Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Kauzflug

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfall

Tageszeit:
Mondhoch

Tageskenntnis:
Auch wenn es immer kühler wird, ist die Beute noch nicht ganz verschwunden. Der mit dem Sturm kommende Regen und heftiger Wind, machen die Jagd aber auch für erfahrene Krieger schwierig. Wald und Wiese sind nass und der Sturm peitscht einem die schweren Wassertropfen ins Gesicht. Kaum eine Katze hält sich bei dem Wetter gerne länger als nötig draußen auf.


DonnerClan Territorium:
Obwohl die Bäume ein wenig vor Regen und Wind schützen, ist es im Wald nass und ungemütlich. Die Äste biegen sich im Sturm und Wind zerrt die nassen Blätter von den Bäumen. Im Schutz der Bäume wagt sich immerhin die Beute noch nach draußen.


FlussClan Territorium:
Durch den starken Regenfall ist der Boden aufgeweicht und der Fluss steigt immer weiter an. Von der Trockenheit des Sommers ist nichts mehr zu sehen und es gibt auch wieder mehr Fische, aber eine unerfahrene Katze sollte sich besser nicht zu nahe an das reißende Wasser heranwagen!


WindClan Territorium
Regen und Wind fegen ungehindert über das erhöhte Moorland und die wenigen Büsche bieten nur wenig Schutz. Kaninchen sind bei diesem Wetter ungefähr genauso ungern draußen wie Katzen und der aufgeweichte Boden macht die Jagd auf sie zusätzlich schwierig.


SchattenClan Territorium:
Die Nadelbäume bieten etwas Schutz vor Regen und Sturm, aber dennoch ist die Jagd nicht unbedingt einfacher. Immerhin gibt es noch genügend Frösche, sodass mit etwas Mühe alle Mäuler hinreichend gefüttert werden können.


WolkenClan Territorium:
Die Vögel haben sich in den Schutz der Baumkronen zurückgezogen, was die Jagd auf sie schwierig macht. Die nasse und damit teilweise rutschige Rinde der Bäume erschwert die Kletterei zusätzlich und führt zu schwierigen Bedingungen für den WolkenClan.


Baumgeviert:
Auch die mächtigen Eichen verlieren langsam ihre Blätter, zeigen sich ansonsten jedoch weitgehend unbeeindruckt vom tobenden Sturm. In ihren Kronen finden auch einige Vögel Schutz, ansonsten wirkt die Lichtung aber verlassen und leer.


BlutClan Territorium:
Zweibeiner und Hunde sind momentan nur wenig zu sehen, aber gleichzeitig wird es immer schwieriger Essbares aufzutreiben. In engeren Gassen ist man wenigstens ein klein wenig vor dem starken Regen und Wind geschützt, aber wirklich trocken ist es nur im Lager.


Streuner Territorien
Auch hier verlieren die Bäume ihre Blätter. Der Sturm zerrt an Bäumen und Sträuchern und die Äste ächzen im Wind. Katzen sowie Beute sollten sich von manchen Bäumen vielleicht lieber fernhalten, aber zum Jagen muss man sich wohl doch nach draußen wagen.


Zweibeinerort
Die Hauskätzchen bleiben bei diesem Wetter wohl lieber drinnen und warten am Fensterbrett, neben dem Kaminfeuer oder im Schoß ihrer Zweibeiner bei einer Streicheleinheit darauf, dass das der Sturm vorüberzieht. Wozu sich auch unnötig das Fell nass machen, wenn die Futterschüssel auf einen wartet?



Teilen
 

 BlutClan-Lager

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 15 ... 25, 26, 27
AutorNachricht
Dancer
Legende
Dancer

Avatar von : Nachtpfote by Tox <3
Anzahl der Beiträge : 1364
Anmeldedatum : 09.04.15
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BlutClan-Lager - Seite 27 Empty
BeitragThema: Re: BlutClan-Lager   BlutClan-Lager - Seite 27 EmptyMi 27 Nov 2019, 17:50


--✧--
 Minou  


--> WoC/BC-Grenze (Zweibeinerort)

Bis die Patrouille wieder im Lager angekommen war spürte Minou ein so starkes, schmerzhaftes Ziehen in ihrem schlechten Bein, dass sie sich erstmal in Ruhe setzte, doch ihre Miene verriet nichts über ihre Gedanken. Sie sah hinter sich den Eindringling (Distelflamme), flankiert von Algea und Splitter und funkelte die Gefangene aus kalten Augen voller Missbilligung an. "Ab hier liegt dein Schicksal wohl nicht mehr in meinen Pfoten. Unser Anführer wird entscheiden, wie viel Zeit dir noch bleibt." Sie sah sich schnell um, auf der Suche nach Djinn, doch ihr Blick blieb genervt an ihren Söhnen Ahriman und Scáth hängen, die die arme Hope hin und herschubsten. Wären sie nicht meine Kinder, würde ich dir ja helfen.
Stattdessen würde sie für den Tod einer Katze verantwortlich sein und Minou wusste nicht wie sie sich deswegen fühlen sollte. Sie war keins dieser stumpfsinnigen, blutdürstigen Mäusehirne wie Madalyn und Magari oder Slyder, wenn dann würde sie töten weil sie es musste. Um Djinn keinen Grund zu geben ihr und ihrer Familie das Leben schwer zu machen, denn das war seine Leidenschaft und der würde diese WaldClankatze zum Opfer fallen.
Minou wandte sich endgültig von ihrer Gefangenen ab und schritt auf sicheren Pfoten zu ihrem Anführer, dessen Silhouette sich deutlich im Mondlicht abzeichnete. Die Kätzin senkte den Kopf vor ihm, respektvoll, ohne den Blickkontakt zu unterbrechen. "Guten Abend, Djinn. Meine Patrouille hat auf ihrem Streifzug entlang der Grenze etwas gefunden." Sie trat einen Schritt zur Seite und gab die Sicht auf ihre Gefangene, etwa zwei Fuchslängen hinter sich, frei. "An der Grenze war starker Hundegeruch und -gebell, es wäre möglich, dass sie die Köter aufgescheucht hat. Sie war fast schon auf unserem Territorium, also haben wir sie hergebracht. Wir wollten dir die Entscheidung überlassen, wie mit ihr verfahren werden soll." Ruhig erwartete Minou seine Befehle.


ihre Jungen✧ Splitter ✧ Djinn ✧ Madalyn ✧ Magari ✧ Slyder « : Erwähnt :
Distelflamme « : Angesprochen :
(c) by Lynch

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

BlutClan-Lager - Seite 27 Pf_15610
Danke Finsta <3


»Fire on fire, we're normally killers
With this much desire, together, we're winners
They say that we're out of control and some say we're sinners
But don't let them ruin our beautiful rhythms
You are perfection, my only direction
It's fire on fire.
«


Zuletzt von Dancer am Di 10 Dez 2019, 14:21 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Natter
Anführer
Natter

Avatar von : Ahriman und Hope @Natter (Me)
Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 25.01.18
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BlutClan-Lager - Seite 27 Empty
BeitragThema: Re: BlutClan-Lager   BlutClan-Lager - Seite 27 EmptyMi 27 Nov 2019, 18:04

Hope
Mein Herz pulsierte in meiner Brust, mein Atem ging schnell und ich stieß ein Fauchen aus, Ahriman seine Krallen über meine Flanke fahren lies. Unter meinem pechschwarzen Fell bildeten sich Risse, wo die Krallen gewesen waren und etwas Blut trat hervor. Allerdings sah man das zu meinem Glück nicht. Ich lies meinen wendigen Körper herumwirbeln und schlug mit ausgefahrenen Krallen nach dem Gesicht von Ahriman in der Hoffnung irgendwas zu treffen. „Wen nennst du hier mäuschen?“ fauchte ich aufgebracht und mein lange, buschiger Schweif peitschte hin und her. Meine grünen Augen waren hasserfüllt und am liebsten hätte ich mich in eine ruhige Ecke verzogen. Mein langer Pelz war stark aufgestellt und meine spitzen Zähne glitzerten leicht als sie wieder zu fauchen begann. Wenn die beiden mich nicht in Ruhe lassen wollten, dann musst ich mich halt wehren. Meine sichelförmigen Krallen waren komplett ausgefahren und ich machte einen ziemlichen Buckel, um größer zu wirken als ich es eigentlich war

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Klangfeder:
 

Natter by @me:
 

Danke an @Glücksfeder~:
 


Happy
Death
Halloween!

This witch can be bribed with chocolate.
Nach oben Nach unten
Dancer
Legende
Dancer

Avatar von : Nachtpfote by Tox <3
Anzahl der Beiträge : 1364
Anmeldedatum : 09.04.15
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BlutClan-Lager - Seite 27 Empty
BeitragThema: Re: BlutClan-Lager   BlutClan-Lager - Seite 27 EmptyDi 03 Dez 2019, 21:10


--✧--
Scáth


Ahriman landete einen Volltreffer gegen Hopes Flanken. Scáth hätte fast begeistert aufgejault, so sehr freute er sich über diesen Kampf. Jeden Moment musste Blut das lange Fell der Kätzin rot färben, denn dieser Schlag hatte auf jeden Fall gesessen. Nun vernachlässigte Hope wieder die Deckung gegen ihn, also schoss er nach vorn, riss das Maul auf und versuchte ihr Hinterbein zu packen. Er wollte es zu sich ziehen, sodass es sie von den Pfoten reißen würde. Einmal auf dem Boden hatte sie wohl kaum eine Chance gegen die Kater. Dann konnten sie sie als ihren kleinen Spielball benutzen, wie tote Beute die sich nicht wehren kann. Die Vorstellung von diesem Sieg ließ ein fast schon irres Funkeln in die Augen des dunklen Katers treten, als seine Zähne nur noch eine Schnurrhaaresbreite von Hopes Bein entfernt zu sein schienen.


Hope ✧ Ahriman « : Erwähnt :
- « : Angesprochen :
(c) by Lynch

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

BlutClan-Lager - Seite 27 Pf_15610
Danke Finsta <3


»Fire on fire, we're normally killers
With this much desire, together, we're winners
They say that we're out of control and some say we're sinners
But don't let them ruin our beautiful rhythms
You are perfection, my only direction
It's fire on fire.
«
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BlutClan-Lager - Seite 27 Empty
BeitragThema: Re: BlutClan-Lager   BlutClan-Lager - Seite 27 Empty

Nach oben Nach unten
 
BlutClan-Lager
Nach oben 
Seite 27 von 27Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 15 ... 25, 26, 27

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: BlutClan Territorium-
Gehe zu: