Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfrische

Tageszeit:
Sonnenhoch

Tageskenntnis:
Vereinzelt wird der Himmel von weißen Flocken bedeckt, doch ansonsten erstrahlt er klar in seinem Blau. Der Wind hat sich gelichtet, doch trotz des einsetzenden Tauwetters ist es in der Sonne noch nicht unglaublich warm, wenn eine Böe weht, dann verströmt sie eine typische Kühle für die Blattfrische. Der Schnee ist fast vollständig getaut, der Flüsse und Bäche führen mehr Wasser als zuvor, dafür kehrt die Beute zunehmend in die Territorien zurück.


DonnerClan Territorium:
Die Bäche im DonnerClan Territorium sind gefüllter, der Schnee ist beinahe vollständig geschmolzen. Das Tauwetter hat den Boden aufgewühlt, die Krieger sind hier allerdings vor den seltenen kalten Böen geschützt. Im Unterholz sprießt das Grün wieder üppiger, Beute bleibt allerdings weiterhin aus.


FlussClan Territorium:
Der Fluss führt weiterhin mehr Wasser, sodass Teile des Ufers nun ebenfalls von dünnen Pfützen bedeckt sind. Der Boden ist aufgewühlt. Das Lager des FlussClans ist allerdings sicher und nicht betroffen, auch wenn Königinnen ihre Junge nicht im Schilf spielen lassen sollten. Beute gibt es reichlich, unerfahrene Katzen sollten jedoch nicht alleine fischen.


WindClan Territorium
Der WindClan spürt die kalten Böen am häufigsten, dafür ist der Boden hier bereits trockener als in den Wäldern, wo das Wasser nicht abfließt. Die Rutschgefahr ist vorüber und Kaninchen gibt es auch in Mengen. Moor und Wiesen leuchten im üppigen Grün.


SchattenClan Territorium:
Die Beute im SchattenClan Territorium kehrt immer mehr zurück. Auch hier ist das Gelände dank des Tauwetters noch matschiger als zuvor, die Bäche führen mehr Wasser als zuvor. Die kalten Böen dringen problemlos durch die wenigen Bäume, doch im Lager sind die Katzen vor den Bedingungen geschützt.


WolkenClan Territorium:
Bäche führen mehr Wasser, dafür ist nun auch der Boden wieder frei für die Jagd. In das spärliche Unterholz kehren die Beutetiere zurück und die Jagd in den Bäumen ist ungefährlicher. Der Wind ist hier allerdings deutlich zu spüren, allerdings bricht die Sonne ab und zu auch auf das geschützte Lager.


Baumgeviert:
Der Schnee aus der Senke ist aufgetaut und gibt die vier Eichen wieder frei. Der Boden ist dank der Sonne fast vollständig fest, allerdings gibt es unter den Bäumen und am Großfelsen noch Pfützen, die den Boden aufwühlen.


BlutClan Territorium:
Mit dem Tauwetter kehren auch Hunde und Zweibeiner zurück. Sie ziehen größere Runden und lassen die Tiere frei laufen, um die ersten Sonnenstrahlen zu genießen. Allerdings hinterlassen sie auch wieder Müll, in dem sich Beute und Nahrung finden lässt und lediglich der Strom macht Probleme, da er durch das Tauwetter höher ist und gelegentlich über das Ufer treten könnte. Die Donnerwege sind frei, dafür verkehren wieder mehr Monster. Vorsicht ist geboten!


Streuner Territorien
In den Wäldern und auf den Wiesen außerhalb der Clangebiete ist man vor Wind geschützt, der Boden ist allerdings dank des übermäßigen Wassers aufgewühlt. Beute kehrt zurück und ist leichter Fang für Streuner und abenteuerliche Hauskätzchen. Auch hier laufen Zweibeiner mit ihren Hunden umher, um das wärmere Wetter zu genießen.


Zweibeinerort
Hauskätzchen tummeln sich wieder in den Gärten um auf trockenen Stellen die ersten Sonnenstrahlen zu genießen. Allerdings sind die meisten noch zu scheu, um sich aus diesen zu wagen, da der Boden matschig ist. Auch auf den Donnerwegen gibt es Pfützen, Salz wurde allerdings weggeräumt. Hunde sind man gehäufter in ihren Gärten.



 

 WindClan-Lager

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 24 ... 44, 45, 46, 47, 48  Weiter
AutorNachricht
Half Blood Princess
Legende
Half Blood Princess

Avatar von : Nachtpfote by Tox <3
Anzahl der Beiträge : 1519
Anmeldedatum : 09.04.15
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WindClan-Lager - Seite 45 Empty
BeitragThema: Re: WindClan-Lager   WindClan-Lager - Seite 45 EmptySo 29 Dez 2019, 22:21


--✧--
Silberpfote


--> Territorium

Silberpfotes Augen brannten, als sie das Lager erreichte, so sehr kämpfte sie mit den Tränen. Noch war es völlig dunkel und sie hoffte, dass niemand ihr Beachtung schenken würde. Aber dachten ihre Clangefährten, nicht sowieso schon nur an den Verrat den ihr Vater begangen hatte, wenn sie Silberpfote sahen? Nämlich den, dass er sich in eine Kätzin eines feindlichen Clans verliebt hatte. Und die kleine Schülerin war das Beweisstück, das den Clan jeden Tag daran erinnerte. Sie war ein Fehler. Sie hätte einfach nicht sein dürfen.
Und doch war sie nun hier, aber sie würde niemals versuchen irgendwem irgendwas zu beweisen. So armselig war Silberpfote nicht. Die Schülerin hatte nicht vor auf Zitterfluss zu warten. Geduckt huschte sie durchs Lager, herüber zum Schülerbau und schlich hinein, wo sie sich in ihr übliches Nest legte und die Augen schloss, als könnte sie so die Wahrheit über sich aus ihrem Kopf aussperren. Aber natürlich verschwanden die finsteren Gedanken nicht. Noch hatte nie jemand etwas bezüglich ihrer Herkunft zu ihr gesagt, noch nie hatte sie einen gehässigen Kommentar gehört. Jetzt war sie wenigstens vorbereitet wenn es endlich passieren würde. Trotz des Gefühlschaos, das in ihrem Körper wütete, spürte sie wie die Müdigkeit kam, nach diesem viel zu langen Tag. Ihr letzter Gedanke, bevor sie endgültig einschlief, war, dass sie sich versprach trotz allem was passiert war weiter nach Perfektion zu streben.


Zitterfluss ✧ Nachtfuß « : Erwähnt :
Zitterfluss « : Angesprochen :
(c) by Lynch

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

WindClan-Lager - Seite 45 Nachtr10
Nachtflüstern by Avada*-*
Danke Finsta <3:
 
Nach oben Nach unten
Simba
2. Anführer
Simba

Avatar von : Laub von Avada <3
Anzahl der Beiträge : 291
Anmeldedatum : 03.06.19
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WindClan-Lager - Seite 45 Empty
BeitragThema: Re: WindClan-Lager   WindClan-Lager - Seite 45 EmptyDi 31 Dez 2019, 09:13







Rumpelbauch


Ältester | WindClan




Rumpelbauchs Blick wanderte zum Ausgang des Baues, durch den er sehen konnte, dass der Sturm und der Regen noch nicht verschwunden waren. Ein Seufzen entfloh ihm. Dieses Wetter tat ihm nicht gut. es machte ihn immer so träge. Doch beinahe im selben Augenblick aber verbesserte sich der Älteste direkt. Das stimmt nicht, korrigierte er im Stillen. Er war immer träge.

Als er wieder die junge Granatpfote anblickte, funkte etwas wie Mitgefühl in seinen Augen. Junge Katzen wie sie sollten sich nachts ausruhen können und sich nicht mit alten, zugegeben gerne mal auch etwas nervigen, Katern rumschlagen müssen. Aber trotz ihres Angebots, er würde sich hier nicht hinlegen und er würde auch nicht zu Nadelpelz in den Ältestenbau zurückkehren.,,Wenn doch nur alle Schüler so zuvorkommend während",brummte er.

,,Ich werde hier warten",maiute er, ,,aber ein Nest brauche ich nicht." Hier war es wieder sein sturer Kopf, der zum tragen kam. Er war schließlich einst ein stolzer Krieger des WindClans gewesen und solche brauchten doch kein Nest um eine kurze Weile auf eine andere Katze zu warten!
,,Geh nur kleine Granatpfote, ich werde schon nicht tot umfallen." Erst jetzt wurde ihm wieder gewahr, dass sich im Heilerbau ja noch eine dritte Katze befand.,,Und du bist noch nicht müde?",fragte er Gewitterjunges, nun beinahe sanft.





Angesprochen: Granatpfote, Gewitterjunges

Erwähnt: Granatpfote, Gewitterjunges, Milanschrei(indirekt)







(c)Maddin


Zuletzt von Nox am Sa 11 Jan 2020, 15:58 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
B.T
2. Anführer
B.T

Avatar von : Bearbeitet von: B.T
Anzahl der Beiträge : 297
Anmeldedatum : 03.10.18
Alter : 25
Ort : Verloren im Nirgendwo <3

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WindClan-Lager - Seite 45 Empty
BeitragThema: Re: WindClan-Lager   WindClan-Lager - Seite 45 EmptyMi 01 Jan 2020, 17:33


Wind Clan | Kriegerin | 30 Monde
༄ Blattschweif


Die braune Kätzin zuckte ertappt zusammen als sie von Sperlingsfeder angesprochen wurde. Sie konnte es gerade noch unterdrücken das sich ihr Fell sträubte und drehte sich dann mit einer freundlichen Miene um. Sie versuchte zwanghaft nur Sperlingsfeder zu beachten um sich mit ihren Blicken zu Schlammstürmer nicht zu verraten. "Danke für die Einladung..." begann die braune Kätzin und wollte zuerst die Einladung der beiden Ablehnen, ein kalter Windzug der ihr Fell zerzauste brachte sie aber dazu diese Idee wieder zu verwerfen. Wenn sie nun ablehnen würde, könnte sie sich erstmal nicht mehr im Lager blicken lassen. "ich verbringe sehr genre etwas Zeit mit euch an einem wärmeren Ort als diesen hier"

"reden" || denken || handeln || Katzen

Erwähnt: Sperlingsfeder, Schlammstürmer



Angesprochen:
/

Ort: vor Sperlingsfeder & Schlammstürmer


(c) by Simdras




WInd Clan | Kriegerin | 35 Monde alt
༄ Wüstenregen


Währendessen die Kätzin auf ihren Schüler wartete, zerzauste das Wetter ihr gerade gesäubertes Fell. Sie hatte zubeginn versucht ihr Aussehen wieder zu richten und gab dann bei dem stürmischen Wetter genervt auf. Endlich kam Elsterpfote aus seinem warmen Bau raus und sie blickte in den Himmel. "Wir machen ein morgendliches Kampftraining" miaute sie kurz angebunden und lief dann in die Richtung des Ausganges. Im Kopf malte sie sich schon die ein oder andere amüsante Situation aus, die ihren Schüler vollständig mit Schlamm bespritzten und er baden musste. Sie fragte sich, wie genau sie das fördern konnte.


"reden" || denken || handeln || Katzen



Erwähnt: Elsterpfote
Angesprochen: Elsterpfote
Ort: Clan Lager am Ausgang


(c) by Simdras




Wind Clan | Kriegerin | 32 Monde
༄ Honigtau


Die honigfarbende Kätzin musste leicht schmunzeln, als Eisauge wie erwartet reagierte. Soweit Honigtau wusste, war sie eine sehr liebevolle Mutter. Jedoch hielt sie die anderen gerne auf Abstand. Entspannt begann die Honigfarbende Kätzin sich das Brustfell zu säubern und blickte dann auf um folgendes zu entgegnen "Der Schatten Clan ärgert sich sicherlich über das Wetter". Sie versuchte die Kätzin zu einem unbefangenden Gespräch zu animieren, immerhin wünschte sie sich, dass sich alle im Clan wohl fühlten.



"reden" || denken || handeln || Katzen

Erwähnt: Eisauge
Angesprochen: Eisauge
Ort: Im Kriegerbau


(c) by Simdras


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

WindClan-Lager - Seite 45 Sigiwc10

Bitte schreibt mich an, wenn ihr auf einen Post von mir wartet!
Per PN hier oder per Skybe, beim letzteren bin ich aktuell sehr gut zu erreichen.
Skybe: dastarotgirl

Nach oben Nach unten
Nala
User des Monats
Nala

Avatar von : Enzianjunges by Frostblatt <3
Anzahl der Beiträge : 995
Anmeldedatum : 08.09.16
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WindClan-Lager - Seite 45 Empty
BeitragThema: Re: WindClan-Lager   WindClan-Lager - Seite 45 EmptyDo 02 Jan 2020, 11:35

Granatpfote
»Windclan | Schülerin | #004«
Lange würde es nichtmehr dauern, bis die Sonne aufgehen würde, demnach beschloss die getigerte nicht zu diskutieren. Es tat ihren geschundenen Nerven gut ein paar lobende Worte zu hören, denn Schmutzpfote war schonwieder seit Stunden weg. Erst war er plötzlich verschwunden und danach war er mit Weißmond aufgebrochen, dabei hätte sie gehofft wenigstens ihre letzte Nacht als Schüler gemeinsam zu verbringen. Nach diesen Momenten der zweifel schüttelte sie kurz den Kopf. "Wie du möchtest."

Trotz dessen, dass Rumpelbauch betonte hier nicht schlafen zu wollen legte sie dem Ältesten ein wenig Moos in einer der Kuhlen bereit, würde er sich doch noch hinlegen wollen. Mit einem lächeln neigte sie nocheinmal respektvoll den Kopf. "Ich hoffe Milanschei kehrt bald zurück." Darauf drehte sie sich noch einmal zu Gewitterjunges. "Und du solltest schleunigst wieder in die Kinderstube, morgen wird ein langer Tag." Grinsend stubste sie ihren kleinen Bruder an. "Oder muss ist erst Mutter holen?" Sie vertraute darauf, dass Rumpelbauch oder spätestens Milanschrei sich schon um das Junge kümmern würden, weshalb sie den beteiligten den Rücken zudrehte und sich aus dem Bau wand.

Der Mond war schon dabei Platz für die Sonne zu machen als Granatpfote sich in den Bau der Schüler quetschte. Langsam aber sicher war sie diesem Bau entwachsen, wie einige ihrer Kammeraden ebenso. Ihre jüngeren Geschwister müssten langsam auch alt genug sein um Schüler zu werden. Lächelnd drehte sie sich ein paarmal in ihrem Nest im Kreis, bevor sie sich eine bequeme Position suchte und sich den Schweif über die Augen legte. Schlafen tat sie jedoch nicht, zu viel ging ihr im Kopf umher. Von ihrer Familie, zu der Beziehung zu ihrem Bruder. Zu ihrer Mentorin Honigtau. Vielleicht hätten sie ja noch etwas zusammen unternehmen können, bevor sie ihren Kriegernamen erhalten würde. Trotzdem blieb sie liegen und lauschte ihrem eigenen Herzschlag.

Erwähnt:Rumpelbauch, Gewittejunges, Schmutzpfote, Weißmond, Honigtau, Milanschrei
Angesprochen: Rumpelbauch, Gewitterjunges
Ort:Im Heilerbau -> Im Schülerbau
reden | denken | handeln | Katzen
©️ Moony

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


1
I solemnly swear that I am up to no good

WindClan-Lager - Seite 45 Giphy

*Relations* *Wanted*

Stuff:
 


Zuletzt von Leah am Sa 11 Jan 2020, 17:08 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Vitani
Chatmoderator im Ruhestand
Vitani

Avatar von : SpitfiresOnIce [DA]
Anzahl der Beiträge : 5777
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 28

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WindClan-Lager - Seite 45 Empty
BeitragThema: Re: WindClan-Lager   WindClan-Lager - Seite 45 EmptyDo 02 Jan 2020, 15:06


Zitterfluss
Die Inspiration beginnt, wenn wir
genug wissen, um nichts zu verstehen.

Kriegerin | WindClan | #000


→WindClan - Territorium
Das Lager lag ruhig im Territorium, kaum eine Katze war wach und wenn waren sie leise und störten die anderen nicht. Das weiße Fell der Kriegerin klebte an ihrem Körper und man konnte deutlich dessen dünnen Konturen erkennen. Silberpfote war an ihr vorbei gelaufen, kurz hatte sie das Bedürfnis etwas zu sagen, doch keine Worte drangen aus ihrem Mund, sie blieb einfach Stumm und ließ ihre Tochter ziehen.

Zu sehr hatten die Worte der kleinen sie verletzt, die Wunde in ihrem Herzen war einfach zu groß gewesen, denn niemals hatte sie mit so einer Reaktion gerechnet.
Kurz suchte ihr Blick das dunkelbraune Fell mit der schwarzen Tigerung was sie so sehr liebte, Nachtfuß würde sie sicherlich trösten und ihr beistehen können, doch konnte sie sein Fell auf der Lichtung nicht sehen und entschied sich erst einmal dazu im Kriegerbau nach ihm zu sehen. Ihre Füße trugen sie geschwind in den Bau der Krieger, flüchtig blickte sie hin und her doch auch hier konnte sie den Kater nirgends finden und somit ließ sie sich einfach in ihr Nest fallen und schlief ein.

Handlung | "Angesprochen" | Andere Katzen | *Denken*

Code by Marvel



Weißmond
Die Inspiration beginnt, wenn wir
genug wissen, um nichts zu verstehen.

Kriegerin | WindClan | #000


→ WindClan - Moorwege und Sumpf
Das Fell klebte an ihrem Körper, nasse Tropfen rieselten an diesem herab, zeigten das die Kätzin wohl schon länger draußen war. Immer noch saß der Schock ihr tief in den Gliedern, sie hätte sich einfach nicht auf Schmutzpfote einlassen dürfen, er war ihr Schüler und sie hatte Verantwortung für diesen gehabt. Mit schnellen Schritten und ohne sich groß umzuschauen, eilte die weiße in den Kriegerbau legte sich in ihr Nest und schlief schneller als sie es dachte ein.
(schlechter Post Sorry)

Handlung | "Angesprochen" | Andere Katzen | *Denken*

Code by Marvel



Tornadojunges
Die Inspiration beginnt, wenn wir
genug wissen, um nichts zu verstehen.

Junges | WindClan | #000


Draußen wütete der Sturm, unaufhörlich pfeifte der Wind über das Lager hinweg, für ein Junges war das sicherlich nichts. Neben ihm vernahm der junge Kater Pfotenschritte, er schaute sich um und entdeckte Hasenjunges, diese begrüßte ihn auch sogleich.
"Hallo Hasenjunges." Grüßte der Kater zurück und musterte kurz die graubraune Kätzin mit der dunkelbraunen tigerung. Die kleine Kätzin wanderte weiter, direkt auf die Lichtung und Tornadojunges machte sich sogleich größer, war gespannt was Hasenjunges tun würde doch schmunzelte er leicht als diese von einer Windböe erfasst wurde und sogleich in die Kinderstube zurückkehrte.
"Ganz schön böse da draußen oder? Der Sturm wird noch unsere Ernennung gefährden, oder was meinst du?" Er blickte ihr in die Augen und blieb an den Bernsteinfarbenen Augen hängen. *Vielleicht kann ich sie zu einem Abenteuer einladen..* dachte der Kater und betrachtete sie leicht eindringlicher, die Ohren hingen leicht hinab und das Köpfchen war in schräger Position.

Handlung | "Angesprochen" | Andere Katzen | *Denken*

Code by Marvel



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Merry
Love
Christmas

Stay a good Cat!

WindClan-Lager - Seite 45 Source
Zu Postende Charaktere ← Einfach anklicken!
»Bitte schreibt mir eine PN, wenn ihr auf einen meiner Charaktere reagiert habt, oder diesen angeschrieben habt.«
Nach oben Nach unten
Birkenblatt
Heiler
Birkenblatt

Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 14.06.19
Alter : 12

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WindClan-Lager - Seite 45 Empty
BeitragThema: Re: WindClan-Lager   WindClan-Lager - Seite 45 EmptyFr 03 Jan 2020, 15:05



Sturmjäger Vertretung


Anfang der Vertretung


Der getigerte Kater erwachte gut gelaunt aus seinem Schlaf und gähnte ausgiebig, wobei sich seine scharfen, weißen Zähne entblößten. Er setzte sich auf und blinzelte den Schlaf aus seinen Augen. Sogar früh morgens wirkte er beinahe majestätisch, so stolz und selbstbewusst wie er dort saß. Er schüttelte sich die Moospolsterung aus seinem Pelz, die sich während seines Schlafes in ihm verhangen hatten. Danach machte er sich daran sich eine ordentliche Fellpflege zu verpassen und wusch sich mit seiner Pfote über sein Gesicht. Sturmjäger dachte erneute über Dunkelsterns verhalten nach, ob ihre Entscheidung dem DonnerClan zu helfen richtig war oder nicht. Er persönlich fand es nicht gut, einem Clan eines Verräters zu helfen und dafür die Leben seiner Clankameraden aufs Spiel zu setzten. Toxinstern war ein verlogener Verräter, der kein Recht auf einen solchen Posten hatte. Aber Sturmjäger entschied sich dafür diesen Gedanken auf Seite zu schieben und sich dafür auf seine Verpflichtungen als zweiter Anführer des WindClans zu konzentrieren.

Nachdem er sein Fell geglättet hatte, trottete er hinüber zu Eisauge und Honigtau. Die beiden Kätzinnen lagen in ihren Nestern und plauderten miteinander. „Guten Morgen“, sagte er zu ihnen und fügte ein ernstgemeintes Lächeln hinzu. „Ich wollte euch nur kurz Bescheid geben, dass ich gleich die Patrouillen des heutigen Tages einteilen werde.“ Und damit verabschiedete sich der Kater und wandte sich zum Gehen.

Er steuerte seine Pfoten Richtung Hochstein, wo er morgens häufig hinging, um die Patrouillen einzuteilen. Meistens war auch Dunkelstern da, aber seine Anführerin war im Moment mit Äschenpfote unterwegs. Der beißende Wind peitschte ihm ins Gesicht, dunkle Wolken, die vor kurzem noch ganze Flüsse von Wasser über die Territorien der Clans geschüttet haben, bedeckten den Himmel. Er setzte sich ans Ende der Hochnase und blickte über die Lichtung. Seine Clankameraden waren im Lager verteilt, unterhielten sich oder aßen Frischbeute. Der Frischbeutehaufen hatte schon an Masse verloren, weshalb Strumjäger sich vornahm, ihn mit seinen Clangefährten wieder aufzustocken. Er überlegte sich rasch die Patrouillen und schnippte dann mit dem Schwanz, wie er es immer taten, um die Aufmerksamkeit der Katzen auf sich zu lenken. Anschließend räusperte er sich und erhob seine Stimme über das Lager: [!]

“WindClan, es wird nicht mehr allzu lange dauern, bis der erste Schnee fällt. Daher müssen wir uns jetzt besonders bemühen, um genug Beute zu kriegen. Die erste Jagdpatrouille wird heute von Rabenschrei angeführt werden. Streifenpfote und Felsenbrand begleiten ihn. Die zweite Jagdpatrouille führt Schlammstürmer an. Blattschweif, Silberpfote und Sperlingsfeder gehen mit ihm. Ich werde eine Grenzpatrouille anführen, mit mir kommen Eisauge und Honigtau. Wir werden entlang der SchattenClan-Grenze patrouillieren und falls noch Zeit bleibt, auch entlang der des FlussClans. Falls ihr noch mit auf eine Patrouille wollt könnt ihr euch jederzeit an mich oder einer der Anführer der Patrouillen wenden.“ Sturmjäger ließ diese Information erstmal sacken, bis er hinzufügte: „Haltet euch ran, da heute, soweit ich weiß, einige Schüler nach den Patrouillen ernannt werden sollen.“ Er blickte in die Runde und entschied sich dafür ein Stück Beute zu essen.

Er trottete hinüber zum Frischbeutehaufen, nahm sich ein Stück Beute und legte sich hin. Es war eine abgemagerte Spitzmaus, in ihrem Fell hing Frost. Er biss hinein und begann zu essen. Plötzlich wurde der Wind stärker und pfiff durch die Sträucher, die das Lager begrenzten. Ein ungutes Gefühl beschlich Sturmjäger und damit war seine gute Laune vorüber. An seine Stelle trat Misstrauen. Der Kater blickte hoch hinauf und seine Augen verengten sich zu Schlitzen. Irgendwas wird geschehen… Er zuckte mit dem Ohr.  Eine hohe Anspannung lag in der Luft und er spürte etwas dunkles nahen.


Information

Erwähnt: Dunkelstern, Toxinstern, Äschenpfote,
einige Katzen des WiC,
Angesprochen: Eisauge, Honigtau, einige Katzen des WiC,
Standort: Hochnase (teilt Patrouillen ein)
Steckilink

Code by :copyrigh:Birkenblatt

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



"I'll show them…

WindClan-Lager - Seite 45 Giphy
…the power of the darkness."

 
--------------------------------------------------------------------
Stuff:
 


Zuletzt von Birkenblatt am Do 09 Jan 2020, 16:44 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Online
Mufasa
Admin
Mufasa

Avatar von : Farnsee von Sarabi <33
Anzahl der Beiträge : 3593
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 18
Ort : Viterra

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WindClan-Lager - Seite 45 Empty
BeitragThema: Re: WindClan-Lager   WindClan-Lager - Seite 45 EmptyFr 03 Jan 2020, 19:19

Kronenpfote
Time you enjoy wasting is no wasted time.
Zeitsprung

Mit fröhlich langen Schritten trat die braune Katze auf das Lager zu, in dem sie hoffte ihren Mentoren zu finden. Die Große Versammlung war durchaus stressig gewesen, doch die Kätzin ließ sich dadurch nicht aus der Bahn werfen, freute sich stattdessen auf eine Trainingseinheit mit dem Kater, der langsam für sie auftaute. Vielleicht würden sie am Ende ja doch noch Freunde werden. Trotz das sie stets an seine ernst verhärtete Miene denken musste und immer wieder lief ein Schauer über ihren Rücken, wenn sie darüber nachdachte.
Schon von außerhalb des Lagers und über den Wind hinweg konnte sie den Kater sprechen hören. Er teilte Patrouillen ein und Kronenpfote war sich einfach sicher, dass er auch Pläne für sie hatte. So gern sie sich mal wieder in das Fell ihrer Mutter kuscheln und mit ihren Geschwistern sprechen wollte, das Clanleben wie es war, war genau das, was sie sich hätte wünschen können. Das Gefühl, dazu zu gehören, kam langsam in ihr auf und vielleicht hatte sie damit ja sogar recht.
Als die braune Schülerin in das Lager schlüpfen wollte, stieß sie jedoch mit einer Kriegerin zusammen, die offensichtlich mit ihrer eigenen Schülerin zum Training aufbrach. Es handelte sich um Wüstenregen und Elsterpfote und kurz war die Schülerin stolz darüber, dass zu wissen. Doch schnell wurde das Gefühl umgestoßen und Schuldgefühle stiegen in ihr auf.
»Oh, das tut mir leid!«, rief sie, wenn auch nicht unbedingt laut, aus und sah die Kriegerin besorgt und mit entschuldigender Miene an. Ob sie wohl sauer war? »Ich wollte wirklich nicht in dich rein laufen, tut mir leid.«
Bild
Bei Elsterpfote und Wüstenregen » WindClan Schüler #22



Streifenpfote
Time you enjoy wasting is no wasted time.
Cf.: Alter Dachsbau

Mit federnden Schritten hatte die graue Katze sich in das Lager begeben und war an den Katzen vor dem Lagereingang vorbei geschlüpft. Ihr Fell war nass und ihr selbst somit kalt, besonders jetzt, wo der eiskalte Wind auf ihren Körper eindreschte. Ihr Herz war allerdings noch immer warm bei dem Gedanken, dass sie vielleicht Rabenschrei sehen konnte und jagen gehen durfte. All das wäre natürlich einzeln schon traumhaft, gleichzeitig jedoch noch besser, besonders wo ihr Kampftraining doch so schlecht lief und sie auf andere Gedanken kommen wollte.
Neugierig trat sie weiter auf den Lagerplatz, wagte jedoch nicht, sich ein Beutestück zu nehmen. Stattdessen beobachtete sie den Stellvertreter, der sich auf die Lichtung schob und begann, mit dem Clan zu sprechen. Der Kater teilte sie doch tatsächlich mit ihrem Mentoren und Rabenschrei zur Jagd ein! Beinahe hätte Streifenpfote Luftsprünge gemacht, wollte sich jedoch nicht blamieren, sondern sah sich nach dem dunklen Kater um, den sie auch nicht unweit von sich entfernte.
»Hallo, Rabenschrei«, lächelte sie den Kater an, hielt jedoch ein wenig Abstand zu ihm, denn sein Fell wirkte trockener als das ihre und außerdem standen sie sich nicht allzu nah. Sicher, sie kannten sich, doch durch ihre Gefühle verwirrt wusste sie nicht, ob er es zuließe, wenn sie sich an ihn drückte. »Bereit für die Jagd?«
Breit grinsend strahlte sie ihm entgegen und wartete auf seine Antwort, ihr Schweif ragte zufrieden in die Höhe. Sicher, ihr Mentor würde auch noch kommen, doch er war nicht weit entfernt und lange würden sie wohl kaum warten müssen. Richtig?
Bild
Lagerplatz » WindClan Schülerin #8



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

WindClan-Lager - Seite 45 Comm-ked-png


Me again e.e

Habt ihr mich angepostet oder nh kleine Frage? Schreibt es einfach hier hin, damit ich nicht vergesse, zu Antworten! <3
Auch Codes und Bilder können darüber bestellt werden! Nähere Infos, drücke auf:

Klick


Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
https://www.fanfiktion.de/u/Gracesme
Simba
2. Anführer
Simba

Avatar von : Laub von Avada <3
Anzahl der Beiträge : 291
Anmeldedatum : 03.06.19
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WindClan-Lager - Seite 45 Empty
BeitragThema: Re: WindClan-Lager   WindClan-Lager - Seite 45 EmptyMo 06 Jan 2020, 13:01


Rabenschrei
Post #02WindClan Krieger


Rabenschreis Herz schlug augenblicklich schneller, als er Streifenpfote durch den Eingang ins Lager treten sah. Sie hielt kurz inne und beobachtete zuerst Sturmjäger, der auf die Lichtung trat und die Patrouillen für den heutige Tag einteilte. Er würde mit der grau-weißen Kätzin auf die Jagd gehen! Seit wann hatte er so viel Glück?
Doch sofort holte ein anderer Gedanke den Kater wieder auf den Boden der Tatsachen zurück. Er mochte sich über die Einteilung freuen, aber er wusste nicht wie Streifenpfote darüber dachte. Vielleicht war sie ja gar verärgert darüber, dass sie nach ihrem Training noch an einer Patrouille teilnehmen musste? Oder sie wäre lieber mit wem anders Jagen gegangen. Zwar dämpften diese Gedanken seine übermäßige Freude etwas, aber auch sie konnten ihn nicht missmutig oder traurig stimmen, als die grau-weiße auf ihn zu trat und ihn begrüßte. Hatte er sich das nur eingebildet, oder hatte er wirklich Freude ihn ihrer Stimme gehört?
,,Streifenpfote
,miaute er und stupste der Schülerin mit seiner Nase sanft gegen die Schulter.,,Immer doch“,erwiderte er schmunzelnd auf ihre Frage.,,Du doch sicher auch, oder?“ Ein leises Schnurren entwich Rabenschrei. Der Tag, von dem er so wenig erwartet hatte – was sollte an einem kalten und regnerischen Tag schon aufregendes passieren? - hatte sich ganz wider seinen Erwartungen entwickelt. Und der Kater war selten so froh gewesen, falsch gelegen zu haben.


Angesprochen: Streifenpfote
Erwähnt: Sturmjäger, Streifenpfote
Standort: Neben dem Kriegerbau mit Streifenpfote

Code by Kedavra


Zuletzt von Nox am Sa 11 Jan 2020, 15:57 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Finsterkralle
Admin
Finsterkralle

Anzahl der Beiträge : 12190
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 23
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WindClan-Lager - Seite 45 Empty
BeitragThema: Re: WindClan-Lager   WindClan-Lager - Seite 45 EmptyMi 08 Jan 2020, 22:58


Eisauge

"When I grew up, I expirienced hurt. So I decided to become cold as ice in order not to be hurt again and to be able to protect them from harm. So I kept going and fought for them. Just to realize… that no one of them noticed ice also can break."

WindClan | Kriegerin

Meine Schweifspitze zuckte leicht, als Honigtau keine Anstalt machte, das Gespräch zu beenden, sondern stattdessen auf den SchattenClan zu sprechen kam. Die gefleckte Kätzin schien offenbar gerade nichts Besseres zu tun zu haben und so musste ich wohl damit leben, dass sie den Bau nicht so schnell verlassen würde. Natürlich musste ich bei der Erwähnung des SchattenClans auch noch an Katzen denken. Ach, sollten mir Nachtfuß und diese Rabenmutter doch gestohlen bleiben, das Ganze zeigte doch nur, dass ich Recht gehabt hatte, meine Jungen vor ihm zu beschützen.
Sicher nicht, miaute ich bloß als Antwort. Die mögen den Regen auch nicht viel mehr als wir.

Im nächsten Moment wurden wir auch schon von Sturmjäger unterbrochen, auf dessen Aufforderung ich mit einem murren reagierte. Dann aber rappelte ich mich auf und schob mich ohne ein Wort an Honigtau vorbei nach draußen, wo Sturmjäger gerade seine Stimme erhob. Gerade als ich dachte, dass ich meine Ruhe haben würde, musste ich feststellen, dass der Zweite Anführer mich mit Honigtau gemeinsam auf eine Grenzpatrouille mitnehmen würde. Na, toll, dachte ich, wobei ich einen kurzen Blick in Richtung Bau der Krieger warf. Ist ja nicht so, als wäre es nicht schon kalt genug.
Naja, immerhin schien Sturmjäger nicht sofort aufbrechen zu wollen und so nutzte ich die Zeit für eine kurze Fellwäsche. Einmal flog mein Blick zum Bau der Schüler, aber meine Jungen und auch Jadefeuer waren im Moment nirgendwo zu sehen. Vielleicht waren sie draußen beim Training. Meine Gedanken drifteten ab zu Distelpfote, die sich mit Hundeschweif herumschlagen musste und dazu, dass Dunkelstern einfach nicht auf mich hören wollte. Wie konnte die Anführerin, obwohl sie doch selbst eine Mutter war, zulassen, dass die räudige Streuner-Kätzin meine Tochter trainierte? Dabei hatte Katzen doch eindeutig Angst vor der Kätzin. Mir entwich ein leises Zischen und meine Schweifspitze begann wieder hin und her zu zucken, als ich meine Fellwäsche fortführte und dabei immer wieder zu Sturmjäger blickte, um zu überprüfen, ob der Kater sich schon zum Aufbruch bereit machte.

Angesprochen: Honigtau, Nonverbale Reaktion auf Sturmjäger
Standort: Im Kriegerbau --> Auf der Lichtung
Sonstiges: Wurde zur Grenzpatrouille eingeteilt und wartet nun darauf, dass die Patrouille aufbricht.

Reden | Denken | Handeln | Katzen
(c)Schmetterlingspfote&Finsterkralle


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

WindClan-Lager - Seite 45 Chatha10
- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
http://www.warriors-rpg.com/
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Avatar von : Dunkelfeder
Anzahl der Beiträge : 893
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WindClan-Lager - Seite 45 Empty
BeitragThema: Re: WindClan-Lager   WindClan-Lager - Seite 45 EmptyDo 23 Jan 2020, 12:40

 

Hasenjunges
WindClan | Junges
Hasenjunges blickte mit verengten Augen nach draußen und fauchte den Wind an. Es war ein Schande dass das Wetter so schlecht war.
Ihr Kopf schwang herum und sie sah Tornadojunges überrascht an, als dieser die Gefährdung ihrer Ernennung prophezeite.
"Das kann Dunkelstern doch nicht machen, oder? Wir haben schon so lange gewartet. Unsere Zeremonie darf keinen Tag verzögert werden, sonst gehe ich persönlich zu Dunkelstern und beschwere mich!", miaute sie selbstbewusst du streckte ihre Brust raus. Es war nicht zu bezweifeln, dass Hasenjunges ihre Worte bewahrheiten würde, sollte es zum Fall der Fälle kommen...
"Sag mal Tornadojunges", fragte sie dann, Welchen Krieger möchtest du am liebsten als Mentor haben? Ich hätte ja am liebsten Sturmjäger! Da er der 2. Anführer ist, muss er ein starker Krieger sein., verkündete sie und sah dann das andere Junge neugierig an.

Angesprochen: Tornadojunges
Erwähnt: Dunkelstern | Sturmjäger
Standort: Lager | Kinderstube


(c) by Lynch

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga

Bin gerade sehr langsam mit dem Antworten auf Posts. Schreibt mir ruhig eine PN wenn ihr auf einen von mir wartet.

WindClan-Lager - Seite 45 Db2qblt-6540ce2f-e192-476b-9748-375683bc52a2.png?token=eyJ0eXAiOiJKV1QiLCJhbGciOiJIUzI1NiJ9.eyJzdWIiOiJ1cm46YXBwOjdlMGQxODg5ODIyNjQzNzNhNWYwZDQxNWVhMGQyNmUwIiwiaXNzIjoidXJuOmFwcDo3ZTBkMTg4OTgyMjY0MzczYTVmMGQ0MTVlYTBkMjZlMCIsIm9iaiI6W1t7InBhdGgiOiJcL2ZcLzJhZDk3OGM5LTkxYTMtNDNjMC1iY2UxLTVkOTA5ZjZlMjIwYVwvZGIycWJsdC02NTQwY2UyZi1lMTkyLTQ3NmItOTc0OC0zNzU2ODNiYzUyYTIucG5nIn1dXSwiYXVkIjpbInVybjpzZXJ2aWNlOmZpbGUuZG93bmxvYWQiXX0
Nach oben Nach unten
Half Blood Princess
Legende
Half Blood Princess

Avatar von : Nachtpfote by Tox <3
Anzahl der Beiträge : 1519
Anmeldedatum : 09.04.15
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WindClan-Lager - Seite 45 Empty
BeitragThema: Re: WindClan-Lager   WindClan-Lager - Seite 45 EmptyFr 24 Jan 2020, 21:29


--✧--
 Silberpfote  


Silberpfote erwachte unsanft. Sie hatte nicht geträumt, aber wenigstens durchgeschlafen. Als sie nun aber wieder in der realen Welt lebte, hatte sie nicht die Ereignisse des gestrigen Tages vergessen. Sie hatte nicht die neue Realität vergessen, in der sie jetzt lebte. Ein letztes Mal schloss sie die Augen und atmete tief durch, bevor sie sich auf die Beine hievte und sich halbherzig das Fell putzte, um zumindest die Moosbüschel aus ihrem Pelz zu kämmen. Als sie ins Lager heraus trat, war sie überrascht, wie dunkel es bereits war. Hatte sie die Sache mit Zitterfluss so geschafft, dass sie einen ganzen Tag einfach verschlafen hatte? Nun, niemand hatte nach ihr gefragt, also wurde sie wohl auch nicht vermisst. Wer vermisste schon eine HalbClan-Katze. Bitterkeit stand in den hellgrünen Augen der jungen Kätzin und störte somit das Bild einer unbeschwerten Schülerin.
Silberpfote steuerte missmutig die Katzengruppe an, die ihr am nächsten war: Schlammstürmer, Sperlingsfeder und ihre Mentorin Blattschweif. "Hallo." sagte sie etwas tonlos. Störte sie vielleicht gerade ein Gespräch zwischen den dreien? Auch egal. "Ich habe leider nicht mitbekommen, ob ich zu einer Patrouille eingeteilt wurde. Ihr könnt mir sicher weiterhelfen?" fragte sie in die Runde und sah ihre Mentorin dabei besonders lange an. Seit sie zur Schülerin ernannt wurde, hatte sie noch nicht einmal irgendwas mit Blattschweif trainiert. Vielleicht war dann heute der Tag um damit anzufangen.


Schlammstürmer ✧ Blattschweif ✧ Sperlingsfeder « : Erwähnt :
Blattschweif ✧ Sperlingsfeder ✧ Schlammstürmer« : Angesprochen :
(c) by Lynch

[Out: ich dachte ich stoße die Patrouille mal an. c: Ist es noch aktuell, dass Dunkelstern mitkommt?]

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

WindClan-Lager - Seite 45 Nachtr10
Nachtflüstern by Avada*-*
Danke Finsta <3:
 
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Avatar von : Dunkelfeder
Anzahl der Beiträge : 893
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WindClan-Lager - Seite 45 Empty
BeitragThema: Re: WindClan-Lager   WindClan-Lager - Seite 45 EmptySa 25 Jan 2020, 18:26



Nerzpfote
WindClan | Schülerin
Gedanken verloren saß Nerzpfote in ihrem Nest. Die Beute hatte sie mittlerweile verspeist.
Als die Schülerin jedoch Sturmjägers Stimme vernahm, sprang sie auf die Pfoten und lief aus dem Schülerbau. Teilte er gerade Patrouillen ein? Das sollte sie nicht verpassen, für den Fall, dass sie eingeteilt wurde!
Doch sehr zu ihrer Enttäuschung war sie zu keiner der ausgehenden Patrouillen eingeteilt. Ihr neuer Mentor Schlammstürmer jedoch schon. Sollte sie fragen ob sie mitgehen durfte? Etwas anderes tun, als hier im Lager sitzen zu bleiben konnte sie ansonsten sowieso nicht tun.
Zögerlich näherte sie sich ihrem Mentoren, der mit Sperlingsfeder, Blattschweif und Silberpfote beim Frischbeutehaufen stand.
"Guten Abend", miaute sie und nickte den älteren Katzen und ihrer Mitschülerin zu.
"Kann ich vielleicht mit auf die Patrouille kommen?", fragte sie dann vor allem an Schlammstürmer gewandt.

Angesprochen: Schlammstürmer | Silberpfote | Blattschweif | Sperlingsfeder
Erwähnt: Sturmjäger
Standort: Lager | Schülerbau > Lager


(c) by Lynch

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga

Bin gerade sehr langsam mit dem Antworten auf Posts. Schreibt mir ruhig eine PN wenn ihr auf einen von mir wartet.

WindClan-Lager - Seite 45 Db2qblt-6540ce2f-e192-476b-9748-375683bc52a2.png?token=eyJ0eXAiOiJKV1QiLCJhbGciOiJIUzI1NiJ9.eyJzdWIiOiJ1cm46YXBwOjdlMGQxODg5ODIyNjQzNzNhNWYwZDQxNWVhMGQyNmUwIiwiaXNzIjoidXJuOmFwcDo3ZTBkMTg4OTgyMjY0MzczYTVmMGQ0MTVlYTBkMjZlMCIsIm9iaiI6W1t7InBhdGgiOiJcL2ZcLzJhZDk3OGM5LTkxYTMtNDNjMC1iY2UxLTVkOTA5ZjZlMjIwYVwvZGIycWJsdC02NTQwY2UyZi1lMTkyLTQ3NmItOTc0OC0zNzU2ODNiYzUyYTIucG5nIn1dXSwiYXVkIjpbInVybjpzZXJ2aWNlOmZpbGUuZG93bmxvYWQiXX0
Nach oben Nach unten
Mufasa
Admin
Mufasa

Avatar von : Farnsee von Sarabi <33
Anzahl der Beiträge : 3593
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 18
Ort : Viterra

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WindClan-Lager - Seite 45 Empty
BeitragThema: Re: WindClan-Lager   WindClan-Lager - Seite 45 EmptySa 25 Jan 2020, 19:17


Schüler | WindClan | #32
Schmutzpfote

Cf.: Moorwege und Sumpf

Den Vogel, den der Kater gefangen hatte, warf er sogleich auf den Frischbeutehaufen, der karger aussah, als es wohl möglich als gut empfunden wurde. Ihm ging es prächtig. Absolut wunderbar. Ihm fiel auf, dass der Vogel matt auf dem Boden liegen blieb, weil der Lagerplatz noch ein wenig matschig war und die Federn eh noch nass gewesen waren. Verschmitzt grinste er. Zumindest würde Dawn nicht so leben können, auch gar nicht auf die Idee diesbezüglich kommen. Besonders nicht, wenn er ihr eine solch feuchte Beute zum probieren geben würde.

Müde gähnte der Schüler, fühlte er sich doch zutiefst ausgelaugt von der langen ersten Nacht und der langen, sehr langen zweiten Nacht. Kurz ließ er seinen Blick durch das Lager gleiten, entdeckte er seine Mentorin allerdings nicht und entschied, stattdessen seine zwei Schwestern aufzusuchen. Gewiss konnten sie alle etwas austauschen, er seine zwei Eroberungen, Lichtpfote etwas über seinen grausigen Baugefährten und die dritte im Bunde über einen netten Kater.

Im Schülerbau angekommen entdeckte er seine schlafende Schwester Granatpfote und er kam einfach nicht darum, sie zu ärgern. Grinsend schob er sich an ihr Nest, sprang ganz leicht - ohne wirklich hoch oder weit zu springen - und presste spielerisch knurrend seine Schnauze in ihr Nackenfell. Seine gute Laune ließ sich nun nur kaum umstoßen, nicht wahr?

Reden | Denken | Andere
Every little lie gives me butterflies.
Code by Kedavra



Schülerin | WindClan | #9
Streifenpfote

Genau wie der Kater auch, musste die Schülerin schnurren, wenn auch anfangs lauter und dann zum Ende hin leiser. Seine Berührung hatte die Kätzin ein wenig aus dem Takt gebracht, doch sie war durchaus schön gewesen. Dennoch, auch wenn ihr Herz sagte, dass sie ihn auch berühren, sich am besten an ihn kuscheln wollte, so hielt sie sich weiterhin zurück. Besonders, da dies eine Patrouille werden sollte, kein Experiment für ihre jugendlichen Gefühle, nicht wahr?

»Natürlich bin ich das!«, rief sie fröhlich - wenn auch nicht sonderlich laut - aus, ihre Lippen verzogen sich zu einem noch stärker strahlenden, erwartungsvollerem Lächeln und ihre Augen leuchteten bei dem Gedanken auf eine bevor stehende Jagd. Dennoch, ein nächster Instinkt quälte sich durch ihren Verstand und packte sie, um von ihr für einen kurzen Moment überhand zu nehmen.
»Auch wenn ich auch nichts dagegen hätte, erst mal ein wenig die Nacht zu genießen.«
Streifenpfote schluckte peinlich berührt.
»Ah, ah, also mit...«
Die Kätzin bearbeitete den Boden unter ihren Vorderpfoten. Oh, ihre Instinkte und Gefühle waren doch wirklich blöd!
»...dir«, brachte sie dennoch leise hervor und sah dann zum Lagerausgang. Warum genau hatte sie das noch einmal gesagt? Oh je, welch mäusehirnige Idee! Dabei wusste sie doch gar nicht, was er dachte oder wie er es interpretierte, vielleicht hatte er es ja nicht gehört? Was natürlich wirklich schön wäre, wenn er es nicht gehört hatte, schlimmer wäre, wenn nicht nur er es gehört hatte, sondern auch ihr Mentor!

Mit pochendem Herzen und angelegten Ohren mied sie den Blick des hübschen Kriegers. Oh, hoffentlich würde er es übergehen. Doch tief in ihrem Inneren wünschte sich die Schülerin das genaue Gegenteil.

Reden | Denken | Andere
I like the way you talk, I l want your number tattooed on my arm in ink, i swear.
Code by Kedavra



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

WindClan-Lager - Seite 45 Comm-ked-png


Me again e.e

Habt ihr mich angepostet oder nh kleine Frage? Schreibt es einfach hier hin, damit ich nicht vergesse, zu Antworten! <3
Auch Codes und Bilder können darüber bestellt werden! Nähere Infos, drücke auf:

Klick


Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
https://www.fanfiktion.de/u/Gracesme
Nala
User des Monats
Nala

Avatar von : Enzianjunges by Frostblatt <3
Anzahl der Beiträge : 995
Anmeldedatum : 08.09.16
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WindClan-Lager - Seite 45 Empty
BeitragThema: Re: WindClan-Lager   WindClan-Lager - Seite 45 EmptySo 26 Jan 2020, 18:09

Granatpfote
»Windclan | Schülerin | #005«
Die Augen geschlossen lag Granatpfote in ihrem Nest, den Schweif über die Augen gelegt, direkt neben ihr das Nest ihrer verstorbenen Schwester, der Geruch war schal, kaum noch auszumachen. Seufzend rollte sie sich enger zusammen, der Platz ihres Bruders roch ebenso alt und undeutlich wie der von Lichtpfote, ein Fakt der ihr die Kälte in die Glieder fahren lies. Bisher hatte sie ihre Emotionen ganz gut im Griff gehabt, immerhin sollte sich ihre Ernennung zur Kriegerin dadurch nicht verzögern. Viel mehr hatte sie all das tief in ihrem Inneren verscharrt, ein Schloss davor gehangen und den Schlüssel weggeworfen.

Ihre Sorgsam erbaute Mauer hielt genau solange, bis der Geruch Schmutzpfotes in den Bau wehte, begleitet von leichten Schritten, welche sich auf sie zu bewegten. Kurz überlegte Granatpfote sich schlafend zu stellen um der ganz sicher folgenden Konfrontation zu entgehen, doch als sie seine Schnauze im Nacken spürte, die Spiellaune in seiner Handlung ließ die rote zusammenzucken und mit einem Mal stand sie direkt neben ihm, ihr Herz polterte in einer enormen Geschwindigkeit. Sie konnte sich nicht entscheiden ob sie sauer sein sollte oder sich für ihn freuen sollte, zumindest schienen seine letzten Tage nicht von Trauer geprägt worden zu sein. Der Schmerz in ihrem Blick nahm zu, als sie seine Gestalt musterte, den schweren Geruch von Weißmond in seinem Pelz roch und schal darunter noch etwas, was sie jedoch nicht erfassen konnte.

"Wo beim Sternenclan warst du?"

Ihre Stimmlage verließ ihre gewohnen Bahnen, schlug in die Höhe und ließ sie beinahe hysterisch klingen. Der rot getigerte Pelz der Schülerin stand senkrecht von ihrer Haut ab, ihr Blick zuckte unruhig hin und her, um den Kater dessen Herz sie gleich brechen würde nicht ansehen zu müssen. Überfordert von den ganzen Emotionen stolperte sie einen Schritt zurück, versucht niemanden zu treten, der sich noch im Bau befand. Nicht das sie andere Katzen grade registrieren würde. Viel zu sehr war ihre Aufmerksamkeit auf den Kater vor sich gerichtet.

"Du hättest nie so lange wegbleiben dürfen!" Kurz wurde ihre Stimme wieder lauter, verlor jedoch schnell an Kraft und Schärfe. Wirklich wütend konnte sie auf ihren Bruder nicht sein, woher hatte er wissen sollen, dass Lichtpfote ihr Leben verlieren würde? Trotz dessen konnte sie sich ein Fauchen nicht verkneifen, sie fühlte sich erschlagen, verwirrt und überfahren. Sie hatte es die letzten zwei Tage gut verdrängen können, doch sobald Schmutzpfote bei ihr war schienen all diese Mühen umsonst. Er konnte sie lesen wie ein Buch, was hätte es also gebracht so zu tun als sei alles in ordnung, wenn er es sowieso herausgefunden hätte?

Sie wusste nicht was sie sagen sollte. Die Worte blieben ihr im Halse stecken, so sehr wiederstrebte es ihr diese Auszusprechen. Mit einer Mischung aus Angst und Trauer gänzten ihre großen grünen Augen, trocken lag ihr die Zunge im Mund. Es ging in diesem Moment so viel Freude und Gelassenheit aus, dass es sie noch mehr schmerzte als sowieso schon. Heftig Zitternd schluckte sie, leckte sich über die Lippen und setzte sich mit einem dumpfen geräusch auf den kalten Boden. Kurz schaute sie auf, prägte sich den fröhlichen Ausdruck in den Augen des Katers vor sich ein und seufzte darauf tief.

"Es geht um Lichtpfote... Sie ist tot."


Erwähnt:Lichtpfote, Weißmond, Dawn (id.) Schmutzpfote
Angesprochen: Schmutzpfote
Ort:Im Schülerbau

reden | denken | handeln | Katzen
©️ Moony

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


1
I solemnly swear that I am up to no good

WindClan-Lager - Seite 45 Giphy

*Relations* *Wanted*

Stuff:
 
Nach oben Nach unten
Aerith
Admin im Ruhestand
Aerith

Avatar von : Sarabi
Anzahl der Beiträge : 3576
Anmeldedatum : 10.05.14
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WindClan-Lager - Seite 45 Empty
BeitragThema: Re: WindClan-Lager   WindClan-Lager - Seite 45 EmptySo 26 Jan 2020, 19:06


Sperlingsfeder
Don't pay attention to me please. I'm not really good at anything.


Nervös über Blattschweifs Anwesenheit und besorgt darüber, dass sie Schlammstürmer möglicherweise verärgert haben könnte, weil sie eine x-beliebige Katze zu sich eingeladen hatte, hatte die Kriegerin ihren Blick durchs Lager schweifen lassen, um jedweden Augenkontakt zu vermeiden. Der heftige Regen hatte inzwischen nachgelassen, doch die Kälte, die nun herrschte, war keineswegs angenehmer. Wären sie in vertrauter Zweisamkeit gewesen, hätte Sperlingsfeder sich an ihren Gefährten gekuschelt, dessen Nähe und Wärme sie beruhigen würde, doch das Gefühl, beobachtet werden zu können, hielt sie davon ab. Ihre Beziehung war zwar keineswegs etwas, für das sie sich schämte oder das sie verborgen halten wollte, doch sie brannte nun nicht unbedingt darauf, etwas zu tun, was auch nur ansatzweise die Aufmerksamkeit auf sich ziehen könnte.
Die braune Kätzin wusste nicht ganz, wie sie das Gespräch mit Blattschweif fortführen sollte und spürte Gewissensbisse, weil sie die Kriegerin zu sich eingeladen hatte, nur um sie nun zu Tode zu langweilen. Umso erleichterter war sie, als der Stellvertreter des WindClans das Wort erhob und von seiner Position am Ende der Hochnase aus zum Clan sprach.
Zwar löste die Erwähnung eines möglichen Schneefalls ein mulmiges Gefühl in ihr aus, doch sie war froh, mit der Einteilung zur Jagdpatrouille - einer der wenigen Tätigkeiten, die sie doch halbwegs beherrschte - nun eine sinnvolle Aktivität hatte. Die Tatsache, dass sie dabei Zeit mit Schlammstürmer verbringen konnte, machte es nur umso besser.

Sperlingsfeder wollte sich gerade an Schlammstürmer wenden, als sie sah, dass sich die anderen Patrouillen zum Aufbruch bereit machten, als Silberpfote zu ihnen stieß. Es erleichterte der Gruppe zwar die Suche nach der Schülerin, doch der Tonfall, den sie einschlug, ließ Sperlingsfeder den Kopf einziehen.
“Eh, ja. Sturmjäger hat dich zu unserer Jagdpatrouille eingeteilt“, antwortete sie fast schon kleinlaut, während ihre Ohren unruhig zuckten. Oh, was für ein lächerliches Bild sie doch abgeben musste, dass sie noch nicht einmal in der Lage war, vernünftig mit einer Schülerin zu sprechen!
Inständig hoffte sie, dass Schlammstürmer oder auch Blattschweif noch etwas hinzufügen würde und sie alle zum Aufbruch animierte. Insbesondere als Nerzpfote nun auch noch zu ihnen stieß, könnte Sperlingsfeder nicht anders als ihre grünen Augen hilfesuchend auf ihren Gefährten zu richten.

Lagerlichtung  ღ  WindClan Kriegerin  ღ  020
Erwähnt » Schlammstürmer, Blattschweif, Sturmjäger, Nerzpfote
Angesprochen » Silberpfote
(C) EUPHlEXX




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

→ Relations ←

Reihenfolge Eichenblatt
1. Behandlung Algenfell
2. Behandlung Wisperwind
3. Gespräch Krähenpfote
4. Behandlung Staubwirbel


Art by Avada


Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




WindClan-Lager - Seite 45 Empty
BeitragThema: Re: WindClan-Lager   WindClan-Lager - Seite 45 Empty

Nach oben Nach unten
 
WindClan-Lager
Nach oben 
Seite 45 von 48Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 24 ... 44, 45, 46, 47, 48  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: WindClan Territorium-
Gehe zu: