Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Mondhoch

Tageskenntnis:
Der Himmel ist von grauen Wolken bedeckt und es ist noch ein ganzes Stück kälter geworden. Die Beute hat sich endgültig in ihre Baue zurückgezogen und ist nur schwer zu fangen. Der Wind peitscht einem die Schneeflocken ins Gesicht und über den Wiesen und Wäldern bildet sich eine dünne Schneeschicht. Die Blattleere ist angekommen.


DonnerClan Territorium:
Die Bäume bieten etwas Schutz vor dem kalten Wind und es mangelt an Beute. Der Boden ist rutschig und an manchen Stellen hat sich Eis gebildet, was die Jagd auch für erfahrene Krieger zusätzlich erschwert.


FlussClan Territorium:
Nach dem Sturm führt der Fluss jede Menge Wasser, was das schwimmen schwierig macht, aber verhindert, dass das Wasser vollständig gefriert. Dünne Eisschichten bilden sich hauptsächlich am Ufer und sind meistens nicht stark genug, um eine ausgewachsene Katze zu tragen. Die Landbeute hat sich in ihre Baue verkrochen, aber immerhin gibt es im Fluss noch einiges an Fisch.


WindClan Territorium
Der Wind fegt über das kalte Moorland hinweg und die Kälte ist hier noch stärker zu spüren. Der Boden ist durch Schnee, Matsch und Eis rutschig und gefroren, was die Jagd auf Kaninchen zusätzlich erschwert. So manche Katze muss fluchen, nachdem sie ungeplant auf der Nase landet!


SchattenClan Territorium:
Das sumpfige Gelände ist teilweise gefroren und die Beute hat sich zurückgezogen. Wenn überhaupt findet man sie im Schutz der Nadelbäume, wo sie vor Wind und Schnee ein klein wenig geschützt ist. Aber auch hier müssen die Jäger geduldig und fähig sein, um einen Fang zu machen.


WolkenClan Territorium:
Wenn überhaupt findet man Vögel im Schutz der Baumgruppen und in Bodennähe. Hier sind sie – anders als in den Wipfeln der Bäume – ein wenig vor Wind und Schnee geschützt. Vor allem in offenen Gebieten hat sich aber auch an vielen Stellen Eis gebildet, das die Jagd erschwert.


Baumgeviert:
Auch hier ist der Boden gefroren und rutschig. Die Senke ist von einer Schneeschicht bedeckt, die mächtigen Eichen aber lassen sich vom Wind kaum beeindrucken. Nur ihre dünneren Äste bewegen sich im Wind.


BlutClan Territorium:
Hunde müssen auch bei diesem Wetter raus, die Zweibeiner machen aber eher kurze Runden und kümmern sich weniger um dahergelaufene Katzen. Jeder will so schnell wie möglich wieder nach drinnen. Es ist kalt, nass und teilweise liegt Salz auf den Straßen. In verlassenen Gebäuden und Kellern findet man aber Schutz vor der Kälte.


Streuner Territorien
Auch hier haben sich die Beutetiere in ihre Baue zurückgezogen und besonders in offenen Bereichen sind Wind und Kälte deutlich zu spüren. Der Boden ist mit Schnee bedeckt und teilweise gefroren. Im Unterholz lässt sich schon eher ein windgeschütztes und etwas wärmeres Plätzchen finden.


Zweibeinerort
Kaum ein Hauskätzchen ist bei diesem Wetter neugierig genug, um sein Zweibeinernest zu verlassen. Drinnen ist es angenehmer und wärmer und sie müssen nicht in die Kälte hinaus. Es ist besser sich drinnen bei den eigenen Zweibeinern darauf zu warten, dass die kalte Zeit vorübergeht, anstatt in der Kälte herumzustreunen.



 

 WindClan-Lager

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 24 ... 45, 46, 47  Weiter
AutorNachricht
Simba
2. Anführer
Simba

Avatar von : Laub von Avada <3
Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 03.06.19
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WindClan-Lager - Seite 46 Empty
BeitragThema: Re: WindClan-Lager   WindClan-Lager - Seite 46 EmptyMi 29 Jan 2020, 19:28


Rabenschrei
Post #03WindClan Krieger


 Sanft blickte der Krieger auf Streifenpfote hinunter, die neben ihm erst in Gedanken versunken schien, dann aber fröhlich antwortete. Erleichterung durchströmte Rabenschrei, denn er hatte befürchtet die Schülerin mit seiner Berührung verschreckt zu haben. Und wenn er sich doch gegenüber Schülerin im Normalfall gerne mal etwas ruppig gab, so war es doch mit Streifenpfote etwas ganz anderes. Bei ihr wollte er nicht die Gefahr eingehen, sie womöglich zu verschrecken. Zu sehr genoss er ihre Gesellschaft. Als sie schließlich entgegen seiner Erwartung - er hätte gedacht, dass sie ihm voraus zur Jagdpatrouille aus dem Lager laufen würde - sich noch einmal zu ihm wandte und ihn auf einen Gedanken ansprach, der ihr anscheinend schon länger im Kopf herumschwirrte, hielt er einen Augenblick inne.

Dann beobachtete er jedoch geradezu aufmerksam wie die schöne Kätzin nervös den Boden knetete und lauschte ihren Worten, die ihn selbst noch mehr überraschten, als es schon die Tatsache getan hatte, dass sie ihm überhaupt noch etwas zu sagen hatte. Sein Blick wurde weich, als er bemerkte wie viel Mühe ihr diese Worte gekostet hatten und wie wichtig ihr sie doch zu sein schienen. Ohne das er es zuerst bemerkte, machte sich eine Zuneigung in ihm breit. Leicht neigte der Rabenschrei seinen Kopf.,,Nichts lieber als das",erwiderte er so leise, dass nur sie ihn verstehen konnte. Einen Augenblick später fügte er mit deutlichem Bedauern in der Stimme hinzu:,,Aber die Pflichten dem Clan gegenüber gehen im Augenblick vor." Als er Streifenpfotes Blick suchte und ihr direkt in die Augen sah, hielt er eben diesen Kontakt einen, wenn auch nur kurzen, Moment länger als gewöhnlich.,,Leider",haucht er noch, als er sich bereits umgedreht hatte und lief dann, von seinen langen Beinen getragen, aus dem Lager auf das Territorium des WindClans hinaus.


Angesprochen: Streifenpfote
Erwähnt: Streifenpfote
Standort: WindClan Lager -> Moorwege und Sumpf [WindClan - Territorium]

Code by Kedavra
Nach oben Nach unten
Vitani
Chatmoderator im Ruhestand
Vitani

Avatar von : SpitfiresOnIce [DA]
Anzahl der Beiträge : 5772
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 28

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WindClan-Lager - Seite 46 Empty
BeitragThema: Re: WindClan-Lager   WindClan-Lager - Seite 46 EmptyMi 29 Jan 2020, 21:58


Dunkelstern
Die Inspiration beginnt, wenn wir
genug wissen, um nichts zu verstehen.

Anführerin | WindClan | #157



← WindClan - Territorium

Trabend kam die Anführerin im Lager an, ihr blick wanderte kurz über die Lichtung des Lagers, diese war an einigen stellen recht durchgeweicht und man konnte gut sehen, an welchen Stellen die Katzen oft vorbei liefen. Dunkelstern ging zum Frischbeutehaufen und nahm sich eine kleine magere Maus, diese nahm sie mit in den Schutz des Anführerbaus um sie dort zu verspeisen. Draußen hörte sie wie Sturmjäger einige Gruppen bereitstellte, darunter auch eine Jagdgruppe, sie machte sich auf den Weg und blieb kurz vor Schlammstürmer und den anderen der Gruppe stehen.

"Seit gegrüßt, ich werde euch begleiten." Sie blickte zu Nerzpfote die wohl ebenfalls die Gruppe begleiten wollte. "Du kannst mitkommen, zwei Katzen mehr können auch mehr fangen und wir können uns ja im Nachhinein etwas verteilen." Noch einmal schaute sie in die Runde, Schlammstürmer würde diese Anführern und nach ihm würde auch sie das Lager verlassen.

→ WindClan - Ausschaufelsen

Handlung | "Angesprochen" | Andere Katzen | *Denken*

Code by Marvel



Schlammstürmer
Die Inspiration beginnt, wenn wir
genug wissen, um nichts zu verstehen.

Krieger | WindClan | #---


Der Kater schaute von seiner Gefährtin zu Blattschweif, gemeinsam mit dieser und Silberpfote wurde die Gruppe eingeteilt zu einer Jagdrotte, leicht kribbelte ihm das Fell als er noch einmal kurz Blattschweif musterte. Er wandte sich an Sperlingfeder die bereits mit Silberpfote sprach, die Schülerin hatte scheinbar nicht mitbekommen, dass diese zur Jagd mit eingeteilt wurde.

Kurz nickte er lächelnd seiner Gefährtin zu als dann auch noch Dunkelstern und Nerzpfote zu ihnen kamen, mit so einer großen Gruppe hatte der Krieger eigentlich nicht gerechnet, doch sollte er seiner Anführerin Widerworte geben? Wohl kaum, denn schließlich war sie eben seine Anführerin und er tat was sie von ihm verlangte. "Also gut, dann werden wir in die nähe der Ausschaufelsen gehen und dort unser Glück in der Jagd versuchen. Auf gehts!" Er setzte sich in Bewegung, dicht gefolgt von Dunkelstern und auch den anderen.

Handlung | "Angesprochen" | Andere Katzen | *Denken*

Code by Marvel




Tornadojunges
Die Inspiration beginnt, wenn wir
genug wissen, um nichts zu verstehen.

Junges | WindClan | #---


Hasenjunges Empörung ließ ihn kurz zusammen zucken, mit solch einer Reaktion hatte er nun nicht gedacht, doch sie hatte schon recht denn immerhin freute sich der kleine Kater sehr auf seine Ernennung zum Schüler. Hasenjunges fragte ihn, welchen Mentor er gerne haben möchte und das sie selbst Sturmjäger sehr bevorzugen würde. Er selber wusste nicht genau wenn er haben wollen würde, doch als er genau darüber nachdachte, fiel ihm nur eine Katze ein.

"Ich hätte gerne Gepardenfell, er ist so schlau und ein sehr erfahrener Krieger, er würde mir sicherlich viel beibringen können." Er schaute zu Dunkelstern und spitzte leicht die Ohren. "Sag mal Hasenjunges, was hältst du davon, wenn wir uns mal zusammen Dunkelsterns Bau anschauen? Sie verlässt scheinbar das Lager, eine perfekte Gelegenheit." Mit großen Augen schaute er die Schülerin an, hoffentlich konnte er sie von diesem Spaß überzeugen.

Handlung | "Angesprochen" | Andere Katzen | *Denken*

Code by Marvel

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Merry
Love
Christmas

Stay a good Cat!

WindClan-Lager - Seite 46 Source
Zu Postende Charaktere ← Einfach anklicken!
»Bitte schreibt mir eine PN, wenn ihr auf einen meiner Charaktere reagiert habt, oder diesen angeschrieben habt.«
Nach oben Nach unten
Half Blood Princess
Legende
Half Blood Princess

Avatar von : Nachtpfote by Tox <3
Anzahl der Beiträge : 1496
Anmeldedatum : 09.04.15
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WindClan-Lager - Seite 46 Empty
BeitragThema: Re: WindClan-Lager   WindClan-Lager - Seite 46 EmptyMi 29 Jan 2020, 23:01


--✧--
Silberpfote


Die Silberweiße brachte Sperlingsfeder wohl etwas aus der Fassung, sie schien plötzlich verunsichert, vielleicht von der Schroffheit in Silberpfotes Stimme? Arme Sperlingsfeder, offenbar so eine liebe und friedensbedürftige Seele. Sie konnte ja nicht wissen, dass sie nicht Schuld an Silberpfotes Laune war. Aber Entschuldigungen gehörten nicht zum Wortschatz der Schülerin, also war das beste was sie tun konnte, nicht ihren missmutigen Blick auf die ältere Kätzin zu richten.
"Na dann bin ich ja genau richtig bei euch." miaute Silberpfote an niemand bestimmtes gewandt und gab sich ernsthaft Mühe halbwegs freundlich zu klingen, aber ihr Kopf brummte immernoch von den Ereignissen des vergangenen Tages.
Schnell gesellten sich auch überraschend Nerzpfote und Dunkelstern zu der Gruppe, was Silberpfotes Aufmerksamkeit erregte. Mit Nerzpfote waren sie schon zu fünft, es gab keinen Bedarf für Dunkelsterns Hilfe. Wollte sie sich den Lernfortschritt der beiden Schüler ansehen? Silberpfote suchte in den Augen der Anführerin nach einer Antwort als sie sie begrüßte, doch sie behielt ihre Geheimnisse für sich. Dennoch, es konnte nicht schaden sich heute besondere Mühe zu geben.

--> Ausschaufelsen


gesamte Pat. « : Erwähnt :
Blattschweif ✧ Sperlingsfeder ✧ Schlammstürmer « : Angesprochen :
(c) by Lynch

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

WindClan-Lager - Seite 46 Nachtr10
Nachtflüstern by Avada*-*
Danke Finsta <3:
 
Nach oben Nach unten
Aerith
Admin im Ruhestand
Aerith

Avatar von : zerochan.net
Anzahl der Beiträge : 3564
Anmeldedatum : 10.05.14
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WindClan-Lager - Seite 46 Empty
BeitragThema: Re: WindClan-Lager   WindClan-Lager - Seite 46 EmptyFr 31 Jan 2020, 03:59


Sperlingsfeder
Don't pay attention to me please. I'm not really good at anything.

Sie war froh, dass sie anscheinend nichts Falsches gesagt hatte, denn Silberpfotes feindselige Aura schwächte ein wenig ab. Kurz hatte die Kriegerin sogar mit dem Gedanken gespielt, allen Mut der Welt zusammenzufassen, um Nerzpfotes Frage zu beantworten, die an Schlammstürmer gerichtet war. Bevor sie sich jedoch auch nur annähernd mental bereit gefühlt hatte, war Dunkelstern zurück in das Lager gekehrt und hatte sich ohne lange zu zögern, zu der Truppe begeben. Als ihre Anführerin ihnen verkündete, dass sie sich ihnen ebenfalls anschließen würde, trat Sperlingsfeder unwillkürlich einen Schritt auf ihren Gefährten zu, als wollte sie sich in seinem Schatten verstecken.
Sie brachte Dunkelstern Respekt entgegen, dies stand außer Frage, doch zur gleichen Zeit waren ihr die höherrangigen Katzen einfach nicht geheuer. Sperlingsfeder hoffte, dass sie die gesamte Jagd über in der Nähe Schlammstürmer verbringen konnte, ohne wie eine Klette auf ihn zu wirken. Der Gedanke, dass sie ihm auf die Nerven gehen konnte, ließ sie unruhig werden, doch sie verbot sich, auch nur ein Wort über ihre Zweifel zu äußern. Schlammstürmer liebte sie, nicht wahr?
Stumm folgte sie den Katzen in das Territorium des WindClans, darauf bedacht, niemanden im Weg zu stehen.

tbc » WindClan Territorium, Ausschaufelsen

Lagerlichtung  ღ  WindClan Kriegerin  ღ  021
Erwähnt » Schlammstürmer, Nerzpfote, Silberpfote, Dunkelstern
Angesprochen » xxx
(C) EUPHlEXX




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

→ Relations ←

Reihenfolge Eichenblatt
1. Behandlung Lichterpfote & Algenfell
2. Behandlung Wisperwind
3. Gespräch Krähenpfote
(4. Behandlung Staubwirbel)


Art by Avada


Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Avatar von : Dunkelfeder
Anzahl der Beiträge : 884
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WindClan-Lager - Seite 46 Empty
BeitragThema: Re: WindClan-Lager   WindClan-Lager - Seite 46 EmptyFr 31 Jan 2020, 17:28



Nerzpfote
WindClan | Schülerin
Bevor Schlammstürmer ihr antwortete, kam Dunkelstern hinzu und erklärte, dass sie ebenfalls mitkommen würde. Sie stimmte allerdings zu, dass Nerzpfote sie begleiten konnte.
Nerzpfote sah neugierig zu der Anführerin. Warum wollte sie wohl mitkommen? Bevor sie jedoch weiter darüber nachdenken konnte, brach Schlammstürmer auch schon zum Ausschaufelsen auf und Nerzpfote beeilte sich, ihm zu folgen.
Sie war froh, dass sie die Patrouille begleiten durfte. Sie hätte es nicht eine Sekunde länger ausgehalten, tatenlos im Lager herumzusitzen, wenn sie doch alles dafür tun musste, die beste WindClan Kriegerin zu werden und Rostfeder Stolz zu machen.
Am liebsten hätte die Schülerin ja Kampftraining gehabt, aber auch bei dieser Jagdpatrouille würde sie hoffentlich ihre Fähigkeiten weiter ausbauen können.

Angesprochen: -
Erwähnt: Schlammstürmer | Dunkelstern
Standort: Lager -> WC Ausschaufelsen


(c) by Lynch




Hasenjunges
WindClan | Junges

Hasenjunges überlegte kurz und stimmte dem anderen Jungen dann zu.
"Du hast recht, Gepardenfell wäre auch nicht schlecht", miaute sie. "Aber egal wen wir bekommen, ich hoffe sie sind nett. Und es wäre schön wenn wir zusammen trainieren könnten.", gab sie dann zu bedenken.
Bei Tornadojunges Vorschlag sprang die kleine Kätzin sofort voller Tatendrang auf.
"Au ja!", rief sie schnurrend aus, senke aber sofort die Stimme, um keine Aufmerksamkeit auf sie zu richten.
"Tornadojunges und Hasenjunges wurden auf eine geheime Mission ausgesandt: Erkundung des Baus der Anführerin. Werden sie es schaffen, nicht entdeckt zu werden?", flüsterte sie in verschwörerischem Ton.
Sie streckte den Kopf aus der Kinderstube und sah sich mit verengten Augen um. Der Regen hatte mittlerweile Aufgehört, doch der Wind war noch immer recht stark.
"Die Luft ist rein", gab sie an Tornadojunges weiter. "Dunkelstern hat das Lager verlassen."

Angesprochen: Tornadojunges
Erwähnt: Dunkelstern | Gepardenfell
Standort: Lager | Kinderstube


(c) by Lynch

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga

Bin gerade sehr langsam mit dem Antworten auf Posts. Schreibt mir ruhig eine PN wenn ihr auf einen von mir wartet.

WindClan-Lager - Seite 46 Db2qblt-6540ce2f-e192-476b-9748-375683bc52a2.png?token=eyJ0eXAiOiJKV1QiLCJhbGciOiJIUzI1NiJ9.eyJzdWIiOiJ1cm46YXBwOjdlMGQxODg5ODIyNjQzNzNhNWYwZDQxNWVhMGQyNmUwIiwiaXNzIjoidXJuOmFwcDo3ZTBkMTg4OTgyMjY0MzczYTVmMGQ0MTVlYTBkMjZlMCIsIm9iaiI6W1t7InBhdGgiOiJcL2ZcLzJhZDk3OGM5LTkxYTMtNDNjMC1iY2UxLTVkOTA5ZjZlMjIwYVwvZGIycWJsdC02NTQwY2UyZi1lMTkyLTQ3NmItOTc0OC0zNzU2ODNiYzUyYTIucG5nIn1dXSwiYXVkIjpbInVybjpzZXJ2aWNlOmZpbGUuZG93bmxvYWQiXX0
Nach oben Nach unten
Birkenblatt
Heiler
Birkenblatt

Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 14.06.19
Alter : 12

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WindClan-Lager - Seite 46 Empty
BeitragThema: Re: WindClan-Lager   WindClan-Lager - Seite 46 EmptySa 01 Feb 2020, 17:56



Sturmjäger Vertretung

Nachdem der Tigerkater die Maus gegessen hatte, ging er hinüber zu Eisauge. Die schneeweiße Kätzin stand auf der Lichtung und blickte während ihrer Fellwäsche immer wieder zu dem zweiten Anführer. „Bist du bereit zum Aufbruch?“, fragte Sturmjäger die Kriegerin, als er vor ihr stand.

Er blickte sich auf der Lichtung um und suchte dabei nach Honigtau. Ein leichter Nebel lag über dem Lager das von Frost überzogen war. Er fragte sich, was der Tag wohl bringen mochte, seinem mulmigen Gefühl stehts bewusst. Allerdings versuchte er dies vor den anderen Katzen zu verbergen. „Könntest du Honigtau holen?“, bat der zweite Anführer die Kätzin, als er seine andere Begleitung nicht fand.

Während er auf seine Clangefährtinnen wartete, verfolgte er seine eigenen Gedanken. Dunkelstern war vor kurzem mit Äschenpfote zurückgekehrt und schloss sich nun Schlammstürmers Patrouille an. Sturmjäger viel auf, dass sehr viele Katzen dabei waren. Er selbst hätte die Patrouille gerne nochmal aufgeteilt, aber er wagte es nicht, seine Anführerin in Frage zu stellen. Außerdem hatte er momentan genug mit seiner eigenen Patrouille zu tun.


Information

Erwähnt: Honigtau, Dunkelstern, Äschenpfote, Schlammstürmer,
Angesprochen: Eisauge
Standort: WiC-Lager; Lagerlichtung neben Eisauge
Steckbrieflink

Code by :copyrigh:Birkenblatt

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



"I'll show them…

WindClan-Lager - Seite 46 Giphy
…the power of the darkness."

 
--------------------------------------------------------------------
Stuff:
 
Nach oben Nach unten
Mufasa
Admin
Mufasa

Avatar von : Farnsee von Sarabi <33
Anzahl der Beiträge : 3565
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 18
Ort : Viterra

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WindClan-Lager - Seite 46 Empty
BeitragThema: Re: WindClan-Lager   WindClan-Lager - Seite 46 EmptySo 02 Feb 2020, 00:00


Schüler | WindClan | #33
Schmutzpfote

Etwas war anders mit Granatpfote, sie überraschte ihn förmlich mit ihrer schnellen Reaktion. Unsicher wich Schmutzpfote zurück und sah seine Schwester entgeistert an, welche ihn mit einem solch schmerzerfüllten Blick ansah, dass sein Herz sich beinahe zusammenkrümmte und zu Boden zwang. Was war mit ihr los? Sein Verhalten war doch auch nicht anders wie sonst und endlich hatte er eines seiner Ziele erreicht, doch sie sah ihn so verletzt an, dass er das Gefühl hatte, dass es sie gar nicht interessierte, wie glücklich er war. Dabei war er gerade noch so stolz und glücklich über seine Errungenschaften gewesen!

»Wo ich war?«, begann der rotbraune Kater schließlich, endlich wieder in der Lage überhaupt etwas zu sagen. Langsam wurde er wütend, was war denn mit ihr falsch? Und dann auch noch so hysterisch, kindisch! Sie wurden bald Krieger und das war, was man ihm bot. Dabei hielt Schmutzpfote seine Wurfschwestern normalerweise für vernünftig, was diese Szene gerade war, konnte er kaum in Worte fassen. Das sie kaum eine Antwort auf seine Frage wollte, war ihm gar nicht bewusst, noch weniger von welchen Emotionen sie übermannt wurde.

Kurz beobachtete der Schüler ihr kleines Schauspiel und verdrehte nun zunehmend vergnügt die Augen. Genau das hier war der Grund, warum er keine richtigen Beziehungen wollte. Sah er so aus, als hätte er die Geduld und Zeit für eine hysterische Kätzin, die bei jeder Bewegung von ihm misstrauisch wurde? Sicher, seine Schwester war normalerweise nicht so, doch auch dieser kleine Ausbruch belastete ihn bereits und am liebsten wäre er aus dem Bau gestürmt, einfach nur um sich von diesen dämlichen Emotionen zu entfernen.

»Jetzt reg dich ab«, grinste Schmutzpfote also und schüttelte sich kurz aus. Ein verächtliches Schnauben entkam ihm und er sah seine Schwester vergnügt mit einem schiefen Grinsen an. Seine Schwanzspitze zuckte durch die Luft, als er seine Worte formulierte, seine gelben Augen konzentriert auf die wahnsinnig gewordene Kätzin gerichtet. »Du kannst genau richtig, wo ich war. Oder mit wem ich war, wenn du verstehst. Ich meine, ich hab endlich mein Ziel erreicht, sei doch mal ein bisschen glücklich für mich. Mein nächs.. mein Ziel, meine Ziele... glücklich... Granatpfote... nicht, nein, nicht Lichtpfote...«

Erstaunt und geradezu von ihren Worten erschlagen, torkelte der rotbraune Schüler zurück und stolperte beinahe über seine Hinterläufe. Dort lag sein Stolz, auf dem Boden, vergoss sich über den Schülerbau und löste sich in Luft auf, genau wie seine Freude es tat. Verwirrt schüttelte der Kater den Kopf, nein, seine Schwester war nicht tot, das war unmöglich, dass hätte er früher gewusst, er hätte... er hätte ihr helfen können... Schließlich war sie seine Schwester, jemand hatte ihm seine Schwester weggenommen! Seine Krallen gruben sich in das nächstbeste Moosnest, was er nur finden konnte.

»Du lügst«, presste Schmutzpfote verzweifelt zwischen seinen Lippen hervor, obwohl er es besser wusste. Seine Schwester würde darüber nicht lügen, nun ergab auch ihre Hysterie einen Sinn. »Du, du lügst... musst lügen... nicht tot, nein... lüg.. Lüge... Granatpfote bitte...«

Sein Flehen verlor sich schließlich in Stille, als er mit versteinertem Ausdruck auf dem Boden landete und seine Vorderpfoten betrachtete. Er konnte sich nicht mehr bewegen, er hätte auch keinen Ort, an den er gehen könnte. Seiner Mutter konnte er nicht in die Augen sehen, besonders nicht, wo der Geruch einer Kätzin - seiner Mentorin darüber hinaus! - so tief in seinem Pelz haftete und er sich schämte, dass er nur deshalb nicht für seine Familie da gewesen war.

Reden | Denken | Andere
Every little lie gives me butterflies.
Code by Kedavra



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

WindClan-Lager - Seite 46 Comm-ked-png


Achtung! Vom 16.03 bis zum 06.04.20 existiert eine Wahrheit: Meine Laune könnte so sehr schwanken, dass einer meiner Charas spontan verstirbt. Es gibt allerdings 16 Charaktere, die davon nicht betroffen sind.
Mögen die Spiele beginnen!


Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
https://www.fanfiktion.de/u/Gracesme
B.T
2. Anführer
B.T

Avatar von : Bearbeitet von: B.T
Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 03.10.18
Alter : 25
Ort : Verloren im Nirgendwo <3

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WindClan-Lager - Seite 46 Empty
BeitragThema: Re: WindClan-Lager   WindClan-Lager - Seite 46 EmptyFr 07 Feb 2020, 12:16


Wind Clan | Kriegerin | 30 Monde
༄ Blattschweif


Bevor die drei sich in den warmen Bau zurückziehen konnten, wurden sie auch schon zu einer Jagdpatroullie eingeteilt. Blattschweif hatte sich mittlerweile hingesetzt und wartete ab. Zwischendurch blickte sie immer wieder Schlammstürmer aus den Augenwinkeln her an. Ihr gesamter Pelz kribbelte in seiner Gegenwart, sie musste an sich halten nicht einfach davon zu stürmen und so viel Fläche wie Möglich zwischen ihnen zu bringen. Silberpfote fand glücklicherweise von alleine zu ihrer Mentorin, die eigentlich garkeine war. Ihre gesamte Ausbildung haben gefühlt andere Katzen übernommen, da immer was im Clan los war und ihre junge Schülerin mit anderen Kriegern unterwegs war. An anderen Tagen wiederum war nichts los und da zerstörte dann entweder Silberpfotes Familie das geplante Training oder ihre eigene. Da hatte die braune Kriegerin mal die Chance dem Clan zu zeigen das sie ihrer Aufgabe als Mentorin gewachsen war und hatte nie Zeit. Innerlich verdrehte sie die Augen bei ihrem Pessimismus und war erleichtert als Dunkelstern und Nerzpfote zu ihnen kamen und somit für Ablenkung sorgten. Kurz darauf ging erhob sich die braune und streckte sich um ihre Muskeln aufzuwärmen. Dann ging es auch schon los und Blattschweif ordnete sich zu Silberpfote ein und nickte ihr aufmunternd zu.

-> Ausschaufelsen

"reden" || denken || handeln || Katzen

Erwähnt:  Sperlingsfeder, Schlammstürmer, Silberpfote,Dunkelstern, Nerzpfote



Angesprochen:
 /

Ort: unterwegs zum Ausschaufelsen


(c) by Simdras




WInd Clan | Kriegerin | 35 Monde alt
༄ Wüstenregen


Aufeinmal riss sie eine kleine Katze aus ihren Gedanken, indem man von vorne in sie hinein rannte. Kronenpfote blickte erschrocken hinauf und Wüstenregen war ehrlichgesagt etwas aus dem Konzept gebracht durch die ehrliche Gefühlsregungen in Kronenpfotes Augen. Schnell entschuldigte sich die Schülerin bei der Kriegerin und wirkte wirklich betroffen. Mit einem schnellen Blick zu Elsterpfote verglich sie die beiden Schüler schnell. Die beiden Schüler wirkten auf anhieb wie Tag und Nacht. Offensichtlich war die Schülerin Kronenpfote eine sehr freundliche und höfliche Katze, während Elserpfote dauerhaft nur nervte und vorallem von Wüstenregen das bestmöglichste Training verlangte. Wüstenregen schnaubte bei der Erkenntnis das ihr Schüler lernen musste empathischer zu werden und genau das auch das Problem in ihrem Schüler Mentoren Team war. Dadurch das Elsterpfote immer nur Dinge von ihr wollte, diese einforderte und dann Ärger machte wenn er nicht das bekam was er wollte, hatten die beiden einen sehr schweren start. Ihr Blick verfinsterte sich bei diesen Gedanken immer weiter und sie brummte zu beiden Schülern einen schlecht gelaunten Befehl. "Kommt beide mit"
Dann machte sie sich auf den Weg zum Dachsbau um die beiden Schüler gegeneinander antreten zu lassen.

-> Der alte Dachsbau

"reden" || denken || handeln || Katzen



Erwähnt: Elsterpfote
Angesprochen: Elsterpfote
Ort: Clan Lager am Ausgang


(c) by Simdras




Wind Clan | Kriegerin | 32 Monde
༄ Honigtau


Eisauge hatte offensichtlich keine Lust auf die Konversation mit der honigfarbenden Kätzin und nutzte die erste Gelegenheit um sich aus dem Staub zu machen. Nachdem Honigtau ihre Fellpflege beendet hatte, schlüpfte auch sie aus dem Kriegerbau und streckte sich erstmal. Mit einem kurzen Blick durch das Lager erfasste sie die Aufbruchsstimmung von allen und erkannte das sie offensichtlich etwas verpasst hatte. Sturmjäger wartete schon ungeduldig darauf aufbrechen zu können, amüsanterweise stand Eisauge in seiner nähe. Offensichtlich wurde sie auserwählt mit dem Stellvertreter heute das Gebiet zu kontrollieren. Ihre Schülerin erblickte die Kriegerin auf anhieb nicht, sie wusste das Granatpfote aktuell einiges zu verarbeiten hatte. Dennoch würde sie sich darüber freuen heute etwas mit ihr zu unternehmen. Langsam lief sie auf Sturmjäger zu und begrüßte ihn mit einem respektvollen nicken.


"reden" || denken || handeln || Katzen

Erwähnt: Eisauge, Sturmjäger, Granatpfote
Angesprochen:   -
Ort: Im Kriegerbau


(c) by Simdras


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

WindClan-Lager - Seite 46 Sigiwc10

Nach oben Nach unten
Mufasa
Admin
Mufasa

Avatar von : Farnsee von Sarabi <33
Anzahl der Beiträge : 3565
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 18
Ort : Viterra

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WindClan-Lager - Seite 46 Empty
BeitragThema: Re: WindClan-Lager   WindClan-Lager - Seite 46 EmptyFr 07 Feb 2020, 20:46


Streifenpfote

Das Herz der Schülerin pochte aufgeregt, als sie auf die Antwort des hübschen Katers wartete. Der Gedanke daran, dass er nicht einverstanden war, drohte sie zu überwältigen, sodass sie mit jeder vergehenden Sekunde mehr und mehr um die Wahrheit bangte. Welch mäusehirnige Idee war es doch gewesen, Rabenschrei ihre innersten Gedanken so zu offenbare? Am liebsten würde sie ihre Brüder aufsuchen und sich bei diesen über ihre Situation aufregen, doch sie hielt sich zurück, spürte stattdessen die stetige Wärme in ihrem Gesicht und das unruhige Pochen ihres verliebten Herzens.

Vorsichtig sah die Schülerin schließlich mutig zu dem Kater, dessen Blick sie ein wenig beruhigte. Seine Art ihr gegenüber war der Grund, wieso sie überhaupt etwas so tiefes für ihn empfinden konnte. War er manchmal grob zu anderen, fühlte sie sich bei ihm sicher und geborgen, genau wie in diesem Moment, als er den Kopf neigte um ihr eine freundliche Antwort zu geben. Mit leicht geweiteten Augen und aufgeregtem Herzen reckte sie sich seinen Worten etwas näher, schrumpfte jedoch zusammen, als sie folgendes hörte. Der Clan ging vor. Natürlich ging er vor, sie hatte auch nicht auf die Jagd verzichten wollen, doch das Verlangen sich an ihn zu kuscheln oder in irgendeiner liebevollen Art berühren zu können, war einfach stärker geworden.

Das er ihr dies verweigerte schmerzte Streifenpfote etwas, dennoch schluckte sie diese Gedanken hinunter und bemühte sich um einen friedfertigen Ausdruck. Eine Jagd würde sie heute noch überleben, ohne zum SternenClan zu beten, sie zu durch den Boden hindurch zu verschlucken.

tbc.: Moorwege und Sumpf

Erwähnt: Lärchenpfote, Käferpfote, Rabenschrei
Angesprochen: xxx
Post: #10



lincezaly


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

WindClan-Lager - Seite 46 Comm-ked-png


Achtung! Vom 16.03 bis zum 06.04.20 existiert eine Wahrheit: Meine Laune könnte so sehr schwanken, dass einer meiner Charas spontan verstirbt. Es gibt allerdings 16 Charaktere, die davon nicht betroffen sind.
Mögen die Spiele beginnen!


Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
https://www.fanfiktion.de/u/Gracesme
Nala
User des Monats
Nala

Avatar von : Enzianjunges by Frostblatt <3
Anzahl der Beiträge : 984
Anmeldedatum : 08.09.16
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WindClan-Lager - Seite 46 Empty
BeitragThema: Re: WindClan-Lager   WindClan-Lager - Seite 46 EmptyFr 07 Feb 2020, 21:19

Granatpfote
»Windclan | Schülerin | #006«
Schmerz. Von einen auf den anderen Moment brachen die Emotionen über die rote Kätzin hinein, und der Schmerz welcher versteckt in ihrem Inneren gewartet hatte strömte durch ihren Körper. Das Bild ihres Bruders, wie dieser Ungläubig zurücktaumelte ließ ihr Herz stolpern und stocken. Sie wusste ganz genau wie viele schlechte Seiten Schmutzpfote hatte und wie er manchmal mit anderen umging, jedoch wusste Granatpfote auch, wie wichtig Lichtpfote und sie selbst ihm waren. Und genau das Wissen, dass er eine der wichtigsten Katzen in ihrer beiden Leben verloren hatte pflanzte ein riesiges schlechtes Gewissen in ihre Gedanken.

"Ich... es tut mir Leid Schmutzpfote..." Ihre Stimme war leise, fast nur ein Flüstern, als sie betreten auf den Boden starrte, ihre Krallen kratzten unruhig über die kalte festgetretene Erde. Kurz rief sie sich den entspannten und glücklichen Ausdruck auf seinem Gesicht erneut vor Augen, versuchte sich daran festzuklammern um nicht direkt mit ihm in die Tiefe gezogen zu werden. Dann jedoch hörte sie ihn wimmern und verzweifelt schlug sie die Augen auf. Sie hätte ihn niemals so anfahren dürfen. Niemals hätte sie ihre eigene Überlastung, ihre eigene Verzweiflung an ihm auslassen dürfen. Vorsichtig um den Kater nicht aufschrecken zu lassen legte sie sich neben ihn, ihr Pelz berührte seinen, versucht ihm etwas von ihrer eigenen Wärme abzugeben.

Seufzend vergrub sie ihre Nase in seinem Pelz, versuchte den Geruch von Weißmond zu ignorieren und ließ das erste Mal seit dem Tod ihrer Schwester die Trauer und den Schmerz zu, ließ zu, dass die Gedanken sie in die Tiefe rissen und hinfort spülten. Ihre Augen wurden glasig als sie blicklos zu Boden schaute, der Pelz an ihrem ganzen Körper war gesträubt und eine eisige Kälte machte sich in ihrem gesamten Körper breit, während sie flach atmend den Geruch ihres Bruders und das Gefühl von Familie in sich aufnahm. Das Zittern ihres eigenen Körpers nahm sie gar nicht mehr wahr. Es dauerte lange, bis ihr Geist sich wieder an die Oberfäche kämpfte und ihre Gedanken wieder geregelte Bahnen liefen.

Sie wusste nicht was sie sagen sollte, sie hatte Angst ihren Bruder noch mehr zu verletzen, noch mehr zu zerstören. Andererseits brauchte es viel Überwindung um sich so nahe an Schmutzpfote zu lehnen, sollte er jetzt Ausrasten, wäre sie die Katze die ihm am nächsten war. Trotz allem versuchte sie sich weiterhin nichts anmerken zu lassen, ihrem Bruder zuliebe. Unter Zwang brachte sie ihre Atmung dazu sich zu beruhigen, tief atmete sie ein und aus, brachte ihren Körper dazu sich zu entspannen und ganz vorsichtig wartete sie darauf, wie Schmutzpfote weiterhin auf die ganze Situation reagieren würde.


Erwähnt:Lichtpfote, Weißmond, Schmutzpfote
Angesprochen: Schmutzpfote
Ort:Im Schülerbau

reden | denken | handeln | Katzen
©️ Moony

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


3
I solemnly swear that I am up to no good

WindClan-Lager - Seite 46 Giphy

*Relations* *Wanted*

Stuff:
 
Nach oben Nach unten
Birkenblatt
Heiler
Birkenblatt

Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 14.06.19
Alter : 12

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WindClan-Lager - Seite 46 Empty
BeitragThema: Re: WindClan-Lager   WindClan-Lager - Seite 46 EmptyMo 10 Feb 2020, 20:19



Sturmjäger Vertretung


Bevor Eisauge auf seine Aufforderung reagieren konnte, trat Honigtau schon aus dem Kriegerbau und gesellte sich zu ihnen. Der zweite Anführer erwiderte ihre Nicken und erklärte seinen Clangefährtinnen, welche Grenze sie heute kontrollieren würden. "Also, wir werden die FlussClan-Grenze abgehen. Wenn wir noch Zeit haben, dann auch noch die des DonnerClans." Er schaute hoch zum Himmel, wo die Sonne in der Blattgrüne hoch am Himmel stehen würde. Heute wurde diese jedoch von dunkelgrauen Wolken verdeckt. Ein kalter Windzug blies ihm den Schnee in die Augen. Sturmjäger kniff sie zusammen und drehte sich um. Anschließend marschierte der getigerte Kater aus dem Lager in Richtung FlussClan-Territorium.  

gt.: Grenzen --> Wasserfall (WiC-FC)

Information

Erwähnt: xXx
Angesprochen: Eisauge, Honigtau
Standort: Lagerausgang
Steckbrieflink

Code by ©Birkenblatt

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



"I'll show them…

WindClan-Lager - Seite 46 Giphy
…the power of the darkness."

 
--------------------------------------------------------------------
Stuff:
 
Nach oben Nach unten
Finsterkralle
Admin
Finsterkralle

Anzahl der Beiträge : 12170
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 23
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WindClan-Lager - Seite 46 Empty
BeitragThema: Re: WindClan-Lager   WindClan-Lager - Seite 46 EmptySa 15 Feb 2020, 19:34

Elsterpfote

Schülerin | WindClan



Pass doch auf!
Ich warf Kronenpfote einen giftigen Blick zu. Konnte dieses räudige Streunerkätzchen nicht aufpassen, wo sie hinlief? Natürlich konnte sie das nicht. Eines meiner Ohren zuckte leicht, als ich sie abschätzig musterte und mich dann wieder Wüstenregen zuwandte. Sie sollte endlich mit mir trainieren gehen und nicht Zeit mit der Entschuldigung dieser Schülerin verschwenden. Meine Mentorin jedoch schien anderer Meinung zu sein, denn sie beschloss ohne viel darüber nachzudenken, die Streuner-Katze zum Training mitzunehmen. Meine Schweifspitze zuckte leicht bei diesem Gedanken, denn auch wenn Kronenpfote vielleicht schon mehr Erfahrung hatte, schließlich lernten die räudigen Streuner manche Dinge früher, würde ich sie spätestens, wenn ich ein wenig trainiert hatte, mit Leichtigkeit schlagen, ob wir nun kämpften oder jagdten oder sonst etwas taten.
Also beschloss ich meinerseits nicht noch mehr Zeit zu verschwenden und machte mich daran, meiner Mentorin aus dem Lager zu folgen. Kronenpfote würdigte ich keines Blickes mehr, schließlich war sie auch keinen weiteren Wert. Zumindest nicht bis Wüstenregen erklärte, wozu wir sie mitgenommen hatten.


--> Alter Dachsbau [WindClan Territorium]


reden | denken | handeln | Katzen
Sonstiges: Geht zum Kampftraining mit Wüstenglut und Kronenpfote. Tbc: Alter Dachsbau



Eisauge

"When I grew up, I expirienced hurt. So I decided to become cold as ice in order not to be hurt again and to be able to protect them from harm. So I kept going and fought for them. Just to realize… that no one of them noticed ice also can break."

WindClan | Kriegerin

Honigtau kam kurz nach mir auf die Lichtung und so blieb mir die Aufgabe erspart, die etwas aufdringliche und nervige Kätzin auch noch zu suchen. Gerade dass sie nicht versuchte mir einen Gefährten oder so etwas aufzuschwatzen, das hätte mir an Naivität noch gefehlt und immerhin war sie auch keine Streuner-Kätzin wie Hundeschweif oder deren Jungen. Meine Gedanken flogen von der Streuner-Kätzin wieder zu Distelpfote, bevor Sturmjäger meine Gedanken unterbrach.
Ich nickte nur kurz, als ich die Anweisung des Katers hörte und folgte ihm mit raschen Schritten aus dem Lager. Es war vielleicht nicht unbedingt meine Lieblingsbeschäftigung, die Grenzen abzulaufen, dennoch hielt ich es für nötig und es gab schlimmere Katzen für eine Patrouille als Sturmjäger und Honigtau. Wenn ich zurückkam würde ich nach Distelpfote sehen und wenn ich herausfand, dass Hundeschweif ihr auch nur ein einziges Haar gekrümmt hatte, würde Dunkelstern endlich einsehen, dass die Streuner-Kätzin keine gute Gesellschaft für eine junge Schülerin war. Aber erst einmal mussten die Grenzen markiert werden und ehe meine Tochter und ihre Mentorin vom Training zurückkamen, konnte ich ohnehin nichts für die kleine Kätzin tun, um ihr in dieser mieslichen Lage zu helfen.


--> Wasserfall [WindClan-FlussClan-Grenze]


Angesprochen: Nonverbale Kommunikation mit Sturmjäger und Honigtau
Standort: Am Lagereingang bei Sturmjäger und Honigtau
Sonstiges: Geht auf Grenzpatrouille. Tbc: Wasserfall (Grenze WiC-FC)

Reden | Denken | Handeln | Katzen
(c)Schmetterlingspfote&Finsterkralle


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

WindClan-Lager - Seite 46 Chatha10
- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 


Zuletzt von Finsterkralle am Do 20 Feb 2020, 10:09 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.warriors-rpg.com/
Mufasa
Admin
Mufasa

Avatar von : Farnsee von Sarabi <33
Anzahl der Beiträge : 3565
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 18
Ort : Viterra

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WindClan-Lager - Seite 46 Empty
BeitragThema: Re: WindClan-Lager   WindClan-Lager - Seite 46 EmptySa 15 Feb 2020, 23:10

Schmutzpfote
WindClan » Schüler « #34

Noch immer zitterte der junge Kater, seine Schultern vibrierten, seine Krallen gruben sich in den fest getretenen Boden des Schülerbaus. Den Schmerz, den dies auslöste, bemerkte der Schüler nicht, auch nicht, dass er an seiner rechte Vorderpfote zu bluten begann, da er eine Kralle überstrapazierte und bald erkennen würde, dass er sie herausriss. Sein Herzschlag pochte, ihm wurde unglaublich heiß und am liebsten hätte er geschrien, doch dann hätten seine Baugefährten alles bemerkt, der Clan hätte es bemerkt. Wenn nun jemand zu seiner Seite eilen würde, der nicht Granatpfote war, wäre der Schüler verloren, denn der Geruch seiner Mentorin haftete wie Honig an seinem Pelz.
Er hörte sein Schwester gar nicht, hörte ihre Entschuldigung nicht, wollte sie vermutlich auch nicht hören. Stattdessen mischte sich in das Wimmern von Schmutzpfote ein leises Knurren, das eine Warnung an jede Katze darstellen sollte, auch wenn er damit kein Ziel erreichte. Es hatte sich mehr oder weniger unbewusst aus seiner Kehle gelöst, während er schwer atmete und selbst seine Brust durch den erhöhten Herzschlag und die verstärkte Atmung mit wippte.
Beides verstummte schließlich, während er sich um eine ruhigere Atmung bemühte. Liebevoll bemerkte er, dass seine Schwester sich neben ihn legte, ihr Duft hüllte ihn ein und legte einen beruhigenden Schleier über ihn. Schmutzpfote konnte ihre ruhige Atmung hören, bemühte sich darum, sich an ihr anzupassen, während er sich zu ihr beugte und seine Schnauze in ihr Nackenfell presste. Ihre Wärme vertrieb die Blattleere, ihre Anwesenheit den Schmerz, der sich langsam sein Bein hoch schob, sodass er nachsehen wollte, was los war und seine Pfote hinauf riss. Die Kralle blieb zurück und er gab ein überraschtes Wimmern von sich.
"Ow", presste er in Granatpfotes Nacken, hob den Kopf und begutachtete den Schaden. Sein stumpfer Blick erkannte trotz des Blutes das Problem trotzdem nicht, stattdessen kuschelte er sich wieder an die Schülerin. Was interessierte ihn der winzige Schmerz, wo jemand soeben sein Herz herausgerissen hatte. Beinahe hätte er seine Krallen erneut in den Boden gegraben, erinnerte sich an die Person, die ihm das Herz genommen hatte, doch er hielt sich zurück. Noch mehr Wunden benötigte er nicht.
"Hast du mit Mama geredet?", versuchte der braune Schüler es nach einer Weile, sein Herz wurde schwer bei dem Gedanken. Was Falkensturz wohl in diesem Moment empfand? Ob sie ihre zwei Junge bei sich haben wollte? War seine Schwester bei ihr gewesen? Seufzend glitt seine Schnauze tiefer in seinen Pelz, plötzlich unglaublich müde, doch er hielt sich zurück. Er durfte jetzt nicht schlafen!



Erwähnt: Granatpfote, Lichtpfote, Falkensturz, Weißmond
Angesprochen: Granatpfote



Kronenpfote
WindClan » Schülerin « #23

Erwartungsvoll erwartete die braune Katze die Antwort der Kriegerin, konnte kaum ahnen, was in Wüstenregens Kopf von statten ging. Selbst der Blick, den die Kriegerin zwischen den Schülerinnen hin und her warf, war kein Hinweis für Kronenpfote, die lediglich Scham erfüllt und verwirrt auf ihre Pfoten schauen konnte. Beinahe wäre die Kätzin bei den Worten ihrer Baugefährtin zusammengezuckt, konnte sich jedoch rechtzeitig zusammenreißen. War es nicht schlimm genug, dass sie überhaupt in die beiden gelaufen war? Sie musste nicht unbedingt auch noch Streit anfangen oder Schwäche zeigen.
Sturmjäger verließ das Lager mit einer Patrouille hinter sich und Kronenpfote sehnte sich danach, ihm auf diese zu folgen, konnte kaum sagen, ob sie ansonsten den Rest des Tages überstehen konnte. Schließlich hatte sie sich ein wenig mit dem Zweiten Anführer angefreundet und sie wünschte sich, dass sie an ihrer schweren Beziehung arbeiten könnten, die sehr wohl einen schlechten Start genommen hatte. Kurz legte die Schülerin ihre Ohren bei dem Gedanken daran an, wieder von vorne zu beginnen mit dem Kater, riss sich allerdings zusammen und sah wieder zu Mentorin und Schülerin.
"In Ordnung", presste die Katze hervor, verwirrt von Wüstenregens Entscheidung. Ihr Herz pulsierte plötzlich stärker in ihrer Brust, bis sich Kronenpfote daran erinnerte, dass das hier nicht der BlutClan war und niemand sie für so etwas bestrafen würde. Sicherlich handelte es sich nur am Training und die Katze wollte sich einfach bemühen, um nicht in noch tiefere Ungnade bei der Kriegerin zu verfallen. Außerdem konnte es unmöglich schaden, an ihren Fertigkeiten zu feilen.

Tbc.: Dachsbau


Erwähnt: Elsterpfote, Sturmjäger, Wüstenregen
Angesprochen: Wüstenregen


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

WindClan-Lager - Seite 46 Comm-ked-png


Achtung! Vom 16.03 bis zum 06.04.20 existiert eine Wahrheit: Meine Laune könnte so sehr schwanken, dass einer meiner Charas spontan verstirbt. Es gibt allerdings 16 Charaktere, die davon nicht betroffen sind.
Mögen die Spiele beginnen!


Spoiler:
 


Zuletzt von Mufasa am Mo 17 Feb 2020, 12:46 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
https://www.fanfiktion.de/u/Gracesme
Nala
User des Monats
Nala

Avatar von : Enzianjunges by Frostblatt <3
Anzahl der Beiträge : 984
Anmeldedatum : 08.09.16
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WindClan-Lager - Seite 46 Empty
BeitragThema: Re: WindClan-Lager   WindClan-Lager - Seite 46 EmptySo 16 Feb 2020, 19:56

Granatpfote
»Windclan | Schülerin | #007«
Sie spürte den heißen und bebenden Körper neben sich, von irgendwo drang ein leichter Blutgeruch zu ihr durch, doch war sie viel zu sehr damit beschäftigt sich auf die Atmung von Schmutzpfote zu konzentrieren um sich ernsthaft Gedanken darüber zu machen. Es war schwer für die Schülerin sich dem Schmerz wieder so hinzugeben, all das noch einmal zu erleben, was sie bei Lichtpfotes Tod so sorgsam hinter einer Mauer in ihrem Kopf verscharrt hatte.

Auch sie grub ihre Krallen in den Boden, hielt sich quasi an ihm fest und schmiegte ihren Körper an das warme Fell ihres Nestgefährten. Sie war froh, dass er ihren Trost annehmen konnte, dass er mit ihr gemeinsam durch diese Hölle gehen konnte und sie nicht von sich stieß, wie sie einen Moment beinahe ängstlich erwartet hatte. Und auf einmal war da seine Schnauze, tief in Fell ihres Nackens vergraben, sie hörte das leise Wimmern und vorsichtig leckte sie ihm das Schulterfell, welches sie von hier aus erreichen konnte. Als er aufzublicken schien hob sie vorsichtig den Kopf. Da sah sie das Blut und dumpf donnerte die trauer wieder über sie hinweg. "Pscht." Flüsterte sie und leckte ihrem Bruder das Blut von der Pfote, vorsichtig und mit einem vorsichtigen Schnurren. Sie hatte noch in Erinnerung wie das Schnurren ihrer Mutter sie immer beruhigt hatte, und genau das versuchte sie bei Schmutzpfote, der sein Gesicht wieder in ihrem Nacken vergrub auch.

Eine Weile leckte sie den Dreck aus seiner Wunde, der geschmack von Blut und Erde erzeugte eine Übelkeit tief in ihrer Magengrube, welche sie sich jedoch nicht anmerken ließ. Sie erwartete nicht mehr, dass ihr Bruder noch groß etwas sagen würde, doch plötzlich war da wieder seine Stimme. Es dauerte einige Momente bis sie verstand was er gesagt hatte und seufztend versteckte sie ihre Nase in seinem Schulterfell. "Ich habe sie seitdem nicht gesehen..." Murmelte sie leise, bedauernd und mit einer Stimme so rau wie Schleifpapier. Jetzt erst fiel ihr auf, wie sehr auch der Rest ihrer Familie gelitten haben musste und ein tiefes Schuldgefühl fraß sich in ihren rot getigerten Körper.

Erwähnt:Lichtpfote, Schmutzpfote
Angesprochen: Schmutzpfote
Ort:Im Schülerbau

reden | denken | handeln | Katzen
©️ Moony

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


3
I solemnly swear that I am up to no good

WindClan-Lager - Seite 46 Giphy

*Relations* *Wanted*

Stuff:
 
Nach oben Nach unten
Vitani
Chatmoderator im Ruhestand
Vitani

Avatar von : SpitfiresOnIce [DA]
Anzahl der Beiträge : 5772
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 28

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WindClan-Lager - Seite 46 Empty
BeitragThema: Re: WindClan-Lager   WindClan-Lager - Seite 46 EmptySo 16 Feb 2020, 22:23


Tornadojunges
Die Inspiration beginnt, wenn wir
genug wissen, um nichts zu verstehen.

Junges | WindClan | #---


Freudig stellte sich sein Fell auf, die kleine Kätzin erregte alle Sinne in seinem Körper und trieb seine Abenteuerlust wahrlich an. "Natürlich müssen sie nett sein und uns auch zusammen trainieren, wenn sie es uns nicht erlauben, dann schleichen wir uns heimlich raus und trainieren halt eben alleine." Stolz wölbte er seine Brust, er wollte wie ein starker Krieger wirken.

Tornadojunges peitschte mit dem Schweif, Hasenjunges war scheinbar hellauf begeistert von seinem Plan in den Anführerbau zu schleichen. "Du bist Lustig Hasenjunges, lass uns für immer Freunde bleiben." Schnurrend sprang er an ihre Seite und drückte sich leicht gegen sie, er wusste nicht was er ohne Hasenjunges machen würde, für ihn war sie die Welt und das sie jemals getrennt sein würden, konnte der junge Kater jetzt noch nicht glauben.

Die Kätzin schaute verschwörerisch aus der Kinderstube heraus und verkündete das die Luft frei war. "Okay, ich gehe vor und teste ob es eine falle ist." Schnell schob er seinen Körper an ihr vorbei, trat auf die Lichtung in den kalten Schnee und zuckte kurz zusammen. "Komm schnell Hasenjunges, aber pass auf der Schnee ist ziemlich kalt." Dicht auf den Boden gepresst, schob sich Tornadojunges nur den Schnee und direkt auf Dunkelsterns Bau zu.

Handlung | "Angesprochen" | Andere Katzen | *Denken*

Code by Marvel


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Merry
Love
Christmas

Stay a good Cat!

WindClan-Lager - Seite 46 Source
Zu Postende Charaktere ← Einfach anklicken!
»Bitte schreibt mir eine PN, wenn ihr auf einen meiner Charaktere reagiert habt, oder diesen angeschrieben habt.«
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




WindClan-Lager - Seite 46 Empty
BeitragThema: Re: WindClan-Lager   WindClan-Lager - Seite 46 Empty

Nach oben Nach unten
 
WindClan-Lager
Nach oben 
Seite 46 von 47Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 24 ... 45, 46, 47  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: WindClan Territorium-
Gehe zu: