Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: //

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Herbstblatt
Heiler: Krähenfrost
Heilerschüler: Milanpfote

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattleere

Tageszeit: Sonnenhoch

Tageskenntnis: Es ist eiskalt geworden und der Wind fegt zwischen den Bäumen hindurch. Der Sturm wirbelt einem die Schneeflocken ins Gesicht und teilweise fällt der Schnee so dicht, dass man kaum mehr als eine Schwanzlänge weit sehen kann. Beute fangen gestaltet sich momentan sehr schwierig, wenn man sie überhaupt einmal findet.

DonnerClan-Territorium:
Im DonnerClan Wald ist man zumindest ein Stück weit vor dem Sturm geschützt, aber der Schnee fällt hier dennoch sehr dicht. Die Bäume sind kahl und alles ist mit einer Schneeschicht bedeckt. Beute ist hier momentan kaum zu finden.

FlussClan-Territorium:
Auch hier stürmt es und der Schnee fällt sehr dicht. Der Fluss ist von einer Eisschicht bedeckt. Diese ist aber nicht stark genug, um eine Katze tragen zu können und einer ausgewachsenen Katze wäre es mit etwas Mühe auch möglich sie durchzubrechen und im Fluss zu fischen. Allerdings macht der Schneesturm sowohl das Fischen und noch viel mehr die Jagd auf Landbeute schwierig.


WindClan-Territorium:
Auf dem offenen Moorland bekommt man den heftigen und eiskalten Wind erst richtig zu spüren. Vor allem während dem Sturm werden sich die meisten Katzen wohl lieber an windgeschützteren Orten aufhalten wollen. An die Kaninchenjagd ist bei diesen Umständen überhaupt nicht zu denken.


SchattenClan-Territorium:
Auch im Territorium des SchattenClans fegt einem der Sturm den Schnee ins Gesicht. Eidechsen und Schlangen kann man bei dieser Kälte überhaupt nicht mehr finden und auch andere Beutetiere sind bei diesem Sturm und der Kälte nur sehr schwierig zu fangen.


WolkenClan-Territorium:
Auch hier fegt einem der Sturm den Schnee ins Gesicht und es ist richtig kalt geworden. Die Jagd auf Vögel wird durch den heftigen Wind noch zusätzlich erschwert, da die Beute kaum aufzufinden ist und es sich sehr schwierig gestaltet, die Beute dann auch noch zu fangen. Außerdem machen es vereiste Baumstämme schwer auf Bäume zu klettern und die Beute in den Baumkronen zu jagen.


Baumgeviert:
In der Senke ist man vor dem heftigen Sturm zumindest ein bisschen geschützt, aber auch hier bekommt man den heftigen Wind zu spüren. Die vier massiven Eichen tragen keine Blätter mehr, jedoch suchen auch im Sturm Vögel Schutz zwischen ihren mächtigen Ästen.


BlutClan-Territorium:
Zwischen den Zweibeinernestern ist es einigermaßen windgeschützt, aber auch hier fegt der Sturm, auch wenn es ein wenig wärmer ist als im Wald. Zweibeiner oder Hunde sind bei diesem Wetter nur wenige unterwegs, aber es ist auch schwer Beute aufzutreiben.


Streuner-Territorien:
Auch hier fällt der Schnee sehr dicht und etwas Essbares aufzutreiben ist sehr schwierig geworden. Zwischen den Bäumen und in den Ruinen ist man zwar teilweise vor dem kalten Wind geschützt, es ist aber trotzdem überall ziemlich kalt.


Zweibeinerort:
Es ist sehr kalt geworden und auch wenn es hier weniger windig ist als draußen im Wald verbringen die meisten Hauskätzchen die Zeit während dem Sturm wohl lieber in ihren Zweibeinernestern, als sich nach draußen zu wagen. Es ist also eher unwahrscheinlich jetzt einem Hauskätzchen zu begegnen.



Austausch | 
 

 Der KrähenClan auf Jagt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Krähenmond
Anführer


Avatar von : ich
Anzahl der Beiträge : 382
Anmeldedatum : 20.08.16
Alter : 12
Ort : dort wo ich bin

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Der KrähenClan auf Jagt   Mo 24 Okt 2016, 18:57


TEAM
Anführer:
Krähenstern
Wolfstern

Zweiter Anführer:
Uruha Shiroyama

Heiler:
Tigerkralle
gesucht
gesucht

RPG
Es wir noch alles gesucht. Das RPG ist noch nicht gestartet!
Story: Es war ein Hauskätzchen. Sie trug den Namen Nora. Nora streifte oft im Walde herum. So kam es, dass sie eines Tages einen Steuer traf. Sie mochte ihn, er sie. Doch er musste weiterziehen. Nora blieb. Und wurde tragend. Sie gebor vier Junge. Ihre Besitzter jedoch nahmen ihr die Jungen weg. Doch sie gab ihnen Namen. Ein hellgraues Himmel, ein gestreiftes Blitz ein dunkelbraunes Hohle und ein pechschwarzes Krähe. Der neue Besitzter nahm alle vier bei sich auf. Doch eines Tages rissen Krähe, Himmel, Höhle und Beltz aus. Sie verirrte sich im Wald. Himmel und Höhle verhungerten. Doch Blitz und Käthe fanden Katzen. Blitz würde der Anführer. Doch eines Tages stritten die Geschwister und treten sich. Jeder der beiden folgten Katzen. So gründete Blitz den BlitzClan und Krähe den KrähenClan. Blitz führte seinen Clan gerecht. Doch Krähe begann die Kätzinnen zu unterdrücken. Hier durften sich Kater ihre Gefährtinnen aussuchen. Auch durften Kätzinnen keine Krieger und Schüler werden. Als Blitz starb wanderte er zu Himmel, die ihren eigen Clan für die Töten gegründet hatte. Der HimmelClan wachte über die Clans. Nach Blitz eigentlich Blitzstern wurde Fuchsstern der Anführer. Und als Krähe-Krähenstern- starb, kam er nicht den den HimmlClan. Er kam zu seinem Bruder Höhle. Auf die Hügel des Totes. Schattenstern, der neue Anführer führte Krähensterns Tradition weiter. So verging die Zeit.
Eines Tages jedoch, kam Streuner. Sie leben einzeln, und trotzen zusammen. Was wird geschehen wenn die Steuer den GiftClan, ein Clan der tötet entstehen lassen?

Links
Forum: http://krahenclan.forumieren.com/
Regeln:http://krahenclan.forumieren.com/t1-forum-regeln
Anmeldung:http://krahenclan.forumieren.com/register

@Krähenstern
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Takashima Kouyou
Heiler


Avatar von : by the lovely Toxi & Amaroq ♥ | Signaturbild by me + thanks for the artists for this arts. Fourth Signaturepicture: made by eyezsummer from deviantArt
Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 28.10.16
Alter : 23
Ort : I live in my own world and I live in the world from the GazettE!

BeitragThema: Re: Der KrähenClan auf Jagt   Do 08 Dez 2016, 12:16

Ich möchte dich bitten, das Copyright zu entfernen, da du einfach meine Steckbriefvorlage, die ich im übrigen bei dir gelöscht wissen will, sowie die HTML Vorlage komplett zu erneuern. Dazu entferne bitte die CSS-Codes aus deinem Forum, da du einfach meinst einen anderen Style zu setzen, dadurch machst du meine Arbeit zunichte und ich möchte dich freundlichst bitten, diese Codes zu entfernen.

LG
Uruha

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~





Großes Danke an: Suga ♥ Smar ♥ Anni ♥ Julia ♥ Toxi ♥ Amaroq
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
 
Der KrähenClan auf Jagt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Nebeltau jagt...
» Steckbrief-Thema
» Die Jagt der Ranger

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Territorium :: Bitte melden!!-
Gehe zu: