Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: //
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Falkenfeder
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfall

Tageszeit:
Sonnenaufgang

Tageskenntnis:
Die Blätter verfärben sich und die Beute verkriecht sich langsam in ihren Bauen. Der immer heftigere Wind peitscht einem den Regen ins Gesicht und treibt die grauen Wolken vor sich her. Nur hin und wieder lockert die Wolkendecke auf und lässt einige Sonnenstrahlen hindurch.


DonnerClan-Territorium:
Obwohl die Bäume etwas Schutz vor Regen und Wind bieten, ist der von Blättern übersäte Waldboden matschig und rutschig. Nur wenige Beutetiere sind jetzt noch unterwegs.


FlussClan-Territorium:
Durch den Regen steigt der Fluss immer weiter an. Immerhin ist er weiterhin voller Fische. Die Schilfhalme wiegen sich im Sturm. Wind und Regen sind hier stark zu spüren.


WindClan-Territorium
Der Sturm fegt über das flache Moorland hinweg und der Regen scheucht die Kaninchen aus ihren Bauen –optimales Jagdwetter für nässeresistente Krieger. Allerdings ist der aufgeweichte Boden rutschig, sodass eine unvorsichtige Katze leicht ausrutschen kann.


SchattenClan-Territorium:
Das sumpfige Gelände ist jetzt noch matschiger geworden und die Reptilien haben sich in ihre Baue und Felsspalten zurückgezogen. Beute lässt sich eher im Schutz der Nadelbäume blicken, wo man von Regen und Wind weniger abbekommt.


WolkenClan-Territorium:
Die Vögel bleiben aufgrund des Regens eher in Bodennähe und sind daher leichte Beute für jeden, den ein nasser Pelz nicht stört. Hier ist aber nur wenig Wind- und Regenschutz vorhanden und der Sturm ist mittlerweile stark genug, um die Äste der Bäume zu bewegen.


Baumgeviert:
Der Boden ist hier matschig, doch die mächtigen Eichen lassen sich vom Wind nicht beeindrucken. Nur die bunten Blätter und auch das Gestrüpp bewegen sich bei jedem Luftzug.


BlutClan-Territorium:
Bei diesem Wetter sind sowohl Zweibeiner als auch Hunde nur ungern draußen. Die Straßen sind nass und nur in engeren Gassen ist man vor dem kalten Wind geschützt. Zum Glück kann man sich in verlassenen Gebäuden etwas Schutz vor dem Regen finden.


Streuner-Territorien
Auch hier kehren die Beutetiere langsam in ihre Baue zurück. Unter den Bäumen lassen sich aber eher ein trockenes und windgeschütztes Plätzchen oder Beute finden, auch wenn man dem Heulen des Sturmes nicht so schnell entkommt.


Zweibeinerort
Das ist kein Wetter für Hauskätzchen und darum wagen sie sich nur ungern nach draußen. Bis die kühle und unangenehme Zeit vorbei ist, finden sie bei ihren Zweibeinern genügend warme Orte zum Schlafen, Essen und Schnurren. Der Blattfall ist da! Die Blätter verfärben sich und der aufkommende Sturm bringt wieder Kälte und starken Regen mit sich. Auch die Beute wird wieder rasch knapper.



Teilen | 
 

 Lavendeljunges

Nach unten 
AutorNachricht
Leopardenfeder
Admin im Ruhestand
avatar

Avatar von : Toxi <3
Anzahl der Beiträge : 5842
Anmeldedatum : 28.10.12
Alter : 19
Ort : Da wos gemütlich ist :3

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Lavendeljunges   Mo 31 Jul 2017, 17:55


Lavendeljunges

ALLGEMEINES

Username: Leopardenfeder
Name: Lavendeljunges
Alter: ungeboren
Geschlecht: Weiblich
Clan: Donnerclan
Rang: Junges
Gesinnung: Gut


AUSSEHEN

Beschreibung des Aussehens:
Lavendeljunges besitzt als Junges einen recht typischen Körperbau. Sie ist recht klein, schmächtig und besitzt wenige Muskelstränge, was sie zusätzlich eher zerbrechlich wirken lässt. Schon als Junges sind Beine und Oberkörper verhältnissmäßig gleich lang, was sich auch im weiteren Verlauf ihres Lebens nicht besonders ändern wird.
Ihre schmalen Schultern und die noch dünnen Beine verleihen ihr schon jetzt einen recht weiblichen Ausdruck. Der für ein Junges recht wenig vorhandene Babyspeck, welcher sich in den ersten 1-2 Monden vorallem im Gesicht und am Bauch zeigen, lassen sie einfach nur unschuldig und niedlich wirken. Auch wenn schon dieser schon recht früh verschwindet, bleibt der zuckersüße Eindruck bestehen.
Dies wird auch durch ihr weiches, langes und damit unglaublich flauschiges Fell, sowie die kleinen runden Pfoten mit den schokobraunen Ballen erwecken einen engelshaften Eindruck. Ihre Spitzen krallen sind gut versteckt unter dem dichten Fell der Pfoten.
Die Grundfarbe des Pelzes ist ein helles Grau, jedoch wird dieses beinahe flächendeckend von dunkelgrauen, dunkelbraunen und schwarzen Tigerungen überzogen, welche sich wild vermischen. Lediglich an ihrem Kinn und um die Augen herum, sowie in vereinzelten Streifen im Pelz findet sich dass hellgrau wieder. Somit wird der Pelz eher von dunkleren Farben dominiert, was stark an den Pelz des Vaters erinnert, auch wenn bei Lavendeljunges die rot-orangene Farbe gänzlich fehlt. Die Länge des fluffigen Fells ist beinahe überall gleich lang, nur der Schweif und die Wangen sind mit noch längerem Fell ausgezeichnet.
Das Gesicht Lavendeljunges' ist eher rund, auch wenn das spitzzulaufende Fell an den Wanden die Form etwas verändert. Es sieht offen und freundlich aus, wenn auch etwas frech. Von Bosheit, Härte oder Strenge fehlt in ihrem weichen Gesicht besonders zu ihrer Jungenzeit jede Spur. In den feuerig-bernsteinfarbenden Augen der Kätzin lassen sich ab und an aber auch schonmal Wut und Abneigung erkennen.
An ihrer dunkelbraunen Nase sitzen lange, weiße Schnurrhaare. Lavendeljunges hat verhältnismäßig noch recht große, spitze Ohren, dessen Größe sich jedoch schon bald anpassen wird.
Insgesamt ist sie also noch ein recht kleines, zartes Wesen, welches flauschig und niedlich wirkt.

Bild:
*klick*:
 



CHARAKTER

Vorlieben: Eichhörnchen-Jagd, Hochgelegende Orte, Frohsinn, Vertrauen, Abenteuer
Abneigungen: Streiterein, Schattenclan, Blattleere, blutige Kämpfe, Treuebruch
Stärken: Klettern, Sprint, Jagd [besonders Vögel & Eichhörnchen], Geduld, Wendigkeit
Schwächen: Körperliche Kraft, Schwimmen, Fischen, Tauchen, Heilen, Ausdauer [besonders zu Beginn ihrer Ausbildung]
Charakter Eigenschaften
Lavendeljunges ist ein Kätzchen, dass schon zu Beginn ihres Lebens weiß was sie möchte. Zwar spielt sie viel mit ihren Geschwistern, ist lebensfroh und aufgeweckt, jedoch auch gradlinig und zielorientiert. Natürlich ist sie, wie es sich für ein Junges gehört, noch nicht besonders erwachsen, versteht noch nicht sofort den Zusammenhang des Großen und Ganzen, doch dennoch ist sie oft relativ bedacht und lässt sich für Unfug nur dann überzeugen, wenn es grade passt.
Die Kleine ist niemand, der sich viel von anderen einreden lässt, viel mehr manipuliert sie selber. Sie ist sehr lernfreudig und aufgeschlossen, möchte in ihrem Leben möglichst viel erleben. Für Lavendeljunges hat der Clan eine große Bedeutung, ebenso wie ihr eigenes Leben und das der Familie, weshalb sie schon früh weniger leichtsinnig und adrenalinliebend und viel mehr bedacht wird. Mut und Selbstbewusstsein lassen sich dennoch finden.
Grundsätzlich ist Lavendeljunges zu allen eher freundlich, auch wenn es in ihrer Familie wie bei jeder anderen auch, mal kleine Streitigkeiten gibt. Dann kann sie schonmal recht fuchsig werden und eine kleine Zicke, meistens hält dies jedoch nicht länger an. Anders als ihre Eltern und auch Geschwister ist die kleine Tigerkätzchen doch ziemlich geduldig, sie auf die Palme zu bringen wird mit zunehmendem Alter immer schwerer, auch wenn die ein oder andere Trotzphase in jungem Alter natürlich vorhanden sein wird. Die kleine Kätzin ist recht verständnissvoll und auch wenn sie ein wenig dickköpfig ist, akzeptiert sie Gründe die ihr einleuchten.
Im Schüleralter wird sich eine sanfte, aber durchaus bestimmte Art entwickeln.



BEKANNTSCHAFTEN

Mutter: Farnsee | Donnerclan | lebend | by Gräfin Arianna
Vater: Habichtherz | Donnerclan | lebend | by Dunkelfeder
Brüder: -
Schwestern: Veilchenjunges | Donnerclan | lebend [ungeboren] | by Gräfin Diona
Kamillenjunges | Donnerclan | lebend [ungeboren] | by Aphaia
Gefährte: -
Junge: -
Mentor von ..: -
Schüler von ...: -


SONSTIGES

Regeln gelesen?: Ja, L12
Sonstiges: -

© by Goldfluss
modifiziert by Sir Le Phil

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Leo by Palme [danke ♡]:
 


Sturmjäger by Cheetah [Vielen Dank!]:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cupid
Admin im Ruhestand
avatar

Avatar von : Akirow [DA]
Anzahl der Beiträge : 3079
Anmeldedatum : 21.10.13
Alter : 19
Ort : Wonderland♥

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Lavendeljunges   Di 01 Aug 2017, 17:38


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

»The moment has come, to take our
rightful place in the world,
where we wizards are free.«

»Join me... or die.«


Danke Smara!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Lavendeljunges
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: DonnerClan-
Gehe zu: