Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Mondhoch

Tageskenntnis:
Der Himmel ist von grauen Wolken bedeckt und es ist noch ein ganzes Stück kälter geworden. Die Beute hat sich endgültig in ihre Baue zurückgezogen und ist nur schwer zu fangen. Der Wind peitscht einem die Schneeflocken ins Gesicht und über den Wiesen und Wäldern bildet sich eine dünne Schneeschicht. Die Blattleere ist angekommen.


DonnerClan Territorium:
Die Bäume bieten etwas Schutz vor dem kalten Wind und es mangelt an Beute. Der Boden ist rutschig und an manchen Stellen hat sich Eis gebildet, was die Jagd auch für erfahrene Krieger zusätzlich erschwert.


FlussClan Territorium:
Nach dem Sturm führt der Fluss jede Menge Wasser, was das schwimmen schwierig macht, aber verhindert, dass das Wasser vollständig gefriert. Dünne Eisschichten bilden sich hauptsächlich am Ufer und sind meistens nicht stark genug, um eine ausgewachsene Katze zu tragen. Die Landbeute hat sich in ihre Baue verkrochen, aber immerhin gibt es im Fluss noch einiges an Fisch.


WindClan Territorium
Der Wind fegt über das kalte Moorland hinweg und die Kälte ist hier noch stärker zu spüren. Der Boden ist durch Schnee, Matsch und Eis rutschig und gefroren, was die Jagd auf Kaninchen zusätzlich erschwert. So manche Katze muss fluchen, nachdem sie ungeplant auf der Nase landet!


SchattenClan Territorium:
Das sumpfige Gelände ist teilweise gefroren und die Beute hat sich zurückgezogen. Wenn überhaupt findet man sie im Schutz der Nadelbäume, wo sie vor Wind und Schnee ein klein wenig geschützt ist. Aber auch hier müssen die Jäger geduldig und fähig sein, um einen Fang zu machen.


WolkenClan Territorium:
Wenn überhaupt findet man Vögel im Schutz der Baumgruppen und in Bodennähe. Hier sind sie – anders als in den Wipfeln der Bäume – ein wenig vor Wind und Schnee geschützt. Vor allem in offenen Gebieten hat sich aber auch an vielen Stellen Eis gebildet, das die Jagd erschwert.


Baumgeviert:
Auch hier ist der Boden gefroren und rutschig. Die Senke ist von einer Schneeschicht bedeckt, die mächtigen Eichen aber lassen sich vom Wind kaum beeindrucken. Nur ihre dünneren Äste bewegen sich im Wind.


BlutClan Territorium:
Hunde müssen auch bei diesem Wetter raus, die Zweibeiner machen aber eher kurze Runden und kümmern sich weniger um dahergelaufene Katzen. Jeder will so schnell wie möglich wieder nach drinnen. Es ist kalt, nass und teilweise liegt Salz auf den Straßen. In verlassenen Gebäuden und Kellern findet man aber Schutz vor der Kälte.


Streuner Territorien
Auch hier haben sich die Beutetiere in ihre Baue zurückgezogen und besonders in offenen Bereichen sind Wind und Kälte deutlich zu spüren. Der Boden ist mit Schnee bedeckt und teilweise gefroren. Im Unterholz lässt sich schon eher ein windgeschütztes und etwas wärmeres Plätzchen finden.


Zweibeinerort
Kaum ein Hauskätzchen ist bei diesem Wetter neugierig genug, um sein Zweibeinernest zu verlassen. Drinnen ist es angenehmer und wärmer und sie müssen nicht in die Kälte hinaus. Es ist besser sich drinnen bei den eigenen Zweibeinern darauf zu warten, dass die kalte Zeit vorübergeht, anstatt in der Kälte herumzustreunen.



 

 WolkenClan-Lager

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14, 15  Weiter
AutorNachricht
Aerith
Admin im Ruhestand
Aerith

Avatar von : zerochan.net
Anzahl der Beiträge : 3564
Anmeldedatum : 10.05.14
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WolkenClan-Lager - Seite 13 Empty
BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   WolkenClan-Lager - Seite 13 EmptySa 29 Feb 2020, 22:13


Mohnfrost
Can I do something for you? I'd be glad to help you.

Die ohnehin schon völlig begeisterte Mohnfrost fühlte sich wie beflügelt, als sie merkte, wie auch Sonnenpfote ihre Aufregung teilte. Allein schon von dem Lächeln, das er ihr schenkte, war sie sich gewiss, dass die beiden eine wundervolle Zeit haben werden, in der sie ihm alles beibringen können würde, was sie selbst wusste und beherrschte. Ihr war klar, welch große Hürde die Ausbildung einen neuen Schülers sein würde - und diese - insbesondere als solch junge Kriegerin - erfolgreich zu bewältigen, würde ihr einige Sympathiepunkte im Clan bescheren. Natürlich war es nicht das Einzige, um was sie sich scherte, denn Sonnenpfote hatte in ihren Augen allerhöchste Priorität und sie würde absolut alles geben, um ihn zufriedenzustellen.
»Selbstverständlich darfst du dich bereits an einigen Übungen versuchen«, schnurrte die rote Kätzin und warm funkelten ihre Augen Sonnenpfote an. »Ich bin zuversichtlich, dass du dir die Bewegungen und Techniken rasch aneignen werden wirst.«
Mohnfrost spürte ein angenehmes Kribbeln, als sie seine freundliche Geste wahrnahm und froh darüber, dass er ihr Schüler war - und nicht jemand, der sich als Rindenstreif 2.0 entpuppte -, erwiderte sie sein Lächeln.
»Lass uns zu Kohlenpfote gehen. Wir werden nämlich vermutlich bald aufbrechen«, miaute sie, während sie mit der Schwanzspitze in die Richtung deutete, in der die beiden Kater, mit denen sie sich noch zuvor unterhalten hatte, auf sie warteten. Jedwede bissige Kommentare bezüglich Rindenstreifs Anwesenheit verkniff sie sich - wenn auch nur mit Mühen. Sie hatte bereits einen allzu schlechten Eindruck auf Kohlenpfote hinterlassen, da wollte sie nicht unbedingt auch noch Sonnenpfote mit ihrer negativen Haltung vergraulen. Zumal sie nicht wirklich wusste, wie Sonnenpfote zu ihm stand.
»Wenn du möchtest, können wir morgen dann auch gerne gemeinsam mit Hummelpfote und Mondgesicht losziehen«, fügte sie noch vergnügt hinzu. Der Gedanke daran, dass sie beide zur selben Zeit zu Mentoren ernannt wurden - und dann auch noch ein Geschwisterpaar als Schüler erhalten haben! - versüßte ihr die Nacht nur umso mehr. Sie hatte das Gefühl, vor lauter glücklicher Emotionen zu explodieren.
Zurück bei Kohlenpfote angekommen, legte sie ihren Kopf freundlich zur Seite und miaute in einem liebevollen, gleichzeitig entschuldigenden Ton, »Tut mir leid, ich bin einfach losgestürmt. Aber vielen lieben Dank für deine Glückwünsche.«

Lagerlichtung  ღ  WolkenClan Kriegerin  ღ  010
Erwähnt » Rindenstreif, Hummelpfote, Mondgesicht
Angesprochen » Kohlenpfote, Sonnenpfote
(C) EUPHlEXX




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

→ Relations ←

Reihenfolge Eichenblatt
1. Behandlung Lichterpfote & Algenfell
2. Behandlung Wisperwind
3. Gespräch Krähenpfote
(4. Behandlung Staubwirbel)


Art by Avada




Zuletzt von Aerith am So 01 März 2020, 19:08 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Smaragdfeuer
Moderator
Smaragdfeuer

Avatar von : Wanderpfote von Stein
Anzahl der Beiträge : 3058
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 81

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WolkenClan-Lager - Seite 13 Empty
BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   WolkenClan-Lager - Seite 13 EmptySa 29 Feb 2020, 22:23



Hummelpfote


#010 | Junges | WolkenClan | Steckbrief


Belustigt begann Hummeljunges zu schnurren als seine Mutter Sonnenjunges als Bären bezeichnete. Sowas konnte er sich gar nicht vorstellen, schließlich war sein Bruder ungefähr so groß wie er selbst und ein Bär war unvorstellbar riesig. Verschmitzt lächelte er trotzdem zu seiner Mutter, bevor er den Blick wieder abwandte und ihn über den schneebedeckten Boden streifen ließ. Er wusste ehrlich gesagt selbst nicht so ganz weshalb er bereits wach war. Der Tag hatte noch nicht einmal ansatzweise begonnen und trotzdem hatte es dem kleinen Kater in den Pfoten gekitzelt sich schonmal auf die Lagerlichtung zu begeben. Gerade wollte er Kuckucksfeder antworten, da wurde er mit einem Ruck zur Seite geschoben und von seinem Bruder halb zerdrückt. "Hey Sonnenjunges, geh runter von mir!" Miaute er dramatisch, bevor er sich mit kräftigen Pfotenhieben unter seinem Bruder durchzwängte. Es dauerte einen Moment, doch er entschloss sich gegen einen Rückangriff, schließlich sah seine Mama zu. Kurz schüttelte er sich einige Schneeflocken aus dem Fell, bevor er das Geschehen im Lager weiter verfolgte. Inzwischen war auch Brombeerstern zurück gekehrt und rief die Katzen im Lager zu einer Versammlung. Streng genommen, so dachte Hummeljunges zumindest, dürfte er nun noch gar nicht zuhören, denn er konnte schließlich nicht jagen. Doch es war einfach zu spannend was bei einer solchen Versammlung besprochen wurde.
Aufmerksam sah er, wie aus sämtlichen Bauen die Katzen auf die Lichtung drangen um den Worten des Anführers zu lauschen und er tat es ihnen gleich.
Sein Herz begann plötlich aufgeregt zu schlagen, als er begriff, dass er gerade aufgerufen worden war. Sonnenjunges war bereits vorgeilt und hatte sich einen guten Platz bei Brombeerstern gesichert, als auch Hummeljunges sich durch die Katzenmenge schob und schließlich vor dem Anführer stand. Seine Pfoten bebten vor Aufregung. Hummelpfote... Es klang beinahe wie ein Traum des Katers, dass er nun endlich Schüler war. Glücklich sah er, wie sein Bruder bereits seine neue Mentorin begrüßte, doch er selbst wollte erst noch einmal einen Blick zu Kuckucksfeder werfen. War seine Mutter ebenso stolz auf sie wie er selbst es war?
Leider blieb ihm der Blickkontakt verwehrt, da sich immer mehr Katzen um die neu ernannten drängelten, doch Hummelpfote entschied sich erstmal etwas Abseits des Getümmels niederzulassen um auf seine Mentorin zu warten.

Reden | Denken | Handeln | Andere

Code by Marvel


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

WolkenClan-Lager - Seite 13 Wellenklang-png
Küstenglut by Frostblüte - vielen Dank! <3


*Danke* an alle mega Künstler! <3
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Avatar von : Dunkelfeder
Anzahl der Beiträge : 884
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WolkenClan-Lager - Seite 13 Empty
BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   WolkenClan-Lager - Seite 13 EmptySa 29 Feb 2020, 22:52


.:Thymianduft:.

WolkenClan | Krieger | weiblich

Thymianduft war gerade aus dem Kriegerbau getreten, da hatte sie Brombeersterns Ruf vernommen. Also ließ sie sich schnell bei den anderen Katzen nieder. Würde es Neuigkeiten zu Distelflamme geben? Die gab es tatsächlich, doch zuerst ernannte der Anführer einige Schüler und Krieger.
"Sonnenpfote, Hummelpfote! Flügelschlag, Schwanensee!", rief sie mit den anderen Katzen und verstummte dann wieder, um den Rest der Ankündigung zu hören.
Sie hatte sich extra nah an den Anführerfelsen gesetzt, damit sie auch ja alles mitbekam. Brombeerstern sprach zum Glück laut genug, sodass Thymianduft so gut wie alles verstehen konnte.
Betrübt sah sie auf ihre Pfoten, denn sie hatte wirklich gehofft, dass die Patrouille Distelflamme finden würde. War das alles Teil eines größeren Plans des SternenClans? Oder einfach nur Pech?
Egal was es war, sie hoffte jedenfalls, dass Distelflamme, wo auch immer sie gerade war, keine Schmerzen fühlen musste.
Sie richtete sich darauf ein, für die womöglich tote Kriegerin Totenwache zu halten, obwohl sie keine engen Bekannten gewesen waren, doch sie hatte ja gerade erst geschlafen und es fühlte sich einfach richtig an. Es war besser als nichts.
Durch ihre Position in der Nähe des Versammlungsfelsen, befand sie sich auch in der Nähe der beiden neuen Krieger, also nickte sie den beiden freundlich zu.
"Herzlichen Glückwunsch ihr beiden!", miaute sie in ihrer typisch lauten Stimme, doch sie wurde sich der Zeit bewusst und wurde zum Ende hin etwas leiser. Sie wollte schließlich niemanden unnötig stören... Auch Erlenherz war bei den beiden neuen Kriegerinnen und auch diesem nickte sie freundlich zu, schließlich war er ihr ehemaliger Schüler.

Erwähnt: Brombeerstern, Distelflamme, Erlenherz
Angesprochen: Flügelschlag, Schwanensee
Ort: Beim Versammlungsfelsen


(c) by Moony




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga

Bin gerade sehr langsam mit dem Antworten auf Posts. Schreibt mir ruhig eine PN wenn ihr auf einen von mir wartet.

WolkenClan-Lager - Seite 13 Db2qblt-6540ce2f-e192-476b-9748-375683bc52a2.png?token=eyJ0eXAiOiJKV1QiLCJhbGciOiJIUzI1NiJ9.eyJzdWIiOiJ1cm46YXBwOjdlMGQxODg5ODIyNjQzNzNhNWYwZDQxNWVhMGQyNmUwIiwiaXNzIjoidXJuOmFwcDo3ZTBkMTg4OTgyMjY0MzczYTVmMGQ0MTVlYTBkMjZlMCIsIm9iaiI6W1t7InBhdGgiOiJcL2ZcLzJhZDk3OGM5LTkxYTMtNDNjMC1iY2UxLTVkOTA5ZjZlMjIwYVwvZGIycWJsdC02NTQwY2UyZi1lMTkyLTQ3NmItOTc0OC0zNzU2ODNiYzUyYTIucG5nIn1dXSwiYXVkIjpbInVybjpzZXJ2aWNlOmZpbGUuZG93bmxvYWQiXX0
Nach oben Nach unten
Armadillo
Anführer
Armadillo

Avatar von : Danke Kedavra*-*
Anzahl der Beiträge : 388
Anmeldedatum : 07.01.18
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WolkenClan-Lager - Seite 13 Empty
BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   WolkenClan-Lager - Seite 13 EmptySo 01 März 2020, 10:32



Flammenpfote

WolkenClan ⁑ Schülerin ⁑ Weiblich
"Believe you can and you are half way there."


>>ZEITSPRUNG <<

Ihre erste Nacht im Schülerbau hatte sie sich anders vorgestellt. Es war allgemein kälter als in der Kinderstube und die Nester waren nicht so weich, da sie nicht mit Federn ausgepolstert waren. Flammenpfote hatte schlecht geschlafen, eigentlich fast gar nicht und als es draußen dann wieder heller wurde, hatte es keinen Sinn mehr es weiter zu versuchen.
Also erhob sich die junge Schülerin und trottete hinaus auf die Lagerlichtung. Es war ein grauer, windiger Tag. Es war nicht ganz klar ob es Schnee oder Regen war, der vom Himmel fiel. Flammenpfote entschied, dass es Schneegen war. Nachdem sich die das weiße Fell glatt geleckt hatte und ihr roter Schweif wieder flauschig war fiel ihr Blick auf Rindenstreif. Mit einem breiten Lächeln lief die Kätzin auf ihren Mentor zu. "Guten Morgen", miaute Flammenpfote voller Elan. Erst jetzt wurde ihr bewusst, dass ein neuer Abschnitt ihres Lebens begonnen hat. Ihre Eltern, die sie sowieso nicht leiden konnte hatte sie hinter sich gelassen. Jetzt blickte sie nur noch in die Zukunft. "Was machen wir heute? Jagen? Kämpfen? Ich bin für alles bereit! Gehen wir auf Patrouille? Oder gucken wir uns das Baumgeviert an?" Wie ein Wasserfall strömten die Fragen auf Flammenpfotes Mund und sie blinzelte ihren Mentor neugierig und aufgeregt mit ihren verschiedenfarbigen Augen an.

DenkenSprechenKatzen

Angesprochen: Rindenstreif

Erwähnt: //

(C) Kristina Angerer

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Vielen Dank (c) Iceheart::
 
WolkenClan-Lager - Seite 13 Ak_team_by_xshadowsky_dcv805t-fullview
Nach oben Nach unten
Mufasa
Admin
Mufasa

Avatar von : Farnsee von Sarabi <33
Anzahl der Beiträge : 3567
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 18
Ort : Viterra

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WolkenClan-Lager - Seite 13 Empty
BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   WolkenClan-Lager - Seite 13 EmptySo 01 März 2020, 13:59


»Maislicht«

WolkenClan » Kriegerin « #59


Cf.: Zweibeinernester [Grenze WoC x Zweibeiner]«

Nachdem die gefleckte Kriegerin ins Lager getreten war, hatte sie noch der Versammlung zugehört, jedoch schnell ihr Nest aufgesucht. Ihre Muskeln hatten geschmerzt nach der langen Patrouille, auch ihre Gedanken hatte sie nicht beruhigen können. Der Gedanke an den BlutClan hinterließ noch immer tiefe Wunden in ihrem Herzen, hatte sie doch ihren damaligen besten Freund verloren. Schwerfällig sackte Maislicht in ihr Nest und in einen oberflächlichen Schlaf, der ihr wohl nicht mehr Energie geben konnte.

Nun saß die Kriegerin wieder vor dem Bau und leckte sich den Pelz. Schneeflocken rieselten auf sie hinab, schmolzen jedoch sogleich wieder. Ihre grünen Augen leuchteten etwas zufriedener, als die Tage zuvor, denn ihrer Pfote ging es endlich wieder gut und sie freute sich auf die Aufgaben des heutigen Tages. Ob Brombeerstern gleich heute den Clan auf den Angriff vorbereiten wollte, den er geplant hatte? Oder erst noch einige Tage darüber nachdenken würde?
Maislicht gähnte herzhaft, ihr Magen begann zu Knurren. Sicherlich, sie hatte Hunger, doch sie wartete darauf, dass sich eine Katze zu ihr gesellte. Ungern wollte sie in dieser Jahreszeit alleine Beute zu sich nehmen, wäre dies doch nicht fair gegenüber ihren vielleicht sogar hungrigeren Gefährten. Ihre Ohren zuckten den Schnee beiseite, der sich darin verfangen wollte. Sie sollte Salzpfote aufsuchen und diese zum Training nehmen. Lange konnte ihr Training wohl kaum anhalten, schließlich hatten die beiden hart gearbeitet und sie vermutete, dass ihr Anführer die Schülerin bereits für eine Zeremonie im Hinterkopf behielt.
Kurz ertappte sich die Kriegerin dabei, statt nach ihrer Schülerin Ausschau nach ihrem neu gewonnenen Freund Fuchsjäger zu halten. Ihr Herz pochte aufgeregt bei dem Gedanken, möglicherweise mit ihm Beute zu teilen, doch sie biss sich auf die Zunge und verdrängte den Gedanken. Sie würde mit jedem teilen, der sich das wünschte und danach würde sie ihre Schülerin aufsuchen und trainieren gehen!


Salzpfote, Brombeerstern, Fuchsjäger « Erwähnt
xxx « Angesprochen

© Moony

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

WolkenClan-Lager - Seite 13 Comm-ked-png


Achtung! Vom 16.03 bis zum 06.04.20 existiert eine Wahrheit: Meine Laune könnte so sehr schwanken, dass einer meiner Charas spontan verstirbt. Es gibt allerdings 16 Charaktere, die davon nicht betroffen sind.
Mögen die Spiele beginnen!


Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
https://www.fanfiktion.de/u/Gracesme Online
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Avatar von : Dunkelfeder
Anzahl der Beiträge : 884
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WolkenClan-Lager - Seite 13 Empty
BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   WolkenClan-Lager - Seite 13 EmptySo 01 März 2020, 18:33


.:Rindenstreif:.

WolkenClan | Krieger | männlich

Bei Mohnfrosts Kommentar stellte sich sein Nackenfell automatisch auf und seine Ohren zuckten ungehalten, während er ihrem frostigen Blick standhielt. Doch bevor er sich eine passende Antwort überlegt hatte, war die Kriegerin schon außer Hörweite, um ihren neuen Schüler zu begrüßen.
Er warf Kohlenpfote einen kurzen Blick zu, als dieser ihm mitteilte, Thymianduft sei seine Mentorin. Seine Schweifspitze zuckte verärgert und genau wie der Schüler sagte er nichts weiter, sondern sah nur Mohnfrost hinterher.
Thymianduft, Mohnfrost, meinetwegen Brombeerstern! Ist mir doch egal wer dein Mentor ist..., dachte er wütend. Seine Miene war äußerst finster. Das war überhaupt nicht so gelaufen, wie er es sich vorgestellt hatte. Was fiel dieser Kätzin eigentlich ein, neben ihm auch noch seine Schülerin mit rein zu ziehen, die noch nicht einmal anwesend war? Die hatte vielleicht Nerven... Es war offensichtlich, dass sie ihn nicht leiden konnte und er fragte sich kurz nach dem Grund. War er irgendwann mit ihr aneinander geraten und hatte es nur vergessen?
Sein Blick war so fokussiert auf Mohnfrost und Sonnenpfote, dass er gar nicht hörte, wie seine eigene Schülerin sich näherte. Ihr "Guten Morgen" ließ ihn zusammenzucken vor Schreck, doch er hatte sich sofort wieder gefangen.
"Guten Morgen", miaute er und richtete sich auf. Flammenpfotes kleiner Wortschwall hatte ihm die Gelegenheit verschafft, sich wieder zu sammeln, die Geschehnisse kurz zu vor erst einmal von sich fortzuschieben und sich stattdessen auf die unmittelbar anstehende Aufgabe zu konzentrieren.
Sein Nackenfell hatte er mittlerweile angelegt und auch im allgemeinen machte er einen entspannten Eindruck - so hoffte er jedenfalls. Von jetzt an würde er sich von Mohnfrost nichts mehr bieten lassen! Es war die erste Trainingsstunde mit seiner eigenen Schülerin und da würde ihm niemand in den Weg kommen.
"Wir machen heute Kampftraining.", miaute er und fügte dann noch verspätet hinzu: "Zusammen mit Kohlenpfote und Mohnfrost."
"Jetzt, wo Brombeerstern gegen die Hunde vorgehen will, musst du wissen, wie du dich am besten verteidigst.", erklärte er dann seine Entscheidung.
Mohnfrost war inzwischen zurückgekehrt und gedachte anscheinend, ihren Schüler mitzunehmen. Das sollte ihm Recht sein, solange sie endlich aufbrechen konnten.
"Da wir jetzt vollständig sind, sollten wir losgehen.", miaute er kühl an Mohnfrost gewandt.
Dann nickte er Flammenfpote zu und stolzierte voran aus dem Lager.

Erwähnt: Brombeerstern, Thymianduft
Angesprochen: Flammenpfote, Mohnfrost, Kohlenpfote (ind.), Sonnenpfote (ind.)
Ort: Beim Frischbeutehaufen -> Mooskuhle


(c) by Moony




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga

Bin gerade sehr langsam mit dem Antworten auf Posts. Schreibt mir ruhig eine PN wenn ihr auf einen von mir wartet.

WolkenClan-Lager - Seite 13 Db2qblt-6540ce2f-e192-476b-9748-375683bc52a2.png?token=eyJ0eXAiOiJKV1QiLCJhbGciOiJIUzI1NiJ9.eyJzdWIiOiJ1cm46YXBwOjdlMGQxODg5ODIyNjQzNzNhNWYwZDQxNWVhMGQyNmUwIiwiaXNzIjoidXJuOmFwcDo3ZTBkMTg4OTgyMjY0MzczYTVmMGQ0MTVlYTBkMjZlMCIsIm9iaiI6W1t7InBhdGgiOiJcL2ZcLzJhZDk3OGM5LTkxYTMtNDNjMC1iY2UxLTVkOTA5ZjZlMjIwYVwvZGIycWJsdC02NTQwY2UyZi1lMTkyLTQ3NmItOTc0OC0zNzU2ODNiYzUyYTIucG5nIn1dXSwiYXVkIjpbInVybjpzZXJ2aWNlOmZpbGUuZG93bmxvYWQiXX0
Nach oben Nach unten
Flügelschlag
Anführer
Flügelschlag

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 26.07.15
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WolkenClan-Lager - Seite 13 Empty
BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   WolkenClan-Lager - Seite 13 EmptySo 01 März 2020, 20:46




Schwanensee

Wolkenclan | Kriegerin




Erwähnte Katzen: Flügelschlag, Thymianduft, Erlenherz
Angesprochene Katzen: Erlenherz, Thymianduft, Flügelschlag



Schwanensee war voller Stolz und putzte sich, wie immer, fleißig das Fell. Sie wollte an ihrem großen Tag unglaublich schön aussehen!
Es dauerte einige Momente, als dann endlich die ersten Glückwünsche kamen. Sie nickte Erlenherz zu. Danke dir! Dann schaute sie ein wenig kritisch zu Flügelschlag. Sie hatte ihr nicht gratuliert, weil sie einfach nicht dachte, dass es so Sinn machte, so eine winzige Katze zum Krieger zu machen. Sie neigte freundlich den Kopf vor Erlenherz. Nein danke, ich werde noch ein wenig hier bleiben. Dann sah sie sich um und nickte Thymianduft zu. Sie hatte auch gratuliert, doch irgendwie gefiel ihr etwas nicht an ihr. Da war noch ein Dreckfleck auf ihrem Fell, wieso konnte sie sich nicht richtig pflegen? Du bist da dreckig! sagte sie mit einem arrogantem und angewidertem Ton zu Thymianduft und fing sofort an einen kleinen Sicherheitsabstand zu nehmen und sich wieder sauber zu putzen. So schwer konnte das doch nicht sein! Natürlich konnten nicht alle so ein wunderschönes Fell wie sie haben, doch ein wenig konnte man ja aus sich machen!














Flügelschlag

Wolkenclan | Kriegerin




Erwähnte Katzen: Erlenherz, Thymianduft, Schwanensee
Angesprochene Katzen: Erlenherz, Thymianduft



Flügelschlag war so fröhlich und gut gelaunt gewesen! Sie nickte Thymianduft zu. Vielen Dank! Ich bin so froh! konnte sie kaum an sich halten und sprang noch ein wenig herum. Dann sah sie zu Erlenherz und nickte heftig. Au ja bitte! Ist das nicht super? ICH darf jetzt bei euch schlafen! sagte sie und schaute noch einmal kurz zu Thymianduft. Sie sprang hoch in die Luft, sodass sie quasi mit Erlenherz kurz auf Augenhöhe war.
Auf Schwanensee hatte sie gar nicht reagiert. Sie mochte die Kätzin nicht, denn genauso wie Wildfeuer war sie einer der Katzen, die nicht an sie glaubten. Nur weil Flügelschlag kleiner als normale Katzen war, hatte sie angeblich nicht das Zeug dazu eine richtige Kriegerin zu sein, doch genau jetzt hatte sie allen das Gegenteil bewiesen!
Nun hüpfte sie um Erlenherz herum. Ist dort denn auch genug Platz? Darf ich neben dir schlafen? Oder ist neben dir schon belegt? Sind Plätze eher am Rand oder in der Mitte frei? sprudelten die Fragen einfach nur aus ihr heraus.




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

WolkenClan-Lager - Seite 13 26274_11

WolkenClan-Lager - Seite 13 Tag_un10
♥️ Tagpfote und Nachtpfote ♥️
Nach oben Nach unten
Half Blood Princess
Legende
Half Blood Princess

Avatar von : Nachtpfote by Tox <3
Anzahl der Beiträge : 1496
Anmeldedatum : 09.04.15
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WolkenClan-Lager - Seite 13 Empty
BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   WolkenClan-Lager - Seite 13 EmptyMo 02 März 2020, 13:43


--✧--
Kuckucksfeder


Belustigt schnurrte die bunte Königin, als ihre Jungen übereinander herfielen und leckte beiden einige Male durchs das zerzauste Fell, als sie sich wieder entheddert hatten. Plötzlich störte Brombeerstern die Idylle. Ihre Jungen? Schüler? Kuckucksfeder blieb fast das Herz stehen, darauf war sie nicht vorbereitet gewesen. "Oh nein, eure Zeremonie und ihr seht aus wie nach einem Dachsangriff!" Sie wollte retten, was noch zu retten war, aber Sonnenjunges entwischte ihr und war sofort vorne beim Anführer. Sie konnte dem Jungen nur seufzend hinterhersehen, so schnell ging es, sie war nicht länger Königin. Hummeljunges war zögerlicher, also schob sie ihn sanft mit der Pfote vorwärts. "Na los" schnurrte sie ermutigend, "Das ist euer großer Tag!" Wie ihre Clangefährten rief sie die Namen der neuen Schüler und Krieger, doch wie jede Mutter beobachtete sie die Szene mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Vor ihren Söhnen lagen so viele unvergessliche Abenteuer, doch das Kapitel mit ihr als die wichtigste Katze in ihrem Leben war nun vorbei. Mit etwas Glück konnte Kuckucksfeder mit ihnen auf Patrouillen gehen, aber das Sagen hatten nun die Mentoren.
Mohnfrost und Mondgesicht. Sie nickte zufrieden. Diese beiden Kriegerinnen würden gut zu Hummelpfote und Sonnenpfote sein. Ihre Söhne würden in ihrer Obhut sicher aufblühen. Das Gute an all dem war, dass Kuckucksfeder nun endlich wieder in ihr Kriegerleben zurückkehren konnte, jetzt in der Blattleere, wenn der Clan jede helfende Pfote gebrauchen konnte.


Sonnenpfote ✧ Hummelpfote ✧ Mondgesicht ✧ Mohnfrost« : Erwähnt :
Sonnenpfote ✧ Hummelpfote « : Angesprochen :
(c) by Lynch

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

WolkenClan-Lager - Seite 13 Nachtr10
Nachtflüstern by Avada*-*
Danke Finsta <3:
 
Nach oben Nach unten
Online
Vitani
Chatmoderator im Ruhestand
Vitani

Avatar von : SpitfiresOnIce [DA]
Anzahl der Beiträge : 5772
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 28

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WolkenClan-Lager - Seite 13 Empty
BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   WolkenClan-Lager - Seite 13 EmptyDi 03 März 2020, 14:25


Funkelfeder
Die Inspiration beginnt, wenn wir
genug wissen, um nichts zu verstehen.

Kriegerin | WolkenClan | #---


Leicht schnurrte die Kätzin unter Echopfotes Berührung, die Maus vor ihrer Nase duftete eben so gut wie jedes andere Beutestück und sie würde sich damit zufrieden geben.
"Die Maus reicht mir, ich habe keinen großen Junger und wir haben genug Mäuler zu stopfen. Mach dir um mich keine Sorgen Echopfote,ich werde schon auf mich achten und schneller als du denkst werde ich den Heilerbau verlassen können."

Ein lächeln legte sich auf ihre Lippen, sie freute sich bereits auf den Tag an dem sie endlich wieder ein Nest im Kriegerbau beziehen konnte. Sie wollte Tränenherz und Regenpfote nicht mehr zu last fallen, sie wollte gar niemandem mehr zur last fallen. Sie wollte genauso stark und selbstbewusst wie jeder andere Krieger im WolkenClan sein, sie wollte das man zu ihr aufsah und sie nicht wegen ihrer Feigheit auslachte.

Handlung | "Angesprochen" | Andere Katzen | *Denken*

Code by Marvel



Flickenjunges
Die Inspiration beginnt, wenn wir
genug wissen, um nichts zu verstehen.

Junges | WolkenClan | #---


Mit großen Augen musterte der kleine den soviel größeren Kater vor ihm, Ähnlichkeiten hatten sie wirklich nicht, sooft hatte der kleine Kater sich in den Augen seiner Mutter gespiegelt, den hellen Pelz mit den schwarzen Flecken bestaunt. Der große bot seiner Mutter an mit Flickenjunges raus zu gehen, natürlich war der kleine hell auf begeistert und wollte unbedingt dieses Abenteuer erleben. Das Rußfink einwilligte, ließ sein kleines Kriegerherz höher schlagen auch wenn sie die beiden begleiten würde.

Zügig stampfte der kleine Kater an seiner Mutter vorbei und trat aus dem Schutz der riesigen Trauerweide heraus. Seine Pupillen weiteten sich vor Erregung als er das erste mal die Lager Lichtung betrat, so viele Katzen hatte er noch nie auf einen schlag gesehen und zu seinem Glück hielt Brombeerstern auch noch eine Versammlung ab und er durfte zuhören. Ganz leise saß er an dem Körper von Himmelblick und machte keinen Mucks, er wollte nicht das irgendwer auf die Idee kam ihn wieder in die Kinderstube zu schicken.

Handlung | "Angesprochen" | Andere Katzen | *Denken*

Code by Marvel

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Merry
Love
Christmas

Stay a good Cat!

WolkenClan-Lager - Seite 13 Source
Zu Postende Charaktere ← Einfach anklicken!
»Bitte schreibt mir eine PN, wenn ihr auf einen meiner Charaktere reagiert habt, oder diesen angeschrieben habt.«
Nach oben Nach unten
Frostblatt
Schüler
Frostblatt

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 02.02.20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WolkenClan-Lager - Seite 13 Empty
BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   WolkenClan-Lager - Seite 13 EmptyDo 05 März 2020, 07:33


Himmelblick
WolkenClan | Krieger


Als Brombeerstern die Versammlung beendet hatte, wandte sich der Krieger mit dem hellen Pelz und den braunen Flecken an Flickenjunges. "Gut gemacht, Flickenjunges!", schnurrte er, "du hast ja schon zugehört wie ein richtiger Krieger." Er richtete sich wieder auf und warf einen Blick zu Rußfink. Natürlich war ihr Junges gut erzogen, wie könnte sie ihn verziehen..? Er versuchte, sie nicht in seinen Gedanken anzustarren und erhob sich auf die hellbraunen Pfoten. "Komm, wir erkunden das Lager", schnurrte er zu Flickenjunges. "Jetzt hast du noch die Chance mal einen Blick in die verschiedenen Baue zu werfen, später geht das nicht mehr. Da schlafen die Krieger und wollen nicht gestört werden", erklärte er mit einem Zwinkern. Er trabte langsam los und wartete darauf, dass das Junge neugierig alle möglichen Plätze ansteuern und nach ihrem Namen fragen würde. Obwohl er sich eingestehen musste, dass er es doch eher für Rußfink tat als für ihr Junges. Aber das bedeutete nicht, dass es ihm weniger Spaß machte. Schließlich war er ein Teil von ihr.

Erwähnt | Denken | "Reden"

Erwähnt: Flickenjunges, Rußfink, Brombeerstern
Angesprochen: Flickenjunges

Code by Mufasa

Nach oben Nach unten
Half Blood Princess
Legende
Half Blood Princess

Avatar von : Nachtpfote by Tox <3
Anzahl der Beiträge : 1496
Anmeldedatum : 09.04.15
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WolkenClan-Lager - Seite 13 Empty
BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   WolkenClan-Lager - Seite 13 EmptyDo 05 März 2020, 13:02


--✧--
Finkentanz


Dankbar nahm Finkentanz einen bescheidenen Bissen von Abenddunsts Maus, den Rest wollte sie allerdings ihr überlassen, denn scheinbar hatte sie großen Hunger. "Oh, bleib doch bitte!" miaute sie an Schneewolf gewandt, der sich wohl etwas fehl am Platz fühlte. "Ja, ich fühle mich schon deutlich besser als an dem Tag, an dem der Hund mich gepackt hat." demonstrativ drehte sie den Kopf um ihre Schultern vorsichtig kreisen zu lassen, doch irgendetwas tat noch weh, sie sog scharf Luft ein und legte sich wieder hin. "Tja, ganz in Ordnung ist es wohl doch noch nicht. Aber der Heilerbau ist so überfüllt... ich werde nochmal mit Tränenherz und Regenpfote reden, aber ich schlafe diese Nacht wieder im Kriegerbau." Sie lächelte zuversichtlich, als sie zu dem Kater aufsah, "Schließlich schwebe ich bei weitem nicht in Lebensgefahr."


Abenddunst ✧ Schneewolf ✧ Regenpfote « : Erwähnt :
Schneewolf « : Angesprochen :
(c) by Lynch

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

WolkenClan-Lager - Seite 13 Nachtr10
Nachtflüstern by Avada*-*
Danke Finsta <3:
 
Nach oben Nach unten
Online
Simba
2. Anführer
Simba

Avatar von : Laub von Avada <3
Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 03.06.19
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WolkenClan-Lager - Seite 13 Empty
BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   WolkenClan-Lager - Seite 13 EmptySo 08 März 2020, 11:32


Mondgesicht

WolkenClan | Kriegerin | #001 | Steckbrief


Überrascht sah Mondgesicht auf, als Brombeerstern zu einem Clantreffen rief. War er denn schon von der Aufklärungspatrouille zurück? Die Kriegerin musste endlich mal lernen, mehr auf ihre Umgebung zu achten. Einen kurzen Moment noch haftete ihr Blick auf Mohnfrost und Rindenstreif, der neben ihrer Schwester stand und sich mit ihr zu unterhalten schien. Ein leises Schnurren drang aus Mondgesichts Kehle, als sie die beiden zusammen sah. Sie würden wirklich gut zusammenpassen, auch wenn die weiße Kriegerin es nicht glaubte, dass Mohnfrost jemals zugeben würde, für irgendeinen Kater romantische Gefühle zu hegen.
Als ihr wieder bewusst wurde, wie sehr sie sich gerade in ihren Gedanken verlor, wandte sie sich endgültig von dem Anblick der beiden ab und richtete ihre Aufmerksamkeit auf den Anführer des Clans.,,Flügelschlag, Schwanensee, Flügelschlag, Schwanensee",stimmte sie in die Rufe der anderen Katzen ein und nickte den beiden frisch gebackenen Kriegerinnen aufmunternd zu. Wie schnell doch die Zeit vergeht, huschte es ihr durch den Kopf. Aber der Clan konnte jeden Krieger gebrauchen, vor allem in diesen Tagen, da die Hunde eine immer präsente Gefahr darstellten. Erschrocken zuckte sie zusammen, als ihr Name an ihr Ohr drang. Gedämpft, nicht so, als würde sie sich bewusst mit jemandem unterhalten.
Überrascht hob sie ihren Kopf. Sie sollte Mentorin werden? Die Verantwortung für eine junge Katze übernehmen? Dachte Brombeerstern denn nicht, dass sie über ihre ganzen Träumereien ihre Pflichten vergaß oder den Schüler gar in Gefahr brachte? Anscheinend jedoch vertraute er ihr genug, um ihr diese Verantwortung zu übertragen. Mondgesicht würde niemanden enttäuschen. Einen Augenblick brauchte sie um den kleinen Kater in der Menge ausgemacht hatte, in der er sich bereits zurückgezogen hatte. Mit kurzen Schritten, als hätte sie alle Zeit der Welt.,,Hummelpfote",begrüßte sie ihn.,,Glückwunsch. Du wirst dich sicher gut schlagen" Ihre Stimme entglitt ihr schon wieder, als wären ihre Gedanken eigentlich ganz wo anders. Überall, nur nicht bei dem Schüler und ihren Aufgaben.,,Essen wirst du später noch können",begann sie und nun driftete auch ihr Blick ab, richtete sich auf den Ausgang des Lagers und fühlte sich an, als würde sie eigentlich in die Leere starren.,,Du solltest wissen, wo der WolkenClan lebt" Mit einem Schnippen ihres Schweifes bedeutete sie ihm ihr zu folgen und steuerte den Lagerausgang an.

g.t.: kleines Waldstück [WoC Territorium]

Reden | Denken | Handeln | Andere

Angesprochen: Hummelpfote
Erwähnt: Brombeerstern, Mohnfrost, Rindenstreif

Code by Marvel
Nach oben Nach unten
Armadillo
Anführer
Armadillo

Avatar von : Danke Kedavra*-*
Anzahl der Beiträge : 388
Anmeldedatum : 07.01.18
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WolkenClan-Lager - Seite 13 Empty
BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   WolkenClan-Lager - Seite 13 EmptyDo 12 März 2020, 10:25



Flammenpfote

WolkenClan ⁑ Schülerin ⁑ Weiblich
"Believe you can and you are half way there."


Kurz hatte sie befürchtet, Rindenstreif würde ihr wieder irgendwelche doofen Aufgaben aufdrücken, denn er schien irgendwie schlechte Laune zu haben. Vielleicht war er auch immer so. Doch sie machte einen kleinen Satz vor Aufregung, als ihr Mentor verkündete, sie würden Kampftraining machen. Endlich würde sie aus dem Lager kommen! Das wurde auch mal Zeit! Sie ließ sich jedoch nicht anmerken, dass sie sich ein wenig darüber ärgerte, dass Mohnfrost und Kohlenpfote mitkamen. Jetzt würde sie sich beweisen müssen, denn sie wollte die beste Schülerin und später auch die beste Kriegerin im ganzen Wald werden. Mit hoch erhobenen Schweif folgte sie ihrem Mentor aus dme Lager.
----> g.t. Mooskuhle


DenkenSprechenKatzen

Angesprochen: //

Erwähnt: Rindenstreif, Kohlenpfote, Mohnfrost

(C) Kristina Angerer




Fuchsjäger

WolkenClan ⁑ Krieger ⁑ Männlich
"Falling down is how we grow. Staying down is how we die."


<---- c.f. Zweibeinernester
[Zeitsprung]

Der Krieger war recht schnell wieder im Lager angekommen und hatte sich die schmutzigen Pfoten und das nasse Bauchfell geputzt. Er hatte lange nichts mehr mit seinem Freund Rindenstreif gemacht. Doch gerade als er sich erhob um ihn zum Essen einzuladen, oder zu fragen ob sie nochmal jagen gehen wollen, sprang seine neue Schülerin auf Rindenstreif zu. Fuchsjäger setzte sich wieder. Er hatte ganz vergessen, dass der Krieger nun Mentor war.
Der Rotweiße wandte sich ab und sein Blick blieb an Maislicht hängen. Ob sie mit ihm etwas essen würde? Zögernd stand er auf und ging auf die Kätzin zu. Er wollte sie nicht nerven, aber außer ihr und Rindenstreif hatte er eigentlich niemanden im Clan den er mochte - beziehungsweise auch nur ansatzweise ausstehen konnte.
"Hallo Maislicht", miaute er vorsichtig. "Würdest du deine Beute mit mir teilen?...also...ich kann auch Frischbeuteholen, dann teile ich gerne mit dir." Seine Ohren wurden heiß, als er sich verhaspelte. "Ich meine, hast du Hunger? Würdest du mit mir etwas essen?"

DenkenSprechenKatzen

Angesprochen: Maislicht

Erwähnt: Rindenstreif, Flammenpfote

(C) Kristina Angerer

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Vielen Dank (c) Iceheart::
 
WolkenClan-Lager - Seite 13 Ak_team_by_xshadowsky_dcv805t-fullview
Nach oben Nach unten
Kassiopeia
Moderator im Ruhestand
Kassiopeia

Anzahl der Beiträge : 5331
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 19
Ort : Bologna

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WolkenClan-Lager - Seite 13 Empty
BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   WolkenClan-Lager - Seite 13 EmptyDo 12 März 2020, 13:21


Erlenherz

Take a chance, take your shoes off, dance in the rain.


#005
Der Enthusiasmus und die Begeisterung, die von Flügelschlag ausgingen, schwappten sofort auch auf ihn über. »Ja, richtig toll ist das!«, stimmte er ihr zu und schnippte fröhlich mit dem Schweif in die Richtung der kleinen Kätzin. Er streckte seine Schnauze nach vor, um damit ganz leicht ihre Nase zu berühren, als sie einen Satz in die Luft nach oben machte.
Bei einer bekannten Stimme wandte Erlenherz auf einmal seinen Kopf zur Seite, doch er wusste schon, wer sich ihnen da näherte, bevor er die Katze überhaupt sah. Thymiandufts laute, durchdringende Stimme würde er überall heraus erkennen. »Hallo!«, begrüßte er seine ehemalige Mentorin laut, damit sie ihn hörte, und sie schenkte ihm auch ein freundliches Nicken, worüber er sich sehr freute. Anscheinend wollte sie wohl ebenfalls den jungen Kriegern ihre Glückwünsche ausdrücken, aber Schwanensee schien davon nicht viel zu halten. Sie hatte sich gerade eben schon ihm gegenüber etwas abweisend verhalten. Dreckig? So respektlos konnte man doch nicht mit älteren Kriegern reden.
»Hey hey hey...« Der Kater drängte sich zwischen die beiden Kätzinen und ließ seinen Blick nervös zwischen ihnen hin und her schweifen. »Es kann doch mal vorkommen, dass man einen kleinen Fleck im Fell übersieht. Schließlich haben wir ja auch Aufgaben zu erfüllen und nicht den ganzen Tag Zeit unser Fell zu putzen, nicht? Außerdem, was macht das schon für einen Unterschied wie wir alle aussehen?« Erlenherz musste dabei unwillkürlich an sich selbst herunter sehen, da sein Pelz auch oftmals dazu neigte, zerzaust oder dreckig zu sein, dann trat er wieder vorsichtig zurück. Thymianduft konnte gut für sich selbst reden, das wusste er, aber er konnte nicht anders, als sie dennoch in Schutz zu nehmen, vor allem, da Oberflächlichkeit etwas war, dass er am allermeisten verabscheute.
Er wandte sich danach wieder Flügelschlag zu, die ihn schon mit Fragen bombadiert hatte, und versuchte, Schwanensee zu ignorieren. »Ja, es gibt neue Nester, die für euch vorbereitet sind. Vielleicht kannst du auch neben mir schlafen« Er zwinkerte ihr zu. »Die jüngeren Krieger schlafen nämlich am Rand, so wie ich auch, und die älteren in der Mitte. Komm mit.« Aufforderung machte er einen Sprung zur Seite, in die Richtung des Baus.

Erwähnt:
Flügelschlag, Schwanensee, Thymianduft
Angesprochen:
Flügelschlag, Schwanensee



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

never knows best
ARE WE GETTING CLOSER OR ARE WE JUST GETTING MORE LOST?
WolkenClan-Lager - Seite 13 2WdXISv
I'LL SHOW YOU MINE IF YOU SHOW ME YOURS FIRST. LET'S COMPARE SCARS, I'LL TELL YOU WHOSE IS WORSE. LET'S UNWRITE THESE PAGES AND REPLACE THEM WITH OUR OWN WORDS.

WolkenClan-Lager - Seite 13 Erle10 WolkenClan-Lager - Seite 13 Beere10 WolkenClan-Lager - Seite 13 Staub11
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Avatar von : Dunkelfeder
Anzahl der Beiträge : 884
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

WolkenClan-Lager - Seite 13 Empty
BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   WolkenClan-Lager - Seite 13 EmptySo 15 März 2020, 14:38


.:Thymianduft:.

WolkenClan | Krieger | weiblich

Die Kätzin legte den Kopf etwas schief. "Dreckig?", fragte sie nochmal nach und sah an sich herab. Hatte sie Schwanensee richtig verstanden? Es war nicht unbedingt, was sie von der jungen Kriegerin als Antwort erwartet hatte.
Bevor sie etwas anderes tun konnte, stellte sich Erlenherz zwischen sie und die andere Kätzin und versuchte die Situation zu klären. Ach, also war es tatsächlich um die Sauberkeit ihres Pelzes gegangen? Das hatte sie jedenfalls Erlenherz' Worten entnommen.
Es rührte Thymianduft, dass ihr ehemaliger Schüler so für sie eintrat, doch es störte sie auch nicht so sehr, dass Schwanensee sie so angegangen war. Wie immer ließ sie harte Worte an sich abprallen.
"Danke, Erlenherz.", miaute sie und lächelte ihm wieder freundlich zu. "Aber da ich hier tatsächlich etwas schmutzig bin...Ist es schon okay. Danke für den Hinweis, Schwanensee.", das letzte richtete sie mit einer etwas strengeren und somit noch lauteren Stimme an die junge Kriegerin. Erlenherz hatte natürlich vollkommen recht. Schwanensee sollte etwas Respekt vor ihren Clankameraden lernen, denn nicht jeder würde so nachsichtig reagieren wie sie.
Sie begann die Stelle in ihrem Fell zu säubern, auf die Schwanensee hingewiesen hatte. Sie hatte hier nach dem Aufstehen tatsächlich etwas Dreck übersehen. Etwas getrockneter Schlamm, in dem Moos festklebte.
Als sie damit fertig war sah sie wieder zu Schwanensee.
"Dann...", versuchte sie das Gespräch wieder anzukurbeln. "Was hältst du von der Sache mit den Hunden? Ich finde es ja schrecklich, dass sie sich auf unser Territorium wagen. Es ist gut, dass Brombeerstern sich darum kümmern möchte."

Erwähnt: Brombeerstern
Angesprochen: Erlenherz, Schwanensee
Ort: Beim Versammlungsfelsen

(c) by Moony




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga

Bin gerade sehr langsam mit dem Antworten auf Posts. Schreibt mir ruhig eine PN wenn ihr auf einen von mir wartet.

WolkenClan-Lager - Seite 13 Db2qblt-6540ce2f-e192-476b-9748-375683bc52a2.png?token=eyJ0eXAiOiJKV1QiLCJhbGciOiJIUzI1NiJ9.eyJzdWIiOiJ1cm46YXBwOjdlMGQxODg5ODIyNjQzNzNhNWYwZDQxNWVhMGQyNmUwIiwiaXNzIjoidXJuOmFwcDo3ZTBkMTg4OTgyMjY0MzczYTVmMGQ0MTVlYTBkMjZlMCIsIm9iaiI6W1t7InBhdGgiOiJcL2ZcLzJhZDk3OGM5LTkxYTMtNDNjMC1iY2UxLTVkOTA5ZjZlMjIwYVwvZGIycWJsdC02NTQwY2UyZi1lMTkyLTQ3NmItOTc0OC0zNzU2ODNiYzUyYTIucG5nIn1dXSwiYXVkIjpbInVybjpzZXJ2aWNlOmZpbGUuZG93bmxvYWQiXX0
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




WolkenClan-Lager - Seite 13 Empty
BeitragThema: Re: WolkenClan-Lager   WolkenClan-Lager - Seite 13 Empty

Nach oben Nach unten
 
WolkenClan-Lager
Nach oben 
Seite 13 von 15Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14, 15  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: WolkenClan Territorium-
Gehe zu: