Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: //

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Herbstblatt
Heiler: Krähenfrost
Heilerschüler: Milanpfote

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: //

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattfall

Tageszeit: Mondaufgang

Tageskenntnis: Langsam wird das Wetter wieder etwas kühler. Es ist ziemlich windig und die Blätter haben angefangen von den Bäumen zu fallen. Noch gibt es überall reichlich Beute und auch Kräuter sind genügend zu finden. Eine erfahrene Katze weiß jedoch, dass der Blattfall nun begonnen hat und das nicht mehr lange so bleiben wird.

DonnerClan-Territorium:
Im durch die Bäume windgeschützten DonnerClan Territorium ist es ein wenig wärmer, als auf offener Fläche. Die ersten Blätter fallen schon von den Bäumen, aber es gibt noch genügend Beute, um den Clan zu ernähren.

FlussClan-Territorium:
Nach der warmen Blattgrüne ist der Fluss noch etwas seichter. Dennoch gibt es hier genügend Fische, um den einen Clan zu ernähren und auch an Land gibt es noch einiges zu fangen. Hier bekommt man den kühlen Wind richtig zu spüren.


WindClan-Territorium:
Der Blattfall hat dem Moorland seinen heftigen und kalten Wind zurückgebracht und so ist es nun um einiges kühler geworden. Kaninchen gibt es zwar momentan noch genug, jedoch würden sich die meisten Katzen wohl lieber an windgeschützten Orten aufhalten.


SchattenClan-Territorium:
Auch im Territorium des SchattenClans ist es langsam kühler geworden. Eidechsen und Schlangen werden langsam seltener. Dafür gibt es nach wie vor genügend kleinere Nagetiere oder Vögel zu fangen.


WolkenClan-Territorium:
Auch hier sorgt der kühle Wind für ein rasches Sinken der Temperatur und die ersten Blätter fallen bereits von den Bäumen. Vögel sind noch genug unterwegs, aber die Jagd auf sie wird durch den heftigen Wind erschwert.


Baumgeviert:
Am Baumgeviert ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt. Auch die vier massiven Eichen verlieren langsam ihre ersten Blätter.


BlutClan-Territorium:
Zwischen den grauen Zweibeinernestern ist man zwar vor dem unangenehmen Wind geschützt, aber auch hier wird es langsam kühler. Es sind immer noch viele Zweibeiner unterwegs und Beute ist im Zweibeinerort momentan etwas schwerer zu finden.


Streuner-Territorien:
Auch hier halt der Blattfall bereits Einzug gehalten. Zwar gibt es noch genügend Beute und zwischen den Bäumen ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt, doch verfärben sich auch hier schon die ersten Blätter und fallen langsam zu Boden.


Zweibeinerort:
Jetzt wo das Wetter wieder kühler wird, werden die meisten Hauskätzchen ihre Zeit wohl lieber mit in den Nestern ihrer Zweibeiner verbringen. Jedoch ist es gut möglich, dass das eine oder andere Hauskätzchen trotz des Windes einen Schritt in den Garten setzt oder sich auf den Weg macht, die Umgebung zu erkunden, solange es noch nicht zu kalt ist.



Austausch | 
 

 Große Platane

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 17 ... 29, 30, 31
AutorNachricht
Zuckerstange
Legende


Avatar von : Schiefmaul aus FK
Anzahl der Beiträge : 1575
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 21
Ort : Daaa... Schau daaa

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Große Platane   So 20 Nov 2016, 16:52




Astpelz


Ich sah sie an und wartete darauf was sie nun machen würde, als sie dann die Worte sprach von denen ich gehofft hatte das diese es sein würden schnurrte ich erfreut auf. Ich wechselte meinen Sitzplatz und ließ mich neben ihr nieder, mein Pelz berührte ihren, ich wollte diesen wunderbaren Moment für immer im Gedächtniss behalten, vielleicht könnte ich das eines Tages unseren Jungen erzählen, wenn wir mal welche haben.
Ich drückte meine Nase an ihr Ohr, sie war perfekt. "Ich bin so glücklich, ich werde dich niemals verletzen noch werde ich zulassen das dir einer weh tut!" Miaute ich und meinte es auch so. Eher würde ich sterben als das ich es zulassen würde das sie starb, das sollte sie wissen. Dieser Ort war für mich wirklich magisch, ich hatte eine Gefährtin und dann auch noch die schönste Kätzin im Clan. Ich leckte ihr sanft über die Ohren und schmiegte mich mit meinem weichen Pelz an sie. Meine Augen glühten vor Freude und Liebe, endlich konnte ich es zeigen ohne Angst das sie mich abweisen würde. Wie lange hatte ich auf diesen Moment gewartet? In meinen Augen zu lange.
Ich genoß die zweisamkeit, diesen Moment würde ich mir durch nichts zerstören lassen.



Erwähntes - Gedachtes - Gesprochenes

(c) Espenlied

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Das war der Keks, ich schwöre es xD



Muahahaha! Rosen haben Dornen, meine Zähne haben Löcher... Zucker Vs. Zahnschmelz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/
Ice Queen
Legende


Avatar von : Pharalöle! <3
Anzahl der Beiträge : 753
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 15

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Große Platane   So 20 Nov 2016, 17:03



*Glanzblüte*

Zitternd nahm Glanzblüte seine Worte war, spürte wie sein warmer Pelz ihre Flanke einschloss, ein Prickeln durch ihren Körper schoss. Er war tatsächlich weich, weshalb die cremefarbene nicht widerstehen konnte und sich an ihn schmiegte. Warum musste er nur so groß sein, dass sie einfach komplett in seinem Pelz verschwinden könnte? Glanzblüte schob die Frage beiseite und schloss die Augen, ein zögerliches und leises Schnurren das aus ihrer Kehle drang.
Dieser Moment sollte Ewig halten, sie wollte nie wieder ins Lager zurück, sie wollte nur noch bei Astpelz sein, ihm ihre Liebe vermitteln und seine Liebe erhalten. Nichts durfte sie trennen, nein, dass durfte nicht passieren. Vorsichtig öffnete sie ihre Augen und spähte zu ihm hinauf, ein ehrliches, fröhliches Lächeln im Gesicht. Woran er wohl dachte? Vielleicht - hoffentlich - daran, erst einmal nicht zurückzukehren, sondern einfach nur hier zu kuscheln? Sie hoffte es so inständig.


Angesprochen: xx
Erwähnt: Astpelz
Standort: Zwischen den Wurzeln bei Astpelz
© by Wirbelpfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Pflaumenblüte || Jane || Nebelfängerin || Rosenjunges || Dämmerjunges || Maislicht

Wer definiert, der regiert!
You know... I don't see any money in it <3

Ich lebe nicht, um gehasst zu werden für etwas, dass ich nicht beeinflussen konnte. Ich werde nicht hassen, weil es etwas gibt, das mich schwächt.


Bild (Danke Cupcake <3):
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Zuckerstange
Legende


Avatar von : Schiefmaul aus FK
Anzahl der Beiträge : 1575
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 21
Ort : Daaa... Schau daaa

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Große Platane   Mo 21 Nov 2016, 14:11




Astpelz


Ich wollte denn Moment einfach nicht mehr vergehen lassen. Ich würde auch nicht so schnell zurück ins Lager gehen. Endlich hatte ich eine Gefährtin, nein die eine Gefährtin die im Clan die schönste Kätzin ist. Auf diesen Moment habe ich schon seit Monden gewartet. Endlich war er da und ich spürte ihre Liebe, das war so schön das ich das nie wieder missen wollte.
Ich freute mich schon darauf das der Clan es sah, und es war mir egal ob ein oder zwei Kater eifersüchtig werden würden oder andere wütend werden würden. Ich leckte ihr liebevoll die Ohren und schnurrte leise und liebevoll. Im Kriegerbau würde ich neben ihr schlafen, ich würde noch heute Abend mein Nest neben ihres verlegen. Alleine lassen wollte ich sie nun nie wieder. "Auf diesen Moment nur mit dir habe ich so lange gewartet, ich bin so glücklich!" Flüsterte ich liebevoll und legte meinen Schweif auf ihren.



Erwähntes - Gedachtes - Gesprochenes

(c) Espenlied

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Das war der Keks, ich schwöre es xD



Muahahaha! Rosen haben Dornen, meine Zähne haben Löcher... Zucker Vs. Zahnschmelz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/
Ice Queen
Legende


Avatar von : Pharalöle! <3
Anzahl der Beiträge : 753
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 15

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Große Platane   Fr 25 Nov 2016, 16:22



*Glanzblüte*


Zustimmend schnurrte Glanzblüte auf und drückte sich enger an den Kater, erwiderte seine Geste und versuchte seinen Schwanz mit ihrem zu verknoten. Die Liebe die sie durchströmte war das wahrhaftigste Glücksgefühl, dass sie je verspürt hatte.
"Ich auch, ich auch", murmelte sie aufgeregt und schaute verträumt zu Astpelz hinauf. Die Sonne neigte sich schon zum Ende ihres täglichen Pfades, und tauchte die Umgebung in Gold, machte sie nur noch schöner.
"Wunderschön", hauchte Glanzblüte nachdenklich, den Blick von dem Krieger genommen und durch die Gegend schauend. In ihr herrschte der Kampf zwischen Glücksgefühl und Hoffnung - sie hoffte, dass das Glücksgefühl nie endete - und das Glücksgefühl gewann voller Zuversicht.


Angesprochen: Astpelz
Erwähnt: Astpelz
Standort: An den Wurzeln der Großen Platane, bei Astpelz
© by Wirbelpfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Pflaumenblüte || Jane || Nebelfängerin || Rosenjunges || Dämmerjunges || Maislicht

Wer definiert, der regiert!
You know... I don't see any money in it <3

Ich lebe nicht, um gehasst zu werden für etwas, dass ich nicht beeinflussen konnte. Ich werde nicht hassen, weil es etwas gibt, das mich schwächt.


Bild (Danke Cupcake <3):
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Zuckerstange
Legende


Avatar von : Schiefmaul aus FK
Anzahl der Beiträge : 1575
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 21
Ort : Daaa... Schau daaa

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Große Platane   Mi 30 Nov 2016, 16:38




Astpelz


Ich sah Glanzblüte an. Sie sah zum Himmel auf und hauchte wunderschön, da schüttelte ich den Kopf. "Nein es ist nicht wunderschön.." Wiedersprach ich und legte meine Pfote auf ihre. "Nichts ist so wunderschön wie du!" Miaute ich und legte meine Wange sanft an ihre. Nichts kam ihrer Schönheit gleich, gar nichts. Sie war und würde auch immer die schönste Kätzin im Clan sein, und wenn ich eines Tages zu den Ältesten gehen würde und sie an meiner Seite haben würde, dann würde ich den Jungen in unserem Clan erzählen das keiner an ihre Schönheit ran kommen könnte, denn sie ist würde niemals ihre Schönheit verlieren.
Dieser Moment war für mich einfach perfekt, keiner könnte ihn mir kaputt machen. Niemals.



Erwähntes - Gedachtes - Gesprochenes

(c) Espenlied

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Das war der Keks, ich schwöre es xD



Muahahaha! Rosen haben Dornen, meine Zähne haben Löcher... Zucker Vs. Zahnschmelz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Große Platane   Heute um 21:20

Nach oben Nach unten
 
Große Platane
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 31 von 31Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 17 ... 29, 30, 31
 Ähnliche Themen
-
» die wirklich große liebe...trennung!?
» Großstadt Gedicht ich bitte um Hilfe !
» habe meine große Liebe vergrault........
» [Epic] Imperiale Großschiffe
» Kevin Großkreutz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: DonnerClan Territorium-
Gehe zu: