Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfall

Tageszeit:
Mondaufgang

Tageskenntnis:
Auch wenn es immer kühler wird, ist die Beute noch nicht ganz verschwunden. Der mit dem Sturm kommende Regen und heftiger Wind, machen die Jagd aber auch für erfahrene Krieger schwierig. Wald und Wiese sind nass und der Sturm peitscht einem die schweren Wassertropfen ins Gesicht. Kaum eine Katze hält sich bei dem Wetter gerne länger als nötig draußen auf.


DonnerClan Territorium:
Obwohl die Bäume ein wenig vor Regen und Wind schützen, ist es im Wald nass und ungemütlich. Die Äste biegen sich im Sturm und Wind zerrt die nassen Blätter von den Bäumen. Im Schutz der Bäume wagt sich immerhin die Beute noch nach draußen.


FlussClan Territorium:
Durch den starken Regenfall ist der Boden aufgeweicht und der Fluss steigt immer weiter an. Von der Trockenheit des Sommers ist nichts mehr zu sehen und es gibt auch wieder mehr Fische, aber eine unerfahrene Katze sollte sich besser nicht zu nahe an das reißende Wasser heranwagen!


WindClan Territorium
Regen und Wind fegen ungehindert über das erhöhte Moorland und die wenigen Büsche bieten nur wenig Schutz. Kaninchen sind bei diesem Wetter ungefähr genauso ungern draußen wie Katzen und der aufgeweichte Boden macht die Jagd auf sie zusätzlich schwierig.


SchattenClan Territorium:
Die Nadelbäume bieten etwas Schutz vor Regen und Sturm, aber dennoch ist die Jagd nicht unbedingt einfacher. Immerhin gibt es noch genügend Frösche, sodass mit etwas Mühe alle Mäuler hinreichend gefüttert werden können.


WolkenClan Territorium:
Die Vögel haben sich in den Schutz der Baumkronen zurückgezogen, was die Jagd auf sie schwierig macht. Die nasse und damit teilweise rutschige Rinde der Bäume erschwert die Kletterei zusätzlich und führt zu schwierigen Bedingungen für den WolkenClan.


Baumgeviert:
Auch die mächtigen Eichen verlieren langsam ihre Blätter, zeigen sich ansonsten jedoch weitgehend unbeeindruckt vom tobenden Sturm. In ihren Kronen finden auch einige Vögel Schutz, ansonsten wirkt die Lichtung aber verlassen und leer.


BlutClan Territorium:
Zweibeiner und Hunde sind momentan nur wenig zu sehen, aber gleichzeitig wird es immer schwieriger Essbares aufzutreiben. In engeren Gassen ist man wenigstens ein klein wenig vor dem starken Regen und Wind geschützt, aber wirklich trocken ist es nur im Lager.


Streuner Territorien
Auch hier verlieren die Bäume ihre Blätter. Der Sturm zerrt an Bäumen und Sträuchern und die Äste ächzen im Wind. Katzen sowie Beute sollten sich von manchen Bäumen vielleicht lieber fernhalten, aber zum Jagen muss man sich wohl doch nach draußen wagen.


Zweibeinerort
Die Hauskätzchen bleiben bei diesem Wetter wohl lieber drinnen und warten am Fensterbrett, neben dem Kaminfeuer oder im Schoß ihrer Zweibeiner bei einer Streicheleinheit darauf, dass das der Sturm vorüberzieht. Wozu sich auch unnötig das Fell nass machen, wenn die Futterschüssel auf einen wartet?



Teilen
 

 Virtueller Friedhof

Nach unten 
AutorNachricht
Dunkelfeder
Chatmoderator im Ruhestand
Dunkelfeder

Avatar von : Chara
Anzahl der Beiträge : 5620
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 27

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Virtueller Friedhof Empty
BeitragThema: Virtueller Friedhof   Virtueller Friedhof EmptyMo Sep 25, 2017 2:07 pm

Hallo Gast,
bestimmt kam schon mal jemand von euch in so eine Situation, das geliebte Tier geht von uns und Jagd mit seinen Ahnen. Viele Menschen haben nicht einmal die Möglichkeit, nach dem Tot für das Tierchen zu sorgen und müssen dieses beim Tierarzt lassen. Das der Tierarzt keinen Friedhof für die Tiere hinter seiner Praxis hat sollte eigentlich klar sein, einige wissen auch was mit leblosen Tieren passiert die nach dem Tot in der Praxis verweilen. Durch meinen Beruf erlebe ich oft die Situation, dass Menschen ihre Tiere mit nehmen möchten, sie begraben möchten oder gar verbrennen lassen wohlen. Doch es gibt Menschen, die nicht die Möglichkeit und/oder finanziellen Mittel haben um ihr Tier bei sich zu haben. Ich hatte somit die Idee für dieses Thema, jeder von euch hatte sicherlich schon mal das Gefühl nirgendswo mit seiner Trauer hin zugehen. Hier habt ihr die Möglichkeit, lasst euren Gefühlen freien Lauf, erzählt etwas über euer Tier.

Kleine Regeln für dieses Thema
-Bitte kein Spamm, ihr dürft gerne Trösten doch es sollte um besagtes Thema gehen und nicht abschweifen.
-Kein Doppelposts, ihr könnt gerne Editieren.
-Farbenschlacht, lasst eure Beiträge Bunt werden, lasst uns für diejenigen die nicht mehr bei uns sind einen Regenbogen erschaffen.
-Seit nett zueinander :)

Ich habe die Erlaubnis von FInsterkralle für dieses Thema bekommen.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Happy
Death
Halloween!

Stay spooky!


»Bitte schreibt mir eine PN, wenn ihr auf einen meiner Charaktere reagiert habt, oder diesen angeschrieben habt. Durch meine langen Arbeitszeiten und anderen Hobbys, kann es passieren, dass ich einen Post übersehe.«
Nach oben Nach unten
Elfenbeinkralle
Legende
Elfenbeinkralle

Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 11.11.14
Alter : 24
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Virtueller Friedhof Empty
BeitragThema: Re: Virtueller Friedhof   Virtueller Friedhof EmptyDo Jun 21, 2018 9:52 am

Ach meine geliebte Ronja und meine geliebte Zissy und du komischer Raudy Strawberry
Ihr beide wart so präsent in mein Leben das ich meine Omas immer noch nach euren Namen nenne

Während du Ronja mir als kleines Kind viel Liebe gebracht hast und du Zissy mir gelehrt hast die Türen abends immer zu schließen und mir eine Feuchte Überraschung gegeben hast wenn ich es vergessen hab

Hast du Raudy mir gezeigt das man Respekt vor den Tieren haben sollte.

Nun ruht ihr alle im Hundehimmel und jagt da den Bällen stundenlang hinterher

Ich vermisse euch aber ich weiß das es euch da oben sehr gut geht

Eurer Krauler

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

LANG LEBE Yay  Die Krallen Yay

Ohrwuuuurm <3 :
 

<3 :
 


Anklicken verboten:
 

Virtueller Friedhof Giphy
*Palmkätzchen schleicht durch das Kommentar und hinterlässt schmutzige Pfotenabdrücke*
La Familia:
 



WICHTIG: Wenn ihr was von mir wollt nur PN sonst bekomme ich es nicht mit!
Nach oben Nach unten
 
Virtueller Friedhof
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Mitglieder - Lounge :: Supportforum-
Gehe zu: