Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: //
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Falkenfeder
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattgrüne

Tageszeit:
Sonnenuntergang

Tageskenntnis:
Der Wald ist grün und überall wimmelt es von Leben. Die Beute tummelt sich jetzt nur so im Freien und für eine Katze ist es das wahre Paradies. Der Himmel ist blau und die meiste Zeit sind kaum Wolken zu sehen. So strahlt die Sonne ungehindert auf die Territorien der Clans hinunter und sorgt dafür, dass es langsam so richtig heiß wird. Jeder kann erkennen, dass die Blattgrüne im Wald Einzug gehalten hat.


DonnerClan-Territorium:
Hier wird es langsam so richtig heiß. Im Schatten der Bäume ist es gerade noch auszuhalten, aber auf den sonnigen Lichtungen wird es für Katzen mit einem dichten Fell langsam nur schwer erträglich.


FlussClan-Territorium:
Der Fluss führt weniger Wasser als normal. Dennoch gibt es genug Fische um die dort lebenden Katzen zu ernähren. Das Wasser ist außerdem eine willkommene Abkühlung in der Hitze der Blattgrüne. Auch am Land gibt es genügend Beute.


WindClan-Territorium
Am offenen Moorland wird es langsam so richtig heiß und manchmal ist die Hitze beinahe unerträglich. Jedoch der Wind die meiste Zeit für eine angenehme Abkühlung so, dass die Hitze für die meisten Katzen aushaltbar ist. Auch die Kaninchen sind in der Hitze etwas träge und leichter zu fangen als normal.


SchattenClan-Territorium:
Dort wo die Nadelbäume wenig Sonnenlicht durchlassen, ist es im Schatten noch auszuhalten. An den offeneren Stellen des Territoriums ist es momentan jedoch richtig heiß und zeitweise nur schwer auszuhalten so, dass man am liebsten nur im Schatten liegen würde.


WolkenClan-Territorium:
Auch im Territorium dieses Clans ist es momentan ziemlich heiß. Es wimmelt von Vögeln und anderen Beutetieren und im Schatten ist die Hitze sogar halbwegs erträglich. Von der Hitze mal abgesehen, ist es guter Tag um jagen zu gehen.


Baumgeviert:
Momentan ist es sogar im Schatten der mächtigen Eichen ziemlich heiß. Auch der Großfelsen ist warm. Wenn gerade keine Katze da ist, wimmelt es auf der Lichtung von Beute. Nur schade, dass dies ein neutrales Gebiet ist


BlutClan-Territorium:
Die harten, grauen Steinwege sind heiß und auch ansonsten ist es manchmal unerträglich. Aber wenigstens bleiben auch die Zweibeiner bei dieser Hitze lieber in ihren schattigen, kühlen Nestern, oder verlassen den Zweibeinerort. Aber Vorsicht! Nimm dich vor den Hunden in Acht!


Streuner-Territorien
Auch hier ist die Blattgrüne angekommen und es ist sehr heiß. Im Schatten lässt es sich da schon eher aushalten und eigentlich wimmelt es an den meisten Orten nur so von Beute.


Zweibeinerort
In der Hitze bleiben die meisten Hauskätzchen wohl lieber im Schatten liegen und genießen die warmen Tage. Aber viele gehen auch in den Garten, oder wagen einen Spaziergang in der Hitze. Dennoch lässt es sich im Schatten um einiges besser aushalten.



Teilen | 
 

 Nimmertroll

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Kyssai
Legende
avatar

Avatar von : meow286 [DA]
Anzahl der Beiträge : 1315
Anmeldedatum : 24.08.15
Ort : Bologna

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Nimmertroll   Mo 26 Dez 2016, 23:17


50 Jahre sind vergangen seitdem Wendy Darling das Nimmerland wieder verlassen hat. 50 Jahre in denen viel passiert ist. Das Nimmerland hat sich verändert. Nachdem Tinkerbell an einem tragischen Tod gestorben ist, ist Peter Pan verrückt geworden. Er schmiss alle Kinder aus dem Nimmerland raus und sperrt Captain Hook und die gesamte Mannschaft weg. Das ganze Nimmerland ist zu einem verlassenen und einsamen Ort geworden.
Doch der verrückte Peter Pan verzweifelt fast in seiner Einsamkeit. Sein letzter Plan den er hat, ist, dass er mit dem letzen Rest an Feenstaub in die Menschenwelt fliegt und jemanden holt, der ihn aus der Einsamkeit befreit. Nur an eins hat Peter Pan nicht gedacht: Menschen haben auch ihren eigenen Willen.

Steckbrief:
Code:
[b]Name:[/b]
[b]Alter:[/b]
[b]Vorlieben:[/b] min. 3
[b]Abneigung:[/b] min.3
[b]Charakter:[/b] 5 in min. 75 Wörtern
[b]Aussehen:[/b] Bild oder Text mit min 75 Wörtern

Peter Pan:
 

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~





Milanschrei by Toxy ♡:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Madoka
Moderator im Ruhestand
avatar

Avatar von : zerochan
Anzahl der Beiträge : 5199
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 18
Ort : Bologna

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Nimmertroll   Di 27 Dez 2016, 13:01

Name: Tinka Belle
Alter: 15
Vorlieben:
× Gesellschaft
× Schmuck
× Sonne, Meer
× Aufmerksamkeit
Abneigung:
× Insekten, kleine Tiere
× Dreck
× Alleine sein
× Moralpostel
× Regeln
Charakter: Auf den ersten Blick scheint Tinka ein schüchternes, liebes junges Mädchen zu sein. Doch spätestens im Gespräch mit ihr stllt sich heraus, dass genau das Gegenteil der Fall ist:
Sie ist eine freche, ungezogene Göre, die bei Gott kein Blatt vor den Mund nimmt; alles, was sie sich gerade denkt, wird ohne viel darüber nachzudenken frei heraus gesagt. An dieser Stelle sollte erwähnt sein, dass das ihre Ausdrucksweise nicht gerade die feinste ist. Für Wörter wie »danke« oder »bitte« ist nicht viel Platz in ihrem Wortschatz, da dieser schon von Dingen wie »Boah ey« und »Zensiert« belegt ist. Das zeugt mitunter auch davon, dass ihr IQ weit unter dem Durchschnitt eines normalen Menschen liegt, auch wenn sie es sich selbst nicht eingestehen möchte.
Noch dazu besitzt sie ein großes Ego, ist extrem überheblich und kann schnell wütend werden, besonders wenn etwas nicht nach ihrer Vorstellung läuft. Tinka ist es gewohnt, das zu bekommen, was sie will. Sie ist eine kleine, verwöhnte Prinzessin, deren Eltern ihr ihre fehlende Liebe und Zuneigung durch viele Geschenke wieder gutmachen wollen.
Wenn sie auf sich alleine gestellt ist, merkt man sofort, wie schrecklich hilflos und unselbständig sie ist. Sie ist eindeutig ein Gruppenmensch. Auch ist sie gar nicht so mutig, wie sie sich oft stellt, sondern innerlich ein richtiger Angsthase.
Aussehen: https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/736x/44/ee/28/44ee2882d0c6329717fa22a7319647b9.jpg

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

„If anyone ever tells me it’s a mistake to have hope,
I’ll just tell them they’re wrong.
And I’ll keep telling them till they believe.
No matter how many times it takes.“




Blubb:
 



Zuletzt von Moonpie am Di 27 Jun 2017, 22:47 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyssai
Legende
avatar

Avatar von : meow286 [DA]
Anzahl der Beiträge : 1315
Anmeldedatum : 24.08.15
Ort : Bologna

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Nimmertroll   Mi 28 Dez 2016, 11:32

Peter Pan
Gelangweilt schlendere ich durch die Straßen von irgendeiner Großstadt. Ich hab während des Flugs in die Menschenwelt wohl oder übel die Straßenschilder übersehen. Ich verschränke meine Arme hinter meinen Kopf und pfeife irgendein Lied daher. Der richtige Ersatz für Tinkerbell werde ich schon irgendwie finden. An meinem Gürtel befindet sich ein kleiner Sack mit meinen letzten Feenstaub von Tinkerbell. Ich seufze und beobachte während des Gehens die Vorbeifahrenden Autos. Ich vermisse Tinkerbell zwar, aber trotzdem muss ich einen Ersatz für sie finden. Ich fange an zu grinsen. Der blöde Captain Hook sitzt nun mit seiner Mannschaft eingesperrt in diesem Käfig. Hätte er mich damals einfach in Ruhe gelassen, würde er dort nicht drinnen sitzen. Selbst Schuld.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~





Milanschrei by Toxy ♡:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Madoka
Moderator im Ruhestand
avatar

Avatar von : zerochan
Anzahl der Beiträge : 5199
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 18
Ort : Bologna

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Nimmertroll   Mi 28 Dez 2016, 19:22

Tinka Belle

Mit einem lauten Knall hatte sie die Wohnungstür hinter sich zufallen lassen. Wieder einmal hatte das Mädchen einen kleinen Streit mit seinen Eltern gehabt, was eigentlich nichts neues bei ihm war, so lautstark allerdings war es schon lange nicht mehr vonstatten gegangen. 
Tinka eilte die Treppen ihres Wohnhauses hinunter. Sie wollte jetzt einfach nur ihre Ruhe haben und zuhause, das wusste sie, würde sie die nicht finden.
»Nun warte doch!.... Tinka, warte!« Die Stimme ihrer Mutter ertönte laut aus dem Fenster im zweiten Stock, doch antstatt darauf einzugehen, schob sie sich provokant die Stöpls ihrer Kopfhörer in die Ohren und ignorierte sie gekonnt.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

„If anyone ever tells me it’s a mistake to have hope,
I’ll just tell them they’re wrong.
And I’ll keep telling them till they believe.
No matter how many times it takes.“




Blubb:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyssai
Legende
avatar

Avatar von : meow286 [DA]
Anzahl der Beiträge : 1315
Anmeldedatum : 24.08.15
Ort : Bologna

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Nimmertroll   Do 29 Dez 2016, 08:07

Peter Pan
Immer noch schlender ich gelangweilt durch die Straßen als ich plötzlich eine Stimme irgendeinen Namen rufen höre.... Nein, nicht irgendeinen. Tinka... ? Tinkerbell? Das Grinsen auf meinen Lippen war spurlos verschwunden. Ich drücke mich an die nächstgelegene Hauswand, obwohl das um ehrlich zu sein keine sehr schlaue Idee war, denn die vorbeifahrenden Autos konnten mich immer noch sehen. Früher fuhren um diese Zeit keine Autos mehr rum und sie waren auch nicht so fett. In meinen Kopf machte sich gerade einer dieser Deine Mudda ist so fett... Witze breit als ein Mädchen nicht weit von mir auf die Straße stolziert. Sie sieht keineswegs aus wie Tinkerbell, aber was soll ich auch machen? Tinkerbell kann ich nun einmal nicht wiederbeleben. Unauffällig folge ich dem Mädchen in eine Seitengasse. Es wäre höchst unprofessionell sich von irgendwem blicken zu lassen. Auf meinem Gesicht bildet sich wieder ein Grinsen. Tinkerbell hat das damals gestört. Aber heute kann ich das so machen wie ich will. Als das Mädchen sich an einem unbeleuchteten Ort der Seitengasse befindet sprinte ich los. Während des Laufens greife ich an meinen Gürtel und packe meinen Sack. Ich löse diesen vom Gürtel und öffne diesen, packe in den Beutel und werfe davon den Großteil einfach auf das junge Mädchen drauf. All das passierte innerhalb weniger Sekunden. Ohne zu zögern packe ich ihre Hand und fliege mit ihr los. Ich sagte nicht einmal ein Hallo.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~





Milanschrei by Toxy ♡:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Madoka
Moderator im Ruhestand
avatar

Avatar von : zerochan
Anzahl der Beiträge : 5199
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 18
Ort : Bologna

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Nimmertroll   So 01 Jan 2017, 21:15

Tinka Belle

Ganz in ihre Musik versunken, merkte Tinka gar nicht, dass sie unter Beobachtung stand. Sie schloss die Augen und schlenderte dem Gehsteig etwas weiter entlang, dabei die Melodie von »Hello« pfeifend.
Plötzlich schwand der Boden unter ihren Füßen. Das Mädchen riss erschrocken die Augen auf, dachte, sie müsse sich irren. Doch was sie sah, verschlug ihr sprichwörtlich die Sprache. Unter ihr wurde die Stadt immer kleiner und kleiner, sie entfernte sich immer weiter und weiter. Das musste wohl ein schlechter Scherz sein?!
Erst jetzt bemerkte sie, dass sie jemand am Arm gepackt hatte und ein schrilles Kreischen entfuhr ihr. Der Bursche trug ein komisches Gewand, welches sie nur aus Filmen kannte, und schien geradezu federleicht durch die Luft zu gleiten.
»Hilfeeeeeee«, schrie Tinka und versuchte vergeblich sich von ihrem Kidnapper zu lösen. »Was zur Hölle machst du daaa?!«

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

„If anyone ever tells me it’s a mistake to have hope,
I’ll just tell them they’re wrong.
And I’ll keep telling them till they believe.
No matter how many times it takes.“




Blubb:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyssai
Legende
avatar

Avatar von : meow286 [DA]
Anzahl der Beiträge : 1315
Anmeldedatum : 24.08.15
Ort : Bologna

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Nimmertroll   So 01 Jan 2017, 21:43

Peter Pan
Die kleine scheint es im ersten Moment gar nicht gemerkt haben, dass sie fliegt und dazu noch ich ihre Hand halte. Mir ist das eigentlich auch egal. Das erspart mir nämlich Arbeit, wenn die sich wehren würde. Doch als sie anfängt rumzuschreien und versuch sich von mir zu lösen, frage ich mich ernsthaft, dass ich das Chloroform nicht genutzt habe. Es hätte die Sache um einiges vereinfacht. Ich seufze leise. Nächstes mal. Da sie sich anscheinend wirklich sträubt, lasse ich einfach ihre Hand los. Ich bleibe kurz in der Luft stehen und wende meinen Blick auf sie. "Hast du einen Namen?", frage ich sie und fliege weiter. Ihre Hand fest im Griff. Mir ist es eigentlich egal was sie jetzt macht, solange wir rechtzeitig in Nimmerland ankommen. Ansonsten wird das eine sehr harte Landung für sie. Wenn sie mir dabei verreckt, dann hätte ich ja gleich in Nimmerland bleiben können.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~





Milanschrei by Toxy ♡:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Madoka
Moderator im Ruhestand
avatar

Avatar von : zerochan
Anzahl der Beiträge : 5199
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 18
Ort : Bologna

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Nimmertroll   Sa 14 Jan 2017, 17:49

Tinka Belle

Ein lautes, hysterisches Kreischen entwich ihrem Mund, als der Kerl sie auf einmal losließ. Doch ehe sie der Schwerkraft nach unten folgen konnte, hatte er sie schon wieder fest am Handgelenk gepackt. Tinka erstarrte eine Sekunde und musterte ihn von oben nach unten, ein böses Funkeln lag in ihren blauen Augen.
»Hast du einen Namen... Das ist das einzige, was du mir zu sagen hast? Sag mal geht's noch?!«, blaffte das Mädchen, »Du bringst mich jetzt sofort wieder nach Hause, oder... oder... also, du bringst mich jetzt nach Hause!«
Ihre vergeblichen Befreiungsversuche hatte sie mittlerweile aufgegeben, vielmehr klammerte sie sich nun fest an den Arm des Typen, um ja nicht abstürzen zu können. Wie das ganze überhaupt funktionieren konnte hinterfragte Tinka, dumm wie sie nun einmal war, nicht.


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

„If anyone ever tells me it’s a mistake to have hope,
I’ll just tell them they’re wrong.
And I’ll keep telling them till they believe.
No matter how many times it takes.“




Blubb:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyssai
Legende
avatar

Avatar von : meow286 [DA]
Anzahl der Beiträge : 1315
Anmeldedatum : 24.08.15
Ort : Bologna

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Nimmertroll   Di 17 Jan 2017, 16:59

Peter Pan
Ein Seufzen entgleitet seinen Lippen als das eigentlich so schöne Mädchen ein so nervtötendes Geräusch von sich gibt. Selbst das Schreien von Babys ist harmlos im Gegensatz zu... das da. Doch ohne groß Zeit zu verlieren fliegt er immer weiter und weiter Richtung Nimmerland. Warum wehrt sie sich denn? Kaum merkbar schüttelt er den Kopf. Die Jugend von heute wird auch immer schrecklicher... hat keinen Respekt mehr. Wahrscheinlich würde sie auch nicht mit ihm Baden gehen, so verklemmt wie alle Mädchen geworden sind. Doch er würde sie schon richtig erziehen, so wie er auch all die anderen Kinder erzogen hat, die damals nach Nimmerland kamen - damals als Tinkerbell noch da war. Er hat also über all die Jahre genug Erfahrung gesammelt, dass er auch diese Göre erziehen kann. Während Peter in Gedanken ist überhört er gepflegt die Worte von Tinkerbell.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~





Milanschrei by Toxy ♡:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Madoka
Moderator im Ruhestand
avatar

Avatar von : zerochan
Anzahl der Beiträge : 5199
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 18
Ort : Bologna

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Nimmertroll   Sa 11 Feb 2017, 16:48

Tinka Belle 

Die Arme beleidigt vor der Brust verschränkt und ein Schmollen auf den Lippen - so verbrachte Tinka den Rest ihres... Fluges. Von dem Typen würde sie, so wie es offensichtlich schien, keine vernünftige Antwort mehr bekommen. So ein Spast.

Nach einer Weile jedoch entglitt ein leises »Ohh« ihren Lippen, als unmittelbar vor ihnen eine Insel auftauchte. Wo war die denn auf einmal hergekommen? Und seit wann flogen sie eigentlich über dem Meer? 
Aufmerksam betrachtete das Mädchen die Bäume, den schmalen Streifen Sandstrand und die sanften Hügeln auf der kleinen Insel. »Das sind doch die Bahamas, oder?!« Ihre blauen Augen leuchteten hell auf. Tinka liebte Urlaub über alles; für einen Moment hatte sie sogar vergessen, in was für einer Situation sie sich gerade befand.


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

„If anyone ever tells me it’s a mistake to have hope,
I’ll just tell them they’re wrong.
And I’ll keep telling them till they believe.
No matter how many times it takes.“




Blubb:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyssai
Legende
avatar

Avatar von : meow286 [DA]
Anzahl der Beiträge : 1315
Anmeldedatum : 24.08.15
Ort : Bologna

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Nimmertroll   So 12 Feb 2017, 20:14

Peter Pan
Bahamas? Peter schüttelt den Kopf. "Wie kommst du denn da drauf?" Er war noch nie im Urlaub gewesen und hatte somit keine Ahnung von jeglichen Inseln. Sie hätte also auch genauso gut über Schlagsahne reden können und er hätte kaum was verstanden. Die beiden näherten sich immer schneller dem Boden der Insel bis sie dann unsanft landeten. Die beiden waren eindeutig viel zu schnell gewesen, weswegen es auch kein Wunder war, dass sich Peter ein paar Schürfwunden einholte, da er einige Meter von der eigentlichen Landestelle förmlich wegkugelte. Leise fluchend steht er auf. "Was zur...?! " - "So ein Mist." -"Kacke." und derart andere Schimpfwörter sprudelten von seinen Lippen. Er ist so lange nicht mehr geflogen, da war es kein Wunder, dass die Landung so hart war. Trotzdem flucht er nun was das Zeug hält. Er kümmerte sich nicht um die neue, sondern rappelte selbst schnell auf und lief zu seinem Lagerplatz. Er hatte sein Essen auf dem Herd vergessen!


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~





Milanschrei by Toxy ♡:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Madoka
Moderator im Ruhestand
avatar

Avatar von : zerochan
Anzahl der Beiträge : 5199
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 18
Ort : Bologna

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Nimmertroll   Sa 25 Feb 2017, 19:05

Tinka Belle

Unsanft machte Tinka mit dem Inselboden Bekanntschaft. Von einer friedlichen Landung, bei der ihre Füße behutsam am Untergrund aufsetzen und sacht in den Sand eintauchen, konnte nicht die Rede sein. Stattdessen krachte sie geradewegs nach vorne, mit dem Kopf voraus. Nicht gerade elegant schlitterte sie ein gutes Stück über den Sand, was ihr nicht nur zu zwei aufgeschürvten Unterarmen verhalf, sondern auch ihr weißes Oberteil, sowie die knappe, jeansfarbene Hotpans, die sie trotz des nicht ganz so guten Wetters zuhause schon den ganzen Tag trug, nicht unversehrt ließ. Das Mädchen hustete und stützte sich dabei auf seine Arme, um sich dann langsam hochzuhieven. Tinka war von oben bis unten übersät mit Sand und anderem Dreck, sogar eine halbe Muschelschale klebte an ihrem rechten Oberschenkel.
»Nee, oder?«, murmelte sie, während sie entsetzt ihr Outfit betrachtete. Das kann der mir bezahlen!
Mit einem bitterbösen Blick strafte sie den Kerl mit dem komischen Gewand, der einige Meter vor ihr laut fluchte. Doch ihr Entsetzen wurde noch größer, als sie bemerkte, dass sie ihr geliefertes Iphone mitsamt der Kopfhörer nicht mehr bei sich trug.
»Sag mal, weißt du was... « Die laute Stimme von Tinka brach in dem Moment ab, wo sie den Jungen schnell davonlaufen und sie alleine hier stehen lassen sah. So schnell, wie der ungewohnte Boden unter ihren Füßen es zuließ, eilte sie ihm hinter.


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

„If anyone ever tells me it’s a mistake to have hope,
I’ll just tell them they’re wrong.
And I’ll keep telling them till they believe.
No matter how many times it takes.“




Blubb:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyssai
Legende
avatar

Avatar von : meow286 [DA]
Anzahl der Beiträge : 1315
Anmeldedatum : 24.08.15
Ort : Bologna

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Nimmertroll   Di 14 März 2017, 17:10

Peter Pan
Peter hörte gar nicht mehr Tinkas Worte, sonder steht nun keuchend vor dem überkochenden Topf, den er über sein Lagerfeuer gehängt hatte. Panisch sieht er sich um. "Hier muss doch irgendwo...", murmelt er und rennt suchend hin und her. Nach einiger Zeit des suchens holt er einen Topflappen unter dem Baumstamm hervor, der einen Meter weit entfernt vom Lagerfeuer liegt und eine prima Sitzgelegenheit abgibt. Rasch dreht er sich zum Topf um und hebt diesen mit dem Topflappen vom den Lagerfeuer und setzt ihn neben den Feuer auf dem Boden ab. Die Suppe schein verkocht zu sein. "Das war es wohl mit dem essen.", seufzt er und setzt sich auf den Baumstamm. Jetzt muss er sich irgendwas erjagen gehen oder sonst was machen. Warum musste er auch die Suppe einfach auf dem Herd stehen lassen?! Enttäuscht und hungrig zugleich nimmt er seine Hände vors Gesicht. Zwar war da irgendwas anderes noch gewesen, doch das andere ist sicherlich viel unwichtiger als seine Mahlzeit, die er nun ja streichen kann.


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~





Milanschrei by Toxy ♡:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Madoka
Moderator im Ruhestand
avatar

Avatar von : zerochan
Anzahl der Beiträge : 5199
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 18
Ort : Bologna

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Nimmertroll   Mi 15 März 2017, 18:36

Tinka Belle

Tinka kam hinter Peter zum Stehen, die Hände gegen die Hüften gestemmt, während sie nach Luft schnappte. Sie war eindeutig nicht zum Laufen geschaffen; alleine dieser kurze Sprint hierher hatte dazu geführt, dass ihre beiden Lungenflügel sich so anfühlten, als ob sich gleich kollabieren würden.
Gleichzeitig betrachtete sie amüsiert das Szenario vor ihr. Wäre sie also nicht so beschäftigt mit Luftholen gewesen, hätte sie Peter und dessen Unfähigkeit glatt ausgelacht.
Als sich ihre Atemwege wieder einigermaßen beruhigt hatten, lief sie zum Lagerfeuer hinüber, beziehungsweise eher zum Topf, den man daneben abgestellt hatte. Was da wohl drinnen war?
Neugierig beugte Tinka sich darüber, doch bei dem Anblick, der sich ihr erbot, verzog sie sogleich angewidert das Gesicht. Was zur Hölle war das denn für eine Brühe? Es hätte sie ja auch gewundert, wenn ein Kerl, vor allem, wenn es sich um so jemanden handelte, etwas anständiges hätte kochen können.
Allerdings konnte sie es dann doch nicht lassen, vorsichtig ihren Finger in den Topf zu stecken, um daran zu kosten. Damit, dass das Wasser heiß sein könnte, hatte das Mädchen jedoch nicht gerechnet und schrie entsetzt vor Schmerz auf.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

„If anyone ever tells me it’s a mistake to have hope,
I’ll just tell them they’re wrong.
And I’ll keep telling them till they believe.
No matter how many times it takes.“




Blubb:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyssai
Legende
avatar

Avatar von : meow286 [DA]
Anzahl der Beiträge : 1315
Anmeldedatum : 24.08.15
Ort : Bologna

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Nimmertroll   Do 16 März 2017, 21:01

Peter Pan
Erschrocken zuckt Peter zusammen, als er den Schrei von dem Mädchen hört. Er hatte nicht mitbekommen, wie das Mädchen sich ihm näherte, da er die ganze Zeit sein Gesicht in seine Hände vergrub. "Was...?", stammelt er und steht auf. Er braucht ein paar Sekunden, ehe er merkt, dass das duhme Mädchen ihre Hand in den Topf gesteckt hat, aber dann war plötzlich seine Trauer verschwunden und ein Grinsen breitet sich stattdessen auf seinen Lippen. Es ist eindeutig kein schönes Grinsen, da der Hintergrund eindeutig Schadenfreude ist, doch Peters mangelndes Mitgefühl lässt ihn aus Schadenfreude grinsen.
Dann aber verschwindet sein Grinsen und er geht auf das Mädchen zu, bückt sich, packt ihre Hände und bläst kühle Luft auf ihre Hände. "Ich habe hier irgendwo Verbandszeug.", sagt er ruhig und hebt den Blick zu ihr hoch, während sich wieder ein fieser Gedanke im Hinterkopf bildet. Mensch, anscheinend sehen alle Frauen von unten fett aus.


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~





Milanschrei by Toxy ♡:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Nimmertroll   

Nach oben Nach unten
 
Nimmertroll
Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Eure RPGs :: Spontane Rpgs-
Gehe zu: