Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattgrüne

Tageszeit:
Sonnenaufgang

Tageskenntnis:
Beute gibt es wieder reichlich, aber mit dem nachlassenden Wind ist aus der angenehmen Wärme Hitze geworden, unter der besonders Katzen mit einem dichten Fell zu leiden haben. Der Wald ist grün, die offenen Wiesenflächen jedoch etwas ausgetrocknet und die Sonne strahlt ungehindert auf die Territorien der Clans hinunter. Jeder kann sehen, dass es Blattgrüne geworden ist.


DonnerClan Territorium:
Die Blätter sind grün und im Schatten der Bäume lässt sich auch noch der eine oder andere grüne Grashalm finden. Die Bäche und Bäume spenden ein wenig Kühle und Beute gibt es hier auch genug, um die hungrigen Mäuler zu stopfen.


FlussClan Territorium:
In der heißen Sonne sind die Weiden trocken geworden und auch das Wasser des Flusses ist zurückgegangen. Damit gibt es etwas weniger Fisch als sonst, aber dennoch genug für den ganzen Clan.


WindClan Territorium
Gras und Büsche sind ausgetrocknet und da es hier nur wenig Schutz vor der sengenden Sonne gibt, ist diese Blattgrüne ein kleiner Albtraum für alle Krieger mit zu dichtem Fell. Beute gibt es aber genug und eine schnelle Katze sollte nicht daran scheitern ein Kaninchen zu erwischen.


SchattenClan Territorium:
Das sumpfige Gebiet ist etwas trockener als sonst, bietet aber gemeinsam mit den Nadelbäumen eine Abkühlung und Schutz vor der heißen Sonne. Beute gibt es genügend für die hungrigen Krieger und besonders Schlangen finden sich im Moment viele.


WolkenClan Territorium:
Das Gezwitscher der Vögel ist überall zu hören und die Baumgruppen bieten wenigstens etwas Schatten. Ansonsten ist man hier nicht so gut vor der sengenden Sonne geschützt, aber einen mutigen Krieger sollte das nicht von der Jagd abhalten.


Baumgeviert:
Auch wenn die mächtigen Eichen etwas Schutz bieten ist es heiß und auf dem Großfelsen kann man um die Mittagszeit kaum stehen. Wenn gerade keine Katze da ist, wimmelt es sogar hier auf der Lichtung nur so von Beute.


BlutClan Territorium:
Zweibeiner und Hunde werden häufig gesehen, aber auch die meiden die gröbste Mittagshitze. Die Stadt ist aufgeheizt, aber wenigstens gibt es etwas mehr Beute als sonst und die hohen Steinnester bieten auch etwas Schatten.


Streuner Territorien
Auch hier gibt es reichlich Beute und im bewaldeten Gebiet auch etwas Schutz vor der sengenden Sonne. Die Chancen auf eine erfolgreiche Jagd sind gut und die meisten Streuner werden sich das wohl nicht entgehen lassen.


Zweibeinerort
Immer wieder sind draußen neugierige Hauskätzchen anzutreffen, wenn auch die Exemplare mit langem Fell vielleicht lieber drinnen oder im Schatten bleiben. Vielleicht unternimmt das eine oder andere Kätzchen auch eine Erkundungstour?



Teilen
 

 FlussClan-Lager

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 18 ... 32, 33, 34
AutorNachricht
SPY Rain
Admin im Ruhestand
SPY Rain

Avatar von : Luchsy <3
Anzahl der Beiträge : 2223
Anmeldedatum : 08.11.14
Alter : 53

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 34 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 34 EmptySo 08 Sep 2019, 18:50

Löwenfeder

003 | vor dem Kriegerbau

Löwenfeder hatte sich mittlerweile komplett zu Wieselfang gewandt und zuckte amüsiert mit ihrem rechten Ohr, als der gescheckte Kater seine Belustigung über den Führungswechsel im DonnerClan mit einem Lachen kund tat. Bei seinem Gedankengang gab die goldene Kriegerin ein belustigtes Schnurren von sich. "Das würde dir gefallen nicht war? Ein weiterer machtgeiler Kater der sich einen anderen Clan unter die Krallen reißt.", gab sie mit einem deutlich hörbarem sarkastischem Unterton von sich. Eigentlich müsste es mehr Katzen wie ihre Anführerin geben, irgendjemand musste den Katern hier ja mal zeigen, dass sie genauso toll und stark waren. Löwenfeder kniff also die Augen zusammen und starrte Wieselfang eindringlich an, als dieser von seinen Plänen berichtete. "Irgendetwas sagt mir, dass auch du einen gewissen Groll gegen verweichlichte Kätzchen hegst. Dennoch ist dein Gedanke und es tut mir leid das ich dich da enttäuschen muss, so wahrscheinlich nicht umsetzbar. Vorher würden dich ein paar Katzen ziemlich sicher stürzen wollen und das bevor du deine neun Leben in Empfang genommen hättest."
Der gescheckte Krieger gehörte eindeutig zu den Katzen in diesem Clan, die zu viel von sich selbst hielten. So sehr Löwenfeder diese Art von Katzen auch verabscheute. Ihr Gegenüber war einfach ein zu gut aussehendes Exemplar eines Katers, dass sie ihn deswegen einfach nicht ignorieren konnte, so wie sie das sonst immer tat. Dennoch schüttelte sie ihren Kopf und lachte kurz auf, als ihr der Kater anbot, sich gemeinsam einer Patrouille anzuschließen, damit sie ihn genauer im Sonnenlicht betrachten konnte. "Ach Wieselfang, aber um mich im besten Licht zu betrachten müssten wir leider zu Sonnenuntergang unterwegs sein, denn erst dann kommt mein goldenes Fell perfekt zur Geltung. Also wie willst du das Problem jetzt lösen?" Diesmal würde sie nicht so schnell auf die Masche eines so selbstverliebten Katers reinfallen wie damals. Gewiss, so ist Wespenpfote in ihr Leben gekommen, doch das restliche Drama brauchte sie so schnell nicht noch einmal. Dennoch spürte sie schon in ihrem inneren, wie ihr Widerstand gegen diesen Kater nach und nach zu bröckeln begann.

Erwähnt: Wieselfang, Wespenpfote
Angesprochen: Wieselfang
©G2 Euphie




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙
Postingvorlage by Innocence


FlussClan-Lager - Seite 34 Rzstmnuk
FlussClan-Lager - Seite 34 Regenb10
© by Goldfluss
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Armadillo
2. Anführer
Armadillo

Avatar von : Danke Moony *-*
Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 07.01.18
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 34 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 34 EmptySo 15 Sep 2019, 15:33



Uferbrand

FlussClan ⁑ Krieger ⁑ Männlich
"The darker the night, the brighter the stars"


Auf Probe ; erster Post


Der Kater wurde von Jubelsterns Ruf geweckt. Zuerst fielen ihm wieder die Augen zu, doch dann erinnerte er sich an die Große Versammlung. Jubelstern würde sicher davon berichten und er war sich sicher, dass die letzte Nacht besonders interessant war. Also erhob er sich doch, machte einen Buckel, bis seine Beine zitterten und gähnte. Sein Blick fiel auf seine Gefährtin Seeperle. Er musterte die hübsche Kätzin einige Momente lang, dann stupste er sie sanft mit der Schnauze an: "Guten Morgen", flüsterte er. "Jubelstern hat zu einer Versammlung gerufen."

Als er den Kriegerbau verließ begann die Anführerin von der Großen Versammlung zu erzählen. Interessiert hörte er zu. Als sie das neue Gesetz vortrug nickte er zustimmend. Es war ein gutes Gesetz, fand er. Schließlich waren sie Krieger und keine Mörder. Dennoch ärgerte es ihn, dass der DonnerClan zurück gekehrt war. Er war zwar schwach, da er anscheinend viele Katzen verloren hatte, aber dennoch wusste man nie, was er vor hatte.


DenkenSprechenKatzen

Angesprochen: Seeperle

Erwähnt: Jubelstern

(C) Kristina Angerer



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Vielen Dank (c) Iceheart::
 

FlussClan-Lager - Seite 34 Ak_team_by_xshadowsky_dcv805t-fullview
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Finsterkralle
Admin
Finsterkralle

Anzahl der Beiträge : 11806
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 23
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 34 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 34 EmptyMo 16 Sep 2019, 11:33

Scherbenpfote

Schülerin | FlussClan



--> Baumgeviert [neutrales Territorium]


Nachdem ich gemeinsam mit Luzernenpfote, Muschelpfote und dem Rest der Patrouille im Lager angekommen war, hatte ich mich von den beiden anderen Schülerinnen verabschiedet und mich in mein Nest zurückgezogen, um zu schlafen. Es war Jubelstern, deren Stimme mich weckte und so gähnte ich kurz, bevor ich mich rasch aufrappelte und aus dem Bau der Schüler nach draußen schlüpfte, wo sich der Clan bereits zu versammeln begann.
Schnell setzte ich mich an den Rand der Gruppe und leckte mir einmal das Brustfell, das trotzdem weiter nach allen Seiten abstand. Da würde ich mir wohl mehr Mühe geben müssen. Bisschen peinlich war es mir schon, gerade weil meine älteren Freundinnen immer recht gepflegt aussahen und ich mir immer noch nicht sicher war, was Kieselfrost eigentlich von mir dachte. Trotzdem musste ich jetzt erst einmal zuhören, also bemühte ich mich nicht darüber nachzudenken, wie ich aussah, sondern meine Aufmerksamkeit stattdessen Jubelstern zu schenken.


reden | denken | handeln | Katzen
Sonstiges:


Kieselfrost

"Characterquote."

FlussClan | Kriegerin


Ich saß bereits auf der Lichtung und putzte mich. Kurz musste ich an den Streit mit Samtfell am Vortag denken und eines meiner Ohren zuckte leicht. Es war ja nicht so, als hätte ich meine Zeit damit verplempert Streit mit der sentimentalen Kätzin zu suchen, die wohl noch ihrer verlorenen Liebe mit diesem Verräter nachhing und nichts besseres zu tun hatte, als mich anzugehen, weil ich ihrer Meinung nach ihre Tochter vernachlässigt hatte. Als ob sie dazu nach dem ersten Tag überhaupt schon ein reflektiertes Urteil hätte haben können. Eines meiner Ohren zuckte leicht, während ich mit der Fellwäsche fortfuhr. Diese Kätzin war keine mit der ich meine Zeit verschwenden wollte. Stattdessen würde ich gleich Kleepfote und mit ihr nach draußen gehen. Die kleine Kätzin war nur hoffentlich etwas vernünftiger als ihre Mutter, ansonsten würde der Clan wohl nicht so viel von ihr haben. Aber ich war zum Glück auch vernünftig genug, um das Junge nicht sofort mit seiner Mutter auf einen Haufen zu werfen. Wie Kleepfote sich machte, würde sich noch zeigen. Bestimmt hatte die junge Kätzin ihre Qualitäten und mir als ihrer Mentorin kam schließlich auch die Aufgabe zu, sie auf das Leben vorzubereiten, auch wenn ihre Mutter wohl nicht in allem der beste Einfluss gewesen war. Aber meine Schülerin konnte noch vieles lernen und war schließlich noch keine alte verbohrte Katze. Bei Samtell hingegen war wohl schon ziemlich viel verloren ... wie ich am Vortag gemerkt hatte, als sie in keiner Weise auf meine logischen Argumente eingegangen war.
Nun, da konnte man wohl nichts machen.

Jubelsterns Stimme holte ich mich aus meinen Gedanken und ich beendete rasch die Fellwäsche, um mich der Anführerin zuzuwenden, die zur Clanversammlung rief, wohl um von der großen Versammlung zu berichten, wenn es etwas zu berichten gab. Oder auch von anderen Vorkommnissen, auch wenn ich hoffte, dass es eher freudige Nachrichten für den Clan gab als schlechte. Kurz warf ich noch einen Blick zum Schülerbau, wo Kleepfote jeden Moment auftauchen musste, um ebenfalls der Versammlung beizuwohnen. Danach würde ich sie zum Training holen.


Angesprochen: //
Standort: Kriegerbau --> bei der Clanversammlung draußen
Sonstiges: //
Reden | Denken | Handeln | Katzen

(c)Niyaha, Finsterkralle & Schmetterlingspfote


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

FlussClan-Lager - Seite 34 Chatha10
- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/
Smaragdfeuer
Moderator
Smaragdfeuer

Avatar von : Frostknospe, vielen Dank! (Zeigt Jubelstern)
Anzahl der Beiträge : 2816
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 80

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 34 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 34 EmptyDi 17 Sep 2019, 19:32


♠ Jubelstern ♠
»[#099] FlussClan Anführerin«

Das dämmrige Licht des Sonnenaufgangs ließ den Rücken der dunklen Heilerin beinahe leicht gräulich und matt wirken, während sie ihr gegenüber Platz genommen hatte. Schon lange hatte Jubelstern keine Zeit mehr gefunden, um sich mit ihrer Freundin auszutauschen - viel zu kräftezehrend waren die letzten Monde gewesen.
Nun allerdings, wo sie der Heilerin gegenüber saß, fühlte sie sich in die Zeit zurückversetzt. Die kratzige Stimme Meeresblicks' weckte augenblicklich Erinnerungen an ihre eigene Ankunft im Clan. Damals waren nur wenige darüber erfreut, dass sie aufgenommen wurde und sie hatte beweisen müssen, dass es die richtige Entscheidung gewesen war. Und nun, jetzt wo sie darüber nachdachte, musste sie Meeresblick zustimmen. Sie waren sozusagen gemeinsam aufgewachsen und hatten sich in diesen Jahren angefreundet, vermutlich hätte sie sich selbst nie eine bessere Katze als Freundin vorstellen gekonnt.
Jubelstern wandte den besorgten Blick ab, ließ ihn kurz auf den staubigen Boden sinken, während die Heilerin weiter sprach. In ihrem Inneren erkannte sie Bilder von der ersten Geburt ihrer Jungen, bereits damals war die Heilerin genau die Katze gewesen, die ihr durch die Schmerzen geholfen hatte. Jeden Schritt, jedes Leid und jedes Glück in ihrem Leben hatte Jubelstern mit der schwarzen Kätzin geteilt.
Ihr stockte der Atem und die leisen Worte ihrer Freundin fühlten sich an, als würde man ihr Herz zerdrücken. Sofort füllten sich die Augen der Anführerin mit Flüssigkeit und sie spürte, wie sich ihre Kehle zusammenzog. Selten zeigte die Anführerin, wenn ihr etwas schmerzte. Nicht mal nach einem Kampf fühlte sie sich wie in diesem Augenblick.
Der erste Tropfen rollte langsam auf ihrer Wange hinab und tropfte schließlich auf den trockenen Boden im Anführerbau. "Ist-Ist das war? Du lässt mich alleine?" War das einzige, was sie mit brüchiger Stimme herausbrachte. Vielleicht lag es auch an der Müdigkeit und dem Schlafmangel, wie Jubelstern in diesem Moment reagierte. Und obwohl sie ihre Ängste - dank Meeresblick - inzwischen so gut unterkontrolle hatte, fühlte sie sich plötzlich unbedeutend klein und eingeengt in ihrem eigenen Bau. Es war ein schreckliches Gefühl, denn die Kätzin war in den letzten Monden zu ihrer engsten Bezugsperson geworden und Jubelstern konnte sich nicht vorstellen, wie es wäre ohne die Heilerin im FlussClan zu leben.
Natürlich wäre auch Kauzpfote bereit für die Ernennung, er hatte schließlich von Meeresblick gelernt und die Anführerin würde auch ihrem Sohn ihr Leben anvertrauen. Doch es wäre anders, ein anderer Duft würde im Heilerbau liegen und es würde sich eigenartig anfühlen, sollte Jubelstern bei einer Geburt nicht die schwarze Heilerin an ihrer Seite haben.
"Wo ist nur die Zeit geblieben?" Miaute sie entrüstet, ihre Stimme hatte sich inzwischen etwas gefangen. "Wie kann es nur sein, dass ich mich noch so gut fühle und du... Du uns verlässt? Ist das fair?" Hauchte sie und senkte ihren Blick erneut ab. Es zeriss ihr das Herz, ihre Freundin gehen zu lassen, doch es tat gut, sich verabschieden zu können.
♠»Gesprochenes | Erwähnt | Gedachtes«♠



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



» Be kind ♡ «

FlussClan-Lager - Seite 34 Jubel_10
Jubelstern (L) und Hirschfänger; by Stein <3



*Danke* <3
In der Galerie fehlen noch einige Bilder, da diese nicht auf deviantArt waren und ich sie noch nicht eingefügt habe. :3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




FlussClan-Lager - Seite 34 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 34 Empty

Nach oben Nach unten
 
FlussClan-Lager
Nach oben 
Seite 34 von 34Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 18 ... 32, 33, 34
 Ähnliche Themen
-
» Warrior Cats - Die Geschichte des Forums

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: FlussClan Territorium-
Gehe zu: