gut ausgefallen, denn auf diese kleine bin ich doch sehr stolz. Die "Flammen" an den Enden der Haare, die Kugeln, der Blick.
Doch da es hier auch darum geht, Kritik zu erhalten, sowie Lob... Ich würde mich drüber freuen!

Liebe Grüße,
Flieder Teampfote




(c) Espenlied



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Seit dem 12.02.17 Hilfsmoderator <3
16.01.'17 CM <3


Ich gelobe, immer ehrlich zu sein.

Bilder von Cupcake <3:
 


Zuletzt von Sleeping Beauty am Fr 14 Okt 2016, 21:09 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lumière
Hilfsmoderator
avatar

Avatar von : Nyota <3 *^*
Anzahl der Beiträge : 1017
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 15

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Mein kleiner Photoshop   Fr 14 Okt 2016, 21:00


Ponita



Hallo!

Ich habe mich ein wenig rumgefragt und man sagte mir, ich sollte drei Sachen malen (von denen ich jedoch erst eine gezeichnet habe, und die werde ich auch vorstellen).
Es ist Ponita, natürlich mal wieder in verändert, genau wie mein Mega-Ampharos.

Wenn ihr ein Bild möchtet, dann schreibt mir bitte per PN eine Anfrage!
Ponita


Das Fell ist eigentlich von der Originalfarbe, nur die Mähne ist ein wenig umgefärbt, das Muster ist ebenfalls neu. Außerdem habe ich die Augen verändert, da sie sonst nicht gepasst hätten.
Eigentlich wollte ich, dass er ernst aussieht, doch er wurde ein kleines neugieriges Fohlen. Kann also eher süße, als böse Charaktere malen.
Doch da es hier auch darum geht, Kritik zu erhalten, sowie Lob... Ich würde mich drüber freuen!

Liebe Grüße,
Flieder Teampfote




(c) Espenlied



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Seit dem 12.02.17 Hilfsmoderator <3
16.01.'17 CM <3


Ich gelobe, immer ehrlich zu sein.

Bilder von Cupcake <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schmetterlingspfote
Legende
avatar

Avatar von : von mir (mit Hilfe von Photoshop)
Anzahl der Beiträge : 2559
Anmeldedatum : 04.02.16
Alter : 19
Ort : Irgendwo da oben bei den Sternen, die über dem Meer leuchten.

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Mein kleiner Photoshop   Sa 15 Okt 2016, 17:56

Hi! Ich hab das Thema erst jetzt gesehen :) Ich finde die beiden Pokémon, die du gezeichnet hast echt süß! Besonders gefallen mir die Farben, die du für das Mega-Ampharos verwendet hast. Die Linien sind schön deutlich und der Kontrast zwischen den verschiedenen Blautönen ist für dieses Bild genau richtig (meiner Meinung nach). Auch gefällt mir der Gesichtsausdruck sehr gut.
Beim Ponita mag ich vor allem das Mähnenmuster. Allerdings hab ich das Gefühl, dass das Ohr ein bisschen untergeht. Ich würde an deiner Stelle vielleicht die Oberkante vom Ohr noch einmal nachziehen, oder hinter dem Ohr auf der Mähne leicht schattieren. Das muss aber nicht sein.
Ich hoffe, du kannst mit meinem Feedback etwas anfangen und zeichnest weiter!
:)Schmetterlingspfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Many that live deserve death.
And some that die deserve life.
Can you give it to them?
Then do not be too eager to deal out death in judgement.

- Gandalf
(in "The Fellowship of the Ring", J. R. R. Tolkien)


Funkelfeder:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lumière
Hilfsmoderator
avatar

Avatar von : Nyota <3 *^*
Anzahl der Beiträge : 1017
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 15

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Mein kleiner Photoshop   Mo 02 Jan 2017, 17:44


Düsterlied & Feenflügel



Hallo!

Nach langer Zeit melde ich mich auch mal wieder.
Schmetterlingspfote, danke für die Kritik. Ich hatte sie schon bei der Veröffentlichung gelesen, jedoch vergessen, dir zu Antwort. Es freut mich, dass dir die Verläufe gefallen. Das mit dem Ohr habe ich noch nicht verbessert, aber ich setze mich Privat daran! ;D

So, heute möchte ich euch ein Experiment vorstellen. Ich habe mir vorgenommen kleine Comics zu zeichnen, und habe mir nun den ersten Charakter ausgedacht und gezeichnet: Meinen Charakter aus dem Forum Düsterlied. Da ich den Katzenaspekt betonen wollte, habe ich sie zu einem Katzenmenschen gemacht :3
Das zweite wären Feenflügel, denn an den kleinen Geschöpfen möchte ich auch arbeiten!
Düsterlied:
 
Feenflügel:
 

Beide Bilder sind etwas groß geworden, deshalb die Spoiler.

Düsterlied
Düsterlieds Schwierigkeit war für mich erstens einen guten Menschen zu zeichnen, und zweitens ihren Charakter gut rüberzubringen. Wenn ich ehrlich sein darf, der Charakter sollte zuerst gar nicht Düsterlied, sondern Maislicht werden. Aber die Haaren waren kurz, und Maislicht würde als Mensch nicht solch edle Sachen tragen, wie einen Mantel. Daher auch die Haarspange, die in gewisser Weise eine Verspieltheit ausdrücken sollte.
Bei der Farbgebung habe ich mir dann Hilfe in verschiedenen Chats geholt, denn ich bin kein Modeexperte, und nachdem ich mit den Haaren fertig war stellte sich das große Mysterium der Farben vor mich. Auch für die Lippen brauchte ich mehrere Versuche (so ungefähr um die dreißig).
In diesem Bild habe ich außerdem versucht endlich mal gute Schatten zu setzen. Ich bin nämlich kein Profi und mache Schatten nach belieben - bei den meisten Dingen zeichne ich 3d, weshalb die Schatten einfacher sind, da ich normalerweise Schwarz-weiß zeichne. Farbe und Schatten stellten also ein Problem für mich da.
Im ganzen bin ich sehr zufrieden.

Feenflügel
Die Feenflügel waren das erste, was ich von einer Fee zeichnen wollte. Ich habe mich gleich rangesetzt und hatte das Ziel vor Augen, wirklich nur Flügel zu zeichnen - ein Feenkörper wäre mir so oder so nicht gelungen.
So, in meinem Buch - mit dem ich Feen malen / zeichnen übe (Feen speziell, ich habe mir auch zwei Wälzer über die Kunst der Manga ausgeliehen) - habe ich die Seite mit den Flügeln aufgeschlagen und die Schmetterlingsflügel ausgewählt. Die Flügel der bösen Elfen sehen natürlich auch cool aus, aber ich wollte erst einmal das ausprobieren, dass ich aus meiner Kindheit kenne.
Die Form abzeichnen war natürlich nicht schwer, die Muster habe ich dann etwas geändert (besonders die der großen Flügel), und nach langer Überlegung habe ich dann die drei Farben genommen. Ich hoffe man erkannt, dass die hinteren im Schatten liegen sollen? :3

Nun, wie immer: Kritik, Lob, Aufträge (Wenn ihr was bestimmtes sehen möchtet; Per PN)...

Liebe Grüße!
Flieder Teampfote




reden | denken | handeln | andere Katzen

(c) Espenlied




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Seit dem 12.02.17 Hilfsmoderator <3
16.01.'17 CM <3


Ich gelobe, immer ehrlich zu sein.

Bilder von Cupcake <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Libellenkraut
2. Anführer
avatar

Avatar von : Mir
Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 23.09.14
Alter : 19
Ort : In einem Eimer.

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Mein kleiner Photoshop   Fr 03 März 2017, 12:41

Zuerst rate ich dir niemals, wirklich niemals auf Karopapier zu zeichnen. Das wertet Bilder ab und nimmt ihnen ihre Lebendigkeit, die sie hätten haben können. Dann ist es besser einfach immer einen weißen Block dabei zu haben.

Auch betone ich immer wieder gerne, dass es nicht gut wirkt wenn man in fertig colorierten Zeichnungen noch Bleistiftlinien sieht. Ich finde Zeichnungen ohne Outlines sehr schön, aber Bleistiftlinien mag ich da nicht sehen. Dann würde ich mir eher überlegen ob nicht Outlines sinnvoll wären, ob in schwarz oder einer einer Farbe die mit der Farbe deiner Zeichnung harmoniert ist dabei Geschmackssache.

Ich muss aber auch unbedingt betonen dass bei Düsterlicht echt schon gute Ansätze zu erkennen sind, was die Coloration angeht! Ich finds toll wie du die Schatten mit der jeweils dunkleren Version der Grundfarbe herausgearbeitet hast und ich sehe auch definitiv einer Verbesserung zu dem Bild im Startpost: Wo die Coloration noch deutlich strichiger ist. Trau dir ruhig mehr zu und denk daran dass es neben Schatten auch Licht gibt, das man einbauen kann.
Vielleicht könntest du die Haare das nächste Mal mit Strähnen andeuten?

Was mir noch auffällt ist, dass die beiden Augen nicht auf derselben Höhe sind. Versuchs das nächste mal eventuell mit Hilfslinien.

Ich hoffe dass dir meine kleine Kritik weiter helfen kann und ich werde diesen Thread auf jeden Fall im Auge behalten. Ich bin gespannt was da noch kommt! .3.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Riesiges Dankeschön an Pharao! :3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://der-nachtclan.forum-aktiv.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mein kleiner Photoshop   

Nach oben Nach unten
 
Mein kleiner Photoshop
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Mein kleiner Freund.... (Warnung, ist nur ein vorgeschmag! Wemms gefällt kriegt mehr! ;) )
» Mein kleiner flauschiger Hamster
» hin & her - verstehe mein ex nicht?? was will er?
» Mein Mädchen ist weg.
» Mein dummer Hund xD

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Kreativbereich :: Eure Bilder-
Gehe zu: