Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: //
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Falkenfeder
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattfall

Tageszeit: Sonnenhoch

Tageskenntnis: Die Blätter verfärben sich und damit kommen auch Regen und Wind. Auch die Beute verkriecht sich, wobei das eine oder andere Tier noch eifrig Vorräte für die Blattleere sammelt. Der Wind bringt graue Wolken, Kälte und auch Regen mit sich, der nur hin und wieder von dichtem Nebel abgelöst wird.

DonnerClan-Territorium:
Obwohl die Bäume etwas Schutz vor Regen und Wind bieten, ist der von Blättern übersäte Waldboden matschig und rutschig. Nur wenige Beutetiere sind bei diesem Wetter noch unterwegs.

FlussClan-Territorium:
Durch den Regen steigt der Fluss immer weiter an, aber wer die Nässe gut verträgt, wird keine Probleme beim Fischen haben. Nur das Ufer ist rutschiger als sonst und der Wind ist hier ebenfalls stärker zu spüren.


WindClan-Territorium:
Der Wind fegt über das flache Moorland hinweg und der Regen scheucht die Kaninchen aus ihren Bauen –optimales Jagdwetter für nässeresistente Krieger. Allerdings besteht die Gefahr, auf dem aufgeweichten Boden auszurutschen und im Matsch zu landen.


SchattenClan-Territorium:
Das sumpfige Gelände ist jetzt noch matschiger geworden und die Reptilien haben sich in ihre Baue und Felsspalten zurückgezogen. Beute lässt sich eher im Schutz der Nadelbäume blicken. Außerdem ist man hier besser vor dem Wind geschützt.


WolkenClan-Territorium:
Die Vögel bleiben aufgrund des Regens eher in Bodennähe und sind daher leichte Beute für jeden, den ein nasser Pelz nicht stört. Hier ist aber nur wenig Wind- und Regenschutz vorhanden und am Boden bilden sich Wasserpfützen.


Baumgeviert:
Der Boden ist hier matschig, aber die mächtigen Eichen lassen sich vom Wind nicht beeindrucken. Nur die bunten Blätter bewegen sich im Wind und auch das Gestrüpp bewegt sich bei jedem Luftzug.


BlutClan-Territorium:
Bei diesem Wetter sind sowohl Zweibeiner als auch Hunde nur ungern draußen. Die Straßen sind nass und teilweise ist es sehr windig.


Streuner-Territorien:
Auch hier kehren die Beutetiere langsam in ihre Baue zurück. Unter den Bäumen lassen sich aber eher ein trockenes und windgeschütztes Plätzchen oder Beute finden.


Zweibeinerort:
Das ist kein Wetter für Hauskätzchen und darum wagen sie sich nur ungern nach draußen. Bis das Herbstwetter vorbei ist, finden sie bei ihren Zweibeinern genügend warme Orte zum Schlafen, Essen und Schnurren.



Teilen | 
 

 Reifjunges

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Finsterkralle
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 11062
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 21
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Reifjunges   Di 02 Mai 2017, 21:35


Reifjunges

„Du kannst jetzt nicht aufgeben! Wenn wir nicht selbst für das einstehen, was wir für richtig halten, wer wird es dann tun?“

Allgemeines

Username: Finsterkralle
Name: Reifjunges|Reifpfote|Reifglanz
Alter: ungeboren
Geschlecht:Kätzin
Clan: FlussClan
Rang: Junges
Gesinnung: Gut; dem gegenüber loyal, was sie als richtig erkannt hat.


Aussehen

Beschreibung des Aussehens:
Reifjunges ist eine helle Kätzin mit einem weißen Fell. Als Junges ist sie eher schmal, klein und zierlich, womit sie ihrer Schwester Kleejunges zum Verwechseln ähnlich sieht. Wenn sie dann wächst, sieht sie vom Körperbau her ihrem Vater ähnlicher. Ihre Schultern werden breiter und sie entwickelt einen muskulösen Körper, der wie für das Kriegerleben geschaffen zu sein scheint. Ihre Beine sind auch etwas kürzer, als die einer durschnittlichen Katze, aber auch sehr kräftig. Das mittellange Fell der weißen Kätzin verdeckt jedoch ihre kräftigen Muskeln und lässt sie noch etwas dicker wirken, als sie eigentlich ist. Das Fell der Kätzin ist durchgehend dicht, warm und wie das der meisten FlussClan Katzen wasserabweisend. Am Hals, den Beinen, sowie am Schweif ist es noch etwas länger und dichter, als am Rest des Körpers, weshalb letzterer etwas kürzer und buschiger, als er tatsächlich ist. Ihr Fell fühlt sich daher auch sehr flauschig und weich an. Es ist eigentlich meistens gut gepflegt und sauber. An den Points - also im Gesicht, an den Ohren, Pfoten und an der Schweifspitze ist Reifjunges Fell dunkler gefärbt und hat einen blaugräulichen Farbton.

Reifjunges hat einen etwas längeren Hals als die meisten Katzen, was aber wegen dem dichteren Fell mit zunehmendem Alter weniger auffallen wird. Darauf sitzt ein runder Kopf mit einem breiten Gesicht, das von markanten Gesichtszügen gezeichnet ist. Die Schnauze ist eher lang und spitz, während die dreieckigen Ohren der Kätzin im Vergleich zum Rest ihres Kopfes vielleicht ein wenig zu groß geraten erscheinen und seitlich vom Kopf abstehen. Reifjunges Schnauze endet in einer schieferblauen, blaugrauen Nase. Außerdem hat sie lange weiße Schnurrhaare und spitze weiße Zähne. Die großen blauen Augen der jungen Kätzin sind eher mandelförmig und stechen vielleicht auch aufgrund ihres meistens aufmerksamen und rebellischen Blicks, aber natürlich auch wegen des Farbtons aus diesem hervor.

Reifjunges kurze Beine enden in graublauen Pfoten. Als junges sind diese Pfoten eher rund. Später werden diese jedoch zu großen runden Pranken. Ihre Krallen sind weiß und ihre weichen Ballen sind genau wie ihr Nasenspiegel schieferblau. An ihrer linken Schulter wird sie später eine Narbe tragen, die sie sich bei einem Spiel als Junges zugezogen hat.

Bild:
Reifjunges:
 


Charakter

Vorlieben:
Reifjunges genießt lange Spaziergänge und das Herumstreunen im Territorium des FlussClans. Sie liebt es die Umgebung zuerkunden und dabei die Natur zu genießen und hat dann auch ein wenig Zeit nachzudenken und darüber zu reflektieren, was sie ansonsten so tut. Sie liebt es, wenn ihre Pfoten sie einfach herumtragen und könnte ewig einfach weiterlaufen und Neues Entdecken. Das bringt uns auch schon zur nächsten Vorliebe der Kätzin. Sie ist fasziniert von allem was ihr neu ist und liebt es Neues zu entdecken. Dabei interessiert sie sich für neue Beute, ein neues Mauseloch oder eine unbekannte Pflanze, genauso wie für eine neue Möglichkeit, die sie in irgeneiner Ecke ihres Kopfes findet. Neue Ideen findet sie genauso faszinierend wie fremde und unbekannte Katzen, weshalb sie auch gerne neue Katzen kennenlernt.
Obwohl sie eine aktive Katze ist, die meistens mitten im Geschehen anzutreffen ist, liebt sie es auch zu nachzudenken und zu reflektieren. Gerne erforscht sie neue Ideen in Gedanken und stellt sich vor, wie etwas anders sein oder funktionieren könnte. Gerne erforscht sie Möglichkeiten, die Zukunft und Potenzial in ihren Gedanken, um das Ziel für ihr Leben neu zu herauszufinden oder anzupassen. Auch reflektiert die weiße Kätzin dabei auch über das Geschehene und ihre eigenen Handlungen, um Schlüsse für die Zukunft daraus zu ziehen.
Deshalb ist es auch eine ihrer Vorlieben Zeit zum Nachdenken zu haben. Oft nimmt sie sich diese Zeiten einfach nebenbei und manchmal fällt das nicht einmal auf, aber sie braucht die Möglichkeit nachzudenken und zu reflektieren, um sich wohl zu fühlen, auch wenn das nach außen hin wohl meistens nicht so wirkt. Sie kann sich einfach nur dann wohl fühlen, wenn sie im Nachhinein über ihre Handlungen nachdenkt und diese reflektiert, um sie dann für die Zukunf anzupassen und neue Entscheidungen zu treffen.
Eine weitere Vorliebe von Reifjunges ist es, beschützen zu können, was ihr wichtig ist. Sie verteidigt ihre Freunde gerne, wenn auch manchmal auf eine vielleicht seltsam anmutende Art und Weise und möchte ihre Werte und diejenigen die ihr wichtig sind beschützen.
Auch liebt sie die Sonne und besonders gern hat sie Sonnenauf- und untergänge. Gerne lässt sie sich abends oder morgens von ihren Pfoten in die Nähe der Schlucht tragen, um dort herumzuspazieren und dabei die aufgehende oder untergehende Sonne zu betrachten. Dazu würde sie auch gerne früher aufstehen und sich leise nach draußen schleichen.
Reifjunges hat einfach eine Vorliebe für die Natur und neben der Sonne liebt sie auch die Nacht und besonders sternenklare Nächte. Vielleicht ist das deswegen so, weil sie sich in der Nacht freier fühlt, wenn sie nicht ständig von ihren Clankameraden umgeben ist, die teilweise so verbohrt und nur auf Regeln fixiert sind. Gerne schleicht sie sich in der Nacht aus dem Lager, um diese Freiheit zu genießen. Die Schönheit der funkelnden Sterne findet sie fasizinierend, wie sie sich von so vielem in der Welt faszinieren lässt.
Eine weitere Vorliebe von Reifjunges ist das Wasser. Sie findet es angenehm, wenn sein Fell nass wird (solange es dabei nicht dreckig wird) und schwimmt auch gerne. Meistens kann sie deswegen auch Regen genießen. Sie empfindet das Wasser als angenehm kühlend (außer natürlich in der Blattleere) und verbringt daher gerne Zeit am Fluss, oder damit im Wasser zu schwimmen und zu paddeln.
Auch Landbeutemag die Point-Kätzin sehr gerne. Das ist für eine FlussClan Katze vielleicht etwas ungewöhnlich und auch zu einem interessant aussehenden Fisch würde sie nicht "Nein" sagen, aber irgendwie ist ihr die Landbeute lieber, als die schuppigen Wassertiere. Die an Land lebenden Beutetiere schmecken ihr in der Regel besser und sie würde sie im Normalfall nicht gegen einen Fisch eintauschen, außer es ist einer, den sie noch nie zuvor gesehen hat.
Auch hat Reifjunges eine besondere Vorliebe für die Blattfrische. Sie mag es einfach zu sehen, wie nach der Blattleere alles wieder langsam zum Leben erwacht, der Schnee schmilzt, die Beute wieder mehr und alles wieder grün und bunt wird. Der Gedanke von neuem Leben dem ganzen Tod und Hass zum Trotz behagt ihr und sie liebt die Gerüche der Blattfrische. Weil es in der Blattfrische noch nicht zu heiß ist, genießt sie diese Zeit besonders.
Eine weitere Vorliebe der Kätzin ist es natürlich Spaß zu haben. Das kann sich in ihren Gedanken abspielen oder mit anderen Katzen zusammen. In den meisten Fällen ist sie für jeden Spaß zu haben.
Auch hat sie eine Vorliebe für Katzen, die nicht einfach nur rumsitzen, sondern auch etwas tun. Ihr selbst ist es wichtig zu handeln und keine Zeit zu verschwenden, weshalb sie auch von anderen Katzen erwartet, dass sie ncht nur herumsitzen oder nicht nur reden anstatt zu handeln. Sie schätzt mutige Katzen und die Bereitschaft zu rebellieren und selbst einzugreifen, wenn man das Gefühl hat, es muss etwas getan werden. Sie hat eine eindeutige Vorliebe für Rebellen und rebellisches Verhalten und ein Stück weit toleriert und schätzt sie so auch Illoyalität gegenüber dem Clan.
Die vielleicht wichtigste Vorliebe in Reifjunges Leben ist jedoch Freiheit. Die junge Kätzin liebt es frei zu sein. Das bezieht sich auf ihre Fähigkeit gehen zu können und tun zu können, was sie will, aber noch mehr auf ihre geistige Freiheit. Sie möchte sich vorstellen können und wertschätzen können, was sie schätzen möchte und für wichtig halten dürfen, was sie sie eben als richtig und wichtig erkannt hat. Danach möchte sie auch handeln können und nur wenn sie es kann, kann sie sich auch wirklich wohl fühlen.

Abneigungen:
Was Reifjunges überhaupt nicht leiden kann und über alle Maße verabscheut ist Unfreiheit. Das beginnt mit einer Abneigung dagegen gefangen zu sein und Gefangenschaft, oder auch der Einschränkung ihrer Bewegungsfreiheit durch Regeln. Dementsprechend ist sie von den Clangrenzen genervt und fühlt sich auch durch Regeln, wie "das Junge erst einmal in der Kinderstube bleiben sollen und das Lager nicht verlassen dürfen" eingeschränkt. Sie hasst es nicht hingehen können, wo sie hingehen möchte. Noch viel mehr hasst sie Unfreiheit aber im Bereich von ihren Gedanken, Vorstellungen und Werten. Deshalb lehnt sie auch jede Art von Gruppenzwang radikal ab und reagiert mit sichtbarer Abneigung auf den Versuch sie auf dieser Ebene einzuschränken oder zu manipulieren.
Auch kann die weiße Kätzin Füchse, Hunde, Schlangen, Ratten und Dachse nicht ausstehen. Sie kann kaum nachvollziehen wie manche SchattenClan Katzen Ratten oder Schlangen fressen können und die größeren Tiere kann sie aus wohl allen Katzen verständlichen Gründen nicht ausstehen, auch wenn sie sie dann doch irgendwo faszinierend findet. Auch Zweibeiner findet sie nicht sonderlich toll.
Was Reifjunges ebenfalls nicht ausstehen kann ist Arroganz in jeglicher Form. Deswegen kann sie auch Angeber oder Katzen, die einfach zu stolz sind nicht wirklich leiden. Sie hasst es, wenn sich jemand für etwas besseres hält und es macht sie wütend. Diese Abneigung hat damit zu tun, dass sie in allen Katzen Stärken und Schwächen, Gutes und Böses sieht und es deswegen hasst, wenn sich jemand für besser hält. Deswegen kann sie auch Besserwisser und Besserwisserei im Allgemeinen nicht leiden. Schließlich hat jede Katze etwas beizutragen.
Hitze wäre eine weitere Abneigung der Kätzin. Sie findet Hitze einfach unangenehm und ungut. Sie hasst es zu schwitzen und in der prallen Sonne draußen zu sein, weil ihr aufgrund ihres dichten Fells schnell heiß wird.
Was Reifjunges wirklich hasst ist jegliche Art von Oberflächlichkeit und damit empfindet sie auch eine gewisse Abneigung gegenüber oberflächlichen Katzen. Sie kann es einfach nicht leiden, wenn der Blick von so manchen Anderen nur an dem hängen bleibt, was sie zuerst sehen, ohne genauer nachzusehen, oder über etwas zu reflektieren. Vor allem weil ihr selbst Reflektiertheit wichtig ist, auch wenn es vielleicht nicht immer so wirkt, kommt es ihr schnell so vor, als würden andere selbst nicht mitdenken, oder einfach nicht so tief wie nötig unter die Oberfläche schauen. Aus diesem Grund kann sie auch Katzen, die einfach nicht für sich selbst denken (können) nicht leiden und es verärgert sie schnell, wenn andere das für sie offensichtliche nicht sehen können. Daher kann sie auch Dummheit und dumme Katzen nicht ausstehen. Eine ihrer weiteren relevanten Abneigungen ist Egoismus. Sie mag auch egoistische Katzen nicht sonderlich und hasst es, wenn andere nur an sich selbst denken.
Was sie noch nicht mag sind Regeln, die nicht ihre eigenen sind und daher hegt sie auch eine gewisse Abneigung gegenüber dem Gesetz der Krieger und Katzen, die Regeln aufstellen, die andere betreffen. Darum sind auch Anführer bei ihr nicht sonderlich beliebt. Am schlimmsten findet sie, in ihren Augen sinnlose Regeln. Sie findet alle Regeln von außen einfach einschränkend und zumeist auch als Angriff auf ihre Freiheit, weshalb sie diese zumeist ablehnt. Dementsprechend hegt sie eine Abneigung gegenüber über Katzen übergeordnet Systeme und Systeme, die sie sich nicht selbst aufgebaut hat. Auch Befehle zu erhalten oder Befehle ausführen zu müssen steht bei ihr nicht umebdingt auf der Liste der beliebten Dinge. Dementsprechend kann sie auch Katzen nicht leiden, die sich anderen (oder einem System) einfach unterordnen, ohne sich groß Gedanken darüber machen, oder obwohl sie es eigentlich nicht wollen. So ein Handeln passiert für sie aus Feigheit, die sie ebenfalls nicht leiden kann. Auch gegen das Clansystem hegt sie deswegen eine gewisse Abneigung, selbst wenn sie darin lebt.
Katzen die nicht tun, was sie für richtig halten zählen ebenfalls zu einer wichtigen Abneigung von Reifjunges. Sie hasst es, wenn sie selbst an so einen Punkt kommt und versucht das mit allen Mitteln zu verhindern, weshalb sie es auch von anderen Katzen nur schwer tollerieren kann. Auch hier ist der Grund, dass sie es für feige hält, wenn sich jemand so verhält. Katzen die immer nur reden, aber nie etwas tun, findet sie auch ziemlich ätzend.
Eine letzte wirklich wichtige Abneigung im Leben der jungen Kätzin wäre Eintönigkeit. Sie hasst es, wenn jeder Tag dasselbe ist und es nichts Neues zu entdecken gibt und wenn es sich dabei nur um neue Ideen oder Vorstellungen handelt. Ihr wird einfach schnell langweilig, wenn etwas immer nach demselben Muster verläuft und sie kann es überhaupt nicht leiden, weshalb sie immer versucht etwas Abwechslung in ihr Leben zu bekommen.

Stärken:
Eine von Reifjunges auffälligsten Stärken ist Jagen. Das bezieht sich in diesem Fall nicht auf das im FlussClan zumeist übliche fischen, sondern tatsächlich auf das Jagen von Landbeute. Sie ist eine gute Jägerin. Das sie sich jedoch aufgrund ihres weißen Fells nur schwer tarnen kann, bedeckt sie sich zum Jagen zumeist vollstnädig mit Schlamm oder Matsch.
Außerdem ist sie sie gut im Kämpfen. Der muskulöse Körper der weißen Kätzin ist einfach perfekt für den Kampf geschaffen. Wenn sie kämpft, setzt sie auf ihre volle Kraft und versucht gleichzeitig ihren Gegner zu berechnen und vorauszuahnen, was er tun wird. Bei ihren Angriffen setzt sie also grundsätzlich auf ihre körperliche Stärke, benutzt aber auch ihren Kopf, was sie zu einer guten Kämpferin macht. Auch ihre guten Instinkte verhelfen ihr zu dieser Stärke.
Auch kann sie sehr gut Schwimmen. Auch das liegt vor allem an ihrem kräftigen Körper und der Tatsache, dass es ihr nicht sonderlich schwer fällt sich leicht und gleichmäßig zu bewegen, wodurch sie sich leicht über Wasser halten kann. Das gelingt ihr auch, wenn sie in eine stärkere Strömung gerät (sofern die Strömung und der Wellengang nicht wirklich übermächtig stark sind.) Auch ihre Schwimmrichtung zu steuern fällt ihr nicht schwer. Es ist ganz natürlich für sie, sich durchs Wasser zu bewegen, wodurch sie wohl sogar im Vergleich zu einer durchschnittlichen FlussClan Katze eine überdurchschnittlich gute Schwimmerin ist.
Außerdem ist lange und schnell zu rennen eine weitere Stärke der Kätzin. Sie ist wirklich eine ausdauernde Läuferin und es gelingt ihr zumeist gut ihre Kräfte so einzuteilen, dass sie ein bestimmtes Tempo für eine beachtliche Zeit durchhalten kann. Ihr kräftiger Körper hilft ihr auch lange durchzuhalten und dabei auch noch schnell zu rennen. Tatsächlich kann sie auch ein ziemlich schnelles Tempo erreichen.  Ihre Muskelkraft ermöglicht es ihr sich kräftig vom Boden abzustißen und weite Strecken schnell hinter sich zu bringen, oder aber ein moderateres Tempo mit scheinbarer Leichtigkeit über eine längere Strecke hinweg durchzuhalten.
Grundsätzlich ist sie eine sehr ausdauernde Kätzin. Das bezieht sich nicht nur auf die Tatsache, dass sie eine sehr ausdauernde Läuferin ist. Sie ist generell körperlich sehr ausdauernd und in der Lage lange durchzuhalten, Belastungen zu ertragen und auch einmal Schaden einzustecken, ohne gleich zusammenzubrechen. Sie hält überdurchschnittlich lange durch und ist körperlich sehr belastbar. Auch mental ist ihre Ausdauer nicht zu leugnen.
Eine weitere wichtige Stärke von Reifjunges ist ihr ausgezeichnetes Gehör. Sie hat wirklich gute Ohren und in der Regel entgeht ihr eigentlich so gut wie kein (für eine Katze) hörbares Geräusch. Manchmal fangen seine Ohren Geräusche auf, bevor sie für andere Katzen hörbar sind, oder die anderen überhaupt nicht auffallen. Außerdem ist es einfach für sie eine leichte Übung die wahrgenommenen Geräusche herauszufiltern, wenn sie von anderen überlagert werden. Meistens ist es auch kein Problem für sie Geräusche zu erkennen und zuzuordnen, wenn sie etwas ähnliches oder dasselbe schon einmal zuvor gehört hat. Die Richtung zu erkennen aus der ein Geräusch kommt und seine Quelle ausfündig zu machen ist in der Regel auch nicht sonderlich schwer für sie.

Schwächen:
Eine von Reifjunges auffälligsten Schwächen ist - vielleicht ist es deswegen so auffällig, weil man  es von einer FlussClan Katze nicht erwartet - Fischen. Sie ist einfach nicht wirkich gut darin, selbst wenn sie eigentlich alle nötigen Voraussetzungen dazu mitbringt und man könnte sagen, dass ihr einfach das Talent dazu fehlt. Meistens verjagt sie ihre Fische und nur selten gelingt ihr der Triumph trotz falschen Timings und fehlendem Talent doch einen Fisch an Land zu holen und für ihren Clan mitzubringen.
Was sie auch ebenfalls nicht so gut kann ist sich zu tarnen . Das liegt vor allem an ihrem weißen Fell, das sie über die Ebene hinweg leicht sichtbar macht und eigentlich so gut wie überall herausknallt, wenn sie sich nicht vollkommen mit Schlamm oder ähnlichem bedeckt (wie sie es für die Jagd zu tun pflegt.) Die einzige Ausnahme bildet hier der Schnee der Blattleere, in dem ihr Fell nahezu zu verschwinden scheint und plötzlich zu einem Vorteil wird.
Was Reifjunes außerdem ebenfalls nicht so gut kann ist hoch zu springen. Im weit Springen ist sie zwar durchschnittlich, weil sie durchaus in der Lage ist, sich mit ihren kräftigen Hinterbeinen vom Boden abzustoßen, jedoch ist ihr muskulöser Körper auch eher schwer und es fällt ihm deswegen nicht so leicht, entgegen der Schwerkraft hoch in die Luft zu springen - Schwere Körper fallen nun einmal schneller zu Boden und sind schwerer in die Luft zu befördern.
Durch ihren schwer gebauten Körper ist sie auch nicht unbedingt die bewegliste Kätzin unter der Sonne. Genauer gesagt ist sie nicht gerade wendig, was ihr einen Nachteil verschafft, wenn es darum geht im Sprung ihre Flugbahn zu korrigieren, oder auch einem Angriff auszuweichen, sobald sie sich in Bewegung gesetzt hat.
Des weiteren ist Reifjunges auch keine gute Lügnerin. Sie kann einfach nicht wirklich lügen, was vermutlich daran liegt, dass sie es für sich nicht als richtig empfindet. Wenn sie aus irgendeinem Grund doch versuchen würde zu lügen, ist es sehr wahrscheinlich, dass es ihrem Gegenüber auffällt, sofern dieses einigermaßen aufmerksam ist.

Charakter Eigenschaften:
Das Erste was einem im Normalfall an Reifjunges auffällt, wenn man ihr begegnet ist ihre aufgeweckte und offene Art. Die junge Kätzin scheint über jede Menge Energie zu verfügen und verbringt viel Zeit in Aktion. Sie ist niemand, der einfach am Rand sitzt und zusieht, wie das Leben rund um einen passiert, sondern möchte ihr Leben selbst in die Pfoten nehmen. Eigentlich wirkt sie meistens fröhlich und mit ihr ist es eigentlich nur selten langweilig. Sie ist sehr neugierig und begeisterungsfähig. Es gibt wohl kaum etwas - und vor allem nichts Unbekantes - das nicht in der Lage wäre Reifjunges Interesse zu wecken. Eigentlich kann sie sich für so gut wie alles faszinieren und begeistern und dann interessiert es sie auch, warum Dinge so sind und wie sie funktionieren. Mit der Antwort "es ist eben so" gibt sie sich selten zufrieden. Stattdessen möchte sie den faszinierenden Dingen im Wald und darüber hinaus gerne auf den Grund gehen. Aber auch Kleinigkeiten können sie begeistern, wie der Tau morgens im Gras oder ein kleiner Käfer, der über ein Blatt klettert. Ihre Abneigung gegenüber dem "nichts tun" und ihre Faszination machen sie zu einer sehr abenteuerlustigen Kätzin. Da sie das Fremde und das Unbekannte meistens erforschen, zu etwas bekanntem machen und verstehen möchte, stürzt sie sich nach kurzer Reflektion (von der andere Katzen im Normalfall nicht einmal etwas mitbekommen) einfach ins Abenteuer.
Anderen Katzen begegnet sie meistens mit einer Grundhaltung der Offenheit. Meistens fühlt sie sich zu Fremden und so auch zu fremden Katzen irgendwie hingezogen. Das heißt natürlich nicht, dass sie sich mit jeder Katze, der sie begegnet anfreunden kann - es ist sogar oft eher das Gegenteil der Fall, weil sie nur wenige Katzen wirklich nahe an sich heranlässt - aber es bedeutet, dass sie anderen gegenüber erst einmal nicht ablehnend entgegentritt. Zumindest solange bis ihr Gegenüber ihr (ihrer Meinung nach) beweißt, dass es andere Werte, Vorstellungen und Ideale hat, die nicht mit ihren eigenen veknüpfbar sind und diesen widersprechen. Aber auch dann bleibt sie (außer man macht sie sich wirklich zum Feind) gewissermaßen offen für Veränderungen in ihrer Beziehung zum Anderen und wird nicht einfach aufhören mit dem Anderen zu reden, wenn sie dann auch eher Diskussionen und Streitgespräche anstrebt.
Die aufgeweckte Kätzin kann jedoch auch ziemlich anstrengend sein. Sie ist oft eher ungehorsam und frech älteren Katzen gegenüber und manche könnten ihr Verhalten als respektlos auffassen. Eher folgt sie ihren eigenen Regeln als denen die andere Katzen ihr auferlegen. Um Regeln von außen kümmert sie sich nicht, sofern diese für sie nach eindringlicher Betrachtung keinen Sinn ergeben und wenn sie einer ihrer eigenen Regeln widersprechen würde sie sowieso ihre eigene wählen. Ihren Respekt zu erlangen ist nicht immer einfach, weil es Dinge gibt, die sie von Grund her einfach nicht respektieren kann - wie Katzen, die sich nicht selbstständig Regeln setzen und nur anderen nachlaufen etc. Wenn man allerdings einigermaßen eigenständig ist und eine gewisse Stärke, Autonomie und Authentizität aufweist, ist es meistens kein großes Ding sich Reifjunges Respekt zu erarbeiten. Und wenn man ihn einmal hat, ist es auch gar nicht mehr so einfach ihn zu verlieren - zumindest im Normalfall und wenn man sich nicht plötzlich auf eine Art und Weise verhält, die von der jungen Kätzin nicht akzeptiert werden kann. Auch wenn es auf manche ältere Katzen vielleicht nicht so wirken mag, ist Reifjunges eigentlich eine sehr lernbereite Kätzin. Sie ist immer bereit sich neues "zumindestens einmal anzusehen", auch wenn es manchmal vielleicht schwierig ist ihre Aufmerksamkeit über längere Zeit zu fesseln. Wenn sie einmal einen Fehler macht, möchte sie denselben nicht noch einmal machen und das Verlangen immer besser zu werden, trägt sie auch in sich. Sie lernt schnell, wenn auch nicht immer auf die Art und Weise, wie es im Clan in der Regel erwünscht ist. Wenn man ihr aber einigermaßen Freiheit beim Lernen lässt und ihre Aufmerksamkeit einmal gefesselt hat (ihre Faszination auf das gelenkt hat, von dem man möchte, dass sie es lernt), dann ist es auch gut möglich, ihr etwas beizubringen, oder sie sogar zu belehren (wenn man gut ist :D)

Auch wenn Reifjunges nach außen hin zumeist eher aktiv, sorglos und spontan wirkt, ist sie eine sehr nachdenkliche und reflektierte Kätzin. Sie zieht sich immer wieder zurück, um Zeit mit sich selbst zu verbringen, oder unternimmt alleine Spaziergänge im Territorium, um über das Geschehene nachzudenken und zu reflektieren. Wenn sie zurückkommt, ist sie aber wieder spontan, aktiv und bereit zu handeln, weshalb ihr kurzzeitiges Verschwinden den meisten Katzen wohl eher weniger auffällt. Sie macht sich viele Gedanken und ist auch eher selbstreflektiert. Geschehenes beschäftigt sie meistens sehr lange, auch wenn sie sich bemüht es nicht nach außen durchdringen zu lassen. Auch ist sie sehr kritisch gegenüber Systmen, Autoritäten und überhaupt den Worten anderer Katzen. Generell tendiert sie dazu so gut wie alles zu hinterfragen, weil sie es verstehen will, was bei ihr auch das Problem mit sich bringt, dass sie sich nicht unterordnet oder nicht gehorsam ist, wenn es für sie keinen Sinn ergibt das zu sein.
Eine positivere Seite von Reifjunges ist ihre Kreativität. Sie ist sehr einfallsreich und meistens voller Ideen. Probleme löst sie gerne mit neuen Ideen und sie hat keine Angst etwas auszuprobieren. Sie ist experimentierfreudig und es gibt eigentlich nichts, was sie sich nicht vorstellen kann. Gerne probiert sie neue Dinge aus und würde auch ohne zu zögern mit einer neuen Art zu Jagen experimentieren, wenn ihr der Einfall kommt.
Was man Reifjunge lassen muss ist, dass sie eine sehr authentische und ehrliche Kätzin ist. Wenn ihr etwas nicht passt, dann sagt sie es und stellt sich dagegen (was ihr manchmal auch Schwierigkeiten bereiten kann). Sie möchte sie selbst sein und nicht einfach nur eine durchschnittliche FlussClan Kriegerin, wie der Clan oder sonst jemand es sich vielleicht wünscht. Sie ist individualistisch und stark darauf bedacht ihre eigene echte Persönlichkeit zu leben. Anderen Katzen gegenüber ist sie ehrlich. Sie lügt oder verstellt sich in der Regel nicht, sondern tritt anderen so echt wie möglich entgegen.
Die junge Kätzin ist des Weiteren sehr idealistisch und erwartungsvoll. Sie glaubt an ihre Vorstellungen und Ideale und auch daran, dass die Realität genauso sein kann. An bestimmten Punkten hat sie hohe Erwartungen an andere aber auch an sich selbst und mit der Zeit entwickelt sie auch klare Vorstellungen, wie die ideale Welt aussehen sollte, die sie ansteuern möchte. Aber nicht nur in diesen großen Dingen, sondern auch bei ihrer eigenen Identität oder Freundschaften hat sie oft ein ideales Bild im Kopf, das sie anstreben möchte. Sie versucht ein Leben zu leben, das ihren Idealen entspricht. Diese Ideale können sich mit der Zeit auch verändern, selbst wenn Reifjunges auch sehr stur auf ihnen beharren kann, wenn man ihr entgegentritt und bereit ist sie zu verteidigen. Wenn es Sinn macht und sie genügend Zeit hat sich zu entscheiden eines ihrer Ideale anzupassen, kann das durchaus geschehen - allerdings ehe rnicht in einem Streitgespräch, weil sie da meistens nicht bereit ist nachzugeben.
Bei Reifjunges handelt es sich außerdem um eine sehr ausdauernde und charakterstarke Kätzin. Sie hat einen starken Willen und hält sowohl körperlich als auch geistig eine ganze Menge Belastung aus. Die Zähne zusammenbeißen hat sie gelernt, was aber noch nicht heißt, dass sie es immer tun wird. Sie ist eigenbestimmt und möchte in der Lage sein auf ihren eigenen vier Pfoten zu stehen. Sie hat einen starken Willen, den sie nach Möglichkeit durchzubringen versucht und steht eigentlich so gut wie immer hinter ihren eigenen Entscheidungen. Etwas zu tun, was sie nicht für richtig hält, wäre für sie in den meisten Fällen undenkbar und etwas wofür sie sich selbst (und andere) verachten würde. Wenn sie sich einmal entschieden hat, bleibt sie meistens auch dabei, weil sie es wirklich für richtig hält.
Das führt uns zu einem weiteren Charakerzug. Reifjunges kann sehr stur sein, wenn es um etwas geht, was sie für richtig hält (und sei es für andere Katzen noch so unlogisch und falsch). Ungern weicht sie auch nur einen Milimeter von ihrem Kurs ab, wenn es sich um irgendwelche wichtigen Ideale und Prinzipien in ihrem Leben dreht und auch bei weniger wichtigen Dingen, kann sie sehr dickköpfig reagieren, wenn man ihr falsch entgegentritt. Sie ist dann sehr konflikt- und diskussionsfreudig und es kann vorkommen, dass sie, obwohl ihr Frieden sehr wichtig ist dann geradezu nach Streit sucht, weil sie denkt, dass es die Konfrontation braucht, um Konflikte auszutragen und weiterzukommen. Sie schreckt nicht davor zurück ihre Ideale, Meinungen oder Prinzipien zu verteidigen und die ihres Gegenübers anzugreifen, wenn sie es für nötig hält.
Dazu kommt, dass die junge Kätzin äußerst selbstbewusst ist. Sie hat ein großes Vertrauen in sich selbst und ihre Kompetenzen, folgt ihren Intuitionen und glaubt an ihre eigenen Ideale. Sie weiß, was sie kann und hat eine enorme Sicherheit in sich selbst. Vermutlich würde sie nicht einmal zögern, zu sagen, dass sie ohne den Clan selbst überleben könnte. Das heißt aber nicht, dass sie sich selbst nie kritisch hinterfragt. Jedoch führt ihre Selbstreflexion meistens eher dazu, dass ihr Selbstbewusstsein noch steigt, wenn sie einen Fehler an sich selbst findet und ihn "ausbessern" kann.
Manche Katzen würden Reifjunges aufgrund ihrer hohen Selbstsicherheit und ihrer Selbsttreue vielleicht auch als arrogant, eigennützig und ichbezogen wahrnehmen. Darin liegt vermutlich auch ein wenig Wahrheit in dem Sinne, dass sie tatsächlich einen gewissen Stolz besitzt. Sie ist zum Beispiel stolz auf ihre Fähigkeit selbst zu denken, oder auf ihren Versuch möglichst echt und authentisch zu sein und auch wenn sie diesen Stolz nicht jedem unter die Nase reibt, kann es gut passieren, dass er auch einmal überhand nimmt. Egoistisch ist sie nur in dem Sinne, dass sie ihre eigenen Ideale meistens über die geteilten Ideale des Clans oder einer Gruppe stellen würde. Es gibt für sie einfach keinen Grund Regeln zu folgen, die sie nicht versteht. Eher folgt sie ihren eigenen Regeln, die für sie Sinn ergeben und ihren eigenen Intuitionen auf die sie Vertrauen hat. Das heißt aber nicht, dass sie sich nicht um andere kümmert. Ihre Freunde sind ihr sehr wichtig und sie ist eine sehr loyale Kätzin, die diejenigen die sie wirklich an sich herangelassen hat mit ihrem Leben beschützen würde. Loyalität ist ihr sehr wichtig und sie würde wohl kaum beabsichtigt einen Freund verraten, wenn sie eine andere Wahl hat.

Was zumeist erst auffällt, wenn man Reifjungnes ein wenig besser kennengelernt hat, ist die einfühlsame und empathische Seite der jungen Kätzin. Sie ist sehr mitfühlend und versteht zumeist auch die Gefühle ihrer Feinde sehr gut, wenn sie sich auch nicht gerne davon beeinflussen lässt. Sie kümmert sich um andere Katzen und versteht andere oft auf einem sehr tiefgründigen und emotionalen Level. Selbst ist sie eigentlich eher sensibel und empfindet tagtäglich eine große Menge an Emotionen. Die teilt sie aber nicht umbedingt mit anderen Katzen, sondern reflektiert lieber zuerst selbst darüber. Emotionen und Gefühle sind für sie etwas sehr privates, weshalb sie nach außen hin eher ihre aufgeweckte oder (wenn man mit ihr befeindet ist kühle) Seite zeigt. In Wahrheit hat sie aber ein gutes Herz und ist durchaus in der Lage sich in andere Katzen hineinzuversetzen, wenn sie das auch nicht jedem zeigen möchte, weil es sie für ihre Begriffe verwundbar machen würde und sie nicht gerne schwach ist. Wenn aber erst einmal etwas ihre Emotionen sichtbar gemacht hat - sei es positiv oder negativ - durchlebt und zeigt sie meistens sehr starke Emotionen, die auch sehr schnell schwanken können.

Obwohl Reifjunges normalerweise ihre aufgeweckte und begeisterte Seite präsentiert, kann sie auch sehr ernst werden, wenn ihr etwas wichtig ist. Sie kann plötzlich von einer aufgeregten kleinen Kätzin zu einer wirklich ernsten und ruhigen Katze werden, die sich reflektiv und berechnend mit einem Problem oder anderen Situation auseinandersetzt. Dann zeigt sich die rationale Seite der kleinen Kätzin.
Wenn man sie sich zur Feindin macht, kann sie auch ungewöhnlich kühl und feindselig werden, wie sie normalerweise kaum einer Katze entgegentritt. Von ihrer Offenheit ist dann nach außenhin nur noch wenig zu sehen, was aber nicht heißt, dass Reifjunges nicht mehr offen für Veränderungen wäre. Sie schiebt dann nur zuerst eine eher misstrauische und bis kalte Haltung vor, um sich selbst zu schützen und angemessen für ihre eigene Seite des Konfliktes kämpfen zu können. Für die Worte ihres "Feindes" ist sie aber nach wie vor offen und sie wird sich unter Garantie Zeit nehmen sie später allein zu reflektieren, auch wenn sie dem Anderen gegenüber erst einmal eher provokant und ablehnend reagiert.
Reifjunges ist sehr intelligent und kann als Feindin auch hin und wieder einmal so richtig hinterlistig sein. Sie kalkuliert in ihrer Nachdenkzeit jede Kleinigkeit und betrachtet eine Situation auch in kurzer Zeit aus allen möglichen Winkeln. In Konflikten kann sie sehr schlagfertig sein und in Regel tut sie sich nicht schwer die Kernprinzipien im Standpunkt ihres Gegenübers zu finden. Sie ist auch sehr kämpferisch und gibt nur selten und meistens mit viel Widerstand auf.
Wenn man die junge Kätzin wirklich verletzt oder verraten hat, ist sie sehr nachtragend. Das liegt vor allem daran, dass sie ihre engeren Beziehungen sehr ernst nimmt und ein Verrat sie auf einem emotionalen Level sehr aufwühlt. Verletzungen beschäftigen sie lange, auch wenn sie es nicht äußert oder bemüht es für sich zu behalten. Sie beschäftigt sich dann viel mit ihren Emotionen und braucht viel Energie, sich selbst nach einer verlorenen Beziehung wieder auf die Pfoten zu bringen. Ihren Freunden möchte sie das nicht antun und sie verträgt es daher auch schlecht, wenn jemand den sie an sich herangelassen hat, sie verletzt oder verrät, selbst wenn sie in Wahrheit eigentlich verstehen und nachvollziehen kann, warum der/die Andere so gehandelt hat.

Eigentlich ist Reifjunges eine sehr ehrgeizige Kätzin. Sie möchte immer besser werden und investiert viel Zeit darin auf ihre Art und Weise Neues zu lernen, auch wenn das was sie unter "besser werden" versteht nicht immer mit dem übereinstimmen muss, was andere Katzen unter "besser" verstehen würden. Im Umgang mit anderen Katzen kann sie an diesem Punkt auch sehr herausfordernd und provokant werden, weil sie sich selbst gerne beweist, dass sie weiterkommt und aus einer Konfrontation siegreich hervorgehen kann.
Ein weiteres Kennzeichen von Reifjunges ist, dass sie sehr freiheitsliebend ist. Sie würde immer für ihre Freiheit und auch die Freiheit ihrer Freunde kämpfen, zumeist auch für die Freiheit von anderen Katzen. Sie hält es für notwendig für das Leben einer Katze, dass sie auch frei ist und sich selbst entscheiden kann nach welchen Regeln und Idealen sie lebt.
Auch wenn sie nach außen hin vielleicht manchmal etwas verantwortungslos wirkt, ist Reifjunges sich eigentlich ihrer Verantwortung sehr bewusst. Sie ist durchaus eine verantwortungsvolle und vertrauenswürdige Kätzin. Wenn man zu ihren engeren Freunden zählt, oder sich ihr anvertraut, kann man sicher sein, dass sie einen so schnell nicht im Stich lassen oder verraten wird. Sie ist sich dem Wert von Freundschaft und Vertrauen bewusst und nicht bereit hier irgendwelche Kompromisse zuzulassen, sei es sich selbst oder anderen gegenüber. Im Umgang mit ihren Freunden oder einfach gegenüber Katzen, mit denen sie sich selbst identifizieren kann, ist sie oft unerwartet selbstlos. Sie ist dann bereit etwas für jemanden anderen zu opfern und leichte und bedachte Kompromisse bei ihren Werten und Idealen einzugehen, wenn sie es für angebracht und richtig hält. Sie möchte diejenigen, die ihr wichtig sind beschützen und würde ziemlich weit gehen, um das zu erreichen.
Dennoch bleibt sie wohl eine eher rebellische Kätzin, die nicht wirklich bereit ist sich für andere verbiegen zu lassen, oder sich einfach einem System unterzuordnen ohne es in Frage zu stellen. Jedoch rebelliert sie nie einfach so ohne Grund (auch wenn das leicht so missverstanden werden könnte). Hinter ihrem Handeln stehen meistens viele Gedanken, Gefühle, Werte und Ideale der jungen Kätzin, die in vielen Fällen noch lernen wird müssen, mit dem Unterschied zwischen ihren eigenen Idealen und denen anderer Katzen auf eine gesundere Art und Weise umzugehen.

Bekanntschaften

Mutter: Samtfell [played by Schmetterlingspfote] - Reifjunges hat ihre Mutter eigentlich gerne und sie haben zumindest vorerst eine gute Beziehung, auch wenn der kleinen Kätzin die regel- und systembezogene Art ihrer Mutter auf die Nerven geht und sie sich oft ein bisschen mehr Freiheit wünscht.
Vater: Sichelpfote [played by Finsterkralle] - Da ihr Vater den Clan verlassen hat, bevor Reifjunges und ihre Schwester geboren wurden, hat sie auch keinerlei Beziehung zu dem Streuner.
Brüder: //
Schwestern: Kleejunges [played by Schmetterlingspfote] - Reifjunges hat zu ihrer Schwester [zumindest die meiste Zeit] eine gute und intakte Beziehung. Da sie sehr unterschiedlich sind, wird es auch zu dem einen oder anderen Streit kommen. Aber alles in allem werden sich die beiden Kätzinnen gut vertragen. Weil sie sich anfangs sehr ähnlich sehen, ist es möglich, dass sie auch ab und zu von anderen Katzen verwechselt werden, solange ihre Augen noch kätzchenblau sind.
Gefährte: Dazu ist sie noch zu jung.
Junge: Dazu ist sie noch zu jung.
Mentor von...: //
Schüler von...: //


Sonstiges

Regeln gelesen?: R18
Sonstiges: Das Junge ist von Willow [=Cazadora] genehmigt.

©Schmetterlingspfote


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 


Zuletzt von Finsterkralle am Mo 19 Jun 2017, 21:22 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/ Online
Schneeesme
Moderator
avatar

Avatar von : Crown <3 Mit Veränderungen meinerseits
Anzahl der Beiträge : 1576
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Reifjunges   Fr 12 Mai 2017, 17:00

Arbeitest du noch an diesem Steckbrief? Bitte melde dich bis zum 19.05.'17, ansonsten wird er ins Archiv verschoben!

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

AK-Team 2017 <3
Farnsee (Unten), danke Pharalöle <33


Seit dem 22.04.'17 Moderator! schmelz
12.02.'17 HM <3
16.01.'17 CM <3


Bilder von Cupcake <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Finsterkralle
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 11062
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 21
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Reifjunges   Mo 15 Mai 2017, 22:45

Ja, ich arbeite noch daran.
Oder zumindest habe ich vor wieder daran zu arbeiten, wenn ich hier sonst alles mal wieder in den Griff bekomme :)


Lg.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/ Online
Schneeesme
Moderator
avatar

Avatar von : Crown <3 Mit Veränderungen meinerseits
Anzahl der Beiträge : 1576
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Reifjunges   Sa 27 Mai 2017, 12:34

Arbeitest du noch an diesem Steckbrief? Bitte melde dich bis zum 03.06.'17, ansonsten wird er ins Archiv verschoben!

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

AK-Team 2017 <3
Farnsee (Unten), danke Pharalöle <33


Seit dem 22.04.'17 Moderator! schmelz
12.02.'17 HM <3
16.01.'17 CM <3


Bilder von Cupcake <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Finsterkralle
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 11062
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 21
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Reifjunges   Mo 29 Mai 2017, 17:34

Ich arbeite noch dran.

Danke :)

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/ Online
Zimtsternchen
Admin
avatar

Avatar von : Mir. :3
Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 80

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Reifjunges   So 04 Jun 2017, 22:22

Huhu,
Reifjunges ist nun seit bereits über einem Monat ihr, bitte versuche den Steckbrief in nächster Zeit fertig zu stellen.

-Cazadora.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



» Merry Christmas! «

Danke <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Finsterkralle
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 11062
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 21
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Reifjunges   Mo 12 Jun 2017, 21:01

Ich arbeite dran.
Gerade eben.
Und das heißt, sie wird spätestens morgen fertig werden. (Ich kann doch nicht mehr als zwei Tage für einen Charatext brauchen - wenn doch mach ich ihn einfach kürzer :'D)


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/ Online
Zimtsternchen
Admin
avatar

Avatar von : Mir. :3
Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 80

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Reifjunges   Di 13 Jun 2017, 21:13

Huhu,
gut, dass du es geschafft hast :'D
Hier noch einpaar Kleinigkeiten, die mir aufgefallen sind.

Charakter:
» "auch wenn sie eine erstaunliche Kälteresistenz aufweist" Klingt eher wie eine Stärke. Bitte rausnehmen oder umformulieren.
» " solange der nicht ihre Freunde in Lebensgefahr bringt, oder ihren Werten widerspricht." Eher eine Abneigung, bitte rausnehmen.
» "Sie ist zwar erstaunlich kälteresistent" Erneut die Stärke, dieses mal bei den Abneigungen.


» " sondern tatsächlich auf das Jagen von Landbeute" Im oberen Teil nennst du das Jagen von Landbeute noch als Abneigung, da sie das Fell und Gefieder hasst. Wieso kann sie genau das dann besonders gut? Zudem wird es in der Blattgrüne nicht immer Schlamm geben, mit dem sie sich einschmieren kann. Es ist also nur eine begrenzte Stärke.
» "auf ihre körperliche Stärke sowie ihre Intelligenz " Ist eine Charaktereigenschaft. Bitte rausnehmen.
» "Es ist ganz natürlich für sie, sich durchs Wasser zu bewegen, wodurch sie wohl sogar im Vergleich zu einer durchschnittlichen FlussClan Katze eine überdurchschnittlich gute Schwimmerin ist. » " Es ist für jeden FlussClaner ganz normal zu schwimmen. Zudem hat Reifjunges einen sehr dichten und warmen Pelz, welcher sich schnell mit Wasser vollsaugen würde, es würde sie also sehr viel mehr Kraft kosten, als einem FlussClaner mit glattem, anliegendem Fell.
» "jedoch ist ihr muskulöser Körper auch eher schwer und es fällt ihm deswegen nicht so leicht, entgegen der Schwerkraft hoch in die Luft zu springen" Das Wiederspricht sich damit, dass sie gut klettern kann. Beim klettern müsste sie schließlich auch hoch/weit springen können. Bitte entscheide dich für eins.

»Es wäre zudem gut, wenn es ungefähr die selbe Anzahl an Stärken und Schwächen sind, da ich es bereits jetzt etwas unrealitisch finde, wie gut sie in den meisten "großen" Gebieten der Stärken ist. In deinem Fall überliegen die Stärken allerdings um einiges (Stärken: Jagen, Kämpfen, Klettern, Rennen (lange und schnell), schwimmen, hören, riechen, hohe Schmerzensgrenze -- Schwächen: Lügen, Springen (hoch), Fischen, tarnen, beweglichkeit)

» " Reifjunges liebt das Fremde und Unbekannte" Vorliebe, gehört nicht in den Charaktertext.
» "Sie lernt gerne" Ebenfalls so formuliert eine Vorliebe.
» "charakterstarke" Ist für mich persönlich keine wirkliche Charaktereigenschaft (Da sie aber kursiv geschrieben ist, gehe ich davon aus, es sollte eine sein). Bitte genauer erklären. c:
» "Lieber folgt sie ihren eigenen Regeln" So formuliert eine Vorliebe.

» Insgesamt gibt es in deinen Texten sehr viele Wiederholungen. Sehr oft betonst du z.B wie "reflektiert/sie reflektiert gerne/sie denkt viel nach" Reifjunges ist. Überarbeite am besten die Texte noch einmal, da sie sich teilweise sehr mit Vorlieben überlappen.

Lieben Gruß, und melde dich, solltest du fertig sein.
-Cazadora.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



» Merry Christmas! «

Danke <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Finsterkralle
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 11062
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 21
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Reifjunges   Sa 17 Jun 2017, 19:36

So,
ich habe alles ausgebessert, glaube ich.
Meld dich, wenn etwas noch immer nocht passt und ich noch was übersehen habe.


Liebe Grüße,
Finster

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/ Online
Palmplätzchen
Moderator
avatar

Avatar von : Picolo-kun (DA)
Anzahl der Beiträge : 1513
Anmeldedatum : 31.12.15
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Reifjunges   So 18 Jun 2017, 11:29

Hallöchen Finster c:

Mir ist nicht viel aufgefallen:

Charakter:
>> Mitten im Charaktertext steht zusammenhangslos ein Satz: "Denselben Fehler möchte sie nicht noch einmal machen und besser werden möchte sie auch" Den verstehe ich nicht ganz, da nie die Rede eines Fehlers ist.

Ansonsten, sehr schöner Charakter :)

LG Diona ~

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




>> Merry Christmas everyone <<

Danke Cheetah <3


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Finsterkralle
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 11062
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 21
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Reifjunges   Mo 19 Jun 2017, 21:22

Sow,
ich habe den Satz jetzt so abgeändert, dass er (hoffentlich) Sinn macht.
Sollte jetzt alles passen!


Liebe Grüße,
Finsterkralle

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/ Online
Zimtsternchen
Admin
avatar

Avatar von : Mir. :3
Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 80

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Reifjunges   Mi 21 Jun 2017, 20:56


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



» Merry Christmas! «

Danke <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Reifjunges   

Nach oben Nach unten
 
Reifjunges
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: FlussClan-
Gehe zu: