Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: //

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Herbstblatt
Heiler: Krähenfrost
Heilerschüler: Milanpfote

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: //

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattfall

Tageszeit: Mondaufgang

Tageskenntnis: Langsam wird das Wetter wieder etwas kühler. Es ist ziemlich windig und die Blätter haben angefangen von den Bäumen zu fallen. Noch gibt es überall reichlich Beute und auch Kräuter sind genügend zu finden. Eine erfahrene Katze weiß jedoch, dass der Blattfall nun begonnen hat und das nicht mehr lange so bleiben wird.

DonnerClan-Territorium:
Im durch die Bäume windgeschützten DonnerClan Territorium ist es ein wenig wärmer, als auf offener Fläche. Die ersten Blätter fallen schon von den Bäumen, aber es gibt noch genügend Beute, um den Clan zu ernähren.

FlussClan-Territorium:
Nach der warmen Blattgrüne ist der Fluss noch etwas seichter. Dennoch gibt es hier genügend Fische, um den einen Clan zu ernähren und auch an Land gibt es noch einiges zu fangen. Hier bekommt man den kühlen Wind richtig zu spüren.


WindClan-Territorium:
Der Blattfall hat dem Moorland seinen heftigen und kalten Wind zurückgebracht und so ist es nun um einiges kühler geworden. Kaninchen gibt es zwar momentan noch genug, jedoch würden sich die meisten Katzen wohl lieber an windgeschützten Orten aufhalten.


SchattenClan-Territorium:
Auch im Territorium des SchattenClans ist es langsam kühler geworden. Eidechsen und Schlangen werden langsam seltener. Dafür gibt es nach wie vor genügend kleinere Nagetiere oder Vögel zu fangen.


WolkenClan-Territorium:
Auch hier sorgt der kühle Wind für ein rasches Sinken der Temperatur und die ersten Blätter fallen bereits von den Bäumen. Vögel sind noch genug unterwegs, aber die Jagd auf sie wird durch den heftigen Wind erschwert.


Baumgeviert:
Am Baumgeviert ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt. Auch die vier massiven Eichen verlieren langsam ihre ersten Blätter.


BlutClan-Territorium:
Zwischen den grauen Zweibeinernestern ist man zwar vor dem unangenehmen Wind geschützt, aber auch hier wird es langsam kühler. Es sind immer noch viele Zweibeiner unterwegs und Beute ist im Zweibeinerort momentan etwas schwerer zu finden.


Streuner-Territorien:
Auch hier halt der Blattfall bereits Einzug gehalten. Zwar gibt es noch genügend Beute und zwischen den Bäumen ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt, doch verfärben sich auch hier schon die ersten Blätter und fallen langsam zu Boden.


Zweibeinerort:
Jetzt wo das Wetter wieder kühler wird, werden die meisten Hauskätzchen ihre Zeit wohl lieber mit in den Nestern ihrer Zweibeiner verbringen. Jedoch ist es gut möglich, dass das eine oder andere Hauskätzchen trotz des Windes einen Schritt in den Garten setzt oder sich auf den Weg macht, die Umgebung zu erkunden, solange es noch nicht zu kalt ist.



Austausch | 
 

 Ausschaufelsen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10
AutorNachricht
Zimtsternchen
SternenClan Krieger


Avatar von : Mir Signatur: Pharao *-*
Anzahl der Beiträge : 625
Anmeldedatum : 23.07.13

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Ausschaufelsen   So 23 Okt 2016, 19:15

Hagelfeuer

Das Laub raschelte leise, als Traumpfote in einer Duftwolke nach Wühlmaus, neben ihn trat. Anscheinend hatte sie kurz eine Maus gejagt bevor sie ihm gefolgt war. Leise seufzte er, sein Bauch zog sich bereits hungrig zusammen, jedoch war dies nicht der Sinn seines Ausfluges gewesen. Den Blick, welchen er bisher auf seine Tochter gerichtet hatte, ließ er nun durch das Territorium streifen und begann langsam zu reden. "Nein danke, ich habe keinen Hunger." Erneut glättete er sein gegen den Wind gesträubtes Fell und erhob seine Stimme. Diesesmal klang sie sanfter und vorsichtiger, vermutlich auch etwas unsicher. Aber vor Traumpfote musste der Kater nichts beweisen. "Traumpfote, hör mir zu... Es gibt etwas, was ich dir schon lange erzählen wollte." Erneut legte er eine kurze Pause ein und legte sich seinen Satz im Kopf zurecht. " Vor einigen Sonnenaufgängen, am Ende der Blattgrüne, habe ich öfter Nachts Spaziergänge mit Heidesprung gemacht. Wie es kam, wissen wir beide nicht so richtig..." Unsicher warf er seinen tiefen, orangenen Blick auf seine Tochter, bevor er weiter sprach. "...Aber wir sind nun Gefährten. In weniger Zeit wird sie Junge von mir gebären." Hagelfeuer hatte erwartet, dass er sich nun besser fühlen würde. Jedoch fühlte er sich, als hätte er seine eigene Tochter verraten. Er liebte sie, aber er selbst fühlte sich leer. Er wollte endlich wieder eine Katze haben, die ihn verstand und zwar auf eine andere Art und Weise, als es Traumpfote tat. Der große Kater löste seinen Blick und senkte den Kopf etwas ab, während er nervös seine Krallen in die Erde bohrte.
 

 
Erwähnt: Traumpfote, Heidesprung
 Angesprochen: Traumpfote
 Standort: Auf der Spitze
© Schmetterlingspfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

► Smaragdfeuer | Emerald | Willow | Violet

» Jeder hat eine Stimme, jeder hat eine Voice
Jeder kann reden, aber reden ist eine Choice. «


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schneeprinz
Chatmoderator


Avatar von : zerochan.net
Anzahl der Beiträge : 1028
Anmeldedatum : 27.04.16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Ausschaufelsen   Mo 24 Okt 2016, 17:51

»Traumpfote


Irgendwie spürte die Kätzin, dass es etwas Wichtiges war, was ihr Vater zu bereden hatte, denn Hagelfeuer wirkte ernster, als er es normalerweise war und Traumpfote fragte sich unsicher, ob sie in letzter Zeit ihren Pflichten zur Unzufriedenheit Jadefeuers oder ihres Vaters ausgeführt hatte, obgleich sie sich meist Mühe gegeben hatte. Ihr voriger Appetit war vergangen und so lag die reglose Maus vor ihren Pfoten.
Eigentlich wollte es die Schülerin gar nicht wissen, vielleicht, weil sie Angst hatte von ihrem Vater getadelt zu werden oder ihn gar enttäuscht zu haben, dabei hatte sie sich stets darum bemüht alles zu seiner Zufriedenheit zu machen.
“Worum geht’s denn?“, fragte sie zögerlich, doch die Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Das, was sie hörte, ließ ihr Blut in ihren Adern gefrieren. Hatte sie gerade richtig gehört? Gefährten? Junge? Liebe? Geburt? Traumpfote wollte es nicht wahrhaben, dass ihr Vater sie belogen hatte, hinter ihrem Rücken eine Gefährtin hatte und sie vielleicht gar mit den neuen Jungen ersetzen würde.
Sie war ehrlich verletzt, da sie immer gehofft hatte, sie würde für immer etwas Wichtiges darstellen, eine gesunde Beziehung zu ihrem Vater haben, der sie auch beraten würde, doch er war nun anders und es würde nie mehr wie früher sein, stellte Traumpfote bitter fest.
Nun hatte ihr Vater eine eigene Familie, nachdem ihre Mutter vor Monden verschwand oder gar verstarb. Eigentlich sollte sie sich für ihn freuen und hoffen, dass er und seine Heidesprung auch recht lange zusammenbleiben würden, doch die Freude blieb aus.
Stattdessen keimte Bitterkeit auf und Wut, doch die Wut galt nicht ihrem Vater. Die Wut galt vor allem Heidesprung und den Jungen, die noch nicht einmal eine Pfote auf dieser Welt gesetzt haben. Die Wut galt ihr, dass sie es nicht verhindern konnte.
“D-Das freut mich ja!“, brachte sie schließlich hervor und mühte sich um ein Lächeln. Das letzte was sie wollte war ihrem Vater die gleichen Schmerzen zuzufügen, die er soeben ihr zugefügt hatte. “Nein, wirklich, ich freue mich für dich! Magst du mal Heidesprung vorstellen?“, fügte sie gespielt fröhlich mit einem gefälschten Lächeln hinzu, ehe sie kurz in den Himmel sah.
“Ach du meine Güte, es ist schon beinahe Nacht. Ich denke, wir sollten zurückgehen, nicht?“, sagte sie beiläufig und wendete bereits, ehe sie die Antwort von Hagelfeuer hören konnte. Wie kann er nur!, dachte sie frustriert und bahnte sich ihren Weg zum WindClan Lager.

Tbc: WindClan-Lager

Handeln | Sprechen | Gedanken | Andere Katzen
© Divina

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




©Irisviel


Hochzeitsbild Lichtel x Suze:
 



Cat:
 


Ich bin toll.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Ausschaufelsen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 10 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10
 Ähnliche Themen
-
» Ausschaufelsen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: WindClan Territorium-
Gehe zu: