Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Sonnenuntergang

Tageskenntnis:
Es hat vollständig aufgehört zu regnen, aber der Himmel ist immer noch von einer dicken Schicht grauer Wolken bedeckt. Es ist eiskalt geworden und die Beute hat sich endgültig verkrochen. Der Wind peitscht über das Land und bringt zusätzliche Kälte mit sich, die sogar Katzen mit dichterem Fell zu spüren bekommen. Die Blattleere ist am Anbrechen.


DonnerClan Territorium:
Die Bäume bieten etwas Schutz vor dem kalten Wind. Der Boden ist jedoch immer noch matschig vom vergangenen Regen und an manchen Stellen hat sich Eis gebildet, was die Jagd auf die wenige Beute zusätzlich erschwert.


FlussClan Territorium:
Nach dem Sturm führt der Fluss jede Menge Wasser, was das Schwimmen im Fluss an manchen Stellen auch für erfahrene Krieger schwierig gestaltet. Auch hier ist der Wind stark zu spüren und die Landbeute zieht sich zurück. Im Fluss gibt es aber noch genügend Fische, auch wenn sich Fischen im Moment nicht immer einfach gestaltet.


WindClan Territorium
Der Wind fegt über das kalte Moorland hinweg und die beißende Kälte ist hier stark zu spüren. Auch ist der Boden nach dem Regen an vielen Stellen rutschig und gefroren, was die Jagd auf die wenigen Kaninchen zusätzlich erschwert. Eine unvorsichtige Katze kann hier schnell einmal auf der Nase landen!


SchattenClan Territorium:
Das sumpfige Gelände ist gefroren und Beute ist nur noch wenig zu finden. Wenn lässt sie sich eher im Schutz der Nadelbäume finden, wo sie und ihre Jäger etwas vor dem Wind geschützt sind. An der Kälte selbst ändert das aber nichts.


WolkenClan Territorium:
Vögel finden sich eher im Schutz der Baumgruppen und in Bodennähe wenn überhaupt. Hier ist man auch ein wenig vor dem kalten Wind geschützt ganz anders als in den Wipfeln der Bäume. Vor allem in den offenen Gebieten hat sich aber auch hier an vielen Stellen Eis gebildet und der Boden ist rutschig.


Baumgeviert:
Auch hier ist der Boden gefroren, aber die mächtigen Eichen lassen sich vom Wind kaum beeindrucken. Nur einige kleine Äste bewegen sich im Wind.


BlutClan Territorium:
Zweibeiner mit Hunden sind auch bei diesem Wetter unterwegs, machen aber kleinere Runden und kümmern sich weniger um dahergelaufene Katzen. Es ist kalt und teilweise liegt Salz auf den Straßen, aber in verlassenen Gebäuden und Kellern lässt sich etwas Schutz vor der Kälte finden.


Streuner Territorien
Auch hier haben sich die Beutetiere in ihre Baue zurückgezogen. Besonders in den offenen Bereichen ist der Wind deutlich zu spüren und der Boden teilweise gefroren. Im Unterholz lässt sich eher ein windgeschützter und wärmerer Platz finden, aber auch hier ist die Blattleere angekommen.


Zweibeinerort
Nur wenige Hauskätzchen verlassen bei diesem Wetter ihre Zweibeinernester. Drinnen ist es schließlich wärmer und angenehm, es gibt genügend Futter und Spielzeug. Es ist besser bei ihren Zweibeinern darauf zu warten, dass die kalte Zeit vorbeigeht, anstatt draußen einen Spaziergang zu wagen.



Teilen
 

 Territorium

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 29 ... 58  Weiter
AutorNachricht
Geisterblick
Admin im Ruhestand
Geisterblick

Avatar von : © mir
Anzahl der Beiträge : 6529
Anmeldedatum : 05.10.12
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium Empty
BeitragThema: Territorium   Territorium EmptySo 21 Jul 2013, 21:55

Hier befindet sich matschiges Moor- und Sumpfland. Ab und zu hat man auch sicheren Boden unter den Pfoten und immer wieder findet man hier auch Baumgruppen oder einzelne Bäume. Für Katzen die sich hier nicht auskennen kann es hier gefährlich werden. Wenn Katzen mal rauswollen können sie hier herumschleichen.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Ich bin: Ampancake | Frostpelz | Geisterblick
Nach oben Nach unten
Efeupfote
Moderator im Ruhestand
Efeupfote

Avatar von : Mir selber :3
Anzahl der Beiträge : 2061
Anmeldedatum : 19.06.12

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium EmptyMi 24 Jul 2013, 18:10

---> SC Lager
 
Nachtrauch trabte zu einem der Bäume und schloss ihre Augen und witterte. Sie konnte einige Echsen riechen, eine Maus und Frösche. Dann wandte sie sich an ihren Schüler "Also los. Du weißt ja wie man jagt. Ich beobachte dich und gebe dir Tipps, wenn du etwas falsch machst."

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Von meiner lieben Eisi~:
 


Meine geliebte Alice~:
 


Droggelbecher!

Ein Gedicht, dass Haffuwu für mich geschrieben hat:

Grüner Panda,Fledermaus,
Lila Schnecke,Lachlaus
Wörter die auf sie zutreffen,
Aber nicht auf meinen Neffen!


Sie ist wie eine sanfte Briese
auf einer wilden Wiese
voller Trottel,Socken  Schnee
und auch ein wenig Klee!


Mir fällt nix mehr zu ihr ein,
IIh da is ja grüner Schleim!
Ich geh mal besser Heim
und lass Efewu allein


Danke Schön <3
Nach oben Nach unten
Haferblatt
Moderator im Ruhestand
Haferblatt

Avatar von : Mir :3
Anzahl der Beiträge : 11971
Anmeldedatum : 03.07.12
Alter : 30

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium EmptyMi 24 Jul 2013, 18:25

--> SC Lager
Eibenpfote
Der Kater sah seine Mentorin kurz an und nickte.
Okey miaute er.
Er hob prüfend die Nase und hatte seinen Mund leicht geöffnet.
er roch eine Maus!
Er sah sich um und entdeckte die Maus auch. Sie saß zwischen den Wurzeln einer Tanne und aß an einem Kern.
Eibenpfote begab sich in Kauerstellung und schlich sich an, langsam setzte er eine Pfote auf die andere, sodass man ihn nicht hören konnte.
Als er nurnoch wenige Mauslängen entfernt war setzte er zum Sprung an. Die kleine Maus hatte ihn zu spät bemerkt.
Zufrieden trottete er mit der Maus im Mund zu seiner Mentorin zurück

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

♥ Seit dem 5.4.2013 mit Territorium Goldio12   verheiratet ♥
                                                             Schriftzug © by Goldfluss
Territorium Bearbe10
Danke Veilchensturm♥️

Mein Hafer♥:
 
Nach oben Nach unten
Efeupfote
Moderator im Ruhestand
Efeupfote

Avatar von : Mir selber :3
Anzahl der Beiträge : 2061
Anmeldedatum : 19.06.12

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium EmptyMi 24 Jul 2013, 22:13

Nachtrauch nickte zufrieden. "Gut gemacht Kleiner. Achte immer darauf möglichst leise zu sein, dass kann man nicht oft genug wiederholen und sei vorsichtig mit deinem Schatten. Wenn das Tier ihn bemerkt, dann wird es fliehen." Deshalb sollte man in der Nacht jagen. "Du hast noch nichts gefrühstückt, oder? Dann iss die Maus ruhig. Ich hole mir mein eigenes essen und dann gehen wir weiter jagen." Mit diesen Wortenentfernte die dunnkle Kätzin sich von ihrem Schüler. Unter einer Eibe witterte sie, doch noch bevor sie alle Gerüche aufgenommen hatte entdeckte sie bereits eine Echse, die sich sonnte und nichts böses ahnte. Vorsichtig schlich die Kriegerin sich an sie heran. Mit einem Satz war sie hinter der Echse, und noch ehe diese sich bewegen konnte schlug Nachtrauch mit ihrer linken Pfote zu und nagelte die Echse fest. Mit einer Bewegung schmiss sie das kleine Reptil in die Luft und fing es mit hrem Maul wieder auf. Ein Biss und die Echse bewgte sich nicht mehr. Dann ging Nachtrauch wieder zu Eibenpfote.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Von meiner lieben Eisi~:
 


Meine geliebte Alice~:
 


Droggelbecher!

Ein Gedicht, dass Haffuwu für mich geschrieben hat:

Grüner Panda,Fledermaus,
Lila Schnecke,Lachlaus
Wörter die auf sie zutreffen,
Aber nicht auf meinen Neffen!


Sie ist wie eine sanfte Briese
auf einer wilden Wiese
voller Trottel,Socken  Schnee
und auch ein wenig Klee!


Mir fällt nix mehr zu ihr ein,
IIh da is ja grüner Schleim!
Ich geh mal besser Heim
und lass Efewu allein


Danke Schön <3
Nach oben Nach unten
Haferblatt
Moderator im Ruhestand
Haferblatt

Avatar von : Mir :3
Anzahl der Beiträge : 11971
Anmeldedatum : 03.07.12
Alter : 30

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium EmptyDo 25 Jul 2013, 12:41

Eibenpfote

Als seine Mentorin sich ein wenig entfernt hatte um zu jagen hatte er sich gesetzt un begonnen, die Maus zu essen.
Er sah seiner Mentorin zu, und als sie mit der Echse zurückkam nickte er nur kurz.
Zufrieden biss er erneut in die Maus. Sie schmeckte gut, an dieser Maus war wenigstens etwas dran.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

♥ Seit dem 5.4.2013 mit Territorium Goldio12   verheiratet ♥
                                                             Schriftzug © by Goldfluss
Territorium Bearbe10
Danke Veilchensturm♥️

Mein Hafer♥:
 
Nach oben Nach unten
Efeupfote
Moderator im Ruhestand
Efeupfote

Avatar von : Mir selber :3
Anzahl der Beiträge : 2061
Anmeldedatum : 19.06.12

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium EmptyDo 25 Jul 2013, 23:09

Nachtrauch lächelte, als sie ihren Schüler essen sah. Nein, um Eibenpfote würde sie sich wohl keine Sorgen machen müssen. Die schwarze Krigerin gesellte sich zu ihm und aß ihre Echse. Als sie fertig war vergub sie die Überreste. "Lass uns jetzt weiter jagen gehen. wir haben jetzt schließlich Verletzte, Junge und Mütter im Clan, die können sich nicht selbst ernähren."

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Von meiner lieben Eisi~:
 


Meine geliebte Alice~:
 


Droggelbecher!

Ein Gedicht, dass Haffuwu für mich geschrieben hat:

Grüner Panda,Fledermaus,
Lila Schnecke,Lachlaus
Wörter die auf sie zutreffen,
Aber nicht auf meinen Neffen!


Sie ist wie eine sanfte Briese
auf einer wilden Wiese
voller Trottel,Socken  Schnee
und auch ein wenig Klee!


Mir fällt nix mehr zu ihr ein,
IIh da is ja grüner Schleim!
Ich geh mal besser Heim
und lass Efewu allein


Danke Schön <3
Nach oben Nach unten
Haferblatt
Moderator im Ruhestand
Haferblatt

Avatar von : Mir :3
Anzahl der Beiträge : 11971
Anmeldedatum : 03.07.12
Alter : 30

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium EmptyFr 26 Jul 2013, 12:45

Eibenpfote
Er nickte nur und vergrub seine Reste ebenfalls, dann putzte er sich kurz die Schnauze.
Als er aufstand schüttelte er sich eijn wenig Dreck aus dem Pelz und atmete mit geöffneten Mund die Gerüche ein.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

♥ Seit dem 5.4.2013 mit Territorium Goldio12   verheiratet ♥
                                                             Schriftzug © by Goldfluss
Territorium Bearbe10
Danke Veilchensturm♥️

Mein Hafer♥:
 
Nach oben Nach unten
Efeupfote
Moderator im Ruhestand
Efeupfote

Avatar von : Mir selber :3
Anzahl der Beiträge : 2061
Anmeldedatum : 19.06.12

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium EmptyDi 06 Aug 2013, 13:08

Nachtrauch beobachtete ihren Schüler. Sie war recht zufrieden damit, wie er sich anstellte. Die schwarz-graue Kätzin witterte ebenfals. Schon bald nahm sie den Geruch einer Maus war und folgte ihm auf leisen Pfoten. Immerwieder hörte sie die leisen Geräusche des Tieres. Schließlich war sie nah genug dran, ihre linke Pfote schnellte nach vorne und ihre Krallen gruben sich dem kleinen Tierchen in den Körper. Ein jämmerliches fiepen ertönte, dann war der kleine Kerl tot.

Nachdem Nachtrauch noch einige weitere Tiere erlegt hatte, kehrte sie zu ihrem Schüler zurück. Es wurde bereits dunkel. Warscheinlich sollte sie Eibenpfote ins Lager zurück bringen, er hatte schließlich auch ein Leben im Clan. "Und wie ist es bei dir so gelaufen?" fragte sie den braungestreiften Kater.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Von meiner lieben Eisi~:
 


Meine geliebte Alice~:
 


Droggelbecher!

Ein Gedicht, dass Haffuwu für mich geschrieben hat:

Grüner Panda,Fledermaus,
Lila Schnecke,Lachlaus
Wörter die auf sie zutreffen,
Aber nicht auf meinen Neffen!


Sie ist wie eine sanfte Briese
auf einer wilden Wiese
voller Trottel,Socken  Schnee
und auch ein wenig Klee!


Mir fällt nix mehr zu ihr ein,
IIh da is ja grüner Schleim!
Ich geh mal besser Heim
und lass Efewu allein


Danke Schön <3
Nach oben Nach unten
Haferblatt
Moderator im Ruhestand
Haferblatt

Avatar von : Mir :3
Anzahl der Beiträge : 11971
Anmeldedatum : 03.07.12
Alter : 30

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium EmptyDi 06 Aug 2013, 13:24

Eibenpfote
Der Schüler schüttelte sich etwas Schlamm von der Pfote.
Ganz gut, ich habe drei Muse und zwei Amseln gefangen miaute er.
Dass ihm einige Beutetiere entkommen sind ließ er aus.
Er war eben nicht der beste Jäger.
Aber vielleicht lag es auch an dem Regen, bei dem sich die
Beutetiere in ihre Nester verkrochen.
Sollen wir zurück ins Lager? fragte er.
Eibenpfotes Fell war schon ganz nass, auch wenn die Bäume eigentlich einen guten Schutz bieteten

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

♥ Seit dem 5.4.2013 mit Territorium Goldio12   verheiratet ♥
                                                             Schriftzug © by Goldfluss
Territorium Bearbe10
Danke Veilchensturm♥️

Mein Hafer♥:
 
Nach oben Nach unten
Efeupfote
Moderator im Ruhestand
Efeupfote

Avatar von : Mir selber :3
Anzahl der Beiträge : 2061
Anmeldedatum : 19.06.12

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium EmptyDi 06 Aug 2013, 15:47

Nachtrauch nickte. "Ja, lass uns gehen. Wir müssen uns das Fell ja nicht unnötig schmutzig machen." Sie nahm ihre Beute auf und machte sich dann auf den Rückweg, wobei sie versucht eimmer unter den Bäume zu bleiben. Die Kätzin hasste den Schlamm, der an ihren Pfoten klebte und den Regen der hinab fiel.

---> SC Lager

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Von meiner lieben Eisi~:
 


Meine geliebte Alice~:
 


Droggelbecher!

Ein Gedicht, dass Haffuwu für mich geschrieben hat:

Grüner Panda,Fledermaus,
Lila Schnecke,Lachlaus
Wörter die auf sie zutreffen,
Aber nicht auf meinen Neffen!


Sie ist wie eine sanfte Briese
auf einer wilden Wiese
voller Trottel,Socken  Schnee
und auch ein wenig Klee!


Mir fällt nix mehr zu ihr ein,
IIh da is ja grüner Schleim!
Ich geh mal besser Heim
und lass Efewu allein


Danke Schön <3
Nach oben Nach unten
Haferblatt
Moderator im Ruhestand
Haferblatt

Avatar von : Mir :3
Anzahl der Beiträge : 11971
Anmeldedatum : 03.07.12
Alter : 30

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium EmptyDi 06 Aug 2013, 19:54

Eibenpfote
Schnell sammelte der Kater ein, was er gefangen hatte und lief hinter seiner Mentorin her.
Er mochte Regen nicht besonders, aber das war ihm immerhin viel lieber als ein Gewitter.
--->Lager

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

♥ Seit dem 5.4.2013 mit Territorium Goldio12   verheiratet ♥
                                                             Schriftzug © by Goldfluss
Territorium Bearbe10
Danke Veilchensturm♥️

Mein Hafer♥:
 
Nach oben Nach unten
Leopardentraum
Legende
Leopardentraum

Anzahl der Beiträge : 1869
Anmeldedatum : 13.08.13
Alter : 18

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium EmptyMi 21 Aug 2013, 15:13

Schwarzkralle


Mein Fell ist von dem ganzen Regen durchnässt. Ich Renne hinüber zu einer kleinen Baumgruppe und ziehe ein paar Äste heraus. Ich mache einen kleinen Haufen und Renne zur nächsten. Ich schiebe alle meine Gesammelten Äste zu einem kleinen Haufen zusammen und suche nun nach Moos.

(Edit 20:24)
Schwarzkralle rennt mit den Ästen und etwas Moos zurück ins Lager
---} SchattenClan Lager

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Territorium Leopar10
Nach oben Nach unten
Geisterblick
Admin im Ruhestand
Geisterblick

Avatar von : © mir
Anzahl der Beiträge : 6529
Anmeldedatum : 05.10.12
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium EmptySo 25 Aug 2013, 19:44

<-- Lager

brombeerpelz

Ich suchte äste und moos.
Schwarzkralle war schon wieder zurückgegangen, mit der nächsten ladung.
ich versuchte möglichst trockenes holz und moos zu finden.
DOch dies war fast unmöglich.
Ich scharbte etwas durchweichtes moos zusammen, und häufte ein paar morsche äste auf.
ich würde dies erstmal dort liegen lassen und noch mehr suchen bevor ich zurück ins lager ging.
ich wollte gleich so viel wie möglich war mitnehmen!

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Ich bin: Ampancake | Frostpelz | Geisterblick
Nach oben Nach unten
Leopardentraum
Legende
Leopardentraum

Anzahl der Beiträge : 1869
Anmeldedatum : 13.08.13
Alter : 18

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium EmptySo 25 Aug 2013, 23:21

{-- Lager
Schwarzkralle kam zu Brombeerpelz gerannt. Er war außer Atem doch er musste einfach weiter. Er musste seinem Clan Helfen! Hier sind noch trockene Äste! Miaute der Kater und zeigte mit seinem Schweif auf eine kleine Baumgruppe durch dessen dach kaum Regen kam. Ich helfe dir! miaute der Kater und begann die Äste auf den Haufen zu ziehen.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Territorium Leopar10
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Territorium Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium EmptyMo 26 Aug 2013, 09:19

Schattenkralle
---> Lager
Ich trabte entschlossen auf eine kleine Baumgruppe zu, schon von weitem hatte ich Schwarzkralle und Brombeerpelz bemerkt. Als ich an der Baumgruppe angekommen war, begann ich Zweige und Äste zusammeln und brach auch einige ab, indem ich die Äste mit den Krallen bearbeitete. Schnell hatte ich genug gesammelt, die ganze Zeit über hatte ich die beiden Krieger ignoriert, so rannte ich schnell wieder ins Lager zurück um die Zweige ein zu flechten.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Territorium Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium Empty

Nach oben Nach unten
 
Territorium
Nach oben 
Seite 1 von 58Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 29 ... 58  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: SchattenClan Territorium-
Gehe zu: