Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: //

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Herbstblatt
Heiler: Krähenfrost
Heilerschüler: Milanpfote

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattleere

Tageszeit: Sonnenhoch

Tageskenntnis: Es ist eiskalt geworden und der Wind fegt zwischen den Bäumen hindurch. Der Sturm wirbelt einem die Schneeflocken ins Gesicht und teilweise fällt der Schnee so dicht, dass man kaum mehr als eine Schwanzlänge weit sehen kann. Beute fangen gestaltet sich momentan sehr schwierig, wenn man sie überhaupt einmal findet.

DonnerClan-Territorium:
Im DonnerClan Wald ist man zumindest ein Stück weit vor dem Sturm geschützt, aber der Schnee fällt hier dennoch sehr dicht. Die Bäume sind kahl und alles ist mit einer Schneeschicht bedeckt. Beute ist hier momentan kaum zu finden.

FlussClan-Territorium:
Auch hier stürmt es und der Schnee fällt sehr dicht. Der Fluss ist von einer Eisschicht bedeckt. Diese ist aber nicht stark genug, um eine Katze tragen zu können und einer ausgewachsenen Katze wäre es mit etwas Mühe auch möglich sie durchzubrechen und im Fluss zu fischen. Allerdings macht der Schneesturm sowohl das Fischen und noch viel mehr die Jagd auf Landbeute schwierig.


WindClan-Territorium:
Auf dem offenen Moorland bekommt man den heftigen und eiskalten Wind erst richtig zu spüren. Vor allem während dem Sturm werden sich die meisten Katzen wohl lieber an windgeschützteren Orten aufhalten wollen. An die Kaninchenjagd ist bei diesen Umständen überhaupt nicht zu denken.


SchattenClan-Territorium:
Auch im Territorium des SchattenClans fegt einem der Sturm den Schnee ins Gesicht. Eidechsen und Schlangen kann man bei dieser Kälte überhaupt nicht mehr finden und auch andere Beutetiere sind bei diesem Sturm und der Kälte nur sehr schwierig zu fangen.


WolkenClan-Territorium:
Auch hier fegt einem der Sturm den Schnee ins Gesicht und es ist richtig kalt geworden. Die Jagd auf Vögel wird durch den heftigen Wind noch zusätzlich erschwert, da die Beute kaum aufzufinden ist und es sich sehr schwierig gestaltet, die Beute dann auch noch zu fangen. Außerdem machen es vereiste Baumstämme schwer auf Bäume zu klettern und die Beute in den Baumkronen zu jagen.


Baumgeviert:
In der Senke ist man vor dem heftigen Sturm zumindest ein bisschen geschützt, aber auch hier bekommt man den heftigen Wind zu spüren. Die vier massiven Eichen tragen keine Blätter mehr, jedoch suchen auch im Sturm Vögel Schutz zwischen ihren mächtigen Ästen.


BlutClan-Territorium:
Zwischen den Zweibeinernestern ist es einigermaßen windgeschützt, aber auch hier fegt der Sturm, auch wenn es ein wenig wärmer ist als im Wald. Zweibeiner oder Hunde sind bei diesem Wetter nur wenige unterwegs, aber es ist auch schwer Beute aufzutreiben.


Streuner-Territorien:
Auch hier fällt der Schnee sehr dicht und etwas Essbares aufzutreiben ist sehr schwierig geworden. Zwischen den Bäumen und in den Ruinen ist man zwar teilweise vor dem kalten Wind geschützt, es ist aber trotzdem überall ziemlich kalt.


Zweibeinerort:
Es ist sehr kalt geworden und auch wenn es hier weniger windig ist als draußen im Wald verbringen die meisten Hauskätzchen die Zeit während dem Sturm wohl lieber in ihren Zweibeinernestern, als sich nach draußen zu wagen. Es ist also eher unwahrscheinlich jetzt einem Hauskätzchen zu begegnen.



Austausch | 
 

 ♤ Warriorcats Rpg ♤

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Apocryphia
Heiler


Avatar von : tumblr - Zyra ma babe <3
Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 18.04.15
Ort : Neverland

BeitragThema: ♤ Warriorcats Rpg ♤   Mo 26 Sep 2016, 07:42






Du möchtest etwas über die vier Clans erfahren, die hier im Donnergebirge leben? Dann komm her, setzt dich zu einem alten Kater wie mir, und lass mich dir von meinen Erinnerungen erzählen.
Nun, jede Katze von uns kennt die Legende vom großen Feuerstern des DonnerClans. Doch diese Zeit ist längst vergangen, niemand kann mehr von sich sagen, dass er direkt mit Feuerstern verwandt wäre. Jede Katze im DonnerClan, im FlussClan, im WindClan und im SchattenClan hat seine eigene Geschichte, sein eigenes Schicksal.
So lebten die vier Clans einst in einem großen Waldgebiet. Dort, wo auch schon Feuerstern gelebt hat. Es war eine gute und ruhige Zeit, in der kaum eine Bedrohung oder ein Kampf die Clans bedrohte. Aber solche Zeiten sind meist nur von kurzer Dauer. Denn irgendwann tauchten plötzlich riesenhafte Wölfe auf, ihr Fell glänzte wie die Sterne am Silbervlies. Sie nannten sich selbst Sternenwölfe und beanspruchten aus einem unbekannten Grund das Gebiet der Clans vor sich. Es waren grausame Wölfe, die jeden töteten, die sich ihnen in en Weg stellten. Selbst der SternenClan konnte sich nicht gegen sie behaupten.
So blieb den Clans nichts anderes übrig, als ihre geliebte Heimat zu verlassen.
Es war eine harte Reise, mein Kleiner, glaube mir. Ich war damals noch ein kleiner Schüler so wie du es bald sein wirst. Aber diese Tage der ewigen Wanderschaft haben Groß und Klein geprägt. Die lange Reise ließ uns zunehmend die Hoffnung verlieren. Wir glaubten schon, dass wir niemals eine neue Heimat finden würden, bis wir endlich das Donnergebirge hier fanden. Der SternenClan hat uns nie verlassen, weißt du? Er war es, der uns hierher führte und uns dieses Gebiet hier überließ.
Es dauerte gar nicht lange und wir hatten uns schnell eingelebt. Es schien wieder so, als dass endlich Ruhe in unser Leben kommen würde. Hier und da gab es wie immer Reibereien, aber wann gab es die denn nicht zwischen den Clans?
Bis plötzlich der vor unzähligen Blattwechseln verschollene WolkenClan zurückkehrte und sich hier im Donnergebirge ein eigenes Territorium suchte. Begeistert waren die Clans davon natürlich nicht, aber es war wohl der Wille des SternenClans, und dagegen setzte sich niemand zur Wehr.
Aber kurz nachdem sich der WolkenClan in seinem neuen Territorium eingelebt hat, kam schon der nächste Ärger. Ein Bär trieb dort sein Unwesen und tötete einige der WolkenClan-Krieger, darunter auch Echostern, ihre Anführerin.
Der WolkenClan zog zum nächsten Vollmond wieder zum Vulkankrater und erklärte, dass es der Wille des SternenClans sei, sich unter den anderen Clans aufzuteilen, da sie selbst keine Heimat hatten. Auch hier waren die anderen Clans nicht begeistert, aber der SternenClan hatte gesprochen und so geschah es auch.
Und damit sind wir auch schon in unserer jetzigen Zeit angekommen. Du willst wissen, wie es denn nun mit dem WolkenClan und den anderen vier Clans weitergeht? Nun, das wirst du bald selbst erleben, also halte Augen und Ohren offen, mein Kleiner.
Du willst auch wissen, wie es weiter geht? Du möchtest in die Rolle eines Jungen, Kriegers oder Ältesten schlüpfen? Dann trete uns bei und werde ein Teil der Clans.












~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

I can't open the deepfridge because of the grandmalongleg!
-Donner 2015
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
♤ Warriorcats Rpg ♤
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» warriorcats-rs.xobor
» Meereswarriors
» Sturmjunges/Sturmpfote/Sturmpelz
» WasserClan
» Territorienbeschreibung + Beutetiere

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Territorium :: Bitte melden!!-
Gehe zu: