Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattgrüne

Tageszeit:
Mondhoch

Tageskenntnis:
Beute gibt es wieder reichlich, aber mit dem nachlassenden Wind ist aus der angenehmen Wärme Hitze geworden, unter der besonders Katzen mit einem dichten Fell zu leiden haben. Der Wald ist grün, die offenen Wiesenflächen jedoch etwas ausgetrocknet und die Sonne strahlt ungehindert auf die Territorien der Clans hinunter. Jeder kann sehen, dass es Blattgrüne geworden ist.


DonnerClan Territorium:
Die Blätter sind grün und im Schatten der Bäume lässt sich auch noch der eine oder andere grüne Grashalm finden. Die Bäche und Bäume spenden ein wenig Kühle und Beute gibt es hier auch genug, um die hungrigen Mäuler zu stopfen.


FlussClan Territorium:
In der heißen Sonne sind die Weiden trocken geworden und auch das Wasser des Flusses ist zurückgegangen. Damit gibt es etwas weniger Fisch als sonst, aber dennoch genug für den ganzen Clan.


WindClan Territorium
Gras und Büsche sind ausgetrocknet und da es hier nur wenig Schutz vor der sengenden Sonne gibt, ist diese Blattgrüne ein kleiner Albtraum für alle Krieger mit zu dichtem Fell. Beute gibt es aber genug und eine schnelle Katze sollte nicht daran scheitern ein Kaninchen zu erwischen.


SchattenClan Territorium:
Das sumpfige Gebiet ist etwas trockener als sonst, bietet aber gemeinsam mit den Nadelbäumen eine Abkühlung und Schutz vor der heißen Sonne. Beute gibt es genügend für die hungrigen Krieger und besonders Schlangen finden sich im Moment viele.


WolkenClan Territorium:
Das Gezwitscher der Vögel ist überall zu hören und die Baumgruppen bieten wenigstens etwas Schatten. Ansonsten ist man hier nicht so gut vor der sengenden Sonne geschützt, aber einen mutigen Krieger sollte das nicht von der Jagd abhalten.


Baumgeviert:
Auch wenn die mächtigen Eichen etwas Schutz bieten ist es heiß und auf dem Großfelsen kann man um die Mittagszeit kaum stehen. Wenn gerade keine Katze da ist, wimmelt es sogar hier auf der Lichtung nur so von Beute.


BlutClan Territorium:
Zweibeiner und Hunde werden häufig gesehen, aber auch die meiden die gröbste Mittagshitze. Die Stadt ist aufgeheizt, aber wenigstens gibt es etwas mehr Beute als sonst und die hohen Steinnester bieten auch etwas Schatten.


Streuner Territorien
Auch hier gibt es reichlich Beute und im bewaldeten Gebiet auch etwas Schutz vor der sengenden Sonne. Die Chancen auf eine erfolgreiche Jagd sind gut und die meisten Streuner werden sich das wohl nicht entgehen lassen.


Zweibeinerort
Immer wieder sind draußen neugierige Hauskätzchen anzutreffen, wenn auch die Exemplare mit langem Fell vielleicht lieber drinnen oder im Schatten bleiben. Vielleicht unternimmt das eine oder andere Kätzchen auch eine Erkundungstour?



Teilen
 

 FlussClan-Lager

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 17 ... 31, 32, 33  Weiter
AutorNachricht
Niyaha
geile Sau
Niyaha

Avatar von : Natter <3
Anzahl der Beiträge : 556
Anmeldedatum : 16.03.18
Alter : 13

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 32 EmptySa 20 Jul 2019, 14:39

Schneeherz

FlussClan | weiblich | Kriegerin


Erste Mondstrahlen erleuchteten das Lager. Wie schön es nun wohl am Fluss sein musste, wenn das silberne Licht ihn glänzen lässt, als wäre das Silbervlies selbst dort. Aber der Mondaufgang bedeutete nicht nur, dass alles schöner war, sondern diesmal auch, dass sich die Clans treffen. Große Versammlungen waren nie meine favorisierte Aktivität gewesen, besonders heute nicht. Viel lieber wäre ich mit Krallensturm hier geblieben. Es wäre so romantisch gewesen. Und wenn ich nicht bei ihm sein konnte, wusste ich schließlich auch nicht was er gerade tat. Vielleicht wird er ja inzwischen eine andere Kätzin putzen...
SternenClan sei Dank riss mich Jubelstern aus diesen schlechten Gedanken, indem sie verkündete, dass wir aufbrechen. Hinter einigen meiner Clangefährten verließ ich das Lager schlussendlich.

--->Baumgeviert

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Sleep 'til you're hungry, eat 'til you're sleepy.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Euphemia
Admin im Ruhestand
Euphemia

Avatar von : zerochan.net
Anzahl der Beiträge : 3450
Anmeldedatum : 10.05.14
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 32 EmptySa 20 Jul 2019, 16:16


Löwenfeder
Stupid people should just shut up.

Kriegerin | FlussClan | 009

Es war bereits dunkel, als sie wieder in das Lager zurückkehrte, und nur am Rande hatte Löwenfeder mitbekommen, wie ihre Clangefährten zur Großen Versammlung aufbrach. Ihrem Verhalten nach zu urteilen, schien es jedoch nicht so, als würde irgendjemand erwarten, dass sie sie begleitete, weshalb die Kriegeirn einfach einmal davon ausging, dass auf sie eine gemütliche Nacht zukommen würde.
Gewiss, es war immer wieder aufs Neue spannend, sich mit den anderen Clans über die Ereignisse des letzten Mondes auszutauschen - insbesondere nun, wo der DonnerClan wieder ihr Territorium eingenommen hatte, aber es brachte auch nichts, enttäuscht darüber zu sein, nicht für die Gruppe ausgewählt worden zu sein. Es würden noch viele Große Versammlungen folgen.
Behutsam legte Löwenfeder ihren Fang auf den Frischbeutehaufen ab, ehe sie auf den Kriegerbau zusteuerte. Es war Zeit, ein wenig Kraft zu tanken, traurigerweise würde sie am folgenden Morgen vermutlich dazu verdonnert werden, sich um ihre Schülerin zu kümmern. Sie hoffte, dass das Balg einer der weniger anstrengenden Jungkatzen war - die Versuchung, sich selbst im Fluss zu ertränken, war zu verlockend, wenn sie daran dachte, sich mit Ampferpfote rumschlagen zu müssen.
Müde leckte sich die Kätzin ein letztes Mal über ihr Fell, bevor sie sich in ihr Nest legte und in ihren wohlverdienten Schlaf fiel.

Erwähnt: Ampferpfote
Angesprochen: xxx

Code by Kedavra

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

→ Relations ←

» Bitte schreibt mir eine PN, wenn ihr einen meiner Charaktere anpostet! «



AK-Team '18 by Iceheart


Art by Avada


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Capybara
Legende
Capybara

Avatar von : thx Luchsy <3
Anzahl der Beiträge : 1315
Anmeldedatum : 09.04.15
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 32 EmptySo 21 Jul 2019, 19:18

Wespenpfote

Der schwarze Kater saß noch immer draußen in der Nähe des Ausgangs, als die meisten Katzen entweder bereits zur Versammlung aufgebrochen waren, sich schlafen legten, oder sonstigen alltäglichen Tätigkeiten nachgingen. Er folgte Schneeherz, die sich gerade neben ihm durch das Schilf schlängelte, mit den Augen und beobachtete dann schweigend wie Löwenfeder im Kriegerbau verschwand. Dann erst stand er ruckartig auf und flitzte zum Schülerbau. Es musste doch noch jemand außer ihm wach sein, oder? Und wenn nicht, dann war das auch in Ordnung, Harzpfote konnte er auch einfach wecken. Noch für einige Herzschläge verharrte er reglos, seine gelben Augen glitzerten im schwachen Mondschein der durch das Schilf drang, während er nachdachte. Dann stieß er den Schüler vor sich sachte mit der Pfote an. “Psst... Harzpfote.“ zischte er und sah schnell über die Schulter, um zu sehen ob sich jemand näherte. “Bist du wach?“

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

FlussClan-Lager - Seite 32 Pf_15610
Danke Finsta <3


»Fire on fire, we're normally killers
With this much desire, together, we're winners
They say that we're out of control and some say we're sinners
But don't let them ruin our beautiful rhythms
You are perfection, my only direction
It's fire on fire.
«
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Natter
2. Anführer
Natter

Avatar von : Morgentau by @Natter (Me)
Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 25.01.18
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 32 EmptySo 21 Jul 2019, 21:19

Klangfeder
Ruhig hatte ich auf eine Reaktion der Schülerin gewartet. Doch da diese kein Wort heraus bekam, entschied Abendpelz, den Ausflug für die Schülerin auf den nächsten Morgen zu verlegen. Als sich mein Gefährte wieder an uns wendete nickte ich zustimmend. „Gerne. Es ist zwar noch immer warm, aber durch die Nacht etwas abgekühlt und die Beute wird sicherlich auch noch draußen sein.“ stimmte ich zu und richtete meinen Blick einmal auf Abendpelz ehemalige Schülerin, ehe ich wieder zu meinem Gefährten sah und einmal mit meinen grünen Augen blinzelte. Da ich vorhin geschlafen hatte, als es am heißesten gewesen war, war ich nun ausgeruht und bereit. Sollte die andere Kriegerin nicht mehr mitkommen wollen, so könnten Abendpelz und ich auch mal wieder alleine Zeit verbringen und uns etwas im Fluss abkühlen.

Dämmerruf
Mein kurzes Fell war aufgestellt um die leichten Brisen, die hin und wieder aufkamen zu meiner Haut durch zu lassen. Da ich nicht mit zur Versammlung musste und auch noch nicht müde war, entschied ich mich dazu, mich mit jemandem zu unterhalten. Es kam nicht oft vor, dass ich diesen Wunsch hatte, doch heute war mir mal danach. Also lies ich meinen Blick schweifen und entdeckte Frostblüte. Mit ruhigen Schritten lief ich zu der anderen Kätzin. „Guten Abend Frostblüte. Wie geht es dir?“ fragte ich freundlich und setzte mich zu der Kätzin. Ich hoffte, dass sie noch nicht müde war und noch Lust hatte sich zu unterhalten, da ich selbst noch nicht in mein Nest wollte und Harzpfote schon zu schlafen schien. Wäre mein Schüler wach gewesen hätte ich ihm das Jagen bei nacht zeigen können.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Klangfeder:
 

Natter by @me:
 

Danke an @Glücksfeder~:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Smaragdfeuer
Moderator
Smaragdfeuer

Avatar von : Frostknospe, vielen Dank! (Zeigt Jubelstern)
Anzahl der Beiträge : 2787
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 80

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 32 EmptyMo 22 Jul 2019, 12:27


FlussClan | Krieger | #028


Regenjäger


Stolz nickte er, als Ostwind ihm bestätigte wie gut seine Wahl mit der Forelle getroffen war. Er genoss die innigen Blicke, die sie ihm schenkte und schloss für einen Moment seine Augen als sie ihn berührte. Eilig und mit einem warmen Lächeln auf den Lippen folgte der Kater seiner Gefährtin zum Rande der Lichtung und als sie ihren Hunger noch einmal betonte, legte er einen Schritt zu. Er liebte sie und würde selbst nach etlichen schlaflosen Nächten noch für sie Eilen um ihre Wünsche zu erfüllen. Glücklich leckte er ihr kurz über die Stirn, bevor sein Blick zur Forelle glitt, welche er soeben abgelegt hatte.
Regenjäger ließ seiner Gefährtin den Vortritt, denn ihr Bauch knurrte bereits und mit gespielt verängstigtem Blick nickte er in die Richtung des Fischs. "Bitte fress ihn, nicht mich, oh große Anführerin."
Dann wurde sein Blick wieder weich und er sah hinauf zum Himmel.
Jubelstern und ein Teil der anderen Katzen war bereits auf der Großen Versammlung und der Krieger freute sich schon auf die Neuigkeiten, welche sie bei der Rückkehr berichten würden.
Die Stimme Ostwinds lockte ihn aus seinen Gedanken und bei ihren Worten begann sein Herz stark zu pochen. Das seine Gefährtin Junge von ihm erwartete, machte ihn unbeschreiblich glücklich und er empfand es auch nicht als peinlich, als Ostwind ihn darauf ansprach.
"Über die Namen habe ich mir noch keine Gedanken gemacht..." Gab er zu und schenkte der Kätzin einen verlegenen Blick. "Aber sie werden die schönsten Jungen des ganzen Clans, wenn nicht sogar aller Clans werden, das ist sicher." Miaute er und drückte seine Nase in das weiche Fell seiner Gefährtin.


Reden | Denken | Handeln | Katzen


(c) by Lynch

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



» Be kind ♡ «

FlussClan-Lager - Seite 32 Jubel_10
Jubelstern (L) und Hirschfänger; by Stein <3



*Danke* <3
In der Galerie fehlen noch einige Bilder, da diese nicht auf deviantArt waren und ich sie noch nicht eingefügt habe. :3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Capybara
Legende
Capybara

Avatar von : thx Luchsy <3
Anzahl der Beiträge : 1315
Anmeldedatum : 09.04.15
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 32 EmptyMo 22 Jul 2019, 21:23

Frostblüte

Frostblüte sah von ihrer abendlichen Fellpflege auf, als sie ihren Namen hörte. Eigentlich hätte sie schon längst schlafen gehen können, denn müde war sie schon, aber sie hatte gehofft, dass Hirschfänger eine Aufgabe für sie für den morgigen Tag hatte. Dem war allerdings offensichtlich nicht so, denn die beiden Anführer waren mit ihren auserwählten Katzen längst verschwunden, unter ihnen auch Frostblütes Schülerin Scherbenpfote. Sie gönnte es der Schülerin wirklich, dass sie für die Große Versammlung ausgesucht wurde. Es würde eine spannende sein: der DonnerClan war zurück, hatte den Kampf gegen SchattenClan und FlussClan gewonnen - dank dem WindClan, weshalb hier wohl Redebedarf bestand - und wer wusste schon was der WolkenClan so trieb?
Jetzt hatte Frostblüte jedenfalls Dämmerruf vor sich, eine der Katzen mit denen sie sonst eher weniger zu tun hatte. “Na?“ begrüßte sie ihre Baugefährtin freundlich, wobei sie bemerkte wie sie das Fell gesträubt hatte. “Selbst um diese Tageszeit ist es noch viel zu heiß, was?“ Und war es nicht eigentlich noch viel zu früh für diesen Blattwechsel für solch eine Hitze?

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

FlussClan-Lager - Seite 32 Pf_15610
Danke Finsta <3


»Fire on fire, we're normally killers
With this much desire, together, we're winners
They say that we're out of control and some say we're sinners
But don't let them ruin our beautiful rhythms
You are perfection, my only direction
It's fire on fire.
«
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
B.T
Heiler
B.T

Avatar von : Bearbeitet von: B.T
Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 03.10.18
Alter : 25
Ort : Verloren im Nirgendwo <3

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 32 EmptySo 28 Jul 2019, 21:54



Samtfell
Fluss Clan | Königin | 17 Monde
reden || denken || handeln || Katzen


Im Grunde wollte Samtfell nichts anderes als ihre Tochter zu trösten, aber dies konnte sie einfach nicht. Ihre beiden Mädchen mussten erwachsen werden, sie könnte nicht immer für sie da sein. Und so machte sie sich auf den Weg in den Kriegerbau um sich dort ein neues Nest mit Nestmaterial her zu richten. Als ihr neues Nest endlich fertig war, bewegte sie sich wieder auf die Lagerlichtung. Die Gruppe für die Versammlung war schon unterwegs und dunkel war es mittlerweile auch schon geworden. Der Kätzin sträubte sich das Fell als sie ihre Tochter noch immer warten sah. Langsam ging sie zu Kleepfote. Diese drückte sich sofort an die Flanke ihrer Mutter, ihre Tochter bebte vor Enttäuschung. Samtfell brachte sie anschließend zum Schülerbau, sodass sie sich wenigstens schonmal schlafen legen konnte. Die letzten Tage mit den verbundenen Ereignisse waren hart genug für einen gerade ernannten Schüler. Nachdem ihre Tochter im Bau verschwand legte sich Samtfell in die nähe des Beutehaufens. Wenn die Mentorin von ihrer Tochter die Nase ins Lager streckte konnte diese was erleben. Nach einiger Zeit tauchte Kieselfrost mit einem zufriedenen Ausdruck im Gesicht auf. Sie verabschiedete einen anderen Schüler und trottete auf den Frischbeutehaufen zu. Samtfell stellten sich die Haare auf und sie knurrte leise, aber bedrohlich. Im dunklen verschwand sie wegen ihrem grauen Fell sehr gut. Sie schoss bevor sie nachdenken konnte auf Kieselfrost zu und versuchte sie auf den Fußboden unter sich zu tackern. Als sie über der anderen Kätzin stand, fauchte sie sie wütend an. "Wie kannst du es wagen, meine Tochter so sehr zu enttäuschen? deine eigene Schülerin den gesamten Tag nach der Ernennung zu ignorieren und mit einem anderen unterwegs zu sein?!". Samtfell war im grunde eine sehr gedudige Kätzin, aber wenn es um ihre Familie geht gibg sie über Leichen. Ihre Krallen bohrten sich in die Erde und sie blickte Kieselfrost böse an. "Enttäusche sie noch ein einziges mal.... und sie war die längste Zeit deine Schülerin" fauchte die aufgebrachte Mutter von Kleepfote.




Erwähnt: Reifjunges, Kleejunges, Kieselfrost /
Angesprochen: Kieselfrost
Ort: Lager

(c) by Simdras






Kleepfote
Fluss Clan | Schüler | 6 Monde
"reden" || denken || handeln || Katzen


Die graue Schülerin wartete noch sehr lange auf Kieselfrost. Es war mittlerweile schon dunkel geworden und einige Katzen haben sich schon auf den Weg zur großen Versammlung gemacht und sie ? Sie saß noch immer hier mitten im Lager und warete auf ihre Mentorin, aber diese kam einfach nicht. Mit angelegten Ohren und eingezogenem Schwanz drückte sie sich schlussendlich an ihre Mutter die sich zu ihr gesellte. Samtfell hatte nun lange genug zugesehen und brachte ihre Tochter eigenhändig zum Schülerbau um ihr die Erlaubnis zum schlafen gehen zu geben. Nachdem ihre Mutter ihr einmal tröstend über den Kopf leckte, verschwand die junge Schülerin im Bau. Sie fand sehr schnell ein leeres und kaltes Nest. Reifpfote war nirgends zu sehen. Sie war wohl noch mit ihrem Mentor unterwegs. Müde und traurig rollte sich die Graue ein und ihre Welt wurde vollständig schwarz.


Erwähnt: Kieselfrost, Reifpfote, Samtfell /
Angesprochen: /
Ort: Schülerbau

(c) by Simdras



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

FlussClan-Lager - Seite 32 Sigiwc10

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Finsterkralle
Admin
Finsterkralle

Anzahl der Beiträge : 11792
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 23
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 32 EmptyDi 30 Jul 2019, 08:24

Kieselfrost

Kriegerin | FlussClan



Der Stoß traf mich unvorbereitet und stürzte ich auf den Boden, wo mich vier Pfoten gar nicht so locker festzuhalten versuchten. Augenblicklich verengten meine blauen Augen sich zu Schlitzen, als ich meine Benommenheit abschüttelte und Samtfell über mir erkannte, die offensichtlich wütend war. Es dauerte auch gar nicht lange, dass die Kätzin mir erklärte, was ich ihr denn getan hatte, denn die Worte brachen mit einem ähnlichen Tempo aus ihr hervor, wie das Wasser an der Grenze zum WindClan den Steilhang hinunterstürzte. Offensichtlich hatte Jubelstern Kleepfote zu meiner Schülerin ernannt und die kleine Kätzin hatte brav auf mich gewartet.
Emotionen ... innerlich rollte ich mit den Augen, während ich Samtfells Blick kühl erwiderte. Oder mehr Katzen, die sich von ihen Emotionen leiten ließen, anstatt ihren Verstand zu gebrauchen. Und selbst wenn die Kätzin über mir im Recht gewesen wäre, war es immer noch meien Entscheidung, wie ich meine Schülerin trainierte. Samtfell führte sich auf, als wäre sie immer noch eine Königin und für ihre Töchter verantwortlich, dabei war die Verantwortlichkeit auf mich übergegangen, wie Jubelstern es entschieden hatte. Natürlich ... ich war schließlich bereit dazu, währed die Mutter der Kleinen offenbar nicht wirklich in der Lage war sich unter Kontrolle zu haben. Ob sie sonst irgendwelche nennenswerten Fähigkeiten hatte?
Ohne länger zu warten drehte ich mich unter ihr und stieß die Kätzin mit meinen Hinterbeinen von mir herunter, um mich aufzurappeln. Dass ich ihr einen Stoß in den Bauch verpasst hatte, interessierte mich nicht. Sie sollte froh sein, dass ich keinen Gebrauch von meinen Krallen machte, wenn sie es schon wagte mir zu drohen.
Wenn ich mich Recht erinnere war es Jubelstern, die entscheidet, wer wessen Ausbildung übernimmt, erinnerte ich mein Gegenüber kühl. Und Kleepfote hat das Warten bestimmt gut getan. Jede Katze muss sich in Geduld üben. Vielleicht kann sie das ja besser als ihre Mutter, fügte ich in Gedanken hinzu, wobei ich Samtfell mit einem leicht verächtlichen Blick bedachte. Ja, solche Katzen würden sich und den Clan am Ende nur in Schwierigkeiten bringen. Dass es nicht mein Plan gewesen war Kleepfote warten zu lassen, erwähnte ich nicht. Das tat schließlich nichts zur Sache. Jubelstern hatte mir die Ausbildung der Schülerin anvertraut und ich würde sie ausbilden. Am nächsten Morgen würde ihre Ausbildung beginnen und dann war sie hoffentlich pünktlich. Kleepfote würde noch oft enttäuscht werden in ihrem Leben, aber ihre Ausbildung würde so ablaufen, wie sie es sollte und Samtfells Meinung dazu interessierte mich ehrlich gesagt nicht sonderlich.



reden | denken | handeln | Katzen
Sonstiges:


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

FlussClan-Lager - Seite 32 Chatha10
- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/
Niyaha
geile Sau
Niyaha

Avatar von : Natter <3
Anzahl der Beiträge : 556
Anmeldedatum : 16.03.18
Alter : 13

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 32 EmptyDi 30 Jul 2019, 18:04

Harzpfote

FlussClan | männlich | Schüler


"Bist du wach?" Diese Stimme, die ich inzwischen überall erkennen würde, gehörte eindeutig Wespenpfote. Noch hatte ich meine Augen geschlossen, um sie nicht mit dem Sonnenlicht zu blenden. Ich ließ einige Momente verstreichen ehe ich sie öffnete und als erstes den bernsteinfarbenen Blick meinen Freundes sah. Einen kurzen Agenblick schaute ich mich perplex um, dachte Wespenpfote blockte die Sonnenstrahlen ab. Dann streckte ich mich, um an ihm vorbeizublicken und dann erst fiel mir auf, dass es bereits nach Sonnenuntergang sein musste.
"Jetzt schon.", miaute ich aus dem nichts heraus und wandte mich wieder Wespenpfote zu. Nach kurzem herumrollen und strecken stand ich auf mit einem nun sehr freundlichen, aufgeregten Ton:"Was gibt's?"

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Sleep 'til you're hungry, eat 'til you're sleepy.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Finsterkralle
Admin
Finsterkralle

Anzahl der Beiträge : 11792
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 23
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 32 EmptyDi 30 Jul 2019, 21:18

Krallensturm

Krieger | FlussClan



Als ich meine Mahlzeit beendet und die Reste verscharrt hatte, machte ich mich daran mein Fell etwas zu putzen. Nach schlafen gehen fühlte ich mich noch nicht, weshalb ich eine Weile im Lager auf und ab trottete. Vielleicht würden die anderen ja etwas von der großen Versammlung zu erzählen haben, wenn sie zurückkehrten? Kurz schweifte mein Blick zum Himmel, um festzustellen, dass die Versammlung wohl noch nicht so lange begonnen haben konnte und damit noch einige Zeit andauern würde.
Kurz streckte ich mich und meine Schnurrhaare zuckten leicht, als ich beschloss erst einmal noch einen Spaziergang zu machen. Vielleicht sollte ich zum Fluss und dort versuchen noch den einen oder anderen Fisch zu fangen ... dann würde ich am nächsten Tag ausschlafen ... wenn Hirschfänger mich ließ.
Aber in jedem Fall war es besser rauszugehen und etwas produktives zu tun, anstatt im Nest zu liegen und nicht schlafen zu können.
Ich machte mich also auf den Weg.



--> Fluss [DonnerClan FlussClan Grenze]



reden | denken | handeln | Katzen
Sonstiges:

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

FlussClan-Lager - Seite 32 Chatha10
- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/
Kedavra
Admin
Kedavra

Avatar von : Natter (Dargestellt: Farnsee)
Anzahl der Beiträge : 3131
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 18
Ort : Viterra

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 32 EmptyMi 31 Jul 2019, 17:53

FC

Ostwind
I had strings but now I'm free.

KriegerinPost 37

Kichernd lauschte die Kriegerin auf die Worte ihres Gefährten und schlug ihre Zähne ohne zu zögern in den Fisch. Einige Gräten verfingen sich zwischen ihnen, doch das war nichts, was ein bisschen kauen nicht wieder ändern konnte. Mit einem gurrenden Geräusch kaute Ostwind mit geschlossenen Augen und voller Genuss auf dem Happen herum, seufzte erleichtert, als sie geschluckt hatte. Fröhlicher sah sie wieder zu Regenjäger, nickte jedoch schnell in die Richtung des Fisches. Jetzt sollte er einen Happen nehmen.
Schweigend lauschte sie seiner Antwort, blickte dabei jedoch über den Lagerplatz hinweg, hoffte, ihre Geschwister zu erblickten. Als sie jedoch keinen von den beiden sah, wandte sie ihren glücklichen Ausdruck zurück zu dem Kater.
"Was hältst du von dem Namen Eulenjunges?", fragte sie neugierig, versank jedoch schnell wieder in ihren Überlegungen. Seine Worte rührten sie, kein Krieger würde einen besseren Vater für ihre Schätze abgeben können, als er es tat. "Oder Namen, die zusammenpassen. Blumennamen, Pflanzennamen, Tiernamen... Fuchsjunges, Wolfsjunges, Hechtjunges..."
Ohne Unterlass plapperte Ostwind los, überlegte bereits jetzt laut, wie sie die ungeborenen Junge nennen wollte, trotz das sie weder as Geschlecht, noch das Aussehen dieser kannte.



All by Kedavra


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Seit dem 09. August '18 Admin schmelz
22.04.'17 Moderator! <3
12.02.'17 Hilfsmod <3
16.01.'17 Chatmod <3


FlussClan-Lager - Seite 32 Giphy

AK 2018:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.fanfiktion.de/u/Gracesme
B.T
Heiler
B.T

Avatar von : Bearbeitet von: B.T
Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 03.10.18
Alter : 25
Ort : Verloren im Nirgendwo <3

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 32 EmptyMi 31 Jul 2019, 22:47



Samtfell
Fluss Clan | Königin | 17 Monde
reden || denken || handeln || Katzen


Vorerst lag Kieselfrost unbeweglich unter ihr und die wenigen Katzen die noch im Lager wach waren interessierten sich nicht für die Auseinandersetzung. Aber Samtfell kannte die andere Kätzin gut genug obwohl sie viel Zeit in der Kinderstube verbracht hat. Sie legte sie Ohren an und knurrte Kieselfrost leise an als diese geantwortet hat. "Jubelstern hat aber sicherlich nicht gewollt, dass du einen anderen Schüler trainierst!" fauchte sie leise und beobachtete die Kätzin genaustens. Samtfells Schweif peitschte erregt hinter ihr hin und her. "Du meinst also das meine Tochter nicht schon genug in ihrem Leben enttäuscht wurde? Das du sie auch noch enttäuschen musst?! Das Mädchen sieht zu dir auf und du hast nichts besseres zu tun, als deine Aufmerksamkeit jemand anderem zu schenken und der Schülerin die dir anvertraut wurde das Herz zu brechen?" sie schnaubte verächtlich. "Wäre sie Jubelsterns oder Hirschfängers Tochter würdest du sie nicht so behandeln!"


Erwähnt: Jubelstern, Hirschfänger, Kleejunges, Kieselfrost /
Angesprochen: Kieselfrost
Ort: Lager

(c) by Simdras



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

FlussClan-Lager - Seite 32 Sigiwc10

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Finsterkralle
Admin
Finsterkralle

Anzahl der Beiträge : 11792
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 23
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 32 EmptyDo 01 Aug 2019, 08:52

Kieselfrost

Kriegerin | FlussClan



Meine blauen Augen funkelten kühl, als ich einen Schritt von Samtfell weg machte. Ich hatte keine Lust mit der Kätzin, die zuließ, dass sie vor lauter Emotionen nicht mehr klar denken konnte. Ich wurde gebeten mit Wespenpfote rauszugehen, stellte ich kühl fest. Und Jubelstern kommt bestimmt zu demselben Ergebnis wie ich, wenn sie genauer darüber nachdenkt. Ich rollte mit den Augen als die Königin mir mitteilte, dass ihre Tochter schon so oft enttäuscht worden war und mich dann auch noch beschuldigte, dass ich ein Junges der Anführerin oder ihres Stellvertreters anders behandelt hätte als ihre Tochter, jedoch war ich nicht bereit mich ebenfalls auf eine emotionale Ebene herabzulassen.
Deine Tochter wird in ihrem Leben noch oft enttäuscht werden, wie jede andere Katze auch, stellte ich kühl fest. Und es wird sie nicht weiterbringen, wenn ihre Mutter jedesmal einspringt, um die Dinge für sie zu richten. Eines meiner Ohren zuckte leicht. Und wenn du denkst, dass ich ein Junges von Jubelstern oder Hirschfänger anders behandeln würde, beweise es doch, fügte ich dann fast noch kühler hinzu - denn das empfand ich nun wirklich als Beleidigung, auch wenn ich nicht vorhatte es die Kätzin wissen zu lassen, oder deswegen emotional zu werden. Aber solange du keine Beweise hast, misch dich nicht in mein Training ein.
Nicht ohne einen weiteren etwas verächtlichen Blick, wandte ich mich ab und trottete auf den Bau der Krieger zu.

reden | denken | handeln | Katzen
Sonstiges: Samt kann sie gern noch mal aufhalten, ihr den Weg blockieren oder whatever. :'D


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

FlussClan-Lager - Seite 32 Chatha10
- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/
B.T
Heiler
B.T

Avatar von : Bearbeitet von: B.T
Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 03.10.18
Alter : 25
Ort : Verloren im Nirgendwo <3

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 32 EmptySa 03 Aug 2019, 23:22



Samtfell
Fluss Clan | Königin | 17 Monde
reden || denken || handeln || Katzen


Die ehemalige Königin beobachtete mit aufgestellten Haaren und noch immer ausgefahrenden Krallen die andere Kriegerin. Sie mochte Kieselfrost schon als Schülerin nicht und seitdem sie älter geworden ist nocht immer nicht. Natürlich würde dies Kätzin die Jungen der Anführer in ihrem Clan anders behandeln als das ihre. Kieselfrost war einfach eine Kätzin die ihren Kopf hatte und auch nicht gerade freundlich war. Samtfell drehte sich um, sie war hin und her gerissen. Am liebsten würde sie dieser arroganten Kätzin das Fell in stücke reißen. Aber das fehlende Training in den letzten Monden und die durch trainierte Kieselfrost zeigten ihr, dass sie unterliegen würde. Desweiteren würde wohl niemand ihr glauben wenn sie sagen würde, dass Kieselfrost sie angegriffen hat. Jeder hat gesehen wie diese Kätzin ihr und ihre Tochter vor den Kopf gestoßen hatte, als Kleepfote ernannt wurde. Die Krieger die als Mentoren ausgesucht wurden, wurden immer im Vorfeld von Jubelstern oder ihrerm zweiten Anführer benachrichtigt oder gefragt ob sie es sich vorstellen konnten, einen Schüler auszubilden. Mit schnellen Schritten verließ die aufgebrachte Kätzin das Lager Richtung Wolken Clan Grenze. Der Fluss war in dieser Stelle genaus aufgebracht wie sie selbst.

-> verlässt das Lager und geht zur Wolken Clan Grenze Breiter Strom


Erwähnt: Jubelstern, Hirschfänger, Kleejunges, Kieselfrost /
Angesprochen: Kieselfrost
Ort: Lager

(c) by Simdras



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

FlussClan-Lager - Seite 32 Sigiwc10

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Capybara
Legende
Capybara

Avatar von : thx Luchsy <3
Anzahl der Beiträge : 1315
Anmeldedatum : 09.04.15
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 32 EmptySo 04 Aug 2019, 12:14


--✧--
Wespenpfote


"Schsch." machte Wespenpfote leise, damit Harzpfote seine Stimme senkte. "Die Katzen die mit dürfen sind schon zur großen Versammlung aufgebrochen, aber keiner von uns beiden ist dabei." flüsterte er und beobachtete seinen Freund aus glitzernden, gelben Augen. "Ich bin viel zu wach um schlafen zu gehen. Wollen wir uns rausschleichen?" Aufgeregt trat er von einer schwarzen Pfote auf die andere, während er eine Antwort abwartete. Hinter ihm auf der Lichtung spielte sich wohl zwischen Kieselfrost und Samtfell ein kleines Drama ab, aber egal wie sehr er lauschte, er konnte nicht verstehen worum es bei den beiden ging. Sein Herz machte einen kleinen Hüpfer, als er an Kieselfrost dachte, aber bei zwei streitenden Kriegerinnen wollte er wirklich nicht zwischen die Fronten geraten, also blieb er besser wo er war. Er konnte sich mit Harzpfote auch hinten rausschleichen.


Harzpfote ✧ Kieselfrost ✧ Samtfell« : Erwähnt :
Harzpfote « : Angesprochen :
(c) by Lynch

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

FlussClan-Lager - Seite 32 Pf_15610
Danke Finsta <3


»Fire on fire, we're normally killers
With this much desire, together, we're winners
They say that we're out of control and some say we're sinners
But don't let them ruin our beautiful rhythms
You are perfection, my only direction
It's fire on fire.
«
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




FlussClan-Lager - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 32 Empty

Nach oben Nach unten
 
FlussClan-Lager
Nach oben 
Seite 32 von 33Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 17 ... 31, 32, 33  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Warrior Cats - Die Geschichte des Forums

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: FlussClan Territorium-
Gehe zu: