Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: //
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Falkenfeder
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattfall

Tageszeit: Sonnenhoch

Tageskenntnis: Die Blätter verfärben sich und damit kommen auch Regen und Wind. Auch die Beute verkriecht sich, wobei das eine oder andere Tier noch eifrig Vorräte für die Blattleere sammelt. Der Wind bringt graue Wolken, Kälte und auch Regen mit sich, der nur hin und wieder von dichtem Nebel abgelöst wird.

DonnerClan-Territorium:
Obwohl die Bäume etwas Schutz vor Regen und Wind bieten, ist der von Blättern übersäte Waldboden matschig und rutschig. Nur wenige Beutetiere sind bei diesem Wetter noch unterwegs.

FlussClan-Territorium:
Durch den Regen steigt der Fluss immer weiter an, aber wer die Nässe gut verträgt, wird keine Probleme beim Fischen haben. Nur das Ufer ist rutschiger als sonst und der Wind ist hier ebenfalls stärker zu spüren.


WindClan-Territorium:
Der Wind fegt über das flache Moorland hinweg und der Regen scheucht die Kaninchen aus ihren Bauen –optimales Jagdwetter für nässeresistente Krieger. Allerdings besteht die Gefahr, auf dem aufgeweichten Boden auszurutschen und im Matsch zu landen.


SchattenClan-Territorium:
Das sumpfige Gelände ist jetzt noch matschiger geworden und die Reptilien haben sich in ihre Baue und Felsspalten zurückgezogen. Beute lässt sich eher im Schutz der Nadelbäume blicken. Außerdem ist man hier besser vor dem Wind geschützt.


WolkenClan-Territorium:
Die Vögel bleiben aufgrund des Regens eher in Bodennähe und sind daher leichte Beute für jeden, den ein nasser Pelz nicht stört. Hier ist aber nur wenig Wind- und Regenschutz vorhanden und am Boden bilden sich Wasserpfützen.


Baumgeviert:
Der Boden ist hier matschig, aber die mächtigen Eichen lassen sich vom Wind nicht beeindrucken. Nur die bunten Blätter bewegen sich im Wind und auch das Gestrüpp bewegt sich bei jedem Luftzug.


BlutClan-Territorium:
Bei diesem Wetter sind sowohl Zweibeiner als auch Hunde nur ungern draußen. Die Straßen sind nass und teilweise ist es sehr windig.


Streuner-Territorien:
Auch hier kehren die Beutetiere langsam in ihre Baue zurück. Unter den Bäumen lassen sich aber eher ein trockenes und windgeschütztes Plätzchen oder Beute finden.


Zweibeinerort:
Das ist kein Wetter für Hauskätzchen und darum wagen sie sich nur ungern nach draußen. Bis das Herbstwetter vorbei ist, finden sie bei ihren Zweibeinern genügend warme Orte zum Schlafen, Essen und Schnurren.



Teilen | 
 

 Leopardenfeder

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Leopardenfeder
Admin im Ruhestand
avatar

Avatar von : Toxi <3
Anzahl der Beiträge : 5836
Anmeldedatum : 28.10.12
Alter : 18
Ort : Da wos gemütlich ist :3

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Leopardenfeder   Fr 21 Apr 2017, 16:30


Leopardenfeder

ALLGEMEINES
Username: Leopardenfeder
Name: Leopardenfeder
Alter: 21 Monde
Geschlecht: Weiblich
Clan: Flussclan
Rang: Kriegerin
Gesinnung: loyal


AUSSEHEN
Beschreibung des Aussehens:
Leopardenfeder zu beschreiben ist nicht simpel, besonders wegen ihres außergewöhnlich getupften Fells. Doch beginnen wir zunächst mit ihrer Statur.
Die Kätzin hat einen typisch feminin gebauten Körper. Dies betonen in erster Linie ihre langen, graziösen Beine mit den schmalen, schlanken Pfoten. Ebenso auffallend ist ihr allgemein schlanker, aber in keinster Weise magerer Körperbau, welcher nicht nur gute Gene, sondern auch aufwendige Arbeit vermuten lässt, denn die Muskelstränge sind gerade so angeornet, dass sie ihre weibliche Figur hervorheben. Somit besitzt sie an den Vorder- und Hinterbeinen leichte, aber trotzdem lieber nicht zu unterschätzende und unter dem Fell gut versteckte Muskeln, die nur beim Einsatz zum Vorschein kommen. Ebenso luschern an den Schultern und dem hinteren Rücken richtung Hinterteil atlethisch wirkende Muskeln hevor.
Trotz der langen Beine und der Muskelstränge gehört Leopardenfeder nicht zu jenen Kätzinnen, die außergewöhnliche Größe oder kraftvolles Auftreten auszeichnet. Vielmehr ist sie so groß wie der durchschnitt und passt sich dem Bild einer elegant-atlethischen Kätzin an.
Die Kriegerin besitzt neben den schmal geschnittenen Pfoten auch schmalen Schultern, welche ebenso wie das Hinterteil rund geformt sind und keine harten Kanten und Ecken aufweisst. Dieses Phänomen gilt eigentlich für ihren ganzen Köper, denn anders als bei eckschuldrigen und markant gebauten Katern oder Kätzinnen zeichnen Leopardenfeder die schwungvoll-sanften Rundungen aus an Brust, Pfoten, Po, Hals, Schultern und Kopf, die jedes Körperteil welches zusammenhängt harmonisch ineinander überfließen lässt. Hinterteil und Brust der Kätzin sind schön hervorgehoben, wie es sich für das weibliche Geschlecht gehört. Zwar weisst sie minimal überdurchschnittlich feminine Kurven auf, doch im Einklang mit dem sanft geschwungenem Rücken und den langen Beinen wirkt sie in jeder Hinsicht damenhaft und geradezu perfekt hinsichtlich der Statur.
Der Hals der jungen Kriegerin ist nicht zu lang und nicht zu kurz und liegt damit, anders als Vieles bei ihrem Aussehen, im Durchschnitt. Zwar ist er eher schmal, dafür aber durch einige Muskelstränge, welche von den Schultern ausgehen, relativ kräftig. Dies ist wichtig, denn es ermöglicht die so federleichten, majestätisch-eleganten Bewegungen der Kätzin, was ihren Kopf betrifft, denen sie unter anderem das bewundernswerte Aussehen zu verdanken hat.
Kommen wir nun zu dem ungewöhnlich getupften Fell der Kätzin. Ganz zu Leopardenfeders Glück besitzt sie ein sehr dichtes und eng anliegendes Fell, welches ihr Schutz und Wärme bietet. Es weist eine gute Struktur zum Schwimmen auf, da das Wasser nur schwer in ihr Fell eindringt und quasi eher daran vorbeigleitet.
Es ist nicht besonders lang, abgesehen von eigen Ausnahmen. Diese bilden am offensichtlichsten ihre Brust und der Schweif der Kätzin. Der Hals und die Brust werden von flaumweichen etwas längerem Fell umgeben, welches eine art Kragen bildet, auch wenn dieser nur vergleichsweise wenig ausgeprägt ist und bei Weitem nicht so voluminös ist wie der eines Löwen. Auch das weiche Fell am Schweif der Kriegerin ist länger als der Rest und läuft am Ende spitz zu, was an das spitze Fell an den Ohren der Kätzin erinnert und einen bestimmten Schwung in ihren Schweif bringt.
Das kurze Fell an den Pfoten schafft es nicht die langen, spitzen Krallen der Getupften zu verbergen. Allerdings besitzt sie feine Haare zwischen den einzelnen Zehen, welche ein Schutz vor harten, steinigen oder heissen Untergründen sein können und ihr lautloses Auftreten ermöglicht. Dazu dienen ebenso die robusten aber weichen, schokoladenbraunen Ballen der Beigefarbenden.
Der Pelz dieser Kriegerin ist niemals matt. Der helle beige Ton wird zwar schnell dreckig, daran ändert auch die abweisende Struktur nichts, doch die Kriegerin hält ihn stehts schlammfrei und damit, wenn es nicht gerade eine Ausnahmesituation ist, immer seidig und glänzend. Die dichten Haare sind an jeder Stelle des Körpers weich wie Federn, besonders an dem etwas heller gefärbten Bauch, an dem die sonst fast überall glatten Haare ein wenig lockig und dadurch besonders flauschig sind.
Hals, Brust und Bauch heben sich mit einer helleren Nuance vom beigefarbendem restlichen Fell ab und auch rund um die Schnauze ist es etwas heller, doch die Farben vermischen sich vom Hals in Richtung Kinn und verschmelzen so, dass es sich am Kinn schon weniger hell hevorhebt.
Kommen wir nun zu dem wohl Seltensten, was Leopardenfeder auszeichnet. Die ungewöhnlichen Tupfen auf dem Fell der Kätzin, wie sie sonst nur Jaguare oder Leoparden besitzen.
Diese sind typisch für diese Musterung braune Tupfen mit einer schwarzen Umrandung, mal größer, mal kleiner, mal kreisrund und mal in einer undefinierbaren Form.
Sie sind besonders deutlich zu erkennen auf ihrem glatten, überwiegend kurzem Fell.
An Pfoten und Schweif, sowie an den Ohren und allen vier Beinen werden die Tupfen zu tiefschwarzen Tigerstreifen, welche gut mit den restlichen Leopardenflecken harmonieren.
Nun kommen wir zum schönsten an einer Kätzin, ihrem Gesicht.
Auch wenn Leopardenfeder schon von dem Fell und der Statur durch Außergewöhnlichkeit gekennzeichnet ist, ist auch ihr Gesicht der Höhepunkt ihrer Erscheinung.
Dies geschieht zunächst durch die Kopfform der Kätzin, welche wunderbar sanft und weich geschwungen ist und keinen Eindruck von Härte vermittelt. Natürlich kann die Kätzin mal böse oder frech wirken, doch verliert dabei nie die feminine Schönheit, welche eine der stärksten Waffen einer Kätzin sein kann. Ihre Schnauze ist durchschnittlich lang, müsse man sich jedoch entscheiden wäre sie eher kürzer als gewöhnlich. Ihre Nase ist grundlegend eher abgerundet, dabei jedoch keinesfalls eingedrückt wirkend, oder abgestumpft. An ihrer Spitze ragt eine kleine, niedlich wirkende Nase in einem rosaroten Ton, von der aus lange, dunkelbraune Schnurrhaare wachsen.
Auch der Mund der Kätzin, mit den strahlend weißen, scharfen Zähnen, auf dem meistens ein sonniges Lächeln ruht unterstreicht den offenen, ehrlichen Blick, welcher meist ihr Gesicht ziert, es sei denn sie führt etwas im Schilde.
Die Ohren haben außen eine ebenso getreidefarbende Farbe, wie der Rücken und der restlicher Körper, innen jedoch das selbe helle Fell, wie es am Bauch der Fall ist. Sie sind nicht herausragend groß oder auffallend und haben eine spitze Form. Auch die pinselartigen Puschel, ähnlich wie die bei Eichhörnchen sind zwar nicht besonders auffällig, aber ein Markenzeichen der jungen Kätzin.
Das Geheimniss ihrer Schönheit, so findet jedenfalls der Großteil,  liegt aber vorallem in den Augen der Kätzin. Sowie auch ihre Mutter sie hatte, besitzt nun Leopardenfeder diese wunderschönen, strahlenden Smaragdaugen, welche soviele Emotionen verbergen. Sie sind überdurchschnittlich groß, was Leopardenfeder erneut in ein sehr weibliches, sanftes Licht rückt, auch, da die strahlende Farbe umgeben von den langen, schwarzen Wimpern für die meisten einfach anziehend wirkt. Vor allem da noch einige helle Nuancen von dem Brustfell es bis zu ihren Augen geschafft haben, hebt sich die sommergrüne Farbe ab. Betrachtete man die Augen genauer, erkennt man sogar einige dunkelgrüne Sprenkel, die sich zum äußeren Rand der Pupille verstärken und deutlicher hervorheben.
Zu guter Letzt kommen wir nun zu der Sache, die den ersten Eindruck schon aus der Entfernung prägen kann, die Ausstrahlung und Bewegungsweise. Natürlich empfindet jeder etwas anderes als schön, doch für die meisten zählt Leopardenfeder als elegant und hübsch.
Hauptsächlich wegen der lautlosen Pfoten und den langen Beinen besitzt Leopardenfeder ihre Art Bewegungen auszuführen. Vor allem ihre langen, eleganten Schritte und auch die harmonischen Bewegungen im Wasser sind dadurch geprägt und wirken wie die Bewegungen einer Königin bei ihrem Hochzeitstanz. Ohne das winzigste Geräusch kann sie sich fortbewegen, egal auf welchem Untergrund und dabei schwebt sie nahezu. Egal ob sie läuft, geht oder taucht, all ihre Bewegungen sind stehts edel und im Einklang.
Dies beeinträchtigt natürlich auch ihr Erscheinungsbild, welches stehts geordnet ist. Ihr strahlendes Lächeln und ihre großen Augen wirken sofort offen und freundlich, doch ohne ein Lächeln kann ihr Gesichtsausdruck auch schnell Fremde und Distanz ausstrahlen.
Doch Alles in Allem kann man abschließend sagen, dass Leopardenfeders Erscheinen bei den meisten einen Eindruck hinterlässt, welcher meist durch ihre tänzerischen Schritte oder ihre schönen Augen verbunden mit dem femininen Auftreten geprägt ist.
Bild:
Leopardenfeder:
 



CHARAKTER
Vorlieben: + Abenteuer erleben
+ anderen etwas vorspielen [solang es nicht allzu böse ist]
+ ab und an mal Unfug machen
+ warme Sommernächte
+ jedes Gewässer bei Wärme
+ Gentleman/wie eine Dame behandelt werden
+ Lernen & Trainieren
Abneigungen: - extreme Kälte
- Langeweile
- extreme Hinterhältigkeit [es sei denn sie kommt von ihr selber]
- männliche Weicheier
- Faulpelze
- dreckig angemacht werden
- Meinungsverbot
Stärken:
+ Ausgezeichnete Jägerin [ -> Schleichen, Tarnen]
+ Kurzstrecken Sprints
+ Klettern [-> Balance, leichtes Gewicht]
+ Schwimmen
+ robuste Ballen [-> Laufen auf felsigen/heißem/eiskaltem Untergrund]
+ gute Ohren und guten Geruchssinn
Schwächen:
- Laufen auf moorigem Untergrund [-> sinkt schnell ein]
- lange Ausdauerläufe
- lange Luftanhalten [-> Tauchen]
- nicht das herausragenste Gedächnis [-> Kräuterdinge merken etc., oder schwere Kampftricks einprägen]
- Ungeduld gegenüber anderen Katzen
Charakter Eigenschaften
Leopardenfeder ist eine recht vielfältige Kätzin, die viele verschiedene Eigenschaften hat.
Ihre eher temperamentvolle Seite spiegelt sich vor allem in der scharfen Zunge der Kätzin und ihrer Angriffslustigkeit wieder. Zudem kann sie recht störrisch und stur sein, wenn sie von etwas nicht wirklich überzeugt ist. Ist sie ganz und gar gegen etwas können nur die Wenigsten sie vom Gegenteil überzeugen.
Sie ist zwar in keinster Weise eingeildet oder selbstverliebt, doch trotzdem ist sie von ihrem Handeln meist ziemlich überzeugt und ebenso offen und selbstbewusst, was man ihr niemals nehmen kann.
Nur selten hält sie sich zurück, sondern ist viel mehr dafür bekannt offen ihre Meinung preiszugeben. Mal freundlich und ruhig, mal aggressiv und aufgebracht. Wenn man nicht gerade einen extremen Schwachpunkt trifft (und dafür muss man sie schon perfekt kennen), ist die Kätzin äußerst schwer auf die Palme zu bringen und ist eigentlich eher die Jenige die provoziert, anstatt sich provozieren zu lassen. Ihre Schwächen zeigt die Kätzin niemals freiwillig, denn es lässt die Schwächen nur noch fataler werden in ihren Augen.
Leopardenfeder ist daher eine extrem starke Kätzin mit jedoch ebenso starkem Temperament, welches man lieber nicht verletzen sollte, denn das ist absolut kein Spaß für sie. Gerade deshalb ist auch Stolz und Ehre für die Beigefarbende wichtig, ebenso wie Beliebtheit, allen voran bei Katern.
Zwar macht sie sich nichts aus dem ein oder anderem Feind, denn manchmal zettelt sie Streit förmlich an, doch ohne Freunde und Katzen die sie mögen wäre ihr Selbstbewusstsein nur halb so ausgeprägt.
Neben den eher ernsten Charaktereigenschaften besitzt Leopardenfeder auch eine ordentliche Portion Frohmut und Humor. Auch wenn sie oft etwas Unsinniges im Schilde führt, hat sie eine gute Seele und ein großes Herz, was sich eigentlich auch in den meist friedlich-schönen Augen wiederspiegelt.
Leopardenfeder ist außerordentlich talentiert und das weiss sie, weshalb sie einen Ehrgeiz vorweist, der nicht gerade beiläufig ist. Sie genießt das gewinnen und ist daher bei Aufgaben immer vorne dabei um zu gewinnen oder sich gut zu machen.
Die besonders Gemusterte ist besonders auf gut erzogene, attraktive Kater fixiert, anderen Genossen zeigt sie auch gerne mal ihre unfreundliche Seite.
Ebenso wie ihre Sturheit zeichnet Leopardenfeder ihr Mut aus. Auch wenn sie manchmal etwas unsicher sein sollte, was schonmal selten ist, zeigen würde sie es nie und aussprechen noch weniger. Bei einem Abenteuer ist die hübsche Kätzin immer sofort dabei, egal ob gefährlich oder ungefährlich, denn ein langweiliges Leben ist nichts für die leichtsinnige Kätzin.



BEKANNTSCHAFTEN
Mutter: unbekannt - Flussclan - tot
Vater:Steinadler - männlich - Krieger - Flussclan -lebend( by Traumwiese)
Brüder: -
Schwestern: Nebelfängerin - weiblich - Kriegerin - Flussclan - lebend (Lumière)
Gefährte: -
Junge:  -
Mentor von ..: -
Schüler von ...: ehm. Sommerstern - weiblich - Anführerin - Flussclan - tot (ehm. by me)



SONSTIGES

Regeln gelesen?: L12
Sonstiges: -



Code made by Uruha

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Leo by Palme [danke ♡]:
 


Sturmjäger by Cheetah [Vielen Dank!]:
 


Zuletzt von Leopardenfeder am Fr 21 Apr 2017, 23:23 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schneeesme
Moderator
avatar

Avatar von : Crown <3 Mit Veränderungen meinerseits
Anzahl der Beiträge : 1574
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Leopardenfeder   Fr 21 Apr 2017, 19:40

Hallu! c:

Folgendes ist mir aufgefallen:

Aussehen
Hier solltest du bei der Wirkung vielleicht noch hinzufügen, dass nicht alle sie so sehen, aber die meisten. c: Es gibt bestimmt Katzen, die sie nicht so elegant finden.

Charakter
Stärken und Schwächen > Wie kann sie eine gute Jägerin sein, wenn sie ungeduldig ist? Macht ihr jagen möglicherweise so viel Spaß, dass sie sich dort auch geduldig erweist? Bitte genauer erläutern.[...]Nur selten und ungern hält sie[...] > Klingt nach einer Abneigung, bitte umformulieren.
[...]zeigen würde sie es nie gerne[...] > Klingt ebenfalls nach einer Abneigung, bitte umformulieren.
Der letzte Satz ist eine Abneigung, bitte umformulieren oder aus dem Text nehmen.

Mehr gibt es nicht, schöner Steckbrief! C:

Liebe Grüße,
Lumière

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

AK-Team 2017 <3
Farnsee (Unten), danke Pharalöle <33


Seit dem 22.04.'17 Moderator! schmelz
12.02.'17 HM <3
16.01.'17 CM <3


Bilder von Cupcake <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leopardenfeder
Admin im Ruhestand
avatar

Avatar von : Toxi <3
Anzahl der Beiträge : 5836
Anmeldedatum : 28.10.12
Alter : 18
Ort : Da wos gemütlich ist :3

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Leopardenfeder   Fr 21 Apr 2017, 19:52

Ist soweit alles editiert. Wusste nicht genau wo jetzt der erste Punkt hinsollte aber habe es jetzt zweimal reingeschrieben irgendwo dazwischen :D

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Leo by Palme [danke ♡]:
 


Sturmjäger by Cheetah [Vielen Dank!]:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schneeesme
Moderator
avatar

Avatar von : Crown <3 Mit Veränderungen meinerseits
Anzahl der Beiträge : 1574
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Leopardenfeder   Fr 21 Apr 2017, 23:20

Hallu! c:

Da nun geklärt wurde, dass Steinadler lebendig ist, bitte ich dich darum, ihn nicht mehr als "tot" einzutragen, sondern dass du ihn wieder lebendig machst.
Weiteres wäre, dass Nebelfängerin nun von "Lumière" gespielt wurde, der Name Esme war mal, aber ich habe mich ja nun umbenannt.

Liebe Grüße!

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

AK-Team 2017 <3
Farnsee (Unten), danke Pharalöle <33


Seit dem 22.04.'17 Moderator! schmelz
12.02.'17 HM <3
16.01.'17 CM <3


Bilder von Cupcake <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leopardenfeder
Admin im Ruhestand
avatar

Avatar von : Toxi <3
Anzahl der Beiträge : 5836
Anmeldedatum : 28.10.12
Alter : 18
Ort : Da wos gemütlich ist :3

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Leopardenfeder   Fr 21 Apr 2017, 23:25

Tatsache.
Die Wahrheit ist, ich konnte an meiner Handytastatur das e nicht mit dem Apostroph machen & dachte ich schreib lieber Esme, als deinen Namen falsch. :'D
Jetzt sollte es passen.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Leo by Palme [danke ♡]:
 


Sturmjäger by Cheetah [Vielen Dank!]:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schneeesme
Moderator
avatar

Avatar von : Crown <3 Mit Veränderungen meinerseits
Anzahl der Beiträge : 1574
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Leopardenfeder   Fr 21 Apr 2017, 23:27


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

AK-Team 2017 <3
Farnsee (Unten), danke Pharalöle <33


Seit dem 22.04.'17 Moderator! schmelz
12.02.'17 HM <3
16.01.'17 CM <3


Bilder von Cupcake <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Leopardenfeder   

Nach oben Nach unten
 
Leopardenfeder
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: FlussClan-
Gehe zu: