Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: //
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Falkenfeder
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattfall

Tageszeit: Sonnenhoch

Tageskenntnis: Die Blätter verfärben sich und damit kommen auch Regen und Wind. Auch die Beute verkriecht sich, wobei das eine oder andere Tier noch eifrig Vorräte für die Blattleere sammelt. Der Wind bringt graue Wolken, Kälte und auch Regen mit sich, der nur hin und wieder von dichtem Nebel abgelöst wird.

DonnerClan-Territorium:
Obwohl die Bäume etwas Schutz vor Regen und Wind bieten, ist der von Blättern übersäte Waldboden matschig und rutschig. Nur wenige Beutetiere sind bei diesem Wetter noch unterwegs.

FlussClan-Territorium:
Durch den Regen steigt der Fluss immer weiter an, aber wer die Nässe gut verträgt, wird keine Probleme beim Fischen haben. Nur das Ufer ist rutschiger als sonst und der Wind ist hier ebenfalls stärker zu spüren.


WindClan-Territorium:
Der Wind fegt über das flache Moorland hinweg und der Regen scheucht die Kaninchen aus ihren Bauen –optimales Jagdwetter für nässeresistente Krieger. Allerdings besteht die Gefahr, auf dem aufgeweichten Boden auszurutschen und im Matsch zu landen.


SchattenClan-Territorium:
Das sumpfige Gelände ist jetzt noch matschiger geworden und die Reptilien haben sich in ihre Baue und Felsspalten zurückgezogen. Beute lässt sich eher im Schutz der Nadelbäume blicken. Außerdem ist man hier besser vor dem Wind geschützt.


WolkenClan-Territorium:
Die Vögel bleiben aufgrund des Regens eher in Bodennähe und sind daher leichte Beute für jeden, den ein nasser Pelz nicht stört. Hier ist aber nur wenig Wind- und Regenschutz vorhanden und am Boden bilden sich Wasserpfützen.


Baumgeviert:
Der Boden ist hier matschig, aber die mächtigen Eichen lassen sich vom Wind nicht beeindrucken. Nur die bunten Blätter bewegen sich im Wind und auch das Gestrüpp bewegt sich bei jedem Luftzug.


BlutClan-Territorium:
Bei diesem Wetter sind sowohl Zweibeiner als auch Hunde nur ungern draußen. Die Straßen sind nass und teilweise ist es sehr windig.


Streuner-Territorien:
Auch hier kehren die Beutetiere langsam in ihre Baue zurück. Unter den Bäumen lassen sich aber eher ein trockenes und windgeschütztes Plätzchen oder Beute finden.


Zweibeinerort:
Das ist kein Wetter für Hauskätzchen und darum wagen sie sich nur ungern nach draußen. Bis das Herbstwetter vorbei ist, finden sie bei ihren Zweibeinern genügend warme Orte zum Schlafen, Essen und Schnurren.



Teilen | 
 

 A little Happiness [FSK 16 + Spoiler]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: A little Happiness [FSK 16 + Spoiler]   Fr 03 März 2017, 18:03

Mein Körper war sehr wohlig im Moment. Ich fühlte mich in meinen Gefühlen für ihn bestätigt. Aoi sah so verflucht sexy aus, vor allem hatte er dieses unverschämte Lippenpiercing und sein Bauchnabelpiercing. Es war so unverschämt, aber es stand ihm zu gut. Ich konnte diesem Menschen nicht widerstehen, es würde auch nichts bringen, wenn ich es ehrlich eingestand. Aoi hatte mich erobert, direkt am ersten Tag, wo wir the GazettE gegründet hatten. Ich wusste nicht wieso, aber es war die Wahrheit. Es entsprach der bitteren Wahrheit. Zumal ich eindeutig froh darum war, dass er mich so verwöhnte.
Doch dann küsste er mich, welchen ich erwiderte. Es war so wunderschön mit ihm und ich trocknete mich allmählich ab. Es würde so oder so etwas länger dauern, bis wir wegfahren würden. Eine Sache die ich in diesem Bereich nicht mochte und auch nicht schätzte. Der Bandvan musste erst wiedergeholt werden, was oftmals ein bis zwei Stunden in Anspruch nahm. „Du bist so…herrlich.“, murmelte ich leicht.
Nach oben Nach unten
Leah
Legende
avatar

Avatar von : Tox <333
Anzahl der Beiträge : 820
Anmeldedatum : 08.09.16
Alter : 18

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: A little Happiness [FSK 16 + Spoiler]   So 05 März 2017, 22:36

Ich hatte mich irgendwann einfach gegen die geschlossene Tür gelehnt um Uruha dabei zuzusehen wie er seinen Körper abtrocknete und auch wenn die bewegungen vollkommen zufällig und unwichtig erschienen, er trocknete sich halt ab, doch ich sah darin, zu meinem Leidwesen viel mehr darin. Ich bemerkte sehr wohl die Blicke die mir zugeworfen wurden, die gesprochenen Worte und dazu der anblick seines Körpers, der an verschiedensten Stellen immerwieder freigelegt wurde, ließen meinen Körper auf Hochtouren laufen. Es war als wäre ich inmitten eines Strudels der puren Erotik, die lediglich von diesem einem Mann ausging und mich unvorbereitet Traf wie eine flache Hand in meinem Gesicht. Es schien als sei in der letzten Stunde irgendein Schalter in mir umgelegt worden, der mich noch abhängiger von ihm machte als ich es sowieso schon war. Es war zum Mäusemelken. Okay, eigentlich nicht. Ich genoss es an diesen Mann emotional gebunden zu sein und ich genoss es noch mehr das er diese Gefühle zu teilen schien, doch war es trotzdem überraschend mit welcher intensität sie mich auf einmal überrollte. Als sei ich vorher Blind gewesen und er hätte mir die passende Brille aufgesetzt. Sehr Romantisch. Ich weiß. "Du hast nicht zufällig ein paar Klamotten mit ins Bad geschleppt?" Fragte ich leise, mit einem leichten Grinsen im Gesicht, während ich weiterhin mit genuss seinen Körper musterte.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

★Hinter Mauern aus Angst

Eine Festung aus Wut

sperr ich mich ein

Versteck mich gut★


Tolle Sachen!:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: A little Happiness [FSK 16 + Spoiler]   Mo 06 März 2017, 10:11

Ich fühlte mich wie im Himmel bei diesem Menschen. Warum musste man es so kompliziert machen? Ich hatte mich schon seit Anfang an von dieser Band in ihn verliebt, meine Lippen waren so süchtig nach dem Körper des Anderen. Insbesondere wenn ich daran dachte, was man alles im Bett machen konnte, ich wollte ihn verrückt machen. Ich wollte sein Bauchnabelpiercing wieder ausgiebig verwöhnen und dann noch das verführerische Lippenpiercing. Ich schluckte leicht auf, denn Aois Blick traf mich so unvorbereitet und so, als sei ich derjenige, der ihn so rattig machte. Aber Aoi machte es auch nicht besser. Dieser Schwarzhaarige hatte mich voll im Griff und ein kleines Grinsen verließ meine Lippen. Diese Frage war einfach unnötig. Na klar hatte ich Klamotten mitgenommen, sonst würde ich nicht duschen wollen. „Na klar, sie sind feinsäuberlich zusammengelegt auf dem Tisch hier.“ Meine Worte waren so, dass ich meine unendlich tiefe Stimme spielen ließ und mich eindeutig in Szene setze. Provokant wie ich war, ging ich an Aoi vorbei und leckte genüsslich die Lippen. So oder so würde dieses Spiel bis zum Hotel weitergeführt werden und ich genoss es die Macht davon zu haben. Meine feingliedrigen Finger schnappten sich meine Boxershorts die ich mir anzog, sie war so angenehm und vor allem war sie rabenschwarz. Ein wenig gemein war ich schon zu meinem Liebling und ich wollte es einfach so.
Nach oben Nach unten
Leah
Legende
avatar

Avatar von : Tox <333
Anzahl der Beiträge : 820
Anmeldedatum : 08.09.16
Alter : 18

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: A little Happiness [FSK 16 + Spoiler]   Mo 06 März 2017, 23:00

Innerlich schlug ich meinen Kopf gegen die nächste Wand. Ich war einfach so abgelenkt von diesem Mann, das ich gar nichts mehr mitbekam. "Oh" war das einzige was meine Lippen verließ,bevor ich anfing zu lachen. Auch jetzt war ich wieder dabei den schlanken Körper meines gegenübers zu mustern und komplett zu vergessen das ich mich vielleicht selber mal ankleiden sollte. Ich schnappte mir ebenfalls eine Boxer und zog mir wenigstens diese an, bevor ich meine Arme streckte und grinste. Er provozierte es aber auch gewollt und fest griff ich nach seiner Hüfte um ihn zu mir zu ziehen. "Ganz schön frech heute" brummte ich grinsend. "da hatte wohl jemand nich genug, nh?" ich stubste mit der Nase gegen seine Wange und nahm seinen einmaligen Geruch auf. Leicht den Kopf schüttelnd ließ ich Uruha los und haute ihm frech auf den Hintern, bevor ich mir den Rest der Klamotten anschaute, die auf dem kleinen Tisch'chen lagen. Dieser Kerl dachte aber auch immer an alles, wahrscheinlich weil er mich mittlerweile gut genug kannte um zu wissen das ich es so oder so vergessen würde. Also zog ich mir etwas an und lehnte mich dann wieder gegen die Geschlossene Tür, gar nicht realisierend wie lange wie hier schon drin sein mussten.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

★Hinter Mauern aus Angst

Eine Festung aus Wut

sperr ich mich ein

Versteck mich gut★


Tolle Sachen!:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: A little Happiness [FSK 16 + Spoiler]   Di 14 März 2017, 17:21

Es war schon irgendwie niedlich von Aoi, wie dieser gerade reagierte. Ich wusste warum ich alles immer feinsäuberlich alles vorbereitet hatte. Denn mein lieber Schwarzhaariger hier, würde definitiv nicht daran denken können, wenn er meinen nackten Körper sah, geschweige denn, dass ich anfing leise zu stöhnen. Ich war frech, das war klar. Aber ich musste auch einmal frech sein. Ich musste mal wirklich so frech sein. Allerdings war Aoi auch schuld an dieser Misere, da er mit seinem göttlichen Körper mich einfach wahnsinnig machte. Er war schuld an diesem Körper, der immer heißer wurde und vor allem auch sinnlicher. Er war bei mir in der Nähe und ich schluckte leicht, aber wiederum auch so, dass ich es ignorieren konnte. Aoi machte mich wahnsinnig mit seinem Duft. Konnte dieser Mensch nicht einmal verschwinden und dann wiederkommen? Aber nein. Ich musste mich zusammenreißen, sonst würde ich wahnsinnig werden und vor allem dieser Duft…dieser verführerische Duft. Ich schluckte abermals und zog mir meine Kleidung an, die aus einer einfachen schwarzen Hose bestand und einem weißen T-Shirt. Mehr brauchte ich nicht.
„Wir müssen mal Kai Bescheid sagen, dass er duschen kann. Sonst kommen wir nie in das Hotelzimmer.“ Ich wackelte anzüglich mit den Augenbrauen und zog Aoi raus, ich hatte die Zeit vollkommen vergessen und vor allem wusste ich, dass man meine Knutschflecke sehen konnte, weshalb ich einfach nur eindeutig grinsen musste.
Nach oben Nach unten
Leah
Legende
avatar

Avatar von : Tox <333
Anzahl der Beiträge : 820
Anmeldedatum : 08.09.16
Alter : 18

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: A little Happiness [FSK 16 + Spoiler]   Di 14 März 2017, 17:29

Auch wenn Uruha mir nicht geantwortet hatte, sagten mir die reaktionen seines Körpers genug. "Dann beeilung" brummte ich leise und stellte mich mutig den anderen, welche uns nur kurz ansahen, tuschelten und sich anschließend wieder auf ihren Kram konzentrierten. Okay. Anscheinend hatten sie mehr mitbekommen als ich erwartet hatte. Ich hatte wohl einfach unsere Lautstärke ein wenig unterschätzt. "Das nächste mal warnt uns vor, dann besorg ich uns Ohropax" bestätigte eine Stimme von der Seite meine Annahme und quetschte sich an uns vorbei ins Bad. Leise lachend schüttelte ich den Kopf und scannte den Raum mit den Blicken, bevor ich meinen Freund hier zu einem der Sessel zog und ohne darüber nachzudenken auf meinem Schoß zu platzieren. Meine Arme schlangen sich um seinen Bauch um ihn auf mir festzuhalten. Bis wir im Hotel waren würde ich ihn ganz sicher nicht mehr loslassen, so viel war wenigstens von meiner Seite sicher, die anderen sollten ruhig sehen das er jetzt endlich komplett mir gehörte. Grade wollte ich mich durch irgendwelche Blicke die ich mir anscheinend beinahe einildete in eine Wutspirale hineinziehen lassen doch der Ruhige Herzschlag über meinen Händen brachte mich direkt wieder runter und ließ mich mein Kinn auf seiner Schulter ablegen.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

★Hinter Mauern aus Angst

Eine Festung aus Wut

sperr ich mich ein

Versteck mich gut★


Tolle Sachen!:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: A little Happiness [FSK 16 + Spoiler]   

Nach oben Nach unten
 
A little Happiness [FSK 16 + Spoiler]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» A new World *SPOILER*
» Das neue Buch-The King - Achtung Spoiler!!!!
» [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht
» Feuer und Eis
» Pretty Little Liars [Spoiler Gefahr]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Eure RPGs :: Spontane Rpgs-
Gehe zu: