Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: //
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Falkenfeder
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattgrüne

Tageszeit: Sonnenaufgang

Tageskenntnis: Der Wald ist grün und überall wimmelt es von Leben. Die Beute tummelt sich jetzt nur so im Freien und für eine Katze ist es das wahre Paradies. Der Himmel ist blau und die meiste Zeit sind kaum Wolken zu sehen. So strahlt die Sonne ungehindert auf die Territorien der Clans hinunter und sorgt dafür, dass es langsam so richtig heiß wird. Jeder kann erkennen, dass die Blattgrüne im Wald Einzug gehalten hat.

DonnerClan-Territorium:
Hier wird es langsam so richtig heiß. Im Schatten der Bäume ist es gerade noch auszuhalten, aber auf den sonnigen Lichtungen wird es für Katzen mit einem dichten Fell langsam nur schwer erträglich.

FlussClan-Territorium:
Der Fluss führt weniger Wasser als normal. Dennoch gibt es genug Fische um die dort lebenden Katzen zu ernähren. Das Wasser ist außerdem eine willkommene Abkühlung in der Hitze der Blattgrüne. Auch am Land gibt es genügend Beute.


WindClan-Territorium:
Am offenen Moorland wird es langsam so richtig heiß und manchmal ist die Hitze beinahe unerträglich. Jedoch der Wind die meiste Zeit für eine angenehme Abkühlung so, dass die Hitze für die meisten Katzen aushaltbar ist. Auch die Kaninchen sind in der Hitze etwas träge und leichter zu fangen als normal.


SchattenClan-Territorium:
Dort wo die Nadelbäume wenig Sonnenlicht durchlassen, ist es im Schatten noch auszuhalten. An den offeneren Stellen des Territoriums ist es momentan jedoch richtig heiß und zeitweise nur schwer auszuhalten so, dass man am liebsten nur im Schatten liegen würde.


WolkenClan-Territorium:
Auch im Territorium dieses Clans ist es momentan ziemlich heiß. Es wimmelt von Vögeln und anderen Beutetieren und im Schatten ist die Hitze sogar halbwegs erträglich. Von der Hitze mal abgesehen, ist es guter Tag um jagen zu gehen.


Baumgeviert:
Momentan ist es sogar im Schatten der mächtigen Eichen ziemlich heiß. Auch der Großfelsen ist warm. Wenn gerade keine Katze da ist, wimmelt es auf der Lichtung von Beute. Nur schade, dass dies ein neutrales Gebiet ist.


BlutClan-Territorium:
Die harten, grauen Steinwege sind heiß und auch ansonsten ist es manchmal unerträglich. Aber wenigstens bleiben auch die Zweibeiner bei dieser Hitze lieber in ihren schattigen, kühlen Nestern, oder verlassen den Zweibeinerort. Aber Vorsicht! Nimm dich vor den Hunden in Acht!


Streuner-Territorien:
Auch hier ist die Blattgrüne angekommen und es ist sehr heiß. Im Schatten lässt es sich da schon eher aushalten und eigentlich wimmelt es an den meisten Orten nur so von Beute.


Zweibeinerort:
In der Hitze bleiben die meisten Hauskätzchen wohl lieber im Schatten liegen und genießen die warmen Tage. Aber viele gehen auch in den Garten, oder wagen einen Spaziergang in der Hitze. Dennoch lässt es sich im Schatten um einiges besser aushalten.



Teilen | 
 

 Qualmjunges

Nach unten 
AutorNachricht
Kyssai
Legende
avatar

Avatar von : meow286 [DA]
Anzahl der Beiträge : 1313
Anmeldedatum : 24.08.15
Ort : Bologna

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Qualmjunges   Mo 05 Dez 2016, 22:05



Qualmduft



Allgemeines

Username: Orphan
Name: Qualmjunges | Qualmpfote | Qualmduft
Alter: 0 Monde | ungeboren
Geschlecht: Weiblich
Clan: Flussclan
Rang: Junges
Gesinnung: Gut; Loyal



Auch wenn ich klein bin, so kann großes aus mir werden.




Aussehen

Beschreibung des Aussehens:
Qualmjunges wird als Junges eine der etwas klein geratenen Katzen sein, dann aber in ihrem Leben einen Wachtumsschub bekommen und irgendwann zu den größeren Katzen gehören. Von der Statur her wird sie ebenfalls als Junges schlank und unmuskulös und später dann wiederrum an den Beinen sowie Pranken sehr muskulös sein.
Der Kopf wird natürlich an den Körper angepasst sein. Die Beine, wie auch ihre Ohren, sind für das Jungenalter zu lang, werden aber durch den Wachstumsschub wieder dem Körper angepasst sein. Der Schweif hingegen wird jedoch in der Schülerzeit eine passende Länge besitzen und dann nicht mehr mitwachsen, sodass dieser später sehr kurz ausfällt.

Ihr Fell wird kurz und recht strubbelig sein. Nur mit guter Pflege kann man es bändigen, welche Qualmjunges aber in ihrem Alter noch nicht als wichtig empfinden wird und so ein wenig vernachlässigen. Da Qualmjunges noch sehr jung ist wird sie keine Lücken in ihrem Fell haben, aber mit der Zeit wird Qualmjunges in ihrer Schülerzeit sich irgendwann eine Verletzung am linken Oberschenkel zuziehen. Diese Verletzung verläuft dann linienförmig runter zu ihrem Knie. Es wird eine Verletzung durch eine Kralle oder ähnlichem Spitzen sein. Die Verletzung wird man, auch wenn diese schon verheilt ist, Monde lang noch gut erkennen, da an dieser Stelle kein Fell mehr nach wächst.

Das Fell wird überwiegend in einem hellen Cremeton sein, welcher wieder einen Hauch braun in sich hat. Es besitzt auf dem Rücken keine Musterung. Das Brustfell, sowie die Pfötchen werden weiß sein. Der Schweif wird am Rumpf noch ein Ticken dunkler als das Rest des Fells sein und verläuft dann in eine weiße Schweifspitze. Der Farbunterschied lässt die weiße Schweifspitze etwas herausstechen. Im Gesicht ist die Musterung wieder etwas komplizierter. Über den Augen fängt ein weißer Strich an, welcher zwischen den Augen verläuft und in der unteren Gesichtspartie endet. Die untere Gesichtspartie ist weiß. Um die Augen herum ist das Fell wieder dunkelbraun. Es sieht fast aus wie eine Maske. Außerdem verlaufen Striche, welche sich durch eine dunklere Farbe abgrenzen, von oberhalb der Augen zwischen die Ohren. Die Ohren sind, sowie auch das innere Fell der Ohren, dunkelbraun.

Qualmjunges Gesicht ist rundlich angelegt. Es besitzt keinerlei Kanten. Auf dem Gesicht befindet sich eine kurze Schnauze, die in eine rosa Nase endet. Die Nase sticht farblich wider rum etwas heraus, da diese sich bekanntlich auf weißem Fell befindet. Dazu befinden sich seitlich daneben weiße kurze Tasthaare, die kaum erkennbar sind. Ihre Augen sind mandelförmig und hellblaue Farbe. Um die Iris herum sind die Augen etwas dunkler. Ihre Ohren verlaufen spitz aufeinander zu.


Bild:
Qualmduft:
 




In jeder Geschichte steckt auch ein wahrer Kern.




Charakter

Vorlieben: Sonne | spielen | Heiler | Federn
Abneigungen: Krankheiten | strenge Katzen | Ordnung | Blut
Stärken: Lügen | fischen | riechen | ausdauerndes Laufen
Schwächen: Geduld | hoch springen | tarnen | klettern
Charakter Eigenschaften
Qualmjunges ist eine naive und verträumte Kätzin. Selbst wenn man ihr noch so unglaubwürdige Märchen erzählen würde, würde sie der Geschichte zum Teil noch glauben schenken und nach der Kernaussage der Geschichte suchen. Denn in jeder Geschichte steckt auch immer ein wahrer Kern. Mit ihrer Naivität kommt auch ihre Freundlichkeit, Loyalität und Optimistmus einher. Denn sie hinterfragt zwar vieles in ihrem jungen Alter, aber sieht alles in ihrer kleinen Welt wie durch viel zu gutmütig. Sie glaubt nicht an wirklich böse Katzen. Selbst Füchse oder Dachse empfindet sie als liebenswerte Geschöpfe. Dazu noch ist sie sehr wissbegierig, was wider rum gut mit ihrer Eigenschaft alles zu hinterfragen zusammen passt. Es gibt nichts was sie in ihrem Kopf unbegründet lässt und sie akzeptiert auch kein "Das ist einfach so." oder "Keine Ahnung". Wenn man einmal ihr Interesse geweckt hat, ist sie wie eine Klette und lässt erst von einem ab, wenn sie das hat was sie will. In ihrem jungen Alter wird sie leider sehr leicht manipulativ sein und damit oft auf die Schnauze fallen müssen, bis sie endlich lernt auf sich selbst zu hören. Sie ist eine gute Zuhörerin und kann gut Verständnis zeigen, wobei sie dies widerrum nur begrenzt tun kann. Denn da sie noch sehr klein ist, ist sie noch sehr kindlich und versteht einige Themen noch nicht.
Sie ist eine eigentlich ehrliche Katze und würde nur Lügen, wenn es um das wohlergehen einer anderen Katze dabei gehen würde.
Innerlich ist sie sehr sensibel und verletzlich. Selbst eine falsch gewählte Tonlage kann sie in diesem Alter verletzen.  

Mit dem Alter wird Qualmjunges immer mehr Anstand lernen. Sie wird lernen über ihre eignen Gefühle zu stehen und ihre naive Seite ablegen. Doch wird sie niemals aufhören so wissbegierig zu sein und so verträumt zu sein.




Ein Jeder braucht Familie - so auch ich.




Bekanntschaften

Mutter: Rauchmaske | lebend | Avalanche
Vater: Fiktiv
Brüder: //
Schwestern: //
Gefährte: //
Junge: //
Mentor von ..: //
Schüler von ...: //



Sonstiges

Regeln gelesen?: Q17
Sonstiges: //

© by Goldfluss

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~





Milanschrei by Toxy ♡:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Qualmjunges   Mi 07 Dez 2016, 18:53

- Wird nach dem HAC angenommen -

Sehr schöner Steckbrief!
Nach oben Nach unten
 
Qualmjunges
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: FlussClan-
Gehe zu: