Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: //
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Falkenfeder
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattfrische

Tageszeit: Sonnenaufgang

Tageskenntnis: Der Wald ist wieder zu neuem Leben erwacht. Überall springen die Knospen auf und die meisten Pflanzen blühen bereits. Auch die Beute ist aus ihrem Winterschlaf erwacht und langsam kann wieder mehr gejagt werden. Wetter: Die Wolken haben sich bereits größtenteils verzogen. Nur hin und wieder verdecken einige Wolkenfetzen die Sicht auf den blauen Himmel und die Sonne. Im Schatten ist es noch etwas windig und kühl, aber in der Sonne lässt es sich schon ganz gut aushalten. Die Blattfrische ist gekommen.

DonnerClan-Territorium:
Im Schatten der Bäume ist es noch ein wenig kühl, aber auf den sonnigen Lichtungen ist es bereits angenehm warm. Auch die Beute scheint mit jedem Tag mehr zu werden.

FlussClan-Territorium:
Die Eisschicht auf dem Fluss ist jetzt schon vollständig verschwunden. Das was noch davon übrig ist, ist auf keinen Fall mehr stark genug um eine Katze zu tragen. Das Wasser ist noch kühl und der Wasserspiegel steigt langsam an. Die Beute kommt an Land wieder zum Vorschein und auch im Fluss gibt es viele Fische.


WindClan-Territorium:
Die Sonne scheint auf das offene Moorland hinunter und der Boden erwärmt sich schnell. Der Wind sorgt jedoch dafür, dass es nicht wirklich warm wird. Der Schnee ist jedoch schon vollständig verschwunden und es wimmelt nur so von Kaninchen.


SchattenClan-Territorium:
Die Nadelbäume lassen nur wenig Sonnenlicht durch und im allgemeinen ist es hier noch sehr kühl. Auf den weniger bewaldeten Stellen des Territoriums wird es jedoch schon wärmer. Auch hier gibt es bereits wieder mehr Beute.


WolkenClan-Territorium:
Die Sonne erwärmt das offene Territorium des Clans. Die Beutetiere erwachen wieder aus ihrem Schlaf und die Vögel kehren zurück. Es ist ein richtig schön warmer Tag und perfekt, um jagen zu gehen.


Baumgeviert:
Die mächtigen Eichen streben nach der Sonne und der Großfelsen ist warm. Wenn gerade keine Katze da ist, ist auch hier bereits Beute anzutreffen.


BlutClan-Territorium:
Die Sonne hat die harten, grauen Steinwege aufgewärmt und die Zweibeiner werden an den bewohnten Stellen des BlutClan Territoriums immer mehr. Auch sie wollen das warme Wetter genießen. Aber Vorsicht! Nimm dich vor den Hunden in Acht!


Streuner-Territorien:
Auch hier hat die Blattleere ein Ende gefunden und die Beute ist zurückgekehrt. In den offenen Gebieten ist es schön warm und auch im Schatten lässt es sich hier aushalten.


Zweibeinerort:
Heute ist ein perfekter Tag für Hauskätzchen, um sich im Garten seiner Zweibeiner zu sonnen, oder einen Spaziergang zu machen. Aber wer nicht von Zweibeinerjungen angefasst werden möchte, sollte diese lieber meiden.



Teilen | 
 

 Ausschaufelsen

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Glücksfeder
Admin
avatar

Avatar von : Klaracrystalpaws [dA]
Anzahl der Beiträge : 1839
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 81

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Ausschaufelsen   So 23 Okt 2016, 19:15

Hagelfeuer

Das Laub raschelte leise, als Traumpfote in einer Duftwolke nach Wühlmaus, neben ihn trat. Anscheinend hatte sie kurz eine Maus gejagt bevor sie ihm gefolgt war. Leise seufzte er, sein Bauch zog sich bereits hungrig zusammen, jedoch war dies nicht der Sinn seines Ausfluges gewesen. Den Blick, welchen er bisher auf seine Tochter gerichtet hatte, ließ er nun durch das Territorium streifen und begann langsam zu reden. "Nein danke, ich habe keinen Hunger." Erneut glättete er sein gegen den Wind gesträubtes Fell und erhob seine Stimme. Diesesmal klang sie sanfter und vorsichtiger, vermutlich auch etwas unsicher. Aber vor Traumpfote musste der Kater nichts beweisen. "Traumpfote, hör mir zu... Es gibt etwas, was ich dir schon lange erzählen wollte." Erneut legte er eine kurze Pause ein und legte sich seinen Satz im Kopf zurecht. " Vor einigen Sonnenaufgängen, am Ende der Blattgrüne, habe ich öfter Nachts Spaziergänge mit Heidesprung gemacht. Wie es kam, wissen wir beide nicht so richtig..." Unsicher warf er seinen tiefen, orangenen Blick auf seine Tochter, bevor er weiter sprach. "...Aber wir sind nun Gefährten. In weniger Zeit wird sie Junge von mir gebären." Hagelfeuer hatte erwartet, dass er sich nun besser fühlen würde. Jedoch fühlte er sich, als hätte er seine eigene Tochter verraten. Er liebte sie, aber er selbst fühlte sich leer. Er wollte endlich wieder eine Katze haben, die ihn verstand und zwar auf eine andere Art und Weise, als es Traumpfote tat. Der große Kater löste seinen Blick und senkte den Kopf etwas ab, während er nervös seine Krallen in die Erde bohrte.
 

 
Erwähnt: Traumpfote, Heidesprung
 Angesprochen: Traumpfote
 Standort: Auf der Spitze
© Schmetterlingspfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

» Do what I wanna do.«

Bärenjunges L; Wanderpfote R, danke Cheesly

Danke <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ausschaufelsen   Mo 24 Okt 2016, 17:51

»Traumpfote


Irgendwie spürte die Kätzin, dass es etwas Wichtiges war, was ihr Vater zu bereden hatte, denn Hagelfeuer wirkte ernster, als er es normalerweise war und Traumpfote fragte sich unsicher, ob sie in letzter Zeit ihren Pflichten zur Unzufriedenheit Jadefeuers oder ihres Vaters ausgeführt hatte, obgleich sie sich meist Mühe gegeben hatte. Ihr voriger Appetit war vergangen und so lag die reglose Maus vor ihren Pfoten.
Eigentlich wollte es die Schülerin gar nicht wissen, vielleicht, weil sie Angst hatte von ihrem Vater getadelt zu werden oder ihn gar enttäuscht zu haben, dabei hatte sie sich stets darum bemüht alles zu seiner Zufriedenheit zu machen.
“Worum geht’s denn?“, fragte sie zögerlich, doch die Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Das, was sie hörte, ließ ihr Blut in ihren Adern gefrieren. Hatte sie gerade richtig gehört? Gefährten? Junge? Liebe? Geburt? Traumpfote wollte es nicht wahrhaben, dass ihr Vater sie belogen hatte, hinter ihrem Rücken eine Gefährtin hatte und sie vielleicht gar mit den neuen Jungen ersetzen würde.
Sie war ehrlich verletzt, da sie immer gehofft hatte, sie würde für immer etwas Wichtiges darstellen, eine gesunde Beziehung zu ihrem Vater haben, der sie auch beraten würde, doch er war nun anders und es würde nie mehr wie früher sein, stellte Traumpfote bitter fest.
Nun hatte ihr Vater eine eigene Familie, nachdem ihre Mutter vor Monden verschwand oder gar verstarb. Eigentlich sollte sie sich für ihn freuen und hoffen, dass er und seine Heidesprung auch recht lange zusammenbleiben würden, doch die Freude blieb aus.
Stattdessen keimte Bitterkeit auf und Wut, doch die Wut galt nicht ihrem Vater. Die Wut galt vor allem Heidesprung und den Jungen, die noch nicht einmal eine Pfote auf dieser Welt gesetzt haben. Die Wut galt ihr, dass sie es nicht verhindern konnte.
“D-Das freut mich ja!“, brachte sie schließlich hervor und mühte sich um ein Lächeln. Das letzte was sie wollte war ihrem Vater die gleichen Schmerzen zuzufügen, die er soeben ihr zugefügt hatte. “Nein, wirklich, ich freue mich für dich! Magst du mal Heidesprung vorstellen?“, fügte sie gespielt fröhlich mit einem gefälschten Lächeln hinzu, ehe sie kurz in den Himmel sah.
“Ach du meine Güte, es ist schon beinahe Nacht. Ich denke, wir sollten zurückgehen, nicht?“, sagte sie beiläufig und wendete bereits, ehe sie die Antwort von Hagelfeuer hören konnte. Wie kann er nur!, dachte sie frustriert und bahnte sich ihren Weg zum WindClan Lager.

Tbc: WindClan-Lager

Handeln | Sprechen | Gedanken | Andere Katzen
© Divina
Nach oben Nach unten
Kyssai
Legende
avatar

Avatar von : meow286 [DA]
Anzahl der Beiträge : 1306
Anmeldedatum : 24.08.15
Ort : Bologna

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Ausschaufelsen   Do 05 Jan 2017, 19:56

Eckstein▼▲
Mondpfote :Erwähnt
// :Angesprochen
Lager -> Ausschaufelsen :Standort
Wie erwartet komme ich vor Mondpfote beim Ausschaufelsen an. Wäre auch ein Wunder gewesen, wenn sie schneller als ich wäre. Denn auch wenn ich nicht allzu schnell gelaufen bin, so hat sie in ihrem Alter noch wesentlich kürzere Beine als ich und muss sich so auch mehr anstrengen. Die kleine Kätzin besitzt auch nicht genügend Muskeln, um dies wieder durch ihre kurzen Beine wieder gut zu machen. Ich betrachte den Ausschaufelsen, dessen rote Farbe sehr hervortischt. Ich sehe mich kurz um, ehe ich meine Muskeln anspanne, um mich dann wenige Sekunden später mit einem kräftigen Sprung auf den Felsen zu landen. Ich lande nicht ganz an der Spitze, sondern muss noch ein Stück selbst hochklettern. Als ich endlich oben an der Spitze angekommen bin, schließe ich meine Augen und atme die kühle Luft ein. Nach einer Weile öffne ich wieder die Augen und genieße die Aussicht. Mondpfote wird die Aussicht sicherlich gefallen. Nur hoffe ich, dass die Kleine nicht vom Felsen stürzt. Sie scheint ziemlich aufgeweckt zu sein - vielleicht zu aufgeweckt. Ich seufze leise. Würde sie runterfallen, wäre ich der Gespött des Clans. Ich schüttel energisch meinen Kopf um den Gedanken wieder aus meinem Kopf zu bekommen. Ich muss einfach nur auf meine Schülerin gut aufpassen.
 
»Miau«
© by Crazy.Jo 2016

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~





Milanschrei by Toxy ♡:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akena
Legende
avatar

Avatar von : ausm internet von mir bearbeitet
Anzahl der Beiträge : 862
Anmeldedatum : 27.11.16
Ort : Im Garzen

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Ausschaufelsen   Fr 06 Jan 2017, 10:23



Mondpfote


Ich lief so schnell mich meine Beine tragen konnten hinter meinem Mentor her . Eckstein ist besimmt schon da. Als ich am Felsen ankamm war Eckstein schon oben . Ich nahm meine ganze Kraft zusammen und kletterte ungeschickt den Felsen hoch . Ich setzte mich neben Eckstein und sagte " Die aussicht hier ist so schön , ich dachte nicht das das Moor so groß ist !"

Erwähnt: Eckstein
Angesprochen: Eckstein
Standort: Beim Ausschaufelsen
©Schmetterlingspfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Sollte mein Charackte im RPG angesprochen werden schickt mir bitte eine PN
Rabenkralle <3:
 
Rabenkralle  <3:
 
Gewitterwolke  <3:
 
Wolfskralle<3:
 
Zwiebelbrod <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyssai
Legende
avatar

Avatar von : meow286 [DA]
Anzahl der Beiträge : 1306
Anmeldedatum : 24.08.15
Ort : Bologna

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Ausschaufelsen   Fr 06 Jan 2017, 12:52

Eckstein▼▲
Mondpfote :Erwähnt
Mondpfote :Angesprochen
Ausschaufelsen :Standort
Ich zucke leicht mit meinen Ohren als ich höre, wie etwas sich dem Ausschaufelsen nähert und nun diesen hochklettert. Ohne mich umdrehen zu müssen stelle ich fest, dass das Mondpfote ist. Wer sonst sollte es denn auch sein? Scheinbar kommt sie ohne meine Hilfe auf den Ausschaufelsen. Es dauerte zwar eine Weile, aber als sie neben mich niedersetzt schaue ich sie leicht stolz an. Ich wäre in dem Alter verzweifelt. Schnell wende ich den Blick von Mondpfote ab. Ich war damals aber auch ziemlich schwach. "Ja, das Moor ist riesig.", sage ich auf Mondpfotes Kommentar. "Und den Weg müssen wir gleich wieder runter gehen." Meine Tasthaare zucken leicht amüsiert. Was sie sich jetzt wohl denkt? Der Weg ist lang und da wir schon eine lange Strecke hinter uns haben, denke ich nicht, dass es für die Kleine anstrengend werden könnte. Zumal ich denke, dass sie den ganzen Hinweg gesprintet ist. Ich schüttel leicht den Kopf. Mir sollte es egal sein. Nur so wird sie sparsamer mit ihrer Energie umgehen und für andere Trainingseinheiten aufbewahren.
 
»Miau«
© by Crazy.Jo 2016

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~





Milanschrei by Toxy ♡:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akena
Legende
avatar

Avatar von : ausm internet von mir bearbeitet
Anzahl der Beiträge : 862
Anmeldedatum : 27.11.16
Ort : Im Garzen

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Ausschaufelsen   Fr 06 Jan 2017, 12:58



Mondpfote


"Ja, das Moor ist riesig." sagte mir Eckstein , "Und den Weg müssen wir gleich wieder runter gehen." redete er weiter auf mich ein . Ich genoss eine Weile die Aussicht auf dem Ausschaufelsen , Ich stand auf und fragte Eckstein : " und wo gehen wir jetzt hin ?

Erwähnt: Eckstein
Angesprochen: Eckstein
Standort: auf dem Ausschaufelsen
©Schmetterlingspfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Sollte mein Charackte im RPG angesprochen werden schickt mir bitte eine PN
Rabenkralle <3:
 
Rabenkralle  <3:
 
Gewitterwolke  <3:
 
Wolfskralle<3:
 
Zwiebelbrod <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyssai
Legende
avatar

Avatar von : meow286 [DA]
Anzahl der Beiträge : 1306
Anmeldedatum : 24.08.15
Ort : Bologna

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Ausschaufelsen   Fr 06 Jan 2017, 13:18

Eckstein▼▲
Mondpfote :Erwähnt
Mondpfote :Angesprochen
Ausschaufelsen -> Moorwege & Sumpf :Standort
Sie genoss nicht einmal die Aussicht, sondern will direkt woanders hin. Ich schaue sie wieder an. "Das habe ich dir doch schon gesagt.", sage ich und seufze leise. Hat sie mir überhaupt zugehört. "Wir gehen zu den Moorwegen und dem Sumpf." Nach diesen Worten atme ich noch ein letztes mal die kühle Luft von der Spitze des Ausschaufelsen ein und klettere dann den Ausschaufelsen runter. Das letzte Stück springe ich mit einem gewagten Sprung runter, doch wie jede Katze lande ich auf meinen Pfoten und federe mit Leichtigkeit den hohen Sprung ab. Dann sehe ich noch einmal schnell zu Mondpfote, in der Hoffnung, dass sie ebenfalls vom Ausschaufelsen klettert und mir folgt. Ich gehe langsam vom Ausschaufelsen weg in Richtung Moorwege und Sumpf. Mein Tempo beschleunige ich wieder nach einiger Zeit, sodass ich wieder laufe.
 
»Miau«
© by Crazy.Jo 2016

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~





Milanschrei by Toxy ♡:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akena
Legende
avatar

Avatar von : ausm internet von mir bearbeitet
Anzahl der Beiträge : 862
Anmeldedatum : 27.11.16
Ort : Im Garzen

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Ausschaufelsen   Fr 06 Jan 2017, 13:23



Mondpfote


" Das habe ich dir doch schon gesagt " sagte Eckstein , " Wir gehen zu den Moorwegen und dem Sumpf " Nach diesen worten kletterte er den Ausschaufelsen hinunter . Vorsichtig kletterte ich ihm hinterher und als ich am Boden angekommen war rannte ich hinter meinem Mentor her .

Erwähnt: Eckstein
Angesprochen: xx
Standort: Auf dem Ausschaufelsen

©Schmetterlingspfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Sollte mein Charackte im RPG angesprochen werden schickt mir bitte eine PN
Rabenkralle <3:
 
Rabenkralle  <3:
 
Gewitterwolke  <3:
 
Wolfskralle<3:
 
Zwiebelbrod <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abendsonne
Anführer
avatar

Avatar von : Đøǭɛɱɗ
Anzahl der Beiträge : 444
Anmeldedatum : 22.01.16
Ort : Irgendwo auf Wolke 8 um verliebte Pärchen zu bewerfen ^^

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Ausschaufelsen   Sa 07 Jan 2017, 16:48



Sonnenpfote


<--Lager

Noch vor seiner Mentorin war der Kater an den Ausschaufelsen angekommen und sprang aufgeregt hinauf. An der spitze angekommen hielt er inne und war fasziniert von diesem Ausblick. Man kann ja wirklich das ganze Territorium sehen, miaute er erstaunt und sah fasziniert in die Sonne. Der sonst so rote Felsen war in diesem Licht besonders schön und erfreut drehte sich Sonnenpfote zu seiner Mentorin um Reiherflügel ich kann von hier alles sehen! Und in diesem Licht sieht es so schön aus In diesen Minuten wo er auf dem Felsen stand fühlte er sich wieder wie ein junges. Er konnte sich noch daran erinnern, als er zum ersten mal die Sonne gesehen hatte. Rubinflügel ist mit ihm auch an einem Abend zum ersten mal aus der Kinderstube gegangen und er war genauso von dem Orange fasziniert gewesen. Deswegen hab ich dich Sonnenjunges genannt. Weil dein Fell die selbe Farbe wie die Sonne beim untergehen hat, hatte sie belustigt gesagt, Doch Sonnenpfote hatte damals nicht wirklich zugehört.
   

   


   Erwähnt: Rubinflügel, Reiherflügel
   Angesprochen: Reiherflügel
   Sonstiges:-
   
 
© by Leah

   

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Geschenke <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dornenpelz
Heiler
avatar

Avatar von : Mondwolke
Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 09.10.16
Ort : ~Magnolia~

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Ausschaufelsen   Di 10 Jan 2017, 20:01

Reiherflügel

-> Lager

Ihr Schüler hatte sie auf dem Weg zu den Ausschaufelsen überholt und wartete nun an den Felsen.*Er ist ein richtiger Wirbelwind. Hoffentlich werde ich damit fertig...* Schnell lief sie ihm hinterher und stellte sich neben ihn. Der kalte Wind des Blattfalls zerzauste ihr Fell. Sie schnurrte, als Sonnenpfote die Aussicht lobte. Im Abendrot sah es aber auch wirklich atemberaubend aus. Auch das Fell des jungen Katers leuchtete genau wie die untergehende Sonne. "Genau, von hier aus kannst du über das ganze Territorium sehen und in der Blattgrüne findet man hier auch reichlich Beute." erklärte sie ihm. Sie hoffte ihm würde der Ausflug gefallen, auch wenn es interessanteres gab, als ein Territorium zu erkunden. *Was könnte ich ihm denn noch sagen* überlegte sie. Sie schnupperte und roch eine Maus. *Natürlich!* "Prüf mal die Luft, ob dir etwas vom Frischbeutehaufen bekannt vor kommt." sagte sie freundlich und sah den Schüler erwartungsvoll an.

Ort: bei den Ausschaufelsen
Erwähnt: Sonnenpfote
Angesprochen: Sonnenpfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Bilder
Spoiler:
 
Finkenfell~ Fischkralle~ Knickschweif~ Hasenpfote~ Reiherflügel~ Amselflügel~ Eibenjunges~ Goldauge~ Maurice~ Buntschweif~ Frost
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abendsonne
Anführer
avatar

Avatar von : Đøǭɛɱɗ
Anzahl der Beiträge : 444
Anmeldedatum : 22.01.16
Ort : Irgendwo auf Wolke 8 um verliebte Pärchen zu bewerfen ^^

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Ausschaufelsen   Di 10 Jan 2017, 20:18



Sonnenpfote


Erst die Stimme seiner Mentorin holte den orangenen Schüler aus der Vergangenheit zurück. Reiherflügel schien glücklich zu sein das es ihm gefiel und er schnurrte. Als sie meinte er solle doch mal die Luft prüfen war er leich verwirrt, probierte es aber. Im ersten Moment roch er nichts, nur die Kälte und der wind. Dann nahm er den geruch seiner Mentorin war und nochmal zwei weitere gerüche. ich riche dich....Mondpfote... und nochmal einen Krieger, jedoch kann ich den Geruch nicht zu ordnen. Und...eine Maus! doch da war er. Ein schwacher Geruch der Beute die der Schüler als Junges geliebt hatte.




Erwähnt: Reiherflügel, Mondpfote, Eckstein (id)
Angesprochen: Reiherflügel
Sonstiges: auf der spitze des Felsens
© by Leah


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Geschenke <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dornenpelz
Heiler
avatar

Avatar von : Mondwolke
Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 09.10.16
Ort : ~Magnolia~

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Ausschaufelsen   Di 10 Jan 2017, 20:50

Reiherflügel

Sie nickte vorsichtig, als Sonnenpfote ihr die richtige Antwort gab. "Sehr gut." lobte sie ihn. *Mondpfote und Eckstein hat er auch noch riechen können. Ich denke nächstes mal kann ich ihm ein paar Jagdtechniken zeigen...oder überfordert ihn das vielleicht?* überlegte sie. "Der unbekannte Geruch ist Eckstein, der Mentor von Mondpfote, aber das konntest du, glaube ich, noch nicht wissen." erzählte sie etwas abwesend weiter. An ihren Schüler gewandt sagte sie: "Das entdecken von Beute ist sehr wichtig für den Clan. Wenn du einmal Krieger bist, wirst du für ihn Jagen und ihn versorgen. Da ist es von Vorteil wenn du eine gute Nase hast." bei ihrem letzten Satz zuckte sie belustigt mit einem Ohr. Unsicher sah sie sich weiter um. *Mal sehen, was ich ihm noch zeigen könnte.* dachte sie. "Wenn du möchtest, können wir über die leeren Kanninchenhölen ins Lager zurück oder direkt zurück. Wie du möchtest." sagte sie zu ihm.

Ort: auf dem Ausschaufelsen
Erwähnt: Eckstein, Mondpfote
Angesprochen: Sonnenpfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Bilder
Spoiler:
 
Finkenfell~ Fischkralle~ Knickschweif~ Hasenpfote~ Reiherflügel~ Amselflügel~ Eibenjunges~ Goldauge~ Maurice~ Buntschweif~ Frost
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abendsonne
Anführer
avatar

Avatar von : Đøǭɛɱɗ
Anzahl der Beiträge : 444
Anmeldedatum : 22.01.16
Ort : Irgendwo auf Wolke 8 um verliebte Pärchen zu bewerfen ^^

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Ausschaufelsen   Mi 11 Jan 2017, 14:44



Sonnenpfote


Der orange Kater hörte aufmerksam seiner Mentorin zu, als diese erzählte das der unbekannte Geruch Eckstein[/] war. Er hatte den Krieger zwar schon öfters gesehen, jedoch war der Getuch ihm unbekannt. Als [u]Reiherflügel ihn dann fragte ob sie noch kurz zu fen Kaninchen hölen gehen wollte oder nicht überlegte er kurz.Ich würde die Kaninchenhölen noch gerne sehen




Erwähnt: Eckstein, Reiherflügel
Angesprochen: Reiherflügel
Standort: Spitze der Ausschaufelsen
© by Leah


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Geschenke <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dornenpelz
Heiler
avatar

Avatar von : Mondwolke
Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 09.10.16
Ort : ~Magnolia~

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Ausschaufelsen   Do 12 Jan 2017, 18:25

Reiherflügel

Erfreut antwortete sie:"In Ordnung, dann machen wir uns mal auf den Weg." Die Sonne war bereits untergegangen, sie sollten sich beeilen. *Dann haben wir heute eben ein wenig Ausdauertraining gemacht* dachte sie sich und sprang vom Ausschaufelsen. "Seii Vorsichtig, das du dir beim Runterspringen nichts brichst." sagte sie noch und machte sich langsam auf den weg zu den leeren Kanninchenhölen.

-> leere kanninchenhölen

Ort:Ausschaufelsen -> leere Kanninchenhölen
Erwähnt:-
Angesprochen: Sonnenpfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Bilder
Spoiler:
 
Finkenfell~ Fischkralle~ Knickschweif~ Hasenpfote~ Reiherflügel~ Amselflügel~ Eibenjunges~ Goldauge~ Maurice~ Buntschweif~ Frost
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abendsonne
Anführer
avatar

Avatar von : Đøǭɛɱɗ
Anzahl der Beiträge : 444
Anmeldedatum : 22.01.16
Ort : Irgendwo auf Wolke 8 um verliebte Pärchen zu bewerfen ^^

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Ausschaufelsen   Do 12 Jan 2017, 19:01



Sonnenpfote


Noch ein letztes mal sah der junge Kater zum Horizont, wo die sonne letztendlich unter gegangen war. Jetzt erhellte der strahlende Mond und die vielen kleinen Sterne die Nacht. Als seine Mentorin ihn warnte, er solle vorsichtig sein nickte er. Gleich darauf merkte der Kater das es viel leichter war herauf zu kommen, als wieder runter. Nach ein paar Minuten, war er jedoch am Boden angekommen und sprintete seiner Mentorin hinterher.

--->Leere Kaninchenhölen
   

   


   Erwähnt: Reiherflügel (id)
   Angesprochen: Reiherflügel
   Standort: Ausschaufelsen -> Leere Kaninchenhölen
   
 
© by Leah

   

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Geschenke <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ausschaufelsen   

Nach oben Nach unten
 
Ausschaufelsen
Nach oben 
Seite 10 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: WindClan Territorium-
Gehe zu: