Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: //

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Herbstblatt
Heiler: Krähenfrost
Heilerschüler: Milanpfote

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: //

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattfall

Tageszeit: Mondaufgang

Tageskenntnis: Langsam wird das Wetter wieder etwas kühler. Es ist ziemlich windig und die Blätter haben angefangen von den Bäumen zu fallen. Noch gibt es überall reichlich Beute und auch Kräuter sind genügend zu finden. Eine erfahrene Katze weiß jedoch, dass der Blattfall nun begonnen hat und das nicht mehr lange so bleiben wird.

DonnerClan-Territorium:
Im durch die Bäume windgeschützten DonnerClan Territorium ist es ein wenig wärmer, als auf offener Fläche. Die ersten Blätter fallen schon von den Bäumen, aber es gibt noch genügend Beute, um den Clan zu ernähren.

FlussClan-Territorium:
Nach der warmen Blattgrüne ist der Fluss noch etwas seichter. Dennoch gibt es hier genügend Fische, um den einen Clan zu ernähren und auch an Land gibt es noch einiges zu fangen. Hier bekommt man den kühlen Wind richtig zu spüren.


WindClan-Territorium:
Der Blattfall hat dem Moorland seinen heftigen und kalten Wind zurückgebracht und so ist es nun um einiges kühler geworden. Kaninchen gibt es zwar momentan noch genug, jedoch würden sich die meisten Katzen wohl lieber an windgeschützten Orten aufhalten.


SchattenClan-Territorium:
Auch im Territorium des SchattenClans ist es langsam kühler geworden. Eidechsen und Schlangen werden langsam seltener. Dafür gibt es nach wie vor genügend kleinere Nagetiere oder Vögel zu fangen.


WolkenClan-Territorium:
Auch hier sorgt der kühle Wind für ein rasches Sinken der Temperatur und die ersten Blätter fallen bereits von den Bäumen. Vögel sind noch genug unterwegs, aber die Jagd auf sie wird durch den heftigen Wind erschwert.


Baumgeviert:
Am Baumgeviert ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt. Auch die vier massiven Eichen verlieren langsam ihre ersten Blätter.


BlutClan-Territorium:
Zwischen den grauen Zweibeinernestern ist man zwar vor dem unangenehmen Wind geschützt, aber auch hier wird es langsam kühler. Es sind immer noch viele Zweibeiner unterwegs und Beute ist im Zweibeinerort momentan etwas schwerer zu finden.


Streuner-Territorien:
Auch hier halt der Blattfall bereits Einzug gehalten. Zwar gibt es noch genügend Beute und zwischen den Bäumen ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt, doch verfärben sich auch hier schon die ersten Blätter und fallen langsam zu Boden.


Zweibeinerort:
Jetzt wo das Wetter wieder kühler wird, werden die meisten Hauskätzchen ihre Zeit wohl lieber mit in den Nestern ihrer Zweibeiner verbringen. Jedoch ist es gut möglich, dass das eine oder andere Hauskätzchen trotz des Windes einen Schritt in den Garten setzt oder sich auf den Weg macht, die Umgebung zu erkunden, solange es noch nicht zu kalt ist.



Austausch | 
 

 Territorium

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 24 ... 45  Weiter
AutorNachricht
Sternenclankrieger
Legende


Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7491
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   Sa 07 Dez 2013, 22:02

<---- Schattenclanlager

Brandfeuer

Der rote Kater spazierte mit seiner Gefährtin durchs Terretorium.Langsam lief er neben ihr her und hielt die Ohren gespitzt.Plötzlich hörte er ein Geräusch und wandte den Kopf.Er entdeckte eine Wühlmaus an einer Wurzel knabbern. Langsam pirschte er sich an und erlegte das Tier mit einem schnellen aber tödlichen Biss.Er vergrub es und wartete auf einer kleinen Anhöhe auf Weidenlied

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Reden/denken/ handeln/andere Katzen


Lines by Indigo-Faygo
Colouring by me (Sternenclankrieger)

Farnkralle und Fuchsschweif:
 

Vielen vielen Dank Avena


by SirNate

Ja... ICH BIN EIN GEIST! Whuawhua
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Beerenlicht
Admin im Ruhestand


Avatar von : Lichtpfeil
Anzahl der Beiträge : 5229
Anmeldedatum : 21.09.11
Alter : 83

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   So 08 Dez 2013, 18:52


Weidenlied
Ich ging neben Brandfeuer durch das Territorium, es war etwas mühsam. Aber ich genoss es mit meinem Gefährten einen Spaziergang zu machen. Föhlich sah ich Brandfeuer zu wie er eine Maus erlegte und folgte ihm zu der Anhöhe. Es war nicht hoch, aber dennoch anstrengend für mich. Oben angekommen spürte ich ein ziehen in meinem Bauch. Nein, nicht jetzt!

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Kólbrá
by Rauchpfote
War never ends quietly


Staub (Danke Fuchsgeist ^-^):
 



 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenclankrieger
Legende


Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7491
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   So 08 Dez 2013, 18:58

Brandfeuer

Als seine Gefährtin kam schnurrte er und sah sie an. Ist etwas? fragte er etwas besorgt und sah Weidenlied in die Augen.Er setzte sich hin und fing an die etwas feuchte Erde unter seinen Pfotenballen zu kneten.Abwartend sah er die trächtige Kätzin neben ihm an und zuckte kurz mit den roten Ohren.Er wusste nicht was los wsr, kurz sah er auf einen undefinierbaren Punkt in der Ferne bevor er Weidenlied wieder in die Augen guckte

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Reden/denken/ handeln/andere Katzen


Lines by Indigo-Faygo
Colouring by me (Sternenclankrieger)

Farnkralle und Fuchsschweif:
 

Vielen vielen Dank Avena


by SirNate

Ja... ICH BIN EIN GEIST! Whuawhua
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Beerenlicht
Admin im Ruhestand


Avatar von : Lichtpfeil
Anzahl der Beiträge : 5229
Anmeldedatum : 21.09.11
Alter : 83

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   So 08 Dez 2013, 19:08


Weidenlied
Das ziehen in meinem Bauch wurde stärker und in meinen Augen glänzte Panik, "Schnell. Wir müssen ins Lager zurück." keuchte ich und so schnell es mir möglich war machte ich mich auf den Weg ins Lager zurück. Aber bereits nach kurzer Zeit konnte ich nicht mehr und die Wehen zwangen mich mich hin zu legen.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Kólbrá
by Rauchpfote
War never ends quietly


Staub (Danke Fuchsgeist ^-^):
 



 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenclankrieger
Legende


Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7491
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   So 08 Dez 2013, 19:16

Brandfeuer

Der rote Kater lief ihr hinterher. Er wusste nicht was er machen sollte. Als Weidenlied nicht mehr konnte und sich hinlegte versuchte die Panik in ihm Oberhand zu gewinnen doch er blieb ruhig.Kurz drückte er seine Schnauze in das Fell seiner Gefährtin und versuchte klar zu denken. Er holte schnell etwas Moos um es ihr bequem zu machen.Dann setzte er sich neben Weidenlied und fing an ihr beruhigend über das Fell zu lecken.Er wusste nicht was er machen sollte außer ihr bei zu stehen

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Reden/denken/ handeln/andere Katzen


Lines by Indigo-Faygo
Colouring by me (Sternenclankrieger)

Farnkralle und Fuchsschweif:
 

Vielen vielen Dank Avena


by SirNate

Ja... ICH BIN EIN GEIST! Whuawhua
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Beerenlicht
Admin im Ruhestand


Avatar von : Lichtpfeil
Anzahl der Beiträge : 5229
Anmeldedatum : 21.09.11
Alter : 83

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   So 08 Dez 2013, 19:27


Weidenlied
Brandfeuer folgte mir den ganzen Weg über. Als ich mich hinlegte schob er mi Moos unter weswegen ich ihm sehr dankbar war, seine Panik war mir nicht entgangen, aber diese war ihm nicht lange anzumerken. Als er begann mir langsam das Fell zu lecken verkrampfte ich mich unter einer neuerlichen Wehe, "Du musst Ampferblatt holen." keuchte ich.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Kólbrá
by Rauchpfote
War never ends quietly


Staub (Danke Fuchsgeist ^-^):
 



 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenclankrieger
Legende


Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7491
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   So 08 Dez 2013, 19:31

Brandfeuer

Er sah Weidenlied besorgt an. Aber ich kann dich hier doch nicht alleine lassen? erwiderte er und schaute ihr in die Augen. Er konnte es nicht ansehen wie sie litt und wollte ihr irgendwie helfen, wusste aber nicht wie. Was kann ich nur machen? fragte er sich in Gedanken während er seiner Gefährtin weiter über den Pelz leckte.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Reden/denken/ handeln/andere Katzen


Lines by Indigo-Faygo
Colouring by me (Sternenclankrieger)

Farnkralle und Fuchsschweif:
 

Vielen vielen Dank Avena


by SirNate

Ja... ICH BIN EIN GEIST! Whuawhua
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mohnfrost
Legende


Avatar von : Rauchpfote ^^ Danke nochmal!
Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 17
Ort : Im Wald

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   So 08 Dez 2013, 19:34

------> Laubkuhle

Ampferblatt

Ich war Engelspfotes Geruchsspur bis hierhin gefolgt, als plötzlich ein andere Geruch meine Aufmerksamkeit erregte. ich sog die Luft ein. Brandfeuer und.... Weidenlied?!
Was machte Weidenlied hier draußen im Wald? Ihre Jungen konnten nun jederzeit zur Welt kommen.
Eine Vorahnung machte sich in mir breit und ich rannte los, auf den Geruch der zwei Katzen zu.
Als ich sie sehen konnte bremste ich ab und lief zu Weidenlied. Sie lag auf dem Boden, Brandfeuer neben ihr. Ich sah mit einem Blick, was los war. Weidenlied!
Ich ließ mich neben ihr nieder. Was machst du hier? Du durftest gar nicht mehr aus dem Lager! miaute ich, doch ich wusste dass das jetzt auch nicht mehr brachte, deshalb klang meine Stimme nicht wütend, eher besorgt.
Mit dem Schwanz bedeutet ich Brandfeuer, platz zu machen. Bleib ganz ruhig Weidenlied. Ruhig atmen. Atme gleichmäßig tief ein und aus. Du schaffst das. Du musst kräftig pressen.
Ich hoffte inständig es würde alles gut gehen, denn ich hatte hier nicht die nötigen Kräuter um sie zu versorgen, wenn es Probleme gab, doch ich blieb fast ganz ruhig, nur mein Herz klopfte wild, wie ein gefangener Vogel in meiner Brust.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Seit dem 25.10.13 Tochter von Libellenfänger und Schneeeule. Meine Schwestern sind Regenpelz und Schatten. :3



Lebe deine Träume!

Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.


Seit dem 28.05.2014 mit Rattenflug verheiratet! <3  schmelz 


Zuletzt von Mohnfrost am So 08 Dez 2013, 19:39 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Beerenlicht
Admin im Ruhestand


Avatar von : Lichtpfeil
Anzahl der Beiträge : 5229
Anmeldedatum : 21.09.11
Alter : 83

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   So 08 Dez 2013, 19:38


Weidenlied
Die Wehen wurden immer schlimmer und ich biss die Zähne zusammen. Gerade als ich etwas erwieder wollte tauchte Ampferblatt auf, erleichtert ließ ich den Kopf fallen und wurde von einer weiteren Wehe erschüttert. Mit zusammengebissenen Zähnen hörte ich auf Ampferblatt.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Kólbrá
by Rauchpfote
War never ends quietly


Staub (Danke Fuchsgeist ^-^):
 



 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenclankrieger
Legende


Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7491
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   So 08 Dez 2013, 19:40

Brandfeuer

Als er Ampferblatt sah machte er sofort Platz und ging an die anderer Seite seiner Gefährtin. Ihm entfuhr in Erleichterungsseufzer und er dankte Sternenclan das Ampferblatt gekommen war. Besorgt leckte er Weidenlied weiterhin den Pelz während er die Heilerin beobachtete. Kurz hob er den Kopf und fragte Kann ich irgendwie helfen oder irgendwas holen? fragte er. Eigentlich war er nicht nett aber das war eine Ausnahme denn es ging um seine Gefährtin und ihre Junge.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Reden/denken/ handeln/andere Katzen


Lines by Indigo-Faygo
Colouring by me (Sternenclankrieger)

Farnkralle und Fuchsschweif:
 

Vielen vielen Dank Avena


by SirNate

Ja... ICH BIN EIN GEIST! Whuawhua
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Beerenlicht
Admin im Ruhestand


Avatar von : Lichtpfeil
Anzahl der Beiträge : 5229
Anmeldedatum : 21.09.11
Alter : 83

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   So 08 Dez 2013, 19:42

(Bin eben duschen ;D ich beeil mich auch)

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Kólbrá
by Rauchpfote
War never ends quietly


Staub (Danke Fuchsgeist ^-^):
 



 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mohnfrost
Legende


Avatar von : Rauchpfote ^^ Danke nochmal!
Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 17
Ort : Im Wald

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   So 08 Dez 2013, 19:49

Ampferblatt

Bei Brandfeuers Angebot, sah ich kurz auf und überlegte. Wenn es gut lief würde ich erst einmal keine Kräuter brauchen, aber wenn etwas schief ging, war es gut wenn Brandfeuer  Kräuter aus dem Lager holen konnte. Ich schüttelte den Kopf. Nein, wenn alles gut läuft brauche ich keine Kräuter, ich sage dir, wenn du etwas tun kannst. miaute ich kurz und wandte mich dann wieder an Weidenlied.
Beruhigend sprach ich auf die Kätzin ein. Du machst das gut Weidenlied. Immer schön weiterpressen. Du schaffst das.
Ich wusste, wenn etwas schief ging und ich Kräuter brauchte, konnte Brandfeuer sie aus dem Lager holen, das beruhigte mich ein wenig.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Seit dem 25.10.13 Tochter von Libellenfänger und Schneeeule. Meine Schwestern sind Regenpelz und Schatten. :3



Lebe deine Träume!

Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.


Seit dem 28.05.2014 mit Rattenflug verheiratet! <3  schmelz 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenclankrieger
Legende


Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7491
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   So 08 Dez 2013, 19:54

Brandfeuer

Ok antwortete er kurz und hoffte das nichts schief ging. Er sah kurz zum Himmel auf als würde er dort jemanden sehen der ihm sagen würde das alles gut ging. Doch dort war nichts, weiterhin leckte er seiner Gefährtin über das Fell, denn er wusste nicht wie er ihr sonst beistehen konnte . Er spürte jede Verkrampfung von ihr wen eine Wehe ihren Körper durchzuckte.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Reden/denken/ handeln/andere Katzen


Lines by Indigo-Faygo
Colouring by me (Sternenclankrieger)

Farnkralle und Fuchsschweif:
 

Vielen vielen Dank Avena


by SirNate

Ja... ICH BIN EIN GEIST! Whuawhua
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Beerenlicht
Admin im Ruhestand


Avatar von : Lichtpfeil
Anzahl der Beiträge : 5229
Anmeldedatum : 21.09.11
Alter : 83

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   So 08 Dez 2013, 20:02


Weidenlied
Die Worte von Ampferblatt und Brandfeuer schienen mir ungewöhnlich weut entfernt, aber die Gleichmäßigkeit mit der mein Gefährte mir über das Fell leckte beruhigte mich. Nach einer Weile die mir wie eine Ewigkeit vorkam, spürte ich wie das erste Junge das Licht der Welt erblickte. Ich konnte mich nur kurz umblicken bevor ich von einer weiteren Wehe erschüttert wurde.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Kólbrá
by Rauchpfote
War never ends quietly


Staub (Danke Fuchsgeist ^-^):
 



 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mohnfrost
Legende


Avatar von : Rauchpfote ^^ Danke nochmal!
Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 17
Ort : Im Wald

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   So 08 Dez 2013, 20:09

Ampferblatt

Hab das erste Junge sanft am Nackenfell hoch und legte es Brandfeuer vor die Pfoten. Du musst es lecken, damit sein Fell trocknet und ihm warm wird. miaute ich kurz und wandte mich dann wieder der kätzin zu. Sehr gut Weidenlied! Du schaffst das, ein junges ist schon da. Du musst nur noch ein bisschen durchhalten, dann hast du es geschafft. murmelte ich und war erleichtert, dass alles so gut zu klappen schien. Das erste Junge hatte auf den ersten Blick gesund gewirkt.
Weidenlied würde das schaffen, dessen war ich mir sicher. Ganz ruhig...

(ich muss jetzt leider of, tut mir leid, aber ich denke jetzt kommt ihr ohne mich zurecht ^^)

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Seit dem 25.10.13 Tochter von Libellenfänger und Schneeeule. Meine Schwestern sind Regenpelz und Schatten. :3



Lebe deine Träume!

Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.


Seit dem 28.05.2014 mit Rattenflug verheiratet! <3  schmelz 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Territorium   Heute um 21:19

Nach oben Nach unten
 
Territorium
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 45Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 24 ... 45  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Territorium
» Territorium
» EisClan Territorium; Grenze
» Frostclan Territorium
» Warrior Cats

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: SchattenClan Territorium-
Gehe zu: