Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfrische

Tageszeit:
Sonnenaufgang

Tageskenntnis:
Vereinzelt wird der Himmel von weißen Flocken bedeckt, doch ansonsten erstrahlt er klar in seinem Blau. Der Wind hat sich gelichtet, doch trotz des einsetzenden Tauwetters ist es in der Sonne noch nicht unglaublich warm, wenn eine Böe weht, dann verströmt sie eine typische Kühle für die Blattfrische. Der Schnee ist fast vollständig getaut, der Flüsse und Bäche führen mehr Wasser als zuvor, dafür kehrt die Beute zunehmend in die Territorien zurück.


DonnerClan Territorium:
Die Bäche im DonnerClan Territorium sind gefüllter, der Schnee ist beinahe vollständig geschmolzen. Das Tauwetter hat den Boden aufgewühlt, die Krieger sind hier allerdings vor den seltenen kalten Böen geschützt. Im Unterholz sprießt das Grün wieder üppiger, Beute bleibt allerdings weiterhin aus.


FlussClan Territorium:
Der Fluss führt weiterhin mehr Wasser, sodass Teile des Ufers nun ebenfalls von dünnen Pfützen bedeckt sind. Der Boden ist aufgewühlt. Das Lager des FlussClans ist allerdings sicher und nicht betroffen, auch wenn Königinnen ihre Junge nicht im Schilf spielen lassen sollten. Beute gibt es reichlich, unerfahrene Katzen sollten jedoch nicht alleine fischen.


WindClan Territorium
Der WindClan spürt die kalten Böen am häufigsten, dafür ist der Boden hier bereits trockener als in den Wäldern, wo das Wasser nicht abfließt. Die Rutschgefahr ist vorüber und Kaninchen gibt es auch in Mengen. Moor und Wiesen leuchten im üppigen Grün.


SchattenClan Territorium:
Die Beute im SchattenClan Territorium kehrt immer mehr zurück. Auch hier ist das Gelände dank des Tauwetters noch matschiger als zuvor, die Bäche führen mehr Wasser als zuvor. Die kalten Böen dringen problemlos durch die wenigen Bäume, doch im Lager sind die Katzen vor den Bedingungen geschützt.


WolkenClan Territorium:
Bäche führen mehr Wasser, dafür ist nun auch der Boden wieder frei für die Jagd. In das spärliche Unterholz kehren die Beutetiere zurück und die Jagd in den Bäumen ist ungefährlicher. Der Wind ist hier allerdings deutlich zu spüren, allerdings bricht die Sonne ab und zu auch auf das geschützte Lager.


Baumgeviert:
Der Schnee aus der Senke ist aufgetaut und gibt die vier Eichen wieder frei. Der Boden ist dank der Sonne fast vollständig fest, allerdings gibt es unter den Bäumen und am Großfelsen noch Pfützen, die den Boden aufwühlen.


BlutClan Territorium:
Mit dem Tauwetter kehren auch Hunde und Zweibeiner zurück. Sie ziehen größere Runden und lassen die Tiere frei laufen, um die ersten Sonnenstrahlen zu genießen. Allerdings hinterlassen sie auch wieder Müll, in dem sich Beute und Nahrung finden lässt und lediglich der Strom macht Probleme, da er durch das Tauwetter höher ist und gelegentlich über das Ufer treten könnte. Die Donnerwege sind frei, dafür verkehren wieder mehr Monster. Vorsicht ist geboten!


Streuner Territorien
In den Wäldern und auf den Wiesen außerhalb der Clangebiete ist man vor Wind geschützt, der Boden ist allerdings dank des übermäßigen Wassers aufgewühlt. Beute kehrt zurück und ist leichter Fang für Streuner und abenteuerliche Hauskätzchen. Auch hier laufen Zweibeiner mit ihren Hunden umher, um das wärmere Wetter zu genießen.


Zweibeinerort
Hauskätzchen tummeln sich wieder in den Gärten um auf trockenen Stellen die ersten Sonnenstrahlen zu genießen. Allerdings sind die meisten noch zu scheu, um sich aus diesen zu wagen, da der Boden matschig ist. Auch auf den Donnerwegen gibt es Pfützen, Salz wurde allerdings weggeräumt. Hunde sind man gehäufter in ihren Gärten.



 

 Die Zeit ist um

Nach unten 
AutorNachricht
Schattenwolke
Legende
Schattenwolke

Avatar von : Schiefmaul aus FK
Anzahl der Beiträge : 2504
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 25
Ort : Daaa... Schau daaa

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Die Zeit ist um Empty
BeitragThema: Die Zeit ist um   Die Zeit ist um EmptyDo 19 Apr 2018, 19:59

Jedes Spiel hat mal ein Ende. Ob es mit dem Tot
endet ist immer eine Frage. Diese Spiele von denen hier
die Rede ist, sind für alle bis auf einen Tödlich.
Von jedem der Zwölf Planten des Universums werden zwei
sich nahe stehende Personen mitgenommen.
Sie werden in Käfige gesperrt und zu einem leeren Planeten
gebracht, dort leben Wesen die keiner je gesehen hat.
Eines jedoch ist sicher, sie sind böse.
Von den Teilnehmern hat nur einer die Chance zu gewinnen.
Der Gewinner muss eine Leuchtrakete abschießen und
wird abgeholt.

Was passiert mit den anderen? Alle glauben sie sterben,
doch ist das auch wahr?

___________________________________
Hallo und willkommen bei den Spielen,
ihr wollt euch anmelden für das nächste Spiel?
Oh das ist kein Problem. Dieses Jahr werden
mehr Wesen mitgenommen.
Da es insgesamt tausende von Rassen gibt die
leben, wird es sicher kein Problem sein euch
mit zu nehmen.
Bedenkt aber das der Planet gefährlich ist und
das nur einer überleben wird.
Euch wird nichts mitgegeben als das was ihr
am Leibe tragt. Doch auf den Planten warten
Waffen von schon längst toten Wesen auf euch.

Doch es lauern Gefahren auf euch. Ihr beginnt
im Regenwald, doch aufgepasst, dieser Wald
ist gefährlich und es dringt kaum Sonne auf
dessen Boden.
Um hier durch zu kommen, muss man sehr
gut in Wandern sein und vor allem darf man
keine Angst zeigen. Hier liegen überall Überreste
von Toten herum.
Wenn ihr euch verlauft, dann findet ihr euch
entweder im dichten Wald wieder oder aber
im Irrgarten.
Doch meidet die Wüste, um zu überleben dürft
ihr niemals die Wüste betreten. Wer einen Fuß
auf den Sand stellt stirbt einen grausamen
Tot.

Das Ende dieser Welt liegt auf einer Landzunge
hinter dem dichten Wald.
Wer wird sterben? Wer wird leben? Und wer
bleibt auf dem Planeten zurück?
___________________________________
Regeln:
-Hier gilt die Regel das der Charakter von euch ausgeglichene Stärken und Schwächen hat.
-Jeder darf einen Steckbrief selbst entwerfen, aber folgende Punkte müssen darin enthalten sein:
Wichtige Punkte:
 
-Ihr müsst mindestens 80 Wörter schreiben in einem Beitrag
-Wie ihr sterbt, ist euch überlassen
___________________________________________
Der Planet:
 
___________________________________________
Anmeldungen sind für alle offen.
Was ihr seit, ist euch überlassen.
Doch folgende Tiere wird es geben:
Tiere auf dem Planeten:
 
Die Planeten:
 
_____________________________________
Dann viel Spaß und ich hoffe das sich viele Anmelden =)

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Das war der Keks, ich schwöre es xD
Nach oben Nach unten
http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/
 
Die Zeit ist um
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Eure RPGs :: Spontane Rpgs-
Gehe zu: