Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: //

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Herbstblatt
Heiler: Krähenfrost
Heilerschüler: Milanpfote

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattleere

Tageszeit: Sonnenaufgang

Tageskenntnis: Es ist eiskalt geworden und der Wind fegt zwischen den Bäumen hindurch. Der Sturm wirbelt einem die Schneeflocken ins Gesicht und teilweise fällt der Schnee so dicht, dass man kaum mehr als eine Schwanzlänge weit sehen kann. Beute fangen gestaltet sich momentan sehr schwierig, wenn man sie überhaupt einmal findet.

DonnerClan-Territorium:
Im DonnerClan Wald ist man zumindest ein Stück weit vor dem Sturm geschützt, aber der Schnee fällt hier dennoch sehr dicht. Die Bäume sind kahl und alles ist mit einer Schneeschicht bedeckt. Beute ist hier momentan kaum zu finden.

FlussClan-Territorium:
Auch hier stürmt es und der Schnee fällt sehr dicht. Der Fluss ist von einer Eisschicht bedeckt. Diese ist aber nicht stark genug, um eine Katze tragen zu können und einer ausgewachsenen Katze wäre es mit etwas Mühe auch möglich sie durchzubrechen und im Fluss zu fischen. Allerdings macht der Schneesturm sowohl das Fischen und noch viel mehr die Jagd auf Landbeute schwierig.


WindClan-Territorium:
Auf dem offenen Moorland bekommt man den heftigen und eiskalten Wind erst richtig zu spüren. Vor allem während dem Sturm werden sich die meisten Katzen wohl lieber an windgeschützteren Orten aufhalten wollen. An die Kaninchenjagd ist bei diesen Umständen überhaupt nicht zu denken.


SchattenClan-Territorium:
Auch im Territorium des SchattenClans fegt einem der Sturm den Schnee ins Gesicht. Eidechsen und Schlangen kann man bei dieser Kälte überhaupt nicht mehr finden und auch andere Beutetiere sind bei diesem Sturm und der Kälte nur sehr schwierig zu fangen.


WolkenClan-Territorium:
Auch hier fegt einem der Sturm den Schnee ins Gesicht und es ist richtig kalt geworden. Die Jagd auf Vögel wird durch den heftigen Wind noch zusätzlich erschwert, da die Beute kaum aufzufinden ist und es sich sehr schwierig gestaltet, die Beute dann auch noch zu fangen. Außerdem machen es vereiste Baumstämme schwer auf Bäume zu klettern und die Beute in den Baumkronen zu jagen.


Baumgeviert:
In der Senke ist man vor dem heftigen Sturm zumindest ein bisschen geschützt, aber auch hier bekommt man den heftigen Wind zu spüren. Die vier massiven Eichen tragen keine Blätter mehr, jedoch suchen auch im Sturm Vögel Schutz zwischen ihren mächtigen Ästen.


BlutClan-Territorium:
Zwischen den Zweibeinernestern ist es einigermaßen windgeschützt, aber auch hier fegt der Sturm, auch wenn es ein wenig wärmer ist als im Wald. Zweibeiner oder Hunde sind bei diesem Wetter nur wenige unterwegs, aber es ist auch schwer Beute aufzutreiben.


Streuner-Territorien:
Auch hier fällt der Schnee sehr dicht und etwas Essbares aufzutreiben ist sehr schwierig geworden. Zwischen den Bäumen und in den Ruinen ist man zwar teilweise vor dem kalten Wind geschützt, es ist aber trotzdem überall ziemlich kalt.


Zweibeinerort:
Es ist sehr kalt geworden und auch wenn es hier weniger windig ist als draußen im Wald verbringen die meisten Hauskätzchen die Zeit während dem Sturm wohl lieber in ihren Zweibeinernestern, als sich nach draußen zu wagen. Es ist also eher unwahrscheinlich jetzt einem Hauskätzchen zu begegnen.



Austausch | 
 

 Wolfsherz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Suzaku
Moderator


Avatar von : zerochan.com »bearbeitet by Suzaku
Anzahl der Beiträge : 1105
Anmeldedatum : 27.04.16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Wolfsherz   Mo 21 Nov 2016, 18:40


Wolfsherz


Allgemeines


Username: Irisviel
Name: WolfsjungesWolfspfoteWolfsherz
Alter: 27 Monde alt
Geschlecht: Männlich
Clan: WolkenClan
Rang: Krieger
Gesinnung: Loyal


Aussehen

Beschreibung des Aussehens:
Wolfsherz stammt von einer Somali Katze ab und dies kann man ihm ohne große Schwierigkeiten ansehen. Da eine Somali Katze durch diverse Kreuzungen entstanden ist, ist es nicht unwahrscheinlich, dass noch Merkmale anderer Rassen auftreten, auch möglich, weil er keine reinrassige Somali Katze ist. Er verfügt über für die Somalikatze bekanntliche halblanges Fell, wobei man durchaus sein Fell als lang bezeichnen kann.
Das Fell an sich ist weich, fein und äußerst dick, schützt somit hervorragend vor Kälte, ist allerdings im Sommer eher ein Nachteil, da er dadurch unter der Hitze leidet. Eine einzige Ausnahme was die Dichte anbelangt sind wohl die Schultern, denn an dieser Stelle ist das Fell weniger Dicht als an anderen Körperstellen. Seine Fellfarbe ist schwer zu definieren. Von seiner Stirn aus bis zu seinem Schweif über seinem Rücken als auch Beine ist die eine Seite eine Mischung aus dunkelbraun, grau als auch einem Stich dunkelgrau. Seine Bauchgegend, Pfoten als auch die Unterseite des Schweifs ist dagegen in ein helles cremefarbene getaucht. Die Übergänge sind meist fließend, nicht scharf oder ähnliches, sodass das Betrachten der Färbung etwas Angenehmes darstellt.
Weiter mit dem Körperbau. Er besitzt eine eher hohe Schulterhöhe, was man ihm allerdings aufgrund seines Felles nur indirekt anmerkt bzw. erst dann, wenn man unmittelbar neben ihm steht. Wolfsherz ist kompakt gebaut und verfügt über viele Muskelstränge, die vor allem bei den Hinterläufen ausgeprägt sind. Seinem Körper schließt ein langer, spitzzulaufender Schweif an, bei der das Fäll äußerst dicht zu sein scheint.
Von seinem anmutigen Haus geht es aufwärts zu seinem Gesicht. Von der Form her ist es keilförmig, was allerdings nicht gut erkennbar ist, da sein Kopf aufgrund seines Fells eher rundlich wirkt. Die Schnauze ist eher kurz und wird durch einer schmalen Einbuchtung geformt. Seitwärts sind ihre Schnurrhaare ersichtlich, lang und schneeweiß.
Seine mandelförmigen Augen erscheinen in einem breiten orange mit einem Stich bernsteinfarben, eine eher reine Farbenmischung, umrandet mit einem ebenso reinen Schwarz.
Die Ohren sind deutlich auseinanderstehend und laufen spitz zu und einige Haarbüschel befinden sich an den „Ohrmuscheln“.

Bild:
Wolfsherz:
 



Charakter


Vorlieben:
»Seine Ruhe«
»Anderen etwas beibringen«
»Nützlich sein«
»Alles perfekt ausführen«
»Sonnige Tage«
»Blattfall«

Abneigungen:
»Streitigkeiten«
»Faulheit«
»Blutvergiessen«
»Unruhen«
»Blattleere«
»Schwimmen«

Stärken:
»Jagen«
»Ausdauernd Rennen«
»Kämpfen«
»Riechen«

Schwächen:
»Hören«
»Klettern«
»Schwimmen«
»Fischen«

Charakter Eigenschaften

Wolfsherz’ Charakter zu beschreiben gleicht einer kleinen Herausforderung, denn es scheint so, als ob sich der Kater allen Katzen gegenüber verschieden verhält. Dies lässt sich darauf schließen, dass er wohl inmitten seiner Schülerzeit einige Fassaden aufgebaut hatte, nichtsdestotrotz kann man allerdings getrost behaupten, dass er ein freundlicher Kater sei. Egal ob Feind oder Freund, stets bleibt er höflich und zugleich Freundlich, wie der Krieger dies zu schaffen mag ist jedoch die andere Frage. Selten kommt ein Fluchwort aus seinem Mund und wenn, dann mit einem für ihn triftigen Grund.
Auch wenn Wolfsherz freundlich ist muss dies nicht bedeuten, dass er ein offener Charakter ist. In Wahrheit ist er allen Katzen gegenüber verschlossen, hält sich eher zurück bzw. distanziert sich von allen so gut wie möglich, es sei denn, eine Katze oder Kater würde ihn interessieren, als Freund, Freundin oder gar mehr, je nach Situation. Allgemein ist er allerdings eher kühl, dennoch nett.
Dem WolkenClan Anführer bringt er Respekt entgegen als auch den anderen Katzen, die einen besonderen Posten im Clan besitzen. Wolfsherz selber strebt allerdings keinen der Posten an, da es für ihn schlichtweg zu viel Arbeit bedeuten würde und aufgrund seines mangelnden Selbstvertrauens. Der Krieger ist sehr unsicher, was seine eigenen Aktionen anbelangt und ein kleiner Fehler seinerseits löst bereits eine Kette von diversen Reaktionen aus. Dies mag womöglich daran liegen, dass er äußerst perfektionistisch ist, alles zu der vollsten Zufriedenheit ausführen möchte und dementsprechend bringt ihn ein kleiner Fehler seinerseits bereits völlig aus der Fassung.
Komischerweise lässt seine perfektionistische Ader was Schüler angeht nach. Zwar ist Wolfsherz ein strenger Mentor, der seine Schüler, wenn möglich, zu große Krieger als auch Ruhm und Ehre verhelfen möchte, doch er verzeiht ihnen auch schnell, falls sie einen Fehler begehen, egal wie schwerwiegend es auch sein mag.
An manchen Tagen ist er einfach bedingungslos glücklich, an manchen allerdings melancholisch. Wann er genau in welcher Stimmung ist, ist immer schwer herauszufinden, wenn man ihn nicht gut kennt. Wolfsherz ist niemand, der einfach wegen seinen Problemen zu anderen Katzen rennt, denn der Krieger hat einen gewissen Stolz, denn er gerne so gut es nun geht wahren will. Dementsprechend wartet er ab, bis die anderen darauf kommen und auf ihn zukommen, um ihnen dann alles was ihn bedrückt anzuvertrauen.
Was allerdings besonders bei Wolfsherz auffällt ist eines seiner zahlreichen Charakterzüge: Seine Eifersucht. Oftmals reicht ein einmaliges Glänzen oder etwaiges, was den Kater bereits bei seiner Liebsten aus der Fassung bringt, ergo ist es unratsam, dass diese sich überhaupt mit jemandem unterhält, zumindest was das männliche Geschlecht anbelangt, was grundsätzlich schier unmöglich ist.
Nichtsdestotrotz ist er glücklicherweise nicht nachtragend und vergibt schnell, ist auch imstande einer Katze, die ihm einiges bedeutet auch immer wieder zu vergeben, auch wenn diese zahlreiche Male sein Vertrauen missbraucht.



Bekanntschaften


Mutter: //
Vater: //
Brüder: //
Schwestern: //
Gefährte: Blättertanz - Esme
Junge: //
Mentor von ..: //
Schüler von ...: //


Sonstiges


Regeln gelesen?: W23
Sonstiges: //

© by Goldfluss

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




©Irisviel


Hochzeitsbild Lichtel x Suze:
 



Cat:
 


Ich bin toll.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Moonpie
Moderator


Avatar von : Bicaya [DA]
Anzahl der Beiträge : 4763
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 16
Ort : Bologna

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Wolfsherz   Mo 05 Dez 2016, 18:13


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Danke Traum!:
 
Ich bin ein trauriger, europäischer Geist.
Ich hab dich ungeniert umarmt und wollte, dass du schreist!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Wolfsherz
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: WolkenClan-
Gehe zu: