Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Toxinbiss
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Falkenfeder
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Mondaufgang

Tageskenntnis:
Die Beute hat sich jetzt fast vollständig verkrochen und es ist noch ein ganzes Stück kälter geworden. Der Himmel ist grau und die Sonne kaum zu sehen, aber statt dem Regen fallen jetzt immer wieder vereinzelte Schneeflocken auf die Erde, die einem vom kalten Wind ins Gesicht gepeitscht werden. Die Blattleere ist gekommen.


DonnerClan Territorium:
Die Bäume bieten etwas Schutz vor Wind und Schnee, aber der Boden ist dennoch hart gefroren, kalt und etwas rutschig. Das erschwert die Jagd auf die wenige Beute zusätzlich.


FlussClan Territorium:
Nach der regenreichen Blattleere führt der Fluss mehr Wasser und dünnes Eis ist kaum bis nur an vereinzelten Stellen im Schilf zu finden. Der Wind ist hier stark zu spüren. Trotzdem gibt es noch genügend Fische, um den Clan einigermaßen gut zu ernähren.


WindClan Territorium
Der Sturm fegt über das flache Moorland hinweg. Sogar der wenige Schnee bleibt hier immer wieder liegen und bildet eine dünne Schicht auf dem Boden. Die Kaninchen verziehen sich jetzt lieber in ihre Baue und die Jagd wird durch die rutschige Schneeschicht zusätzlich erschwert.


SchattenClan Territorium:
Das sumpfige Gelände ist matschig und an manchen Stellen findet sich sehr dünnes Eis. Reptilien und Amphibien halten Winterstarre und Beute ist eher im Schutz der Nadelbäume zu finden, wo sie vor dem kalten Wind etwas geschützt ist.


WolkenClan Territorium:
Die Vögel bleiben in Bodennähe und sind leichte Beute für kälteresistente Krieger. Hier ist man nicht so gut vor dem Wind geschützt, weshalb sich die übrige Beute eher in ihren Bauen, oder im Schutz der Baumgrüppchen aufhält.


Baumgeviert:
Der Boden hier ist hart gefroren, doch die mächtigen Eichen lassen sich vom Wind kaum beeindrucken, sondern recken ihre kahlen Äste stolz in Richtung Himmel.


BlutClan Territorium:
Zweibeiner und Hunde gehen bei diesem Wetter nur ungern nach draußen und machen kleinere Runden. Die Straßen sind nass, aber wenigstens lässt sich in den verlassenen Gebäuden und engen Gassen lässt sich aber mit etwas Glück Schutz vor Regen und Kälte finden.


Streuner Territorien
Auch hier sind die Beutetiere in ihre Baue zurückgekehrt. Im Unterholz lässt sich ab und an noch ein windgeschütztes Plätzchen finden, aber auch hier ist es kalt und vereinzelt bildet sich auch eine dünne Schneeschicht.


Zweibeinerort
Nur wenige Hauskätzchen wagen sich bei diesem Wetter nach draußen. Bei ihren Zweibeinern finden sie genügend warme Orte zum Schlafen, Essen und Spielen, weshalb sie lieber drinnen bleiben und darauf warten, dass diese nasse und kalte Zeit vorübergeht.



Teilen
 

 Sturmfeder

Nach unten 
AutorNachricht
Noname
Junges
Noname

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 06.04.19

Sturmfeder Empty
BeitragThema: Sturmfeder   Sturmfeder EmptyDi 16 Apr 2019, 21:05

Sturmfeder
» I love Euphie so much. She is the best girl alive «

.: Allgemeines :.
Username » Noname
Name » Sturmfeder
Alter » 12 Monde
Geschlecht » Weiblich
Clan & Rang » FlussClan Kriegerin
Gesinnung » Loyal



.: Aussehen :.
Sturmfeder ist eine junge anmutige Kätzin. Ihr Körper ist wohlgeformt und beinhaltet einige Kurven, welche sich durch und durch an den richtigen Positionen befinden und ihre eher schlanke, dennoch aber femininen Körperbau unterstreichen. Grössentechnisch gesehen zählt sie eher zu den kleineren Katzen und ähnelt mehr einer jungen Schülerin, als einer richtigen Kriegerin.



Ihre azurblauen Augen sind, ohne Frage, ihre auffallendsten Merkmale. Diese sind ungefähr mittig in jeder Gesichtshälfte gelegen und werden zur Pupille hin um einen Tick dunkler. Die Ohren, welche sich nahe am Kopf befinden und eine mittlere Länge besitzen, sind deutlich zugespitzt und weisen einige Haarbüschel innerhalb der Ohrmuschel auf. Auf ihrer wohlgeformten Stirn ist eine kleine Tigerung in der Farbe Dunkelgrau bis Schwarz auf der cremefarbenen Grundfarbe vorhanden.

Die Schnauze sitzt ungefähr mittig in ihrem Gesicht und ist eher kurz als auch unauffällig. Sie mündet schliesslich bei ihrer Nase, welches in einem hautfarbenen Ton gehalten ist. Ein schönes Nachtschwarz umrandet dieses und bildet einen Schatten, so, als wäre man mit dem Edding an ihre Nase gekommen. Die Schnauze selber ist in einen hellbraunen kaffeefarbenen Ton gehalten. Ihr Gesicht kann man als keilförmig beschreiben, wenn auch diese nicht allzu stark ausgeprägt ist.



Der anmutig geformte Hals stellt die Verbindungsstelle des Kopfes zum Körper dar, einem wahrlich schön gebauten Körper. Einige wenige Muskelstränge befinden sich an ihren Läufen, sind jedoch kaum ersichtlich. Während ihrer Schülerzeit wurde die Bildung der Muskeln herzlich wenig berücksichtigt, weshalb sie eher spärlich mit Muskeln ausgerüstet ist. Ihre Beine sind eher mittellang und enden in wunderschöne, rundliche Pfoten. Anzeichen von ihren silbernen Krallen sind ab und an sichtbar. Diese sind schön gekrümmt, stellen aber im Kampf eine tödliche Waffe dar. Die Verlängerungen ihres Rückgrades stellt ihr überaus langer Schweif dar, den sie gezielt einsetzen kann sodass es ihr eher von Vorteil ist.



Ihr Fell ist meist seidig weich und glitzert unter dem Einfluss der Sonne. Die Kriegerin ist eine Kurzhaarkatze, sprich, ihr Fell weist keine besondere Länge auf. Aufgrund der Tatsache, dass Sturmfeder besonderen Wert auf ein ordentliches Erscheinungsbild legt, ist es meist gepflegt und schmiegt sich an ihren zierlichen Körper an. Die Farbe ihres Pelzes ist schwer zu beschreiben. Je nach Ort und Sonneneinfall, kann es zwischen einem cremefarbenen oder hellgrau variieren, meist allerdings erscheint es in einem cremefarbenen Ton. Dennoch weist es an einigen Orten, wie beispielsweise an ihrem Hals, Bauch als auch Rücken eine eher silbrige Färbung auf. Das Cremefarbene an ihren Beinen wechselt bei den Pfoten in ein reines Schneeweiß.


Sturmfeder:
 



.: Persönlichkeit :.
Vorlieben
ღ Aufmerksamkeit
ღ Abenteuer
ღ Zuneigung
ღ Nahrung
ღ Familie
Abneigungen
ღ Lügen
ღ Kämpfe
ღ Füchse
ღ Dunkelheit
ღ Angeber
Stärken
ღ Sehen in der Nacht
ღ Klettern
ღ Hoch springen
ღ Schwimmen
ღ Fischen
Schwächen
ღ Jagen
ღ Ausdauerndes Rennen
ღ Sprint
ღ Weit springen
ღ Geruchssinn

Charakterbeschreibung
Sturmfeder zeichnet sich in erster Linie durch ihr ausgeprägtes Selbstbewusstsein aus. Sie ist willensstark und äusserst erpicht darauf das zu bekommen, was sie sich bereits in ihren Gedanken ausgemalt hat. So muss alles nach ihrer Pfeife tanzen, andernfalls kann es durchaus sein, dass sie einen unfreundlichen Ton anderen Katzen gegenüber anschlägt. Dazu ist sie äusserst ehrlich und nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn es darum geht Kritik auszuüben oder ihre eigene Unzufriedenheit kundzutun. Sturmfeder selbst kann jedoch nur schlecht mit Kritik umgehen und präferiert es diese zu ignorieren, statt sich mit diesen zu befassen.

Dennoch ist sie eine ambitionierte Katze, die ihre Ziele nur ungern verfehlen würde. Gesegnet mit einer überdurchschnittlichen Intelligenz, ist sie imstande Taktisches als auch Technisches ohne Aufwand zu beherrschen. Falls ihr dies einmal nicht gelingen sollte, wird sie schnell ungeduldig und frustriert. So geschieht es häufig, dass sie diesen an ihre werten Mitkatzen auslässt.

Über die Jahre hinweg hat sie sich zu einer unheimlich anhänglichen Katze entwickelt, die sich ohne grosse Gedanken in die Gesellschaft einer Katze begibt unabhängig davon, ob ihre Anwesenheit überhaupt erwünscht ist. Sie ist nahezu besessen darauf unter Katzen zu sein und kann es kaum aushalten ihre Freizeit seelenalleine oder ruhig zu verbringen. Obwohl sie dies aufgrund ihres eigenen Stolzes nie zugeben könnte, so fürchtet sie das Alleinsein.

Ihren Clankameraden gegenüber verhält sie sich meist respektvoll, offen und kann teilweise schnell zu einer Nervensäge mutieren. Sturmfeder lässt sich nur mit grosser Mühe abwimmeln. Dem FlussClan ist sie loyal ergeben und ist stolz auf ihre eigene Herkunft. Sturmfeder würde keinen Moment zögern ihre Haut und Kragen für ihren Clan zu riskieren, denn sie präferiert einen ehrenhaften Tod über einen Tod des Alters, zumal der FlussClan ihrer Meinung nach der beste Clan des Waldes war.

Sturmfeder hält herzlich wenig von Katzen ausserhalb des FlussClans und erachtet diese als eine Schande ihrer Rasse an. Ihnen gegenüber ist sie misstrauisch und zögert auch nicht, ihren Hass und Abscheu auch offen zu zeigen. So verhält sie sich diesen gegenüber oftmals respektlos und anerkannt auch die älteren Katzen nicht als ihrer Aufmerksamkeit würdig an.






.: Bekanntschaften :.
Mutter » TEXT
Vater » TEXT
Schwestern » TEXT
Brüder » TEXT

Mentor » TEXT
Schüler » TEXT
Junge » TEXT



.: Sonstiges :.
Regeln gelesen » S19
Sonstiges » //


copyright by Mami



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Sturmfeder
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Bewerbungen :: FlussClan Katzen-
Gehe zu: