Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: //
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Falkenfeder
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattfrische

Tageszeit: Mondhoch

Tageskenntnis: Der Wald ist wieder zu neuem Leben erwacht. Überall springen die Knospen auf und die meisten Pflanzen blühen bereits. Auch die Beute ist aus ihrem Winterschlaf erwacht und langsam kann wieder mehr gejagt werden. Wetter: Die Wolken haben sich bereits größtenteils verzogen. Nur hin und wieder verdecken einige Wolkenfetzen die Sicht auf den blauen Himmel und die Sonne. Im Schatten ist es noch etwas windig und kühl, aber in der Sonne lässt es sich schon ganz gut aushalten. Die Blattfrische ist gekommen.

DonnerClan-Territorium:
Im Schatten der Bäume ist es noch ein wenig kühl, aber auf den sonnigen Lichtungen ist es bereits angenehm warm. Auch die Beute scheint mit jedem Tag mehr zu werden.

FlussClan-Territorium:
Die Eisschicht auf dem Fluss ist jetzt schon vollständig verschwunden. Das was noch davon übrig ist, ist auf keinen Fall mehr stark genug um eine Katze zu tragen. Das Wasser ist noch kühl und der Wasserspiegel steigt langsam an. Die Beute kommt an Land wieder zum Vorschein und auch im Fluss gibt es viele Fische.


WindClan-Territorium:
Die Sonne scheint auf das offene Moorland hinunter und der Boden erwärmt sich schnell. Der Wind sorgt jedoch dafür, dass es nicht wirklich warm wird. Der Schnee ist jedoch schon vollständig verschwunden und es wimmelt nur so von Kaninchen.


SchattenClan-Territorium:
Die Nadelbäume lassen nur wenig Sonnenlicht durch und im allgemeinen ist es hier noch sehr kühl. Auf den weniger bewaldeten Stellen des Territoriums wird es jedoch schon wärmer. Auch hier gibt es bereits wieder mehr Beute.


WolkenClan-Territorium:
Die Sonne erwärmt das offene Territorium des Clans. Die Beutetiere erwachen wieder aus ihrem Schlaf und die Vögel kehren zurück. Es ist ein richtig schön warmer Tag und perfekt, um jagen zu gehen.


Baumgeviert:
Die mächtigen Eichen streben nach der Sonne und der Großfelsen ist warm. Wenn gerade keine Katze da ist, ist auch hier bereits Beute anzutreffen.


BlutClan-Territorium:
Die Sonne hat die harten, grauen Steinwege aufgewärmt und die Zweibeiner werden an den bewohnten Stellen des BlutClan Territoriums immer mehr. Auch sie wollen das warme Wetter genießen. Aber Vorsicht! Nimm dich vor den Hunden in Acht!


Streuner-Territorien:
Auch hier hat die Blattleere ein Ende gefunden und die Beute ist zurückgekehrt. In den offenen Gebieten ist es schön warm und auch im Schatten lässt es sich hier aushalten.


Zweibeinerort:
Heute ist ein perfekter Tag für Hauskätzchen, um sich im Garten seiner Zweibeiner zu sonnen, oder einen Spaziergang zu machen. Aber wer nicht von Zweibeinerjungen angefasst werden möchte, sollte diese lieber meiden.



Teilen | 
 

 Erdbeerpfote

Nach unten 
AutorNachricht
Irrlicht
Eventteam
avatar

Avatar von : Avada, danke <3
Anzahl der Beiträge : 1116
Anmeldedatum : 18.03.16
Alter : 77
Ort : Im Weinkeller

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Erdbeerpfote   So 17 Dez 2017, 14:45


Erdbeerpfote

ALLGEMEINES

Username: Tiramisu
Name: Erdbeerpfote
Alter: 7 Monde
Geschlecht: Weiblich
Clan: Donnerclan
Rang: Schülerin
Gesinnung: Neutral


AUSSEHEN

Beschreibung des Aussehens:
Seit dem sie etwas gewachsen ist hat Erdbeerpfote sich sehr verändert. Das vorher winzige Junge mit den großen Ohren und babyblauen Augen sieht nun ziemlich anders aus. Ihre Augen sind nun eine schöne Bernsteinfarbe. Um ihre Augen herum sind schwarze Linien, welche die Farbe ihrer Augen nur noch mehr hervor stechen lässt. Die vorher zu großen Ohren sehen nun normal aus. Erdbeerpfote hat noch immer eine kleine rose Nase und ihr Kopf ist noch immer eher spitz. Ihr Fell ist schneeweiß, bis auf die Rückseite der Ohren, welche an den Spitzen einen blassen Grauton haben. Außerdem ist ihr Fell immer gut gepflegt, obwohl sie kaum Zeit mit Fellpflege verbringt. Es ist noch immer so weich wie das von einem Jungen und nicht sehr kurz, aber auch nicht lang. An der Schwanzspitze ist das fell etwas länger. Als Erdbeerpfote noch ein Junges war, war die Kätzin extrem zierlich und fast zu dünn. Nun ist sie viel stärker und unter dem flauschigen Pelz sind gut trainierte Muskeln, welche man aber auf den ersten Blick nicht sehen kann. Ihre Schultern sind noch immer schmal und sie ist noch immer eine schlanke Kätzin.

Bild:
Bild:
 



CHARAKTER

Vorlieben:
+Andere ärgern
+Aufmerksamkeit
+Gelobbt werden
+Jagen

Abneigungen:
-Ihre Schwester
-Wasser
-Kälte
-Wenn sie ignoriert wird

Stärken:
+Lügen
+Kämpfen
+Schleichen
+Jagen (Im Unterholz)
+Klettern

Schwächen:
-Schwimmen
-Ausdauer
-Sprinten
-Springen (Hoch und weit)
-Heilen

Charakter Eigenschaften
Erdbeerpfotes Name würde einen vielleicht glauben lassen, sie sei süß, liebevoll und überhaupt eine wunderbare Zeitgenossin. Jedoch ist dies auf keine Weise war. Erdbeerpfote ist vor allem eine eifersüchtige Kätzin, die sich nur wenig um der Gefühle anderen Katzen schert. Als Junges war diese Qualität von ihr noch nicht so bemerkbar, aber mit dem Alter scheint ihre Eifersucht nur och schlimmer zu werden. Dazu kommt das Erdbeerpfote eine ziemlich disrespektvolle Kätzin ist, die nur schwer eine sarkastische Bemerkung für sich behalten kann. Die zeigt kaum einer Katze Respekt und es stört sich nicht wenn sie dafür bestraft wird. Auch ist Erdbeerpfote ziemlich unfreundlich. Als sie noch ein Junges war, liebte sie ihre Familie, vor allem ihre Schwester. Doch nun, da sie die einzigen Katzen dennen sie vertrauen konnte verloren hat, ist sie nicht nur unfreundlich aber auch kalt. Sie zeigt kaum irgendwelche Emotionen, als währe sie eine leere Katze. Jedoch kann sie plötzliche Wut Ausbrüche nicht vermeiden, da sie irgendwo ja all die negative Energie los werden muss die sich Tagsüber in ihr aufbaut. Erdbeerpfote ist auch weder schüchtern noch wortkarg, sie fürchtet sich nicht davor ihre Meinung zu verkünden und es anderen Katzen klar zu machen, das sie sie nicht ausstehen kann. Sie stört es nicht zu lügen, aber oft sagt sie die Wahrheit so wie sie ist ohne sich dafür zu interessieren ob ihre Worte eine andere Katze verletzen könnten. Dies ist nicht weil sie eine sehr ehrliche Katze ist, sondern weil es ihr nichts ausmacht die Gefühle anderer zu verletzen und dann zu sagen, das es besser ist die Wahrheit zu erzählen. Auch ist die Kätzin arrogant und gibt oft an, aber sie ist nicht selbstverliebt. Um ehrlich zu sein findet sie keinen Grund sich selbst zu lieben. Zwar sieht sich oft Fehler und Schwächen in anderen und sagt dies auch, aber sie sieht auch viele in sich selbst. Manchmal verfällt Erdbeerpfote in eine tiefe Trauer. Nicht selten sitz sie einfach da und denkt nach über alles was um sie herum geschieht. Sie ist eigentlich eine sehr kluge Kätzin, aber sie benutz ihre Intelligenz halt für die falschen Zwecke. Erdbeerpfote weiß, was sie tut ist falsch. Aber sie sucht nach irgendeinem Weg den Schmerz in ihrem inneren los zu werden. Wenn ich leide, sollen andere mit mir leiden. Tief in ihr ist noch immer das kleine Junge welches sich nach der Wärme ihrer Mutter. Tief in ihre ist noch das Junge welches sich an ihre Schwester gekuschelt hat, mir ihr gelacht und geweint hat. Sie braucht nur Hilfe diese Seite von ihr wieder hervor zu bringen.



BEKANNTSCHAFTEN

Mutter: Meeresbrise (Orkanböe, verstorben)
Vater: Igor (fiktiv, verstorben)
Brüder: /
Schwestern: Efeupfote (Nagini, lebend)
Gefährte: /
Junge: /
Mentor von ..: /
Schüler von ...: Taubenschatten (Starcaught, lebend)


SONSTIGES

Regeln gelesen?: E5
Sonstiges: Nichts


©️ by Goldfluss
modifiziert by Sir Le Phil


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Well, you may have crossed paths with God, but you’ve certainly never made a deal with the devil before, now, have you?

...What say we change that?




Cinis - Danke Moony <3 :
 

Danke Kedavra <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Calida
Admin
avatar

Avatar von : mir
Anzahl der Beiträge : 2038
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 79

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Erdbeerpfote   So 17 Dez 2017, 19:10


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

» You can't take my youth away, this soul of mine will never break.«

Bärenjunges L; Wanderpfote R, danke Cheesly


[00:36:22] Dean : Willow, du bist adoorable.e.e
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Erdbeerpfote
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: DonnerClan-
Gehe zu: